Fünf Vorteile von Fasten, Autophagie, Ernährungsvariation und Zellheilung mit Dr. Daniel Pompa

Als ich Dr. Daniel Pompa zum ersten Mal über Zellheilung sprechen hörte und wie man sie erreicht, war ich am Boden! Ich wusste, dass ich mehr herausfinden musste. Tatsächlich werde ich bald das Schulungsprogramm von Dr. Pompa durchlaufen und kürzlich auf seine Empfehlung hin ein 7-tägiges Wasserfasten absolvieren. Obwohl es schrecklich klingt, fühlte ich mich während dieses Fastens wirklich erstaunlich und war sehr beeindruckt von den positiven Veränderungen, die ich durch Blutuntersuchungen bestätigte. (Spürst du, dass ein neuer Beitrag kommt? …)


Dr. Pompa über Deep Cellular Healing

Eine der Lieblingssprüche von Dr. Pompa lautet: 'Sie müssen die Zelle reparieren, um gesund zu werden.' Kurz gesagt, dies ist der Unterschied zwischen seinem Entgiftungsprogramm und anderen.

In den letzten zwei Jahrzehnten hat Dr. Pompa, PSc.D, sein True Cellular Detox-Programm weltweit mit erstaunlichen Ergebnissen praktiziert und unterrichtet. Tatsächlich hat er die Mission, Praktiker und die Öffentlichkeit über die Ursachen entzündungsbedingter Krankheiten aufzuklären. Er ist weithin als führender Experte für ketogene Ernährung, intermittierendes Fasten, Ernährungsumstellung und auf Vorfahren basierende Gesundheitsansätze zur Heilung des Körpers auf zellulärer Ebene anerkannt.


Wenn Sie mit Gewicht, Hormonhaushalt, Allergien, chronischen Krankheiten oder Autoimmunität zu kämpfen haben, sollten Sie diese Episode nicht verpassen!

In dieser Episode wirst du lernen

  • wie Dr. Pompa mit seinen einzigartigen zellulären Entgiftungsstrategien die Schwermetallvergiftung überwunden hat
  • Dr. Pompas 5R-Ansatz zur Zellheilung (Entfernen, Regenerieren, Wiederherstellen, Reduzieren, Wiederherstellen)
  • wie man Gene zurücksetzt, den Darm heilt und durch Fasten neue Stammzellen schafft
  • wenn Ergänzungen Sinn machen … und wenn sie es nicht tun
  • Eine Einführung in die Autophagie, eine natürliche Methode, um dem Körper zu helfen, sich auf zellulärer Ebene selbst zu heilen
  • Was ein 5-Tage-Wasserfasten bei Allergien und Autoimmunerkrankungen bewirken kann
  • wie oft wir wirklich essen müssen (Hinweis: Es sind nicht 3 quadratische Mahlzeiten pro Tag)
  • wie man Diätvariationen und intermittierendes Fasten einsetzt, um mehr Energie zu haben und klarer zu denken
  • der Schlüssel zur Hormonoptimierung (Bonus: es ist kostenlos!)
  • und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Erfahren Sie mehr unter DrPompa.com

  • Dr. Pompas 5R-Ansatz zur zellulären Heilung
  • YourDetoxChallenge.com
  • EvaluateMyToxins.com
  • CytoDetox
  • Keto Mojo Blutketon- und Glukosemonitor
  • Merily's Geschichte (Dr. Pompas Frau)

Verwandte Folgen & Lesen

  • 113: Giftige Metalle, die Müdigkeit verursachen und wie man sie entgiftet
  • 116: So starten Sie Ihren Stoffwechsel mit der Keto-Reset-Diät mit Mark Sisson neu
  • Wie mache ich eine ketogene Diät und ist sie sicher für Frauen?
  • Kann Fasten Sie gesund machen?
  • Drei natürliche Möglichkeiten zur Reinigung der Raumluft
  • Der beste Wasserfilter für den Heimgebrauch (Krug, Holzkohle, Unterbau)
Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Vivos zur Verfügung gestellt. Dies ist etwas, in das wir kürzlich für unsere ganze Familie investiert haben, und wir lieben es absolut und hier ist der Grund dafür. Daten zeigen also, dass die Ernährung, die wir in der Gebärmutter erhalten, unsere Gaumenentwicklung bestimmt und wie eng oder offen unsere Atemwege und Kieferstruktur sind. Ein enger Mund, Kiefer und Atemwege erhöhen also die Wahrscheinlichkeit, Zahnspangen zu benötigen, Schlafapnoe zu bekommen, Atembeschwerden und vieles mehr. Es wurde jedoch davon ausgegangen, dass Ihre Kieferstruktur nach Ihrer Geburt oder nach den ersten Lebensjahren in Stein gemeißelt war. Vivos hat jedoch festgestellt, dass dies nicht nur nicht der Fall ist, sondern auch eine nicht-invasive, nicht-chirurgische und einfache Möglichkeit zur Erweiterung des Oberkiefers, des Kiefers und der Atemwege geschaffen hat. Für unsere Kinder bedeutet dies, dass sie die Zahnspange meiden müssen, die mein Mann und ich beide hatten, und für meinen Mann bedeutet dies, dass seine Schlafapnoe verschwunden ist und er aufgehört hat zu schnarchen, was ein Bonus für mich ist. Ich werde bald mehr darüber schreiben, aber Sie können sie in der Zwischenzeit unter wellnessmama.com/go/vivos nachlesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Paleovalley zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese nicht ausprobiert haben, sind sie fantastisch. Sie stellen grasgefüttertes, natürlich fermentiertes Rindfleisch und jetzt weidige Putenstangen her, die reich an Eiweiß und Nährstoffen sind und auch eine gute Quelle für Probiotika sind, weil sie natürlich fermentiert sind. Und sie sind lagerstabil, sodass Sie sie nicht gekühlt aufbewahren müssen. Wir bringen diese mit, wann immer wir reisen, und unsere Kinder lieben sie immer als Teil einer Mahlzeit für unterwegs. Ich bringe sie mit, wann immer ich reise, weil sie mich so oft vor dem Essen am Flughafen retten. Und Innsbruck-Hörer erhalten unter wellnessmama.com/go/paleovalley 20% Rabatt auf jede Bestellung.




Katie: Hallo und willkommen im Podcast für gesunde Mütter. Ich bin Katie von wellnessmama.com und du wirst dieses Interview absolut lieben. Ich kann es kaum erwarten, in dieses Interview einzusteigen, denn ich bin hier mit Dr. Daniel Pompa, der allgemein als weltweit führend in Bezug auf Gesundheit und eine Vielzahl von Themen gilt. Und er hat die Mission, Praktizierende und die Öffentlichkeit zu erziehen. Deshalb schult er Ärzte und die breite Öffentlichkeit über die Ursachen entzündungsbedingter Krankheiten. Er ist ausgebildeter Chiropraktiker, hat aber auch neurotoxische Erkrankungen und Schwermetallvergiftungen mit seinen einzigartigen zellulären Entgiftungsstrategien überwunden. Und so hat er in den letzten zwei Jahrzehnten dieses True Cellular Detox-Programm auf der ganzen Welt mit erstaunlichen Ergebnissen studiert, praktiziert und unterrichtet. Er gilt heute als einer der weltweit führenden Experten für die therapeutische Anwendung der ketogenen Ernährung, die Vorteile des Fastens, die auf Vorfahren basierenden Gesundheitsansätze sowie die Heilung und Entgiftung der Zellen. Und ich wollte ihn haben, weil ich sein Programm eigentlich im Februar durchgehen werde und wir werden alles darüber reden. Aber willkommen und vielen Dank, dass Sie hier sind. Es ist mir eine Ehre, Sie heute hier zu haben.

Dan: Ja, ich fühle mich geehrt, hier zu sein. Danke für die Einladung.

Katie: Ja, es wird großartig. Also bin ich gekommen, um Sie und Ihre Frau Merily, persönliche Freunde, anzurufen, und ich habe Ihre unglaubliche Geschichte selbst gehört. Aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, können Sie es dann noch einmal sagen? Weil ich denke, dass es jedem, der zuhört, einen wirklich wichtigen Kontext und Inspiration bietet. Ich weiß, dass Sie und Merily beide eine Gesundheitsreise haben, die Sie dorthin geführt hat, wo Sie sind.

Dan: Ja, genau, Schmerz zum Zweck war unser Mantra, wie Sie wissen. Wir haben viel durchgemacht, aber es
ehrlich gesagt, was ich brauchte, um die Botschaft aufzunehmen, die die Welt braucht. Und ja, ich meine, als ich anfing krank zu werden, wusste ich nicht, was los war. Ich wusste nicht einmal, dass ich zuerst krank wurde. Ich dachte, ich würde übertrainieren. Ich war zu dieser Zeit wirklich in guter Verfassung, fuhr mit meinem Fahrrad und wurde müde. Und es ging nur irgendwie zu Müdigkeit zu Angst. Und natürlich dachte ich immer noch, ich würde übertrainieren und mir mehr Zeit nehmen. Es hat nicht funktioniert. Dann ging es zu Schlaflosigkeit, dann ging es zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten, wurde allergisch, wenn man so will, unverträglich gegenüber allem, was ich aß, Blähungen. Dann kam es zu Panikattacken. Dann ging es um jede Hormonherausforderung, die Sie sich vorstellen können, meine Haare fielen aus, so dass meine Schilddrüse angeschossen wurde, meine Nebennieren und ich konnte mich nicht einmal an normalen Stress wie lautes Geräusch anpassen, geschweige denn weinende Kinder, die wir zwei kleine Babys hatten zu jener Zeit.


Das Leben, wie ich es kenne, kam kreischend zum Stillstand, weil es schlimmer wurde, nicht besser. Sie wissen, zu dieser Zeit, ehrlich gesagt, konnte ich wirklich nicht einmal trainieren. Ich meine, wenn ich einen langen Spaziergang machen würde, würde ich in dieser Nacht ausgelöscht und dann schlaflos bleiben. Weißt du, so wurde es unmöglich, in meiner Praxis zu arbeiten, die sehr beschäftigt ist. Gott sei Dank hatte ich einen Geschäftspartner, der gerne die Lücke geschlossen hat. Aber ja, ich meine, das wurde meine neue Realität und im Laufe der Jahre habe ich nur versucht, es herauszufinden. Nur um später herauszufinden, dass ich eine Quecksilbervergiftung hatte. Und es ist lustig, weil ich mich mit einem sehr klugen Endokrinologen angefreundet hatte und mit ihm arbeitete, weil ich wusste, dass meine Schilddrüse nicht richtig funktionierte, obwohl mein Blutbild normal war. Aber er sagte zu mir: 'Dan, ich glaube, Sie haben eine Quecksilbervergiftung.' Und ich sagte: 'Weißt du, das habe ich auch gedacht.' Ich habe eine Krankheit namens 'Mad Hatter Disease' gefunden. Und wenn Sie nicht wissen, was das ist, waren es die Leute, die Filzhüte herstellten, die Quecksilber verwendeten, und sie wurden als verrückte Hutmacher bekannt.

Ich war so, als wäre ich einer dieser Leute. Das sind meine Symptome. Aber ich ging und bekam eine Blutuntersuchung und es kam negativ heraus. Und, wissen Sie, etwas mehr als ein Jahr später sagt er: 'Sie hatten den falschen Test.' Tun Sie dies, ” wo Sie es aus Ihrem Gewebe herausfordern. Dann hatte ich sicher viel Quecksilber und Blei und einige andere Metalle. Und ich habe die offensichtliche Frage gestellt, von der ich denke, dass die meisten von Ihnen sie stellen würden: 'Woher habe ich sie?' Er sagte: 'Hatten Sie zu dem Zeitpunkt, als dies alles passierte, zahnärztliche Arbeiten durchgeführt?' Und wie sich herausstellte, habe ich das getan und ich habe es einfach nicht mit den Symptomen korreliert. Ich ließ zwei Silberfüllungen ausbohren, die als Amalgamfüllungen bezeichnet werden und 50% Quecksilber enthalten. Und genau das hat meinen Eimer verschüttet.

Aber im Rückblick auf mein Leben hatte ich Quecksilber angesammelt. Sogar Kontaktlinsen gab es in den 70er, 80er und 90er Jahren Thimerosal, das Quecksilber in der Salzlösung enthält. Ich meine, das war meine Geschichte, und wenn das nicht genug war, bekam meine Frau eine Hormonstörung aufgrund von Blei, das sie von ihrer Mutter bekommen hatte, was die Hauptquelle für Bleitoxizität ist. Weißt du, und so hatte ich viel Erfahrung. Und wenn das nicht genug wäre, hätten wir zwei Kinder adoptiert, die auf tragische Weise ihre Eltern verloren haben. Und er war impfstoffgeschädigt und mit Quecksilber und bioakkumulierten anderen Toxinen beladen. Und wie auch immer, er war im Autismus-Spektrum, als wir ihn bekamen. Und was ich in meinem eigenen Kampf gelernt habe, habe ich behoben. Wir haben also sieben von uns in unserer Familie. In allen sieben Fällen habe ich jetzt keine Zeit mehr, jede Geschichte durchzugehen, aber alle sieben von uns waren dramatisch von Schwermetallen betroffen.

Meine Frau bekam ihren Bleigehalt von ihrer Mutter und gab ihn unseren Kindern, die große Verdauungsprobleme hatten. Und wie gesagt, die häufigste Ursache für Bleitoxizität ist, dass Sie sie von Ihrer Mutter erben und von dort aus Probleme verursachen. Das ist die Geschichte auf den Punkt gebracht und deshalb bin ich so leidenschaftlich über das, was ich hier mache.


Katie: Ja. Es ist so erstaunlich und ich weiß, dass Sie - alle von Ihnen - eine erstaunliche Reise zur Genesung haben. Und ich habe das Gefühl, wie Sie, dass ich in die Hölle geraten bin oder irgendwie dort bin, wo ich jetzt auf dieser Reise bin, weil ich mich durch ein Problem gekämpft habe. Und es war das Lernen, das mich dahin brachte, wo ich heute bin, also bin ich dafür dankbar. Und ich bin sicher, wie du,
Sie könnten zurückblicken und sich für die Lektionen darin bedanken. Aber ich habe kürzlich an einer Ihrer Veranstaltungen teilgenommen und gesprochen, bei denen Sie diese Ärzte und Praktiker tatsächlich in diesem wirklich hochrangigen Bereich ausbilden. Deshalb möchte ich mich mit so vielen Themen befassen, über die Sie dort gesprochen haben. Aber zu Beginn weiß ich, dass dies wirklich entscheidend für Ihre Genesung war. Lassen Sie uns also über die Dinge sprechen, die waren, die 5 Rs, von denen ich glaube, dass Sie sie nennen, und die drei Säulen, mit denen Sie gerne Ihren eigenen Weg zurück zu Gesundheit und Gesundheit finden damals, heute, mit so vielen anderen getan.

Dan: Ja. Wissen Sie, es ist so, dass ich, als ich anfing, dies zu unterrichten, von vielen Vorträgen zu Ärzten wegging, richtig, zu diesem Zeitpunkt nicht zur Öffentlichkeit. Und gehen Sie, “ Gott, sie haben es einfach nicht verstanden. ” Meine Nachricht war, schau, du musst die Zelle reparieren, um gesund zu werden. Oder reparieren Sie in diesem Fall die Zelle, damit es den Menschen heute gut geht. Das Problem, warum sich Menschen nicht wohl fühlen? Selbst warum sie nicht abnehmen können, ist es ein zelluläres Problem, das die Dysregulation des Hormons antreibt, oder? Sie wissen, und wenn wir uns dann wirklich ansehen, was dies antreibt, wissen Sie, das Problem in der Zelle, es sind Toxine. Wissen Sie, ich weiß, toxininduzierte Gewichtsverlustresistenz und toxischinduzierte Hormonresistenz, wissen Sie, aber wir müssen der Ursache auf den Grund gehen.
Meine 5 Rs wurden zu einer Roadmap, auf der ich anfing, Ärzte zu unterrichten, weil ich frustriert war - sie haben es nicht verstanden. Ich bin also buchstäblich in einem Flugzeug. Ich muss glauben, dass Gott mir das gegeben hat, aber aus meiner Frustration und meinem Gebet heraus wurde es zu einer Roadmap. Und R Nummer eins entfernt die Quellen aus unserem Leben. Sie wissen natürlich, dass dies zwei Möglichkeiten sind. Weißt du, wenn ich die Silberfüllungen nicht richtig aus meinem Mund bekommen hätte, wäre ich nicht gesund geworden. Es ist mir egal, wie viel Entgiftung ich getan hätte. Wenn Sie in einem schimmeligen Zuhause leben und nicht rauskommen, werden Sie in keiner Hinsicht gesund.

Aber ich musste das Quecksilber aus meinen Füllungen aus meinem Gehirn holen, und das ist wirklich der Grund, warum ich krank war. Ich meine, es ging direkt in meine Hypophyse, die meine Schilddrüse kontrollierte, die meine Nebenniere kontrollierte. Bei all den Anstrengungen, die ich in meiner Schilddrüse und meinen Nebennieren unternahm, funktionierte es nicht, weißt du, und ich wurde einfach nicht gesund, weil meine Hypophyse mit Quecksilber beladen war. Das ist die Wichtigkeit, der eigentlichen Ursache vorgelagert zu werden, aber 'hell1', so dass 'R1' ist.
R2 … und ich werde diese schnell durchgehen, und wenn Sie Fragen haben, können Sie mich fragen. Aber R2 regeneriert die Zellmembran. Und hör zu, Leute, du bist ein Hormonzustand, ob es nur wenig Energie ist, Gehirnnebel, die Membran ist alles. Und Sie nicht in der Wissenschaft zu langweilen, sondern in Ihrer Membran befinden sich die Hormonrezeptoren. Aus diesem Grund sah mein Blutbild in meinem Schilddrüsenblutbild und dem größten Teil meines Blutbildes normal aus, weil meine Schilddrüsenhormone normal waren, aber das Problem war, dass sie die Nachricht nicht in meiner Zelle erhielten. Toxine beeinflussten diese Rezeptoren des Schilddrüsenhormons in meiner Zelle nicht und führten zu Entzündungen, und sie funktionierten nicht. Natürlich sieht Ihr Hormonspiegel im Blut normal aus. Wenn Sie die Nachricht jedoch nicht in der Zelle erhalten können, fühlen Sie sich nicht wohl. Das ist der Grund, warum meine Haare dünner wurden usw.

Wissen Sie, wir müssen die Membran reparieren. Übrigens, bei vielen der Symptome, die Sie alle haben oder an denen Sie leiden, gibt es bestimmte Gene, die selbst durch diese Toxine, über die ich spreche, aktiviert werden. Wenn diese Gene eingeschaltet sind, fühlen Sie sich erst gut, wenn sie ausgeschaltet sind. Die Wissenschaft zeigt also, dass Sie diese Membran reparieren müssen, um diese schlechten Gene auszuschalten. Die Membran ist also riesig.

R3 ist, dass wir die zelluläre Energie wiederherstellen müssen. Es wird zu einem kritischen Wendepunkt, wenn wir Energie in die Zelle bringen können. Jetzt können wir die Zelle entgiften. Jetzt können wir die Zelle dazu bringen, das zu tun, was sie tun soll, und das ist wirklich kritisch. Und dann, R4, denke ich, ist es offensichtlich, dass es die zelluläre Entzündung reduziert, die diese Hormonrezeptoren und die Energie usw. stört. Und viele meiner diätetischen Dinge, über die wir sprechen können, gelten auch dort. R5 ist
Wiederherstellung der sogenannten Methylierung. Und Methylierung, Sie brauchen es für die zelluläre Entgiftung und Sie brauchen es auch, um schlechte Gene auszuschalten. Sie brauchen es auch, um giftige Hormone loszuwerden. Wissen Sie, wir wollen das wieder herstellen. Diese fünf Dinge sind also wirklich entscheidend, damit die Zelle funktioniert, um das zu tun, wofür sie entwickelt wurde, damit Sie Giftstoffe loswerden und sich normal fühlen.

Katie: Ja, das macht so viel Sinn. Und ich weiß, dass wir gegen Ende des Podcasts ausführlicher darüber sprechen werden, aber ich weiß, dass Sie Ihr True Cellular Detox-Programm auch im Grunde genommen von Grund auf ansprechen, oder? Weil ich das Gefühl habe, dass es so viele “ Entgiftungen ” Programme da draußen. Und zumindest von denen, die ich gesehen habe, können viele davon tatsächlich sehr gefährlich sein oder mehr schaden als nützen. Aber Ihr Ansatz ähnelt einem systematischen Ansatz, der all diese Aspekte anspricht, oder?

Dan: Ja. Ich meine, schau, echte Entgiftung muss die Zelle bekommen. Weißt du, ich mache das offensichtlich. Aber wissen Sie, wenn Leute diese Dinge tun, wie Darmreinigung, Leberreinigung, Saftreinigung, wie die Meisterreinigung? Ich meine, es gibt so viele. Nicht, dass sie schlecht sind, weil ich nicht unbedingt denke, dass sie es sind. Einige von ihnen könnten sein. Das eigentliche Problem ist jedoch, dass sie alle zu weit stromabwärts liegen, wo das eigentliche Problem liegt. Das Problem ist die Zelle, echte Entgiftung muss in der Zelle sein. Also diese fünf Dinge, die ich durchgemacht habe, das sind die Dinge, die von Toxinen beeinflusst werden, denen wir ausgesetzt sind, ohne zu wissen, dass wir die meiste Zeit hochregulieren müssen. Ja, und True Cellular Detox wurde entwickelt, um die Zellfunktion hoch zu regulieren, nachgeschaltete Entgiftungswege zu öffnen und echte Bindemittel zu verwenden, damit Sie die Toxine nicht neu verteilen. Das ist echte Entgiftung. Ich definiere es durch diese drei Dinge. Sie müssen die Zellfunktion hochregulieren, die die meisten Entgiftungsprogramme, die 10-Tage-Reinigung, die Darmreinigung, programmieren, das tun sie nicht. Das ist also eine echte Entgiftung. Und dann müssen wir alle stromabwärts gelegenen Wege öffnen - die Leber, die Niere, den Darm. Und dann müssen wir echte Bindemittel verwenden, damit wir diese Toxine nicht umverteilen, was diese Entgiftungen nicht tun.

Ich war diese Woche buchstäblich in Whole Foods. Und ich habe die drei Dinge fotografiert, die die Nummer eins waren, oder? Die Entgiftung war ein Ganzes wie 10 Regale mit verschiedenen Entgiftungen. Geh und schau dich an. Weil die Leute darauf hinweisen, ist dies wahrscheinlich der Grund, warum ich mich nicht gut fühle. Aber weißt du, alles Mist. Und dann hatten Sie das Fischöl, das ich nicht einmal dorthin gehen möchte, sondern den gesamten Fischölabschnitt. Und dann hatten Sie die ganze Probiotika-Abteilung. Ich habe ein Problem mit all diesen Dingen. Trotzdem möchte ich die Büchse von Pandora nicht öffnen, aber der Punkt ist, dass Sie wissen, dass das meiste falsch gemacht wird.

Katie: Ja, ich stimme zu. Und ich denke, deshalb sind solche Gespräche so wichtig. Weil das andere, was ich die ganze Zeit sage und ich denke, Sie könnten zustimmen, ist, dass wir nicht den Luxus haben, den unsere Ururgroßeltern oder irgendjemand zuvor hatten, wo wir einfach gerne ein ziemlich normales Leben führen können und sei in unserer Umgebung in Ordnung. Wir haben all diese Faktoren, die uns täglich bombardieren, und deshalb müssen wir einen proaktiven Ansatz verfolgen. Aber das muss nicht wie eine beängstigende oder wirklich ausweichende Sache sein, es bedeutet nur, dass wir uns dessen bewusst sein müssen. Und ich denke, das ist es, was Sie mit den 5 Rs so perfekt machen, wenn Sie alle Dinge ansprechen, die wir beachten müssen, damit wir sie tatsächlich ansprechen können, damit wir ein gesundes Leben führen können. Und weil ich auf Ihrer Konferenz war und mit Leuten gesprochen habe, die das Programm durchlaufen haben, war ich ehrlich gesagt von einigen der Geschichten, die sie hatten, überwältigt. Weil Dinge, die als nicht behandelbar galten oder wie Dinge, die lebensbedrohlich waren, und diesen Menschen in Ordnung waren. Ich würde es also lieben, wenn Sie darüber sprechen, genau wie einige der erstaunlichen Dinge, die Sie gesehen haben, offensichtlich in Ihrem Leben, aber andere Menschen leben auch.

Dan: Ja, es ist erstaunlich. Ich meine, Sie müssen einige der Zeugnisse hören. Ich meine, es gab eine meiner Klienten, sie war mit ihrem 11-jährigen Jungen da, der jetzt autistisch ist, und ich meine und nur dysfunktional. Und hier, jetzt, geht er zur regulären Schule und macht es großartig. Weißt du, und sie gab unter Tränen dieses Zeugnis
Weißt du, seine Welt hat sich verändert. Tatsächlich hatte ich das Vergnügen, ihn persönlich zu treffen, was für mich großartig war. Weil die meisten meiner Kunden jetzt virtuell sind, wie aus der ganzen Welt, und ich ihn sehen durfte. Und er gab mir die größte Umarmung und er weinte. Er wollte nicht, dass ich gehe, weil er sich buchstäblich mit mir verbunden hat, weil er sich normal fühlt. Und ich habe geweint, das war nur eine rührende Erfahrung.
Und es gibt noch ein weiteres erstaunliches Zeugnis, dass der Typ, der versucht hat, eine der süchtig machenden Drogen loszuwerden, dem Menschen bekannt ist, und er es mehrmals versucht hat. Und durch die zelluläre Entgiftung konnte er diese Sucht durchbrechen und sein Gehirn und sein Leben zurückbekommen. Und dann war da noch eine andere Frau, die massive Nebennierenermüdung und wirklich Krankheit hatte und an Cortef festhielt, und sie gab ihr Zeugnis. Also, und nichts davon war eigentlich geplant. Das meiste davon würden sie einfach gerne ihre Geschichte erzählen.

Aber, wissen Sie, schauen Sie, wenn Sie flussaufwärts dahin kommen, wo das Problem liegt, wissen Sie, darin liegt die Magie. Und ich denke, die Kritik, die ich heute sogar an alternativer Pflege habe, ist, dass sie zu weit stromabwärts liegt. Wissen Sie, sie geben nur mehr Vitamine und Mineralien, anstatt zu bemerken, dass sich die Menschen immer noch nicht wohl fühlen, obwohl sie bioidentische Hormone einnehmen, obwohl sie dies oder das oder das andere einnehmen oder sogar Ernährungsumstellungen, die gut sein mögen, sich aber immer noch nicht gut anfühlen, weil sie noch nicht stromaufwärts gegangen sind. Es gibt immer noch einen Stressor, der meistens toxischen Ursprungs ist.

Katie: Ja, ich denke, das ist ein so tiefgreifender Punkt. Da ich gehört habe, dass es gesagt wurde, und ich bin damit einverstanden, dass das medizinische System nicht kaputt ist, tut es genau das, wofür es entwickelt wurde, nämlich für die Behandlung von Verletzungen und Infektionskrankheiten. Und das sind die Dinge, die Sie zumindest in diesem Moment eins zu eins behandeln können. Aber selbst in der Naturmedizin versuchen sie jetzt, den gleichen Ansatz zu verfolgen und etwas mit einem Vitamin oder etwas zu zielen und den Körper als isolierte Teile zu betrachten. Ich denke, das ist die Weisheit dessen, was Sie tun, dass Sie den Körper als Ganzes betrachten und erkennen, dass das Problem möglicherweise von einem völlig anderen Ort kommt und sich ihm auf diese Weise nähert, also denke ich, dass dies ein brillanter Weg ist sprechen Sie es sicher an.

Dan: Ja. Wissen Sie, eine andere Sache, die ich hasse, ist die für die funktionelle Medizin, weil ich zu diesen Konferenzen gehe und, wissen Sie, und es ist, es ist nur mehr Vitamin, das auf Symptomjagd und Blutuntersuchung drängt. Sie wissen, Blutuntersuchungen im Wert von Tausenden von Dollar, und dann haben Sie Symptome im Wert von Tausenden von Dollar, die Sie verfolgen. Sie wissen, alternative Medizin fällt in die gleiche Richtung und es gibt eine Zeit und einen Ort dafür. Ich gebe auch Ergänzungen, und Sie empfehlen sie auch. Wenn Sie dies jedoch nicht stromaufwärts tun, habe ich ein Problem damit.

Katie: Ja, das macht Sinn. Und eine andere Sache, über die Sie auf der Konferenz gesprochen haben, auf die ich gerne etwas näher eingehen würde, weil ich mit mir selbst experimentiert habe, ist das Thema Fasten. Ich meine, Ihre Präsentation hat mich umgehauen, nur alle Informationen darüber. Und seitdem habe ich wie ein fünftägiges Wasserfasten und ein siebentägiges Wasserfasten gearbeitet, und ich war absolut schockiert, weil ich meinen Blutspiegel anhand vieler verschiedener Faktoren überwacht und vorher und nachher getestet habe. Und nicht nur, wie viel besser ich mich fühlte, sondern auch, wie drastisch sich Dinge wie das Fasten des Blutzuckers und verschiedene Biomarker in dieser kurzen Zeit verbesserten. Ich würde es also lieben, wenn Sie uns einige Ihrer Präsentationen auf Ihrer Konferenz erläutern könnten, indem Sie nur die Vorteile des Fastens erläutern und erläutern, wie gut es erforscht ist, weil dies erstaunlich ist.

Dan: Ja. Weißt du, wenn ich nur fünf große Dinge durchmache, die das Fasten tut, weißt du? Übrigens gibt es verschiedene Arten des Fastens. Ich glaube, die Leute haben heutzutage vom Fasten mit Knochenbrühe gehört, wo man nur Knochenbrühe trinkt und sehr beliebt ist. Ich bin kein Fan von Saftfasten, weil es Glukose erhöht. Aber
das ist eine Art schnell. Es gibt etwas, das Molkenwasser genannt wird, bei dem es sich nicht um Molkenprotein handelt, sondern um Molkenwasser. Wenn sie Käse machen, kommt diese goldene Flüssigkeit heraus. Das ist eine Art Fasten. Aber mein Favorit ist nur das Fasten mit Wasser und ich glaube, es ist tatsächlich das einfachste. Denn nach ungefähr drei Tagen werden Sie sehr fettangepasst, was bedeutet, dass Ihr Körper nur sein Fett zur Energiegewinnung verwendet und Sie einfach Ihren Hunger verlieren. Ich denke, es ist tatsächlich am einfachsten. Wenn Sie einige dieser anderen Fasten machen, verlieren Sie manchmal nicht den Hunger. Es gibt etwas, das als Fasten-Nachahmungsdiät oder AKA-Teilfasten bezeichnet wird. Wo Sie vielleicht 500 bis 800 Kalorien pro Tag essen und es gibt auch massive Vorteile. Sie verlieren jedoch nicht den Hunger. Ich denke, es ist noch etwas schwieriger. Trotzdem trainiere ich meine Dokumente, um dies häufig für unterschiedliche Bedingungen zu verwenden.

Aber Wasserfasten, Sie erhalten das höchste Niveau von etwas, das Autophagie genannt wird. Wenn wir also diese fünf Vorteile, die Autophagie, aufschlüsseln, ist dies eine Art Wort, über das wir schon lange Bescheid wissen. Das heißt, Ihr Körper wird in seiner erstaunlichen Intelligenz das schlechte Gewebe, zuerst die schlechten Zellen, zuerst zur Energiegewinnung verwenden. Es gleicht also buchstäblich seine gesamte Ernährung, sein Protein, seine Bedürfnisse und alles aus, von der buchstäblichen Nahrungsaufnahme aus sich selbst, aber es tut es auf intelligente Weise, dass es die schlechten Dinge verwendet. Wenn Sie also schlechte Zellen haben, die möglicherweise zu Krebszellen werden, weiß Ihr Körper das. Es wird die zuerst essen. Es wird den Müll essen, bevor es Ihr gutes Gewebe frisst. Unglaublich. Der Gentleman, der 2016 tatsächlich den Nobelpreis gewann, gewann ihn für die Autophagie. Und jetzt erkennen Wissenschaftler, dass Sie wissen, wie unglaublich das ist. Und lassen Sie mich nur ein Beispiel geben, aber es gibt so viele.

In den alten Tagen, als wir … ich vor Jahren im Wasserfasten ausgebildet wurde. Und einer der Kritikpunkte war, dass Ihr Immunsystem schwächer wird und dass dies während eines Fastens gefährlich ist, weil Ihre weißen Blutkörperchen so dramatisch abfallen. Nun, was wir heute gelernt haben, ist, dass der Grund dafür, dass der Körper in seiner erstaunlichen Intelligenz durch diese Autophagie die schlechten weißen Blutkörperchen los wird. Und warum ist das so wichtig? Weil wir alle so viele dieser weißen Blutkörperchen haben, die zu lange herumhängen, zu lange leben und überreaktiv, hyperreaktiv werden.
Denken Sie also an Allergien, an Nahrungsmittelunverträglichkeiten, an Autoimmunerkrankungen, bei denen der Körper beginnt, sich selbst anzugreifen. Wenn wir diese überaktiven Überempfindlichkeitszellen loswerden können, können wir unsere Autoimmunerkrankung ausschalten. Wir können diese Empfindlichkeiten ausschalten und genau das passiert. Die weißen Blutkörperchen fallen also ab und hier ist der zweite Vorteil des Fastens, etwas Magisches passiert. Ihr Körper hebt Stammzellen auf, um neue nicht hyperaktive weiße Blutkörperchen zu erzeugen. Sie heißen nai? Ve, was bedeutet, dass sie einfach nicht überreagieren, aber sie werden trotzdem ihren Job machen, so dass es bemerkenswert ist, was passiert.

Übrigens bekommen Sie sogar Ihre Muskeln. Wenn Sie Muskeln verlieren, was ein Mythos ist, verlieren Sie keine guten Muskeln, sondern schlechte Proteine, die Sie von der Genesung abhalten würden. Daher steigt die Erholung beim Training und Sie gewinnen in einem Monat gute Muskeln. Ich meine, all diese erstaunlichen Dinge passieren, aber Nummer eins, die Autophagie. Nummer zwei, Stammzellen. Nummer drei: Ihr Körper setzt die DNA zurück. Ich erwähnte, wie wichtig es ist, schlechte Gene mit vielen Symptomen auszuschalten, die Sie möglicherweise nicht mögen, oder mit Zuständen, die Sie nicht mögen. Wie bei einer Schilddrüsenerkrankung müssen wir diese Gene ausschalten.

Nun, Fasten, das macht es. es schaltet diese schlechten Gene aus. Viertens wird Ihr Mikrobiom zurückgesetzt, so dass Ihre guten und schlechten Bakterien in Ihrem Darm, von denen wir erfahren haben, dass sie für unser Immunsystem und die Funktionsweise unseres Gehirns wirklich wichtig sind. Sie setzen also das Mikrobiom zurück. Es ist also eine Möglichkeit, den Darm zu reparieren. Und der fünfte ist … und es gibt viele andere Vorteile.

Ich gebe Ihnen hier nur die Top 5. Fünftens nenne ich Hormonoptimierung, bei der der Körper empfindlicher auf die Hormone reagiert, die Sie haben. Sehen Sie, es geht nicht darum, mehr Hormone zu nehmen. Gesunde Menschen haben keinen wirklich hohen Hormonspiegel, der Krankheiten, Krebs usw. verursacht. Gesunde Menschen reagieren auf zellulärer Ebene sehr empfindlich auf das Hormon, das Sie haben. Fasten macht das. Sie bekommen auch diesen erstaunlichen Wachstumshormonanstieg, wissen Sie, während des Fastens an bestimmten Tagen, was wiederum sehr heilsam in der Natur ist. Ich nenne es Hormonoptimierung, weil es so aussieht, als ob Ihr Körper die Hormone optimiert, die er hat. Wissen Sie, wenn wir uns diese fünf Dinge ansehen, wissen Sie, dass allein die Stammzellen steigen. Die Leute zahlen 10.000 bis 20.000 US-Dollar, um Stammzellinjektionen zu erhalten, wenn wir feststellen, dass Sie diese während des Fastens kostenlos erhalten. Also wirklich, das nette Zeug, das während eines Fastens passiert.

Katie: Ja, es ist so faszinierend. Und ich finde es toll, dass Sie in Ihrem Vortrag auch wirklich klar gemacht haben, dass die Literatur sehr klar ist. Wenn Sie sich beispielsweise Langzeitstudien über alle Metriken hinweg ansehen, gibt es klare Daten, dass eine Kalorieneinschränkung die Langlebigkeit erhöht. Als ob sie das wissen. Das macht sich in den Daten immer wieder bemerkbar, aber niemand möchte immer nur weniger essen. Und so wie Sie gesagt haben: 'Ich glaube, Sie haben gesagt, Sie müssen nicht weniger essen.' Sie müssen nur weniger oft essen und können dann immer noch essen, wenn Sie essen. Und ich denke, das war eine brillante Art und Weise, Ihrem Körper eine Pause zu gönnen. Darin scheint eine solche Weisheit zu liegen, dass ich denke, dass es sinnvoll ist, wenn man es tatsächlich so versteht, wie man es gerade erklärt hat. Und all diese Vorteile, wie lange dauert es, bis dies tatsächlich im Körper und wie bei einem normalen Menschen geschieht? Ich weiß, ich habe gerne ein paar dieser Fasten gemacht. Was mich neugierig macht, ist es wie ein kumulativer Effekt über ein Fasten über einen bestimmten Zeitraum oder wann fangen diese Dinge an einzutreten?

Dan: Jedes schnelle, immer erstaunlichere Ereignis passiert. Ich meine, wissen Sie, wenn Sie sich die Hunza-Leute ansehen, hatten sie etwas, das als 'Fastenfrühling' bezeichnet wurde. wo sie jeden Frühling fasteten. Und das wirklich, wissen Sie, wir haben erkannt, dass heute der Schlüssel zu ihrer Langlebigkeit war, wissen Sie. Und die meisten alten Kulturen wurden nur aufgrund von Umweltfaktoren zum Fasten gezwungen, oder? Heute sind wir es nicht, also schaffen wir es neu und fasten sogar ein oder zwei Mal im Jahr. Meine ungesünderen Leute, denen ich helfe, ich mache sie manchmal einmal im Monat, jeden zweiten Monat schnell. Weil jedes Fasten Magie passiert. Der Körper wird immer gesünder und es ist erstaunlich zu beobachten. Weißt du, ich hatte die Gelegenheit, und du hast das gesehen, über 2.500 Menschen direkt über Facebook zu fasten. Weißt du, du hast gesehen, wie die Leute diese Dinge der Rückverfolgung haben würden, wie, weißt du, “ Meine Güte, ich hatte diesen Schmerz vor 20 Jahren und ich bekomme ihn wieder. ” Das ist deine Körperheilung, oder? Das sind jene Stammzellen, die buchstäblich diese Heilung bewirken. Es ist so erstaunlich, was der Körper tut.

Wenn Sie fasten, verlassen Sie sich vollständig auf die angeborene Intelligenz Ihres Körpers, um zu heilen, und er weiß, was zu heilen ist, erstens, wissen Sie, und dann zweitens. Sie wissen also, dass Sie mit jedem Fasten eine tiefere Heilungsstufe erreichen. Aber ja, wenn Sie sich den dritten Tag eines Fastens ansehen, sehen Sie, dass etwas von der Autophagie passiert. Am vierten Tag ist es wirklich ein Kick. Und dann sagte ich, dass Sie effizienter darin sind, Ihr Fett als Energie zu verbrennen. Wir haben also eine Sichtweise auf etwas, das Ketone genannt wird. Wenn Sie ein Fett verbrennen, machen Sie diese. Und wir könnten sehen, ob Sie wie der größte Teil Ihres Kraftstoffs verbrennen, wenn nicht alle aus Ketonen. Das beginnt um den vierten Tag herum.
Tag fünf, jetzt verbrauchen Sie wirklich nur Fett und Ihr Ketonspiegel steigt deutlich an. Übrigens, Ihre Ketonspiegel, die in Studien gezeigt werden, um Ihr Gehirn zu heilen. Das ist es, was sie tun, wenn sie epileptische Kinder in Ketose versetzen und Epilepsie, Anfälle und neurodegenerative Erkrankungen wie MS, Parkinson, stoppen. Wir können Ketone verwenden, um dem Gehirn fast augenblicklich zu helfen. Sie bekommen also diesen hohen Ketonansturm, wissen Sie, Tag vier und fünf. Und dann bekommen Sie auch die Stammzellen, die am vierten und fünften Tag wirklich auf ein maximales Niveau am fünften Tag ansteigen.
Deshalb sagen wir immer, Sie wissen, zumindest, Sie wissen, gehen Sie vier Tage. Fünf ist noch besser. Und deshalb habe ich diese bestimmte Gruppe in einem fünftägigen Fasten geführt. Aber und wenn wir dann am sechsten Tag mit der Fütterung beginnen, beginnen Sie mit der Fütterung der Stammzellen und sie beginnen sogar, nachdem die Heilung abgeschlossen ist.

Katie: Ja. Es war wirklich eine erstaunliche Erfahrung. Und ich denke, nach dem, woran ich mich erinnere, gibt es wie ein
Auch der mitochondriale Aspekt fällt in die Vorteile. Ich weiß, dass die Mitochondrien in letzter Zeit viel Presse bekommen haben. Wie, es gibt eine Menge Forschung darüber, wie wichtig es ist, aber das Fasten profitiert auch, wie auf mitochondrialer Ebene, richtig?

Dan: Ja. Ich meine, wenn Sie wieder wie die Mitochondrien aussehen, haben wir sie in jeder Zelle und dort erzeugen wir Energie. Und wirklich, wenn Sie nicht genug ATP produzieren, ist dies die Energie, die unsere Zellen verbrauchen, wenn Sie Gehirnnebel haben, wenn Sie sich nicht gut fühlen, kann sich niedrige Energie nicht anpassen betonen. Weißt du, wir wissen durch Fasten, weißt du, jedes Fasten ist, ich nannte es mitochondriale Fitness. Ihre Mitochondrien können Fett effizienter als Energie nutzen. Man muss verstehen, dass die meisten Amerikaner an Zuckerverbrennungen hängen bleiben. Also lass mich zurück. Ihre Zellen können nur zwei Dinge für Energie verwenden, Zucker oder Fett. Gesunde Menschen haben die Fähigkeit, hin und her zu gehen. Wenn sie nicht essen, verbrennen sie ihr eigenes Fett als Energie. Weißt du, wenn sie Fett essen, verbrennen sie Fett. Sie wissen, aber die meisten Amerikaner stecken als Zuckerbrenner fest. Und wieder sind Toxine mit diesem Problem verbunden. Aber sie stecken im Zuckerverbrennungsmodus fest, weil sie nicht in der Lage sind, Fett als Energiequelle zu nutzen. Eine Möglichkeit außerhalb der Entgiftung, die Mitochondrien dazu zu bringen, Fett zu verwenden, besteht darin, sie in diese Zustände dieser Fastenzustände zu versetzen. Und wir machen es sogar täglich, worüber wir gleich sprechen können. Aber jedes Mal, wenn sie fasten, können ihre Mitochondrien Fett effizienter als Energie nutzen. So können wir ihre Zellen wieder mit Fett versorgen.

Nun, das ist wieder großartig, denn jetzt können Sie, Sie wissen, wenn Sie nicht essen, verbrennt Ihr Körper Fett und Sie fühlen sich normal und Sie haben kein Verlangen und Sie werden schlanker. Aber Fett verbrennt sauberer als Glukose. So können wir zelluläre Entzündungen herunterregulieren, wenn wir Fett als Energie verbrennen. Warum ist das wichtig? Weil ich es einfach machen werde - du fühlst dich besser. Egal mit welcher Krankheit Sie es zu tun haben, jetzt haben Sie die Chance, dass Ihr Körper sie heilt, wenn wir Entzündungen herunterregulieren können. Es ist also sehr, sehr wichtig, sich dazu zu bringen, Fett zu verwenden, und das ist es, was dies bewirkt.

Katie: Ja. Ich habe mich definitiv, wie ich bemerkt habe, beim Fasten unglaublich gefühlt. Gibt es eine Obergrenze wie ein Maximum, das Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt fasten sollten, oder eine maximale Länge, oder wie oft Sie fasten können, gibt es dort irgendwelche Grenzen?

Dan: Ja. Ich meine, ich hatte gesagt, einige Leute würden sogar einmal im Monat und alle zwei Monate fasten. Und das hängt wirklich von der Person ab, von dem Zustand, den sie hat. Aber das tägliche Fasten ist Teil dieses Prozesses, den ich unterrichte. es wurde als Name intermittierendes Fasten bezeichnet. Und das bedeutet, dass wir, selbst wenn wir gehen, 15 Stunden von unserem Abendessen entfernt sind und vielleicht das Frühstück verpassen und zum ersten Mal zur Mahlzeit gehen, sagen wir um 11:00 Uhr - also haben wir nur 15 Stunden gefastet. Studien zeigen, dass Sie immer noch eine Autophagie bekommen, was bedeutet, dass Ihr Körper einige der schlechten Zellen frisst. Ich sage immer, schlechte Zellen passen sich nicht an, so dass sich Ihre schlechten Zellen jeden Tag nicht sehr gut daran anpassen und sie absterben und Sie beginnen, immer effizientere Fettverbrennungszellen zu bilden. Sie wissen, es täglich zu tun, kurz, hat einen Vorteil.

Jetzt werden Sie nicht mehr so ​​viel Autophagie in Stammzellenanstiegen bekommen, wie Sie es bei einem längeren Fasten tun würden. Aber ich faste jeden Tag mit Unterbrechungen, also habe ich heute nichts gegessen, und es ist 3:30 Uhr meiner Zeit. Also, und heute kann ich heute eine Mahlzeit essen oder ich kann erst morgen essen. An einem Tag in der Woche faste ich den ganzen Tag. Ich meine, ich mache nur einen ganzen Tag lang nichts. Ich mache das einen Tag in der Woche. Jetzt, auch an ein oder zwei Tagen in der Woche, habe ich Festtage, an denen ich absichtlich mehr esse. Es gibt einen Grund dafür und ich möchte uns hier nicht vom Kurs abbringen. Aber wie auch immer, wissen Sie, also esse ich in diesen zeitweiligen Fastenzeiten, aber normalerweise, in einem vier- bis sechsstündigen Fenster. Ich werde normalerweise zwei Mahlzeiten haben. Wo vielleicht meine erste Mahlzeit um 14.00 Uhr ist. und dann werde ich meine letzte Mahlzeit um 18.00 oder 19.00 Uhr haben. Also faste ich jeden Tag, 18-20 Stunden, was wiederum dazu führt, dass ich jeden Tag Autophagie bekomme. Weniger, aber weil ich es jeden Tag mache, gibt es einen großen Vorteil und wir wissen, dass Ihr Körper wieder effizienter wird, wenn Sie Fett verwenden, wissen Sie, und als Energiequelle, die dabei hilft, unsere Mitochondrien zu reparieren.

Katie: Ja. Und was mich wirklich an Ihrem Ansatz interessiert hat, ist, dass Sie so lange hören, dass Menschen mit Schilddrüsenproblemen nicht fasten können und Menschen mit Blutzuckerproblemen nicht fasten können und wie all diese Menschen nicht soll fasten. Und als Sie anfingen, darüber zu sprechen, und Sie sagten: 'Und Leute, die diese Probleme haben, tun sie das.' Und es war diese Variation, die Sie eingebaut haben, und es war für mich wie ein Glühbirnen-Moment, der völlig Sinn macht - zuzuhören, was der Körper tatsächlich brauchen würde. Und so esse ich heute eigentlich rund um die Uhr ironischerweise nicht so gut. Was großartig ist, weil mein Gehirn viel mehr davon hat, wenn ich es aufnehme, wenn ich jetzt in diesem Zustand bin. Aber kannst du das erklären? Wie Sie es auch mit Ihren Patienten während der Woche mögen, Sie mischen Dinge, nur um den Körper irgendwie auf Trab zu halten, denke ich?

Dan: Ja. Es gibt, ich nannte es Diätvariante, AKA Fest-Hunger-Zyklen. Wissen Sie, die Bodybuilder haben vor Jahren erfahren, dass sie tatsächlich anfangen würden, Fett zu speichern, wenn sie zu lange wie bei einer kohlenhydratarmen Diät bleiben würden. Und wenn sie nur einen Tag mit einer kohlenhydratreichen Diät einwerfen würden, würde dies ihrem Körper sagen: 'Hey, wir hungern nicht.' Gehen Sie voran und verbrennen Sie Fett als Energiequelle. ” Und so funktioniert es. Ich meine, der Körper würde sich einfach anfühlen. Okay, gut. Wir haben viele Quellen. ” Weil du verstehen musst, wenn du nur Fett verwendest, ist es meistens deine zelluläre Energie, die der Körper überleben will. Es wird immer effizienter bei der Verwendung von Fett und möchte mehr davon speichern, denn was ist, wenn es kein Essen hat und wir dieses Fett brauchen? Lassen Sie uns also daran festhalten.

Also, du wirst immer kohlenhydratärmer, warum werde ich dicker? Nun, wenn Sie ein oder zwei Tage lang einen Kohlenhydrat einwerfen, boomen Sie. Dein Körper geht einfach, “ Okay, wir sind gut. Wir haben viel und wir hungern nicht. Wir werden Fett für Energie verbrennen, ” und das tut es. Es zündet den Kraftstoff an, es zündet den Motor wieder an. Wissen Sie, das ist die Art, woher ich es habe, aber es gibt ein anderes Prinzip, und Sie haben es angesprochen. Wenn wir Hungertage einwerfen, heutzutage, wenn wir nicht essen oder nur eine Mahlzeit essen, werden die Mitochondrien gezwungen, Fett als Energie zu verwenden. Mit der Hungersnot bekommen wir also das Fest, an dem wir an diesem Tag öfter essen. Vielleicht noch gesündere Kohlenhydrate - mehr Kartoffeln, Süßkartoffeln, Beeren, Obst und vielleicht einfach mehr. Vielleicht essen wir an diesem Tag dreimal. Das ist ein Festtag. Das erinnert unseren Körper daran, dass er nicht verhungert. Und dann haben wir diese Hungertage, die wir einwerfen. Diese Variationswissenschaftler haben erkannt, dass dies der Schlüssel zur Hormonoptimierung ist und unseren Körper dazu zwingt, sich wirklich anzupassen. Und wieder, diese Anpassung, optimieren Sie Ihre guten Hormone. es ist klug. Es klappt.

Und es gibt eine monatliche Ernährungsvariante, bei der Sie Schilddrüsenmenschen erwähnt haben. Übrigens, wenn Sie dies mit diesen Schilddrüsenmenschen als Beispiel tun, können sie fasten, weil sie Kraftstoff ins Feuer werfen. Übrigens, wenn Insulin zu niedrig wird, okay, ist dies der Grund, warum die Schilddrüsenmenschen angeblich nicht in der Lage sind, zu fasten oder sogar eine kohlenhydratarme Diät zu halten. Insulin wird sehr niedrig. Sie benötigen Insulin, um eine bestimmte Hormonkonvergenz zu erreichen. So ist beispielsweise T4 das Speicherhormon oder das inaktive Schilddrüsenhormon. Es muss in T3 umgewandelt werden, das das aktive Hormon ist, mit dem Sie sich gut fühlen. Insulin wird benötigt, um diese Konvergenz herzustellen. Wenn Sie also bereits wenig Schilddrüsenhormon haben, stellen Sie sich eine kohlenhydratarme Diät vor oder fasten Sie, es wird noch niedriger. Wenn Sie also diese Festtage einwerfen, wird das Insulin tatsächlich erhöht, und dann können Sie jetzt diese Schilddrüsenumwandlungen durchführen, die Sie benötigen, um sich gut zu fühlen.

Ich habe das also zufällig gelernt, aber wir haben Frauen mitgenommen, die während ihrer Periode oder genau in der Woche zuvor sagten: 'Weißt du, meine Haare fallen mehr aus.' Ich fühle mich nicht gut. Ich bekomme mehr Heißhunger. ” Und ich fing an zu sagen: 'Okay.' Geben Sie dem Verlangen nach, aber tun Sie es einfach mit gesunden Kohlenhydraten. Essen Sie während der gesamten Woche hohe Kohlenhydrate, unabhängig davon, ob es sich um die Woche zuvor oder die Woche Ihrer Periode handelt. Und siehe da, es hat funktioniert. Also fing ich mit meiner Ärztegruppe an und es war magisch. Ich meine, es war eine Woche mit höheren gesunden Kohlenhydraten, es war nur transformativ für diese Hormonkonvergenz und es funktioniert. Also wöchentliche, monatliche und sogar saisonale Variationen, bei denen wir kohlenhydratarme Diäten oder Ketosen ein- und aussteigen. Ich sage Ihnen, das ist der Schlüssel. Jede alte Kultur war gezwungen, zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Diäten ein- und auszuziehen, und alles, was wir tun, ist nachzuahmen, dass es funktioniert.

Katie: Ja, das ist so logisch. Und wie gesagt, ich habe getestet, weil ich in der Vergangenheit Schilddrüsenprobleme hatte und meine Blutspiegel vor und nach dem Fasten und so weiter, nur um sicherzugehen. Und sie haben sich verbessert und das war es, was es für mich wirklich in Stein gemeißelt hat, zu erkennen, dass es nicht nur für meinen Körper in Ordnung ist, als ob es großartig daran wäre.

Dieser Podcast wird Ihnen von Vivos zur Verfügung gestellt. Dies ist etwas, in das wir kürzlich für unsere ganze Familie investiert haben, und wir lieben es absolut und hier ist der Grund dafür. Daten zeigen also, dass die Ernährung, die wir in der Gebärmutter erhalten, unsere Gaumenentwicklung bestimmt und wie eng oder offen unsere Atemwege und Kieferstruktur sind. Ein enger Mund, Kiefer und Atemwege erhöhen also die Wahrscheinlichkeit, Zahnspangen zu benötigen, Schlafapnoe zu bekommen, Atembeschwerden und vieles mehr. Es wurde jedoch davon ausgegangen, dass Ihre Kieferstruktur nach Ihrer Geburt oder nach den ersten Lebensjahren in Stein gemeißelt war. Vivos hat jedoch festgestellt, dass dies nicht nur nicht der Fall ist, sondern auch eine nicht-invasive, nicht-chirurgische und einfache Möglichkeit zur Erweiterung des Oberkiefers, des Kiefers und der Atemwege geschaffen hat. Für unsere Kinder bedeutet dies, dass sie die Zahnspange meiden müssen, die mein Mann und ich beide hatten, und für meinen Mann bedeutet dies, dass seine Schlafapnoe verschwunden ist und er aufgehört hat zu schnarchen, was ein Bonus für mich ist. Ich werde bald mehr darüber schreiben, aber Sie können sie in der Zwischenzeit unter wellnessmama.com/go/vivos nachlesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Paleovalley zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese nicht ausprobiert haben, sind sie fantastisch. Sie stellen grasgefüttertes, natürlich fermentiertes Rindfleisch und jetzt weidige Putenstangen her, die reich an Eiweiß und Nährstoffen sind und auch eine gute Quelle für Probiotika sind, weil sie natürlich fermentiert sind. Und sie sind lagerstabil, sodass Sie sie nicht gekühlt aufbewahren müssen. Wir bringen diese mit, wann immer wir reisen, und unsere Kinder lieben sie immer als Teil einer Mahlzeit für unterwegs. Ich bringe sie mit, wann immer ich reise, weil sie mich so oft vor dem Essen am Flughafen retten. Und Innsbruck-Hörer erhalten unter wellnessmama.com/go/paleovalley 20% Rabatt auf jede Bestellung.

Katie: Ich bin neugierig, ob Sie den Blutzucker ansprechen könnten, Menschen mit Blutzuckerproblemen / -problemen, nicht einmal unbedingt Menschen, die Diabetes mögen, obwohl, auch das. Aber ich bekomme viele Leute, die sagen: 'Oh, ich kann nicht fasten, weil ich einen niedrigen Blutzucker bekomme oder hypoglykämisch bin.' Ich bin also neugierig, gibt es einen Punkt, an dem der Körper das irgendwie löst?

Dan: Ja, kein Zweifel. Tatsächlich ist das, was Sie sagen, dass Sie nicht tun können, genau das, was Sie brauchen. Sie wissen, Hypoglykämie, wenn Sie so wollen, ist eine Vorstufe vor Diabetes. Und was sind die Mitochondrien, in denen Sie die Energie erzeugen, die repariert werden muss, damit dies die mitochondriale Fitness ist? Wissen Sie, wenn wir den Körper nur allmählich dazu bringen, ihn zu zwingen, Fett zu verwenden, denken Sie jetzt darüber nach. Überlegen Sie, was gerade passiert. Wenn Sie ohne Essen auskommen, sinken Ihre Glukosespiegel. Und was bei einem gesunden Menschen, wenn Ihr Glukosespiegel sinkt, Ihr Körper sein Fett verbrennt und es dann zur Energiegewinnung nutzt. Und dann verwendet Ihr Gehirn die Ketone, die das Nebenprodukt des Fettabbaus sind. Du fühlst dich großartig und normal.

Wenn wir also Menschen in diesem Fastenzustand haben, haben Sie wahrscheinlich viele der Fastengruppen gesehen, die sagten: 'Nun, mein Blutzucker ist in den 30ern oder 40ern, werde ich sterben?' es ist wie “ Nun, wie fühlst du dich? ” “ Nun, vollkommen in Ordnung. ” “ Was sind Ihre Ketone? ” Wir haben gezeigt, wie man sie misst, richtig, nur mit einem Blutstich haben Sie Glukose und Ketone gemessen. Meine Ketone stiegen hoch. Nun, deshalb fühlen Sie sich gut, weil Sie von der Notwendigkeit von Glukose zur Verwendung von Fett und Ketonen als Energie übergegangen sind. Weißt du, das passiert uns allen irgendwann. Fasten ist also eine Möglichkeit, einfach nur Ihre Gesundheit zu bewahren. Wenn Sie eine dieser hypoglykämischen Personen sind, bleiben Sie einfach besser zu Hause, legen Sie sich zwei bis drei Tage ins Bett, und Sie werden es schaffen. Und dann, plötzlich, sind Sie gezwungen, Fett und Ketone zu verwenden. Und plötzlich gehst du, “ Hey, ich habe einen niedrigen Blutzucker und ich fühle mich absolut gut und fantastisch. ”

Aber wir können es auch schrittweise tun, indem wir sie schnell intermittierend machen. Also gehen wir jetzt vielleicht 12 Stunden ohne zu essen. Sie wissen, “ ich fühle mich nicht gut. ” “ Okay, großartig. Aber irgendwann wird es dir gut gehen. ” Dann können wir 13, 15, 18 gehen. Also fangen wir sogar an zu schieben, wenn sie täglich essen und Ihre Mitochondrien werden sich anpassen. Denken Sie daran, dass sich schlechte Zellen nicht anpassen. Okay. Und du hast es früh gesagt. Ich sage immer, nicht weniger essen. Weil wir wissen, dass weniger Essen gesündere Zellen schafft und die Menschen länger leben. Aber in Amerika bedeutet das, dass wir die Hälfte Ihres Tellers essen müssen. Nein, das tut es nicht. Wir müssen nachahmen, was alte Kulturen tun und weniger oft essen. So essen Sie weniger. Aber wenn du isst, isst du bis es voll ist, so dass der Körper nie denkt, dass es hungert. Bei diesen Personen mit Hypoglykämie essen sie weniger häufig langsam - das ist der Schlüssel. Übrigens, Katie, manchmal ist die erste Anweisung, drei Mahlzeiten ohne Snacks zu essen. Das ist manchmal so, als würden Sie irgendwann leben. Du wirst leben, egal was passiert, aber irgendwann gehst du, “ Okay, mir geht es gut. ” Groß. Lassen Sie es uns jetzt auf zwei Mahlzeiten reduzieren, damit wir es so machen.

Katie: Ja, das macht Sinn. Und ich schaue zurück, als hätte ich im College Blutzuckerprobleme gehabt. Und jetzt fast sieben Tage gefastet und hatte überhaupt keine Probleme. Ich denke, Sie haben Recht, der Körper wird irgendwann herausfinden, was er mit Sicherheit tun soll. Ich weiß, wie für Leute, die neu in dieser Idee sind, sowohl für intermittierendes Fasten als auch für Blockfasten, die normalerweise nur Wasserfasten sind, ich weiß, dass ich alle Fragen bekommen werde, die sich darauf beziehen, was das Fasten tatsächlich bricht, kann Ich putze mir die Zähne, kann ich Kaffee trinken, kann ich Kräutertee trinken, was ist mit Sachen ohne Kalorien, was ist mit … wie antwortest du diesen Leuten für beides, intermittierendes Fasten und Wasserfasten? Gibt es einen Unterschied oder welche Dinge brechen das Fasten?

Dan: Ja. Ich meine normalerweise ein intermittierendes Fasten, bei dem Sie als Beispiel nur 15 Stunden fasten. Sie können Ergänzungen nehmen. Die Leute können sogar Kaffee trinken. Ich habe immer diese Frage, oder? Ja, Sie können Ihren Kaffee trinken, aber hier ist, was ich empfehle. Testen Sie Ihren Blutzucker 30 Minuten nach … gut, vorher und nachher. Das heißt, Sie testen Ihre morgendliche Glukose. Sagen wir, es ist 80. Trinken Sie dann Ihren Kaffee und testen Sie 30 Minuten später. Wenn es auf 90, 95, 100 ansteigt, sollten Sie wahrscheinlich besser auf Tee umsteigen, weil wir keine Glukose erhöhen möchten. Wenn es gleich bleibt oder fällt? Großartig, trink deinen Kaffee. Wir wollen nichts essen. Weißt du, manche Leute können es gut mit ein bisschen Fett in ihrem Kaffee machen. Manche Leute machen es besser mit schwarzem Kaffee. Der Punkt ist, ist zu testen, ob es in Ordnung ist. So können Sie zeitweise schnell Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Aber blockieren Sie das Fasten, wissen Sie, diese verlängerten Fasten wollen wir nicht ergänzen. Etwas Meersalz, Elektrolyte werden den Menschen in den ersten drei Tagen definitiv helfen, weil Sie viel Wasser verlieren und dann Elektrolyt verlieren. Wissen Sie, das wird der Mehrheit der Menschen helfen. Schließlich gleicht es aus. Wenn Sie jedoch vier oder fünf Tage fasten, haben Sie wahrscheinlich keine Zeit zum Ausbalancieren. Trinken Sie also etwas Meersalz. Das hilft, Ihren Elektrolyten zu halten. Das ist es. Ich meine deine Zähne putzen? Nun, das kann Verdauungsenzyme stimulieren, also nicht empfohlen. Einfach trocken bürsten. Sie wissen, kratzen Sie Ihre Zunge und das ist der Schlüssel. Ehrlich gesagt, das hilft Ihnen mehr beim Atmen als das Zähneputzen mit der Zahnpasta, die die Verdauung anregt. Das wollen Sie nicht. Also, ja, auf einem Block schnell, keine Ergänzungen, nur Elektrolyte, etwas Magnesium ist in Ordnung. Das ist es. Und kein Kaffee oder Tee, nur schnell Wasser auf einem Block. Kürzer schnell, du kannst weitermachen und das Zeug machen.

Katie: Das macht Sinn und ist gut, diese Metriken zu haben. Ich bin neugierig, das ist eine reine Neugierfrage für mich, aber ich habe es in der Gruppe bemerkt, als alle gefastet haben und auch in mir. Mein Blutzuckerspiegel war nie
jemals in schlechten Bereichen. Sie waren alle so, sogar mein höherer Nüchternblutzucker war wie in den niedrigen 80ern. Aber ich bemerkte wie an manchen Tagen, dass meine Nüchternglukose am Morgen tatsächlich höher war als meine Abendglukose, selbst bei einem Fasten. Und ich habe ein wenig über etwas gelesen, das als Dämmerungseffekt bezeichnet wird, aber ich war neugierig, warum ich jemanden sehe, der solche Zahlen sieht. Weil mich das irgendwie verwirrte.

Dan: Gute, gute Frage. Ja. Die Morgendämmerungseffekte bedeuten, dass Ihr Körper sein Cortisol erhöht, um morgens aufzustehen und Energie zu haben. es ist für uns alle sehr normal. Und wenn das Cortisol steigt, bekommt man ein wenig Glukose, die normalerweise von Ihrem Körper als Energie verwendet wird. Die meisten Kulturen frühstücken übrigens nicht, daher ist dies nicht unbedingt die wichtigste Mahlzeit des Tages. Und diese Glukose wird verbrennen und dann abfallen - ganz normal. Lassen Sie uns zeitweise sagen, wo, Sie und ich, im Moment, wissen Sie, wir heute nichts gegessen haben. Es ist 2:00 oder 3:00 Uhr, je nachdem, wo Sie sich am Nachmittag befinden. Unsere morgendliche Glukose, sagen wir, unsere morgendliche Glukose beträgt 80. Meine wird gegen Tag abtreten, aber meine Ketone, weil ich jetzt Fett verbrenne, werden nach oben tendieren, so dass sie steigen werden. Das ist bei einem intermittierenden Fasten normal. Das ist im Grunde eine Art und Weise, wie wir … verwenden, und ich trainiere Dokumente, um zu sehen, wie es jemandem mit seinem zeitweiligen Fasten geht? Müssen sie es kürzen oder verlängern?

Aber während eines Blockfastens sehen wir oft den gegenteiligen Effekt. Weil du aufwachst und deine Ketone, weil du die ganze Nacht Fett verbrennst, wird es sehr hoch sein. Und dann sehen wir, dass Ihr Körper die Ketone den ganzen Tag über verwendet und wir sehen, wie sie nach unten tendieren. Es ist also etwas verwirrend, aber es ist ein bisschen entgegengesetzt. Aber diese normale Glukose, die morgens höher ist, ist normal. Aber auch hier kann man während eines Fastens manchmal einen gegenteiligen Effekt sehen. Möglicherweise haben Sie morgens einen niedrigen Glukose- und einen hohen Ketongehalt und dann einen Anstieg der Glukose. Wenn Ihr Körper aktiv ist, kann er etwas Glukose aus der Leber und den Muskeln freisetzen und Sie können einen Aufwärtstrend feststellen, der dem entgegengesetzt ist, was Sie normalerweise während eines Blockfasten und eines intermittierenden Fastens sehen würden.

Katie: Das macht Sinn. Danke, dass du das erklärt hast. Und Sie haben es erwähnt, also haben Sie die Ketodiät ein paar Mal erwähnt, und ich möchte ein wenig auf die Ernährung eingehen. Weil ich gesehen habe, wie ihr gegessen habt und ich das Gefühl habe, dass es so viele Informationen gibt, genau da draußen, genau jetzt, über die Ketodiät und wie sie aussieht. Und es gibt ähnliche Rezepte für ähnliche Keto-Lebensmittel, bei denen es sich im Wesentlichen um verarbeitete Junk-Lebensmittel ohne Kohlenhydrate handelt. Und so bin ich neugierig, wie definieren Sie diese Ketodiät? Weil es so aussieht, als gäbe es sicherlich viel Gemüse und viel Essen, das darin enthalten ist. es ist überhaupt nicht einschränkend. Aber ich würde mich freuen, wenn Sie nur eine kleine Richtlinie geben könnten, wie eine gesunde Ketodiät aussieht.

Dan: Ja. Ich meine Ketose, Ketodiät bringt sich im Grunde dazu, Fett als Energiequelle zu verwenden, wissen Sie, mindestens 95% der Zeit. Wie machen wir das? Im Durchschnitt, wenn Sie Ihre Kohlenhydrate unter 50 Gramm pro Tag bekommen. Einige Leute, unter 30 oder 20, andere können 80 sein, wissen Sie, aber 50 ist ein guter Durchschnitt. Wenn Sie Ihre Kohlenhydrate bekommen könnten, Ihre gesamte Kohlenhydrataufnahme an einem Tag unter 50, würden Sie schließlich in Ketose geraten. Es dauert nur zwei Wochen, drei Wochen, sogar vier Wochen, bis diese Anpassung erfolgt. Das ist Ketose.

Weißt du, ich glaube, jede alte Kultur wurde in Zeiten der Ketose gezwungen. Die Indianer gingen im Winter, aber im Sommer waren sie nicht in Ketose. Und ich erwähnte den Hunza-Stamm. Im Winter waren sie in Ketose. Im Sommer dachten die Leute, sie seien Vegetarier. Als Teil meiner Diätvariante glaube ich, dass es wichtig ist, die Ernährung tatsächlich zu wechseln. Ich denke, der Fehler, den die Leute machen, ist, dass sie die ganze Zeit in Ketose bleiben. Sie wissen, das ist ein Fehler mit Ketose. Ich mag es, Leute hinein und heraus zu bewegen. Und diese Variation, da ist Magie.
Ich bin also ein Fan von vegetarischer Ernährung. Manchmal bin ich ein Fan von Ketose, fettreichen Diäten. Aber das ist ein weiterer Fehler:
Es ist eine fettreiche Diät. Es ist keine proteinreiche Diät, bei der die Leute nur Tonnen von Protein aufladen, was ebenfalls ein Fehler sein kann. Es ist eine fettreiche, proteinarme, kohlenhydratarme Diät, die wahrscheinlich am besten zu beschreiben ist. Und die Leute sagen: 'Nun, wie viel Protein?' Sie haben erwähnt, wie viele Kohlenhydrate. ” Sie wissen, ungefähr die Hälfte Ihres mageren Körpergewichts. Wenn Sie also 150 Pfund mager sind, wissen Sie, vielleicht 75 Gramm / 80 Gramm Protein pro Tag, und das ist nur ein Durchschnitt, aber Sie wissen, und wenn Sie Wenn Sie ein aktiver Sportler sind, kommen Sie wahrscheinlich mit etwas mehr davon.

Aber wie auch immer, wissen Sie, das sind solche Dinge. Jetzt können wir bei Ketose viel Gemüse essen. Weil es wirklich auf die Nettokohlenhydrate ankommt. Wenn Sie also googeln, wie viele Kohlenhydrate in Brokkoli enthalten sind, weil Sie versuchen, Ihre tägliche Kohlenhydrataufnahme herauszufinden, sagen wir, es ist 10. Okay. Nehmen wir an, fünf stammen aus Fasern, fünf nicht. Sie zählen nur die fünf, nicht aus Faser. Sie können also die fünf Kohlenhydrate abziehen, und das wird als Nettokohlenhydrat bezeichnet. Wenn Sie sich also Gemüse ansehen, wissen Sie, es ist in Ordnung, es gibt vielleicht einige Kohlenhydrate, aber die meisten von ihnen sind Ballaststoffkohlenhydrate, daher sind sie sehr kohlenhydratarm, also essen Sie gutes Grasfleisch, Gemüse, wissen Sie, Rohkäse, Nüsse, Samen, ich meine sogar Beeren, all diese haben eine gesunde Ketose-Diät, also wenig Kohlenhydrate, aber es könnte immer noch pflanzlich sein. Übrigens haben wir sogar Veganer in Ketose. Ich meine, das zeigt Ihnen, dass Ketose wirklich nur bedeutet, Ihre Kohlenhydrataufnahme niedrig genug zu halten, aber es kann immer noch eine sehr pflanzliche Diät sein, so dass ’ gesund und das ’ eine gesunde Keton-Diät ist.

Katie: Ja. Ich mag es, dass du das gesagt hast. Weil ich das Gefühl habe, dass ich gesehen habe, wie Menschen in die Falle einer Ketose-Diät geraten sind und sie wie Speck und Käse essen und es ist, aber wenn man merkt, dass man so essen kann, wie man gesagt hat, dass man eine essen kann viel Gemüse auf einer Ketodiät. Und auch, dass diese gesunden Fette aus Fisch, Olivenöl, Oliven, Avocado oder so vielen anderen Quellen stammen können, außer nur aus Käse und Fleisch.

Dan: Auf jeden Fall. Ich habe etwas, nur meine Zwei-Zwei-Zwei-Regel. Wo es ist, zwei Esslöffel Kokosöl pro Tag zu bekommen, zwei Esslöffel Olivenöl pro Tag, zwei Esslöffel wie Gee oder grasgefütterte Butter. Gee ist eine geklärte Butter, die kurzkettige Fettsäuren und Buttersäure hilft, den Darm zu heilen. Und dann ein oder zwei, zwei Teelöffel Meersalz pro Tag. Weil du dich daran erinnerst, dass ich dir schnell gesagt habe, dass du Elektrolyte verlieren wirst? Wenn Sie in die Ketose gehen, verlieren Sie auch Elektrolyte. Und ein Großteil dieser niedrigen Energie, die Menschen erfahren, ist der Abbau von Elektrolyten. Das Meersalz hilft Ihnen also, Kalium und andere Elektrolyte zu erhalten.

Katie: Das macht Sinn. Und um sicherzugehen, weil ich weiß, dass wir diese Frage bekommen, wenn wir sie nicht vollständig beantworten. Gibt es andere Besonderheiten, die Frauen besonders beachten müssen, wenn sie fasten oder in die Ketose gehen wollen? Sie haben wie die wöchentliche Variation und die monatliche Variation erwähnt. Gibt es noch andere Dinge, die Frauen besonders beachten müssen?

Dan: Ja. Ich denke, dass Frauen sich nach der Anpassung unbedingt bewusst sein müssen, also Elektrolyte in dieser Anpassungsphase … und ich sagte, dass die Anpassung zwei Wochen bis vier Wochen dauert. Elektrolyte sind sehr wichtig. Und dann, wenn Sie sich angepasst haben, können Sie übrigens ein Ketometer online kaufen, Keto, K-E-T-O-, Mojo, Keto-Mojo.com, $ 35 Dollar, Glukose- und Ketonstreifen, beide. Aber wenn Sie bei diesem Test über 0,5 sind und ich sage immer, nehmen Sie es einfach als erstes am Morgen. Sie sind offiziell in Ketose, 0,5 oder höher, Sie sind in Ketose. Wenn Sie sich also einmal angepasst haben, bedeutet dies, dass Sie jeden Morgen konstant über 0,5 hinausgehen. Jetzt sind Sie sozusagen keto- oder fettangepasst.

Jetzt ist es wichtig, diese Tage mit hohem Kohlenhydratgehalt hinzuzufügen. Einige Leute machen es besser mit einem, zwei oder drei davon pro Tag und Woche, es tut mir leid. Und das bedeutet, dass Sie Ihre Kohlenhydrate ein- oder zweimal pro Woche auf vielleicht 100-150 gesunde Kohlenhydrate pro Tag bringen. Sehr gut. Und dann werfen Sie die Fastentage hinein, an denen Sie nur eine Mahlzeit essen. Das ist das Fest-
Hungersnot. Recht? Sehr wichtig für Frauen. Und dann brauchen einige von Ihnen vielleicht die Woche Ihrer Periode oder die Woche zuvor hohe Kohlenhydrate, gesunde Kohlenhydrate für eine Woche - Magie. Es ist also sehr wichtig, die Diätvariante hinzuzufügen. Und wieder glaube ich nicht, dass Sie in Ketose bleiben sollten. Ich mag es, mitten im Winter in Ketose zu sein. Aber von November bis Dezember habe ich absichtlich keine Ketose mehr. Frühling, ich komme wieder raus. Und, wissen Sie, in der … Ich mag es, irgendwann in meinem Sommer in Ketose zu sein, weil ich fettangepasst bin … also bin ich ein Radfahrer und mache gerne solche Dinge. Und wenn ich in Ketose bin, kann ich für immer gehen. Daher bewege ich mich saisonal in die Ketose hinein und aus ihr heraus, und ich denke, dass es für Frauen auch sehr wichtig ist.

Katie: Ja, das ist toll zu wissen. Und jetzt möchte ich sicherstellen, dass wir uns auch mit der Entgiftungsherausforderung befassen. Da Sie dieses Setup haben, haben Sie yourdetoxchallenge.com. Und wenn ich mich erinnere, machst du es tatsächlich auch mit meinem Freund Ben Greenfield. Und ich werde es zusammen mit euch machen und ich wollte sicherstellen, dass wir darüber reden, falls sich jemand uns anschließen möchte. Und ich hoffe, dass das Fasten auch dazu beigetragen hat, meinen Körper darauf vorzubereiten. Aber können Sie erklären, was diese Entgiftungsherausforderung ist und wie Sie die Menschen durch den Prozess führen?

Dan: Ja. Wir machen 90 Tage. Und der erste Monat ist die Vorbereitungsphase von True Cellular Detox, in der Sie die Zelle wie beschrieben und die nachgeschalteten Entgiftungswege vorbereiten. Und damit bekommen Sie mit der Herausforderung alle Ergänzungen und Päckchen, wie diese beiden Packungen pro Tag. Und dann ist der zweite Monat die Körperphase der Entgiftung. Und das Ziel dort ist nur, die leicht zu beschaffenden Toxine zu beseitigen, um die letzte Phase einzurichten, die die wichtigste ist und die die Gehirnphase ist.

Die meisten von Ihnen, die sich nicht wohl fühlen, weil sich die Toxine im Gehirn befinden. Als würde ich erklären, wie sie sich in meiner Hypophyse befinden, die meine Schilddrüse und meine Nebennieren kontrolliert. Studien zeigen, dass das das Problem ist, oder? Hormone, das ist das Problem. Der Kontrollturm ist die Hypophyse, er sitzt direkt im Gehirn. Aber wir haben das eingerichtet, also nenne ich es im dritten Monat die Gehirnphase. Und dann passiert dort die Magie, und einige von Ihnen werden danach mehrere Gehirnphasen durchführen wollen. Aber das Coole ist, dass Sie Zugriff auf mein Portal haben, auf dem ich Sie über diesen gesamten Prozess informiere. Und in der Tat spreche ich über Ketose, wie man testet, all das, was da drin ist, all das Fasten, das auch in diesem Portal ist.

Und dann werden Ben und ich einen Monat lang einen Anruf tätigen. Eigentlich werden es vier Anrufe sein, und wir werden nur Fragen beantworten. Ben wird über viele seiner Übungs-Biohacks sprechen, die er durch diesen Prozess gelernt hat. Denn vor einem Jahr haben Ben und ich das True Cellular Detox-Programm gemacht. Und es war so ein Hit, dass wir beschlossen, es noch einmal zu tun. Und er hat sich übrigens tatsächlich verwandelt. Er selbst hatte eine massive Transformation. Er ist ein wirklich fitter Athlet, aber seine sportliche Leistung hat sich verändert. Also wollte er es noch einmal machen, also ja, mach mit. Es wird erstaunlich, lustig und Sie werden viel lernen. Und du wirst definitiv Dinge hören, die du noch nie gehört hast.

Katie: Ja. Ich bin super aufgeregt Die URL befindet sich in den Shownotizen. Alle Links zu Ihrem Beitrag, da Sie über all diese Themen geschrieben haben, befinden sich in den Shownotizen auf wellnessmama.fm. Aber ich glaube, dass die URL yourdetoxchallenge.com ist und ich denke, dass sie auch ein Quiz bei evaluatemytoxins.com machen können, um zu erfahren, welchen Respekt sie für ihre toxische Belastung haben, stimmt das?

Dan: Ja genau. Weil die Leute sagen: 'Nun, wissen Sie, woher weiß ich, ob ich neurotoxisch bin?' Wissen Sie, ich weiß nicht, wie jeder Toxine enthält, aber Neurotoxine sind diese Toxine, die in das Gehirn und die Nerven gelangen, richtig - Neurotoxine. Und viele davon … und wir werden während dieser Herausforderung darüber sprechen, aber wir sind unwissentlich auch über unsere Make-up- und Körperpflegeprodukte ausgesetzt. Aber ja, dann, da ich Ärzte ausbilde, gibt es eine Reihe von Symptomen, die wir untersuchen und eine neurotoxische Person bestimmen können. Also nimm es, ja. Ich meine, das ist der erste Schritt. Und dann führen wir während der 90-Tage-Herausforderung einen Meta-Oxy-Test durch, der eine zelluläre Entzündung zeigt. Und genau das ist es, was Toxine antreiben und unser Hormon stören. Das können Sie nehmen. Das ist auch ein Teil davon und ein visueller Test. Also wie auch immer, aber fangen Sie mit diesem Test an, denn es gibt bestimmte Hinweise, und wenn er wie eine Ente quakt, könnte es einer sein, also finden Sie es heraus.

Katie: Ja sicher. Und ich bin aufgeregt, weil ich das Gefühl habe, dass alles enthalten ist. Ihr schickt Ergänzungen und es ist das ganze Protokoll und es wird Spaß machen, mit euch und Ben rumzuhängen, aber ich bin wirklich neugierig auf meine eigene Reaktion, nur weil ich auf eurer Konferenz mit all diesen Leuten gesprochen habe. Menschen, die es mögen, helfen ihrer Gewichtsabnahme oder ihrer Schilddrüse oder mögen chemische Empfindlichkeiten, Menschen, die wirklich chemisch empfindlich sind - genau wie erstaunliche Dinge. Ich freue mich sehr, dass ihr es wieder macht und dass ich mitmachen kann und dass ihr es auch allen zugänglich gemacht habt, die zuhören. Also danke dafür.

Dan: Ja. Cool, du wirst viel lernen, ihr alle, alle.

Katie: Großartig. Nun, Dr. Pompa, ich würde gerne gegen Ende fragen, ob jemand wie neu in diesem Thema ist und nicht wirklich mit Ihrem Forschungsgebiet vertraut ist, was ein paar kleine Schritte wären, die Sie ihnen gleich zu Beginn geben würden um ihre Füße nass zu machen und irgendwie loszulegen und sich in die richtige Richtung zu bewegen?

Dan: Ja, weißt du, iss weniger oft. Snacks loswerden. Weißt du, lass dich ein bisschen gesünder arbeiten, fordere diese Mitochondrien heraus, oder? Ich denke, die meisten Leute genau dort … und übrigens sagen die meisten von Ihnen: “ ich esse nur drei Mahlzeiten pro Tag. ” Nun, nicht nach Studien. Die meisten Amerikaner - das ist kaum zu glauben - essen 17 Mal am Tag. Okay. Als mir diese Frage gestellt wurde, sagte ich: 'Okay, sechs.' Recht? Es ist wie, weil, denken Sie daran, dass Handvoll Mengen, wissen Sie, dass Kombucha - das sind alles Mahlzeiten, die Glukose und Insulin erhöhen. Also weniger oft essen. Iss nicht weniger, iss weniger oft. Und fangen Sie damit an, einfach keine Snacks zu essen. Also, ja, ich meine, das ist ein erster Schritt. Aber ich denke, in diesem Fall ist das Timing der True Cellular Detox Challenge, die wir durchführen, ein weiterer großartiger erster Schritt.

Katie: Ja. Das ist großartig. Und hoffentlich sehen wir auch einige von euch dort. Und ich werde auch über meine Ergebnisse berichten und darüber schreiben. Es wird also sicher 90 Tage lang Spaß machen, und ich bin sicher, ich werde viel lernen, weil ich es immer tue, wenn ich in deiner Nähe bin. Aber vielen Dank für Ihre Zeit heute und für das Teilen der Geschichte und für die ganze Arbeit. Ich weiß, dass Sie eine enorme Leidenschaft dafür haben, Menschen dabei zu helfen, sich in Richtung Gesundheit zu bewegen und Familien zu helfen, und deshalb finde ich es toll, dass Sie sich die Zeit genommen haben, hier zu sein.

Dan: Ja. Danke für die Einladung. Wissen Sie, von Schmerz zu Zweck, das ist es, worauf es ankommt, wenn Sie es durchlaufen, aber es geht darum, das Leben zu verändern. Danke für die Einladung.

Katie: Auf jeden Fall. Und danke euch allen fürs Zuhören. Und wir sehen uns beim nächsten Mal im Podcast für gesunde Mütter.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.

Fasziniert? Würden Sie versuchen, was Dr. Pompa empfiehlt?Bitte lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, was Sie von dieser Episode gehalten haben, oder hinterlassen Sie mir eine Rezension bei iTunes. Ich lese jeden einzelnen Kommentar, und meine Gäste tun dies oft auch und beantworten möglicherweise Ihre Fragen!

Besonderer Dank geht an die Sponsoren von heute

Dieser Podcast wird Ihnen von Vivos zur Verfügung gestellt. Dies ist etwas, in das wir kürzlich für unsere ganze Familie investiert haben und das wir absolut lieben. Hier ist der Grund: Studien zeigen, dass die Ernährung, die wir in der Gebärmutter erhalten, unsere Gaumenentwicklung bestimmt und wie eng oder offen unsere Atemwege und Kieferstruktur sind. Ein schmaler Mund, Kiefer und Atemwege erhöhen also die Wahrscheinlichkeit, Zahnspangen zu benötigen, Schlafapnoe zu bekommen, Atembeschwerden zu haben und vieles mehr. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass die Kieferstruktur nach den ersten Lebensjahren dauerhaft ist, erweitert Vivos Kiefer und Atemwege auf nicht-invasive, nicht-chirurgische und einfache Weise. Ich werde bald mehr darüber schreiben, aber Sie können sie in der Zwischenzeit unter wellnessmama.com/go/vivos nachlesen

Dieser Podcast wird Ihnen auch von Paleovalley zur Verfügung gestellt.Sie stellen grasgefüttertes Rindfleisch und jetzt weidige Putenstangen her, die reich an Eiweiß und Nährstoffen sind und auch eine gute Quelle für Probiotika sind, weil sie auf natürliche Weise fermentiert werden. Und sie sind lagerstabil, sodass Sie sie nicht gekühlt aufbewahren müssen. Wir bringen diese mit, wann immer wir reisen, und unsere Kinder lieben sie immer als Teil einer Mahlzeit für unterwegs. Und Innsbruck-Hörer erhalten unter wellnessmama.com/go/paleovalley 20% Rabatt auf jede Bestellung.