Getreidefreies Haferflocken

Nachdem ich neulich trainiert hatte, sehnte ich mich wirklich nach Protein, wurde aber müde von einfachen Rühreiern. Wahrscheinlich wegen der intensiven Übung sehnte ich mich auch nach etwas mild Süßem. Aus einer Laune heraus beschloss ich, eine süße Version von Rührei zu machen. Ich fügte den Eiern Kokosöl, Mandelbutter, Vanille und Rosinen hinzu (ich erinnere mich an eine Freundin, die sagte, sie hätte etwas Ähnliches getan). Ich dachte, wenn es schrecklich war, war ich hungrig genug, um es trotzdem essen zu können. Was musste ich also verlieren? Und es gibt alle Arten von Desserts auf Eibasis wie gebackenen Pudding, Pudding, Crepes und Schokoladenmousse. Vielleicht war es also keine so verrückte Idee?

Der Geschmack und die Textur erinnerten mich tatsächlich etwas an Haferflocken. Haftungsausschluss: Es ist lange her, dass ich Haferflocken gegessen habe. Wenn Sie also Quaker in der Hoffnung verschluckt haben, Ihr Cholesterin zu senken (was nicht funktioniert), schmeckt es Ihnen möglicherweise nicht so ähnlich.

Wenn Sie nach einer getreidefreien Haferflockenvariante suchen, die Sie mit Ihren Eiern probieren können, die eher süß als herzhaft ist, ist dies möglicherweise eine gute Option. (Ich habe auch dunkle Schokolade hinzugefügt, bevor … es war gut … und nein, ich bin nicht schwanger!)

Getreidefreies Haferflocken ohne Hafer3,25 von 8 Stimmen

Getreidefreies Haferflockenrezept

Ein getreidefreies Frühstücksessen auf Eibasis, das viel Eiweiß enthält und köstlich ist. Kurs Frühstück Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 10 Minuten Gesamtzeit 15 Minuten Portionen 1 Kalorien 480kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Eier
  • 2 EL Mandelbutter
  • & frac12; Teelöffel Vanille
  • 2 TBSP-Rosinen
  • 1 Unze dunkle Schokolade gehackt (völlig optional)

Anleitung

  • Kokosöl in einer Pfanne auf dem Herd erhitzen.
  • Rühre die Eier in das Kokosöl, bis sie fast fertig sind, aber immer noch etwas weich.
  • Fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis die Eier fertig gekocht sind und die Zutaten gut vermischt sind.
  • Noch warm essen - es ist nicht gut kalt.
  • Viel Spaß ... wenn Sie auf seltsame Dinge in Ihren Eiern stehen!

Anmerkungen

Mit den süßen Add-Ins spielen - gehackter Apfel und eine Prise Zimt?

Ernährung

Portion: 2eggs | Kalorien: 480 kcal | Kohlenhydrate: 14,1 g | Protein: 18,2 g | Fett: 40,8 g | Gesättigtes Fett: 17,6 g | Cholesterin: 327 mg | Natrium: 126 mg | Faser: 3,5 g | Zucker: 7,7 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist die seltsamste Kombination, die Sie ausprobiert haben und die sich tatsächlich als gut herausgestellt hat? Meine zweite Wahl ist scharfe Sauce auf Sellerie … Was gehört dir?