Gesundes Thai Chicken Curry (Instant Pot oder Slow Cooker)

Die Kosten für das Essen mit einer achtköpfigen Familie bedeuten, dass ich mich mit dem Kochen zu Hause ziemlich zufrieden gegeben habe, abgesehen von gelegentlichen Verabredungen. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, meine früheren Lieblingsgerichte zum Mitnehmen in einem gesünderen, echten Essensstil zu kreieren. Dieses gesunde thailändische Hühnchen-Curry-Rezept ist die perfekte Mahlzeit, um eine Woche lang aufzupeppen!

Als ich mich in Curry verliebt habe

Ich habe in meinen jüngeren Jahren einmal Curry probiert und es gehasst, aber später im Leben herausgefunden, dass ich nur eine weniger scharfe Version brauchte. Je mehr ich nach der Geburt von Kindern gesund wurde, desto mehr lernte ich über die Vorteile der Verwendung von Gewürzen und Kräutern beim Kochen. Ich wusste, dass ich Curry noch einmal probieren musste, da es voller entzündungshemmender Gewürze ist: Kurkuma, Ingwer, Koriander, Fenchel und sogar Zimt.

Ich beschloss, meine eigene Curry-Pulver-Mischung zu Hause von Grund auf neu zuzubereiten. Das Schöne an der Herstellung Ihrer eigenen Gewürzmischungen ist, dass Sie den Gewürzpegel genau nach Ihren Wünschen einstellen können! Meine hausgemachte Curry-Pulver-Mischung ist jetzt ein Grundnahrungsmittel in der Küche, und ich wage sogar zu sagen, dass Curry-Gerichte derzeit zu unseren gefragtesten Familiengerichten gehören. (Siehe unsere Favoriten unter dem vorgestellten Rezept.)

Dieses thailändische Hühnchen-Curry ist so einfach und lecker, dass es zu einem festen Bestandteil meiner Rotation von Speiseplänen wird.

Instant Pot, treffen Sie Thai Chicken Curry!

OK, vielleicht habe ich zu diesem Zeitpunkt so gute Beziehungen zu meinem Instant Pot, dass ich manchmal mit ihm spreche! Wenn Sie eine haben, verstehen Sie wahrscheinlich …

Ich überlegte, wie ich ein langweiliges Hühnchen für ein Last-Minute-Abendessen aufpeppen könnte, und beschloss, dieses Curry-Gericht für den Instant Pot anzupassen. (Keine Sorge, ich habe auch eine Slow Cooker-Option hinzugefügt.)



Wenn Sie einen Instant-Topf haben, dauert diese Mahlzeit von Anfang bis Ende nur 30 Minuten und verschmutzt nur einen Topf und ein Schneidebrett! Das ist genau meine Art von Essen und ein weiterer Grund, warum ich meine IP liebe.

Hab keine Angst … Es ist einfach, sicher und hat keine große Lernkurve, wenn Sie ein paar Rezensionen lesen, um loszulegen.

Slow Cooker und Gefrierschrank freundlich

Hier ist ein Tipp, um eine arbeitsreiche Woche zu überstehen: Batch-Kochen! Dieses Rezept macht es einfach.

  1. An einem guten Tag zum Kochen die Zutaten verdoppeln (oder verdreifachen!) Und diese Mahlzeit am Wochenende hacken und zubereiten. Lassen Sie einfach die Kokosmilch weg (Sie erhalten eine bessere Textur, wenn sie nicht gefroren ist) und garnieren Sie sie vorerst.
  2. In zwei gleichmäßige Portionen teilen und in einen gefrierfesten Behälter geben. (Wenn Sie Gefrierbeutel verwenden, legen Sie diese flach hin.) Schreiben Sie die restlichen Zutaten auf das Etikett, damit sie nicht vergessen werden.
  3. Wenn Sie fertig sind, heizen Sie den Instant-Topf vor, indem Sie ihn einige Minuten lang anbraten, bis Fleisch und Gemüse auseinander zu brechen beginnen. Fügen Sie Kokosmilch hinzu, mischen Sie kurz, verschließen Sie den Deckel und fahren Sie mit dem Kochen fort!

Leg deine Füße hoch … Das Abendessen ist in ca. 30 Minuten fertig!

P.S. Keine Sorge, Slow Cooker-Option im Rezept.

Gesundes thailändisches Hühnchen-Curry-Rezept5 von 3 Stimmen

Thai Chicken Curry Rezept (Instant Pot oder Slow Cooker)

Ein süßes und würziges Hühnchen-Curry nach thailändischer Art mit Kokosmilch und frischem Koriander. Mit weißem Reis oder Blumenkohlreis servieren. Kurs Abendessen Vorspeise Küche Thai Vorbereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 35 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde 25 Minuten Portionen 6 Portionen Kalorien 408kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (in 1-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 2 Tassen Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Tassen rote Paprika (gehackt)
  • 2 Tassen grüner Paprika (gehackt)
  • 1 Pfund Süßkartoffeln (oder weiße Kartoffeln, grob gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Zoll frischer Ingwer (geschält und gerieben)
  • 2 EL Currypulver
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Kokos-Aminosäuren (oder traditionelle, fermentierte Sojasauce)
  • 2 TBSP Pfeilwurzelpulver
  • 2 Tassen Kokosmilch

Garnierung (optional)

  • Kalk (in Keile geschnitten)
  • 2 Frühlingszwiebeln (in dünne Scheiben geschnitten)
  • & frac12; Tasse frischer Koriander (gehackt)
  • & frac12; Tasse frisches Basilikum (gehackt)

Anleitung

Instant Pot Anleitung:

  • Mischen Sie alle Zutaten im Instant Pot mit Ausnahme der Beilagen.
  • Verschließen und 15 Minuten lang auf hohen manuellen Druck einstellen.
  • Druck auf natürliche Weise ablassen und servieren.
  • Mit Beilagen belegen und genießen!

Anmerkungen

Slow Cooker Option:

6-8 Stunden auf niedriger Stufe oder 4 Stunden auf hoher Stufe kochen oder bis das Huhn durchgekocht ist. Hinweis: Verwenden Sie für eine authentische Fackel Thai-Basilikum, wenn Sie es finden können!

Ernährung

Servieren: 2 Tassen | Kalorien: 408kcal | Kohlenhydrate: 36 g | Protein: 19,5 g | Fett: 22,7 g | Gesättigtes Fett: 17,8 g | Cholesterin: 35 mg | Natrium: 496 mg | Faser: 6,4 g | Zucker: 7,3 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Wie dieses Thai Chicken Curry Rezept? Versuch auch:

  • Pakistanisches Kima-Rezept - Dieses 30-minütige 1-Pfannen-Rezept ist ein unkompliziertes, aber abenteuerliches Abendessen unter der Woche mit Rinderhackfleisch, Currypulver, grünen Bohnen und einem Hauch Zimt.
  • Gesundes Curry-Garnelen- und Gemüse-Rezept - Das ultimative einfache gesunde Rezept. Gehen Sie mit nur 10 Minuten Zubereitung und 15 Minuten in einer Pfanne von gefroren auf den Tisch.
  • Butter-Hühnchen-Rezept - Hühnchen, Curry-Pulver, Garam Masala, Ingwer und andere exotische Gewürze, leicht süß und cremig mit einem Wirbel aus Tomatenmark und Kokosmilch. Machen Sie in Slow Cooker oder Instant Pot für eine schnelle und zufriedenstellende Mahlzeit.

Magst du den Geschmack von Curry? Was ist Ihr Lieblingsessen mit ethnischem Komfort? Bitte teilen!