Schönen Freitag, den 13., ihr Lieben

Freitag, der 13.: Ein Stück Kalender mit der Zahl 13 rot eingekreist.

Das Wortfriggatriskaidekaphobiemeinteine irrationale Angst vor Freitag, dem 13.. Es stammt ausFrigg, die nordische Göttin, nach der Freitag benannt ist. Bild überStreetsidecalgary.com.


Hat Freitag der 13. wirklich Pech?

Der letztjährige Freitag, der 13. (im November 2020) fand genau 39 (3 x 13) Wochen vor dem diesjährigen alleinigen Freitag, den 13. am 13. August 2021. Der einzige Freitag, der 13. 13) Wochen nach dem Freitag, den 13. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Wir könnten viele interessante Entsprechungen zwischen Datum und Zahl 13 anführen. Sind all diese Freitag, der 13. ein super Zufall? Super Pech? Weder. Sie sind nur eine Eigenart unseres Kalenders.

Wenn ein Kalendermonat an einem Sonntag beginnt, hat dieser Monat immer einen Freitag, den 13.. Im Jahr 2021 war der 1. August ein Sonntag. Und tatsächlich ist der 13. dieses Monats ein Freitag. Es ist der einzige Freitag, der 13. im Jahr 2021. Das letzte Kalenderjahr mit nur einem Freitag, dem 13. war2016(im Mai). Nach dem diesjährigen einsamen Freitag, dem 13., wird das nächste Jahr mit nur einem Freitag, dem 13., 2022 (im Mai) sein.


Der diesjährige einsame August-Freitag, der 13., wird in sechs Jahren am Freitag, dem 13. August 2027, wiederholt.

Zwei Freitag, der 13., traten zuletzt imSchaltjahr2020 (13. März und 13. November 2020). Zwei Freitag, der 13. werden das nächste Mal im Jahr 2023 stattfinden (13. Januar und 13. Oktober 2023).

Drei Freitag der 13. geschah zuletzt im Jahr 2015 (13. Februar, 13. März und 13. November 2015). Ein dreifacher Header (mit derselben Sequenz) wird 11 Jahre später wiederholt: 13. Februar, 13. März und 13. November 2026.

Sepia-getöntes Foto eines beleibten Mannes, der sitzt, einen Stock hält und einen Anzug trägt.

Gioachino Rossini, ein italienischer Komponist des 19. Seine Rolle in der Geschichte von Freitag, dem 13., ergibt sich nicht aus etwas, das er getan oder gesagt hat. Es stammt aus seiner Biographie, die Henry Sutherland Edwards 1869 geschrieben hat. Image viaWikimedia Commons.




Freitag, der 13. in Folklore

Laut Folkloristen gibt es keine schriftlichen Beweise dafür, dass Freitag, der 13., vor dem 19. Jahrhundert als unglücklich galt. Die früheste bekannte dokumentierte Referenz in englischer Sprache scheint in Henry Sutherland Edwards' Biographie von 1869 zu seinGioachino Rossini.

Immer noch,Freitaghat immer einen schlechten Ruf bekommen. Im Mittelalter heirateten die Menschen nicht – oder machten sich auf eine Reise – an einem Freitag.

Es gibt auch einige Verbindungen zwischen dem Christentum und einer schlechten Verbindung zu Freitagen oder der Zahl 13. Jesus soll an einem Freitag gekreuzigt worden sein. 13 Personen an einem Tisch Platz zu nehmen, galt als Pech, denn Judas Iskariot, der Jünger, der Jesus verriet, soll der 13. Gast beim Letzten Abendmahl gewesen sein.

Inzwischen kommt unser Wort für Freitag von Frigga, einer alten skandinavischen Fruchtbarkeits- und Liebesgöttin. Christen nannten Frigga eine Hexe und Freitag den Hexensabbat.


In der Neuzeit hat das Slasher-Film-Franchise Friday the 13th dazu beigetragen, die Friggatriskaidekaphobie am Leben zu erhalten.

Filmplakat mit schrecklicher Maske und Text.

Das Slasher-Film-Franchise Friday the 13th half diesem Tag, seine Bekanntheit zu bewahren. Bild überWikimedia Commons.

Freitag, 13. Zahlenspiel

Wir haben einen Freitag, den 13. im Jahr 2021 (August), weil 2021 ein gemeinsames Jahr mit 365 Tagen ist, das an einem Freitag beginnt. Wenn ein normales Jahr mit 365 Tagen an einem Freitag beginnt, ist es unvermeidlich, dass der Monat August an einem Sonntag beginnt. Und wie bereits erwähnt, hat jeder Monat, der an einem Sonntag beginnt, einen Freitag, den 13..

Das letzte Mal, dass ein gemeinsames Jahr an einem Freitag begann, war vor 11 Jahren, im Jahr 2010. Das nächste Mal werden sechs Jahre ab 2021, im Jahr 2027, sein wiederholt sich. Die Antwort ist ja. Denken Sie daran, dass dieser einzige August-Freitag, der 13. Jahr, nur in einem gemeinsamen Jahr von 365 Tagen stattfinden kann und wenn der 1. Januar auf einen Freitag fällt.


Kalender für das Jahr 2021 mit Sonntagen in Rot.

Kalender für das Jahr 2021 viatimeanddate.com.

Zyklen von 6, 17 und 28 Jahren

Jedes Kalenderjahr, das ein Jahr nach einem Schaltjahr liegt, wird in 6, 17 und 28 Jahren wiederholt. Wenn also unser einsamer Freitag, das 13. Jahr, ein Jahr nach einem Schaltjahr kommt, wie es im Jahr 2021 der Fall ist, dann werden die Tage und Daten in 6, 17 und 28 Jahren wieder übereinstimmen. Daher werden die Jahre 2027, 2038 und 2049 alle einen einzigen August-Freitag, den 13.

2021 + 6 = 2027

2021 + 17 = 2038

2021 + 28 = 2049

Innerhalb der Grenzen des 21. Jahrhunderts (2001 bis 2100) können wir diesen Zyklus weiter projizieren:

2049 + 6 = 2055

2049 + 17 = 2066

2049 + 28 = 2077

Dann wieder:

2077 + 6 = 2083

2077 + 17 = 2094

2077 + 28 = 2105 (Nein! Dieses Datum liegt außerhalb des 21. Jahrhunderts)

August Freitag der 13. in einem Schaltjahr

Ein Freitag, der 13. August, kann übrigens auch in passierenSchaltjahr von 366 Tagenwenn dieses Schaltjahr an einem beginntDonnerstag. Aber es wird kein einsamer Freitag, der 13. Sie haben auch einen Freitag, den 13. Februar. Dies geschah zum ersten Mal in diesem Jahrhundert im Jahr 2004 (13. Februar und 13. August 2004) und wird 28 Jahre später für den Rest des Jahrhunderts (2032, 2060, 2088) wiederholt werden. In diesen Schaltjahren kommt Freitag, der 13. Februar, genau 26 (2 x 13) Wochen vor Freitag, dem 13. August.

Unterdrückter Schaltjahr-Störzyklus

Man könnte meinen, das Jahr 2105 sollte einen einzigen Freitag, den 13. August, darstellen. Nach den Regeln des gregorianischen Kalenders wird das Schaltjahr jedoch in den Jahrhundertjahren 2100, 2200 und 2300 unterdrückt. Dadurch wird der Zyklus gestört.

Die Jahre 2100, 2202 und 2309 stellen einen einzigen Freitag den 13. dar. Der Zyklus von 6, 17 und 28 Jahren funktioniert jedoch innerhalb der Grenzen eines bestimmten Jahrhunderts.

Da der Gregorianische Kalender einen 400-Jahres-Zyklus hat, wiederholt sich der einsame August-Freitag, der 13. Jahre, in Zyklen von 400 Jahren.

So magisch die ganze Intrige am Freitag, dem 13. Kalender, auch zu sein scheint, übernatürlich ist sie nicht. Es ist nur ein unterhaltsames Zahlenspiel, von der Art, die verständnislose Köpfe verfolgen kann.

Fazit: Jeder Kalendermonat, der an einem Sonntag beginnt, hat immer einen Freitag, den 13.. Im Jahr 2021 ist der 1. August ein Sonntag. Der 13. August muss auf einen Freitag fallen!