Griechischer Hackbraten Rezept

Dieser griechisch inspirierte Hackbraten erinnert mich an das Gyro-Fleisch, das ich während meiner Zeit in Europa oft gegessen habe. Es verwendet Aromen wie Zitrone, Fenchel und Minze, um einen duftenden und köstlichen Hackbraten herzustellen. Sie können auch eine Fleischbällchen-Version herstellen, die schneller kocht und eine wunderbare Vorspeise ergibt.


Ich kombiniere diesen Hackbraten mit einer griechischen Joghurtgurkensauce und einem Salat mit Fenchelgrün für eine vollständig griechisch inspirierte Mahlzeit. Nun, um es eines Tages tatsächlich nach Griechenland zu schaffen!

Griechisches Hackbratenrezept5 von 1 Stimme

Griechischer Hackbraten Rezept

Ein duftender und köstlicher griechischer Hackbraten mit Aromen von Zitrusfrüchten, Minze und Fenchel. Kurs Hauptgericht Küche Griechisch Vorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 45 Minuten Gesamtzeit 55 Minuten Portionen 1 Hackbraten Kalorien 283 kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

Hackbraten:

  • 1 Pfund gemahlener Truthahn
  • 1 große Zwiebel (gerieben)
  • & frac14; Tasse Mandelmehl
  • 1 EL Fenchelgrün (fein gehackt)
  • 1 EL Fenchelknolle (fein gehackt)
  • 2 Eier
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenschale
  • & frac14; TL frische Minze (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Salz
  • & frac12; TL Pfeffer

Soße:

  • 1 Tasse griechischer Joghurt
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Gurke (fein gehackt)

Anleitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  • Mischen Sie in einer großen Schüssel alle Zutaten für den Hackbraten. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Mandelmehl hinzu, damit es dick genug wird, um Fleischbällchen zu formen.
  • Zu einer Laibform formen und in eine Laibpfanne oder in die Mitte einer Auflaufform mit einem Rand um die Seiten legen.
  • In den vorgeheizten Ofen für ca. 45-60 Minuten oder bis zum Durchkochen stellen.
  • Mischen Sie während des Kochens die Zutaten für die Joghurtsauce.
  • Den Hackbraten mit der Joghurtsauce und einem Salat dazu servieren.
  • Genießen!

Anmerkungen

Das Rezept kann verdoppelt oder verdreifacht werden. Passen Sie die Garzeit einfach nach Bedarf an. Der Joghurt-Dip eignet sich auch hervorragend als Salatdressing.

Ernährung

Kalorien: 283 kcal | Kohlenhydrate: 13,1 g | Protein: 30,5 g | Fett: 13,1 g | Gesättigtes Fett: 3g | Cholesterin: 170 mg | Natrium: 899 mg | Faser: 1,7 g | Zucker: 7,8 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!


Wie macht man Hackbraten? Teilen Sie unten!