Gesunde Osterkorb-Ideen, die die ganze Familie genießen wird

Da wir Süßigkeiten und andere verarbeitete Lebensmittel weitgehend meiden, muss ich kreativ werden und mir jedes Jahr andere Ideen für den Osterkorb einfallen lassen. Als Kinder freuten sich mein Bruder und ich immer auf Ostern und darauf, Körbe mit einem Schokoladenhasen zu bekommen und Ostereiersuche zu machen. Aufgrund dieser besonderen Erinnerungen arbeite ich hart daran, die Körbe meiner Kinder genauso besonders zu machen (mit weniger Junkies).

Mein Mann und ich haben zu Beginn unserer Ehe beschlossen, uns darauf zu konzentrieren, Erfahrungen statt materieller Geschenke zu machen, und wir wollten Wege finden, dies in unsere Urlaubsfeierlichkeiten einzubringen. Im Laufe der Jahre habe ich einige einzigartige Ideen und Themen für die jährlichen Körbe gefunden, die nicht nur den Kindern Spaß machten, den Ostermorgen zu erhalten, sondern auch dazu beitrugen, Familienerlebnisse zu fördern.

Gesunde Osterkörbe: Zu weit gehen?

Ich habe definitiv den Einwand gehört, dass das Herausnehmen von Süßigkeiten aus einem Osterkorb die ganze gesunde Sache ein wenig zu weit bringt. Wenn Ihre Gedanken in diese Richtung gehen, denken Sie an:

Ostern ist nach Halloween der zweitgrößte Süßigkeitenverkauf des Jahres. Jedes Jahr werden über 16 Milliarden Gummibärchen hergestellt, zusammen mit Millionen von Neon-Marshmallow-Küken und Hunderten von Sorten von Schokoladenleckereien. Die meisten dieser Produkte werden jetzt aus Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, Lebensmittelfarbstoffen und Zutaten hergestellt, die unser Körper (und sicherlich auch der Körper unserer Kinder) nicht konsumieren sollte.

Mein Punkt ist, wenn ich extrem bin, liegt es daran, dass ich auf ein großes Problem reagiere.

Da Lebensmittelfarbstoffe das Verhalten beeinflussen können und viele Menschen über 100 Pfund Zucker pro Jahr konsumieren, wird es immer wichtiger, auch im Urlaub gesündere Alternativen in Betracht zu ziehen. Diese einfachen Schalter nehmen weder den Spaß noch die Tradition weg … Sie reduzieren nur den Zucker- und Lebensmittelfarbstoffgehalt.



Natürlich kann manchmal der Stress bei der Auswahl natürlicher Optionen die Vorteile überwiegen, aber ich denke, dies ist ein Feiertag, an dem wir definitiv Verbesserungen vornehmen können. Wir können immer noch alles feiern, was Ostern sein soll, ohne an beiden Enden des Spektrums bis zum Äußersten zu gehen.

Ok, das ist aus dem Weg … weiter zu Osterkörben!

25+ Süßigkeiten-freie Osterkorb-Ideen

Hier sind einige der Favoriten unserer Familie von Easters im Laufe der Jahre. Hoffentlich bringen einige von ihnen die Räder zum Laufen und inspirieren einige Ideen, die perfekt für Ihre Familie sind!

Erfahrungsbasierte / thematische Osterkorb-Ideen

Ich denke, diese Körbe mit Erfahrungsmotiven machen mehr Spaß und sind langlebiger als ein mit Zucker beladener Korb mit Süßigkeiten. Erstellen Sie einen Osterkorb, der auf einer Aktivität oder einem Thema wie Gartenarbeit, Baseball, Schwimmen oder Camping basiert, und schenken Sie Ihren Kindern eine neue Fähigkeit oder einen Lieblingsbeschäftigung.

Dies sind einige meiner Lieblingsthemen aus vergangenen Osterkörben:

Gartenkorb

Ein Favorit in der Vergangenheit und ein Thema, das wir von Jahr zu Jahr wieder wählen. Ich verwende preiswerte Tontöpfe für die “ Körbe ” und füllen Sie sie mit Gartenhandschuhen in Kindergröße, Samen, kleinen Gartengeräten und anderen Gartenartikeln. Jedes Kind bekommt eine andere Art von Samen, die wir in unserem Garten verwenden werden, und kann mir helfen, die Samen zu beginnen, in unsere Hochbeete zu pflanzen und das ganze Jahr über Wasser zu trinken.

Campingkorb

Ein Jahr lang erhielt jedes Kind Campingartikel in seinen Körben, um unsere Campingausrüstung auf Lager zu halten. Sie bekamen Schlafsäcke, Taschenlampen, Ferngläser, Pfeifen und Camping-Besteck (wir tragen das Geschirr).
Bonbonfreie Osternest Geschenkideen

Sportkorb

Körbe mit Ausrüstung für bestimmte Sportarten und sogar Eintrittskarten für unsere lokalen Minor-League-Teams, um das ganze Jahr über als Familie zu Spielen zu gehen, sind immer ein Familienfavorit. Ein Jahr haben wir im Hinterhof neue Anbaugeräte für unsere Ninja-Linie eingebaut.

Movie Night Basket

Unsere Kinder genießen Familienfilmabende sehr, so dass ihre Körbe Sommer-PJs und Kinokarten oder DVDs / Blu-Ray-Discs enthalten können. Jedes Kind bekommt einen anderen Film und erhält “ Host ” an diesem Filmabend, indem Sie Snacks zubereiten und sich für den Film einrichten. (Mehrjährige Favoriten in unserem Haus sind Drachenzähmen und Aschenputtel.)

Bastelkorb

Jede Mutter kennt die Herausforderung, Kinder angenehm und produktiv zu beschäftigen (besonders in den Sommermonaten, die nicht lange nach Ostern kommen!). Hierfür eignen sich handwerkliche Körbe. Ich könnte die Körbe mit Bastelbedarf wie Konstruktionspapier, Kleber, Schere, Knöpfen und Modelliermasse füllen.

Schnitzeljagdkorb

Mit dieser Idee ist der Korb Teil der Erfahrung. In einigen Jahren, in denen wir allen Kindern, die nicht in einen Korb passen, nur eine Erfahrung / ein Geschenk geben möchten, erstellen wir eine Schnitzeljagd um das Geschenk und lassen die Hinweise in ihren Körben. Verstecken Sie einen Teil des ersten Hinweises in jedem Korb, damit die Kinder gemeinsam den ersten Hinweis finden und sie auf eine Schnitzeljagd zum endgültigen Ziel oder Geschenk führen können.

Ostern Korbfüller Ideen

Wenn Sie einem Thema für einen Osterkorb nicht folgen möchten, füllen Sie ihn einfach mit einer zufälligen Auswahl von Elementen, die Aktivitäten und Erlebnisse fördern, wie z.

  • Springseil (dieses hat Hasen an den Griffen!)
  • heilige Karten oder Andachtsbücher
  • Kartenspiele
  • Jump Gym Pässe
  • Rätsel
  • Bowlingbahn Tickets
  • Zutaten für natürlichen Schleim
  • Spiele für draussen
  • Laien
  • Wasserpistolen
  • Kochutensilien in Kindergröße
  • Knetmasse “ Karotten ” (so eine süße Idee!)
  • Strandtücher und Spielzeug
  • Holzflugzeuge
  • Haarschmuck
  • Drachen
  • eine Topfpflanze oder eine Packung Samen (Kinder lieben es, sich um etwas Eigenes zu kümmern)
  • Gutschein für ein Mittagessen mit Mama oder Papa
  • Aufkleberpads

Ostereier

Ostereier sind eine Tradition, die ich zu schätzen weiß und die zu dieser Jahreszeit eine schöne Bedeutung hat. Natürlich habe ich einige Vorschläge, wie man Ostereier auf natürliche Weise färbt. Schauen Sie sich diesen Beitrag an, um mehr darüber zu erfahren!

Wenn Sie gefälschte Plastik-Ostereier verwenden, um Schätze zu verstecken, füllen Sie die Eier anstelle von Süßigkeiten mit kleinen Gegenständen wie Münzen oder “ Punkten ” das kann verwendet werden “ kaufen ” größere Preise aus einer Box. Besser noch, verstecke echte Eier oder erstelle eine Schnitzeljagd mit Hinweisen, die mit einem lustigen Preis oder Ziel enden!

Und wenn es Zeit ist: Probieren Sie hausgemacht!

Sag einfach nein zu den Neon Jelly Beans und Marshmallow Hühnern! Überspringen Sie die Schokoladenhasen und Cadbury-Eier vollständig und machen Sie gesündere Schokoladen-, Marshmallows- oder Gelatine-Fruchtsnacks (möglicherweise in einer Form zum Thema Ostern).

Und obwohl es nicht so praktisch ist, haben hausgemachte Süßigkeiten einen Bonus: eine gute gemeinsame Zeit, um sich auf Ostern vorzubereiten.

Wenn es keine Zeit für hausgemachtes Essen gibt (manchmal gibt es auch keine Zeit für hausgemachtes Essen!), Bietet Thrive Market eine große Auswahl an Süßigkeiten, die aus natürlicheren Zutaten hergestellt werden.

Ein Osterkorb zum Schatz

Es erfordert ein wenig Umdenken, um neue Ideen für den Osterkorb zu entwickeln, aber ich bin zuversichtlich, dass sich unsere Kinder am Ende nicht benachteiligt fühlen oder die Feier der Saison verpassen. Tatsächlich ist es erstaunlich, wie bunt, süß und festlich ein gesunder Osterkorb sein kann. Ich hoffe, diese Ideen helfen Ihnen, Ihre Osterkörbe mit Überraschungen, Freude und guter Gesundheit zu füllen!

Welche besonderen Familientraditionen schätzen Sie zu Ostern? Haben Sie gesündere Osterkorbideen zum Teilen? Ich würde gerne hören!

Ostern muss sich nicht um Schokolade und Lebensmittelfarbstoffe drehen. Probieren Sie diese gesünderen, bonbonfreien Osterkorb-Ideen aus und geben Sie Erlebnisse ohne Zucker!