Gesunde gebratene Käsesticks

Ich liebte gebratene Käsesticks in der High School und im College und bestellte diese sogar nur als mein Essen in Restaurants. Jetzt, da wir keine Körner oder Pflanzenöle mehr essen, habe ich beschlossen, dass wir eine gesunde Version finden müssen, die wir zu Hause herstellen können (und die auch viel billiger ist!).

Bei meinen vielen Versuchen, einen erstaunlichen Käsestick herzustellen, habe ich festgestellt, dass es wichtig ist, dass der Käse zu Beginn gefroren ist (in Stangen schneiden und am Vortag einfrieren) und dass Sie genug Ei und gewürztes Mandelmehl darauf schichten Stellen Sie sicher, dass der Käse innen gut versiegelt ist und nicht ausläuft.

Ich benutze normalerweise Talg, um diese zu braten. Ich mag den milden Geschmack und das gesunde Fettprofil. Nicht vertraut mit Talg? Ich schreibe mehr darüber in meinem Beitrag für Pastinaken-Pommes (die köstlich sind!) Und kaufe es bei Thrive Market. Sie können Ihren Talg oder Schmalz mehrmals wiederverwenden - lagern Sie ihn einfach im Kühlschrank.

Wenn Sie nicht eine ganze Charge auf einmal braten (und möglicherweise essen!) Möchten, können Sie auch die Käsesticks panieren und sie dann einfrieren, um bei Bedarf jeweils ein Paar zu braten.

Nach einigem Ausprobieren (und viel gebranntem Käse) bin ich mit diesem Rezept zufrieden …

Rezept für glutenfreie Käsesticks5 von 3 Stimmen

Gebratene Käsesticks Rezept

Eine gesunde Variante von Mozzarella-Käsesticks - getreidefrei! Kurs Vorspeise Küche Amerikanische Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 10 Minuten Gesamtzeit 15 Minuten Portionen 4 -6 Kalorien 336kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 8 Unzen Mozzarella-Käse in Stangen geschnitten
  • 2 Eier
  • 1 TL Wasser
  • & frac12; Tasse Mandelmehl
  • 1 TL italienisches Gewürz
  • & frac12; TL Himalaya-Salz
  • 1-2 Tassen Talgschmalz oder Kokosöl zum Braten

Anleitung

  • Legen Sie am Tag vor Ihrer geplanten Zubereitung oder mindestens 3-4 Stunden vorher Käsesticks in den Gefrierschrank auf einen Teller.
  • Sobald der Käse vollständig gefroren ist, geben Sie den Talg, das Schmalz oder das Öl in eine kleine Pfanne, so dass es etwa einen Zentimeter tief ist, und bringen Sie es auf mittlere Hitze ... es muss heiß sein, bevor der Käse hineingeht.
  • Während das Fett vorheizt, die Eier in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Wasser cremig schlagen.
  • Kombinieren Sie das Mandelmehl, italienische Gewürze und Salz auf einem mittelgroßen Teller.
  • Nehmen Sie den Käse aus dem Gefrierschrank und tauchen Sie jeden Stab zuerst in die Eimischung, dann in die Mandelmehlmischung, dann wieder in die Eimischung und wiederholen Sie ihn gegebenenfalls, bis er gut überzogen ist. Sie müssen vollständig beschichtet sein, damit sie versiegeln und der Käse nicht entweichen kann.
  • Lassen Sie 3 oder 4 auf einmal für ein paar Minuten in das erhitzte Öl fallen, bis sie anfangen zu bräunen.
  • Vorsichtig entfernen. Ich habe sie mit einer flachen Nudelschaufel entfernt (endlich eine gute Verwendung), aber ein geschlitzter Löffel funktioniert auch ... Sie möchten sie einfach nicht mit einer Zange zusammendrücken oder mit einer Gabel stoßen, da der Käse entweichen kann und ein großes Durcheinander machen.
  • Wiederholen Sie diese Schritte mit dem restlichen Käse, bis alle gekocht sind.

Anmerkungen

Tipp zum Braten: Stellen Sie sicher, dass das Fett zwischen den Chargen wieder die Temperatur erreicht, da sonst nur das gesamte Öl eingeweicht wird. Servieren Sie diese mit hausgemachter Marinara-Sauce!

Ernährung

Portion: 3 Käsesticks | Kalorien: 336 kcal | Kohlenhydrate: 2,9 g | Protein: 19,5 g | Fett: 27,9 g | Gesättigtes Fett: 20,3 g | Cholesterin: 112 mg | Natrium: 605 mg | Faser: 0,4 g | Zucker: 0,3 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!



Was war dein Favorit “ schlecht ” Essen vor der Umstellung auf eine echte Ernährung? Magst du Käsesticks? Teilen Sie unten!