Gesundes hausgemachtes Caesar Dressing Rezept (milchfrei)

Caesar Dressing und ich haben eine Geschichte. In meinen Tagen, als ich Salate nicht mochte (ich weiß, ich weiß), dachte ich, ich mag keine stark aromatisierten Dressings wie Caesar, obwohl ich ihnen einfach nie eine Chance gegeben hatte.

Ein paar Jahre schneller Vorlauf. Bei einem Treffen in einem schönen Restaurant wurde mir ein Caesar-Salat serviert, und da ich nicht unhöflich wirken wollte, aß ich ihn … und liebte es! Ich bin seitdem halb besessen.

Als ich vor fast einem Jahrzehnt auf echtes Essen umstieg, wollte ich eine Version finden, die frei von raffinierten Pflanzenölen (lesen Sie diesen Beitrag, um herauszufinden, warum dies ein Problem ist) und künstlichen Zusatzstoffen ist, und begann, mit hausgemachten Versionen zu experimentieren. Dies war definitiv eines meiner härteren Rezepte für Salatsaucen, um es herauszufinden, und ich musste viel experimentieren. Ich wollte es bei Bedarf milchfrei machen können, aber trotzdem sehr cremig.

Nicht zu rühmen, aber am Ende habe ich mir ein Caesar-Dressing ausgedacht, das mit jedem, den ich versucht habe, mithalten kann, selbst im besten Gourmet-Restaurant! Dieses Rezept ist so ein Favorit, dass ich es in das Innsbrucker Kochbuch aufgenommen habe.

Und Geschmack ist nicht alles, was es zu bieten hat!

Caesar Dressing gesund gemacht

Im Laden gekaufte Caesar-Dressings können viele unerwünschte Inhaltsstoffe wie Sojaöl, Mononatriumglutamat, Weizen, Milchprodukte und Konservierungsstoffe enthalten. Es dauert nur einen Schneebesen oder einen kleinen Mixer und ein paar zusätzliche Minuten, um es zu Hause zu machen.



Dieses gesunde Caesar-Dressing ist mit all seinen entzündungshemmenden und herzgesunden Eigenschaften eine großartige Möglichkeit, mehr Olivenöl in Ihre Ernährung aufzunehmen. Weideier, Apfelessig und frischer Zitronensaft sorgen für noch mehr Geschmack und gesundheitliche Vorteile.

Lassen Sie für eine milchfreie Version einfach den Parmesan weg.

Caesar Salat “ Dressed ” Oben

Nur weil traditioneller Caesar-Salat so ziemlich aus Salat, Dressing und Croutons (und normalerweise viel Käse!) Besteht, heißt das nicht, dass Sie nicht kreativ sein und anderes gesundes Gemüse hinzufügen können.

Versuchen Sie, die Dinge zu mischen und etwas Farbe mit Zusätzen wie Oliven, mildem Paprika, frisch gehackten Kräutern, dünn geschnittenem Rotkohl, zerkleinerten Karotten oder Sonnenblumenkernen hinzuzufügen. Mit einem frischen Zitronenschnitz an der Seite servieren, wenn Sie etwas mehr Würze wünschen.

Für eine komplette Mahlzeit mit gegrilltem Hähnchen oder Garnelen belegen. (Wenn Sie wie ich Caesar-Salat bei jeder Gelegenheit in das Menü einarbeiten möchten, finden Sie hier weitere Ideen für die Planung von Mahlzeiten.)

Wenn Sie ein Caesar-Dressing-Fan sind, probieren Sie es unbedingt aus!

Wie man Caesar Dressing von Grund auf neu macht

Einfaches hausgemachtes Caesar Dressing4,25 von 8 Stimmen

Hausgemachtes Caesar Dressing Rezept

Ein hausgemachtes Caesar-Dressing mit echten Lebensmittelzutaten wie Olivenöl, Knoblauch und optionalem Parmesan. Kurs Gewürz Vorbereitungszeit 10 Minuten Gesamtzeit 10 Minuten Kalorien 176kcal Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Eigelb (bei Raumtemperatur)
  • 2 TL Apfelessig
  • & frac12; TL Senf oder Senfpulver
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 TL Worcestershire-Sauce
  • & frac12; TL Sardellenpaste (optional)
  • 2 EL Parmesan (gerieben, optional)
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • Prise Salz
  • & frac12; TL Pfeffer

Anleitung

  • Eigelb bei Raumtemperatur mit Schneebesen oder Mixer bei niedriger Geschwindigkeit verquirlen.
  • Fügen Sie Apfelessig, Senf, Zitronensaft, Knoblauch, Worcestershire-Sauce und Sardellenpaste und Parmesan hinzu, wenn Sie verwenden, und mischen Sie bis cremig.
  • Fügen Sie langsam Olivenöl hinzu und verquirlen oder mischen Sie es ständig bei niedriger Geschwindigkeit, bis es eingearbeitet ist.
  • Nach Geschmack würzen.

Anmerkungen

Dieses Rezept ist definitiv am besten gleich nach der Herstellung, kann aber bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn sich das Dressing nicht gut einfügt, war Ihr Ei möglicherweise immer noch zu kalt! Bei Bedarf weitere 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen und erneut verquirlen oder mischen.

Ernährung

Servieren: 2TBSP | Kalorien: 176 kcal | Kohlenhydrate: 1,5 g | Protein: 1,8 g | Fett: 19,6 g | Gesättigtes Fett: 3,3 g | Cholesterin: 57 mg | Natrium: 150 mg | Faser: 0,1 g | Zucker: 0,7 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Machen Sie Ihr eigenes Caesar-Dressing oder haben Sie eine Marke gefunden, die Sie in einem gesunden Geschäft gekauft haben? Was sind Ihre Lieblings-Caesar-Salat-Mix-Ins? Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten!

Dieses köstliche hausgemachte Caesar-Dressing-Rezept kann mit den besten Restaurantversionen mithalten und verwendet Öl, Essig, Ei, Parmesan und Kräuter.