Hausgemachtes französisches Dressing

Ich hatte eine Freundin in der High School, die es liebte, sich französisch anzuziehen, einschließlich ihrer Pizza. Ich habe nie verstanden, warum sie es so sehr liebte, aber meine Mutter und mein ältester Sohn mögen es auch sehr, deshalb wollte ich eine gute hausgemachte Version finden.

Französisches Dressing?

Ich fand heraus, dass “ French Dressing ” war ursprünglich ein sehr gesundes Öl- und Essigdressing, aber da es amerikanisiert wurde, wurden süßere Zutaten (und sogar Ketchup) hinzugefügt, um die heute beliebte leuchtend orangefarbene Version herzustellen.

Es ist möglicherweise nicht wirklich “ Französisch ” überhaupt, aber es ist sicherlich ein amerikanischer Favorit.

Diese hausgemachte Version hat mir verständlich gemacht, warum die Leute das französische Anziehen so sehr lieben. Mit allen echten Lebensmittelzutaten und ohne Konservierungsstoffe oder pflanzliche Öle ist dieses Dressing eine einfache und köstliche Ergänzung zu jeder Mahlzeit (außer vielleicht Pizza?). Ich habe absichtlich versucht, ein Gleichgewicht zwischen der ursprünglichen Öl- und Essigbasis mit einem Hauch von Süße zu finden, der an die neuere Version erinnert.

Meine Kinder genießen es, frisches Gemüse in dieses Salatdressing zu tauchen (wahrscheinlich, weil es hausgemachtem Ketchup ähnelt). Wenn Sie ein Fan von französischem Dressing sind (oder vielleicht auch nicht), probieren Sie stattdessen diese gesündere hausgemachte Version.

Nicht dein Ding? Probieren Sie stattdessen diese anderen hausgemachten Salatsaucenrezepte (einschließlich Ranch, Caesar, Italienisch, Griechisch, Süßasiatisch, Vinaigrettes und Balsamico).



hausgemachtes französisches Dressing4,19 von 16 Stimmen

Gesundes französisches Dressing-Rezept

Eine einfache und köstliche hausgemachte Alternative zum Aufbewahren gekaufter französischer Dressings, die Sie in weniger als 2 Minuten zu Hause herstellen können. Kurs Gewürz Küche Französisch Vorbereitungszeit 2 Minuten Gesamtzeit 2 Minuten Portionen 3 Tasse Kalorien 56kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 EL Senf
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • & frac14; Tasse Weißweinessig
  • 1 EL Honig
  • & frac12; TL Zwiebelpulver

Anleitung

  • Alle Zutaten in einen kleinen Mixer geben und glatt pürieren.

Anmerkungen

Auf einem Salat oder als Dip servieren.

Ernährung

Servieren: 1TBSP | Kalorien: 56kcal | Kohlenhydrate: 1,8 g | Protein: 0,1 g | Fett: 5,7 g | Gesättigtes Fett: 0,8 g | Natrium: 17 mg | Faser: 0,1 g | Zucker: 1,7 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Magst du französisches Dressing oder bevorzugst du etwas anderes? Teilen Sie unten!