Rinderhackfleisch ruckartiges Rezept

Meine Kinder mögen ruckartiges Rindfleisch sehr, und das tue ich auch. Lange Zeit hatten wir es nie im Haus, weil a) es teuer ist und b) es wirklich teuer ist, wenn es nicht voller Zucker und Nitrate ist!

Als ich nach einem Roadtrip verzweifelt nach tragbarem Protein suchte, versuchte ich eine Idee, die ein Freund empfohlen hatte: aus Rinderhackfleisch Ruck zu machen. Es war überraschend einfach, viel billiger und die Kinder waren begeistert. Ich halte dies jetzt für tägliche Snacks bereit und mache große Mengen für Ausflüge.

Ich habe auch festgestellt, dass gemahlenes Wildbret und anderes Wildfleisch auf diese Weise zubereitet werden können und ausgezeichnet sind! Normalerweise verwenden wir jedoch nur grasgefüttertes Rindfleisch.

Einige Notizen:

Das Ruckeln härtet nach dem Herausnehmen stärker aus. Lassen Sie es daher im Ofen nicht zu trocken werden. Es schrumpft auch stark, wenn die Feuchtigkeit es verlässt. Machen Sie also mehr, als Sie denken, dass Sie brauchen werden. Meine Kinder mögen das eigentlich gerne in Guacamole oder Salsa getaucht, aber wir essen es auch einfach oder mit rohen Käsescheiben.

Rinderhackfleisch ruckartiges Rezept4,65 von 14 Stimmen

Rinderhackfleisch ruckartiges Rezept

Machen Sie zu Hause mit Rinderhackfleisch gesundes, nitratfreies, ruckartiges Rindfleisch. Passen Sie den Geschmack einfach mit natürlichen Gewürzen an ... Kurs Vorspeise Küche Amerikanische Vorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 8 Stunden Gesamtzeit 8 Stunden 10 Minuten Portionen 8 Portionen Kalorien 161 kcal Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Links zu Zutaten sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 2-3 Pfund Rinderhackfleisch (oder Wild, Elch, Bison usw.)
  • 1-3 EL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 TBSP Kokosaminos
  • andere Gewürze nach Geschmack (optional)

Anleitung

  • Den Backofen auf die niedrigste Stufe vorheizen. Auf meinem Ofen ist dies 170 ° F.
  • Reiben Sie leicht Olivenöl mit einer Lippe über den Boden eines großen Backblechs. (Es ist in Ordnung, hier Olivenöl zu verwenden, da wir nicht auf hohe Temperaturen erhitzen!)
  • Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel das Hackfleisch mit den gewünschten Gewürzen.
  • Rollen Sie das Fleisch mit dem Boden einer Glasbackform oder eines Nudelholzes gleichmäßig um das Backblech, bis & frac14; Zoll Dicke. Wenn es zu dick ist, verwenden Sie ein zweites Backblech.
  • Verwenden Sie ein Buttermesser, um das Fleisch leicht einzuritzen und die gewünschten Größen für das Ruckeln zu erhalten. Sie können diesen Schritt auch überspringen und mit einer Küchenschere in Streifen schneiden, wenn dies erledigt ist.
  • Auf Wunsch mit Kokos-Aminos oder fermentierter Sojasauce bestreichen und mit etwas zusätzlichem Meersalz bestreuen.
  • In den Ofen geben und 8-12 Stunden oder bis zur Aushärtung kochen. Es ist eine gute Idee, es einmal umzudrehen, aber überhaupt nicht notwendig. Normalerweise stecke ich das nachts hinein und es ist bereit, morgens umzudrehen und ein paar Stunden später fertig zu sein.
  • Bis zu ein paar Wochen bei Raumtemperatur lagern oder im Gefrierschrank aufbewahren, wenn Sie es vorher nicht verwenden.
  • Genießen!

Anmerkungen

Sie können die Aromen in diesem Rezept leicht mit verschiedenen Gewürzen mischen. Ich habe einen mexikanischen Geschmack mit Kreuzkümmel und Koriander gemacht. eine chinesische Variante mit Ingwer- und Kokosaminos; und eine italienische Version mit Oregano, Basilikum, Majoran, extra Knoblauch und Pfeffer. Stellen Sie sicher, dass Sie mageres Hackfleisch für besten Geschmack und lang anhaltenden Ruck verwenden.

Ernährung

Portion: 2oz | Kalorien: 161 kcal | Kohlenhydrate: 1g | Protein: 24 g | Fett: 5 g | Gesättigtes Fett: 2g | Cholesterin: 70 mg | Natrium: 1031 mg | Kalium: 396 mg | Calcium: 10 mg | Eisen: 2,7 mg

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!



Schon mal ruckelig gemacht? Warst du erfolgreich? Lass es mich unten wissen!

Dieses Rinderhackfleisch ist einfach zuzubereiten und anzupassen und viel billiger herzustellen als herkömmliches Trockenfleisch.