Gesundes Rezept für heiße Schokolade

Wir bekommen nicht viel Schnee, seit wir umgezogen sind (oder was auch immer!), Aber früher spielten die Kinder gerne stundenlang draußen, wenn es schneite. Es ist so ziemlich eine heilige Tradition jeder Kindheit, eine Tasse dampfende heiße Schokolade zum Aufwärmen zu haben, wenn Sie hineinkommen. Deshalb war ich gespannt darauf, einen Ersatz für die herkömmlichen Heißkakaomischungspakete zu finden.

Dank dieses gesünderen Rezepts für heiße Schokolade bin ich gerne bereit, wenn meine Kinder nach vielen Stunden im Schnee nach heißem Kakao fragen.

Das beste Rezept für heiße Schokolade (Option für milchfrei)

Diese gesunde hausgemachte heiße Schokolade kombiniert natürliche Zutaten wie Kakaopulver, Kurkuma, Gelatine, Kokosöl oder Butter sowie optional rohen Honig oder Ahornsirup und Zimt. Ich habe auch Optionen aufgenommen, um es milch-, kokosnuss- oder nussfrei zu machen.

Ich habe das in weniger als zwei Minuten im Mixer aufgeschlagen und es war einfach, es mit dem Glas oder mit dem Mixer voll zu machen. Das Rezept listet Zutaten pro Tasse auf, aber Sie können das Rezept nach Bedarf leicht verdoppeln, verdreifachen oder multiplizieren, um mehr als eine Portion zuzubereiten.

TIPP: Ich empfehle nicht, dies nachts zu machen, da die Schokolade Kinder (und Erwachsene) wach halten kann!

Dies kann leicht an Ihre Vorlieben angepasst werden, und ich würde gerne Ihre Variationen in den Kommentaren hören. Einige meiner Favoriten sind ein Schuss Cayennepfeffer für eine würzige Version oder ein paar gefrorene Himbeeren für eine Beerenvariante. Dieses Rezept für heiße Haselnussschokolade ist auch ein Familienfavorit.



Heiße Schokolade mit (gesunden) Marshmallows

Wir denken an Marshmallows als Junk Food, aber wenn sie mit grasgefütterter Gelatine hausgemacht werden, können sie tatsächlich gesundheitliche Vorteile haben. Es ist auch ein lustiger Prozess, der für eine großartige Aktivität am Schneetag sorgt! Das vollständige Rezept finden Sie hier.

Keine Zeit von Grund auf neu machen?

Dieses Organifi Superfood Schokoladenpulver macht eine gesunde und köstliche heiße Schokolade! Zur Not habe ich auch diese für Sie besseren Marshmallows verwendet.

milchfreie heiße Schokolade ganze 304,42 von 17 Stimmen

Gesundes Rezept für heiße Schokolade

Dieses köstliche Rezept für echte heiße Schokolade kombiniert Kakaopulver, Kokosöl oder Butter, Wasser oder Kokosmilch, Honig oder Ahornsirup und Kurkuma für ein zufriedenstellendes und gesundes Getränk. Kurs Getränke Küche Amerikanische Vorbereitungszeit 2 Minuten Gesamtzeit 2 Minuten Portionen 1 Portion Kalorien 183kcal Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 8 Unzen Wasser (heiße oder Kokosmilch, Vollmilch oder Mandelmilch)
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Gelatinepulver
  • 1 EL Butter (oder Kokosöl)
  • 1 TL Maca-Pulver (optional)
  • & frac12; TL gemahlene Kurkuma (optional)
  • & frac12; TL Zimt (optional)
  • 1 TL Ahornsirup (oder Honig oder Stevia-Tropfen nach Geschmack, optional)
  • & frac12; TL Vanilleextrakt (optional)
  • Prise Salz (optional)

Anleitung

  • Kombinieren Sie alle Zutaten im Mixer und mischen Sie, um zu kombinieren.
  • Bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen.
  • Auf Wunsch mit Marshmallows belegen und genießen!

Anmerkungen

Variationen:
  • Rezept nach Bedarf verdoppeln oder multiplizieren.
  • Für dickere heiße Schokolade mehr Butter oder Kokosöl hinzufügen. Dies muss in einem Mixer erfolgen, da mit dem hinzugefügten Kokosöl oder Butter durch einfaches Rühren keine glatte Mischung entsteht.

Ernährung

Servieren: 1 Tasse | Kalorien: 183 kcal | Kohlenhydrate: 13,6 g | Protein: 8,2 g | Fett: 13,1 g | Gesättigtes Fett: 8,2 g | Cholesterin: 31 mg | Natrium: 99 mg | Faser: 4,1 g | Zucker: 6,3 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist dein warmes Lieblingsgetränk an verschneiten Tagen?