Funktionelle diagnostische Ernährung

Diese Woche sprechen Reed Davis vom Functional Diagnostic Nutrition Program und ich über praktische Ernährung für Hormongesundheit, Gewichtsverlust, Knochengesundheit und vieles mehr.

Zufällige Tatsache: Menschen mit vielen Maulwürfen leben tendenziell länger als Menschen mit weniger Maulwürfen. Auch ein menschliches Haar kann 3,5 Unzen tragen. Das ist ungefähr das Gewicht von zwei Schokoriegeln in voller Größe und mit Hunderttausenden von Haaren auf dem menschlichen Kopf macht die Geschichte von Rapunzel viel plausibler, nur noch fiktiv.

Reed ist Gründer des FDN-Zertifizierungskurses (Functional Diagnostic Nutrition). Er ist klinischer Berater im BioHealth Laboratory, wo er Praktikern hilft, Testergebnisse zu interpretieren und natürliche Protokolle zu entwickeln, die die Funktion wiederherstellen, anstatt nur Symptome zu behandeln. Reed ist einer der erfolgreichsten und erfahrensten Kliniker der Welt. Er hat über 11.000 Menschen funktionelle Laboruntersuchungen zu Hormonspiegeln sowie zu Nebennieren, Verdauung, Entgiftung, Immunsystem, Knochendichte und chronischen, stressbedingten Gesundheitsproblemen durchgeführt.

In dieser Episode sprechen wir darüber

  • Was ist das endokrine System und wie wirkt es sich auf den gesamten Körper aus?
  • Was passiert, wenn ein Teil des endokrinen Systems wie Schilddrüse, Nebennieren, Hypothalamus usw. aus dem Gleichgewicht gerät?
  • Was sind einige der häufigsten Probleme, die auftreten, wenn das endokrine System aus dem Gleichgewicht gerät?
  • Warum herkömmliche Behandlungen bei hormonellen und endokrinen Problemen nicht immer funktionieren und was tatsächlich funktioniert.
  • Die Rolle, die Stress für den Hormonhaushalt und die Gesundheit spielt.
  • Praktische Wege, um Stress und Hormonhaushalt anzugehen
  • Einige Warnzeichen, auf die Sie achten müssen, wenn die Hormone aus dem Gleichgewicht geraten

Reed befasst sich auch mit den Einzelheiten, wie Erkrankungen wie PCOS, Endometriose und Unfruchtbarkeit bei der Ernährung unterstützt werden können.

Reeds Rat für ein gesünderes Leben? Wachen Sie mit einer positiven Einstellung auf. Er empfiehlt auch das Buch 'Der reichste Mann in Babylon'. als eines seiner Lieblingsbücher.

Weitere Informationen zu Reed und seinem Trainingsprogramm für funktionelle diagnostische Ernährung finden Sie hier. Er hat auch ein Programm für Patienten namens FDN Self Care, in dem Sie Labortests und spezifische Hilfe erhalten können.



Podcast lesen

Katie: Hallo, und willkommen zu Episode 16 des Innsbrucker Podcasts, in der ich einfache Antworten für gesündere Familien gebe. Ich bin so aufgeregt für den heutigen Gast, aber eine zufällige Tatsache für Ihren ersten Tag. Wussten Sie, dass Menschen mit einer höheren Anzahl von Muttermalen tendenziell länger leben als Menschen mit weniger und dass ein menschliches Haar 3,5 Unzen tragen kann, was ungefähr dem Gewicht von zwei Schokoriegeln in voller Größe entspricht? Und mit Hunderttausenden von Haaren auf dem menschlichen Kopf macht das die Geschichte von Rapunzel ein bisschen plausibler, aber definitiv immer noch fiktiv.

Und der heutige Gast und ich werden über Hormone und den Hormonhaushalt sprechen, die sowohl die Hautgesundheit als auch die Haargesundheit beeinflussen. Es wird also ein faszinierendes Gespräch. Unser Gast ist Reed Davis, der Gründer des Functional Diagnostic Nutrition-Programms oder der FDN-Zertifizierung. Er ist ein klinischer Berater des BioHealth Laboratory, und ich habe viele ihrer Tests durchgeführt, und sie sind wirklich gute Tests. Er hilft ihren Praktikern, die Testergebnisse zu interpretieren und Protokolle zu entwickeln, um die Gesundheit wirklich wiederherzustellen und nicht nur Symptome zu behandeln. Und er ist äußerst erfolgreich und ein sehr erfahrener Kliniker und verfügt nur über eine Fülle von Kenntnissen. Und seine Leidenschaft ist es, Menschen beizubringen, wie sie ihre chronischen Stress- und Gesundheitszustände richtig einschätzen können, insbesondere wenn es um Hormone und das Immunsystem sowie die Verdauung und Entgiftung geht. Und ich könnte nicht aufgeregter sein, heute mit ihm zu sprechen. Willkommen, Reed.

Reed: Vielen Dank, Katie. Es ist wirklich eine Freude, hier bei Ihnen zu sein.

Katie: Vielen Dank, dass Sie hier sind und sich bereit erklärt haben, mit uns zu sprechen. Und ich würde gerne direkt hineinspringen. Ich weiß, dass Sie viel mit Hormonen tun. Können Sie uns also eine Einführung in das endokrine System und das empfindliche Gleichgewicht geben, das es in unserem Körper hält und was es tut?

Reed: Nun, ich kann es sicher. Und nochmals vielen Dank. Ich mochte Ihr Intro und habe lange versucht, Menschen zu helfen. Das Werk des Lebens, so wie es Ihnen gehört, also Federvögel, wissen Sie. Und das endokrine System ist ein erstaunliches System von Drüsen, die miteinander sprechen. Sie tun dies, indem sie Hormone absondern, und sie scheiden sie direkt in den Blutkreislauf aus. Sie bewegen sich um das gesamte System, das Kreislaufsystem, und erreichen nahezu jede Zelle.

Und jede Zelle, die die Rezeptoren hat, die dieses Hormon erkennen, wird dann die Wirkung dieses Hormons sein. Hormone werden also ausgeschieden und wenn sie eine Zelle erreichen, die weiß, was es ist, hat dies Auswirkungen auf diese Zelle. Und es funktioniert so, ähnlich wie das Nervensystem, wenn man darüber nachdenkt. Es gibt das Gehirn, wissen Sie, und es hat all diese Nerven durch das Rückenmark und sie verzweigen sich, und diese Nerven gehen auch zu jeder Zelle. Es ist also nur ein weiteres System, das dem Körper hilft, zu kommunizieren und zu funktionieren. Und all dies sollte wirklich gut funktionieren. Und die eine besondere Sache, wie ich gerade erwähnte, ist das Gehirn und dann das Rückenmark und all die Dinge, die sich verzweigen. Nun, das endokrine System hat auch Masterdrüsen. Dies wird als Hypothalamus und Hypophyse bezeichnet.

Nun, Sie sagten, dass dies eine Show ist, die es mag, die Dinge einfach zu halten, damit Familien folgen und sie verstehen können. Also werde ich versuchen, das zu tun, obwohl es ein bisschen komplex ist. Sie haben also dieses endokrine System, in dem Hormone um den Körper fliegen, kommunizieren und Ihnen nur helfen, zu funktionieren. Genau wie das Nervensystem hilft es Ihnen zu funktionieren. Und die Hauptdrüsen des Hypothalamus und des Hypothalamus gibt es diesen Junior Executive Partner, eine Art Hypophyse. Von dort erhalten die meisten anderen Drüsen ihre Signale. Sie sprechen von der Zirbeldrüse, die Melatonin produziert, Ihnen hilft, nachts zu schlafen, oder von der Bauchspeicheldrüse, die den Blutzuckerspiegel enthält und außerdem viele Enzyme produziert, die Ihnen helfen, Ihre Nahrung abzubauen.

Es gibt natürlich die Eierstöcke, die an der Fortpflanzung beteiligt sind, die Hoden für Männer, dasselbe. Ich weiß, dass Ihre Zuhörer mit der Schilddrüse sehr vertraut sein werden, da dies den Stoffwechsel steuert, wissen Sie, wie schnell Sie in Ihrem Körper metabolisieren. Und dann natürlich die obere Schilddrüse. Und ob Sie es glauben oder nicht, Katie, ich finde das wirklich interessant. Der gesamte Magen-Darm-Trakt, die Größe, in der Tat, es ist ein großer Teil Ihres Immunsystems, und offensichtlich findet hier die Verdauung statt und Sie haben Nahrung gehackt, aber es ist auch eine Art große Hormonpflanze.

Und zu guter Letzt sind alle mit den Nebennieren vertraut. Und sie helfen uns natürlich, mit Stress umzugehen und haben auch einige andere Funktionen. Es ist also ein wirklich ordentliches System, und die gute Nachricht ist auch, dass wir tatsächlich einige Hormonspiegel durch Blut erreichen können, aber auch durch Urin, was einfacher ist. Und noch einfacher ist das Testen des Speichels. Es ist also ein großartiges System, es muss im Gleichgewicht arbeiten, und es ist ordentlich, wenn es ist. Und es ist nicht so ordentlich, wenn es nicht so ist, oder?

Katie: Ja genau. Also rede darüber. Sprechen Sie darüber, was passiert, wenn ein Teil dieses endokrinen Systems aus dem Gleichgewicht gerät, und wirkt sich das auf den Rest der Teile aus, oder betrifft es nur irgendwie diesen Teil des Körpers, und was ist dieser Zyklus? Was geschieht?

Reed: Nun, es ist wirklich interessant, was passiert. Wissen Sie, in meiner Welt ist es uns viel wichtiger, warum es aus dem Ruder läuft, wissen Sie. Es gibt also diese Art, es zu betrachten, wo “ Oh, sieh mal, dieses Hormon ist niedrig. ” Und so möchten Sie vielleicht nur dieses Hormon nehmen. Sie wissen, Sie können mit Sicherheit eine Blutuntersuchung durchführen, und Ärzte tun dies die ganze Zeit und “ Oh, schauen Sie, Ihre Schilddrüse ist niedrig. Hier ist etwas Schilddrüsenhormon. Nun wäre unsere Ansicht: 'Warum ist das aus dem Ruder gelaufen?' Und das, wissen Sie, es bringt alles zusammen in Stress. Sie wissen, die Welt, in der wir leben, sei es mentaler / emotionaler Stress durch Ihren Job oder Ihre Beziehungen, Finanzen, solche Dinge. Aber auch körperliche Belastungen, wissen Sie, wir hämmern da draußen, Autounfälle, Betthaltung, Schwächen und alles Mögliche.

Und dann ist natürlich der Stress der Umwelt, es gibt Chemikalien, und sogar Ihr Körper stellt Chemikalien her. Hier wird es interessant, weil, wissen Sie, eine Funktionsstörung, Stress in einem Bereich einfach alles andere abwirft. Sie wissen also wieder, dass es eine Art von Matrizen gibt, Diagramme, Diagramme, die Ihnen sagen, wie das endokrine System funktioniert. Und wir stellen fest, dass es, wenn es in einem Bereich aus dem Ruder läuft, nie gut genug ist, nur an diesem einen Bereich zu arbeiten und Ihre Frage zu beantworten. Man muss wirklich gleichzeitig daran arbeiten. Das ist, was unser Programm, das wir uns angesehen haben, ein sehr ganzheitliches Programm ist. Aber ja, das ist ein bisschen mehr darüber, was passiert, wenn es aus dem Ruder läuft.

Katie: Großartig. Und was könnten einige der Zustände oder Symptome oder Probleme sein, die jemand sehen würde, wenn vielleicht etwas aus dem Ruder läuft, aber besonders vielleicht jene Leute wie ich, die lange Zeit wussten, dass etwas nicht stimmte und einige Symptome hatten, aber der Arzt würde es tun Testen Sie einfach, wie Sie sagten, ein Schilddrüsenhormon und sagen Sie: 'Nein, es geht Ihnen gut.' Was sind einige dieser Dinge, die Menschen erleben können, und wie können sie wissen, dass etwas nicht stimmt, auch wenn sie keine Antworten erhalten?

Reed: Nun, das ist eine wirklich gute Frage, Katie. Und ich bin sicher, wir haben alle erlebt, oder viele von uns haben, wissen Sie, nicht mehr so ​​gefühlt, wie wir uns früher gefühlt haben, Sie sind nicht Ihr Bestes. Und es könnte zunächst etwas Einfaches sein, du bist müde, du nimmst zu oder du schläfst nicht gut oder es könnte von da an etwas ernster sein. Sie haben vielleicht Hauterkrankungen, Ihre Haare fallen ab, oder Sie wissen, es ist einfach so, also geht es weiter und weiter und weiter. Und was ich sagen möchte ist, dass alles, im Grunde genommen, von Allergien, und Sie wissen, die schwerwiegenderen, Akne, Rosacea, Blutzuckerprobleme, Schlaflosigkeit, wie wir erwähnt haben, aber auch Kopfschmerzen, sogar diese Art von nebligem Denken, Verdauungsstörungen, Blähungen, Verdauungsprobleme.

Wir haben gerade erwähnt, dass der Magen-Darm-Trakt eine Art großes endokrines Organ ist. Sie haben also die Müdigkeit, wie wir bereits erwähnt haben, was ist mit Menschen mit Entzündungen, die mit schmerzenden Gelenken oder schmerzenden Muskeln herumlaufen, wissen Sie? Sie stellen fest, dass Sie nicht die Treppe hochgehen oder einfach nur in ein Auto ein- und aussteigen möchten, was eine Art Schmerz sein kann. Sicherlich gibt es die Beziehung Dinge, geringer Sexualtrieb ist ein großes Problem, unregelmäßige Menstruationszyklen und solche Dinge, mehr Stimmungsmaterial, Depressionen, Angstzustände.

Viele Leute mögen diesen Begriff nicht, aber emotionale Fragilität, bei der Sie einfach nicht mehr in der Lage sind, mit Dingen umzugehen, wie Sie es früher getan haben. Und es wird noch ernster, wenn man von Bluthochdruck spricht. Wir erwähnten Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme und solche Dinge. Also nenne ich all das chronische stressbedingte Störungen. Mit anderen Worten, es ist nicht etwas, das Sie beim Küssen oder beim Essen von schlechtem Essen erwischt haben, oder wie eine Infektionskrankheit sind dies keine Infektionskrankheiten. Sie sind nicht wie die Masern, bei denen du sie von den Kindern oder was auch immer gefangen hast. Dies sind chronische stressbedingte Zustände.

Der Körper beginnt in dem Moment zusammenzubrechen, in dem Sie Stressoren bekommen, die bauen und bauen und bauen. Und wieder, das erste, was Sie fühlen, wie Sie sagten, wissen Sie, es ist wie: 'Oh, ich bin müde, ich fühle mich nicht wie mein altes Ich.' Und wenn Sie zum Arzt gehen, führen sie Blutuntersuchungen durch und es ist nichts Falsches an Ihnen. Es sieht normal aus, weil sie wirklich nach fortgeschrittenen Krankheiten suchen. Und sie sind da, um dein Leben zu retten, und sie sind großartige Menschen, und ich bin kein 'Wir gegen sie'. Ein Typ, ich sage nur: 'Du brauchst sie noch nicht.' Sie sagen: 'Schau, du brauchst mich nicht.' Weißt du, ich bin für dich da, wenn du wirklich schlecht bist, wie eine Infektionskrankheit. Und in der Zwischenzeit … so ist nichts falsch mit Ihnen gemäß Ihrer Blutuntersuchung, also kann ich tun, um Ihre Symptome zu behandeln. ” Mit anderen Worten, sie können Ihnen etwas geben, um sich ein bisschen besser zu fühlen. Es gibt viele Medikamente, die sehr gut wirken und die Symptome lindern.

Weißt du, das sind also die Dinge. Alles, was ich gerade erwähnte, sind sehr häufige Zustände, die mit chronischem Stress verbunden sind, und dann natürlich das endokrine System, das aus dem Gleichgewicht gerät. Und ich kann auf Details eingehen, wie das funktioniert, wenn Sie wollen, aber das ist ziemlich genau, wissen Sie, was Sie bekommen.

Katie: Ja, auf jeden Fall. In diesen Zeiten, in denen herkömmliche Behandlungen möglicherweise nicht so effektiv sind oder einfach nicht die gesamte Person berücksichtigen, welche Lösungen können die Menschen in Betracht ziehen oder wie kleine Änderungen des Lebensstils, die sie möglicherweise vornehmen, um festzustellen, ob sie eine bemerken Unterschied?

Reed: Nun, es mag ein bisschen simpel klingen, dass wenn jemand Allergien oder Akne hat oder, wie Sie wissen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und ähnliches, es stressbedingt ist. Sie sehen eher so aus, wissen Sie, “ ich brauche eine Diagnose und einen Behandlungsplan. ” Was wir sagen ist, dass die beste Behandlung darin besteht, gesunde Gewohnheiten und einen ganzheitlichen Lebensstil anzunehmen. Und ich habe in meiner Praxis die fünf Bereiche kategorisiert, die ich für am wichtigsten halte. Wenn Sie also nicht nur Medikamente gegen die Symptome einnehmen möchten und wirklich zu den zugrunde liegenden Bedingungen, den Dingen, die Sie tatsächlich in Ihrem Körper reparieren können, gelangen möchten, müssen Sie einige Dinge wissen.

Eine ist, wie der Körper funktioniert, und wo können Sie Aufgaben ausführen, wissen Sie, wo können Sie einen kleinen Test durchführen, um etwas zu identifizieren, an dem Sie arbeiten können? Mit anderen Worten, wo können wir die funktionsgestörten Funktionen, die zu dem Symptom führen, wirksam einsetzen? Man muss also verstehen, wie der Körper funktioniert, sind die Symptome, sie sind das Letzte, was auftritt. Es gibt bereits eine Art von Krankheitsprozess, etwas, das außerhalb der Grenzen liegt, und das liegt daran, dass, wie Sie wissen, etwas nicht funktioniert. Es könnte sich innerhalb dieses endokrinen Systems befinden, wie Sie erwähnt haben, und der Hormone, aber es könnte die Verdauung sein, es könnte das Immunsystem sein, es könnte Ihr Entgiftungssystem sein und es könnten alle sein. Hier gehen wir also mehr als nur auf die Symptome ein. Und natürlich habe ich ein Programm zusammengestellt. Ich mache das seit 15 Jahren.

Ich kam aus dem umweltrechtlichen Hintergrund, studierte also die Umwelt und wechselte zu Menschen, die im Grunde genommen krank waren, und es führte dazu, dass ich fast jedes Gesundheitsproblem untersuchen und dann das System zur Bewertung der Verwendung untersuchen wollte einige Laborarbeiten und dann Protokoll. Um Ihre Frage zu beantworten: Was kann eine Person tun, wenn Sie keine herkömmlichen Behandlungen wünschen, die nur die Symptome behandeln? Nun, wenn Sie auf Ihre Hand schauen und fünf Finger haben und diese Finger mit D-R-E-S-S, Ihren fünf Fingern, beschriften Sie fünf Buchstaben, D-R-E-S-S, und das bedeutet Kleid. Es ist also sehr leicht, sich daran zu erinnern. Es ist nur eine nette Art und Weise, und vielleicht könnte ich Sie fragen, wofür D, R, E, S und S Ihrer Meinung nach stehen. Was Sie tun können, ist, dass D offensichtlich was ist? Deine Diät.

Katie: Diät, ja.

Reed: Ja, also müssen Sie wirklich gutes, qualitativ hochwertiges echtes Essen essen und es in den richtigen Anteilen essen: die richtige Menge an Protein, die richtige Menge an Fett, die richtige Menge an Kohlenhydraten. Und dann gibt es eine Auswahl, welche Proteine, welche Fette, welche Kohlenhydrate. Da jeder eine Art 'Hellip' benötigt, gibt es je nach Hintergrund, Genetik und Dingen unterschiedliche Verhältnisse. Aber Sie müssen Lebensmittel auf zwei Arten betrachten, also die Makronährstoffe, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate und dann die Mikronährstoffe, was ist das? Das sind die Vitamine und die Mineralien und die Spurenelemente und die Phytonährstoffe und andere Dinge, die wir aus der Nahrung bekommen.

Daher ist es sehr, sehr, sehr wichtig, dass fast nichts für Ihre Gesundheit wichtiger ist als das, was Sie drei- oder viermal am Tag in den Mund nehmen. Und natürlich, wenn man gutes Wasser trinkt, gut hydratisiert bleibt und das Ausscheidungssystem erhält. Aber alles, was von der Ernährung kommt. Wissen Sie, wir haben einige Möglichkeiten, das herauszufinden, aber ich gebe Ihnen nur ein paar Hintergrundinformationen zum Ernährungsteil. Sie sind genetisch darauf programmiert, eine bestimmte Menge Protein zu essen.

Jeder heute oder zumindest das, was heute wirklich beliebt ist, ist die Paleo-Diät. Und ich habe nichts gegen die Paleo-Diät. Es ist tatsächlich die Theorie, die sehr solide ist. Sie sollten wahrscheinlich so essen, wie Ihre Vorfahren vor 500 Generationen gegessen haben. Wenn Sie also 500 Generationen zurückgehen, ist das schon lange her, wissen Sie. Meine Leute lebten in Höhlen und so ähnlich wie das, was jetzt England und vielleicht Frankreich ist, wissen Sie, diese Art von Westeuropa, wissen Sie, das ist meine Abstammung. Also muss ich wie sie essen. Und es war viel Fleisch und Fisch und sehr wenig Getreide und ähnliches. Ich bin also im Grunde ein Protein-Typ. Und vielleicht bist du auch einer, Katie. Ich bin mir Ihres Hintergrunds nicht sicher, aber nicht jeder ist es.

Es gibt tatsächlich, sagen wir mal, Ihre Abstammung war südamerikanischer Dschungel, und Sie lebten im … na ja, Sie wissen, sie haben tatsächlich viel mehr Kohlenhydrate gegessen und sie sind perfekt programmiert, um viel mehr Kohlenhydrate zu essen, also wären sie es mehr Sie sind Kohlenhydrat-Typ, und das ist legitim. Die Paleo-Diät ist also in Ordnung, solange Sie wissen, welche Paleo-Diät Sie verwenden. Lassen Sie mich Ihnen ein weiteres extremes Beispiel geben. Es wären die Eskimos, die Inuit. Ich bin eigentlich Kanadier. Weit über Nordkanada befinden sich diese Menschen, die genetisch perfekt programmiert sind und seit Tausenden von Jahren programmiert sind, um, wenn Sie können, etwa 95% Protein und Fett zu essen. Eiweiß und Fett machen also 95% ihrer Ernährung aus und sie sind vollkommen gesund, wenn sie so essen. Und sobald sie nicht mehr so ​​essen, werden sie krank.

Und im Moment werden in den oberen Teilen Kanadas nicht nur die Inuit, sondern auch die Cree-Nation und diese anderen wie fast Eskimos, die Hirsche, genannt, weil sie von Hirschen leben und sie sind alles krank. Es gibt nur Hunderte von Regierungskliniken, die Menschen wegen Diabetes behandeln, weil sie von ihrer einheimischen Ernährung abgewichen sind, sie essen, wissen Sie, Donuts und Kaffee trinken, und sie sind alle krank, weil sie so genetisch programmiert sind nicht so essen.

Ich hoffe also, dass ich nicht zu viel mache, aber die Ernährung ist absolut kritisch und es ist eine Frage der genetischen Programmierung. Sie müssen herausfinden, dass jede Person, die zuhört, die richtige Menge an Protein, Fett und Kohlenhydraten als guten Ausgangspunkt hat, und Sie werden sich besser fühlen. Ich hatte Leute … wir führen tatsächlich einen kleinen Test durch, ich meine, über das Schreiben von Tests, der uns sagt, wo wir anfangen sollen. Und so hatte ich Kunden, die reduzierte reine Kohlenhydrate zum Frühstück aßen und sie mit einer Tasse Kaffee, der ein Stimulans ist, abwuschen und sich dann fragten, warum sie um 10:00 Uhr morgens müde waren.

Und da wir dann ihre Ernährung auf eine programmierte umgestellt haben, wurden sie programmiert: 'Wow, hey, ich habe Energie.' Ich kann mit einem guten, soliden Frühstück zum Mittagessen durchkommen. Was für eine Theorie. ” Was für ein Konzept. Aber ja, es funktioniert tatsächlich in Bezug darauf, dass der Körper richtig funktioniert. Wenn Sie richtig essen, hilft es Ihren Hormonen. Wenn Sie richtig essen, gleicht es Ihr Nervensystem aus. Weißt du, wir wissen es nicht, und ich kann so detailliert darauf eingehen, wie sich die Ernährung auf das Nervensystem auswirkt, und je nachdem, wie viel Zeit du mir geben willst, weiß ich, dass du stundenlang nicht hier sein wirst und Stunden, aber so ist es. Sie wissen, es ist so interessant.

Also das D für Diät, das ist der erste Startpunkt, um sicherzustellen, dass Sie sehr gut hydratisiert bleiben und dass Sie Lebensmittel essen, die Ihnen helfen, richtig zu eliminieren. Sie müssen Ihren Stuhlgang regelmäßig haben, und wenn Sie nicht sind, essen Sie nicht richtig.

Und ich kann den Rest des KLEIDES erklären, es ist das D-R, das R steht für Ruhe, was bedeutet, dass Sie gut schlafen können. Wir könnten viel darüber reden, wie das dem Körper hilft, Ihre Hormone ausgleicht und Ihr Nervensystem aufbaut. Dann ist das E offensichtlich Übung. Wir sollen uns bewegen. Sie können Ihren Körper nicht entgiften, wenn Sie nicht regelmäßig trainieren. Offensichtlich ist es gut für das Herz, die Lunge und alles andere. Und das erste S des … also D-R-E ist Diät, Ruhe, Bewegung, das ist für niemanden überraschend. Die beiden Ss stehen für Stressreduzierung ist die erste und Ergänzung.

Und so versuche ich, Ihnen eine Antwort auf Ihre Frage zu geben: Wo kann eine Person hinschauen? Sie können sehen, wie sie essen, gehen sie rechtzeitig ins Bett? Trainieren sie? Übrigens, die Nacht durchschlafen und sich morgens erfrischt fühlen. Trainieren sie richtig? Und reduzieren sie Stress auf jede erdenkliche Weise? Und nehmen sie dann ihre Nahrungsergänzungsmittel ein? Und der Grund, warum Nahrungsergänzungsmittel wichtig sind, ist, dass Lebensmittel heutzutage nicht sehr hochwertig sind. Wir haben wirklich nur die Erde ruiniert und wir bekommen Lebensmittel so kommerziell, wissen Sie, geerntet. Selbst wenn Sie Gemüse, Obst und ähnliches essen, gibt es viele Probleme mit der Qualität. Und so denke ich, dass Ergänzungen notwendig sind. Vitamine, Mineralien, essentielle Fettsäuren, Antioxidantien und ähnliches sind sehr wichtig.

Aber gehen wir zurück zum ersten S, der Stressreduzierung. Hier denke ich, dass das Testen wirklich wichtig ist, was wir tun. Wir suchen nach Nahrungsmittelempfindlichkeiten, wir suchen nach Parasiten, Bakterien, Pilzen und anderen Dingen, die identifiziert werden können. So können wir diese Art von Stress für die Menschen loswerden. Und der Rest ist nur ein sehr leistungsfähiges System von Schritt für Schritt, Diät, Ruhe, Bewegung, Stressabbau und Nahrungsergänzung. War das eine zu lange Antwort? Geht es uns gut?

Katie: Uns geht es großartig. Das war perfekt Ich war, als Sie über den ersten sprachen, ich dachte: 'Ich wette, Übung ist da drin und wahrscheinlich Stress und Schlaf.' Aber ich finde es toll, wie einfach es ist, sich daran zu erinnern. Aber Reed, ich wusste nicht, dass Sie ein Umweltspezialist sind, bevor Sie auf die Gesundheitsseite kamen. Also werde ich eine Frage stellen, über die wir nicht gesprochen haben, sondern über die Umwelt. Nach welchen Dingen sollten wir in unserer häuslichen Umgebung suchen, in unserer Umgebung im Freien, die für unsere Gesundheit möglicherweise nicht so hilfreich ist?

Reed: Das ist eine wirklich gute Frage. Vor allem in den USA werden heute mehr als 80.000 Chemikalien verwendet. Wir sind eine der am meisten chemisch behandelten Populationen. Und es ist jede Art von versehentlichem Kontakt. Es werden also über 80.000 Chemikalien hergestellt und verwendet. Und einige von ihnen werden in der Landwirtschaft verwendet, andere in der Industrie, in unserer Kleidung und in unserer Umgebung. Sie heißen … der Begriff ist allgegenwärtig, was bedeutet, dass sie überall sind. Jetzt wurden nur einige hundert von ihnen auf Sicherheit getestet.

Wenn wir also wissen, dass etwas wirklich, wirklich, wirklich böse ist, wird die Regierung einbezogen und führt einige Tests durch und entscheidet, ob es sich im Grunde genommen um eine Art von Kennzeichnung handelt. Es bedeutet nicht, dass wir nicht damit in Berührung kommen, aber zumindest sollten wir gewarnt werden, dass es da ist, wissen Sie. Wenn Sie beispielsweise in eine Tankstelle fahren, sehen Sie an der Pumpe ein Schild mit der Aufschrift 'Dieser Bereich enthält bekanntermaßen Dinge, die Krebs verursachen können'. Nun, wir wissen, wissen Sie, “ Halten Sie den Atem an, wenn Sie Ihren Tank füllen. ”

Aber ich sage, dass die meisten von ihnen nicht getestet wurden. Ratet mal, was der Test ist? Wir sind der Test. Sie wissen, die Bevölkerung ist … wir sind die Ratten, die … wir nur herausfinden, “ Nun, das ist, was passiert, ” und was wir wissen, ist, dass viele dieser Chemikalien endokrine Disruptoren sind, Ihre Hormone ruinieren können und viele andere Arten von Funktionsstörungen Ihr Nervensystem, das Gehirn, ruinieren können.

Wir wissen nur, dass es sehr ungesunde Dinge gibt. Und Gott sei Dank gibt es Umweltgesetze, ich meine, die tatsächlich nicht einmal die wahre Art von Umweltrechtsära begannen, die erst ungefähr 1970 begann. Vor 1970 gab es also sehr, sehr wenig solche Das Gesetz über sauberes Wasser, das in den 50er Jahren verabschiedet wurde und eine Misshandlung von Wasser verhinderte, jedoch in Bezug auf Grundwasser und Trinkwasser und ähnliches. Aber wirklich, die Environmental Protection Agency zum Beispiel hat erst in den 70er Jahren angefangen. Richard Nixon hat die EPA tatsächlich unterzeichnet. Und so möchte ich durch 'hell', wissen Sie, nicht zu viel darauf eingehen, aber sie können nicht mithalten. Die Hersteller und Anwender von Chemikalien sind unserem Wissen darüber, was sie uns antun, weit voraus.

Also musst du vorsichtig sein. Sie müssen Etiketten lesen. Sie wollen auf Dinge wie Plastik und wieder Kleidung achten. Ich werde dir das sagen. Um es real zu machen, Katie, könnte sich vielleicht jemand anderes damit identifizieren. Ich kaufte ein neues Sofa und ungefähr zwei Monate lang war es immer noch ausgast. Und jedes Mal, wenn ich darauf saß, schlief ich ein. Nun, es ist ein bequemes Sofa, und Sie wissen, ich werde müde, aber ich hatte dieses 'Hellip', und als Sie die Behandlung nachgeschlagen haben, die feuerhemmende Behandlung, und es stellt sich heraus, dass es ein Beruhigungsmittel ist. Wenn du diese Ausgasung und so etwas riechst, schlägt es dich tatsächlich aus. Es ist im Grunde genommen Knock-out-Gas, das von meinem neuen Sofa kommt. Weißt du, ich musste es für eine Weile auf die Veranda stellen, es ein wenig schnell rauslassen. Und ist es nicht so interessant, wie das funktioniert?

Katie: Das ist erstaunlich, ja. Und es ist schwierig, denke ich, besonders für Mütter, dieses Gleichgewicht zu finden. Einerseits denke ich, dass Sie wahrscheinlich irgendetwas mit irgendetwas da draußen falsch finden und in einen solchen Zustand der Angst geraten könnten, dass Sie nirgendwo hingehen oder irgendetwas tun oder etwas anfassen können, aber es ist so wichtig, sich nur dessen bewusst zu sein all die Dinge, denen wir ausgesetzt sind, und nur um vorsichtig zu sein, besonders die wirklich gefährlichen. Und wie verrückt, dass Ihre Couch Beruhigungsmittel enthielt.

Reed: Ja, die Feuerhemmer, und es gibt Kleidung, besonders Kinderpyjamas. Sie sollten es mit feuerhemmenden Mitteln abschießen, und ich denke, wenn Sie einen Pyjama anziehen, sollten Sie schlafen gehen, aber Sie möchten nicht, dass es an den Chemikalien liegt, die von ihrer Kleidung kommen, wissen Sie. Und ja, wissen Sie, und leider setzen sich diese großen Hersteller sehr hart gegen Kennzeichnungsgesetze und ähnliches ein. Sie wollen nicht, dass wir wissen, was in diesem Zeug steckt.

Aber was Sie tun können, ist, dass Sie anfangen können, darauf zu achten, was mit Ihrem Kind los ist. Sie können sie anschauen und sehen, ob sich ihr Teint ändert. Zum Beispiel werden viele Kinderohren rot. Eine der häufigsten Empfindlichkeiten dieser Art, wenn eine chemische Empfindlichkeit vorliegt, können Sie sehen, dass sich ihre Augen erweitern, ihre Augen hängen, sie schläfrig werden, in einen Nebel geraten und sie starren in den Weltraum, oder ihre Ohren könnten rot werden, wie ich sagte, oder das Verhalten könnte sogar aufgeregt werden und Dinge. Sie müssen also wirklich aufpassen und Ihr eigener Ermittler sein. Es ist, als müssten wir alle Privatdetektive sein, Gesundheitsdetektive.

Katie: Ja, und ich liebe diesen Begriff, den Sie verwenden. Nur aus praktischer Sicht war ich wirklich sehr beschäftigt mit flammhemmenden Chemikalien in Nachtwäsche für Kinder und auch in Matratzen. Und das war für uns eine Priorität. Wir haben wirklich recherchiert und gespart und in organische Betten und Matratzen für sie investiert. Und zum Glück gibt es jetzt einige gute Marken von Pyjamas aus Bio-Baumwolle, die keine Flammschutzmittel verwenden. Und wir haben diesen Wechsel vorgenommen, nur weil Sie so viel Zeit Ihres Lebens im Schlaf und in Ihrer Schlafkleidung verbringen und es wirklich eine große Quelle von Toxinen sein kann, an die Sie nicht denken würden.

Reed: Ja, es ist unglaublich.

Katie: Ja. Und ich würde gerne sagen, dass uns hier irgendwann die Zeit ausgeht, aber ich würde gerne darauf eingehen, wie Essen bestimmte Hormonzustände besonders beeinflussen kann und welche praktischen Wege dies sind. Weil ich viele Frauen kenne, denen von Ärzten gesagt wurde, dass Lebensmittel Ihre Hormone nicht beeinflussen. Sie können Ihre Fruchtbarkeit nicht durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel wiederherstellen. es verursacht nicht Ihre Unfruchtbarkeit. ” Nicht mein aktueller Arzt, aber ich habe mir in der Vergangenheit von Ärzten sagen lassen: 'Lebensmittel haben keinen Einfluss auf Ihre Schilddrüse. Ihr Schilddrüsenzustand wird nicht dadurch verursacht, dass Sie bestimmte Lebensmittel essen oder bestimmte Lebensmittel nicht essen. Oder tun Sie einfach, was Sie wollen und gerecht.' Medizin nehmen. ” Und ich weiß, dass wir beide wissen, dass dies nicht immer die beste Lösung ist, aber wir sprechen praktisch darüber, wie Lebensmittel Hormone direkt beeinflussen.

Reed: Nun, ich kann es Ihnen anhand vieler Beobachtungen genau sagen. Ich habe Tausende und Abertausende von Menschen getestet. Es ist meine Art von Anspruch auf Ruhm, Katie, dass ich jahrelang in einer Klinik gearbeitet habe und als Fallmanager und Gesundheitsdirektor des gesamten Ortes bezeichnet wurde. Jede Person, die zur Tür hereinkam, musste mit mir sprechen und mir sagen, was ihre Probleme waren. Jetzt hatten wir Chiropraktik, Akupunktur, Massage und Ernährung und viele Möglichkeiten, Menschen zu helfen. Aber ich wurde ein guter Gesundheitsdetektiv. Und so ist eines der offensichtlichsten Dinge, und wir haben es gerade behandelt, wenn Sie einem ganzheitlichen Lebensstil von D-R-E-S-S folgen wollen, ist die Ernährung von entscheidender Bedeutung.

Jetzt könnte die Ernährung sehr stressig sein und Stress wird immer Ihre Hormone abwerfen. Ich meine, die Hauptursache für Hormonprobleme ist natürlich Stress. Wenn ich also dieses Wort Stress sage, denken die Leute, sie denken nur an die mentale / emotionale Sache. Oh, ich bin nicht so gestresst. Weißt du, mein Leben ist gut. Ich bin eine Mutter, die zu Hause bleibt, und mein Mann verdient viel Geld, und meine Kinder sind Engel. ” oder etwas ähnliches. Sie glauben also nicht, dass sie gestresst sind, aber Essen, die falsche Ernährung kann sehr stressig sein. Und es beginnt, Ihre Nebennieren und das Cortisol, das als Reaktion auf Stress produziert wird, zu belasten.

Es gibt also zwei Möglichkeiten, wie Sie durch Essen gestresst werden können. Eines ist, dass es die falsche Stoffwechseldiät ist. Mit anderen Worten, wenn Sie ein Protein-Typ sind, aber von Kohlenhydraten leben, ist dies für Ihren Körper stressig. es wird immer versucht, sich anzupassen. Es wird versucht, Energie aus dem falschen Kraftstoffgemisch zu erzeugen. Und so müssen wir es betrachten. Es ist wie das richtige Kraftstoffgemisch. Es ist die richtige Menge an Protein, Fett und Kohlenhydraten. Ihre Zellen müssen Energie produzieren, damit sie ihre Arbeit erledigen können. Sie müssen nicht lernen, was ihre Arbeit ist, aber sie müssen ihre Arbeit gut machen. Und um ihre Arbeit zu erledigen, braucht eine Zelle Energie und macht Energie aus Nahrung.

Wenn Sie also nicht die richtige Kraftstoffmischung erhalten und für Ihre Genetik ein Proteintyp sind und nicht so essen, oder wenn Sie ein Kohlenhydrat-Typ sind und zu viel Protein essen, Das Gleiche gilt: Sie werden auf zellularer Ebene keine Energie produzieren, und diese Zelle wird ihre Arbeit nicht richtig erledigen. Nun, das ist die beste Beschreibung von Stress, wissen Sie, dass Sie in Bezug auf die Ernährung keine Energie produzieren können. Nun, das ist nur für den Körper. Es verursacht, das ist ein guter Begriff für euch, metabolisches Chaos. Und das ist also keine Diagnose. Sie können nicht zu Ihrem Arzt gehen und er sagt: 'Oh, Sie leiden unter metabolischem Chaos. Hier ist Ihr Rezept.' Dafür gibt es kein Rezept. Das einzige, was dieses metabolische Chaos ausgleichen kann, ist die schrittweise Anleitung, die richtige Ernährung, das pünktliche Schlafengehen und all das ganzheitliche Leben, das wir zu tun haben.

So kann Diät auf diese Weise sehr stressig sein, dass Sie einfach nicht auf die richtige Weise Energie produzieren. Es kann aber auch auf andere Weise stressig sein. Es gibt sowohl genetische als auch erworbene Immunprobleme oder einfach nur entzündliche Probleme. Ihr Körper wird also Entzündungen verursachen, wenn Sie die falschen Lebensmittel essen. Und dann beginnt eine Entzündung, Sie für … zusammenzubrechen, und sie kann die Auskleidung des Dünndarms zerstören, was zu einer Dysbiose im Dickdarm führen kann. Es kann auch dazu führen, dass Sie Lebensmittel nicht sehr gut aufnehmen. Es kann dazu führen, dass Sie sich nicht schützen, Ihr Immunsystem ist nicht in Ordnung, weil 75% Ihres Immunsystems im Darm sind. Jetzt fangen Sie also oder Sie bekommen Hefewachstum. Sie bekommen jetzt Hefewachstum. Das ist eine schlechte Sache.

Und dann können andere Käfer einziehen, Bakterien können einziehen und sie können anfangen, Eigentumswohnungen zu bauen und ihre Freunde einzuladen, die die großen, bösen Jungs wie Parasiten und andere Dinge sind. Es gibt also Stress, wenn Sie für Ihre Genetik falsch essen, und dann Stress, wenn Sie Lebensmittel essen, für die wir sehr empfindlich sind. Es gibt nur einige Lebensmittel, und es ändert sich von Person zu Person. Deshalb testen wir eigentlich gerne. Aber eine Sache, die Sie jetzt zu Hause tun könnten, ist, Lebensmittel zu eliminieren. Ziemlich jeder, der zuhört, wird wahrscheinlich nur Gluten und Milchprodukte los, und das belastet Ihr System weniger. Nun, dieser geringere Stress in Ihrem System bedeutet: 'Oh, Ihre Hormone, es gibt nicht so viel Nachfrage nach hohen Cortisolspiegeln.' Und diese hohen Cortisolspiegel werden nicht die negativen Auswirkungen haben, die sie haben.

Wieder zurück zu dieser Idee des metabolischen Chaos. Es wird weniger metabolisches Chaos geben, wenn Sie für Ihren Typ richtig essen und auch keine Lebensmittel essen, für die Sie empfindlich sind. Und so, weißt du, könnte ich immer weiter darüber reden. Es ist wirklich interessant, wie, wissen Sie, die direkte Beziehung zwischen Stress und Cortisolspiegel. Wissen Sie, Cortisol erhöht Ihren Blutzucker, oder wohin könnte das führen? Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes und ähnliches. Lassen Sie sich also von niemandem sagen, dass Lebensmittel Ihre Gesundheit, insbesondere die Hormone, nicht beeinträchtigen.

Katie: Ja, ich denke, das ist so wichtig und ich liebe deine Herangehensweise an … weil du so viele Gruppen siehst, die verschiedene Makrobiotika wie, weißt du, kein Kohlenhydrat oder kohlenhydratarm oder fettarm oder fettfrei eliminieren wollen, und natürlich. Keiner dieser Ansätze im Extremfall ist gut für Sie, aber ich denke, es ist so wichtig, dass die Menschen herausfinden, was speziell für ihren Körper am besten funktioniert, und kein Diätprogramm zum Nennwert einnehmen. Sobald die Makrobiotika herausgefunden sind, konzentrieren Sie sich auf die nährstoffreichsten bioverfügbaren mikronährstoffreichen Lebensmittel, die sie in diesen Richtlinien finden können, und darauf, was für sie am besten funktioniert. Weil Sie Recht haben, kämpfen wir mit unserem Nahrungsmittelsystem in einem verlorenen Kampf und wir brauchen all die Nährstoffe, die wir in jedem Rahmen bekommen können, den wir haben.

Reed: Auf jeden Fall. Es ist wirklich wichtig, Ihre lokalen Biobauern und solche Dinge zu unterstützen, da die Ernährung von entscheidender Bedeutung ist. Auch hier führen wir gerne einige Tests durch, aber Sie können Eliminationsdiäten durchführen, die in vielen Fällen sehr gut funktionieren, insbesondere bei Ihren Kindern. Sie wissen, wenn Ihre Kinder Probleme mit Verhalten, Einstellung, Energie oder solchen Dingen haben, ist das Wichtigste, was Sie tun können, die Ernährung zu verdünnen und zu finden. Es gibt viele Orte, an denen Sie nach Tipps suchen können. Ja, es ist wirklich kritisch.

Katie: Großartig. Nun, in einer Minute wollte ich allen den speziellen Link mitteilen, über den sie herausfinden können, ob sie genauere Tests durchführen und Ihre Programme lernen möchten. Aber zuerst habe ich ein paar Fragen, mit denen ich immer ende, und die erste ist, welchen Rat Sie wünschen, jemand hätte Sie früher im Leben gegeben?

Reed: Einige Ratschläge, von denen ich mir wünschte, jemand hätte sie mir früher im Leben gesagt. Oh Mann, ich muss vielleicht ein paar Geständnisse machen, wenn ich dir das sage. Die Nummer eins, die ich absolut weiß, ich bin 61 Jahre alt, ich fühle mich die meiste Zeit immer noch wie ein Teenager. Weißt du, ich habe diese Begeisterung für das Leben, ich liebe es zu lernen, ich bin ein echter Optimist. Ich meine, für mich ist die Tasse nicht halb voll, sie ist zu drei Vierteln voll. So gehe ich meinen Tag an. Und ich stehe jeden Morgen auf und bete, und ich gerate in einen Zustand der Dankbarkeit und danke Gott für alles, was ich für mich habe, und Segen für alle Menschen, die ich kenne.

Aber die Nummer eins, Katie, wäre, ich wünschte, ich hätte mich besser um meinen Körper gekümmert. Als ich jünger war, war ich sehr hart für meinen Körper. Ich hatte 15 Motorradunfälle. Ich habe zum Beispiel einige Freizeitdrogen genommen, und Sie wissen, viele schlechte Dinge, die ich nicht mehr mache. Aber ich wünschte, ich hätte mich besser um meinen Körper gekümmert, als ich jünger war. Und so bin ich erst Anfang 60 und vor ein paar Wochen 61 Jahre alt geworden. Und ich gebe jetzt wirklich mein Bestes, aber es gibt einige Dinge, die Sie irgendwie mögen. Hier ist ein gutes Konzept, über das Sie nachdenken können. Vielleicht könnten wir über das metabolische Chaos sprechen, und das ist in jedem von uns auf verschiedenen Ebenen. Es gibt ein gewisses metabolisches Chaos, wissen Sie, es bedeutet nur, dass die Dinge nicht ganz richtig funktionieren.

Ob auf zellulärer Ebene oder auf Organebene oder auf der Ebene eines ganzen Systems oder sogar in bestimmten Geweben, es herrscht ein gewisses Chaos, und deshalb fühlen Sie sich möglicherweise nicht gut oder sehen nicht gut aus. Und so hat jeder unterschiedliche Ebenen davon. Und wenn es wirklich schlimm wird, brauchen Sie dort Hilfe, um sie zu korrigieren.

Ich habe Fachleute darin geschult, wie das geht, aber Sie wissen, gehen Sie Schritt für Schritt durch, um herauszufinden, wo wir in diesem metabolischen Chaos funktionale Verbesserungen vornehmen müssen. Wieder könnte es Hormone, Immunsystem, Verdauung, Entgiftung sein. Es gibt einige Marker, die es uns ermöglichen, eine Hebelwirkung zu erzielen. Aber das andere, was wir brauchen, um so zu arbeiten, wie wir es tun, nennt man lebenswichtige Reserve. Jeder hat ein unterschiedliches Maß an lebenswichtiger Reserve. es ist die Lebenskraft. Es ist eine angeborene Heilungsfähigkeit, die der Körper besitzt. Ein Beispiel wäre, wenn Sie versehentlich einen Schnitt am Arm bekommen, halten Sie ihn einfach sauber und er heilt.

Rate mal? Bei manchen Menschen heilt es viel langsamer, oder bei manchen Menschen heilt es buchstäblich gar nicht, wenn sie einen Schnitt bekommen. Und das ist eine lebenswichtige Reserve, die in Kraft sein muss. Und wir machen es sehr, sehr gut, wenn wir noch genügend lebenswichtige Reserven haben, um dem metabolischen Chaos entgegenzuwirken. Und das ist meine Aufgabe in dem, was ich praktiziere, um Menschen dabei zu helfen, sich zu verbessern. Übrigens ist es das, was es uns ermöglicht, Ärzte und Ärzte zu schätzen, die an Menschen arbeiten, für die es keine lebenswichtigen Reserven gibt.

Sie wissen also, wenn Sie zu einem Arzt gehen und er sagt, dass mit Ihnen nichts falsch ist, bedeutet er, dass Sie, wissen Sie, Ihr Blutbild zeigt, dass es genügend lebenswichtige Reserven gibt, die Sie haben sollte in Ordnung sein. Weißt du, du stirbst noch nicht. Weil Ärzte, wissen Sie, ihre eigentliche Aufgabe darin besteht, Leben zu retten, und das tun sie jeden Tag. Aber es ist, wenn das metabolische Chaos einen Punkt ohne Wiederkehr erreicht hat und es nicht genug lebenswichtige Reserven gibt, um selbstständig zurückzukehren. Nun, dann brauchen Sie einen Arzt. Und so haben wir kein 'Wir gegen sie'.

Wissen Sie, ich übe das, was als funktionelle diagnostische Ernährung bezeichnet wird. Das ist ein Satz, den ich geprägt habe, um meine Sicht auf den Körper, die Heilung und die Gesundheit zu beschreiben. Und wir verwenden das DRESS-Protokoll. Es ist das D-R-E-S-S und Teil unserer Protokolle. Das ist also perfekt und das ist es, was Ihre Zuhörer brauchen. Wenn sie nicht im Grunde genommen sterben, brauchen Sie einen Arzt, oder wenn ein Knochen aus dem Arm ragt und blutet, weil Sie gerade einen Schnitt hatten, brauchen Sie dafür einen Arzt. Das ist nicht der Fall, wenn Sie einen Ernährungsberater anrufen, oder?

Wir arbeiten also innerhalb dieses Rahmens. Ich war in der Lage, diese Ansätze zu vereinfachen, damit die Leute sie verstehen können. Und wir konzentrieren uns auf die Bedürfnisse. Und wenn Sie es nicht tun, wenn Ihr Arzt sagt: 'Sie brauchen mich jetzt nicht.' Das sagt er, wenn er dein Blutbild sieht. Du brauchst mich nicht. Wenn Sie nichts nehmen möchten, kann ich Ihnen ein Rezept für Ihre Kopfschmerzen oder was auch immer schreiben. ” Aber was Sie brauchen, ist Aufmerksamkeit zu schenken und das metabolische Chaos zu beseitigen, denn wir vertrauen darauf, dass Sie über die lebenswichtige Reserve verfügen. Jeder, der hier zuhört, hat wahrscheinlich die lebenswichtige Reserve, dass es uns gut gehen wird, wenn wir nur die Stressfaktoren in den Griff bekommen, die das metabolische Chaos verursachen. Sie können Schritte machen. Sie können sich alle verbessern. Wir können uns alle verbessern. Mit 61 ist dies meine Lebensaufgabe für mich. Und alles, was ich lerne, werde ich verbreiten, ich werde teilen, und das ist, was ich tue, und deshalb bin ich so froh, dass du mich heute dabei hattest, damit ich es ein bisschen teilen kann.

Katie: Ja, zum einen alles Gute zum späten Geburtstag. Und ich stimme dir zu. Das ist ein Rat, den ich mir wünschte, jemand hätte mich mit 16 statt mit 26 gegeben. Weißt du, pass auf deinen Körper auf. Und deshalb weiß ich, dass wir beide so leidenschaftlich daran interessiert sind, allen zu helfen, aber insbesondere Müttern und Eltern zu helfen, denn wenn wir die nächste Generation davon abhalten können, an diesen Punkt zu gelangen und sich so zu reparieren, wie wir es getan haben, dann haben sie es getan habe schon einen Vorsprung.

Reed: Amen.

Katie: Ja. Und mal sehen, die nächste Frage wäre, welche Bücher Ihnen wirklich gefallen haben, die Sie vielleicht mehr als einmal gelesen haben und die Sie empfehlen würden.

Reed: Nun, in Bezug auf das durchschnittliche Buch, das eine Person lesen könnte, das ich empfehlen würde, sage ich Folgendes: 'The Metabolic Type Diet'. ist gut für die Gesundheit. Weißt du, ich habe so viele, meine Güte, weil ich früher ein Buchfreak war und alles im Internet ist. Weißt du, Kindle oder so. Aber, wissen Sie, so etwas wie 'Warum Magensäure gut für Sie ist' von Jonathan Wright. Es gibt ein weiteres Buch für … weil ich glaube, dass wir, um gesund zu sein, auch mental, emotional und spirituell entwickelt werden müssen. Ich denke, “ der reichste Mann in Babylon ” ist ein gutes Buch, das Menschen dabei hilft, sich auf der ganzen Welt zurechtzufinden. Die Welt verlangt von uns, unseren Lebensunterhalt zu verdienen und unsere Rechnungen zu bezahlen. Unsere Rechnungen zu bezahlen bedeutet, selbstständig zu sein. Um in Bezug auf die Gesundheit selbstständig zu sein, muss man im Leben selbstständig sein, denke ich. Und so waren solche Bücher für mich sehr hilfreich.

Katie: Das ist großartig.

Reed: Ja.

Katie: Sehr cool. Und schließlich weiß ich, dass all dies, wenn jemand neu in dieser Art von Lebensstil ist, so überwältigend erscheinen kann. Wenn also jemand gerade erst anfängt und vielleicht einige dieser Gesundheitsprobleme hat oder nur Probleme hat, was wäre der erste Schritt, der einzige kleine umsetzbare Rat, mit dem Sie ihn beginnen lassen würden?

Reed: Nun, steh morgens auf und sei froh, dass du am Leben bist, zähle deinen Segen und versuche, deine Situation zu verbessern. Und wirklich, ich denke, dass das Weltbild, die Einstellung und die Absicht eines Menschen der Schlüssel sind, und das können Sie aufschreiben. Weltanschauung, die im Grunde Ihre Absichten und Ihre Einstellung ist, sind sie kritisch. Ich weiß, dass manche Leute es nicht sind. Ich verstehe nicht, wie es funktioniert, genau woher es kommt, aber dieses Glas ist halb leer, diese Leute haben mehr Probleme als “ das Glas ist halb voll ” Menschen. Ich denke, wenn Sie jeden Tag aufstehen und Ihren Segen zählen und versuchen, sich zu verbessern, machen Sie einfach einen Schritt in die richtige Richtung.

Manchmal muss man den Fokus einschränken, um das zu tun. Als müsste ich früh aufstehen und frühstücken, weißt du, etwas Wasser trinken. Ich halte Wasser an meinem Nachttisch, damit ich nachts Wasser trinken kann, wenn ich aufwache, aber als erstes trinke ich morgens eine Menge Wasser, um meinen Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen, und dann von dort aus. Sie wissen, sehen Sie, was der Tag bringt.

Aber ja, ich denke, dass es für mich möglicherweise nicht genau das ist, woran Sie denken. Wie das D-R-E-S-S-Ding, ja, das funktioniert. Aber, wissen Sie, stehen Sie einfach morgens auf und versuchen Sie, Ihre Einstellung und Ihre Absichten anzupassen. Ihre Absichten müssen produktiv und hilfreich sein, und Segen wird zu Ihnen kommen, wenn Sie Ihr Leben so gestalten, das garantiere ich Ihnen. Und, wissen Sie, arbeiten Sie an Ihrer … Ihre Absicht ist es, hilfreich zu sein, gesund zu sein. Und wenn Ihre Einstellung gut ist, wissen Sie, ist Glas halb voll, was bedeutet, dass Sie Ihren Segen zählen. Sei froh für das, was du hast und deine Tage werden viel besser.

Katie: Absolut, ich stimme zu 100% zu. Und ich würde auch wirklich gerne allen, die zuhören, sagen, dass sie Ihre Website besuchen sollen. Wir haben einen kurzen Link für sie erstellt, damit sie Ihre Ressourcen und das Wellnessmama.com/go/fdn finden können. Und willst du allen anderen sagen, wo sie dich finden können oder wo sie in Kontakt bleiben können, wenn sie mehr über dich erfahren wollen?

Reed: Weißt du, ich habe eine Website. es ist fdntraining.com. Wir schulen Menschen, wie man funktionelle diagnostische Ernährung praktiziert. Fdntraining.com ist also eine gute Seite, auf der Sie mich sehen werden. Du kannst mir im Vorbeigehen winken. Aber ja, das ist wahrscheinlich der beste Ort.

Katie: Großartig. Reed, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, hier zu sein, und für all die großartigen Informationen, die Sie gerade geteilt haben, und für Ihre Mission, jeden Tag anderen zu helfen.

Reed: Nun, danke und ebenso. Ich weiß, dass Sie auf einer Mission sind, um Familien und Müttern zu helfen, und es ist eine erstaunliche und wunderbare Sache, dies zu tun. Und ich weiß, dass Sie jeden Tag aufstehen und dankbar sind, und Ihre Zuhörer, hoffe ich. Und diesmal ging es so schnell vorbei, dass ich es wirklich genossen habe.

Katie: Super, danke. Wir müssen irgendwann eine zweite Runde machen.

Reed: Also gut, Katie, jederzeit. Vielen Dank.

Katie: Danke, Reed.

Vielen Dank, dass Sie sich diese Folge des Innsbrucker Podcasts angehört haben, in der ich einfache Antworten für gesündere Familien gebe. Wenn Sie meine “ Sieben einfache Schritte für eine gesündere Familiendiät erhalten möchten ” Gehen Sie kostenlos zu wellnessmama.com und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ich werde sie Ihnen umgehend zusenden. Sie können auch über soziale Medien, facebook.com/endlesswellness oder auf Twitter und Instagram, @wellnessmama, in Kontakt bleiben.
Und ich würde es auch sehr begrüßen, wenn Sie sich eine Sekunde Zeit nehmen und diesen Podcast abonnieren würden, damit Sie über zukünftige Folgen informiert werden. Und wenn Sie jemals von etwas profitiert haben, über das ich in diesem Podcast gesprochen habe, wäre ich sehr dankbar, wenn Sie eine Bewertung oder Bewertung abgeben würden, da andere auf diese Weise diesen Podcast finden können, und wir können Ihnen helfen um die Nachricht zu verbreiten. Vielen Dank wie immer für das Zuhören und Lesen und dafür, dass Sie an Bord sind, um eine Zukunft für unsere Kinder zu schaffen, die gesünder und glücklicher ist. Und bis zum nächsten Mal eine gesunde Woche.

Vielen Dank wie immer für das Anhören des Innsbrucker Podcasts. Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, abonnieren Sie sie bitte über iTunes oder Stitcher und hinterlassen Sie eine Bewertung (5 Sterne!) Und eine Bewertung, falls Sie dies noch nicht getan haben!