Kräutergesichtsöl Rezept

Ich war mit der natürlich fettigen Haut gesegnet, die viele meiner Verwandten haben. Es war ein enormer Schmerz in den Teenagerjahren, aber ich sage “ gesegnet ” weil jeder in der Familie mit diesem Hauttyp unglaublich gut gealtert ist.


In der Tat war es erst vor kurzem nach fünf Kindern und viel Stress, dass ich jemals trockene Haut oder die Anfänge von Falten erlebt habe. Viele meiner Freunde wenden sich Botox zu (was mich um den Verstand bringt, weil sie ohne Botox großartig aussehen), aber sie sind nicht derjenige, der Geld für die Injektion des bakteriellen Toxins Botulin ausgibt. in mein Gesicht * schauder * Ich wollte einen natürlichen Weg finden, um Falten abzuwehren.

Dieses pflanzliche Gesichtsöl ist erstaunlich für die Haut. Es ist etwas teuer in der Herstellung (obwohl ich vermute, dass es immer noch billiger ist als das bakterielle Toxin Botulin), aber es riecht unglaublich und funktioniert noch mehr.


Außerdem wird jeden Tag nur ein kleiner Tropfen benötigt, sodass meine kleine Flasche ungefähr 6-8 Monate halten sollte und es die einzige Feuchtigkeitscreme für das Gesicht ist, die ich brauche.

Kräutergesichtsöl Zutaten

Die spezielle Ölmischung in diesem Rezept ist besonders gut für die Haut, einschließlich:

  • Arganöl (ich habe dieses verwendet)
  • Ätherisches Rosenöl
  • Ätherisches Lavendelöl
  • Ätherisches Weihrauchöl
  • Myrrhe Ätherisches Öl

Eine weitere großartige Sache an diesem Rezept ist, dass die Herstellung Sekunden dauert, da Sie nur Öle mit anderen Ölen mischen und kein Wasser oder Emulgierung erforderlich ist.

Ich halte das bei meinem Waschbecken und benutze einen Tropfen nach der Ölreinigung jede Nacht oder nachdem ich mein Gesicht morgens mit Honig gewaschen habe. Es riecht unglaublich und ich liebe es, die Öle zu riechen, wenn ich einschlafe oder morgens arbeite.




Wenn Sie nach einem natürlichen Anti-Aging- und Hautglättungsserum oder Gesichtsöl suchen, probieren Sie es aus!

Gesichtsöl Zutaten:

  • 2 Unzen Arganöl
  • Jeweils 15 Tropfen ätherische Öle aus Rose, Lavendel und Weihrauchmyrrhe

Wie man Kräutergesichtsöl macht:

  1. Mischen Sie alle Zutaten in einer kleinen Tropfflasche oder Pumpflasche, die jeweils nur ein oder zwei Tropfen freisetzen kann.
  2. Verwenden Sie je nach Bedarf 2-3 Tropfen pro Tag im Gesicht.

Hinweis:Wenn Sie eine trockenere Haut haben, kann ein anderes Öl wie Jajoba, Olivenöl oder Sanddorn verwendet werden.

Was benutzt du auf deinem Gesicht?

Dieses erstaunliche Rezept für Kräutergesichtsöl verwendet Arganöl mit ätherischen Ölen wie Weihrauch, Myrrhe, Rose und Lavendel, um die Haut zu pflegen und zu glätten.