Grüner Drache Aurora über Island

Grüne drachenähnliche Aurora über Island.

Jingyi Zhang und Wang Zheng haben diese atemberaubende Drachenform Anfang Februar 2019 in einem Polarlicht über Island festgehalten. Das Bild lief alsAstronomie-Bild des Tagesfür den 18. Februar 2019, der schrieb: „Diese ikonische Ausstellung war so fesselnd, dass die Mutter des Fotografen hinauslief, um sie zu sehen, und im Vordergrund festgehalten wurde.“


Auroraskönnen atemberaubend schön sein, wenn sie in all ihrer farbenfrohen Pracht über den Himmel rauschen. Diese natürlichen Lichtshows sind eines der majestätischsten Phänomene, die in hohen Breiten auf der Erde zu sehen sind (und sie finden auch anderswo statt, beispielsweise auf Jupiter und Saturn). Polarlichter treten auf der Erde zu Zeiten auf, in denen die Sonne aktiv ist, wenn sich die Magnetfelder der Sonne umdrehen und „platzen“ und geladene Teilchen tief in den Weltraum aussenden. Die Partikel, die auf die Erdatmosphäre treffen, können Polarlichter erzeugen. Das auf dem Foto oben gezeigte Display – aufgenommen von Jingyi Zhang und Wang Zheng im Februar 2019 über Island – hatte zufällig die Form eines Drachen.

Die Drachenform war natürlich nur vorübergehend in den wechselnden Lichtvorhängen der Aurora. Es ist ein Beispiel fürPareidolie, das heißt, erkennbare Objekte oder Muster in ansonsten zufälligen oder nicht zusammenhängenden Objekten zu sehen.Klicken Sie hier, um weitere Beispiele für Pareidolie zu sehen.


Was für ein Anblick! Danke, Jingyi Zhang und Wang Zheng.

Übrigens führte die gleiche Polarlichtanzeige zu einem anderen Foto, das einem aufsteigenden Phönix ähnelte.

Aurora mit der Form eines riesigen aufsteigenden Vogels

Phönixform in einer Aurora, aufgenommen in derselben Nacht wie die Drachenform oben von Jingyi Zhang und Wang Zheng.

Helfen Sie ForVM, weiterzumachen! Bitte spenden Sie so viel Sie können für unsere jährliche Crowdfunding-Kampagne.




Fazit: Drachen und Phönixe in Polarlichtern zu sehen ist ein Beispiel fürPareidolie, die von unserer menschlichen Tendenz herrührt, Muster in zufälligen Informationen zu suchen.

Über APOD