Fleece T-Shirt Quilt Pattern & Tutorial

Ich kam auf die Idee für diesen Quilt, als mein Mann entschied, dass er zu viele Hemden vom College hatte und eine Tüte davon loswerden würde. Er würde niemals in der Lage sein, all diese Hemden zu tragen, aber sie stellten Erinnerungen für ihn dar und ich wollte sie bewahren.

Ich suchte nach Möglichkeiten, sie mit einer Quiltmaschine quilten zu lassen, was großartig aussah, aber viel mehr Schritte hatte und mehrere hundert Dollar kosten würde. Ich müsste es abschicken, um es zu quilten, und es war nicht einmal Zeit, es vor Weihnachten fertig zu stellen.

Dies ließ einen Weg finden, es selbst zu tun. Ich hatte die Idee, Fleece als Unterlage zu verwenden und die Watte komplett wegzulassen, aber jede Suche, die ich online versuchte, sagte, es sei keine gute Idee, und die Dame im Stoffladen sagte, es könne nicht durchgeführt werden.

Ich kann diese Art von T-Shirt-Steppdecke aus mehreren Gründen nur empfehlen:

  • Kein Handnähen erforderlich
  • Keine Schnittstelle, Stärke oder andere Unterlage erforderlich
  • Keine Wimper oder innere Schicht erforderlich
  • Einfach zu nähen
  • Wirklich warm!
  • Waschmaschinenfest!

Was ist das? Kann nicht ’ nicht getan werden? …. eine Herausforderung!

Ich fand Vlies zum Verkauf für 3 Dollar pro Yard und kaufte drei Yards. Im Nachhinein hätte ich ein paar zusätzliche Yards bekommen, falls ich es gebraucht hätte, aber drei Yards waren gerade genug für eine Steppdecke mit 5 mal 4 Hemden (16-Zoll-Blöcke).



Nach einigem Ausprobieren fand ich ein Muster heraus, von dem ich (gehofft) dachte, dass es funktionieren würde, und beschloss, es auszuprobieren. Der verwirrende Faktor war, dass ich zwei Wochen Zeit hatte, um es vor Weihnachten zu erledigen, und ich konnte es nur tun, während mein Mann weg war und alle Spuren davon entfernen musste, bevor er nach Hause kam, damit er es nicht ahnte.

Fügen Sie der Mischung vier Kinder hinzu, und ich war mir wirklich nicht sicher, ob ich sie bis Weihnachten fertigstellen könnte. Zum Glück funktionierte das Muster und erwies sich als einfach!

Ich habe das erledigt, das sind insgesamt ungefähr 8 Stunden (aufgeteilt auf ungefähr 5 Tage, als er nicht zu Hause war) und das Endergebnis ist ein sehr weicher, warmer und maschinenwaschbarer Quilt!

Mein nächstes Projekt ist es, aus einigen ihrer Babykleidung, die besondere Erinnerungen haben, kleinere Versionen für die Kinder herzustellen.

Wenn Sie einige alte T-Shirts haben, die voller Erinnerungen sind, ist dies eine großartige Möglichkeit, sie aufzurüsten und nützlich zu machen.

Material & Zubehör Bedarf an Quilt

  • alte T-Shirts
  • Fleece (alle eine Farbe oder eine Mischung, wenn Sie auch ein Patchwork zurückhaben möchten) - etwa ein Meter pro 5-6 Hemden
  • Viel Faden! Ich ging durch 2 Spulen. Ich habe Weiß verwendet, damit es auf der Rückseite angezeigt wird, aber jede Farbe würde funktionieren.
  • Zackenschere (optional, aber empfohlen) oder Stoffschere
  • Eine Einkaufstüte aus Papier oder ein großes Stück Pappe
  • Ein Marker, Bleistift oder farbige Kreide
  • Viele Stifte
  • Eine Nähmaschine
  • Eine große flache Oberfläche (ich habe den Boden benutzt)
  • Geduld 🙂

Einfaches T-Shirt Quiltmuster Design mit Fleece zurück diy

Wie man den Fleece T-Shirt Quilt macht

  1. Schneiden Sie ein 16 × 16 Zoll großes Quadrat aus der Papiertüte oder dem Karton. Dies ist Ihr Muster für jedes Quadrat.
  2. Legen Sie das Muster über die Rückseite oder Vorderseite jedes Hemdes (egal welches Teil Sie auf der Steppdecke haben möchten) und stellen Sie sicher, dass das Design so weit wie möglich zentriert ist.
  3. Verwenden Sie den Marker, Bleistift oder Kreide, um das Muster auf das Hemd zu zeichnen. Ich habe einen Permanentmarker verwendet und nur
    Schneiden Sie direkt innerhalb der Linie, so dass keine Markierung auf dem Teil des Hemdes übrig blieb, der sich in der Steppdecke befinden würde. Sie könnten einfach versuchen, um das Muster herumzuschneiden, aber ich fand, dass es sehr schwierig ist, das Hemd davon abzuhalten, sich zu bewegen und ein unebenes Quadrat zu erzeugen. (TIPP: Bewahren Sie die zusätzlichen T-Shirt-Teile auf und schneiden Sie sie in kleinere Quadrate, um sie zum Reinigen von Lappen zu verwenden.)’t
  4. Wenn alle Hemden ausgeschnitten sind, schneiden Sie mit dem Muster eine gleiche Anzahl von Vliesquadraten aus.
  5. Kombinieren Sie jedes T-Shirt mit einem Fleecequadrat mit zusammengesetzten Rückseiten und der guten Seite des T-Shirts und dem Fleece nach außen.
  6. Nähen Sie auf jedes Quadrat das diagonale Muster (siehe Tutorial-Bild). Eine Seite zuerst diagonal nach unten nähen. Bewegen Sie sich dann auf beiden Seiten ungefähr 3,5 Zoll heraus und nähen Sie. Bewegen Sie jeweils weitere 3,5 Zoll von diesen und nähen Sie erneut. Dies ergibt insgesamt 5 diagonale “ Nähte ” durch das T-Shirt.
  7. Wiederholen Sie die gleichen diagonalen 5 Nähte in entgegengesetzter Richtung (siehe Bild, wenn dies verwirrend ist). Dadurch bleibt auf jedem Quadrat ein diagonales Steppmuster.
  8. Wiederholen Sie mit allen Quadraten.
  9. Sobald alle Quadrate 'gesteppt' wurden, nähen Sie zuerst die T-Shirts in Reihen und nähen Sie dann die Reihen zusammen, um die Steppdecke herzustellen.
  10. So nähen Sie Reihen: Setzen Sie die Rückseite (die Vlies-Seite) der Quadrate zusammen und nähen Sie mit einer Nahtzugabe von 1/2 Zoll. Dadurch bleiben auf der Vorderseite des Quilts 1/2-Zoll-Ecken und Kanten. Wenn Sie eine Zackenschere verwenden, schneiden Sie die Nahtzugaben an dieser Stelle (sehr leicht) ab, um eine Zick-Zack-Kante zu erhalten.
  11. Falten Sie jede Seite der Naht um und nähen Sie 1/4 Zoll von der ursprünglichen Naht, um einen 1-Zoll-Rand zwischen den Quadraten zu bilden (siehe Bild).
  12. Fahren Sie damit fort, um alle Zeilen zu erstellen.T-Shirt Quilt Tutorial Muster Vlies zurück einfach billig
  13. Wenn die Reihen fertig sind, legen Sie zwei Reihen zusammen, wobei sich die Rücken berühren, sodass die Nähte auf der Vorderseite der Steppdecke sichtbar werden.
  14. Nähen Sie mit einer Nahtzugabe von 1/2-Zoll und schneiden Sie sie bei Verwendung mit einer Zackenschere ab. Falten Sie nach unten und nähen Sie oben bei 1/4 Zoll, um 1 Zoll Rand zwischen Reihen zu lassen. (So ​​wie du es zwischen den Quadraten gemacht hast)
  15. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Zeilen zusammen sind.
  16. Für die Außenkanten: Falten Sie sie über 1/4 Zoll, dann wieder 1/4 Zoll für insgesamt 1/2 Zoll umgeklappt. In der Mitte oben abstechen, um eine fertige Kante zu erhalten (siehe Bild). Alternativ können Sie das Ganze mit einer Zackenschere abschneiden und nur einmal bei 1/2 Zoll umklappen, um auch an den Rändern einen Zick-Zack-Rand zu erzeugen.
  17. Schneiden Sie alle Fäden (dies dauert am längsten!)
  18. Viel Spaß mit deiner Decke!

Hinweis: Ich bin definitiv keine professionelle Näherin und habe wahrscheinlich nicht einmal die richtigen Begriffe in den obigen Anweisungen verwendet. Im Namen der vollständigen Offenlegung gebe ich auch zu, dass ich, während ich jedes Quadrat gemessen habe, um sicherzustellen, dass es 16 × 16 war, nicht jede diagonale Naht auf jedem Quadrat gemessen habe. Ich habe gerade geschätzt und es kam ok heraus.

Diese DIY T-Shirt Steppdecke ist ein einfaches Anfangsmuster, das eine hochwertige Steppdecke erzeugt. Fleece wird als Unterlage verwendet, um Zeit und Geld zu sparen.

Hast du jemals einen Quilt mit alten / abgenutzten T-Shirts gemacht? Haben Sie Fragen zum Befolgen dieses Tutorials? Teilen Sie unten!