Hausgemachtes Honig-Senf-Sauce-Rezept

Honigsenf ist ein Kinderfavorit in unserem Haus. Meine Kinder lieben es auf hausgemachten Hühnerfingern und auf Salaten. Ich liebe es auf Frühlingssalat mit Beeren. Egal, worauf wir es essen, ich kümmere mich nicht um einige der Zutaten in im Laden gekauftem Honigsenf, also mache ich es selbst.

Hausgemachter Honigsenf

Dieser hausgemachte Honigsenf ist eine großartige Alternative zu der im Laden gekauften Sorte. Ich verwende nur ein paar einfache Zutaten, die ich normalerweise schon zur Hand habe.

Ich verquirle hausgemachtes Mayo (oder diese ausgezeichnete, im Laden gekaufte Version), Senf, Honig und Gewürze. Ich verwende abwechselnd Dijon-Senf und gelben Senf, aber jede Art oder Kombination, die Sie zur Hand haben, funktioniert einwandfrei. Sie können auch einen Schuss Cayennepfeffer hinzufügen, wenn Sie Ihrem Honigsenf einen kleinen Kick geben möchten.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, hausgemachtes Mayo zuzubereiten, kann ich es nur empfehlen. es ist wirklich nicht schwierig und dauert nur ein paar Minuten. Der Schlüssel ist, das Öl super langsam hinzuzufügen. Wie ein Tropfen auf einmal zu Beginn. Wenn Sie eifrei sind, können Sie stattdessen Avocado Mayo verwenden, aber die Textur und der Geschmack unterscheiden sich geringfügig. Es wird eine lustige grüne Farbe sein!

Möglichkeiten zur Verwendung von Honig-Senf-Dressing

Ich benutze diesen Honigsenf sowohl als Dip als auch als Salatdressing. Ich habe oben erwähnt, dass die Kinder es lieben, hausgemachte Hühnerfinger einzutauchen, aber sie mögen es auch als vegetarischen Dip und als Dip für Pastinaken-Pommes. Und ich habe meinen Frühlingssalat absichtlich mit Beeren entworfen, um dieses Honig-Senf-Dressing zu verwenden, aber es eignet sich hervorragend für alle Arten von Salaten.

Ich benutze es manchmal auch als Marinade. Es ist ideal für gegrilltes Fleisch und hervorragend für gebackenes Hühnchen. Ich beschichte das Huhn mit Honigsenf und bestreue es mit Mandelmehl und Gewürzen. Wenn das nicht Ihr Ding ist, versuchen Sie es in hausgemachten Hühnersalat zu mischen.



Ich habe es noch nicht versucht, aber ich bin fasziniert von dieser Idee. Wir alle wissen, dass ich Eintopfgerichte liebe.

4,6 von 5 Stimmen

Hausgemachtes Honig-Senf-Sauce-Rezept

Honigsenf aus hausgemachtem Mayo, Senf, Honig und Gewürzen eignet sich hervorragend als Dip-Sauce oder Salatdressing. Kurs Gewürz Küche Amerikanische Vorbereitungszeit 5 Minuten Gesamtzeit 5 Minuten Portionen 16 Portionen Kalorien 66kcal Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • & frac12; Tasse Mayonnaise
  • & frac14; Tasse Dijon Senf (oder gelber Senf)
  • & frac14; Tasse Honig
  • & frac14; TL Salz
  • 1 Schuss Pfeffer
  • & frac14; TL Knoblauchpulver

Anleitung

  • Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Schneebesen, bis alles glatt ist.
  • In einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren und als Dip, Salatdressing oder Marinade genießen.

Anmerkungen

Wird bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt. Ich empfehle, nach Bedarf zu machen und sofort zu verwenden.

Ernährung

Servieren: 1TBSP | Kalorien: 66kcal | Kohlenhydrate: 5g | Protein: 1 g | Fett: 5 g | Gesättigtes Fett: 1g | Transfett: 1 g | Cholesterin: 3 mg | Natrium: 125 mg | Kalium: 10 mg | Faser: 1 g | Zucker: 5 g | Vitamin A: 7IU | Vitamin C: 1 mg | Calcium: 3 mg | Eisen: 1 mg

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Wie benutzt man Honigsenf?