Wie vermeide ich das Rushing Woman Syndrom und die Gleichgewichtshormone mit Dr. Sonya Jensen

Fühlen Sie sich jemals gestresst, wenn Sie versuchen, nicht gestresst zu werden? Ich bin sicher, wir waren alle dort und ich bin dankbar, dass wir eine Expertin wie Dr. Sonya Jensen haben, die ausführlich über einige der Belastungen (und Chancen) spricht, denen Frauen heute ausgesetzt sind. Wir werden uns eingehend mit den Themen Hormonhaushalt, Angst, Entgiftung und gesunde Denkweise befassen.


Dr. Sonya hat weltweit umfangreiche Arbeit geleistet und naturheilkundliche mütterliche und pädiatrische Gesundheitsversorgung angeboten. Ihre Erfahrungen bestätigten ihren Wunsch, Frauen überall dabei zu helfen, ein freies und ausgeglichenes Leben zu führen. Sie bietet jetzt wöchentliche oder monatliche Workshops für Frauen an, um sie in allen Lebensbereichen zu unterstützen. Schauen Sie sich unten ihre bevorstehenden Workshops und Retreats an (sowie einen Sonderrabatt für Innsbrucker Hörer!).

Episodenhighlights

  • was “ Rushing Woman Syndrom ” ist und wie man es überwindet
  • Was passiert mit Ihrem Progesteron, wenn Sie gestresst sind?
  • Der Grund, warum wir Progesteron brauchen und warum wir uns schrecklich fühlen, wenn wir nicht genug haben
  • warum es nicht alles in deinem Kopf ist und wie du deine hormonellen Ursachen findest
  • Lebensmittel zur Unterstützung der natürlichen Progesteronproduktion
  • die Verbindung zwischen Denkweise und Hormonen
  • ihre Herangehensweise an Schwermetalle im Körper
  • wie Kinder im Mutterleib Schwermetalltoxizität bekommen
  • die vielen Gründe, warum wir in der giftigsten Zeit der Menschheitsgeschichte leben
  • wie man die Natur nutzt, um Cortisol zu optimieren
  • wie eine einfache Atemübung helfen kann, den Körper in einen parasympathischen Zustand zu versetzen
  • Faktoren, die wir nutzen können, um die Gesundheit unserer Kinder von klein auf zu optimieren

Ressourcen, die wir erwähnen

  • Göttliche Elemente (Dr. Sonyas Praxis)
  • Natürlich mutige Retreats (nächster Retreat 5.-10. Februar 2019 - Geben Sie den Code “ Wellnessmama ” für 200 USD Rabatt ein)
  • Progesteroncreme
  • Kids Cook Real Food E-Kurs
  • Dr. Pompa True Cellular Detox
  • Großartig gewagtvon Brené Brown
  • Liebe deine Lady Landschaftvon Lisa Lister
  • Die Oberseite von Stress: Warum Stress gut für Sie ist und wie man gut darin wirdvon Kelly McGonigal
  • Die vier Vereinbarungenvon Don Miguel Ruiz (ein persönlicher Favorit von mir)

Episodenzitate von Dr. Sonya

Wir leben nicht nur für uns selbst, sondern wir leben für die kommenden Generationen.


Ich denke, es ist so wichtig, [unseren Kindern] unsere Verletzlichkeit zu zeigen und ihnen diese Seite von uns zu zeigen, dass auch wir noch lernen. Es macht es zu einem Teil des Familienwachstums, wenn Sie alle zusammen wachsen, und dann fühlen sie auch nicht so viel Druck, perfekt zu sein.

Eine Frage, die ich Frauen immer stelle, ist, wenn ihnen ein Glaube in den Sinn kommt oder ein Gedanke eintritt. Fragen Sie sich: 'Okay, wem gehört das eigentlich?' Ist das meine oder ist es die Kultur? Ist es Social Media? Ist es meine Familie? ” Stellen Sie sich wirklich diese eine einfache Frage und sie macht Sie sofort zu einem Beobachter, anstatt Teil dieser Geschichte zu sein oder an die Geschichte gebunden zu sein, die für Sie herauskommt.

Mehr aus Innsbruck

  • 108: Warum die Antibabypille Hormone vermasselt und was stattdessen verwendet werden soll
  • 109: Vaginale Gesundheit, Wechseljahre und Hormontherapie mit Dr. Anna Cabeca
  • 113: Giftige Metalle, die Müdigkeit verursachen - und wie man sie entgiftet
  • 134: Fünf Vorteile von Fasten, Autophagie, Ernährungsvariation und Zellheilung mit Dr. Daniel Pompa
  • 152: Lebensmittel für den Hormonhaushalt mit Magdalena Anyaki
  • 185: So erhalten Sie Labortests zu Hause und übernehmen mit EverlyWell die Verantwortung für Ihre eigene Gesundheit
  • Wie ich meinen Cortisolspiegel auf natürliche Weise mit Essen und Licht gesenkt habe
  • Vorteile der Infrarotsauna (und die Risiken)
  • Die Gefahren von Kunststoff
  • So reduzieren Sie den Plastikverbrauch zu Hause
  • Erdung & Erdung: Legit oder Hype? (Wie und wann nicht)
  • Bekommen Sie genug Vitamin D?
  • Ökotherapie: Die gesundheitlichen Vorteile der Natur
  • Natürliche Möglichkeiten zur Wiederherstellung des Kaiserschnitts

Was waren deine größten Erkenntnisse aus dieser Folge? Haben Sie Fragen an Dr. Sonya? Bitte fragen Sie in den Kommentaren!Nehmen Sie sich außerdem zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung bei iTunes abzugeben. Ich schätze es zu wissen, was du denkst und das hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden!

Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Furo Health zur Verfügung gestellt, einem führenden Anbieter von kalten Tauchwannen, bei dem ich meine persönlich gekauft habe. Kältetherapie hat eine lange Geschichte von Vorteilen. In Finnland zum Beispiel stürzen sie sich seit Jahrhunderten in eisige Seen, aber da ich in einem warmen Klima lebe, musste ich ein wenig kreativ werden. Jetzt habe ich eine Kaltwasserwanne, die die ganze Zeit zwischen 42 und 58 Grad bleibt, je nachdem, was ich eingestellt habe. So kann mir kalt werden, wann immer ich will. Versteh mich jetzt nicht falsch, ich habe die Kälte gehasst und mache es immer noch. Aber ich liebe die Vorteile und habe mich daran gewöhnt, in kaltem Wasser zu sein, und habe mich sogar darauf gefreut. Die Kältetherapie hat viele Vorteile, darunter die Verringerung von Muskelkater, die Beschleunigung der Erholung nach dem Training, die Steigerung der Durchblutung und des Lymphflusses, die Verbesserung der Gesundheit von Haut und Haaren und sogar die Steigerung von Hormonen wie Testosteron. Am augenblicklichsten merkt es auch meine Energie und Konzentration drastisch und ich finde, dass ich an den Tagen, an denen mir kalt wird, so viel produktiver bin. Sie können sich die Wanne ansehen, die ich bei furohealth.com gekauft habe. Es ist super einfach zu installieren und wird an eine normale 110-Volt-Steckdose angeschlossen, sodass es wirklich überall eingesetzt werden kann.




Diese Episode wird dir von Teeter gebracht. Wir alle wissen, dass Elternschaft eine anstrengende Aufgabe sein kann, und sie belastet Ihren Körper, insbesondere für uns Mütter, von der Schwangerschaft über die Geburt des Kindes bis hin zum ständigen Heben, Tragen oder Sitzen zum Stillen. Dies ist ein guter Grund dafür, dass Rückenschmerzen auftreten so häufig bei Müttern. In letzter Zeit habe ich Inversion verwendet, um dies zu beheben, und ich liebe es. Der Teeter-Inversionstisch, den ich in meinem Haus habe, verwendet die Schwerkraft und Ihr eigenes Körpergewicht, um die Wirbelsäule zu dekomprimieren und Spannungen in Schultern, Nacken und Gelenken zu lösen. Genau dort speichere ich Spannungen zwischen der Arbeit am Computer, dem Homeschooling der Kinder und dem Tragen Babys die ganze Zeit. Es dauert nur ein paar Minuten am Tag und es ist eines der entspannendsten Dinge, die ich jeden Tag für meine Gesundheit tue. Das Unternehmen namens Teeter, von dem ich meinen Tisch bekommen habe, ist seit 1981 der bekannteste Name für Inversion, und über 3 Millionen Menschen haben ihnen vertraut, um ihre Gesundheit zu verbessern. Teeter hat ein unglaubliches Angebot exklusiv für euch. Für eine begrenzte Zeit erhalten Sie 100 US-Dollar Rabatt auf das brandneue Premium-Modell, den Teeter Fitspine LX9-Inversionstisch mit verbesserten Funktionen wie dem leicht erreichbaren Knöchelverschluss in medizinischer Qualität, den großen Inversionsunterstützungsgriffen und der Boarding-Plattformbasis. Plus Zubehör im Wert von 150 USD, einschließlich des neuen Teeter-Trackers, eines drahtlosen Messgeräts, das mit der App für geführtes Coaching und mehr synchronisiert wird. Es ist eine begrenzte Menge verfügbar, warten Sie also nicht. Sie können heute mit dem Teeter Fitspine LX9 unter teeter.com/wellnessmama 100 US-Dollar sparen. Teeter bietet außerdem kostenlosen Versand, eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie und kostenlose Rückgabe, sodass das Ausprobieren wirklich risikofrei ist. Gehen Sie zu teeter.com/wellnessmama

Katie: Hallo und willkommen im Innsbrucker Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und bin heute hier mit Dr. Sonya Jensen, einer naturheilkundlichen Ärztin, die sich bemüht, Frauen dabei zu helfen, ein freies und ausgeglichenes Leben zu führen. Wir werden uns heute eingehend mit vielen Aspekten befassen, insbesondere mit Hormonen, und ihre Arbeit mit Frauen hat sie an Orte wie Haiti geführt, wo sie einer Gruppe naturheilkundlicher Doktoranden in einer Organisation namens MamaBaby Haiti bei der mütterlichen und pädiatrischen Gesundheitsversorgung geholfen hat in einem Geburtshaus dort und diese Erfahrung festigte sich für sie wirklich, dass ihre Leidenschaft in der Arbeit mit Frauen und ihren Familien liegt. Und sie veranstaltet jetzt monatliche Workshops für Frauen, um sie in allen Lebensbereichen zu unterstützen, und wie ich bereits sagte, werden wir uns heute mit all dem befassen, aber Dr. Sonya, willkommen und danke, dass Sie hier sind.
Sonya: Oh, danke, dass du mich hast. es ist eine solche Ehre. Vielen Dank.

Katie: Ich bin so aufgeregt, mit Ihnen zu plaudern, und ich denke, es ist leider kein Geheimnis, dass Frauen in der heutigen Welt mit vielen Gesundheitsproblemen konfrontiert sind und wir definitiv einen Anstieg aller Arten von Problemen in der ganzen Welt sehen Vorstand, aber als praktizierender Arzt bin ich neugierig, ob es in Ihrer Praxis ein Thema gibt, das Sie gerade besonders sehen.

Sonya: Ja, absolut. Ich finde Frauen, die mit viel Überwältigung hereinkommen, und diese Überwältigung zeigt sich in ihrem Körper auf unterschiedliche Weise, ob es sich um Angst oder Depression handelt oder um Hitzewallungen oder PMS oder um etwas anderes weiter in ihrem physischen Körper, weil wir nur so beschäftigt sind, oder? Wir leben in einer Kultur, in der wir die ganze Zeit unterwegs sind und nicht viel Zeit haben, um uns auszuruhen und zurückzusetzen. Mit der Zeit fängt der Körper an, uns anzuschreien, und das ist normalerweise der Fall, wenn sie hereinkommen und um Unterstützung und Hilfe bitten.


Katie: Hast du? Und glauben Sie, dass dies Teil einer Kaskade ist, die auch zu anderen Gesundheitsproblemen führt? Haben Sie das Gefühl, dass dies eher die Wurzel ist und dann sehen wir … Für mich war es eine Autoimmunerkrankung, für einige Frauen sind es psychische Probleme. Ist das eine Art Kaskade?

Sonya: Ja, absolut, und die Sache mit der hormonellen Gesundheit, speziell weil ich viel damit arbeite, ist, dass die Leute denken, dass dies der Nacheffekt ist, aber wirklich, was das ist, oder sie denken, dass dies der Nacheffekt ist Grundursache tatsächlich und es ist nicht unbedingt die Grundursache, es ist die Nachwirkung des Körpers, alle diese Toxine zusammenzustellen und all diese Dinge in unserem Körper zusammenzustellen, so dass unsere Symptome auf unterschiedliche Weise auftreten, ob Es ist Autoimmunität, ob es sich um Depression oder Angst handelt oder um einige dieser Dinge, mit denen ich gesprochen habe. Was ich Frauen, die heute zuhören, wirklich klar machen möchte, ist, dass wir diese hormonellen Probleme haben, aber sie haben woanders angefangen. Es sind Dinge, die normalerweise vielleicht ein Jahrzehnt vor oder zwei Jahrzehnte zuvor begonnen haben, aber unser Körper versucht immer sein Bestes, um uns im Gleichgewicht zu halten. Es wird also alles und jedes tun, was es kann, und bis wir diesen Punkt erreicht haben, an dem diese Symptome auftreten, ist dies normalerweise der Fall, wenn wir aufwachen und sagen: 'Okay.' Was kann ich anders machen, damit mein Körper nicht so reagiert?

Katie: Hast du? Und ich denke, es ist ein schwieriges Problem. Es ist ein Gespräch, das ich mit vielen meiner Freundinnen geführt habe. Es ist nur in der heutigen Welt, es gibt so viele Vorteile für Frauen, aber wir haben immer noch so viele Verantwortlichkeiten und all diese neuen Dinge haben unserem Teller einfach mehr Verantwortlichkeiten hinzugefügt, wie ich finde. Und ich denke daran, wie die meisten Frauen, viele von uns, arbeiten oder zumindest von zu Hause aus arbeiten oder eine Karriere haben, aber wir jonglieren auch immer noch mit dem Leben zu Hause und den Kindern und versuchen, ein guter Ehepartner zu sein, wenn wir es sind verheiratet und es gibt einfach so viele Dinge über Frauen, und leider glaube ich nicht, dass es eine Pille dafür gibt, aber ich bin neugierig, wie Sie vorgehen. Wenn also jemand mit einem hormonellen Ungleichgewicht hereinkommt, das zum Beispiel zu so etwas wie Angst führt, wo fangen Sie dann mit ihm an?

Sonya: Ja, das ist eine großartige Frage, denn genau wie Sie gesagt haben, haben wir die Möglichkeit, alles zu tun, aber das bedeutet nicht, dass wir es tun sollten. Ich liebe diesen Begriff, den Dr. Libby Weaver geprägt hat. es wird das Rushing Woman-Syndrom genannt und das ist normalerweise das, was ich sofort anspreche. Ich unterrichte die Frauen, die hereinkommen, darüber, was passiert, denn bis sich eine Frau besser fühlt, wird sie nicht alles hören, was ich sage, oder? Wenn also jemand mit wirklich schmerzhaften Myomen hereinkommt oder wenn er mit schmerzhaften oder unregelmäßigen Perioden, Reizbarkeit, Verlust des Kurzzeitgedächtnisses hereinkommt, ergreifen all diese Dinge sie irgendwie, ich Zuerst müssen Sie sich bewusst machen, dass A nicht in Ihrem Kopf ist, weil sie oft zu ihren Praktizierenden gehen und der Praktizierende ihnen sagen wird, dass dies nur ein Zeichen des Älterwerdens ist , ” oder, “ es ist nur in deinem Kopf, ” besonders wenn es um Angstzustände oder Depressionen geht.


Also unterrichte ich sie darüber, was der Körper tatsächlich tut, und eines der wichtigsten Dinge, die auftreten, ist, wenn wir unter Stress stehen oder wenn wir unterwegs sind, sind wir im Grunde genommen in einem Überlebenszustand. Der Körper tut also alles, um zu überleben, und eines unserer wichtigsten Überlebenshormone ist Cortisol. Es hält uns im Grunde in diesem Zustand, um uns zu helfen, diese Erfahrung zu überstehen, und dass Cortisol von einem Hormon namens Progesteron stammt, das für unser Gedeihen benötigt wird. Progesteron ist sehr angstlösend und schafft auch eine Art Ruhe über unserem Körper und reguliert unser System. Wenn wir also dieses Progesteron kontinuierlich in Cortisol einfüllen, haben wir nicht genug Reserven, um zu gedeihen, weil wir überleben werden, bevor wir das tun. Unser Gehirn ist auf Überleben ausgerichtet. Das erste, was ich mache, ist ihnen beizubringen, dass dies das ist, was in Ihrem Körper nach einer Reihe von Tests vor sich geht, dass dies das Ergebnis von etwas Tieferem ist. Vielleicht kommt der Stress aus Ihrem häuslichen Leben. Vielleicht kommt es von einem Glaubenssystem, das an Sie weitergegeben wurde. Vielleicht liegt es an der Toxizität der Generationen. Vielleicht haben Sie hohe Schwermetalle. Vielleicht gab es eine Infektion, als Sie jung waren, oder vielleicht ist Ihr Mikrobiom ausgeschaltet. Es gibt also verschiedene Sichtweisen, aber in erster Linie sitze ich da und höre zu, weil wir alle unsere eigenen individuellen Geschichten haben, oder? Es dauert also nicht lange, bis sich die Frau gehört fühlt und bestätigt wird, wie sie das Gefühl hat, dass wir dann tatsächlich vorankommen können.

Katie: Ja, und ich denke, als jemand, der, wie ich bereits erwähnt habe, Hashimotos durchgemacht hat, ist das allein so ermächtigend, weil es so enttäuschend ist, von Ärzten zu hören, dass nichts wirklich falsch ist und alles in Ihrem Gehör ist wenn Sie in Ihrem Körper spüren können, dass etwas tatsächlich nicht stimmt und Sie nur Antworten finden möchten. Daher würde ich mir für Frauen, die zu Ihnen kommen, vorstellen, dass nur Sie ihnen zuhören und sie tatsächlich sehen, dass dies wahrscheinlich einen enormen Unterschied macht. Und deshalb möchte ich nur für meine eigene Herde von Frauen sprechen, die da sind, dass Sie nicht allein sind, und es gibt brillante Praktizierende wie Sie, die zuhören und verstehen können und die Ihnen nicht sagen werden, dass alles in Ihrem Kopf ist, weil ich weiß nur aus erster Hand, wie entmächtigend das ist. Und ich finde es toll, dass Sie über Progesteron gesprochen haben, und ich bin gespannt, ob wir dies näher erläutern können, weil ich denke, dass es ein missverstandenes Hormon ist, und ich denke, wie Sie sagten, dass es wirklich wichtig ist, aber können Sie sich irgendwie mit Progesteron befassen? ein bisschen mehr und wie arbeiten Sie dann mit Frauen zusammen, um dem abzuhelfen?

Sonya: Ja, absolut. Progesteron, im Wesentlichen für diejenigen von Ihnen, die schwanger waren, ist das Leuchten, das wir bekommen, auf das hohe Progesteron in unserem Körper zurückzuführen. Progesteron wird also von unseren Eierstöcken und auch von unseren Nebennieren ausgeschieden, und wir setzen täglich etwa 40 bis 60 Milligramm frei. Der Grund dafür ist im Wesentlichen, unseren Zyklus im Laufe des Monats zu regulieren. In unserer ersten Hälfte unseres Zyklus zeigen wir also nicht viel Progesteron, aber sobald wir ein Ei freisetzen, steigt unser Progesteron an, um den Körper grundsätzlich auf die Schwangerschaft vorzubereiten, unabhängig davon, ob Sie schwanger werden oder nicht. Und sobald diese zwei Wochen vorbei sind und es keine Schwangerschaft mehr gibt, fällt das Progesteron ab und es sagt Ihrem Körper im Grunde, dass er sich vergießen soll. Dieser Rhythmus, den Progesteron erzeugt, schafft im Grunde genommen mehr Gleichgewicht im System. Es schafft mehr eine Umgebung, in der wir wieder gedeihen oder heilen können. Wir haben tatsächlich mehr Rezeptoren für Progesteron in unserem Gehirn als irgendwo sonst im Körper, weshalb es eher ein Anti-Angst-Hormon im Körper sein wird.

Leider stecken heute so viele Frauen in einem Östrogen-dominanten Zustand fest. Das bedeutet also, dass Östrogen ein ebenfalls sehr wichtiges Hormon ist, das wir für unser Herz-Kreislauf-System benötigen. Wir brauchen es für unsere Knochengesundheit und auch für die Regulierung unseres Zyklus, aber leider ist Östrogen überall. Es ist in unserer Lebensmittelversorgung enthalten, weil die Pestizide, die auf unsere Lebensmittel gesprüht werden, Östrogen in seinen chemischen Bestandteilen imitieren. Andere Giftstoffe, die aus der Umwelt kommen, also Dinge, die wir auf unseren Körper auftragen, wie unser Make-up und unsere Haarprodukte oder Körperprodukte. Es kommt auch wegen der Geburtenkontrolle durch unsere Wasserversorgung. Es gibt also viele verschiedene Dinge, die unser Progesteron abwerfen. Wenn wir also zu viel Östrogen haben, sagt es Progesteron im Grunde, dass es in den Hintergrund treten soll. Wenn wir zu viel Cortisol haben, das wiederum unser Stresshormon ist, sagt es unserem Progesteron: 'Nehmen Sie einen Rücksitz.'

Und damit verbunden ist auch unser Schlaf. Also etwas so Einfaches wie Schlaf. Wenn wir nicht pünktlich schlafen und diese bekommen, wissen Sie, sechs bis acht Stunden. Ich werde acht Stunden sagen, und als Mütter weiß ich, dass sich das wie eine Unmöglichkeit anfühlen kann, besonders wenn die Kinder jung sind. Wenn wir also nicht schlafen, ist unser Cortisol wieder hoch und unser Progesteron ist vermindert. Der Weg, um Progesteron zu heilen, ist also facettenreich. Zum einen schauen wir uns Lebensmittel an, die Ihren Körper unterstützen. Wir werden uns die Auslöser ansehen, die Ihr Progesteron verringern könnten. So unterstützen Sie Ihre Leber. Wir möchten auch alle Schwermetalle untersuchen, die möglicherweise die Rezeptoren in Ihren Zellen blockieren, die dem Progesteron helfen, mit dem Rest Ihres Körpers zu kommunizieren, und wir werden auch die Denkweise untersuchen. Der Grund, warum wir uns die Denkweise und unsere Glaubenssysteme ansehen, ist, dass wir kontrollieren müssen, wie wir uns an Stress anpassen, damit wir mit diesem Hormon, Progesteron, gedeihen können.

Katie: Sind Sie ein Fan von Cremes oder bioidentischen Hormonen oder bevorzugen Sie es, den Körper auf natürliche Weise bei der Herstellung dieser Hormone zu unterstützen?

Sonya: Ich liebe bioidentisches Progesteron. Ich benutze es nicht die ganze Zeit. Ich persönlich weiß also, dass ich nach meinem zweiten Kind sehr mangelhaft war. Also alle Frauen da draußen, die, wissen Sie, nur diesen Tag haben, an dem Sie sich plötzlich völlig unähnlich fühlen, gereizt sind und auf Dinge reagieren, auf die Sie, wie Sie wissen, nicht reagieren würden Wenn Sie nicht gut schlafen, haben Sie mehr Angst vor Situationen, die Sie ursprünglich nicht hatten. Nach meinem zweiten war ich irgendwie in diesem Zustand und ich benutzte die Creme für ungefähr sechs Monate, um mein System zu regulieren, aber ich weiß, dass ich auch einige zugrunde liegende Ursachen untersuchen musste, und für mich waren es Schwermetalle . Was ich also tue, ist, dass ich das Bioidentische verwende, um Frauen zu helfen, sich in diesem Moment besser zu fühlen, weil Sie sich dadurch sehr schnell besser fühlen, aber gleichzeitig erziehe ich auch, dass es diese zugrunde liegenden Dinge gibt, die wir uns so ansehen müssen Wir können länger anhaltende Wirkungen haben.

Katie: Das macht Sinn und ich denke du hast recht. Leider sehen wir einen Anstieg bei Schwermetallen und Kunststoffen, den ich gleich wieder auf Kunststoffe zurückführen möchte, aber ich bin gespannt, wie Sie den Umgang mit Schwermetallen empfehlen und natürlich mit dem Praktiker zusammenarbeiten und es ’ s von Fall zu Fall, aber ich denke, dies ist ein wachsendes Problem, und ich mache mir Sorgen, dass selbst bei unseren Kindern, wenn sie das Erwachsenenalter erreichen, die Auswirkungen davon wirklich sichtbar werden. Ich bin also gespannt auf Ihren Ansatz speziell mit Schwermetallen.

Sonya: Ja. Also teste ich sie zuerst. Ich werde einen Urin-Challenge-Test durchführen, um festzustellen, welche Metalle hoch sind, und ich bin wirklich froh, dass Sie Kinder großgezogen haben, weil sie tatsächlich die Toxizität im Mutterleib bekommen können. Wenn Frauen zum Beispiel sagen, dass wir viel Blei haben, wird das Blei in unsere Knochen und in unser Gewebe gelangen. Dies hat also die Fähigkeit, die Plazenta zu überqueren und auch in das System des Kindes zu gelangen. Es gibt also auch die generationenbedingte Toxizität, die wir angehen müssen, bevor eine Frau hoffentlich schwanger wird oder wenn sie nach der Geburt und nach Beendigung der Stillzeit behandelt wird. Also teste ich sie und dann machen wir ein Entgiftungsprogramm, um die Schwermetalle zu entgiften.

Es gibt also verschiedene Arten der Entgiftung. Sie können die Leber entgiften. Sie könnten die Nieren, das Lymphsystem, entgiften, die alle großartig sind, weil sie die Emunktorien oder all diese Ausscheidungswege öffnen, aber wir gehen in unsere Zellen, weil sich diese Schwermetalle jetzt in unsere eingebettet haben Gehirne. Sie haben sich in unser Gewebe und in uns selbst eingebettet, die langsam anfangen, die Dinge zu verlangsamen und mehr Chaos in unseren anderen Systemen wie unseren Hormonen zu verursachen. Dann machen wir eine lange Entgiftung von drei bis sechs Monaten, um dies und das zu entgiften. Dies gilt nicht nur für Frauen, sondern auch für Kinder. Wir machen das gerne langsam. Wir entgiften sie und haben dadurch enorme Ergebnisse erzielt, und ich habe tatsächlich auch bei vielen Frauen einen wirklich großen Zusammenhang zwischen hohem Quecksilbergehalt und Myomen gesehen.

Katie: Das ist faszinierend und ich bin so froh, dass Sie einen langfristigen Ansatz verfolgen, weil ich der Meinung bin, dass dies ein Bereich ist, der so gefährlich ist, dass Sie definitiv nicht versuchen sollten, alles zu tun, wenn Sie feststellen, dass Sie Schwermetalle haben Sofort und holen Sie sie so schnell wie möglich heraus, denn zumindest nach meinem Verständnis gibt es Entgiftungswege im Körper, die wir sehr sorgfältig bei der Entfernung dieser Metalle unterstützen müssen, denn wenn nicht, können sie einfach aktiviert und dann im Internet mobil gemacht werden Körper und tatsächlich mehr Probleme schaffen. Aber ist das auch deine Erfahrung?

Sonya: Ja, absolut. Wenn wir nicht aufpassen, werden sie sagen, dass unser Mentor, Dr. Pompa, die Analogie einer Straßenkehrmaschine verwendet. Wenn Sie also eine Straßenkehrmaschine haben, die wie das Kehren der Straße aussieht und der Staub aufsteigt, muss der Staub irgendwohin. Wenn wir also anfangen aufzuräumen, wird dieser Staub in unsere Zellen gelangen. es wird in unser Gewebe gehen und noch mehr Chaos verursachen. Es ist also ein langfristiger Ansatz, aber es ist ein Ansatz, der zu dauerhaften Ergebnissen führen wird, und was ich meinen Patienten immer sage, ist, dass es eine Reise ist und dass wir immer gemeinsam daran lernen. Ich bin seit vielen Jahren auf dieser Reise, über ein Jahrzehnt, und ich lerne immer noch und arbeite ständig an meinem Körper, weil wir uns verändern und weiterentwickeln. Unsere Umwelt verändert sich. Unser Leben verändert sich. Unsere Kinder wachsen. Unsere Belastungen werden sich ändern, also gibt es immer etwas, in das man tiefer eintauchen kann, aber wenn es um die spezifische Entgiftung geht, ist es ein sanfter Ansatz und ein länger anhaltender Ansatz.

Katie: Verstanden. Und ein bisschen abweichend, aber ich bin neugierig auf Ihre Einstellung. Natürlich würde ich es Kindern nicht empfehlen, aber ich habe kürzlich einige Untersuchungen zum Saunieren wie der Verwendung einer Sauna und der Fähigkeit gesehen, die Entgiftung zu unterstützen eine Schwermetallentgiftung oder dass sie tatsächlich dazu beitragen kann, BPA und andere Kunststoffchemikalien aus dem Körper zu entfernen, wenn dies korrekt durchgeführt wird. Ich bin gespannt, ob Sie darüber nachdenken.

Sonya: Ja, wenn Sie eine gute Infrarotsauna mit vollem Spektrum verwenden können, ist das erstaunlich, und auch hier ist es langsam und stetig, oder? Sie beginnen mit diesen 15 Minuten. Sie sehen, wie Ihr Körper darauf reagiert, und Sie machen weiter mit der anderen Arbeit und stellen sicher, dass alles offen ist, weil wir saunieren können, aber wenn unsere Emunctories nicht geöffnet sind, werden wir nicht loslassen die Giftstoffe wie wir brauchen. Ich denke, es ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebensstils. Es ist unglücklich und glücklich zugleich, dass wir alle diese Werkzeuge haben, denn was passiert ist, ist, dass wir in der giftigsten Zeit in der Geschichte der Menschheit leben. Wir müssen diese Art von Dingen wirklich in unsere tägliche Praxis umsetzen, damit wir diese Toxine beseitigen können, die kontinuierlich durch die Umwelt eindringen.

Katie: Ja, ich sage das leider die ganze Zeit, dass frühere Generationen und insbesondere unsere Großeltern und Urgroßeltern und davor viel mehr Spielraum hatten, da sie in vielen Dingen einfach nur moderat sein und das aufrechterhalten konnten Status Quo und etwas Bewegung bekommen und ein paar anständige Lebensmittel essen und in Ordnung sein. Und wir haben diesen Luxus leider nicht mehr, weil es, wie Sie sagten, so viel mehr negative Eingaben gibt, dass wir ständig in unseren Körper gelangen und tatsächlich eine hervorbringen, die für mich eine riesige Seifenkiste ist, die aus Kunststoff besteht. Wenn Sie sich die Zahlen ansehen, weiß ich, dass Sie es wissen, aber wir haben mehr als die Hälfte des Kunststoffs hergestellt, der seit dem Jahr 2000 jemals hergestellt wurde, und wir steigern nur diese Produktionsmenge. Sehr wenig davon wird recycelt und viel davon gelangt tatsächlich in unsere Wasserversorgung. Wir wissen jetzt, dass wir in der Antarktis unter 30 Fuß Eis plastische Rückstände sowie Chemikalien und endokrine Disruptoren gefunden haben. Wir haben also unseren Planeten aus Kunststoff gründlich gesättigt, und ich würde mich freuen, Sie zu hören, alle Gedanken, die Sie über Kunststoff haben. Ich persönlich denke nur, dass dies ein so großes Problem ist, besonders bei Kindern, aber ich würde Ihre Gedanken lieben.

Sonya: Ja, ich stimme nicht nur der Körperebene oder der Mikroebene zu, sondern auch der Makroebene unserer Umwelt und unserer kommenden Generationen. Ich denke, wenn wir diesen Weg gehen, ist das größere Ziel hier, wie selbst bei meiner Arbeit mit Frauen, unsere globale Gemeinschaft und nicht nur uns selbst zu betrachten, weil ich das Gefühl habe, dass wir als Frauen wir sind. Sie sind das Zentrum unserer Gemeinschaft. Wenn wir also anfangen können, Samen für diese Art von Problemen zu pflanzen, insbesondere bei Kunststoffen, weil es einfach so viel davon gibt und es ein vollständiger hormoneller Disruptor ist und ich sehe, dass viele Kinder Plastikflaschen benutzen und ihre Mittagessen in einer Plastik-Brotdose sind. oder was auch immer es ist, für das Sie es verwenden, seien Sie sich der langfristigen Auswirkungen wirklich bewusst, da es sich um Hormonstörer handelt. Kleine Mädchen im Alter von sieben Jahren, richtig, beginnen ihre Menstruationszyklen zu bekommen.

Weißt du, Jungen bekommen Östrogenprobleme. Die meisten Probleme mit der Prostata, unter denen Männer leiden, sind auf Östrogen zurückzuführen. Dieses Östrogen kommt also aus diesen Kunststoffen, und wenn Sie diese Bilder von all dem Kunststoff im Ozean sehen, können Sie sehen, wie das Leben im Ozean beeinflusst wird und unser Ökosystem beeinflusst wird? Wir leben nicht nur für uns selbst, sondern wir leben für die kommenden Generationen. Ich bin der Meinung, dass es unsere Verantwortung ist, dies zu ändern.

Katie: Ich stimme absolut zu und ich denke, es ist eines dieser Dinge, leider können wir es nie vollständig vermeiden, aber wir können unsere Exposition durch einfache Dinge, wie Sie sagten, drastisch reduzieren, indem wir sicherere Metalloptionen für … Edelstahloptionen für Wasserflaschen für unsere verwenden Kinder oder für Brotdosen oder einfach nur Plastik entfernen, besonders in der Küche, so weit wie möglich und ohne Plastikfolie oder Plastikvorratsbehälter.

Ich habe kürzlich mit einem Arzt gesprochen, der sich auf Testosteron bei Männern spezialisiert hat, und er sagte wie die Statistik, wir wissen, dass Männer heute ein Drittel des Testosterons haben, das ihre Großeltern im gleichen Alter hatten, was an und für sich ein enormer Rückgang in zwei Generationen ist Aber obendrein dachte ich: 'Warum sehen wir so ein Problem?' Und er sagte: 'Es gibt viele Faktoren, aber versuchen Sie hauptsächlich, einen ganzen Tag zu gehen, ohne Plastik zu berühren.' es ist buchstäblich unmöglich in der heutigen Welt. Und deshalb denke ich, dass es wirklich wichtig ist, dass Sie wie ich und so viele Menschen auf dieses Thema aufmerksam machen, denn wie Sie sagten, leben wir auch hier für zukünftige Generationen. Es sind nicht nur wir, und wir müssen speziell für unsere Kinder und ihre Kinder vorausschauend denken. Aber wenn wir über Hormone sprechen, bin ich auch neugierig auf Ihre Gedanken zu hormonellen Verhütungsmitteln. Ich weiß, dass dies ein wenig kontroverses Thema ist, aber ich habe einige Untersuchungen zu diesem Thema durchgeführt und Dinge wie das Post-Birth-Control-Syndrom und Frauen mit wirklich schlechten hormonellen Ungleichgewichten, die aus der Pille austreten, was interessant ist, weil die Pille eine Art ist vermarktet als Lösung für hormonelle Probleme, aber ich würde gerne auch Ihre Meinung dazu erfahren.

Sonya: Ja, ich liebe dieses Thema und ich habe diese Diskussion die ganze Zeit mit jungen Frauen und älteren Frauen, die auch ins Büro kommen, und wenn Sie sich ein Hormon ansehen, ist die Analogie, die ich verwende, so, als würden Sie jemanden einstellen fang an, dein Haus zu putzen, oder? Und dann geht diese Person plötzlich. Ich glaube nicht, dass Sie sofort die Routine haben werden, die Sie vielleicht vorher hatten, wo Sie aufräumen und den Boden abdecken können, den Sie möglicherweise haben, bevor Sie jemanden einstellen, der Ihre Arbeit erledigt. Wenn wir also anfangen, synthetische Hormone einzunehmen, nimmt die Fähigkeit Ihres Körpers, seine eigenen Hormone zu produzieren, im Wesentlichen ab. Die Hormone, die in den Pillen verwendet werden, sehen also ganz anders aus. Als ob die chemische Verbindung völlig anders aussieht als das, was Ihr Körper tatsächlich produziert.

Wenn wir also diese Hormone einnehmen, sind die Eierstöcke und die Nebennieren wie folgt: 'Okay, nun, ich kann mich zurücklehnen.' Ich muss wirklich nichts tun. ” Gleichzeitig verbrauchen wir unser System mit vielen lebenswichtigen Nährstoffen wie Magnesium, Zink und all unseren B-Vitaminen. Wir erhöhen auch die Hefe in unserem Körper oder verändern auch das Mikrobiom. Und wenn es um die Frage geht, dass ich viel bekomme, dann gibt es IUPs und dann die oralen Kontrazeptiva, und wenn es um IUPs geht und wir nur Plastik berühren, gibt es tatsächlich Plastikmaterial in den IUPs speziell die Mirena. Wenn Sie sich die Kupfer-Spirale ansehen, besteht das Hauptziel der Kupfer-Spirale darin, einen entzündlichen Prozess in der Gebärmutter zu erzeugen, damit das Sperma nicht durchkommt und sich nicht selbst implantieren kann. Das Ei kann nicht in die Uteruswand implantiert werden.

Es ist also so schwierig, weil ich junge Frauen zum Kommen bringe und sie sich in einem Stadium ihres Lebens befinden, in dem sie einfach nicht schwanger werden können. Ich unterrichte sie also über jede Methode, was sie mit dem Körper tun wird und wie wir sie unterstützen können, wenn sie sich dafür entscheiden, weil am Ende des Tages die Wahl das Wichtigste ist. Meine Aufgabe ist es, ihnen die Informationen zu geben, und sobald sie die Informationen haben, treffen sie die Wahl, und dann versuche ich nur, sie so gut wie möglich zu unterstützen, und ich sage Frauen immer: 'Machen Sie Pausen.' Wenn Sie also nach ein paar Monaten die Pille einnehmen, machen Sie einige Pausen, um den Körper neu zu starten, denn der Körper ist erstaunlich. Es wird sich sehr schnell anpassen, wenn Sie es zulassen, also machen Sie einfach die Pausen.

Katie: Das ist ein guter Tipp, den ich noch nie gehört habe, und ich kann nur auf meine eigenen Erfahrungen mit der Fruchtbarkeitsverfolgung zurückgreifen. Ich verfolge meinen Zyklus seit 13 Jahren und es ist erstaunlich, wie viel Einsicht ich in unseren Körper bekommen kann, wenn wir nur unsere monatlichen Hormone kennen und verstehen. Ich denke, von all den Herausforderungen, denen Frauen gegenüberstehen, denen Männer nicht gegenüberstehen, ist dies tatsächlich eines der wenigen Geschenke, die wir bekommen, dass wir diese Einsicht haben und wenn Dinge mit unserem Zyklus schief gehen und wir sie verfolgen, Wir bekommen sozusagen einen frühen Einblick, dass etwas los ist. Das wäre meine Ermutigung, dass wir jetzt mit Technologie so viele großartige Ressourcen haben, die nicht nur die Rhythmusmethode sind. Jeder, der dazu bereit ist, kann sich ein wenig mehr anstrengen und wirklich etwas über den Körper lernen, anstatt nur ein Hormon zu nehmen. Es gibt jetzt andere Optionen. Ich finde es toll, dass du auch damit sprichst. Ich bin auch neugierig und zurück zu Cortisol. Sie haben den Progesteron-Cortisol-Depletionszyklus erwähnt und wie wichtig Progesteron ist, was für Frauen durchaus Sinn macht. Ich bin gespannt, ob Sie andere Faktoren für den Lebensstil haben, die wir tun können, um unseren Cortisolspiegel wirklich zu optimieren. Ich weiß zum Beispiel aus meiner Forschung, dass Dinge wie Schlaf natürlich sehr wichtig sind, aber auch Sonnenlicht bekommen oder zu bestimmten Tageszeiten nach draußen gehen, um dem Körper ein Signal zu geben, aber ich bin neugierig auf Ihre Meinung und Ihre Vorschläge.

Sonya: Ja, sagen wir mal, du schläfst, Nummer eins, und wie du gesagt hast, geh raus in die Natur, erden uns barfuß im Sand oder im Meer oder wo immer du draußen bist und tust das, damit du es tust bekommen dieses natürliche Licht und stellen sich auch wirklich auf unsere Reaktionen auf das Leben ein, wirklich auf unsere innere Umgebung oder unsere inneren Gedanken, unser Glaubenssystem, weil die meisten Überzeugungen und Gedanken, die wir von unseren Familien weitergegeben haben, aus unserer Kultur, aus Social Media. Nehmen Sie sich also wirklich einen Moment Zeit, um zu erkennen, wer Sie in all dem Chaos sind.

Ich bin ein großer Fan von Yoga und Meditation. Ich bin auch ein Yoga-Mediationslehrer und gebe meinen Patienten immer Hausaufgaben, um auf ihrer Heilungsreise eine Art Yoga oder Meditation zu machen, weil ich unseren Überzeugungen über uns selbst und unseren Überzeugungen über die Welt und der Sichtweise und Wahrnehmung, die wir haben, glaube haben einen großen Einfluss darauf, wie unser Körper reagieren wird. Also, um dieses Cortisol zu senken, denn Cortisol ist keine schlechte Sache. Ich denke, wir haben auch ein bisschen Stress dämonisiert. Ich liebe Kelly McGonigals Arbeit. Sie hat viel an Stress gearbeitet und eine andere Wahrnehmung dafür geschaffen, weil wir die Stressreaktion brauchen, wenn wir sie brauchen, wenn wir in Gefahr sind, wenn wir überleben müssen, wenn wir diesen Hormonschub brauchen, um zu bekommen uns durch eine Erfahrung, aber wir müssen auch lernen, wie wir aus diesem und jenem herauskommen können, wo ich denke, dass das fehlende Glied ist. Wenn wir also Werkzeuge wie Yoga und Meditation erstellen können oder vielleicht die Musik für jemand anderen oder vielleicht eine andere Bewegung, was auch immer das ist, muss dies eine tägliche Übung sein, damit wir unser System lehren und neu verkabeln können weil so viel von dem, was wir reagieren und was wir wissen, gelernt wurde. Es ist nicht wirklich, wer wir sind. Nehmen Sie sich also in unseren Tagen Momente, um zu reflektieren und sich wie ein Dankbarkeitsjournal zu verhalten, und schauen Sie sich wirklich an, was funktioniert, anstatt was nicht funktioniert. Ich denke, das macht einen großen Unterschied darin, wie wir auf die Welt reagieren.

Katie: Ich liebe das. Ich denke, das sind zwei Dinge, die für mich in meinem eigenen Leben sehr wichtig waren, und es gibt auch Forschungen dazu. Sie wissen, dass zum Beispiel nur sechs wirklich ruhige, tiefe Atemzüge dazu beitragen können, den Blutdruck fast augenblicklich zu senken, und wir wissen, dass sie zum Beispiel in einigen Teilen der Welt sehr bewusst sind, vor jeder Mahlzeit sorgfältig zu atmen wie eine Box, die atmet den Körper in einen parasympathischen Zustand versetzen und nur diese Ruhe bringen, damit der Körper besser verdauen kann. Ich liebe diese beiden Vorschläge. Dankbarkeit ist etwas, das wir in unserem Haus tun, und für alle Mütter, die zuhören, ist mein Vorschlag, es Teil des Frühstücks oder Abendessens zu machen, nur Teil des Familienessens, über Dinge zu sprechen, für die Sie dankbar sind, und einfach daran zu arbeiten Bevor ich das Abendessen einrichte, fragen wir unsere Kinder: “ Wofür bist du dankbar? Was hast du heute versagt? Und welche schwierige Frage haben Sie heute gestellt? ” Nur um zu versuchen, ihre Gedanken so zu gestalten, dass sie sich gerne auf diese Dinge konzentrieren, anstatt sich immer auf die Probleme zu konzentrieren, aber um den Nutzen in ihnen zu sehen, und ich liebe das. Ich bin sicher, dass Sie das in Dankbarkeit mit Ihrer Familie als gearbeitet haben Gut. Sie haben zwei Kinder, glaube ich.

Sonya: Ja, das tue ich. Ich habe einen Vierjährigen und einen Siebenjährigen und wir machen das Gleiche. Wir gehen um den Tisch herum und fragen: “ Wofür bist du dankbar? ” Und ich liebe den Teil, in dem Sie fragen: 'Was haben Sie versagt?' Weil ich denke, dass ’ so wichtig ist, weil wir nicht gelernt haben, wie man “ Fehler ” als tatsächliches Wachstum. Ich liebe das und wir reden viel darüber und ich denke, es ist so wichtig, diese Samen in einem so jungen Alter zu pflanzen, damit sie lernen können, Dinge anders zu betrachten, damit sie diese Probleme in Zukunft nicht mehr haben sich. Ich denke, es ist ein großer Teil des Wachstums einer Familie.

Katie: Auf jeden Fall. Und in diesem Sinne, für alle Mütter oder Eltern, die zuhören, was sind einige der Faktoren, die Sie sehen, dass wir mit unseren Kindern von einem jungen Alter an tun können, um solche Dinge von Anfang an wirklich zu optimieren, weil: Wir haben bereits über so viel gesprochen, sie sind noch mehr als wir als Kinder konfrontiert, sie sind ständig mit so vielen negativen Eingaben konfrontiert und wir möchten hoffentlich nicht, dass sie jemals die gleichen hormonellen Probleme haben, die wir haben hatte über die gleiche Autoimmunität. Was würden Sie also von klinischer oder mütterlicher Seite vorschlagen, wie wir die Gesundheit unserer Kinder wirklich optimieren können?

Sonya: Ja, für Kinder denke ich, dass es auf das Essen ankommt. Wenn wir sie über die richtigen Lebensmittel für ihren Körper aufklären können, sicherstellen, dass sie biologisch essen, dass sie die richtigen Portionen Gemüse bekommen und alles, wissen Sie, die grundlegenden Dinge, die wir manchmal vergessen. Als Mütter sind wir beschäftigt und versuchen nur oft, den Tag zu überstehen, nehmen uns aber wirklich Zeit, um sie auf dem Weg zu unterrichten, weil sie Fragen haben und so viel von dem lernen, was Sie tun . Ich fühle mich wie wir die Modelle sind. Ich meine, sie tun nicht unbedingt das, was wir ihnen sagen, aber sie tun das, was wir tun. Sie werden also alles nachahmen, was wir tun. Wenn Sie also auf sich selbst aufpassen, werden sie das Gleiche tun. Wenn es also um klinische Dinge geht, würde ich sagen, dass die Arbeit an ihrem Mikrobiom und die beste Art, an ihrem Mikrobiom zu arbeiten, darin besteht, sicherzustellen, dass wir Vielfalt schaffen und ihnen die richtigen Lebensmittel geben, um ihr Mikrobiom zu füttern.

Wenn es Anzeichen von Toxizität gibt, von denen ich sagen werde, dass 100% der Kinder sie heute leider haben, finden Sie heraus, was das ist. Wir machen einen organischen Säuretest an vielen Kindern, die ins Büro kommen. Es ist ein Urintest. es ist wirklich einfach und leicht. Es gibt Ihnen eine Vorstellung von ihrer Zellfunktion. Es gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie es ihrem Mikrobiom geht und wie es ihren Neurotransmittern geht. Sie können auch Schwermetalltests mit ihnen durchführen, wenn sie etwas älter sind, aber Sie sehen sich nur die Gesundheit der Eltern an, insbesondere die Gesundheit der Mutter, und Sie bekommen ein Gefühl dafür, was das Kind und Sie durchmachen sind in der Lage, sie dadurch zu behandeln. Ich würde mich also zu Hause auf das Essen konzentrieren und mich dann auf die Dinge konzentrieren, über die wir gerade mit Dankbarkeit gesprochen haben. Beteiligen Sie sie. Meine Kinder wissen, dass ich jeden Morgen Yoga mache. Sie wissen, dass Meditation ein Teil unseres Lebens ist. Sie wissen, dass Reisen und Gehen nach draußen ein großer Teil unserer Arbeit ist. Ich denke, dass es einen großen Unterschied machen kann, wenn sie wirklich in alles involviert sind, was Sie tun, wenn sie erwachsen werden. auf dem Weg wieder erzogen.

Katie: Ich stimme Ihnen voll und ganz zu und ich denke, es ist leicht zu unterschätzen, wie viel Kinder verstehen können und wie viel sie können, selbst wenn sie es in ihrem eigenen Leben auswählen und umsetzen. Für uns haben wir einen Kurs namens verwendet Kids Cook Real Food, das Ihnen wirklich beibringt oder Ihren Kindern beibringt, wie man in der Küche kocht, während Sie nur beaufsichtigen, anstatt sich selbst anstrengen zu müssen. Es ist ein Lehrer, der Messerfertigkeiten lehrt und wie man sautiert und was alle Küchenbegriffe bedeuten.

Sonya: Ich liebe das.

Katie: Und unsere Kinder haben wirklich Erfolg gehabt, indem sie gelernt haben und befähigt wurden, nicht nur einen Snack suchen zu müssen, der in einer Schachtel ist. Sie können tatsächlich etwas Gesundes machen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie es essen, und das Gleiche gilt für Bewegung, genau wie Sie gesagt haben. Wenn Sie das Beispiel sind, werden sie es natürlich tun wollen. In der Tat, wie viele Mütter haben versucht, eine Art Übungsprogramm auf dem Boden in ihrem Haus zu machen und hatten wie drei Kinder, die auf ihnen kletterten? Es ist wie Ziegenyoga, aber mit Kindern. Also werden sie es natürlich tun oder noch besser, Bewegung zu einer Familiensache machen. Machen Sie eine Wanderung oder spielen Sie ein Spiel, erobern Sie die Flagge.

Das ist also letzte Woche in unserer Nachbarschaft passiert. Alle Kinder aus der Nachbarschaft forderten die Erwachsenen in der Nachbarschaft auf, die Flagge zu erobern, und wir alle erfuhren, dass unsere Kinder anscheinend ein viel höheres VO2-Maximum haben als wir, weil wir Wind saugten und sie einfach nur für immer rannten, aber ich fühle Als ob wir es nur zu einem Teil eines lustigen Alltags machen müssen, anstatt es zu sein, muss es nicht immer diese separate Sache sein, die wir tun. Kinder sind so intuitiv und sie sind so kreativ und sie wollen sich natürlich bewegen und lernen, und wenn wir uns nur darauf einstellen, werden sie gedeihen, wie ich mich fühle.

Sonya: Und ihnen auch zu sagen, dass wir nicht perfekt sind. Wissen Sie, ich denke, es ist so wichtig, ihnen unsere Verletzlichkeit zu zeigen und ihnen diese Seite von uns zu zeigen, dass auch wir noch lernen, so dass es Teil des Familienwachstums ist, wenn Sie alle zusammen wachsen und dann verspüren sie auch nicht so viel Druck, perfekt zu sein, weil ich denke, dass dies eine große Sache ist, der sich viele Kinder heute mit der Angst gegenübersehen, dass sie nur das Gefühl haben, dass sie eine bestimmte Art sein müssen. Wenn Sie ihnen jedoch Ihre Schwachstellen zeigen, gibt es keinen Grund für sie, sich ängstlich zu fühlen oder das Gefühl zu haben, dass sie eine bestimmte Art und Weise sein müssen.

Katie: So ein toller Punkt. Ich habe oft gedacht, dass eines der stärksten Dinge, die wir unseren Kindern von Zeit zu Zeit sagen können, wenn sie eine Frage stellen, lautet: 'Ich weiß es nicht.' Nun, lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden. ” Oder, ja, wie Sie sagten, geben Sie etwas zu, in dem wir nicht gut sind, und lassen Sie es etwas sein, an dem wir alle arbeiten, und das geht auch auf die Fehlerfrage zurück, Fehler als eine gute Sache neu zu definieren, weil wir lernen … ich denke, wir lernen manchmal mehr vom Scheitern als vom Erfolg. Ich liebe all diese Tipps. Okay, ich würde gerne etwas tiefer gehen, speziell in Bezug auf die Darmgesundheit. Sie haben das Mikrobiom also besonders bei Kindern erwähnt. Wir sehen offensichtlich zügellose Raten von Darmdysbiose und undichtem Darm, und ich weiß, dass es viele Faktoren gibt, die dazu führen können, dass selbst die von uns erwähnten, Stress und Plastik und Zusatzstoffe in Lebensmitteln und allen möglichen Dingen, aber haben Sie Welche allgemeinen Richtlinien empfehlen Sie Kindern und Erwachsenen zum Schutz der Darmgesundheit?

Sonya: Auf jeden Fall. Als erstes wollen Sie sich ansehen, wie das Kind geboren wurde, oder? Eine von drei Geburten erfolgt heute über einen Kaiserschnitt. Wenn ein Kind durch einen Kaiserschnitt geboren wird, ist es zuerst dem Hautmikrobiom und nicht der Vagina ausgesetzt. Ihr Darm bekommt also nicht die Bakterien, die er braucht, um sich zu entwickeln. Wenn also ein Kind über Kaiserschnitt A geboren wurde, weiß ich, dass viele Krankenhäuser in Europa den Vaginaltrakt abgewischt und auf die Haut des Babys gerieben haben, damit es dem Mikrobiom ausgesetzt wird. Haut an Haut ist also das Erste, oder? Probiotika können also sehr hilfreich sein, aber einige Probiotika können den Körper auch in bestimmte Richtungen abwerfen. Was Sie also tun möchten, ist, wenn es um ältere Kinder geht, sie mit großartigen Präbiotika zu füttern, und das sind, wie Sie wissen, Ballaststoffe, Gemüse und Obst, und sicherzustellen, dass der Zuckergehalt nicht zu niedrig ist, damit wir es nicht sind Aufbau von Hefeproblemen im Körper. Die Einführung fermentierter Lebensmittel ist daher auch eine gute Möglichkeit, dies zu tun. Sauerkraut ist also etwas, das wir in unserer Familie oft verwenden. Kimchi. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie fermentierte Lebensmittel hinzufügen können. Joghurt können Sie zu Hause machen. Ich habe gerade einen sofortigen Topf bekommen, also werde ich hoffentlich bald mit etwas Kokosjoghurt experimentieren, und nur, Sie wissen, dass Sie mit Lebensmitteln arbeiten und, wie Sie sagten, Stress abbauen und sicherstellen, dass wir entgiften, damit die Schwermetalle nicht & rsquo sind Die Belastung des Darms ist nicht das Wichtigste, worauf wir uns konzentrieren können, wenn es um die Gesundheit von Mikrobiomen geht.

Katie: Verstanden.

Dieser Podcast wird Ihnen von Furo Health zur Verfügung gestellt, einem führenden Anbieter von kalten Tauchwannen, bei dem ich meine persönlich gekauft habe. Kältetherapie hat eine lange Geschichte von Vorteilen. In Finnland zum Beispiel stürzen sie sich seit Jahrhunderten in eisige Seen, aber da ich in einem warmen Klima lebe, musste ich ein wenig kreativ werden. Jetzt habe ich eine Kaltwasserwanne, die die ganze Zeit zwischen 42 und 58 Grad bleibt, je nachdem, was ich eingestellt habe. So kann mir kalt werden, wann immer ich will. Versteh mich jetzt nicht falsch, ich habe die Kälte gehasst und mache es immer noch. Aber ich liebe die Vorteile und habe mich daran gewöhnt, in kaltem Wasser zu sein, und habe mich sogar darauf gefreut. Die Kältetherapie hat viele Vorteile, darunter die Verringerung von Muskelkater, die Beschleunigung der Erholung nach dem Training, die Steigerung der Durchblutung und des Lymphflusses, die Verbesserung der Gesundheit von Haut und Haaren und sogar die Steigerung von Hormonen wie Testosteron. Am augenblicklichsten merkt es auch meine Energie und Konzentration drastisch und ich finde, dass ich an den Tagen, an denen mir kalt wird, so viel produktiver bin. Sie können sich die Wanne ansehen, die ich bei furohealth.com gekauft habe. Es ist super einfach zu installieren und wird an eine normale 110-Volt-Steckdose angeschlossen, sodass es wirklich überall eingesetzt werden kann.

Diese Episode wird dir von Teeter gebracht. Wir alle wissen, dass Elternschaft eine anstrengende Aufgabe sein kann, und sie belastet Ihren Körper, insbesondere für uns Mütter, von der Schwangerschaft über die Geburt des Kindes bis hin zum ständigen Heben, Tragen oder Sitzen zum Stillen. Dies ist ein guter Grund dafür, dass Rückenschmerzen auftreten so häufig bei Müttern. In letzter Zeit habe ich Inversion verwendet, um dies zu beheben, und ich liebe es. Der Teeter-Inversionstisch, den ich in meinem Haus habe, verwendet die Schwerkraft und Ihr eigenes Körpergewicht, um die Wirbelsäule zu dekomprimieren und Spannungen in Schultern, Nacken und Gelenken zu lösen. Genau dort speichere ich Spannungen zwischen der Arbeit am Computer, dem Homeschooling der Kinder und dem Tragen Babys die ganze Zeit. Es dauert nur ein paar Minuten am Tag und es ist eines der entspannendsten Dinge, die ich jeden Tag für meine Gesundheit tue. Das Unternehmen namens Teeter, von dem ich meinen Tisch bekommen habe, ist seit 1981 der bekannteste Name für Inversion, und über 3 Millionen Menschen haben ihnen vertraut, um ihre Gesundheit zu verbessern. Teeter hat ein unglaubliches Angebot exklusiv für euch. Für eine begrenzte Zeit erhalten Sie 100 US-Dollar Rabatt auf das brandneue Premium-Modell, den Teeter Fitspine LX9-Inversionstisch mit verbesserten Funktionen wie dem leicht erreichbaren Knöchelverschluss in medizinischer Qualität, den großen Inversionsunterstützungsgriffen und der Boarding-Plattformbasis. Plus Zubehör im Wert von 150 USD, einschließlich des neuen Teeter-Trackers, eines drahtlosen Messgeräts, das mit der App für geführtes Coaching und mehr synchronisiert wird. Es ist eine begrenzte Menge verfügbar, warten Sie also nicht. Sie können heute mit dem Teeter Fitspine LX9 unter teeter.com/wellnessmama 100 US-Dollar sparen. Teeter bietet außerdem kostenlosen Versand, eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie und kostenlose Rückgabe, sodass das Ausprobieren wirklich risikofrei ist. Gehen Sie zu teeter.com/wellnessmama

Katie: Und ich weiß, dass wir die Episode damit begonnen haben, über Überwältigung und Mütter und das Rushing Woman-Syndrom zu sprechen, und ich weiß auch, dass wir nur viele Dinge detailliert beschrieben haben, die wir in unserem Leben und mit unseren Kindern optimieren müssen. Ich würde also gerne dorthin zurückkehren, wo wir angefangen haben, und ein bisschen tiefer gehen, wie Sie es in Ihrem eigenen Leben als Mutter und auch nur bei der Arbeit mit Ihren Kunden gefunden haben. Gibt es Systeme, die helfen, wie, beruhigen Sie diesen Stress und die Überwältigung oder geht es um Selbstpflege? Was sind einige praktische Möglichkeiten, wie Mütter beginnen können, Wege zu finden, um diesen Stress und diese Überforderung zu reduzieren?

Sonya: Ja, absolut. Für mich persönlich war es Selbstpflege. Stellen Sie sich also an die erste Stelle, und es ist so schwer, als Mutter etwas zu tun, weil wir nur unseren Kindern geben wollen und wie wir sollten, aber wir können ihnen nichts geben, es sei denn, unsere Tasse ist voll. Für mich ist es also eine tägliche Bewegung. es liest. Es ist, wissen Sie, wieder mit Musik in Kontakt zu treten, und was für mich wirklich funktioniert hat, ist der Rückzug. Ich gehe einmal im Jahr zu einem Yoga-Retreat, wo ich meine Tasse wieder auffüllen kann, und ich komme ganz anders zurück. Ich hatte eine sehr tiefe Erfahrung damit, als mein Jüngster zwei Jahre alt war und ich fand es sehr herausfordernd Ein Zweijähriger und ein Fünfjähriger und, wissen Sie, zwei Unternehmen, und wir hatten einen großen Verlust in unserer Familie. Also war alles nur … ich war an diesem überwältigenden Punkt und ich riss mich irgendwie raus, versetzte mich in diesen Rückzug und arbeitete nur an mir und konzentrierte mich nur für diese fünf, sechs Tage auf mich, und es gab nicht nur eine große Verschiebung in mir, aber in meiner gesamten Einheit, weil ich fühle, sobald wir uns verschieben, verschiebt sich die Einheit.

Mein Zweijähriger war ein ganz anderes Kind, als ich zurückkam, und es war nicht so, dass er sich verändert hat, wirklich, ich war es. Es waren meine Antworten und wie ich sah, dass sich plötzlich alles veränderte, nur indem ich das tat. Ich meine, das ist etwas, das Sie vielleicht ein- oder zweimal im Jahr wegreißen können, aber ich würde Ihnen täglich empfehlen, sich vor dem Schlafengehen etwas Zeit zum Atmen zu geben, wenn Sie sich fünf Minuten Zeit lassen können Machen Sie etwas Dehnen, etwas Atemtraining, etwas Journaling, dasselbe am Morgen. In dem Moment, in dem wir das tun, beginnen wir diesen Welleneffekt in uns selbst, dass wir wichtig sind. Wir sind genug Wir sind es wert, denn dies sind Dinge, die uns nicht beigebracht werden. Deshalb müssen wir uns bewusst selbst unterrichten, damit wir die Kinder unterrichten können.

Katie: Ich denke, du hast Recht und ich denke, dass es auch eines der schwierigsten Dinge für Mütter ist, sich zurückzuziehen und sich Zeit für uns selbst zu nehmen. Es ist etwas, von dem ich denke, dass wir es wirklich bewusst umgestalten und uns anstrengen müssen, und für mich verstehe ich die Vorteile zu 100%, und es ist so schwer, sich diese Zeit zu nehmen und die Kinder sogar für die Arbeit oder sogar zu verlassen für besonders Entspannung, nur diese Schuld. Haben Sie Tipps, wie Sie das durcharbeiten können, oder reißen Sie einfach das Pflaster ab und tun es?

Sonya: Ich weiß nicht, ob Sie jemals die Band-Aid von der Schuld befreien können. Ich denke, es wurde von Generation zu Generation eingebettet, daher denke ich, dass es ein kleiner Fortschritt ist, den wir durchlaufen müssen, aber ich denke, wenn Sie diese einfachen Handlungen ausführen und dann auch die Ergebnisse sehen. Mögen Sie vielleicht etwas für zwei Tage oder gehen Sie für eine Nacht weg und sehen Sie, welche Reaktion Sie in Ihrem Körper erhalten, und sehen Sie die Reaktion, die auch in der Familie auftritt, weil dies Ihnen die positive Bestätigung gibt, dass dies … weil es ’ Es ist nicht nur für dich. Ich meine, wirklich, wenn du weggehst, gehst du nicht nur für dich weg. Du gehst weg für die Einheit. Ich denke, je mehr Selbstliebe wir uns selbst geben, desto mehr Selbstpflege, desto einfacher ist es, das neu zu verdrahten. Ich meine, es gibt spezifische Meditationen oder Dinge, die wir tun können, um das alte Muster, das wir haben, oder das alte Glaubenssystem, dass wir das nicht wert sind, weil wir es sind, neu zu verdrahten. Ich meine, die menschliche Art wäre ohne Frauen nicht hier, oder? Die Menschheit kann ohne Frauen nicht vorankommen. Wenn wir also nicht auf uns selbst aufpassen, wird sich nichts ändern.

Katie: Genau, und ich würde sagen, es muss nicht einmal irgendetwas sein, besonders wenn das Budget ein Problem ist, muss es nichts Besonderes sein. Eines der wirkungsvollsten Dinge, die ich jemals getan habe, war, eine Mutternacht dort zu beginnen, wo ich vorher gelebt habe, und nur eine Nacht im Monat kamen wir ohne die Kinder zusammen und hatten nur ein paar Stunden Unterstützung und redeten einfach und irgendwie aufladen. Und dann, wie Sie sagten, würden wir einmal im Jahr versuchen, nur eine sehr kurze Pause einzulegen, selbst wenn es ein paar Tage waren, und es musste nicht irgendwo tropisch sein. Es musste nicht teuer sein. Wir könnten sogar einen Aufenthalt machen und in ein Hotel in der Nähe gehen, aber nur um diese Pause und den ununterbrochenen Schlaf zu bekommen, ist so wichtig.

Sonya: Eine Mahlzeit, ohne dass jemand über Ihrem Teller schwebt, kann einen großen Unterschied machen. Aus diesem Grund mache ich jeden Monat Frauenworkshops, um diesen wenigen Stunden glückseligen Zustandes nur in dir zu sein, damit du nach Hause zur Familie zurückkehren und mehr in dir selbst verankert sein kannst .

Katie: Auf jeden Fall. Und es ist aus Sicht der Sichtweise nicht so beliebt, aber ich würde sagen, ich ermutige verheiratete Frauen wirklich, dafür zu sorgen, dass Sie Ihrem Ehemann den Raum geben, dasselbe zu tun, weil das moderne Leben uns alle betrifft. Und eine Sache, die wirklich gelitten hat … Ich weiß, dass Sie hauptsächlich mit Frauen arbeiten, aber ich weiß auch, dass Sie verheiratet sind und ich habe das Gefühl, dass Männer auch in unserer heutigen modernen Welt viel gelitten haben und dass sie auch mehr Verantwortung übernehmen. Und im Gegensatz zu Frauen sind wir irgendwie für die Gemeinschaft gebaut und wir tendieren natürlich dazu und wir finden Beziehungen und unsere Gesellschaft macht es Männern leider nicht leicht

Sonya: Ja, zu 100% einverstanden. Mein Mann geht tatsächlich einmal im Jahr in ein Männerlager. Es ist ein ähnliches Lager wie das, in das ich gehe. Es ist ein Yoga-Camp und genau das tun sie. Es ist so, als ob diese bewusste Gruppe von Männern zusammenkommt, sich gegenseitig unterstützt und Dinge tut, die ihnen helfen, sie zu unterstützen, damit sie zurückkommen können. Und ich sage Ihnen, dass er jedes Mal mit einem Augenzwinkern zurückkommt, also ist es nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer so notwendig, also stimme ich voll und ganz zu.

Katie: Ich liebe das und mein Mann tut das Gleiche und ich weiß, dass ich tatsächlich einen früheren Podcast-Gast habe, der sich mit einer ganzen Reihe von Behandlungen, die er erforscht hat, von Prostatakrebs im vierten Stadium erholt hat, aber er sagte, er denke, eines der wirkungsvollsten Dinge in Seine Reise war die Entwicklung einer Männergruppe, die sich einmal im Monat trifft, und sie sind nur ein Ort ohne Urteilsvermögen, an dem sie verwundbar sein und tatsächlich diese tiefen Gespräche führen können. Und er sagte, dass der Community-Aspekt so wichtig ist, und ich denke, Sie haben diesen Punkt so hervorragend angesprochen, dass dies ein so wichtiger Teil ist. es ist in unsere Menschheit eingebaut und wir müssen auch diesen Teil unterstützen.

Sonya: Ja. Wir machen Exerzitien für Frauen, aber dieses Jahr habe ich beschlossen, dass es wichtig ist, eine mit Frauen und Männern zu machen. Aus diesem Grund setzen mein Mann und ich im nächsten Februar einen ein, weil mir langsam klar wurde, dass wir als Frauen das Zentrum der Gemeinschaften sind und wie Sie sagten, wir sind für die Gemeinschaft gebaut. Unser Wohlfühlhormon ist Oxytocin. So gedeihen wir, wissen Sie, in der Gemeinschaft, in der Kommunikation, im Gespräch mit anderen Frauen. Aber ich denke, wir haben ein bisschen verloren, wie wir die Männer unterstützen können, ohne das Gefühl zu haben, dass die feministische Bewegung viel Gutes für Frauen getan hat, aber es hat auch ein wenig Verwirrung gestiftet. Manchmal, wenn wir unsere Männer unterstützen, fühlen wir uns vielleicht nicht gleich, finden aber wirklich Wege, wie wir die Männer unserer Gemeinschaft unterstützen können, damit sie sich unterstützt fühlen und sich in dem verankert fühlen, wer sie sind, damit sie leben können Ihr vollstes Potenzial ist so wichtig, und es ist auch so wichtig, dieses Gleichgewicht zu finden und voneinander zu lernen.

Katie: Sie haben das so eloquent gesagt, und ich denke, Sie haben so Recht, dass wahre Weiblichkeit und das Verständnis dieser Seite von uns Männern nichts wegnehmen, genau wie Männer, die authentische Männlichkeit und Gemeinschaft haben und dieses Bedürfnis in sich selbst unterstützen. Es nimmt Frauen nichts weg, wenn wir es richtig machen. Und ich glaube, ich stimme Ihnen zu 100% zu. Ich denke, es gab viele wunderbare Fortschritte für Frauen, aber ich denke auch, dass Männer bei diesem Übergang ein wenig verloren haben und dass das wahre Gleichgewicht und die wahre Macht für Frauen die Gleichstellung und nicht das Geschlecht mit der “ Macht ” über die anderen, aber zusammenarbeiten, und wir stehen vor so möglichen Problemen in der Gesellschaft, dass wir diese Komplementarität und diese Zusammengehörigkeit brauchen, um all dies bewältigen zu können.

Sonya: Ja, ich stimme voll und ganz zu und ich denke, in dem Moment, in dem wir das wirklich verstehen, wird es die Welt komplett verändern, weil ich denke, dass im Moment einige Machtkämpfe in Beziehungen stattfinden, weil wir nicht so tiefes Verständnis dafür bekommen Was ist los. Ich denke, in dem Moment, in dem wir dieses Verständnis haben, wird sich die Welt komplett verändern und die nächste Generation auch.

Katie: Ich liebe es. Ich könnte buchstäblich den ganzen Tag mit Ihnen sprechen, aber ich möchte Ihre Zeit respektieren.

Sonya: Ich auch.

Katie: Also noch eine Frage, die ich gerne zum Ende der Folgen stelle: Gibt es Lieblingsbücher, die für Ihr Leben wirklich von Bedeutung waren? Ich bin ein begeisterter Leser und suche immer egoistisch nach neuen Buchempfehlungen.

Sonya: Ja, weißt du, Brené Brown hat mich wirklich beeindruckt. Also ihr “ Daring Greatly ” war riesig für mich, nur dieses Stück Verwundbarkeit. Es ist also schön, dass wir dies nach unserem Gespräch, das wir gerade geführt haben, zusammenbinden, dass es nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer ist und das Verwundbarkeitsteil in uns herausbringt, damit wir kann vollständig transparent sein und mit der Welt teilen, sodass die Menschen nicht das Gefühl haben, allein zu sein, wissen Sie? Das Buch für mich war also riesig. Und ein weiteres lustiges Buch, das ich wirklich mag, heißt “ Love Your Lady Landscape ” und das war nur eine wirklich lustige Lektüre für Frauen, um mit ihrem monatlichen Zyklus und ihren Hormonen in Kontakt zu treten. Wenn Frauen auch davon lesen wollen, ist die Autorin Lisa Lister. Das ist also ein weiteres Buch, das ich wirklich liebe.

Katie: Wunderbar. Ich werde Links zu denen in den Shownotizen wellnessmama.fm setzen. Ich liebe Brené Brown. Ich liebe all ihre Arbeit und ihre Bücher, ich glaube, sie waren einige der hilfreichsten für mich, wie Sie bereits erwähnt haben, und haben diese Gedanken und Muster durchgearbeitet, die zusammen mit einem der vier Vereinbarungen so tief verwurzelt sind . ” Ich weiß nicht, ob Sie davon gehört haben.

Sonya: Ja.

Katie: Ja, und nur dieses eine, ich hatte das Gefühl, mir so viel Freiheit gegeben zu haben, Verantwortung für so viel in Ihrem eigenen Leben übernehmen zu können, aber auch Verantwortung freizugeben, wenn Sie es nicht tun, weil ich als Frauen denke, wir ' Ich bin sehr gut darin, Verantwortung zu übernehmen.

Sonya: Auf jeden Fall. Ja. Wissen Sie, eine Frage, die ich Frauen immer stelle, ist, wenn ihnen ein Glaube in den Sinn kommt oder ein Gedanke eintritt. Fragen Sie sich: 'Okay, wem gehört das eigentlich?' Ist das meine oder ist es die Kultur? Ist es Social Media? Ist es meine Familie? ” Stellen Sie sich wirklich diese eine einfache Frage und sie macht Sie sofort zu einem Beobachter, anstatt Teil dieser Geschichte zu sein oder an die Geschichte gebunden zu sein, die für Sie herauskommt.

Katie: Genau, und ich denke, wenn wir nur unsere Denkweise ändern würden, hätte das enorme weitreichende Auswirkungen auf uns. Ein früherer Podcast-Gast, Jim Kwik, sagte, wenn wir die Kraft der Gedanken wirklich verstehen würden, würden wir uns niemals etwas sagen, was wir nicht wahr sein wollten, nur weil er sagte, unser Gehirn sei wie ein Computer und unsere Gedanken sind die Software. Ich finde es so brillant, mich darauf einzustimmen, und ich fange gerade an zu erkennen, was diese Gedanken, diese Eingaben sind, die wir jeden Tag in unser Leben setzen. Ich liebe diesen Tipp. Und Sie haben Ihre Wellness-Retreats, die Sie anbieten, und auch einige Ihrer Arbeiten erwähnt. Die Links befinden sich natürlich in den Shownotizen, aber wo können die Leute mehr über Sie und Ihre Arbeit erfahren?

Sonya: Ja, wir haben also eine Website, göttliche Elemente.ca. Ich habe auch drsonyajensen.com und Sie können uns auf Facebook finden. Und ich möchte allen Innsbrucker Hörern anbieten, wir haben diesen Wellness-Retreat im Februar. es ist unten in Baja. Ich möchte allen 200 Dollar sparen. So erhalten Sie einen Code für Innsbruck und wenn jemand interessiert ist oder Fragen hat, können Sie sich an uns wenden. Und dann im Oktober auch eine Webinar-Reihe für Frauen über Hormone. So können Sie alles lernen, was Sie wissen müssen, und normalerweise sind es wieder 597 US-Dollar. Ich möchte allen auch 200 US-Dollar davon anbieten, weil ich denke, dass es Informationen sind, die nur benötigt werden. Ich möchte nur, dass wir zusammen, Katie, ich denke, Sie haben einen wunderbaren Job gemacht, um Frauen zu stärken. Ich weiß, dass ich mich als junge Mutter an Ihre Website gewandt habe, und sie war sehr hilfreich. Also wirklich, ich möchte einfach jede Frau da draußen dazu befähigen, ihre beste Version von sich selbst zu sein.

Katie: Vielen Dank und vielen Dank für Ihre Zeit und Ihren Aufenthalt hier. Ich denke, Zeit ist unser wertvollstes Kapital und ich fühle mich so geehrt, dass Sie sich die Zeit genommen haben, heute hier bei uns zu sein und einfach Ihre Weisheit zu teilen.

Sonya: Danke. Danke für die Einladung. es ist eine solche Ehre.

Katie: Und ich danke Ihnen allen fürs Zuhören und hoffe, Sie in der nächsten Folge des Innsbrucker Podcasts wiederzusehen.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.