Hausgemachtes italienisches Gewürzrezept

Ich habe vor meiner Liebe zum italienischen Essen erwähnt, die begann, als ich meinen Mann heiratete (seine Familie stammt ursprünglich aus Sizilien) und ich lernte, seine Lieblingsgerichte zuzubereiten.

Unser Übergang zu einer getreidefreien Ernährung erforderte einige Substitutionen und ich begann Rezepte wie Hühnchen-Cacciatore mit Kohlnudeln, Meatza-Pizza ohne Kruste, Gemüse-Spaghetti mit einer Pfanne, Auberginen-Parmesan, Hühnchen-Parmesan, Zucchini-Lasagne und andere zuzubereiten.

Hausgemachte italienische Gewürze

Ich kaufte Glas für Glas mit italienischem Bio-Gewürz und es wurde teuer. Außerdem musste ich alle paar Wochen ein kleines neues Glas kaufen, weil wir es so schnell durchgingen.

Ich bestellte bereits Tees und Lotionszutaten in loser Schüttung, also beschloss ich, auch meine italienischen Gewürzzutaten zu bestellen. Ich lagere diese und alle meine hausgemachten Kräutermischungen in halben Pint-Gläsern mit markierten Deckeln, um sie einfach zu verwenden, und sie stapeln sich zur einfachen Aufbewahrung im Schrank.

Ich bestellte:

  • Basilikumblatt
  • Majoran
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Knoblauchpulver (optional, besonders wenn Sie mit frischem Knoblauch kochen)

Diese italienische Gewürzmischung ist 30-Tage-Reset-sicher und autoimmunfreundlich. Sie ist daher ein großartiges Rezept. Sie können auch meine anderen hausgemachten Gewürzmischungsrezepte hier überprüfen.



Hausgemachtes italienisches Gewürzmischungsrezept mit getrockneten Kräutern4,2 von 5 Stimmen

Hausgemachtes italienisches Gewürzrezept

Hausgemachte italienische Gewürze mit getrockneten Kräutern wie Basilikum, Majoran, Oregano, Rosmarin, Thymian und Knoblauch sind eine kostengünstige Alternative zu gekauften vorgemischten Gewürzen. Kurs Gewürzküche Italienische Vorbereitungszeit 5 Minuten Gesamtzeit 5 Minuten Portionen 2 Tassen Kalorien 3kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • & frac14; Tasse Rosmarin (geschnitten und gesiebt)
  • & frac12; Tasse Basilikum
  • & frac12; Tasse Majoran
  • & frac12; Tasse Oregano
  • & frac14; Tasse Thymian
  • 2 EL Knoblauchpulver (optional, besonders wenn Sie mit frischem Knoblauch kochen)

Anleitung

  • Wenn Ihr Rosmarin ganz ist, anstatt ihn zu schneiden, hacken Sie ihn einfach in einer Küchenmaschine oder mit Mörser und Pistill.
  • Alle Kräuter in einem Glas vermischen und gut schütteln.

Anmerkungen

Alle in diesem Rezept geforderten Gewürze werden getrocknet. Hervorragend geeignet für italienische Rezepte wie Auberginen-Parmesan, Hühnchen-Parmesan, Meatza, getreidefreie Spaghetti, Zucchini-Lasagne usw.

Ernährung

Servieren: 1tsp | Kalorien: 3kcal | Kohlenhydrate: 0,7 g | Protein: 0,1 g | Fett: 0,1 g | Faser: 0,4 g | Zucker: 0,1 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist dein italienisches Lieblingsgericht?