Gesunde Süßigkeiten für Halloween Süßes oder Saures

Wenn Sie sich fragen, ob Sie das richtige Blog haben, fürchten Sie sich niemals … Nein, ich glaube nicht, dass es so etwas wie gesunde Süßigkeiten gibt!

Von “ gesund ” Ich meine nur “ besser als die Alternativen ” Das heißt, aus echten Lebensmittelzutaten hergestellt und ohne künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe und all den anderen Müll, der in typischen Süßigkeiten enthalten ist.

Ich ziehe es immer noch vor, mich für bonbonfreie Geschenke oder Erlebnisse zu entscheiden, wann immer dies möglich ist, auch an Halloween. Aber dank der Unternehmen, die Süßigkeiten mit besseren Zutaten herstellen, kann unsere Familie an Trick-or-Treat-Festen in der Nachbarschaft teilnehmen (ohne Algensnacks und Hellip zu verteilen; obwohl ich zufällig denke, dass diese auch köstlich sind!).

Warten Sie … Ist gesunde Süßigkeit gut für Sie?

Angesichts der negativen gesundheitlichen Auswirkungen von Zucker … Nein, definitiv nicht!

Ich habe etwas Flack für meine Haltung zu Zucker genommen. (Aber hey, ich kann nicht anders, als was die Wissenschaft sagt.) Es gab einige Jahre, in denen wir sogar Partys und Süßes oder Saures übersprungen haben.

Wir haben im Laufe der Jahre mit verschiedenen Herangehensweisen an Halloween (die ultimative Süßigkeiten-Palooza) experimentiert. Als unsere Kinder älter wurden, beschlossen wir, Halloween oder andere besondere Ereignisse zu nutzen, um unseren Kindern zu üben, gute Essensentscheidungen zu treffen, anstatt sich abzumelden.



Jetzt, da mehr Unternehmen bessere Süßigkeitenoptionen anbieten (mit Zutaten, die ich tatsächlich erkennen kann), konnte ich einige Favoriten finden, die meine Kinder lieben und mit denen ich leben kann. Wenn Sie diese (sparsam) mit vielen Alternativen ohne Süßigkeiten mischen, entsteht ein lustiges, kreatives und gesundes Halloween, das meiner Meinung nach besser ist als die ursprüngliche Tradition!

Gesündere Süßigkeiten (& Nicht-Süßigkeiten) Alternativen für Süßes oder Saures

Normalerweise mache ich meine eigenen Süßigkeiten oder Schokoladen, wenn wir sie haben werden, aber das wird nicht für Süßes oder Saures fliegen. Wenn Sie nach gesünderen, im Laden gekauften Süßigkeiten suchen, sind hier diejenigen, die den Test für uns bestanden haben.

Natürlich werden Sie nicht viele davon in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft finden, daher nutze ich meine Thrive Market-Mitgliedschaft, um mich einzudecken. Die Preise sind niedrig, es ist praktisch und ich liebe die Auswahl.

Alle folgenden Leckereien sind wirtschaftlich (durchschnittlich jeweils 0,15 bis 0,50 Cent) und einzeln für Süßes oder Saures verpackt. Bonus, die Kinder in der Nachbarschaft werden sie wahrscheinlich besser mögen als die Junkies!

Beginnen Sie mit einer gesunden Mahlzeit

Erst das gute Zeug, dann der Müll? Dies gilt in meinem Haus an Halloween. Dies sind unsere Lieblingsgerichte und Snacks zum Thema Halloween, die reichlich Eiweiß, Fett und Ballaststoffe enthalten, um alle zu füllen und den Zuckerschub in Schach zu halten.

Bio Spooky Fruit Snacks

Diese Gummipackungen erhalten ihre Farbe und ihren Geschmack von echten Lebensmittelzutaten wie Birnensaft und Karottensaft. Weit entfernt von den meisten im Laden gekauften Süßigkeiten sind diese biologisch und glutenfrei.

Wirklich Peely Fruit Tape

Erinnerst du dich an diese von den Schulspeisetagen? Etwas an der Form macht dieses Fruchtleder einfach mehr Spaß. Diese Version verwendet echte Früchte und überspringt den Maissirup.

Getreidefreie Cracker

Gönnen Sie Ihren Kindern eine Pause von all den süßen Leckereien mit diesen leckeren getreidefreien Crackern. Sie werden nie erfahren, dass sie nahrhaft sind. Diese sind auch einzeln verpackt, um eine einfache Verteilung von Süßes oder Saures zu ermöglichen.

Popcorn-Snack-Packs

Wir machen nicht oft Popcorn, aber wenn wir das tun, wählen wir Bio und Nicht-GVO. Kinder und Erwachsene werden das “ butterige ” Güte von Kokosöl und eine Prise rosa Himalaya-Salz.

Yum Earth Gummies

Dies ist eine weitere Süßwarenmarke, die ich gelegentlich hinter mich bringen kann, und Kinder lieben den herben Geschmack und die lustige, kurvenreiche Form. Die Farben sehen auch ein bisschen wie Zuckermais aus, stammen aber aus natürlichen Quellen wie schwarzen Johannisbeeren und Kurkuma.

Erdnussbutterbecher (ohne Erdnussbutter)

Keine Halloween-Trick-or-Treating-Liste könnte ohne Erdnussbuttertassen vollständig sein. Diese Dark Almond Butter Cups sind perfekt, da sie nussallergiefreundlich sind und (meiner Meinung nach) eine Verbesserung gegenüber dem klassischen Genuss darstellen.

Torie & Howard Chewie Früchte

Diese zähen Fruchtbonbons sehen genauso aus wie die beliebten Starburst-Bonbons, verwenden jedoch hauptsächlich organische und natürliche Zutaten und keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe. Darüber hinaus werden ihre kreativen Aromen auch Erwachsene verführen: Meyer-Zitrone und Himbeere, Granatapfel und Nektarine sowie Blutorange und Honig.

Best Buy: Natürliche Lutscher

Ich weiß, dass das Einkaufen für natürliche oder biologische Produkte einen echten Bissen aus dem Budget bedeuten kann, aber diesmal gibt es keine Entschuldigung. Ich habe das Beste zum Schluss mit diesen natürlich sortierten Lutschern … 40 Pops mit Bio- und Echtfruchtgeschmack in einer Tüte für jeweils weniger als 15 Cent!

Non-Candy Goodies für Süßes oder Saures

Auch hier biete ich diese nur als gelegentliche Alternativen für besondere Anlässe an, bei denen Süßigkeiten unvermeidlich sind (wie Halloween), nicht als wöchentliche / tägliche Lebensmittel für Kinder.

Um zu verhindern, dass Süßigkeiten im Mittelpunkt des Urlaubs stehen, mischen Sie viele nicht essbare Leckereien und Preise ein. Sie sind immer noch günstig und Kinder lieben sie! Hier sind 26 Ideen, was Sie an Halloween neben Süßigkeiten herausgeben sollten.

Andere gesunde Halloween Snacks & Leckereien (Kids Like!)

Eine Strategie zur Begrenzung des Süßigkeitenverbrauchs besteht darin, Kindern reichlich nahrhaftes Essen anzubieten, bevor sie aus der Tür gehen, um Süßes oder Saures zu probieren. Anstelle unseres üblichen Abendessens machen wir einige Vorspeisen zum Thema Halloween zum Teilen und stellen sicher, dass sie reich an Eiweiß und Ballaststoffen sind (und wenig Zucker enthalten).

Zwar gibt es eine Million Ideen für gesundes Halloween-Party-Essen, aber ich habe nur solche ausprobiert, die sehr einfach und leicht zuzubereiten schienen (weil ich nicht Martha Stewart bin), aber ich bin froh, berichten zu können, dass die meisten davon sehr gut gelungen sind wenig Zeit und Mühe. In den meisten Fällen bettelten die Kinder darum, sie selbst zu übernehmen. (Ich lasse sie!)

Hier sind einige der beliebtesten Snacks und Leckereien für Halloween-Partys, die wir probiert haben:

  • Hausgemachte Schokoladen- oder Fruchtsnacks (für zusätzlichen Spaß in einer Süßigkeitenform mit Halloween-Motiven herstellen)
  • “ Süßigkeiten ” Äpfel in dunkle Schokolade getaucht und in gehackte Nüsse gerollt
  • Teufelseier mit einer grünen Olive “ Augapfel ” oder wenn Sie wirklich kreativ sind, schwarze Oliven “ Spinnen ” (Hier ist ein Bild)
  • Clementinenorangen werden ganz serviert und mit einer grünen Feder geschält, um einen Kürbis-Look zu erzielen. Schauen Sie sich dieses Rezept mit süßen Bananengeistern an, die ebenfalls in Schokolade getaucht sind!
  • Aufgeschnittenes Gemüse und Obst in Form eines Skeletts mit einer Schüssel mit einer Ranch aus echtem Essen als Kopf / Schädel (siehe, was hier möglich ist)
  • “ Hexengebräu ” Smoothies (auch bekannt als Gurken-Limetten-Smoothie bei weniger gruseligen Gelegenheiten)

Ich halte auch einige hausgemachte Leckereien zusammen mit einigen Nicht-Süßigkeiten-Preisen für nach Süßes oder Saures bereit. Die Kinder lösen einige ihrer weniger idealen Süßigkeiten für lustigen Halloween-Schmuck, Schmuckstücke oder Spielzeug ein. Sie haben normalerweise kein Problem damit und freuen sich tatsächlich darauf.

Ich wünsche dir ein frohes Halloween!

Unter dem Strich hat das Teilen in der Gemeinschaft mit unseren Freunden und Nachbarn für uns oberste Priorität. Diese Optionen sind so nah wie möglich an gesunden Süßigkeiten und haben unserer Familie die Teilnahme an Süßes oder Saures ermöglicht. Wir hoffen, dass unsere Kinder durch die Bereitstellung einiger besserer Alternativen zum üblichen Halloween-Süßigkeitenfest eine positive Einstellung zu gesunder Ernährung haben und sich darauf konzentrieren können, einfach nur Spaß zu haben!

Was verteilen Sie an Halloween? Haben Sie Süßigkeiten mit besseren Zutaten gefunden? Bitte teilen!

Vielen Dank an Thrive Market für das Sponsern dieses Beitrags. Für eine begrenzte Zeit als Innsbruck Leser erhalten Sie 25% Rabatt auf Ihre erste Bestellung + eine kostenlose 30-Tage-Mitgliedschaft! Details finden Sie hier.