Finde den Schlussstein in Herkules

ForVM Astronomie-Kits sind perfekt für Anfänger. Bestellen Sie noch heute im ForVM Store


Heute Nacht können Sie aus den mittleren nördlichen Breiten bei Dämmerung und Einbruch der Dunkelheit leicht den leuchtenden Stern Vega am östlichen Himmel finden. Der strahlend blau-weiße SternVegafungiert als Ihr Leitstern zuder Schlussstein– ein Muster von vier Sternen im Sternbild Herkules.

Suche nach dem SchlusssteinAsterismus– Sternenmuster – oben rechts von Vega. Halte deine Faust auf Armlänge. Zwischen Vega und dem Keystone ist leicht genug Platz, damit Ihre Faust zwischen die beiden passt.


Sie können den Keystone auch lokalisieren, indem Sie Vega in Verbindung mit dem leuchtenden gelb-orangefarbenen Stern verwendenArkturus. Aus mittleren nördlichen Breiten ist Arcturus bei Einbruch der Dunkelheit und am Abend ziemlich hoch am östlichen Himmel zu finden. Am späten Abend wird Arcturus in den südlichen Himmel gezogen sein. Der Keystone befindet sich auf etwa 1/3 des Weges von Vega nach Arcturus, den beiden hellsten Sternen, die den Frühlings- und Sommerhimmel der nördlichen Hemisphäre zieren.

Himmelskarte des Keystone in Hercules mit Pfeil zum Kugelsternhaufen M13.

Bevor Sie M13 finden können, müssen Sie den Schlüsselstein in Hercules finden, ein Muster aus vier Sternen. Suchen Sie bei Einbruch der Dunkelheit nach dem Schlussstein rechts oben neben dem leuchtenden Stern Vega. Bild überWikimedia Commons.

Der Keystone wiederum ist Ihr Ticket, um einen berühmten Kugelsternhaufen in Herkules zu finden, auch bekannt alsder Große Sternhaufen im Herkules, auch bekanntUnordentlicher 13oder M13.

Höchstwahrscheinlich benötigen Sie ein Fernglas, um den Herkules-Cluster zu sehen, obwohl scharfäugige Menschen ihn mit bloßem Auge in a . sehen könnendunkler, transparenter Himmel. Durch ein Fernglas sieht dieser Haufen wie ein trüber und etwas verschwommener Stern aus. Aber ein Teleskop beginnt, dieses schwache, verschwommene Objekt in das aufzulösen, was es wirklich ist, eine große, kugelförmige Sternenstadt, die mit Hunderttausenden von Sternen bevölkert ist!




Der Keystone- und der Hercules-Cluster schwingen nach Mitternacht hoch über ihren Köpfen und werden vor Sonnenaufgang am westlichen Himmel gefunden.

Himmelskarte des Sternbildes Herkules, schwarze Sterne auf weißem Hintergrund.

Größer anzeigen.| Können Sie den Keystone in diesem Diagramm finden? Sehen Sie die kompakte Gruppierung von vier Sternen im Zentrum von Hercules? Das ist es. Beachten Sie den Aufenthaltsort von Messier 13 innerhalb des Keystone-Musters.

Kreisförmiger Haufen vieler Sterne, die an den Rändern zu weniger werden.

The Great Cluster in Hercules – alias M13 – aufgenommen von unserem Freund Scott MacNeill atFrosty Drew Observatoriumin Charlestown, Rhode Island. Danke, Scott!

Fazit: Lassen Sie sich vom hellen Stern Vega zu einem berühmten Sternenmuster in Herkules – dem sogenannten Keystone – und dann zum Großen Sternhaufen in Herkules, auch bekannt als M13, einem berühmten Kugelsternhaufen, führen.


Gefällt Ihnen ForVM bisher? Melden Sie sich noch heute für unseren kostenlosen täglichen Newsletter an!