Glutenfreies Zucchinibrotrezept

Wenn Sie Ihren eigenen Garten pflegen, haben Sie wahrscheinlich Ihren Anteil an Zucchini. Dieses blühende kleine Gemüse hat eine fast magische Fähigkeit, unter fast allen Bedingungen zu gedeihen, was zu einer Fülle führt, die ziemlich überwältigend sein kann. Was solltest du also mit dem Überschuss machen? Geben Sie dieses glutenfreie Zucchinibrot!

Warum Zucchini?

Aber zuerst ein kleiner Hintergrund über die bescheidene grüne Zucchini. Als Sommerkürbis enthält Zucchini von Natur aus weniger Kalorien, Zucker, Kohlenhydrate und Stärke als Winterkürbisse wie Butternuss. Wenn Sie Ihren Blutzucker beobachten, ist Zucchini eine ausgezeichnete Wahl, die einen niedrigen glykämischen Index aufweist.

Wenn Sie noch mehr Grund zum Essen Ihrer Zucchini benötigen, ist dieses kraftvolle Gemüse reich an Ballaststoffen, Kalium, Mangan, Vitamin A und Vitamin C, die Ihren Blutdruck senken und vor schädlichen Entzündungen durch Schäden durch freie Radikale schützen.

Wie man getreidefreies Zucchinibrot macht

Dieses Rezept kombiniert zerkleinerte Zucchini mit grasgefütterter Butter, Kokosöl, Mandelmehl und vielen Eiern, um ein feuchtes, köstliches Brot ohne Gluten zu erhalten.

Während sowohl Mandelmehl als auch Kokosmehl großartige alternative Mehle für kohlenhydratarmes Backen sind, verwendet dieses Rezept Mandelmehl für einen milderen, nussigeren Geschmack. Mandelmehl ist auch weniger saugfähig, so dass Sie mit viel weniger davonkommen können!

Um dieses glutenfreie Zucchinibrot herzustellen, schlagen Sie zunächst sieben Eier. Dann geschmolzene grasgefütterte Butter und Kokosöl unterrühren und eine ganze geriebene Zucchini hinzufügen (dies sollte ungefähr einer Tasse entsprechen). Fügen Sie das Mandelmehl hinzu und mischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Backen Sie dann 45-50 Minuten bei 355 ° F oder bis die Ränder goldbraun werden.



Lassen Sie das Brot abkühlen, bevor Sie es in 12 Scheiben schneiden. Dann mit grasgefütterter Butter einschäumen und servieren!

Hinweis:Dieses Rezept ist NICHT das typische super süße kuchenähnliche Zucchinibrotrezept und enthält keinen zusätzlichen Süßstoff. Für einen Hauch von Süße verteile ich es gerne mit etwas Honigbutter (1/2 Tasse Butter mit 1/4 Honig glatt schlagen).

Paleo Zucchini Brot3,75 von 4 Stimmen

Glutenfreies Zucchinibrotrezept

Zucchinibrot aus Eiern, Butter und Mandelmehl für einen zuckerarmen Snack mit viel Eiweiß und gesunden Fetten. Kurs Frühstück Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 55 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde Portionen 12 Scheiben Kalorien 155kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 7 Eier
  • & frac12; Tasse Butter oder Ghee geschmolzen
  • 2 EL Kokosöl geschmolzen
  • 1 Tasse Zucchini gerieben
  • 2 Tassen Mandelmehl

Anleitung

  • Ofen auf 355 ° F vorheizen.
  • Eine Laibpfanne mit Pergamentpapier auslegen.
  • In einer großen Schüssel die Eier mit einer Gabel oder einem Schneebesen schlagen.
  • Die geschmolzene Butter, das Kokosöl und die geriebene Zucchini untermischen.
  • Fügen Sie das Mandelmehl hinzu und mischen Sie, bis es eine teigartige Konsistenz hat.
  • In die vorbereitete Laibpfanne gießen und im vorgeheizten Ofen 45-50 Minuten backen oder bis die Ränder goldbraun werden.

Anmerkungen

  • Die Zucchini wird am besten mit einer einfachen Schachtel oder einer Käsereibe gerieben.
  • Wenn Sie in großer Höhe kochen, fügen Sie unbedingt ein weiteres Ei hinzu, um ein feuchtes, lockeres Brot zu erhalten.

Ernährung

Portion: 1slice | Kalorien: 155 kcal | Kohlenhydrate: 1,6 g | Protein: 4,4 g | Fett: 14,8 g | Gesättigtes Fett: 8,1 g | Cholesterin: 116 mg | Natrium: 93 mg | Faser: 0,6 g | Zucker: 0,4 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist Ihr Lieblingsrezept für gesundes Zucchinibrot? Suchen Sie nach mehr getreidefreien Brotoptionen? Ich experimentiere immer noch, aber ich liebe diese paläofreundlichen, weizenfreien Brotrezepte!