Erster von zwei Vollmonden im Juli am 1. Juli

Der Juli 2015 hat zwei Vollmonde. Das ist etwas ungewöhnlich. Die meisten Monate haben nur einen. Aber in Zyklen von 19 Jahren oder 228 Kalendermonaten haben sieben bis acht Kalendermonate immer zwei Vollmonde. Mit anderen Worten, alle zwei bis drei Jahre gibt es einen Monat mit zwei Vollmonden. Wenn es passiert, wird der zweite im Volksmund Blue Moon genannt.


Um mehr über die Geschichte von Blue Moons zu erfahren, klicken Sie hier

Der Blaue Mond vom 31. Juli und der 19-jährige Metonische Zyklus


Bild oben von ForVM Facebook-Freund VegaStar Carpentier in Paris.

Beste Fotos: Venus und Jupiter, westlich nach Sonnenuntergang

Der erste Vollmond im Juli fällt auf den 2. Juli um 2:20Weltzeit(1. Juli um 22:20 Uhr EDT, 21:20 Uhr CDT, 20:20 Uhr MDT oder 19:20 Uhr PDT). Obwohl der Vollmond weltweit zum gleichen Zeitpunkt auftritt, lesen unsere Uhren je nach unserer lokalen Zeitzone unterschiedlich.

Der zweite Vollmond im Juli fällt auf den 31. Juli um 10:43Weltzeit(5:43 Uhr CDT in den zentralen USA). Dieser zweite Vollmond ist der Blaue Mond.




In jüngster Zeit wird der zweite von zwei Vollmonden in einem einzigen Kalendermonat Blue Moon genannt. Laut Folklore gibt es andere Definitionen für Blue Moon. Ein Blue Moon kann auch der dritte von vier Vollmonden in einer Jahreszeit sein. Aber die zweite Vollmond-in-einem-Monat-Definition ist die leichtere zu merken, und wahrscheinlich denken die meisten Leute daran, wenn sie Blue Moon hören. Der Blue Moon – der zweite Vollmond im Juli 2015 – kommt wieder am 31. Juli um 10:43 Uhr Weltzeit.

Tag- und Nachtseite der Erde zum Zeitpunkt des ersten Vollmonds im Juli

Tag- und Nachtseite der Erde zum Zeitpunkt des ersten Vollmonds im Juli 2015 (2. Juli 2015 um 2:20 Weltzeit). Bildnachweis: Earth and Moon Viewer

Tag- und Nachtseite der Erde zum Zeitpunkt des ersten Vollmonds im Juli 2015 (2. Juli 2015 um 2:20 Weltzeit). Bildnachweis:Erd- und Mondbetrachter

Nach Juli 2015 werden wir im Januar 2018 wieder zwei Vollmonde in einem einzigen Kalendermonat sehen. Im Februar 2018 wird es keinen Vollmond geben und dann im März 2018 zwei Vollmonde.


Wenn wir den Februar ausschließen, ist jeder Kalendermonat entweder 30 oder 31 Tage lang. Andererseits variiert der Zeitraum zwischen Vollmonden zwischen 29,3 und 29,8 Tagen. Wenn der Vollmond also sehr früh im Monat kommt – wie im Juli 2015 – bleibt genug Zeit für einen weiteren Vollmond, um die Uhr vor Monatsende zu schlagen.

Der Februar ist der einzige Monat, der nicht genug Platz für zwei Vollmonde bietet, und es ist der einzige Monat, in dem es überhaupt möglich ist, keinen Vollmond zu haben. In Jahren, in denen der Februar keinen Vollmond hat – wie im Jahr 2018, und 19 Jahre später im Jahr 2037 – zählen sowohl Januar als auch März als Blau-Mond-Monate.

Mit anderen Worten, 2018 und 2037 werden Jahre mit doppelten Blauen Monden aufweisen.

Fazit: Juli 2015 wird zwei Vollmonde haben. Die erste findet am 2. Juli um 14:20 Uhr Weltzeit statt – das ist am 1. Juli um 22:20 Uhr. EDT, 21:20 Uhr CDT, 20:20 Uhr MDT oder 19:20 Uhr PDT nach US-Uhren. Der zweite Vollmond im Juli – am 31. Juli 2015 – wird Blue Moon genannt. Achte heute Abend auf den ersten der beiden Vollmonde des Monats. Dieser schöne Juli-Vollmond wird die Nacht von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen erhellen!


Gefällt Ihnen ForVM bisher? Melden Sie sich noch heute für unseren kostenlosen täglichen Newsletter an!

Spenden: Ihre Unterstützung bedeutet uns die Welt