Sanfte & Peeling-Reinigungskörner für Gesicht und Körper

Während Getreide in der modernen Gesellschaft ein umstrittenes Lebensmittel ist, wird seine Verwendung in der Hautpflege allgemein akzeptiert. In der Tat werden Körner seit Ewigkeiten verwendet, um strahlende, strahlende Haut zu bekommen. Kombinieren Sie es mit etwas Wasser und Sie erhalten ein sanftes und natürliches Peeling, das Ihre Haut zum Leuchten bringt.

Und es werden nur wenige Zutaten aus Ihrer Küche benötigt!

Warum Peeling Ihrer Haut mit reinigenden Körnern?

Mit der Zeit nimmt die Geschwindigkeit, mit der unsere Haut neue Zellen vermehrt, auf natürliche Weise ab. Leider geschieht diese Verlangsamung auch im Zusammenhang mit einer Verringerung der natürlichen Kollagenproduktion. Die Kombination kann dazu führen, dass unsere Haut gealtert und dehydriert aussieht.

Ein richtiges Peeling ist der Schlüssel zum Ablösen abgestorbener Hautzellen, die so oft verhindern können, dass unsere Haut optimal aussieht. Regelmäßiges Peeling lässt Ihre natürliche Haut strahlen und öffnet gleichzeitig Wege für mehr Feuchtigkeit.

Warum Hafer?

Hafer wird ausgiebig in der Dermatologie untersucht und ist als natürliche Alternative zu Hautpflegeprodukten vielversprechend. Diese entzündungshemmenden Körner enthalten viele Antioxidantien sowie antivirale und antimykotische Eigenschaften, die dazu beitragen können, trockene und empfindliche Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Studien zeigen, dass sie sogar dazu beitragen können, Ihre Haut vor ultravioletten Strahlen zu schützen!

Machen Sie es sich selbst

Dieses Peeling-Rezept für Hafer ist ein guter Ausgangspunkt für eine natürliche tägliche Hautpflege. Wenn Sie möchten, können Sie dieses Peeling mit frischen Kräutern und ätherischen Ölen an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen. Ein paar Tropfen Lavendelöl sorgen für ein beruhigendes Ergebnis, während ein wenig Zitronenschale Sie aufmuntert.



Welches Peeling passt zu Ihnen?

Die Haut jedes Menschen ist einzigartig und kann sich mit hormonellen Schwankungen, der Jahreszeit und der Ernährung ändern. Es ist wichtig, zuzuhören, was Ihre Haut Ihnen sagt, und es entsprechend zu behandeln. Einige von uns kämpfen mit trockenen Stellen, während andere darum kämpfen, das Öl in Schach zu halten.

Hafer ist eine gute Wahl für das Peeling aller Hauttypen. Sie können den Hafer auch schnell und einfach ergänzen, um die Reinigungskörner weiter an Ihren Hauttyp anzupassen. Geben Sie Olivenöl oder Honig ein und Sie haben ein komplettes Reinigungspeeling.

Für trockene Haut:

Wenn Ihre Haut zu trocken ist, geben Sie etwas Olivenöl in Ihr Peeling. Olivenöl trägt zu den antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften dieses Peelings bei, fügt Feuchtigkeit hinzu, fördert die Reparatur und reduziert oxidativen Stress.

Für fettige Haut:

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Haut zu fettig oder von Akne befallen ist, geben Sie Ihrem Peeling einen Spritzer Honig hinzu. Honig ist ein natürliches Feuchthaltemittel, das heißt, es zieht Feuchtigkeit aus den tiefen Hautschichten, ohne sich an Ölen festzuhalten. Außerdem kann Honig die Faltenbildung reduzieren und zur Regulierung des pH-Werts beitragen. Gehen Sie die Extrameile und folgen Sie Ihrem Peeling mit einer hausgemachten Honig-Gesichtsmaske.

Tipps zur Verwendung von Reinigungskörnern

Machen Sie es zu einem Teil Ihrer Routine. So wie Sie sich Tag und Nacht zum Zähneputzen verpflichten, verpflichten Sie sich, das Peeling zu einem Teil Ihrer täglichen Routine zu machen. Sie müssen nur ein- oder zweimal pro Woche zwei Minuten finden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  • Der erste Schritt zu einem effektiven Peeling beginnt mit einer sauberen Leinwand. Das bedeutet, dass Sie Ihr Gesicht gut waschen, um sicherzustellen, dass Sie Ihr gesamtes Make-up entfernt haben.
  • Reiben Sie das Peeling anschließend in kreisenden Bewegungen leicht über Ihr Gesicht und halten Sie sich dabei von der Augenpartie fern. Denken Sie daran, dass dies ein sanfter Prozess ist. Zu starkes Reiben kann Ihre Haut reizen und sogar kleine Risse auf der Oberfläche verursachen.
  • Wenn Sie Ihr ganzes Gesicht bedeckt haben, verwenden Sie einen warmen, feuchten Waschlappen, um das Peeling sanft von Ihrem Gesicht zu waschen. Zum Schluss tupfen Sie Ihr Gesicht mit einem sauberen Handtuch trocken.
  • Eine heiße, dampfende Dusche oder ein Entgiftungsbad lockern Ihre Poren, befeuchten Ihre Haut und bereiten sie perfekt auf ein effektives Peeling vor. Wirf deine Haare in ein Handtuch und schrubbe gleich nach dem Duschen.
  • Denken Sie über Ihr Gesicht hinaus. Vergessen Sie nicht den Rest Ihres Körpers! Dieses vielseitige Peeling ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Füße oder sogar Ihren gesamten Körper zu peelen.
ReinigungskörnerNoch keine Bewertungen

Peeling Reinigungskörner Rezept

Ein reinigendes Gesichts- oder Körperpeeling mit einfachen Zutaten aus der Küche Vorbereitungszeit 2 Minuten Gesamtzeit 2 Minuten Portionen 12 Autor Katie Wells Die folgenden Inhaltsstoff-Links sind Partner-Links.

Ausrüstung

  • Mixer
  • Behälter mit Deckel
  • Kleine Rührschüssel

Zutaten

Zutaten:

  • & frac12; Tasse Haferflocken
  • 1 EL Olivenöl (für trockene Haut)
  • 1 EL Honig (für fettige Haut)
  • 2 Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl (optional)

Anleitung

Anleitung

  • Hafer in einen Mixer geben und ca. 30 Sekunden lang pulsieren lassen, bis die Konsistenz einem groben Pulver ähnelt.
  • Übertragen Sie es in einen luftdichten Behälter mit einem Deckel.
  • Mischen Sie kurz vor dem Schrubben 1 Teelöffel gemahlenes Haferflockenmehl und einige Tropfen Wasser, bis die Mischung streichfähig ist. Falls gewünscht, Olivenöl oder Honig hinzufügen.
  • Tragen Sie die Mischung in kleinen kreisenden Bewegungen auf Ihr Gesicht auf und vermeiden Sie dabei die Augenpartie. Reiben Sie die Haut etwa eine Minute lang sanft ein und spülen Sie sie dann mit einem warmen, feuchten Waschlappen ab. Klopfe dein Gesicht trocken.

Dieser Artikel wurde von Dr. Jolene Brighten, einer naturheilkundlichen Ärztin und praktizierenden Ärztin für Frauengesundheit, medizinisch überprüft. Wie immer ist dies kein persönlicher medizinischer Rat und wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Haben Sie jemals Reinigungskörner hergestellt? Welche natürliche Hautpflege eignet sich am besten für Sie?

Quellen:

  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5796020/
  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24305429
  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22421643