Kräuter-Wassail-Rezept

Seit dem ersten Weihnachtsfest, an das ich mich erinnern kann, bin ich mit dem warmen Geruch von Zimt, Apfel, Cranberry und Orange aufgewacht, der im Topf kocht. Es war eine Tradition, die von meinen Großeltern (und vielleicht ihren Eltern) kam, ein Getränk namens Wassail für die Feiertage zuzubereiten.

Was ist Wassail?

Wassail ist ein traditionelles deutsches Getränk aus Apfelwein, Zitrusfrüchten und Winterkräutern. Es ist köstlich und wärmt Sie an einem kalten Wintertag auf! In diesem Jahr habe ich einen Weg gefunden, Kräuter in das Rezept aufzunehmen, um einige zusätzliche gesundheitliche Vorteile zu erzielen.

Die Herstellung von Wassail ist mittlerweile zu einer Familientradition mit meiner eigenen Familie geworden (ebenso wie die Herstellung von Gluvine, einem gewürzten Weinpunsch, den mein Mann während seines Studiums in Österreich getrunken hat). Sie sagen, dass der Geruch eng mit der Erinnerung verbunden ist und der Duft dieses hausgemachten Wassernagels definitiv gute Erinnerungen für mich zurückbringt, so wie ich es für meine Kinder hoffe.

Schauen Sie sich hier einige meiner anderen Lieblingsgetränkerezepte an.

Kräuter-Wassail-RezeptNoch keine Bewertungen

Kräuter-Wassail-Rezept

Ein köstliches gewürztes Urlaubsgetränk mit gesunden Kräutern Kursgetränke Küche Deutsche Vorbereitungszeit 2 Minuten Kochzeit 1 Stunde Gesamtzeit 1 Stunde 2 Minuten Portionen 16 Tassen Kalorien 107kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 3 Bio-Orangen
  • ganze Nelken
  • & frac12; Gallone Apfelwein
  • 1 Liter gebrühter Tee aus 3 Teilen rotem Himbeerblatt, 2 Teilen Luzerne, 1 Teil Brennnessel und 1 Teil Löwenzahn
  • 2 Tassen Ananassaft
  • 2 Tassen Cranberrysaft
  • 8 Zimtstangen
  • & frac12; TL gemahlene Muskatnuss
  • kleine Scheibe frische Ingwerwurzel oder ein Schuss gemahlener Ingwer

Anleitung

  • Orangen schälen, abschneiden und 1 Nelke in die Mitte jedes Abschnitts legen.
  • Gießen Sie Apfelwein, Tee und Säfte in einen großen Topf oder reduzieren Sie die Mengen und geben Sie ihn in den Crock-Pot.
  • Fügen Sie Zimtstangen, Muskatnuss, Ingwer und Orangen hinzu.
  • Eine Stunde erhitzen und servieren. Kann auch den ganzen Tag im Topf aufbewahrt werden.

Anmerkungen

Legen Sie die Gewürze in eine Tüte und köcheln Sie über Nacht in Ihrem Crock-Pot, um den herrlichen Duft von Zimt und Orangen zu genießen.

Ernährung

Servieren: 1 Tasse | Kalorien: 107 kcal | Kohlenhydrate: 26,6 g | Protein: 0,5 g | Fett: 0,3 g | Gesättigtes Fett: 0,1 g | Natrium: 7 mg | Faser: 1,2 g | Zucker: 23,4 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Schon mal wassail gemacht? Was ist Ihr Lieblingsgetränk im Urlaub? Teilen Sie unten!