Hornförmige Blätter helfen, Geräusche für Fledermäuse zu verstärken

Fledermäuse, die in den zusammengerollten Blättern tropischer Pflanzen schlafen, können ihre Gefährten besser hören, so eine neue Studie. Es wurde gezeigt, dass große tropische Blätter eingehende Anrufe von wandernden Fledermäusen verstärken, die nach ihrer sozialen Gruppe suchen. Außer dem Menschen ist kein anderes Tier bekannt, das hornförmige Strukturen verwendet, um Schallsignale für die Kommunikation zu verstärken. Die Studie wurde am 16. Oktober 2013 in der Zeitschrift . veröffentlichtVerfahren der Royal Society B.


Ton ist ein sehr effektives Kommunikationsmittel und wird im Tierreich weit verbreitet verwendet. Tonsignale können sich jedoch bei Fahrten über große Entfernungen schnell verschlechtern. Die Menschen haben das Horn erfunden, um ein- und ausgehende Geräusche zu verstärken. Nun scheint es, dass Spix’ Scheibenflügelfledermaus (Thyroptera tricolor) ist auch in der Lage, hornförmige Strukturen zu verwenden, um ihre Fähigkeit, andere Tiere zu hören, zu erweitern.

Ohrhörer-580

Antike Hörner, sogenannte Ohrtrompeten, wurden früher als Hörgeräte verwendet. Bildnachweis:Regine-Debatte.


Die Scheibenflügelfledermäuse von Spix nisten in den zusammengerollten Blättern tropischer Pflanzen. Die Blätter bieten ihnen Schutz vor dem Wetter und helfen, sie vor Fressfeinden zu schützen. Allerdings bleiben die Blätter nach dem Auflaufen nur für kurze Zeit zusammengerollt. Sobald sich die Blätter entfalten, ziehen die Fledermäuse weiter, um andere geeignete Blätter zum Schlafen zu finden. Bei all den Bewegungen müssen die Fledermäuse geübt sein, ihren Schlafplatz zu finden. Dazu sendet eine Fledermaus, die auf Nahrungssuche ist, einen Rückfrageruf. Wenn Fledermäuse im Quartier den Rückfrageruf hören, geben sie einen Antwortruf ab, der tatsächlich sagt: „Wir sind hier drüben“.

Wissenschaftler der Universität von Costa Rica und der North Dakota State University fragten sich, ob die besondere Form der Blätter dazu beiträgt, die von Fledermäusen verwendeten Kommunikationssignale zu verstärken. Sie zeichneten die Rufe von über hundert Fledermäusen in Costa Rica auf und maßen die Stärke der Signale, während die Geräusche durch die zusammengerollten Blätter wanderten. Tatsächlich fanden sie heraus, dass die Geräusche im Inneren des Blattes um etwa 5 bis 10 Dezibel viel lauter waren. Sie schätzen, dass diese Art der Verstärkung die Entfernung, die Fledermäuse hören können, um weitere 15 bis 30 Meter (etwa 50 bis 100 Fuß) verlängern kann. Das ist nützlich, wenn Sie eine Fledermaus sind, die durch den tropischen Regenwald fliegt und versucht, Ihr Zuhause zu finden.

spixs-disc-winged-bat-anton-sorokin-580

Spix-Scheibenflügelfledermaus. Bildnachweis:Anton Sorokin.

Die zusammengerollten Blätter verstärkten auch die Intensität der ausgehenden Antwortanrufe, jedoch nicht im gleichen Maße wie die eingehenden Anrufe.




Gloriana Chaverri, Erstautorin der Studie und Professorin an der Universität von Costa Rica, erklärt:Entdeckungsnachrichtenwie die Blätter die Fledermausrufe verstärken konnten. Sie sagte:

Blätter scheinen eingehende Anrufe zu verstärken, da Schallwellen zunehmend komprimiert werden, wenn sie in die Blätter eindringen. Ausgehende Anrufe werden möglicherweise aufgrund der Schallrichtung verstärkt: Anstatt Schall(e) über eine große Fläche zu verteilen, werden sie in eine bestimmte Richtung gelenkt und behalten so den größten Teil der Energie des ursprünglichen Schalls.

Die Forschung wurde teilweise von der National Geographic Society und der North Dakota State University finanziert. Erin Gillam, Assistenzprofessorin an der North Dakota State University, war Mitautorin des Artikels.

Fazit: Spix-Scheibenflügelfledermäuse, die in den zusammengerollten Blättern tropischer Pflanzen nisten, können ihre Gefährten besser hören, so eine neue Studie. Es wurde gezeigt, dass die großen tropischen Blätter eingehende Anrufe von wandernden Fledermäusen verstärken, die nach ihrer sozialen Gruppe suchen. Dies ist der erste Beweis dafür, dass Quartiere eine Rolle bei der Verbesserung der akustischen Kommunikation zwischen Fledermäusen spielen können. Die Recherche warveröffentlichtam 16. Oktober 2013 im JournalVerfahren der Royal Society B.


Wenn Sie durch die Fledermaushöhle fliegen, bringen Sie unbedingt eine Karte mit

Fledermaus tötender Pilz breitet sich in den USA weiter nach Westen aus