So steigern Sie Ihre Nebennieren und reinigen mit Lebensmitteln mit Dr. Alejandro Junger

Ich bin heute hier mit jemandem, der eine lebende Legende in der Gesundheitswelt ist. Dr. Alejandro Junger ist der Bestsellerautor der New York Times für mehrere Bücher, darunterSauber,Clean Gut, undSauber essen. Er absolvierte eine Ausbildung in Innere Medizin in New York und absolvierte ein Stipendium für Kardiologie am Lenox Hill Hospital.

Darüber hinaus hat Dr. Junger in Indien Ostmedizin studiert und bringt nun in seiner Arbeit die Weisheit der West- und Ostmedizin zusammen. Er ist auch Mitglied des Beirats von Genexa, dem Unternehmen, das die rezeptfreien Medikamente für Kinder zum Besseren verändert (überprüfen Sie bald ein Geschäft in Ihrer Nähe!).

Viele Prominente und Ärzte, die ich respektiere, folgen seinem Ansatz, und es ist mir eine Ehre, mich heute im Podcast mit ihm zusammenzusetzen.

Episodenhighlights

  • Wie Nebennieren funktionieren und warum sie für den Körper so wichtig sind
  • Die Ursachen für Nebennierenermüdung und warum so viele von uns betroffen sind
  • Warum der Darm für die Außenwelt am anfälligsten ist
  • Möglichkeiten, der Blaupause der Natur für ein gesünderes Leben zu folgen
  • Welche “ Entgiftung ” oder “ reinigt ” Vorteile haben … und welche sind Spielereien
  • Die Art und Weise, wie die natürlichen Entgiftungsprozesse des Körpers funktionieren (und wie wir ihnen helfen können)
  • Wie unsere Gedanken unsere körperliche Gesundheit beeinflussen
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Erfahren Sie mehr über Dr. Junger und seine Arbeit auf TheCleanProgram.com
  • Genexa (natürliche und nicht gentechnisch veränderte Kochsalzlösung, Erkältung und Grippe, Schlafmittel und andere OTC-Medikamente)

Books by Dr. Junger

Hat dir diese Folge gefallen? Welche anderen Fragen haben Sie zu Nebennieren?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Diese Episode wird dir von Organifi gebracht und ich freue mich sehr, dir endlich davon zu erzählen! Denn hier ist ein Geständnis … Ich kenne Organifi schon sehr lange und obwohl so viele meiner Freunde und Experten, denen ich vertraue, von ihnen schwärmen, habe ich ihre Sachen bis vor kurzem nie ausprobiert, weil ich dachte … Wie kann es eigentlich so gut sein? Nun, ich habe es versucht und es stellt sich heraus, dass es nicht nur so gut ist, es ist auch besser als ich erwartet hatte! Organifi enthält grünen Saft, roten Saft (ein antioxidatives rotes Getränk, das köstlich ist) und ein goldenes Milchkurkuma-Getränk sowie ein Protein auf pflanzlicher Basis. Alles, was sie haben, ist komplett biologisch und sie schmecken alle gut, im Gegensatz zu vielen anderen grünen Getränken und Proteinpulvern. Ich habe in letzter Zeit besonders ihren roten Saft geliebt … vor allem zu dieser Jahreszeit für die Immunität. Es schmeckt fantastisch und enthält eine Mischung aus Antioxidantien aus Erdbeeren, Preiselbeeren, Blaubeeren, Granatäpfeln sowie Rüben, Cordycepts, Reishi, Rhodiola und vielem mehr. Diese spezielle Mischung wurde entwickelt, um die Energie zu steigern, den Stoffwechsel anzukurbeln und Faktoren zu reduzieren, die zum Altern führen. Ihr grüner Saft ist minzig und lecker, und ich bemerkte, dass es fast 800 5-Sterne-Bewertungen hat. Sie können diese beiden Produkte zusammen mit ihrer gesamten Produktsuite testen und 20% sparen, indem Sie nur den Podcast von Innsbruck hören. Gehen Sie zu https://organifi.com/wellnessmama/ und verwenden Sie den Code: WELLNESS20 für 20% Rabatt.

Dieser Podcast wird Ihnen auch von Good Culture zur Verfügung gestellt. Gute Kultur macht erstaunlichen Hüttenkäse. Ich weiß, ich weiß, nicht unbedingt zwei Wörter, die Sie im täglichen Sprechen in den gleichen Satz setzen würden. Aber sie sind großartig, ich verspreche es, auch wenn Sie Hüttenkäse nicht lieben. Grundsätzlich handelt es sich um natürlich fermentierten Hüttenkäse, so dass er frei von Gummi, Füllstoffen und Zusatzstoffen ist und mit Probiotika gefüllt ist. Und weil es auf natürliche Weise hergestellt wird, hat es nicht das seltsame Mundgefühl, das viel Hüttenkäse hat. Also benutze ich es die ganze Zeit zum Kochen und für Smoothies als Ersatz für andere Käsesorten oder nur für eine Mahlzeit unterwegs. Sie finden es bei Whole Foods und vielen anderen Lebensmittelgeschäften. Es ist auch in Tassen in Joghurtgröße erhältlich und eignet sich perfekt für Mahlzeiten. Schau sie dir an. Es ist eine gute Kultur und sie sind in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich.



Katie: Hallo und willkommen im “ Innsbruck ” Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und bin heute mit einer lebenden Legende hier. Alejandro Junger ist der Bestsellerautor der New York Times für mehrere Bücher, darunter “ Clean ” “ Gut reinigen, ” und “ Clean Eats. ” Nach einer Ausbildung in Innere Medizin in New York und einem Stipendium für Kardiologie am Lenox Hill Hospital studierte er auch Ostmedizin in Indien. Und jetzt bringt er die Weisheit der westlichen Medizin und der östlichen Medizin in seinem einzigartigen Ansatz zusammen, der von Prominenten und anderen Ärzten angepriesen wurde, die ich sehr respektiere. Und ich freue mich sehr darauf. Dr. Junger, willkommen und vielen Dank, dass Sie hier sind.

Dr. Junger: Danke, dass Sie mich haben.

Katie: Nun, bei der Recherche für diesen Podcast bin ich auf die Tatsache gestoßen, dass Sie aus Uruguay kommen, wenn ich das richtig recherchiert habe, was eines meiner Lieblingsländer ist. Ich war noch nicht dort, aber es ist ein Land, über das ich schon viel gelesen habe. Wenn es Ihnen also nichts ausmacht, würde ich gerne dort anfangen, weil ich fest davon überzeugt bin, dass wir von jeder Kultur und jedem Ort so viel lernen können. Ich bin also gespannt, ob sich Ihre Zeit in Uruguay auf die Art und Weise ausgewirkt hat, wie Sie Medizin praktizieren oder auf Ihr Erwachsenenleben, oder ob es Dinge aus der Lebensweise in Uruguay gibt, von denen Sie glauben, dass wir sie in Amerika lernen können?

Dr. Junger: Nun, ich weiß nicht, dass wir jetzt viel über die Lebensweise in Uruguay lernen können, weil wir viele der schlechten Dinge importiert haben, die in Amerika passiert sind, wie Fastfood und verarbeitete Lebensmittel. Aber als ich dort aufwuchs, gab es keine Supermärkte und keine verarbeiteten verpackten Lebensmittel. Ich ging mit meinem Vater auf den Bauernmarkt und er brachte mir bei, wie man Obst und Gemüse auswählt, und wir wussten, dass die Leute sie anbauen. Es wurden keine Chemikalien verwendet.

So bin ich wirklich aufgewachsen. Und dann, nach dem Medizinstudium, zog ich nach New York und, wissen Sie, ich war fasziniert von Supermärkten und all den verpackten Lebensmitteln, die Sie in eine Mikrowelle stellen und in zwei Minuten ein Abendessen fertig haben können. Meine Mutter brauchte acht Stunden, um sich vorzubereiten in Uruguay. Und im Grunde wurde ich krank. Ich wusste nicht, dass es aus dem Lebensstil stammt, oder? Aber nachdem ich mich auf den Weg gemacht hatte, mich natürlicher zu heilen, als es mir die Medizin damals angeboten hatte, erfuhr ich, dass die Art und Weise, wie ich lebte, als ich mit meinen Eltern in Uruguay lebte, das war, was ich tun sollte wieder zurück.

Katie: Ich denke du hast recht. Es gibt so viel Weisheit darüber und geht zurück zu dem einfacheren Ansatz und nur zu echten Grundnahrungsmitteln im Vergleich zu Lebensmitteln, die so viele Zutaten enthalten. Und ich weiß, dass Sie jetzt in vielen Dingen ein angesehener Experte sind, aber einer davon ist die Nebennierengesundheit und Nebennierenermüdung, worüber ich so viele Fragen habe. Ich hoffe also, dass Sie wirklich etwas Licht für uns bringen können. Aber für alle, die nicht vertraut sind, können Sie uns zunächst einen Überblick darüber geben, was die Nebennieren sind und warum sie für den Körper so wichtig sind.

Dr. Junger: Ja. Nebennieren sind kleine Drüsen, die auf den Nieren leben. Sie sind klein und liegen auf den Nieren. Und sie produzieren bestimmte Hormone wie Adrenalin und Noradrenalin und sind an allem beteiligt, was mit der Produktion, der Aufrechterhaltung des Energieniveaus und auch zu Zeiten zu tun hat, in denen Sie einen Energieschub benötigen, wie es Adrenalin für Sie tut verschiedene Situationen, wie die typische Kampf- oder Fluchtreaktion, oder? Das ist es also, was die Nebennieren sind und wofür sie am bekanntesten sind.

Katie: Verstanden. Okay. Und dann schwebt dieser Begriff herum, den ich oft höre, und ich bin sicher, dass viele Zuhörer gehört haben, was Nebennierenermüdung ist. Was passiert also bei Nebennierenermüdung und was passiert zu diesem Zeitpunkt im Körper?

Dr. Junger: Als ich zur medizinischen Fakultät ging, haben wir nur von Nebennierenversagen erfahren. Sie wissen, wenn die Nebennieren überhaupt nicht mehr funktionieren und dies als Addison-Krankheit bezeichnet wird. Und das ist eine extreme Form der Nebenniere, nicht Müdigkeit, sondern im Grunde genommen, wenn sie überhaupt nicht mehr funktioniert. Aber wir haben uns nie wirklich mit weniger intensiven Möglichkeiten der Unterfunktion der Nebennieren befasst. Das habe ich eigentlich mehr aus östlichen Ansätzen und aus der funktionellen Medizin gelernt. Und das war nach dem Medizinstudium und nach all meiner Ausbildung. Es gibt immer noch die meisten traditionell ausgebildeten Ärzte, die die Nebennierenermüdung noch nicht einmal als echtes Problem berechnen. Aber wenn Sie anfangen zu verstehen, was es ist, sehen Sie, dass es sich um eine Weltepidemie handelt. Und die meisten Menschen, die ein modernes, geschäftiges Leben führen, sind bis zu einem gewissen Grad extrem adrenal ermüdet.

Katie: Du hast aber so recht. Ich habe so viele medizinische Quellen gesehen, die die Existenz von Nebennierenermüdung so gut wie leugnen und sagen, dass es nur dann wirklich problematisch ist, wenn es in diese fortgeschrittenen Stadien kommt. Aber was sind Ihrer Meinung nach einige der Faktoren, die zu dieser Nebennierenermüdung beitragen, die so stark zuzunehmen scheint?

Dr. Junger: Nun, Sie wissen, der Hauptfaktor für Nebennierenermüdung, wie es bei den meisten modernen medizinischen Problemen oder den meisten chronischen Problemen im Allgemeinen der Fall ist, ist, dass wir Menschen nicht so leben, wie die Natur uns entworfen hat, um zu leben . Sie wissen, wenn Sie Tiere sehen, die nach den Wegen der Natur leben, nach dem Design der Natur, sehen Sie keine Probleme, unter denen wir Menschen leiden. In freier Wildbahn gibt es keine Löwen mit Depressionen oder Giraffen mit Autoimmunerkrankungen oder Affen mit Fettleibigkeit oder Nashörner mit Diabetes.

Was also passiert, ist, dass die Natur unseren Körper, unsere Zellen, unsere Organe und alle ihre Funktionen entworfen hat, aber das Design ist nicht isoliert. es ist tatsächlich in ein größeres Design Ihrer Umgebung und der Welt und des Planeten eingefügt, oder? Und wenn Sie anfangen, es so zu betrachten, sehen Sie, dass Menschen auf eine ganz andere Art und Weise leben als die Natur, und deshalb werden wir krank. Wir schlafen nicht zu den Zeiten, die, wie Sie wissen, das Beste für unser Design sind. Wir essen nicht zu den Zeiten oder den Lebensmitteln oder den Mengen und den Lebensmitteln selbst, oder? Wenn Sie das allein betrachten, sollten wir gemäß der Art und Weise, wie die Natur die Dinge entworfen hat, nur lokale Produkte essen, die der Saison entsprechen, da die Natur keine Importe von Blaubeeren aus Argentinien oder Kokosnüssen aus Tahiti erfunden hat oder was auch immer wir tun Tage.

Sie gehen heutzutage in den Supermarkt und haben alle Arten von Obst und Gemüse aus allen Jahreszeiten, die aus allen verschiedenen Ländern stammen. Also, auch das Ausmaß an Stress und, wie Sie wissen, dieser Druck, den wir auf uns selbst und unsere Schlafmuster ausüben, wie ich bereits erwähnt habe, all diese Dinge tragen dazu bei, dass wir im Grunde genommen erschöpft sind. Und Sie brauchen nicht einmal den Begriff Nebennierenermüdung, um zu wissen, dass Erschöpfung heute eines der Probleme der Menschheit ist. Zumindest die Menschheit, die auf moderne Weise lebt, und, wie Sie wissen, Nebennierenermüdung ist die physiologische Grundlage dafür, warum wir alle erschöpft sind. Und es betrifft viele Dinge. Es wirkt sich auf Ihre Haare aus. Es beeinflusst Ihre Hormone. Es betrifft Ihre Haut, es betrifft jedes Organ, weil alles miteinander verbunden ist, wissen Sie?

Katie: Ja, absolut. Und ich denke du hast recht. Wir kämpfen in der heutigen Welt einen harten Kampf mit all den negativen Einflüssen, denen unser Körper ständig ausgesetzt ist, sowohl von Nahrungsmitteln, wie Sie sagten. Wir sollen nicht die ganze Zeit oder das Licht zu spät in der Nacht essen und nicht genug Schlaf bekommen, uns nicht genug bewegen, nicht genug frische Luft atmen oder genug Sonnenschein bekommen. Wir haben uns in vielerlei Hinsicht von der Natur gelöst. Und auf jeden Fall denke ich, dass Sie Recht haben. Es ist nicht schwer zu sehen, dass wir Auswirkungen davon sehen. Was sind einige der Dinge, die Sie normalerweise empfehlen, damit Menschen beginnen, dies zu überwinden, dass sie sich in diesem Kreislauf von Müdigkeit und Erschöpfung befinden?

Dr. Junger: Nun, Sie wissen, die große Idee ist, angesichts Ihrer Lebensumstände so weit wie möglich zum Design der Natur zurückzukehren. Essen Sie also Vollwertkost im Gegensatz zu verarbeiteten Lebensmitteln, echten Lebensmitteln, Lebensmitteln, die Ihre Urgroßmutter oder sogar Ihre Großmutter erkennen würden. Denn wenn Sie Ihre Urgroßmutter zurückbringen und sie in einen Supermarkt bringen, würde sie 90% der Dinge, die dort verkauft werden, nicht einmal als Lebensmittel erkennen. Also zurück zu den Wegen der Natur, richtig, und dann mit allem, was dazu gehört. Sie wissen, schlafen, wenn es dunkel wird, und aufwachen, wenn es hell wird.

Und dann lernen Sie, wie Sie sich nicht vom Stress des Lebens beeinflussen lassen können. Selbst wenn Sie den Fernseher einschalten und die Nachrichten sehen, insbesondere in diesen Tagen, kann dies alle Arten von Kampf- oder Fluchtreaktionen in Ihrem Körper auslösen und allein Ihre Nebennieren erschöpfen. Das ist also im Allgemeinen richtig? Aber wenn Sie ins Detail gehen, gibt es andere Dinge, die Ihnen helfen können, und es gibt Kräuter, die Ihnen helfen können, wie Ashwagandha und Rhodiola und Lakritz und solche Dinge. Und Akupunktur und Yoga. Ich meine, es gibt so viele Dinge, die in einem kleinen Plan zusammengefasst sind, dass Sie Ihre Nebennieren wiedererlangen können.

Katie: Sie haben erwähnt, dass Sie saisonale Lebensmittel auf unterschiedliche Weise essen, im Grunde genommen nur das, was in der Saison und vor Ort zu essen ist, was sich auch aus dem ergibt, was ich gelesen habe, um eine bessere Darmvielfalt zu erreichen und die verschiedenen Arten von Bakterien im Körper interagieren zu lassen verschiedene Lebensmittel und die präbiotischen Fasern, die in verschiedenen Arten von Lebensmitteln enthalten sind. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Darmkomponenten und Nebennierenermüdung? Ich weiß, dass es offensichtlich so viel Literatur über den Darm und seine Bedeutung für unsere Gesundheit gibt, aber gibt es einen speziellen Zusammenhang mit Nebennierenproblemen?

Dr. Junger: Für die meisten Menschen gibt es das, und tatsächlich kann dies der ganze Ursprung der Nebennierenermüdung sein. Weißt du, was passiert ist … Ich nenne den Darm unsere Achillesferse. Das ist unser schwächster Punkt in der Interaktion unseres Körpers mit unserer Umwelt. Weil Ihre Haut ziemlich widerstandsfähig ist und Ihre Lungen, wissen Sie, obwohl sie sich im Inneren befinden und sehr empfindliche Organe sind, können sie viel Missbrauch ertragen. Wissen Sie, so viele Menschen rauchen ein oder zwei Packungen pro Tag und leben ein langes Leben ohne … Sie wissen natürlich, dass es Ihnen Krebs und Emphysem und all diese Dinge geben kann, aber es dauert Jahre, um Ihre Lunge wirklich zu beleidigen und zu schädigen .

Aber Ihr Darm ist der Teil Ihres Körpers, der am meisten mit der Außenwelt in Kontakt steht. Und obwohl es sich in Ihrem Körper befindet und Sie nicht mit bloßem Auge sehen können, setzen Sie all diese Dinge ein, all diese Getränke und Lebensmittel, all diese Dinge aus der Umwelt, Sie setzen sie dort ein und sie Gehen Sie hinein und sie berühren Ihren Darm von Ihrem Mund bis zu Ihrem Anus. Das ist also der Teil unseres Körpers, der am meisten mit der Umwelt in Kontakt steht. Und das ist die erste Barriere, die zwischen der Außenseite und der Innenseite des Körpers abgebaut wird. Und es sind nicht nur die Darmbakterien, die ein sehr wichtiger Teil davon sind, oder? Weil es die guten Bakterien gibt, über die wir viel reden, das Mikrobiom und die Darmflora oder wie auch immer Sie es nennen wollen.

Aber es gibt auch, wenn diese zu sterben beginnen, gibt es auch die schlechten Bakterien und die Parasiten und die Pilze und die Viren. Und es gibt eine Menge Dinge, die in den Wänden Ihres Darms leben und anfangen können, die Wand Ihres Darms einzureißen. Und die Wand Ihres Darms muss vollständig intakt sein, damit das Essen und das Zeug, das wir in unseren Mund stecken, Ihr Immunsystem nicht auslösen, denn auf der anderen Seite der Darmwand befinden sich 80% Ihres Immunsystems.

Und wenn Sie anfangen, die Mauer zu brechen, und all diese Bakterien und unverdauten Lebensmittel Ihrem Immunsystem ausgesetzt werden und das Immunsystem zu reagieren beginnt und all diese Warnungen und Reaktionen sowie Überlebensmechanismen und Anpassungsmechanismen erzeugt Das kann so viel Energie verbrauchen und Ihre Nebennieren ständig dazu veranlassen, diese bei der Produktion dieser Energiehormone zu unterstützen. Und nach einer Weile wird es erschöpft. Das allein könnte die ganze Ursache für Ihre Nebennierenermüdung sein oder für die meisten Menschen mit Sicherheit ein Faktor, der dazu beiträgt.

Katie: Das macht vollkommen Sinn. Und ich weiß, dass eine andere Sache, über die Sie in anderen Interviews gesprochen haben und über die ich geschrieben habe, die Rolle von Dingen wie Vorhormonen wie Vitamin D und Zeit im Freien zu verbringen, um diesen allgemeinen Stress abzubauen und den Körper zu heilen und einige dieser modernen Probleme zu überwinden, die wir sehen. Tatsächlich weiß ich, dass ich irgendwo gelesen habe, dass Sie empfehlen, dass eine sehr mäßige kleine Menge Sonneneinstrahlung jeden Tag der beste Weg ist, um Vitamin D zu erhalten. Aber ich bin neugierig, A, wie ich es gerne hören würde, wenn Sie darüber nachdenken das, weil Sonneneinstrahlung offensichtlich eine kontroverse Sache ist und ich Ihnen zu 100% zustimme, aber gibt es auch andere Vorteile, wenn Sie draußen sind? Sie haben erwähnt, dass Sie aufwachen, wenn die Sonne aufgeht, und schlafen gehen, wenn die Sonne untergeht. Gibt es Vorteile, die wir aus der Natur ziehen können, wenn wir nur Zeit im Freien verbringen?

Dr. Junger: Auf jeden Fall. Hören Sie zurück zum Naturdesign. Wir sind wahrscheinlich darauf ausgelegt, den ganzen Tag nackt in der Sonne herumzulaufen und den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt zu sein. Jetzt machen wir das Gegenteil. Wir leben in Häusern. Wir gehen von Ort zu Ort in kleinen Kisten mit Rädern. Wir bedecken uns mit Hüten und Cremes und Kleidung. So sieht unsere Haut nie die Sonne. Und genau wie Pflanzen viele Energienährstoffe von der Sonne erhalten, sind wir auch darauf ausgelegt, Vitamin D ist nur einer von ihnen. Und, wissen Sie, es gibt jetzt Wissenschaftler, die über andere Auswirkungen des Lichts in Ihrer Netzhaut und in Ihrem Gehirn sowie über die Produktion bestimmter Chemikalien in Ihrem Gehirn sprechen.

Aber gehen wir zu Vitamin D, dem bekanntesten, das nicht einmal mehr als Vitamin gilt. Es ist eher wie ein Hormon und es ist bekannt, dass es Krebs verhindert, das Immunsystem stärkt und Depressionen verhindert. Das Fehlen davon ist ein Faktor bei Osteoporose und das Fehlen der Fähigkeit der Knochen, Kalzium, Demenz und so viele Dinge aufzunehmen, richtig? Es gibt also definitiv Vorteile, die sich aus der Sonneneinstrahlung ergeben, sowie alle anderen Vorteile, die möglicherweise nicht chemisch, sondern emotional, mental und sogar spirituell sind. Weißt du, jedes Mal, wenn ich an den Strand gehe, auch wenn ich Sport treibe, werde ich erneuert und ich sehe das Glück meiner Kinder, einfach nur sorglos zu sein. Sie rennen in der Sonne herum. Es gibt definitiv mehr Vorteile, die wir uns vorstellen können, draußen zu leben und mehr mit der Natur in Kontakt zu sein.

Katie: Auf jeden Fall. Während ich rede, sitze ich in meinem Büro und beobachte, wie meine Kinder auf ihren Fahrrädern vorbeifahren, auf Bäume klettern und Zeit draußen verbringen, und es ist einfach wunderbar zu denken, wie gesund das für sie ist. Wie Sie bereits sagten, ist es mehrmals so, dass wir wieder in die Natur zurückkehren, um die Dinge zu tun, mit denen wir natürlich verbunden sind. Und eine andere Sache, für die Sie bekannt sind, ist Ihr einzigartiger Ansatz zur sicheren Reinigung mit Lebensmitteln.

Und ich denke, dies ist etwas, das ich gerne mit Ihnen vertiefen würde, weil ich denke, dass das Reinigen momentan ein Schlagwort ist, und es gibt alle möglichen Arten von Reinigungen, von denen einige wirklich ernsthafte Bedenken haben, wie gefährlich sie sind Sie können möglicherweise sein. Aber ich würde es lieben, wenn Sie mit der Reinigung sprechen könnten und welche verschiedenen Arten von Reinigungen es gibt und wie man eine sichere von einer nicht reinigenden unterscheidet und warum wir unserem Körper die Fähigkeit geben müssen, einmal zu reinigen längere Zeit.

Dr. Junger: Reinigen, ja, es ist ein Schlagwort, aber es ist nicht weniger real und wichtig, weil es ein Schlagwort ist. Und alles hängt davon ab, wer es erklärt und wie Sie darüber denken. Schau es dir so an. Reinigungs- und Entgiftungspraktiken gibt es seit Tausenden von Jahren und sie sind Teil jeder Religion. Die Muslime tun es für den Ramadan, die Juden für Jom Kippur, die Christen für die Fastenzeit. Es gibt immer eine Art Fasten oder Reinigen in einer Weise, die mit jeder Religion verbunden ist. Jeder spirituelle Riese praktizierte es.

Aber wenn Sie es aus körperphysiologischer Sicht betrachten, ist das etwas, was unser Körper ständig tut. Reinigung und Entgiftung sind nicht etwas, für das Sie sich eines Tages entscheiden, und daher wird Ihr Körper damit beginnen. Ihr Körper tut es ständig. In der Tat, wenn es für eine Minute aufhört, werden Sie sterben. Eine sehr einfache Form der Reinigung und Entgiftung ist die Beseitigung von Kohlendioxid, das Nebenprodukt oder Abfallprodukt des Zellstoffwechsels. Ihr Körper verbraucht Zucker und Sauerstoff und verbrennt sie, um ATP zu produzieren. Das Abfallprodukt ist CO2, das ins Blut gelangt und als Kohlensäure im Blut gelöst wird und dann im Blut zirkuliert, bis es durch die Lunge gelangt.

Und wenn es in die Lunge gelangt, sprudelt es als CO2 aus, das Sie ausatmen. Das ist eine sehr einfache Art der Reinigung und Entgiftung, aber sehr wichtig. Und wenn das aufhört, wenn Sie aufhören zu atmen und keinen Sauerstoff mehr hineinlegen, halten Sie länger als wenn Sie aufhören, Ihr CO2 herauszunehmen. So macht die Leber ständig ihre chemischen Reaktionen, um den Körper und alle Abfallprodukte zu reinigen und zu entgiften, nicht nur Ihren inneren Stoffwechsel, sondern es gibt alle Abfallprodukte, die wir von außen in unseren Körper einbringen, was In der funktionellen Medizin werden Xenobiotika genannt, und 90% der Xenobiotika, denen wir ausgesetzt sind und die in unserem Blutkreislauf landen, sind lipophil. Sie lösen sich nur in Fett auf. Sie lösen sich nicht in Wasser auf.

Jetzt ist der Körper, die meisten Wege, um Giftstoffe loszuwerden, durch Schweiß, Atem, Feuchtigkeit im Atem, Urin und Kot und in Wasser gelöst. Alle diese Toxine müssen also von lipophil zu hydrophil umgewandelt werden, von der Auflösung in Fett bis zur Auflösung in Wasser. Dies geschieht hauptsächlich auf der Ebene der Leber. Die Leber ist also eines der Hauptorgane bei der Reinigung und Entgiftung des Körpers, und das ist etwas, mit dem wir geboren werden und das der Körper dann ständig tun muss. Was ich als Reinigung und Entgiftung verstehe, ist nicht etwas, das Sie versuchen, Ihren Körper dazu zu bringen. Es ist etwas, was Ihr Körper bereits tut, aber Sie schaffen nur die Bedingungen und geben Ihrem Körper die Unterstützung, die er benötigt, um diese Prozesse effizienter und optimaler abzuschließen.

So benötigt die Leber beispielsweise bestimmte Dinge, bestimmte Rohstoffe, um diese lipophilen Xenobiotika oder Toxine in hydrophile Toxine umwandeln zu können, damit Sie sie herauspinkeln und ausschwitzen können. Und ein Teil davon sind Proteine ​​und Aminosäuren. Sie müssen dem Körper also bestimmte Proteine ​​und Aminosäuren in der richtigen Reihenfolge geben. Ich meine, Proteine ​​sind Aminosäuren. Aber ich sage, Sie müssen diese Bestandteile für die Leber geben, um dies tun zu können. Es gibt also unterschiedliche Intensitäten beim Einschalten, nicht beim Einschalten, sondern bei der Intensivierung Ihrer Entgiftungsprozesse.

Eine der wichtigsten Korrelationen ist, dass Ihre Entgiftungsprozesse bei der Verdauung tendenziell an Intensität verlieren, da die gesamte Arbeit, die Ihr Körper zur Verdauung leisten muss, die Energie wegnimmt, die der Körper für die Verdauung benötigt Entgiftungsprozess. Sie wissen, es gibt zu einem bestimmten Zeitpunkt so viel Energie, und der Körper muss budgetieren, bestimmte Energie dafür einsetzen und bestimmte Energie dafür einsetzen, wissen Sie, bestimmte Energie für Bewegung und bestimmte Energie für das Denken, eine bestimmte Menge für die Entgiftung, eine bestimmte Menge für die Verdauung. Je mehr Energie Sie für die Verdauung benötigen, desto mehr nehmen Sie aus anderen Prozessen heraus.

Manchmal, wenn Sie viel verdauen, können Sie nicht einmal denken, weil Sie, wissen Sie, manchmal, nachdem Sie Ihren Körper mit Essen gefüllt haben, wie zu Thanksgiving, nur schlafen gehen können, weil der Körper so viel Energie verdaut und verbraucht, dass Sie nur bekommen erschöpft und es gibt nichts anderes, was Sie tun können. Je weniger Sie essen und je weniger Sie verdauen, desto intensiver werden Ihre Entgiftungsprozesse. Die intensivste Art, dies zu tun, besteht darin, nur Wasser zu trinken, was Wasserfasten ist, aber das ist wirklich intensiv. Und das Problem ist, dass Sie dem Körper nicht alle Substrate geben, alle Dinge, die der Körper braucht, die Moleküle, die der Körper braucht, um einige Moleküle zu entgiften. Sie könnten also in eine giftigere Situation geraten.

Vor Tausenden von Jahren war es in Ordnung, schnell zu gießen, weil wir nicht so vielen Toxinen ausgesetzt waren und nicht so viel aßen und nicht so mit Toxinen beladen waren. Es gab nicht zu viel für den Körper, um aufzuholen. Aber wenn Sie heutzutage fasten wollen, ist das eine andere Geschichte. Das kann also gefährlich sein. Beim Entsaften ist es dasselbe, oder? Es ist etwas weniger intensiv als Wasserfasten, aber immer noch sehr intensiv. Und trotzdem geben Sie dem Körper nur bestimmte Nährstoffe. Sie geben dem Körper zum Beispiel kein Protein. So kann Saftfasten, wenn es mitten in einem geschäftigen Leben durchgeführt wird, auch für Menschen zu intensiv sein. Nun, dann kommt meine Art zu reinigen, oder?

Die Art und Weise, wie ich es bewerbe und wie ich es als medizinisches Instrument verwende, ist, dass ich die Arbeitsbelastung des Verdauungssystems verringere, indem ich Menschen durch feste Mahlzeiten durch feste Mahlzeiten ersetze. Zum Beispiel habe ich den Leuten ein flüssiges Frühstück und ein flüssiges Abendessen angeboten und ich habe ihnen nur eine feste Mahlzeit zum Mittagessen gegeben. Und dann reduziere ich auch die Arbeitsbelastung des Verdauungssystems während der Mahlzeit zum Mittagessen weiter, indem ich Menschen nicht erlaube, Lebensmittel zu essen, deren Verdauung viel Arbeit kostet oder die die toxische Belastung erhöhen, richtig, oder die Reaktionen des Körpers auslösen, wie z allergische Reaktionen oder Empfindlichkeitsreaktionen, die das Immunsystem dazu bringen, härter zu arbeiten, oder?

So können Sie lernen, wie Sie die Arbeitsbelastung des Verdauungssystems verringern, aber dennoch dem Körper und der Leber alles geben, was zur Reinigung erforderlich ist, und dann die Reinigung und Entgiftung in Ihrem geschäftigen Leben sicher und machbar machen. Wenn Sie jetzt abheben und in ein Spa gehen und den ganzen Tag nur reinigen, ist das Entsaften möglicherweise angebracht. Aber wenn du es tust, während du dein geschäftiges Leben lebst und deine Kinder zur Schule bringst und arbeitest und das Abendessen vorbereitest und weißt du, machst du all die Dinge, die du jeden Tag in der Stadt machst, ja, Das Entsaften kann zu intensiv sein. Wenn Sie also anfangen, die Wege oder Intensitäten verschiedener Reinigungsprogramme zu verstehen, beginnen Sie zu verstehen, in welchem ​​Kontext Sie sie verwenden können, für welche Art von Menschen Sie sie verwenden können und welche Art von Problemen Sie mit ihnen lösen können.

Katie: Verstanden. Das macht Sinn. Und ich weiß, dass viele Prominente zum Beispiel Ihre Art der Reinigung, weil es ihnen ermöglicht, einen aktiven Lebensstil und alles, was sie tun müssen, aufrechtzuerhalten, während sie noch in der Lage sind, dem Körper eine Pause zu geben, und deshalb bin ich so froh Wir müssen darüber reden, weil die meisten Zuhörer Eltern sind. Und ich denke, wenn Eltern wahrscheinlich die meistbeschäftigten Menschen auf dem Planeten sind, haben wir einfach so viele Anforderungen an unsere Zeit, plus Jobs und alles andere, was ins Leben kommt. Und so mag ich diesen Ansatz, besonders für Leute, von denen ich höre, die sagen: 'Ich würde niemals fasten wollen oder ich habe einen niedrigen Blutzucker, den ich nicht fasten kann.' oder all diese Dinge, es ist eine Möglichkeit, wie Sie sagten, Ihren Körper weiter mit Essen aufzubauen, aber auch nur eine Pause einzulegen.

Und es klingt so, als wäre es auch eine Pause von den üblichen Allergenen und von Zucker und Alkohol, nur Dinge, die den Körper belasten können. Und so können Sie Ihrem gesamten System eine kleine Pause zum Aufladen geben.

Dieser Podcast wird Ihnen auch von Good Culture zur Verfügung gestellt. Gute Kultur macht erstaunlichen Hüttenkäse. Ich weiß, ich weiß, nicht unbedingt zwei Wörter, die Sie im täglichen Sprechen in den gleichen Satz setzen würden. Aber sie sind großartig, ich verspreche es, auch wenn Sie Hüttenkäse nicht lieben. Grundsätzlich handelt es sich um natürlich fermentierten Hüttenkäse, so dass er frei von Gummi, Füllstoffen und Zusatzstoffen ist und mit Probiotika gefüllt ist. Und weil es auf natürliche Weise hergestellt wird, hat es nicht das seltsame Mundgefühl, das viel Hüttenkäse hat. Also benutze ich es die ganze Zeit zum Kochen und für Smoothies als Ersatz für andere Käsesorten oder nur für eine Mahlzeit unterwegs. Sie finden es bei Whole Foods und vielen anderen Lebensmittelgeschäften. Es ist auch in Tassen in Joghurtgröße erhältlich und eignet sich perfekt für Mahlzeiten. Schau sie dir an. Es ist eine gute Kultur und sie sind in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Diese Episode wird dir von Organifi gebracht und ich freue mich sehr, dir endlich davon zu erzählen! Denn hier ist ein Geständnis … Ich kenne Organifi schon sehr lange und obwohl so viele meiner Freunde und Experten, denen ich vertraue, von ihnen schwärmen, habe ich ihre Sachen bis vor kurzem nie ausprobiert, weil ich dachte … Wie kann es eigentlich so gut sein? Nun, ich habe es versucht und es stellt sich heraus, dass es nicht nur so gut ist, es ist auch besser als ich erwartet hatte! Organifi enthält grünen Saft, roten Saft (ein antioxidatives rotes Getränk, das köstlich ist) und ein goldenes Milchkurkuma-Getränk sowie ein Protein auf pflanzlicher Basis. Alles, was sie haben, ist komplett biologisch und sie schmecken alle gut, im Gegensatz zu vielen anderen grünen Getränken und Proteinpulvern. Ich habe in letzter Zeit besonders ihren roten Saft geliebt … vor allem zu dieser Jahreszeit für die Immunität. Es schmeckt fantastisch und enthält eine Mischung aus Antioxidantien aus Erdbeeren, Preiselbeeren, Blaubeeren, Granatäpfeln sowie Rüben, Cordycepts, Reishi, Rhodiola und vielem mehr. Diese spezielle Mischung wurde entwickelt, um die Energie zu steigern, den Stoffwechsel anzukurbeln und Faktoren zu reduzieren, die zum Altern führen. Ihr grüner Saft ist minzig und lecker, und ich bemerkte, dass es fast 800 5-Sterne-Bewertungen hat. Sie können diese beiden Produkte zusammen mit ihrer gesamten Produktsuite testen und 20% sparen, indem Sie nur den Podcast von Innsbruck hören. Gehen Sie zu https://organifi.com/wellnessmama/ und verwenden Sie den Code: WELLNESS20 für 20% Rabatt.

Katie: Aber ich weiß auch, dass ich in Ihrer Arbeit zuvor gelesen habe, dass Sie auch über den mentalen Aspekt sprechen. Und ich würde es lieben, wenn Sie darauf eingehen. Ich habe gehört, dass Sie über giftige Gedanken gesprochen haben und wie wichtig unsere Gedanken und unsere mentale Einstellung und unsere Denkweise auch für die allgemeine Gesundheit sind. Können Sie über Ihren Ansatz sprechen und wie Sie diesen einbeziehen?

Dr. Junger: Wissen Sie, das war tatsächlich der Weg, auf dem ich in diese ganze Welt des Wohlbefindens oder der integrativen Medizin gegangen bin, wenn Sie so wollen. Ich war in New York und habe mein Praktikum und mein Stipendium für Innere Medizin und Kardiologie absolviert. Ich war super beschäftigt. Ich war manchmal drei Tage hintereinander auf Abruf, hatte keine Zeit zum Essen, nur um etwas aus Verkaufsautomaten oder der Cafeteria des Krankenhauses zu holen, was im Grunde genommen Gift ist. Und ich bin so besorgt über all diese Probleme und potenziellen Probleme, all diese Arbeitsbelastung, die ich hatte. Eines Tages fuhr ich in einer U-Bahn in New York und sah diese verrückte Person vor mir an, die laut sprach.

Und dann wurde mir klar, dass diese Person es nur laut machte, aber ich hatte die gleichen Gespräche in meinem Kopf. Ich weiß die ganze Zeit, dass ich über den Scheck nachgedacht habe, den ich bezahlen muss, über diesen Patienten und die Diskussion, die ich mit meinem Chef führen würde, und ich habe ihn sogar in Gedanken angeschrien und mir dann sogar seine Antwort vorgestellt, oder, wissen Sie, drei verschiedene Szenarien und dann ständig nachdenken. Mir wurde klar, dass die meisten von uns wie ein Verrückter sind, aber schweigend. Wir haben die ganze Zeit nur all diese Gespräche in unserem Kopf gehört. In 99% der Fälle handelt es sich um sich wiederholende Gedanken, und in 99,9% der Fälle sind sie für die meisten Menschen negativ. Es gibt glückliche Menschen, die positiv denken.

Aber auch diejenigen, die nur positive Gedanken denken, sind von ihren Gedanken erschöpft. Wir sind also wie Wesen, die nicht glauben, dass Gedanken nur passieren und dass sie die ganze Zeit passieren. Und sie passieren zu einem Punkt und einem Grad, an dem sie uns nicht anwesend sein lassen. Das war meine erste Erkenntnis dieser Krankheit. Am Anfang dachte ich, ich wäre verrückt, aber dann wurde mir klar, dass die meisten Menschen das gleiche Problem haben. Und dann las ich eines Tages nur zufällige Bücher bei Barnes and Noble, wählte nur Bücher aus und sah, was sie über dieses oder jenes sagten. Und ich kam durch das Konzept der Meditation. Und die Definition, an die ich mich erinnere, war die Meditation, mit der man dieses gewohnheitsmäßig kaputte Radio sich wiederholender negativer Gedanken, die ständig in unseren Köpfen passieren, verlangsamen und sogar stoppen kann, ob wir sie wollen oder nicht.

Und das war wie ein Aha-Moment für mich, weißt du, der mich dazu brachte, meine Ausbildung und Medizin zu beenden und alles zurückzulassen und ein Jahr in einem Kloster in Indien zu leben, um Meditation zu lernen. Dort war ich anderen Arten von Medikamenten ausgesetzt, oder? Aber wenn Sie darüber nachdenken, ist es das, was die meisten Menschen heutzutage haben. Dies ist der häufigste Grund und wird erst jetzt über eine Krankheit des ständigen Denkens gesprochen. Ob es nun positiv oder negativ ist, Sie wissen natürlich, dass negatives Denken schlimmer ist.

Aber diese Idee des positiven Denkens, von der alle oder viele Menschen als Lösung für ein glückliches Leben sprechen, ist nur die andere Seite der Medaille. Es ist nur ein anderer Aspekt, vielleicht angenehmer oder weniger leidend als negatives Denken. Ständiges positives Denken ist ebenso anstrengend wie negatives Denken. Das Ziel ist also kein Denken, kein automatisches Denken, nur Denken, wenn wir uns entscheiden zu denken, oder? Aber das heißt, weißt du, was ich verstehe, ist ein Zustand der Erleuchtung, für den wir im Grunde genommen hier sind, um in diesen Zustand zu gelangen. Und es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun können, um die Fähigkeit zu stärken, präsent zu sein und weniger Gedanken im Kopf zu haben, wobei Meditation eine davon ist.

Katie: Wenn es Ihnen nichts ausmacht, zu teilen, bin ich gespannt, wie Sie persönlich vorgehen und wie Sie täglich praktizieren, denn nicht viele von uns haben die Erfahrung, ein Jahr lang in einem Kloster zu leben. Aber ich habe das Gefühl, dass Sie wahrscheinlich einige wertvolle Dinge haben, die Sie aus dieser Erfahrung mitgenommen haben. Wie integrieren Sie diese Meditation und diese Ruhe in Ihr tägliches Leben?

Dr. Junger: Nun, viele Leute reden davon, sich zur Meditation hinzusetzen, die Augen zu schließen und sich im Lotussitz hinzusetzen. Aber das ist sehr schwer für mich und ich kann es nicht wirklich tun. Ich kann nicht einmal das tun, was transzendentale Meditierende tun, wissen Sie, zweimal täglich 20 Minuten. Denn für viele Menschen ist der Moment, in dem sie sich hinsetzen und die Augen schließen, der Moment, in dem sie wirklich anfangen, alle Gedanken zu bemerken. Denn wenn Sie beschäftigt sind und dies und das tun, sind Sie irgendwie abgelenkt. Aber wenn Sie sich hinsetzen und Ihre Augen schließen und anfangen zu meditieren, denken die Leute: 'Oh, das ist zu schwierig für mich.' oder sie beginnen zu erkennen, wie verrückt ihre Gedanken sind. Was ich also mache, ist etwas, das ich den ganzen Tag mache und so viel ich mich erinnern kann, es zu tun. In gewisser Weise betrachte ich es als Meditation in Aktion, oder?

Und ich sage Ihnen jetzt, während wir sprechen und für die Leute, die dieses Interview hören, während Sie auf meine Stimme hören und was ich sage, etwas von Ihrer Aufmerksamkeit auch auf Ihre Füße richten. Während Sie mir weiter zuhören, fühlen Sie Ihre Füße von innen, fühlen, wie sie Ihren Schuh berühren, fühlen Sie die Temperatur, fühlen Sie die Feuchtigkeit, spüren Sie den Druck gegen Ihre Socken oder den Boden oder was auch immer Sie tragen. Fühle deine Füße von innen und fühle deine Füße jetzt weiter. Und wenn Sie weiterhin Ihre Füße fühlen und hören, was ich sage, fühlen Sie auch Ihre Hände. Fühle, was sie berühren, fühle die Temperatur.

Vergessen Sie nicht, Ihre Füße zu fühlen. Fühle deine Füße, deine Hände und höre mir zu. Und so, wissen Sie, was wir gerade getan haben, und ich weiß nicht, ob Sie bemerkt haben, während Sie es getan haben, dass dieses Gespräch einen anderen Geschmack hat. Es gibt einen anderen Status, den Sie eingeben. Denn was Sie tun, ist, dass Sie einen Teil Ihrer Aufmerksamkeit auf Ihre Füße und Hände richten. Und deine Füße und Hände sind genau hier, genau jetzt, nur in der Gegenwart. Ihre Gedanken können in der Vergangenheit und in der Zukunft oder in abstrakten Ideen sein, über die wir sprechen. Aber deine Hände und Füße sind jetzt genau hier, in der Gegenwart. Und wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf sie richten, verankern Sie einen Teil Ihrer Aufmerksamkeit in der Gegenwart, sodass Sie präsenter werden.

Und das können Sie auf viele, viele Arten tun. Sie können zum Beispiel, wenn Sie mir zuhören, die Geräusche draußen hören. Vor einer Minute flog hier in Venice, Kalifornien, ein Hubschrauber vorbei. Es gibt den ganzen Tag Hubschrauber. Und dann bellen die Hunde oder der Wind, wissen Sie, oder die Leute, die nebenan reden, was auch immer es ist. Sie hören also nicht nur mir zu, sondern auch anderen Dingen in der Gegenwart. Sie verankern also Ihre Aufmerksamkeit in der Gegenwart. Sie können dies mit Ihren Augen tun, während Sie jetzt auf Ihrem Computer auf Ihren Bildschirm schauen. Beachten Sie einfach die Welt dahinter auf dem Tisch, auf dem Ihr Computer sitzt. Fühle deine Füße. Fühle deine Hände. Fühle deinen Hintern gegen deinen Stuhl. Hören Sie sich die Dinge an.

Während Sie mir zuhören, werden Sie durch all diese Möglichkeiten, einen Teil Ihrer Aufmerksamkeit abzulenken und in den anwesenden Dingen zu verankern, in die Gegenwart versetzt. Und in gewisser Weise sind sie nicht intuitiv, denn warum sollten Sie das Gefühl haben, Ihre Hände zu fühlen, wenn Sie mit mir sprechen? Ist es nicht so, dass Sie etwas Aufmerksamkeit von dem nehmen, was ich sage, wissen Sie, und Sie deshalb besiegen oder weniger verstehen lassen, was ich sage? Aber wenn Sie anfangen, diese Dinge zu üben, sehen Sie, dass es das Gegenteil ist, weil Sie mir nicht weniger Aufmerksamkeit schenken.

Die Aufmerksamkeit, die Sie mir schenken, ist dieselbe. Aber der Rest Ihrer Aufmerksamkeit, der jetzt auf Ihre Füße und Ihre Hände gerichtet ist und was auch immer Sie sonst tun, hören oder Dinge um Sie herum sehen, ging in Ihren urteilenden Verstand oder, wie Sie wissen, wenn Sie mit mir sprechen, fangen Sie an Erinnern Sie sich an Dinge, die Sie tun müssen, wenn wir auflegen. Und das sind Dinge, die dich ablenken, nicht Dinge, die genau hier in der Gegenwart sind, wie das Gefühl deines Körpers. Folgen Sie

Katie: Das tue ich. Das ist so mächtig, nur um so präsent zu sein. Du hast recht. Wir sind so losgelöst davon, nur in der ganzen Geschäftigkeit des Lebens und nur um für einen Moment tatsächlich in deinem Körper zu sein.

Dr. Junger: Und es geht nicht darum, für einen Moment in Ihrem Körper zu sein. Es geht darum, die ganze Zeit in deinem Körper zu sein. Ich erinnere mich vielleicht 30, 40 Mal am Tag daran. Und wann immer ich mich daran erinnere, selbst wenn ich ein Gespräch mit jemandem habe, selbst wenn ich ein Arbeitsinterview habe oder was auch immer es ist, geht es besser als wenn ich diese Dinge nicht tun würde. Je mehr Sie üben, desto mehr tun Sie, desto besser fließt Ihr Leben und desto präsenter sind Sie.

Katie: Ich liebe das. Wie Sie habe ich Probleme, einfach nur still zu sitzen und an nichts zu denken. Das ist sehr schwierig. Ich finde es toll, dass dies so viel praktischer ist und ich mich darauf konzentrieren kann. Es ist greifbar gegenüber der Art dieses abstrakten Konzepts, nur den Geist zu öffnen oder den Geist zu entleeren, scheint bei einigen Meditationsformen mit Sicherheit viel schwieriger zu sein.

Dr. Junger: Unattainable.

Katie: Außerdem würde ich gerne ein wenig zurückkehren, um zu einem medizinischeren Thema zurückzukehren. Ihr Aufenthalt war in Kardiologie und Sie gelten immer noch als Experte in diesem Bereich. Ich würde gerne Ihre Meinung dazu erfahren, warum Ihrer Meinung nach Herzkrankheiten und Herzprobleme so stark zunehmen. Trotzdem weiß ich, dass es nicht erkannt wird, aber es ist ein größerer Mörder von Frauen als zum Beispiel sogar Brustkrebs. Es ist ein großes Problem. Ich würde es also lieben, wenn Sie sich mit dem integrativen Ansatz befassen, den Sie in Bezug auf einige der Faktoren verfolgen, von denen Sie glauben, dass sie immer noch zu dieser Zunahme von Herzerkrankungen führen, und einige Dinge, die wir insbesondere als Frauen tun können, um dem entgegenzuwirken.

Dr. Junger: Nun, das ist es, worüber wir gesprochen haben, wissen Sie, wie wir den Stress in unserem Leben, die Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind. Der Wahnsinn des modernen Lebens ist die Ursache für Herzkrankheiten und die meisten chronischen Krankheiten. Wissen Sie, wir können auf Einzelheiten eingehen, aber das erklärt es. Das große Ganze erklärt es. Und eines der Dinge, über die wir sprechen, zum Beispiel der Mangel an Vitamin D, hängt auch mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammen. Das ist also eine praktische Sache, die jeder tun kann. Wissen Sie, die meisten modernen Ärzte ändern sich jetzt. Viele westlich ausgebildete Ärzte bestellen Vitamin D-Spiegel für Ihre Blutuntersuchungen. Aber wenn Ihr Arzt dies nicht tut, fragen Sie ihn danach. Und wenn Sie nicht genug haben, verringert die Einnahme das Risiko für Herzkranzgefäße und andere Herzprobleme.

Grundsätzlich ist es für die meisten Menschen wichtig zu verstehen, dass die meisten chronischen Krankheiten und Herzkrankheiten in einer Art und Weise miteinander verbunden sind. Sie haben in gewisser Weise einen gemeinsamen Faktor, nämlich eine Entzündung, oder? Und Entzündungen im Körper führen zu chronischen Krankheiten, vielleicht Minuten danach, vielleicht Stunden danach, vielleicht Monate und vielleicht Jahrzehnte nachdem die Entzündung ausgelöst und aufrechterhalten wurde, oder? Aber Entzündungen sind das Hauptproblem an der Wurzel aller chronischen Krankheiten der Moderne. Und wo beginnt die Entzündung? Meistens im Bauch. Also kehren wir zu dem zurück, worüber wir vorher gesprochen haben.

Katie: Ich liebe diesen Ansatz. Und es scheint so viel effektiver und ganzheitlicher zu sein als nur einige der Erzählungen, die uns zuvor erzählt wurden. Es ist nur so, dass gesättigtes Fett Herzkrankheiten verursacht, von denen sie jetzt sagen, dass es viel mehr zu dieser Geschichte gibt, oder es ist, wissen Sie, Blutdruck, Cholesterin oder all diese Dinge. Ich fühle mich wie ein ganzheitlicher Ansatz, wenn man ihn durch die Linse der Informationen betrachtet, der so viel Sinn macht.

Dr. Junger: Aber diese Dinge sind wahr. Und das ist ein Teil dessen, was, wissen Sie, Entzündungen auslöst und aufrechterhält, oder? So wie gehärtete Öle Teil der Dinge sind, die Entzündungen auslösen, aufrechterhalten oder verschlimmern. Rauchen, Bluthochdruck und Diabetes. Aber sie gehören alle zur Gruppe der chronischen Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck und all diesen Dingen. Und sie alle verursachen bei manchen Menschen Herzkrankheiten, bei manchen Menschen Krebs, bei manchen Menschen Alzheimer, richtig, abhängig von Ihrer genetischen Veranlagung und Ihren individuellen Umständen und Zuständen. Aber die meisten chronischen Krankheiten entstehen heute aus Entzündungen, die vielleicht manchmal Jahre zuvor begonnen haben.

Katie: Das macht vollkommen Sinn. Ich denke, es gibt so viel Weisheit und Herangehensweise, und ich werde sicherstellen, dass ich auf die Dinge verweise, über die wir gesprochen haben. Ich weiß, dass Sie über Ihren Reinigungsansatz und Ihre Bücher geschrieben haben, um sicherzustellen, dass die Leute diejenigen finden, die tiefer gehen, wenn sie wirklich tief in die Reduzierung von Entzündungen eintauchen möchten und wie Sie anfangen, diese Faktoren zu reduzieren, mit denen wir konfrontiert sind modernes Leben. Und ich kann nicht glauben, dass wir durch unsere Zeit geflogen sind, weil es so einfach ist, mit Ihnen zu sprechen. Und eine etwas egoistische Frage, die ich gegen Ende des Interviews gerne stellen würde, ist, ob es ein Buch oder Lieblingsbücher gibt, die Sie neben Ihren eigenen empfehlen und die sich wirklich auf Ihr Leben ausgewirkt haben, weil ich ein begeisterter Mensch bin Leser. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Buchideen. Also würde ich gerne deins hören.

Dr. Junger: Nun, im Bereich von Spiritualität, Denken und Erleuchtung, dieser Art von Thema, gibt es ein Buch, das mein Leben wirklich grundlegend verändert hat, und ich lese immer und immer und immer wieder und jedes Mal, wenn ich es lese, verstehe ich es ganz anders. Und es ist einfach unglaublich. es heißt “ Auf der Suche nach dem Wunderbaren ” von Peter Demianovich Ouspensky. Ouspensky war Philosoph und Mathematiker und schrieb viele Bücher in verschiedenen Fächern in Russland, bis er seinen spirituellen Lehrer George Ivanovich Gurdjieff traf. Hier habe ich all diese Ideen von Meditation und Handeln bekommen und meine Aufmerksamkeit darauf gelenkt, Dinge und solche Dinge zu präsentieren.

Dieses Buch hat mein Leben wirklich verändert und verändert mein Leben in vielerlei Hinsicht. Und im medizinischen Bereich gibt es so viele wirklich gute Bücher, die ich gelesen habe, aber ich werde Ihnen ein neues erzählen, das gerade von einem Freund von mir herausgebracht wurde, der “ Ketotarian ” Das macht die Ketodiät auf vegetarische Weise, und dann ist der Arzt Will Cole. Es ist ein wirklich, wirklich cooles Buch. Aber es gibt so viele Bücher, die heutzutage gut sind, dass es schwierig ist, zwischen den beiden zu wählen.

Katie: Ich stimme zu. Und ich habe diese zu meiner Liste hinzugefügt, insbesondere “ Auf der Suche nach dem Wunderbaren. ” Das ist eine neue, von der ich noch nichts gehört habe, und ich kann es kaum erwarten, darauf einzugehen. Und für alle, die …

Dr. Junger: Keine einfache Lektüre, aber es lohnt sich.

Katie: Wunderbar, ich kann es kaum erwarten. Und für alle, die nach Ablauf dieser Episode weiterhin von Ihnen lernen und mit Ihrer Arbeit in Kontakt bleiben möchten, wo können die Leute Sie online finden, um mehr über Sie zu erfahren?

Dr. Junger: Wissen Sie, ich habe die Bücher, die Sie erwähnt haben, in jedem Buchladen und sie sind auch ein Hörbuch. Sie können meine Website in meinem Unternehmen besuchen, das Reinigungsprogramm, in dem wir die Werkzeuge zur Reinigung und Entgiftung zur Verfügung stellen. Wir haben dieses unglaubliche 21-Tage- und auch ein 7-Tage-Kit, über das Sie nicht nachdenken müssen und das Sie nicht entsaften müssen, und Sie wissen, dass Ihnen alles zur Verfügung gestellt wird, die Shakes, die Probiotika und die antimikrobiellen Mittel . So können Sie ein wirklich ausgewogenes Entgiftungsprogramm durchführen. Und das finden Sie unter www.cleanprogram.com. Ich habe auch einen Instagram-Account, Dr. Alejandro Junger. Sie werden dort viele Bilder meiner Kinder sehen, aber ich habe auch einige Informationen veröffentlicht.

Katie: Wunderbar. Ich werde sicherstellen, dass all diese mit den Shownotizen auf wellnessmama.fm verknüpft sind, damit jeder von Ihnen, der zuhört, sie finden und in Kontakt bleiben kann. Aber Dr. Junger, vielen Dank, dass Sie heute Ihre Zeit bei uns verbracht haben. Ich glaube, Zeit ist unser wertvollstes Kapital, und ich fühle mich so geehrt, dass Sie einen Teil Ihrer Zeit und Ihrer Weisheit mit uns geteilt haben.

Dr. Junger: Es ist mir ein Vergnügen, jederzeit.

Katie: Danke. Und ich danke Ihnen allen, dass Sie wie immer zugehört haben, und ich hoffe, Sie in der nächsten Folge des “ Innsbruck ” Podcast.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.