Gesunde und koffeinfreie Kaffeealternativen

Wenn Sie nach einer interessanten Variation von Kaffee suchen, probieren Sie Kaffee-Kombucha aus (es ist mit Sicherheit ein interessanter Geschmack!). Aber wenn Sie nach gesunden Kaffeealternativen suchen, lesen Sie weiter.

Warum nicht Kaffee trinken?

Sie alle wissen wahrscheinlich, dass ich meinen Kaffee liebe. (So ​​sehr, dass eines meiner DIY-Projekte eine Kaffeebar war!) Trotzdem lerne ich, dass Abwechslung die Würze des Lebens ist und dass dies auch für eine gesunde Ernährung gilt.

Es gibt viele Gründe, warum jemand seine morgendliche “ Tasse & hdquo; Kaffee kann für manche Menschen vollkommen gesund sein, aber wie so viele andere Dinge hängt er wirklich nur von Ihrer individuellen Biochemie und den zugrunde liegenden Gesundheitsproblemen ab … sowie die Qualität des Kaffees, wie Sie ihn zubereiten und wie viel Sie davon trinken.

Die Antwort auf die Frage “ ist Kaffee gesund oder nicht? ” ist: es kommt darauf an.

Wenn Sie offensichtliche Reaktionen auf Kaffee haben, ist dies wahrscheinlich keine gute Wahl für Sie. Menschen mit Autoimmunerkrankungen stellen häufig fest, dass Kaffee bei ihnen nicht funktioniert (sie wissen es möglicherweise erst, wenn sie ihn etwa einen Monat lang eliminieren und dann wieder einführen).

Koffeinempfindlichkeit

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Kaffee Sie anders beeinflusst als andere? Möglicherweise ist ein genetischer Faktor am Werk. Das als CYP1A2 bezeichnete Gen bestimmt, ob eine Person ein langsamer oder schneller Metabolisierer von Koffein ist, und einige Menschen haben eine Genvariante, die es ihnen überhaupt nicht erlaubt, Koffein zu tolerieren.



Ich habe mich entschieden, Kaffee während einer strengen Autoimmundiät zu eliminieren, und ich entferne ihn auch alle paar Wochen, um die geistige Leistungsfähigkeit mit oder ohne zu testen. Wenn ich Kaffee trinke, trinke ich ihn immer noch nicht jeden Tag, da dies zu Abhängigkeit führen kann.

Ich wache immer noch gerne mit einer Tasse etwas Leckerem auf, selbst wenn ich Kaffee trinke. Dies sind einige der gesunden Kaffeeersatzprodukte, die ich ausprobiert und geliebt habe, von denen einige dem Kaffee sehr ähnlich sind!

Alternativen für heißen Kaffee

Es gibt nichts Schöneres als ein schönes heißes Getränk am Morgen, um Sie zum Laufen zu bringen. Glücklicherweise ist Kaffee nicht die einzige Option und Tee ist nicht der einzige Ersatz! Hier sind einige der besten Kaffeealternativen (einige schmecken wirklich nach Kaffee!).

Löwenzahnwurzeltee

Dieser Kräutertee ähnelt Kaffee, da er dunkel und stark ist. Viele mögen den Geschmack nicht, wenn sie ihn als Tee betrachten, aber genießen ihn, wenn sie ihn als Kaffee betrachten (da er einen ähnlich starken Geschmack hat).

Löwenzahnwurzeltee kann auch in einer Mischung gemischt werden, um den kaffeeartigen Geschmack zu verbessern. Ich verwende diese Mischung, die aus den Extrakten von Zichorienwurzel, Löwenzahnwurzel, Roggen und Gerste hergestellt wird (nicht die Wurzeln und Körner selbst). Das Ergebnis ist ein glutenfreies Getränk, das Kaffee sehr ähnlich schmeckt.

Knochenbrühe

Hausgemachte Knochenbrühe ist ein großartiger Ersatz für Kaffee, da sie reich an Geschmack und Ernährung ist. Es schmeckt nicht nach Kaffee, kann aber genauso warm und beruhigend sein! Wenn ich keine Zeit habe, es zu machen, entscheide ich mich für diese im Laden gekaufte Option, die eigentlich wie hausgemacht ist.

Kräuterkaffee

Dieses Kräuter-Kaffeegetränk ist meine erste Wahl für eine Kaffeealternative. Es ist einfach zu Hause zuzubereiten und die zusätzlichen gesunden Fette und Kollagen machen es wirklich nahrhaft. Es entspricht auch den Anforderungen für die meisten Autoimmundiäten.

Chicorée-Wurzel “ Kaffee ”

Diese Kaffeealternative hat ein sehr ähnliches Mundgefühl wie Kaffee und viele gesundheitliche Vorteile. Die Zichorienwurzel enthält Präbiotika (Ballaststoffe, die gute Bakterien im Darm ernähren) sowie eine kleine Menge fast aller essentiellen Vitamine.

Brauen Sie Chicorée-Kaffee aus 100% Chicorée-Wurzelgranulat oder probieren Sie eine Chicorée-Mischung, die den Geschmack von Kaffee nachahmt. Viele, denen es schwer gefallen ist, auf Kaffee zu verzichten, sind der Meinung, dass diese Option die beste Alternative zu normalem Kaffee ist. Es werden Johannisbrot, Zichorienwurzel und Löwenzahnwurzel sowie andere Zutaten verwendet, die zusammen (fast!) Nach Kaffee schmecken.

Kurkuma-Tee (goldene Milch)

Dieses alte Getränk ist eine großartige Kaffeealternative. Zugegeben, es schmeckt nicht nach Kaffee, aber dieser cremige Tee mit einem Hauch von Würze und Süße ist so beruhigend, dass ich ihn genauso liebe. Plus goldene Milch ist mit gesundheitlichen Vorteilen verpackt. Kurkuma unterstützt die Verdauung, die Immunfunktion und die Leberfunktion und bietet möglicherweise sogar Schutz vor einigen Krebsarten.

Kurkuma Latte Mit Chicorée

Lieben Sie sowohl goldene Milch als auch Kaffee? Sie müssen sich nicht für … Dieser gewürzte Zimt-Kurkuma-Latte verwendet Chicorée für einen kräftigeren, kaffeeartigeren Geschmack.

Vier Sigmatic “ Kaffee ” und Tees

Mein absoluter Lieblingskaffeeersatz besteht eigentlich aus … Pilze! Ich weiß, dass es verrückt klingt, aber höre mich an: Bestimmte Pilze haben einige unglaubliche gesundheitliche Vorteile und einen natürlichen Energieschub (mehr dazu hier). Einige helfen sogar dabei, Hormone auszugleichen, was viele von uns Müttern gebrauchen könnten.

Einige Four Sigmatic-Getränke werden mit Kaffee hergestellt (und wir genießen diese auch von Zeit zu Zeit), aber es gibt viele ohne. Ihre milch- und koffeinfreien Golden Latte- und Chai Latte-Mischungen ergänzen meine Kaffeebar regelmäßig, wenn ich das Koffein für eine Weile ausschalte. Die Paketform ist schnell und bequem sowie tragbar (eine ausgezeichnete Strategie zur Vermeidung von Heißhungerattacken im Café). Bonus: Four Sigmatic bietet Innsbruck-Lesern über diesen Link einen Rabatt von 10% (kein Gutscheincode erforderlich).

Schluck Kräuter

Diese Kaffeealternative enthält nur drei Zutaten - Chicorée, Johannisbrot und Löwenzahn - und hat einen reichen, erdigen Geschmack, den Sie zu jeder Tageszeit genießen können. Sip Herbals enthält kein Koffein, keine Zusatzstoffe und ist sowohl gluten- als auch gentechnikfrei. Am liebsten brühe ich 1 TL Sip Coffee Substitute in eine Kaffeepresse, füge 6 Unzen heißes Wasser hinzu, lasse es 1 Minute ziehen, gieße es in deinen Lieblingsbecher und füge dann die Milch deiner Wahl hinzu, um es zu versüßen.

Kalt- / Eiskaffee-Alternativen

In den wärmeren Monaten (wenn ein heißes Getränk nicht so ansprechend ist) kann ein kühles und erfrischendes Morgengetränk genau das sein, was Sie brauchen, um sich morgens zu erheben und in Schwung zu bringen.

Zitronenwasser

Zitronenwasser kann Ihnen helfen, morgens ohne Koffein aufzuwachen! Es ist erfrischend und erhebend und hat auch viele gesundheitliche Vorteile. Zitronenwasser kann bei der Verdauung, dem Gewichtsmanagement und der Immunfunktion helfen (das Vitamin C gibt einen kleinen Schub) und es hilft als erstes am Morgen, Feuchtigkeit zu spenden, damit der Körper Zellabfälle beseitigen kann.

Kokosnusswasser

Kokoswasser ist von Natur aus reich an Elektrolyten, wodurch der Körper hydratisiert bleibt. es ist natürlich auch süß, was eine gute Wahl für diejenigen sein kann, die ihren Kaffee süß bevorzugen. Sie können auch Kokosnusswasser-Kefir probieren, bei dem es sich um fermentiertes Kokosnusswasser handelt. Es ist immer noch reich an Elektrolyten, enthält aber auch viele Probiotika, die für die allgemeine Gesundheit wichtig sind.

Vanille Latte

Dieses Superfood Vanilla Latte Rezept kann mit Kaffee, aber auch mit jeder dieser Kräuterkaffeealternativen zubereitet werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, den Wechsel zu vereinfachen, da der hinzugefügte Vanillegeschmack und die Süße (wenn Sie Stevia hinzufügen) diesen Geschmack wie einen Coffeeshop-Latte machen!

Iced Lime Dandelion Tea

Dieser Iced Lime Dandelion Tea wird aus den Blüten anstelle der Wurzeln der Löwenzahnpflanze hergestellt, um ein erfrischenderes Getränk zu erhalten. Achten Sie nur darauf, Löwenzahn nur an Orten zu pflücken, die nicht mit Pestiziden (oder anderen Chemikalien) besprüht sind und an denen Haustiere nicht kacken!

Kaffeealternativen: Fazit

Unabhängig davon, ob Sie Kaffee vertragen oder nicht, kann eine Pause vom Kaffee (und dem darin enthaltenen Koffein) für jeden von Vorteil sein. Kaffeepausen, Treffen und Verabredungen sind ein großer Teil der amerikanischen Kultur, daher zögern viele von uns (ich eingeschlossen), sie ganz aufzugeben. Kaffee- / Koffeinabhängigkeit ist jedoch ziemlich häufig und das einfache Probieren eines anderen Morgengetränks (auch nur manchmal) kann einen großen Unterschied machen!

Dieser Artikel wurde von Amy Shah, MD, Medical Advisor von Genexa, in Zusammenarbeit mit dem Innsbrucker Team medizinisch überprüft. Wie immer ist dies kein persönlicher medizinischer Rat und wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Haben Sie eine dieser Kaffeealternativen ausprobiert? Was ist Ihr Favorit?