Bewegung, Bewegung und Gesundheit des Beckenbodens

Heute wird ich von Brianne Grogan von FemFusionFitness.com begleitet, um eine großartige Diskussion über die Gesundheit von Frauen, die Gesundheit des Beckenbodens und darüber zu führen, wann Kegels keine so gute Idee sind.

Einige Ressourcen, die wir in dieser Episode erwähnen

  • FemFusionFitness.com
  • Core Fitness für Frauen Artikel
  • Sollten Sie Kegels Artikel tun

Andere Folgen zum Auschecken

  • 106: Warum aufhören, stattdessen mit Katy Bowman Kegels & Squat zu machen?
  • 109: Vaginale Gesundheit, Wechseljahre und Hormontherapie mit Dr. Anna Cabeca
  • 235: Anzeichen einer Funktionsstörung des Beckenbodens und wie man Beckenschmerzen auf natürliche Weise mit Isa Herrera stoppt

Vielen Dank an Sie alle, dass Sie sich mir angeschlossen und die Podcast-Episode dieser Woche angehört haben. Ich genieße es wirklich, diese Podcasts aufzunehmen und hoffe, dass Sie es auch sind und sich viel von ihnen lehnen.

Sie können über soziale Medien, Facebook, Twitter und Instagram, @Wellnessmama, mit mir in Kontakt bleiben. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn Sie sich eine Sekunde Zeit nehmen und diesen Podcast über iTunes oder Stitcher abonnieren würden, damit Sie über zukünftige Folgen informiert werden. Bitte hinterlassen Sie auch eine ehrliche Bewertung und Bewertung. Bewertungen und Bewertungen sind in der Rangliste meines Podcasts wirklich wichtig, und ich schätze jede Bewertung sehr und lese jede einzelne.

Podcast lesen

Katie: Hallo und willkommen im Innsbrucker Podcast, in dem ich einfache Antworten für gesündere Familien gebe.
Eine zufällige Tatsache für Ihren Tag. Wussten Sie, dass Forscher der Indiana University School of Medicine FMRI-Geräte zur Überwachung der Gehirnaktivität verwendeten, während Frauen und Männer eine Passage aus einem Roman hörten? Während die meisten Männer Aktivität ausschließlich auf der linken Seite ihres Gehirns zeigten, was typischerweise mit Zuhören und Sprechen verbunden ist, zeigten die meisten Frauen zusätzliche Aktivität auf der rechten Seite ihres Gehirns, was normalerweise mit Kreativität und Ausdruckskraft verbunden ist. Dies könnte der Grund sein, warum Frauen normalerweise zugeschrieben wird, dass sie gehört haben, was im Gespräch nicht gesagt wurde, und es spricht auch für den sehr großen Unterschied zwischen Männern und Frauen in vielen Dingen. Mit dem heutigen Gast werden wir tatsächlich den Unterschied zwischen Männern und Frauen ansprechen, wenn es insbesondere um Bewegung, Fitness und Gesundheit geht. Ich könnte nicht aufgeregter sein. Brianne Grogan ist Ärztin für Physiotherapie und Spezialistin für Frauengesundheit. Sie schreibt auf Femfusionfitness.com und hatte ein Programm speziell für Frauen entwickelt, um zu lernen, wie sie ihren Körper für eine optimale Gesundheit richtig bewegen können. Sie hat ihre eigene IBS und Angst umgekehrt, und sie ist rundum eine solche Inspiration.
Vielen Dank, dass Sie hier sind, Brianne.



Brianne: Oh, danke, Katie. Ich bin so aufgeregt, hier zu sein. Ich bin seit Jahren ein Fan von Ihnen. Es macht also Spaß, in Ihrem Podcast zu sein.

Katie: Oh, und das Gleiche. Ich bin auch schon lange dein Fan.

Brianne: Aw.

Katie: Nun, um direkt einzuspringen, ist eine Sache, über die Sie viel reden und über die ich am liebsten lese, Bewegung und insbesondere, wie Frauen sich bewegen sollten. Weil ich denke, so oft, wenn wir an Bewegung denken, denken wir nur an Bewegung, und wir passen in Gleiches. . . Wir sollten auf dem Laufband laufen wie ein Hamster auf einem Rad oder einfach nur übermäßiges Cardio. Aber Sie sprechen so viel darüber, wie viel tiefer es geht und wie es sehr frauenspezifische Bewegungen gibt. Ich finde es faszinierend. Können wir uns also damit befassen?

Brianne: Ja, absolut. Also ja, im Wesentlichen denke ich gerne darüber nach, wie wir wollen. . . Ich werde nur dazu führen. . . Kalorien verbrennen. Das ist zwar sicherlich nicht das, worum es geht, aber bleiben Sie gesund und bleiben Sie aktiv. Die Leute denken an Bewegung, aber ich nenne es einfach gerne Bewegung. Ich meine, nur bewegen, bewegen, bewegen, mehr bewegen. Was Sie glücklich macht, ist das, was Sie letztendlich tun möchten, um Ihrem Leben mehr Bewegung zu verleihen. Für manche Leute bedeutet das also viel Zeit im Fitnessstudio zu verbringen. Aber für andere Leute ist das keine Zeit im Fitnessstudio. Es bewegt sich nur auf verschiedene Arten, vielleicht geht es spazieren oder wandert oder bewegt sich den ganzen Tag über mehr, was als zufällige Bewegung bezeichnet wird, die einfach mehr zufällige Bewegungen in Ihren Tag einfügt, soweit es die grundlegenden Dinge betrifft, die wir immer hier haben B. Treppen nehmen oder auf den am weitesten entfernten Parkplätzen parken oder beim Reinigen wirklich hineinsteigen und wirklich unter die Sofas und um die Stühle gehen und einfach Wege finden, um in Ihrem täglichen Leben aktiver zu sein. Das ist also wirklich der Schlüssel, sich mehr zu bewegen und etwas zu finden, das Sie wirklich lieben. Soweit ich spreche, ist die weibliche Bewegung. Ich nenne es weibliche Bewegung, da es nur Bewegungen sind, die Sie von Frauen halten. Männer können sie sicherlich auch, aber Hüftkreise und Achterfiguren sowie wirbelnde, wundervolle, gewundene, schlangenartige Bewegungen sind so wunderbar für Ihre Kernmuskeln, einschließlich Ihrer Hüften, Ihrer Rückenmuskeln, Ihrer Bauchmuskeln, Ihres Beckenbodens. Alle diese Muskeln profitieren wirklich von weiblichen Bewegungen, wie Hüftkreisen und Achterfiguren und all den, die ich gerade erwähnt habe. Das ist also etwas, das ich bewerbe und das sich möglicherweise von dem unterscheidet, was andere Leute fördern und darüber reden. Es ist nur eine unterhaltsame Art, Ihren Körper zu bewegen. Männer, wie ich schon sagte, können es sicherlich auch, aber Frauen neigen dazu, ein bisschen mehr Spaß mit Beutekreisen zu haben und ihren Körper auf diese Weise zu bewegen.

Katie: Auf jeden Fall.

Brianne: Ja.

Katie: Ich weiß, dass Sie darüber geschrieben haben, und ich habe auch darüber geschrieben, wie wichtig es ist, nicht nur den ganzen Tag zu sitzen, weil das in unserer Kultur gerade so oft vorkommt. In diesem Sinne haben Frauen und Mütter vielleicht gerade einen kleinen Vorteil. Denn wenn Sie kleine Kinder zu Hause haben, sitzen Sie normalerweise nicht so viel.

Brianne: Nein.

Katie: Aber lassen Sie uns über einige Möglichkeiten sprechen, entweder das Sitzen spezifisch aufzubrechen oder über einige Dinge, die wir tun können, um Abhilfe zu schaffen, vielleicht über diejenigen von uns, die einen Job haben, bei dem wir sitzen müssen. Was könnten wir tun, um die Bewegung dort hinzuzufügen?

Brianne: Ja, absolut. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist die 30/30-Regel. Das habe ich in der Physiotherapieschule gelernt. Alle 30 Minuten, die Sie im Sitzen oder in einer Position verbringen, auch wenn Sie stehen, sagen wir. . . Letztendlich wollen wir nicht unbedingt den ganzen Tag nur in einer Haltung sein, egal ob es auf einem Bein sitzt, steht oder steht. Sie möchten Ihren Körper in keiner Position überbeanspruchen. Nehmen Sie sich also alle 30 Minuten, die Sie in einer Position verbringen, 30 Sekunden Zeit und bewegen Sie entweder Ihren Körper, schütteln Sie alles aus oder strecken Sie sich in die entgegengesetzte Richtung. Das klingt vielleicht schwierig, wenn Sie beispielsweise im Büro arbeiten oder aus irgendeinem Grund wirklich an einer Stelle sitzen und sich konzentrieren müssen, aber es ist definitiv möglich, nur um zumindest den Kopf nach oben zu schauen in Richtung Himmel und strecken Sie die Vorderseite Ihres Halses aus und rollen Sie vielleicht Ihre Schultern zurück. Vielleicht machen Sie einen kleinen Druck nach oben, bei dem Sie Ihren Po vom Stuhl nach oben drücken, indem Sie ihn in die Armlehnen des Stuhls drücken. Nehmen Sie einfach etwas Druck von Ihrem Po und strecken Sie Ihre Hüften ein wenig aus. Also ich liebe die 30/30 Regel. Sie können . . . Es gibt Apps, die Sie erhalten können und die wie Timer sind, die Sie alle 30 Minuten alarmieren, oder Sie können sie einfach notieren. Bringen Sie einen kleinen Aufkleber auf Ihrem Computerbildschirm oder ähnlichem an, um sich daran zu erinnern, alle 30 Minuten etwas zu tun, das dem entgegengesetzt ist, was Sie für diesen langen Zeitraum von 30 Minuten tun. Es ist wirklich leicht zu vergessen, aber je mehr Sie versuchen können, sich zu erinnern, desto besser wird Ihr Körper. Ich habe auch eine kleine Technik, die Spaß gemacht hat. Es war nur ein lustiges Video, das ich gemacht habe, aber es ging für mich irgendwie viral. Ich dachte, “ Yay. Das macht so viel Spaß. ” Ich nenne es Badezimmer Fitness. Dies ist nur eine unterhaltsame Möglichkeit, mehr Bewegung in Ihren Tag zu bringen. Es ist einfach anzuhängen, da es schwierig sein kann, sich daran zu erinnern, sich zu bewegen. Um also etwas, das Sie bereits mehrmals am Tag tun, mit Bewegung oder einer kleinen Mini-Fitnessroutine zu versehen, müssen Sie nicht einmal darüber nachdenken. Es hängt mit etwas zusammen, das Sie bereits tun. Was Sie also mehrmals am Tag tun, ist, die Toilette zu benutzen. Also sagte ich: 'Heck, jedes Mal, wenn Sie die Toilette benutzen, wenn Sie 10 Kniebeugen machen, vielleicht 10 Liegestütze auf der Arbeitsplatte, wo Sie gerade auf der Arbeitsplatte sind, und einige Liegestütze machen, vielleicht 10 Trizepsschritte, wenn Sie eine Badewanne haben, die Sie können.' Machen Sie kleine Trizepsschritte am Rand oder was auch immer Ihr Boot schwimmt. ” Wenn Sie dies jedes Mal tun, wenn Sie die Toilette benutzen, könnten Sie 40 bis 50 zusätzliche Kniebeugen, 40 bis 50 zusätzliche Liegestütze bekommen, nur um Spaß zu haben. es ist einfach zu tun. es ist schnell. Es dauert überhaupt keine Zeit und es ist einfach, wie gesagt, eine unterhaltsame Möglichkeit, ein wenig Krafttraining und ein wenig mehr Bewegung in Ihren Tag zu bringen, ohne wirklich darüber nachdenken zu müssen.

Katie: Ja, ich liebe diesen Tipp. Ich habe gesehen, als du das gepostet hast.

Brianne: Ja.

Katie: Das ist eine großartige Idee.

Brianne: Ich fand das lustig.

Katie: Eine Sache, die etwas spezifisch für Frauen ist, Männer haben dies offensichtlich anders, ist die Gesundheit des Beckenbodens.

Brianne: Ja.

Katie: Ich weiß, dass dies ein großes Problem geworden ist. Sie sehen es oft in den Mainstream-Medien. Ich denke, es muss ein wachsendes Problem sein, weil es so viel Presse erhält. Können Sie also über einige der Probleme sprechen, die zu Problemen mit der Beckengesundheit führen, und dann über einige Dinge, die wir tun können, um sie zu beheben?

Brianne: Ja. Das ist so etwas wie mein Babythema. Dies liegt mir sehr am Herzen, da ich meine Karriere in der Physiotherapie für Frauen begonnen habe, die sich auf die Gesundheit des Beckenbodens konzentriert. Einige meiner Gedanken und Ansichten haben sich im Laufe der Zeit ein wenig verändert, aber die Hauptgrundlage für das, was ich zu sagen habe, ist dieselbe. Ich denke also, ich werde mich zuerst mit der Frage befassen, wie Sie mehr und mehr davon hören. Ich weiß es nicht. Ich denke, dass … Ich denke, es ist schwer zu sagen, weil die Gesundheitsphysiotherapie dieser Frau ein ziemlich neues Gebiet ist und Forschung zu Fragen der Beckengesundheit betrieben wird. . . Es hat nicht Hunderte von Jahren Forschung darüber oder 50 Jahre Forschung darüber gegeben. Es ist eher wie in den letzten 20 Jahren oder so, dass es wirklich bedeutend erforscht wurde, natürlich beginnend mit Dr. Kegel, von dem viele Leute gehört haben. Das ist schon ziemlich lange her, aber es ist seitdem wirklich gewachsen, was die Forschung angeht. Aber ich denke, dass eine Sache, die dazu geführt hat, dass es mehr zu einem Problem wird, von dem Sie hören, dass die Leute einfach eher bereit sind, darüber als Problem zu sprechen. Es wird mehr ins Freie gebracht, und Gott sei Dank dafür, denn Probleme mit der Blasenkontrolle und der Vorfall von Beckenorganen sind äußerst häufig und auch Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und Schmerzen im Beckenbereich. Sehr, sehr häufige Probleme. Ich denke, es war den Leuten nur peinlich, lange über sie zu sprechen, aber die Leute werden offener dafür. Gott sei Dank, denn Frauen müssen wirklich wissen, dass sie nicht allein sind. Trotzdem denke ich, dass es sehr gut möglich und wahrscheinlich immer häufiger wird, selbst bei Menschen. . . Nur die Tatsache, dass die Leute mehr darüber reden, denn eine Sache, die Sie für einen gesunden, gesunden Beckenboden brauchen, ist, sich zu bewegen. Es geht zurück auf das, was wir gesagt haben. Es ist so, dass Menschen, die immer sesshafter werden und vielleicht denken, dass ihre 30 bis 60 Minuten im Fitnessstudio am Morgen gut genug für ihre tägliche Bewegung sind, und dann sitzen oder für den Rest des Tages hauptsächlich sitzend sind Dies ist nur ein Rezept für eine Katastrophe für Ihre Rückengesundheit, für Ihre gesamte Kerngesundheit, für Ihre Beckenbodengesundheit und kann definitiv zu Problemen wie Schmerzen, Schwäche oder Verspannungen im Beckenboden- und Hüftbereich und allen möglichen Arten von Erkrankungen beitragen Probleme, die letztendlich zu Problemen mit dem Beckenorganprolaps und der Blasenkontrolle führen können, und dergleichen. Also ja, ich denke, dass es etwas ist, was Frauen brauchen
rede weiter darüber. Das Bewusstsein muss sich weiter verbreiten, dass dies ein Problem ist, und die Menschen müssen in Bewegung bleiben. Wollten Sie überhaupt über Kegels sprechen?

Katie: Ja, ich wollte nur sagen, dass wir uns damit befassen, weil ich weiß, dass die meisten Leute denken, wenn sie an die Gesundheit des Beckenbodens denken, denken sie: Oh, ja. Ich sollte nur Kegels machen. ”

Brianne: Ja.

Katie: Du hast kürzlich in meinem Blog darüber geschrieben und es war so informativ, warum sie
kann wirklich sehr, sehr gut sein, aber sie sind möglicherweise nicht für jedermann geeignet.

Brianne: Genau.

Katie: Können wir darüber reden?

Brianne: Ja, absolut. Dies ist wieder ein nahes und liebes Thema in meinem Herzen, weil ich definitiv einige Frauen, die durch die Klinik kamen, in der ich arbeitete, mit Kegels behandelt habe, weil dies eine Art Standard unter den Physiotherapeuten für Frauengesundheit ist soweit als Behandlungsoption. Aber ich hatte den Vorteil, die Frauen, die ich sah, untersuchen zu können, um zu sehen, was ihre Beckenbodenmuskeln und der Rest ihrer Kernmuskeln taten und was sie wirklich brauchten. Ich fand Kegels für viele meiner Patienten hilfreich. Ich denke, dass sie sicherlich für viele Frauen hilfreich sein können, selbst wenn sie nicht zur Physiotherapeutin einer Frau gehen oder sich untersuchen lassen. Sie sind jedoch nicht einfach zu nehmen. Ich meine, sie müssen wirklich verantwortungsbewusst eingesetzt werden, so lustig das auch klingt, weil manche Frauen im Beckenboden so angespannt sind oder einfach viel übermäßige Spannung haben. Es kann Probleme verursachen, Kegels zu machen.

Straffung der Beckenbodenmuskulatur, insbesondere wenn Sie Kegels nicht richtig ausführen, was eine Kontraktion des Beckenbodens und dann eine vollständige Freigabe zur Folge hat. . . Wenn Sie nicht in der Lage sind, diese vollständige Version zu erstellen, und wenn Sie im Wesentlichen nur immer mehr Verträge abschließen und dann den Ratschlägen einiger Leute folgen, die Sie in den populären Medien gelesen haben, nämlich Hunderte von Kegels a Tag für alle, das wird nicht hilfreich sein. Es könnte schädlich sein. Es ist also nur etwas, das Sie wirklich verstehen müssen, Kegels, bevor Sie anfangen, sie selbst zu machen. Sie müssen Ihren eigenen Körper kennen und wissen, ob Sie Probleme wie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr haben oder ob Sie Probleme haben. . . Manchmal, wenn Sie Probleme haben, bei denen Sie Kegels ausprobieren, und Ihre Probleme sich tatsächlich verschlimmern, müssen Sie aufhören. Sie müssen sich wahrscheinlich von einem Physiotherapeuten oder einer Krankenschwester oder von jemandem untersuchen lassen, der die Physiologie und Anatomie des Beckenbodens versteht und weiß, wie sich die Dinge anfühlen und funktionieren sollten. Lassen Sie es von jemandem überprüfen oder halten Sie an und arbeiten Sie mehr daran, den Beckenboden und andere Übungen zur Stärkung des Kerns zu entspannen, Ihre Gesäßmuskulatur zu stärken und zu gehen. Ich habe gerade diesen großartigen Artikel gelesen, in dem es heißt, Gehen sei das Superfood der Fitness, und das finde ich toll. Ich denke das ist so wahr. Es ist wirklich eine Übung, die jeder macht. . . Na gut.
Auf Holz klopfen. Ich versuche, nicht jeden für irgendetwas zu sagen, aber fast jeder kann es sicher tun, und es ist effektiv. Es ist großartig für Ihren gesamten Körper. Es bewegt deine Hüften. Es bewegt dein Becken. Es funktioniert wirklich dein ganzer Kern. Es funktioniert alles und ist so vorteilhaft für Ihren Beckenboden. Neben Kegels gibt es also noch andere Übungen. Kegels können aber einfach großartig sein. . . Ich denke, es ist wichtig zu wissen, wie man einen Kegel macht, damit Sie sich effektiv und schnell wirklich ein Backup geben können, indem Sie die Beckenbodenmuskeln zusammenziehen, wenn Sie dieses Backup wirklich brauchen. Zum Beispiel, wenn Sie krank sind und viel husten und niesen. . . Sie können dieses kleine Kitzeln in Ihrem Hals oder Kitzeln in Ihrer Nase spüren, und Sie können fühlen, dass häufig Husten oder Niesen auftritt, insbesondere ein großes. Also, wenn Sie diese Beckenbodenmuskeln extra beanspruchen können. . . Machen Sie ein wenig Kegel, als würden Sie einen Marmor in Ihre Vagina ziehen und dort halten, dann husten oder niesen und dann loslassen. Das wird Wunder bewirken, um Sie trocken zu halten und Sie vor dem Auslaufen zu bewahren, denn ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Frauen Probleme mit dem Auslaufen haben, wenn sie krank sind, wenn sie Husten und Niesen haben und so etwas. Es ist daher wichtig zu wissen, wie man sie für Koordinations- und Kontrollprobleme verwendet, aber sie sind nicht immer die beste Antwort für alle, was eine allgemeine Übung betrifft. Es ist ein wirklich großes Thema. Es ist ein sehr feuriges Thema. Es ist etwas, das bei vielen Frauen wirklich viel Emotionen hervorruft, denke ich. Einige Leute haben auf die eine oder andere Weise sehr starke Meinungen, bis hin zu Kegels, ob sie gut oder schlecht sind. Ich denke wirklich, dass so viel davon auf die Tatsache hinausläuft, dass es sich um eine sehr gute Sache handelt. . . Ein Bereich unseres Körpers, an den viel Stigma gebunden ist. Der Beckenboden befindet sich direkt an der Basis unseres Beckens. Es ist also das sexuelle Zentrum. Es ist der Bereich, in dem wir unsere Kinder tragen. Es ist genau in dem Beckenbereich, in dem wir unsere Kinder zur Welt bringen. Es ist die Wurzel unseres Körpers. Es ist der eine Bereich des Körpers, der sich unglaublich von dem des männlichen Körpers unterscheidet, ein männlicher Körper, der Beckenbereich und alle unsere Beckenorgane, die wir haben, die Männer nicht haben. Es ist ein wirklich feuriger Ort, und in einigen Kreisen ist es ein feuriges Thema, unabhängig davon, ob Kegels gut oder schlecht sind oder nicht. Aber ich denke auch, dass sie nicht für alle gut sind, aber sie sind auch nicht für alle schlecht. Das ist also meine Haltung.

Katie: Ja, auf jeden Fall. Ich liebe es, wie du es immer wieder zurückbringst. . . Konzentrieren Sie sich nicht nur auf Kegels, auch wenn sie gut für Sie sind. Gehen Sie und verwenden Sie Bewegung.

Brianne: Los geht's. Ja.

Katie: Das ist eine Sache, die wir sogar als Familie gemacht haben und die wir wirklich zu integrieren versuchen, ist zusammen spazieren zu gehen, vielleicht nach dem Abendessen oder am frühen Morgen, aber nur. . . Das kann die ganze Familie, auch der eineinhalbjährige. Wir verbringen Zeit miteinander. Sie können immer noch sprechen, weil Sie nicht sprinten. Du bist draußen. So erhalten Sie saubere Luft und all die verschiedenen Vorteile, und Sie helfen auch Ihrem Beckenboden. Es lässt mich tatsächlich an eine andere Sache denken, über die wir vorher gesprochen haben, nämlich über welche. . . Wenn Sie Kinder anschauen, bewegen sie sich so natürlich, besonders wenn Sie sehen, wie ein Baby hinuntergeht, um etwas aufzuheben. Sie machen eine perfekte Hocke. Ihr Rücken ist vollkommen flach. Sie gehen in eine tiefe, volle Hocke. Ihr Hintern berührt fast den Boden. Sie sind so natürlich perfekt darin. Aber dann verlieren wir diese Bewegungen, wenn wir älter werden. Können Sie also über Dinge sprechen, wie das Erlernen einer korrekten Kniebeuge, die auch dazu beiträgt, Ihren Beckenboden, Ihre Hüftmuskeln und so viele wichtige Dinge zu entspannen, aber die wir die meiste Zeit verlieren, wenn wir älter werden?

Brianne: Ja, so viele Frauen verlieren. . . Menschen verlieren im Allgemeinen diese Flexibilität und Stärke, weil es beides ist. Sie brauchen Flexibilität, um in diese tiefe Position zu gelangen, und Sie brauchen auch Kraft und Gleichgewicht. Also mache ich wirklich viele tiefe Kniebeugen und alle Arten von Kniebeugen in der Fitnessklasse, die ich unterrichte, und viele Fitnessvideos und Dinge, die ich auf meinem mache. . . das habe ich auf meiner website. Deshalb ermutige ich die Leute normalerweise, sich an etwas festzuhalten, wenn sie das erste Mal sind. . . wenn sie nicht in der Lage sind, auf natürliche Weise in diese tiefe Kniebeugeposition zu gelangen. Manche Leute können es einfach nicht. es ist nur in ihnen. Sie haben überhaupt kein Problem. Aber wenn Sie Probleme haben, diese Flexibilität und dieses Gleichgewicht und diese Kraft in den Knöcheln und den Hüften und im Rücken zu haben, dann halten Sie sich wie eine Arbeitsplatte oder die Rückenlehne einer Couch oder etwas sehr Stabiles und Festes fest. Halte dich daran fest und setze deinen Hintern zurück. Ihre Füße können ziemlich breit sein. Setz dich wirklich hin, runter, runter, runter, runter. Ihre Fersen können sogar vom Boden abheben, vielleicht sogar auf einer aufgerollten Yogamatte abgestützt sein, und Sie müssen nur daran arbeiten, den Hintern auf den Boden zu bringen, weit zurückzusitzen und Ihre Wirbelsäule lang und stark und hoch zu halten und Ihre Brust anzuheben. Sie können also im Laufe der Zeit schrittweise daran arbeiten. Wenn Sie dann zum Stehen kommen, möchten Sie wirklich Ihren Hintern drücken und ausatmen. Atme also aus, wenn du hochkommst, egal ob du eine tiefe Kniebeuge machst oder nur eine Luftkniebeuge. Sie möchten wirklich die Gesäßmuskulatur aktivieren und beim Aufstehen ausatmen. Das ist wirklich wichtig.

Katie: Ja, auf jeden Fall.

Brianne: Also ja. Ja, ich denke, Hocken ist eine der besten Übungen. Ich kenne viele Ihrer Communitys und viele Leute, die Ihnen folgen, stimmen dem zu.

Katie: Ja, und es ist erstaunlich, wie schon das Einbeziehen dieser Bewegungen und nicht einmal auf extremer Ebene einen solchen Unterschied bewirken kann. Ich weiß, dass ich mich bei meiner letzten Schwangerschaft mehr Mühe gegeben habe. Während meiner Gesundheitsreise habe ich mehr gelernt und Ihre Informationen gelesen. Also habe ich mich sehr bemüht, tagsüber nur lockere, tiefe Kniebeugen zu machen, meine Hüften und mein Becken zu strecken und Dinge wie Kettlebells zu machen, die ich liebte, als ich schwanger war. Es fühlte sich einfach gut an, das zu tun. Ich hatte eine Schwägerin, die zur gleichen Zeit schwanger war, und wir gingen die ganze Zeit zusammen spazieren. Ich wusste, dass ich mich besser fühlte, aber das Erstaunliche war, dass diese Arbeit 10 Stunden kürzer war als jede meiner anderen Arbeiten, und sie wurde verletzt. Technisch hätte es also länger dauern sollen.

Brianne: Oh mein Gott. Ja.

Katie: Nur der Unterschied, den es gemacht hat, und die Genesung war ein Kinderspiel. Körperlich fühlte ich mich gleich danach großartig und hatte einfach keine Probleme mit Blutungen. Es war einfach so ein Unterschied zwischen Tag und Nacht. Sie denken nicht wirklich, dass diese kleinen Dinge einen so großen Unterschied machen, bis Sie sie tatsächlich sehen, und dann ist es erstaunlich.

Brianne: Ich stimme zu. Ich denke, weil wir so sein sollten. Auf diese Weise wurden unsere menschlichen Körper so konstruiert, dass sie sich bewegen. Wir waren darauf ausgelegt, zu arbeiten, uns zu bewegen und zu gehen und müssen wirklich nach unserem Widerstand streben, als wir in den alten Tagen und den Höhlenmenschentagen und darüber hinaus darauf ausgelegt waren, uns zu bewegen. Wir waren nicht dafür ausgelegt, eingeschaltet zu sein. . . Einige Menschen müssen natürlich auf Bettruhe sein, aber wir waren nicht darauf ausgelegt, während der Schwangerschaft wirklich nur die Füße hochzulegen. Das ist nicht wirklich das, wofür Menschen entwickelt wurden. Sie müssen also diese Bewegung während der Schwangerschaft haben, um gesund zu sein, solange Ihr Körper damit umgehen kann, was die meisten Menschen können. Ich stimme mit Ihnen ein. Ich weiß, dass meine Schwangerschaft auch. . . Ich weiß, dass es für mich sehr hilfreich war, dass ich einen äußerst aktiven Job hatte, bei dem ich durch diesen riesigen Job ging. . . Es war tatsächlich ein wirklich großes Pflegeheim. Zu dieser Zeit war ich in einem Pflegeheim, ging den ganzen Tag spazieren und arbeitete mit Patienten. Ich war wandern . . Zusätzlich zu meiner Arbeit bin ich schon früher gewandert
der Tag, an dem ich geboren habe. Meine Güte. Ich hatte eine sehr schnelle Arbeit und kein Reißen und auch eine schnelle Genesung. Ich schulde es wirklich. . . Ich verdanke so viel davon dem Gehen.

Katie: Ich liebe es.

Brianne: Das Laufen ist also großartig. Ja.

Katie: Ja sicher. Das bringt mich zu einem anderen Punkt, nämlich, dass es einfach, gut, einfacher ist, diese Dinge selbst zu integrieren. Aber dann ist die eigentliche Herausforderung manchmal, wie Sie Ihre Familie dazu bringen, sie mit Ihnen zu machen, egal ob es sich um die Übungs- oder die Nahrungsmittelseite handelt. Ich weiß, dass Sie über beide sprechen. Ich weiß, dass dies ein heißer Knopf für viele Zuhörer ist. Wie bringen Sie Ihre Familie dazu, dies zu tun?

Brianne: Ja. Daher würde ich sagen, dass meine Hauptsache, die ich den Menschen im Allgemeinen gerne sage, wenn es um eine Änderung des gesunden Lebensstils geht, wirklich darin besteht. . . Sie müssen zuerst Ihre Sauerstoffmaske aufsetzen. Sie müssen zuerst auf sich selbst aufpassen und letztendlich das Licht für Ihre Familie sein. Sei derjenige, der. . . Wenn Sie derjenige sind, der die Änderung vornehmen möchte, und wenn es nicht unbedingt diejenigen sind, die die Änderung vornehmen möchten, dann steigen Sie zuerst ein. Du zeigst es ihnen. Du fängst einfach an, dein Leben so zu leben, und sie werden an Bord kommen. Es könnte mehr als das dauern, und ich weiß, dass das ein wenig idealistisch und himmlisch klingt, aber es ist wirklich so ein Schlüssel. Ich habe das gerade so viel in meinem eigenen Leben mit meinem Sohn gesehen. Er ist eigentlich kein sehr aktives Kind. Ich meine, er ist aktiv, aber er ist einer der Kindertypen, die gerne den ganzen Tag nur sitzen und Legos spielen, fernsehen und Videospiele spielen würden. Zum Glück haben wir eigentlich keinen Fernseher. Gott sei Dank ist dies keine Option, aber er würde das wahrscheinlich lieben. Er ist nicht besonders sportlich, und wir müssen wirklich arbeiten, um ihn in Bewegung zu bringen. Aber zur gleichen Zeit würde ich sagen, dass er, da er sieht, wie ich meine Übungen mache und meine Spaziergänge mache und all das, sich selbst wirklich darauf einlässt und jetzt einfach alleine in unseren Fitnessraum geht und sagt, dass er will üben. Er will auf das Trampolin gehen oder so, und er wird wählen
manchmal, um mit mir zum Haus seines Freundes zu gehen. Wenn ich sage: 'Nun, möchten Sie fahren?' Oder möchten Sie heute laufen, ” In der Hoffnung, dass er 'Gehen' sagt, und er fängt an, an den Punkt zu gelangen, an dem er sich für das Gehen entscheiden wird. Sogar seine Freunde entscheiden sich oft dafür, nach Hause zu gehen, anstatt nach Hause gefahren zu werden. Ich denke wirklich, dass es daran liegt, dass wir es nur irgendwie gezeigt haben. . . Wir sind sozusagen das Licht in unserer kleinen Gemeinde hier, wo ich wohne. Es ist ein wirklich ordentliches Gefühl. Ich denke, man muss nur das Vorbild sein und langsam aber sicher werden die Leute an Bord kommen. Davon abgesehen macht es einfach Spaß und integriert wie. . . Wir immer. . .
Wenn wir gehen, gehen wir oft. . . In der Nähe unseres Hauses befindet sich ein Park. Also gehen wir oft einfach zum Park. Das gibt meinem Sohn einen Anreiz, im Park zu spielen, wenn wir dort sind, und dann gehen wir nach Hause. Manchmal bringen wir einen Ball mit und spielen ein bisschen Fang, wo immer wir anhalten. Es gibt verschiedene Dinge, die Sie so tun können. Sie müssen es nur zu einer Familienaktivität machen. Die Hauptsache ist wirklich, dass Mama und Papa dabei sein müssen, denn Sie können nicht einfach erwarten, dass die Kinder es tun, wenn Mama und Papa es nicht auch tun.

Katie: Ich stimme vollkommen zu. Sogar Kinder, die Sie sagen, wie Ihr Sohn, die nicht nur von Natur aus in Sport und andere Dinge verliebt sind, sondern gerne Zeit mit ihren Eltern verbringen.

Brianne: Genau.

Katie: Und wenn du das zu einer besonderen Zeit machst. . . Manchmal nehme ich einfach die Mädchen, wenn ich spazieren gehe, oder nur die Jungen und lasse es einfach eine besondere Zeit, mit ihnen zu reden, und sie lieben das. Sie bekommen auch Bewegung, aber sie bemerken es nicht einmal wirklich, weil wir nur rumhängen und reden.

Brianne: Ich habe auch festgestellt, dass er mit meinem Sohn lieber spazieren geht, wenn es nur ich oder nur mein Mann mit ihm ist, obwohl wir es gerne als Familie tun. Aber ich denke, er genießt dieses besondere Einzelgespräch wirklich. Es könnte also diese Idee sein, wie Sie sagten, von gerecht
Die Mädchen oder nur die Jungen oder wie auch immer eine Familie es auflösen möchte. Das ist eine andere Art, sich das so vorzustellen, als würde es fast wie ein Date aussehen.

Katie: Ja genau. Brianne: Ja.

Katie: Das ist eine Sache. Um uns nicht zu sehr mit diesem Thema zu beschäftigen, wollten wir mit unseren Kindern nicht jede Feier zum Thema Essen feiern. Ich habe auf dem Blog viel darüber gesprochen, aber wie unsere Kultur jedes Mal, wenn es einen Geburtstag oder eine gute Note oder einen Homerun gibt oder was auch immer es ist, wir mit Essen und Süßigkeiten und Junk Food feiern. Deshalb versuchen wir immer mehr über Erfahrungen und gemeinsame Zeit mit der Familie zu sprechen, egal ob es sich um Spaziergänge oder einfach nur um Spaziergänge handelt. . . Zu ihrem Geburtstag gehen wir wandern oder gehen in den Zoo oder gehen irgendwohin und machen etwas und essen nicht nur. Ich denke, dass Mütter eine wichtige Unterscheidung treffen können. Ihre Kinder wollen Sie wirklich nur. Sie wollen Ihre Zeit und sie wollen Ihre Aufmerksamkeit.

Brianne: Ja.

Katie: Manchmal ist das am schwierigsten zu geben. Es ist einfach, ihnen einen Snack zu geben und sie einen Film ansehen zu lassen, aber ich hoffe, dass sich das später auszahlt, weil sowohl für ihre Gesundheit, offensichtlich von der Bewegungsseite, als auch von der Beziehungsseite. Es ist also eine Art Win-Win.

Brianne: Auf jeden Fall. Ja. Ja. Ja. Ich habe einen Freund, der das getan hat. . . Zu Ostern machte sie die Plastik-Ostereier. Anstelle von Süßigkeiten und allem, was die Kinder in ihrem Osterkorb sammelten, stellte sie kleine Aufgaben, die sie erledigen mussten, oder kleine Dinge wie 10 Jumping Jacks oder was auch immer, kleine andere Aktivitäten, die sie in den Ostereiern erledigen mussten. Dann, wenn sie alle taten. . . Ich kann mich nicht genau erinnern, wie sie es getan hat. Aber irgendwie, wenn sie alle Aufgaben erledigten oder was auch immer es war, konnten sie einen Preis aus einer Preisbox auswählen. Die Preise waren alle wie ins Kino zu gehen. Sie hatten nichts mit Essen zu tun. Also ich wirklich. . . Der Punkt ist . . . Ich kann mich nicht genau erinnern, wie sie es gemacht hat, aber ich fand es wirklich ordentlich, weil sie sich wirklich auf aktive Dinge konzentrierte, und dann nahm sie den Fokus wirklich von den Schokoladenhasen und den Gummibärchen und brachte es zu mehr Familienaktivitäten und Einzelgespräche und dann auch aktive Aktivitäten. Ich fand das echt cool.

Katie: Das ist eine großartige Idee. Ich liebe diesen.

Brianne: Ja.

Katie: Ich könnte auch damit anfangen.

Brianne: Ja. Ja.

Katie: Ich hasse es, dass wir schon fast am Ende sind, aber ich möchte Ihre Zeit und die Zeit, die jeder zuhört, respektieren. Ich habe also drei Fragen, die ich normalerweise am Ende stelle.

Brianne: Großartig.

Katie: Der erste ist: Welchen Rat wünschst du dir, jemand hätte dich früher im Leben gegeben?
dass Sie jetzt mit allen anderen teilen möchten?

Brianne: Ja, ich denke das ist eine großartige Frage. Ich denke, das ist wahrscheinlich der beste Rat, den ich geben kann. . . Auch hier denke ich, dass Ihre Community dies wirklich bereits tut, aber es ist nur, über den Tellerrand hinaus zu denken, wenn es um Mainstream-Ratschläge geht, weil ich. . . Ich würde sagen, dass der gängige Rat lautet, dass Sie wieder gehen müssen, wie wir es bereits erwähnt haben, wie Sie ins Fitnessstudio gehen müssen und wie Sie Ihre Übungen machen müssen, und dann sind Sie gut für den Tag . Aber das ist nicht der Fall. . . Es gibt so viele andere Möglichkeiten, wie Sie Bewegung oder Bewegung in Ihr Leben integrieren können. Es ist nicht unbedingt eine Jazzercise-Klasse oder Step-Aerobic oder Cross-Fit oder was auch immer. Sie können finden, was Ihr Körper liebt, ob es sich um afrikanisches Trommeln oder nur um Tanzpartys in Ihrem Wohnzimmer handelt. Es muss nicht in eine Schachtel passen, in der “ Übung ” Sollte aussehen, wie. Dann ist der andere Schlüssel dafür. . . Ich meine, es gibt so viele Schlüssel, aber ein weiterer großer Schlüssel ist das Essen. Ich meine, ich habe mein ganzes Leben lang erzählt. . . Ich hatte Magenprobleme und schreckliche Verstopfung und schreckliche emotionale Probleme und alles Mögliche. Mir wurde immer gesagt, ich solle mehr gesunde Vollkornprodukte essen und mehr Ballaststoffe und die konventionelle Weisheit, wenn es um Ernährung geht. Es hat so lange gedauert, bis ich aufgehört habe, nur diese konventionelle Weisheit und nur diesen engen Fokus dessen zu betrachten, was uns so lange gesagt wurde. Ich habe lange gebraucht. Aber als ich endlich anfing, über diesen Rahmen hinauszuschauen und zu erkennen, dass ich wirklich der Meister meiner eigenen Gesundheit bin, geschah wahre Heilung und ich wurde endlich gesund. Sie müssen also nur auf Ihre Intuition hören und Ihren eigenen Körper kennen und nicht unbedingt alles von den Fernsehärzten oder Ihrem persönlichen Arzt nehmen. Ich meine, Sie müssen auf medizinischen Rat hören, aber auch auf sich selbst. Denken Sie also über den Tellerrand hinaus, das ist ein großer Schlüssel.

Katie: Ja, das ist so toll. Zweitens, was ist ein umsetzbarer Schritt, den Menschen, die zuhören, vielleicht Probleme mit der Beckengesundheit haben oder einfach nur proaktiv sein wollen, was ist ein Schritt, den sie jetzt tun können?

Brianne: Oh mein Gott. Okay. Wenn sie also Probleme mit der Gesundheit des Beckens haben, wenn sie Probleme mit der Blasenkontrolle oder ähnliches haben, dann würde ich tatsächlich sagen, dass Sie wahrscheinlich einen Physiotherapeuten für Frauen aufsuchen sollten, weil es jetzt viele davon gibt. Es ist ein wachsendes Feld. Es ist großartig, tatsächlich eine Prüfung zu erhalten und zu jemandem zu gehen, der in diesem Fachgebiet geschult wurde. Vielleicht möchten Sie die Physiotherapeutin Ihrer Frau befragen und sagen: 'Jetzt werden Sie mir nicht unbedingt Kegels verschreiben.' Richtig? ” Natürlich wird sie wissen, was sie tut, aber Sie möchten vielleicht zeigen, dass Sie das Wissen haben, dass es nicht nur um Kegels geht. Es steckt noch mehr dahinter. Vielleicht möchten Sie Kegels. Sie können nicht Kegels wollen. Sie werden definitiv andere Übungen zur Stärkung des Kerns benötigen. Möglicherweise benötigen Sie ein Entspannungstraining, alle Arten von Übungen zur Stärkung des Kerns. Aber wie auch immer, sehen Sie einen Frauengesundheits-PT. Wenn es ein umsetzbarer Schritt für jemanden ist, der einfach mehr Bewegung in sein Leben bringen möchte, würde ich sagen, mache meinen Wundermorgen, der so einfach und so einfach ist und so viel Spaß macht. Es ist nur, wenn Sie aufstehen. Das erste, was Sie tun, nachdem Sie ein großes altes Glas Wasser genommen und vielleicht etwas Zungenkratzen gemacht haben, was ich auch tue. . . Eines der ersten Dinge, die Sie tun, ist, dass Sie aufstehen und einfach etwas tun, das Ihren Körper in Bewegung bringt, weil ich wirklich denke, dass dies den Ton für den Rest des Tages angibt. Ich liebe es, wie Windmühlen zu arbeiten, bei denen du mit der anderen Hand nach unten greifst und deinen Zeh berührst und dann aufstehst und nach unten greifst und den anderen Zeh mit der anderen Hand berührst und aufstehst. Dann verdrehe ich meine Wirbelsäule. Ich habe nur drei oder vier, manchmal mehr, aber nur ein paar Züge, die ich mache. es ist schnell und es fühlt sich einfach gut an und bringt mein Blut zum Fließen und meine Muskeln summt. Das ist eine sehr schnelle und einfache Sache, die Sie tun können, wenn Sie Ihren Tag nur bewegungsmäßig mit einer guten Note beginnen möchten.

Katie: Ja, das ist ein großartiger Tipp. Und schließlich, was ist neben Ihrem eigenen Blog die beste Ressource, auf die wir in den Shownotizen definitiv verweisen werden, die Sie jedoch für die Gesundheit in diesem Bereich oder nur allgemein gefunden haben? Vielleicht ist es ein Buch, ein Artikel oder ein Film. Aber wohin würden Sie jemanden schicken, der eine großartige Ressource ist?

Brianne: Ja. Ich würde Leute zu Podcasts schicken. Dies ist keine spezifische Antwort. Es tut mir Leid. es ist allgemein. Ich liebe meine Podcasts und es gibt jetzt so viele großartige Podcasts. Gehen Sie einfach zu iTunes und suchen Sie nach Dingen, die für Sie interessant sind, egal ob es sich um Fitness oder Wellness im Allgemeinen oder um Geschäft oder Ernährung handelt. Es gibt einige erstaunliche. Ich liebe deinen Podcast. Ich liebe auch Dr. Low Radio. Ich liebe das Land des Geschäfts. Ich liebe den Biz Chicks Podcast und Businesswomen Rock. Ich weiß, dass Balance Bites ein großartiger Podcast für die Ernährung ist. Es gibt nur einige wirklich erstaunliche Ressourcen da draußen und erstaunliche Köpfe da draußen. Wir können alle so viel von ihnen lernen. Es macht einfach Spaß. . . Ich höre gerne Podcasts, wenn ich Abendessen mache oder Wäsche wasche. Also ja, ich denke nur zuzuhören und dein Wissen auf diese Weise zu erweitern, vielleicht mehr als nur eines. . . Vielleicht finden Sie drei oder vier, die Sie mögen und zwischen denen Sie wechseln können.

Katie: Ja, ich liebe auch Podcasts.

Brianne: Ich auch.

Katie: Ich habe sie normalerweise an, wenn ich gehe, wenn ich nicht mit den Kindern zusammen bin. Ja.

Brianne: Ja. Ja.
Katie: Sie sind großartig.

Brianne: Ja.

Katie: Großartig. Wo können die Leute Sie finden, wenn sie mehr über Ihre Bewegungsprogramme, Ihre Philosophie und all Ihre großartigen Informationen erfahren möchten? Wo können sie dich finden?
Brianne: Femfusionfitness.com. Das ist nur F-E-M-F-U-S-I-O-N fitness.com. Ich habe einen Blog, auf dem ich seit Jahren Dinge poste, ich denke wie fünf Jahre. Also habe ich einen Blog und dann habe ich einige Gruppenfitnesskurse, aber sie sind momentan hauptsächlich in Deutschland. Das ist wahrscheinlich für einen Großteil der Welt nicht hilfreich. Ich habe einige Live-Gruppen-Fitnesskurse, die viel Spaß machen. Dann habe ich einige Online-Kurse, Videos und die so genannte Eternal Radiance Collection, die alle meine Videos und E-Kurse enthält, die sich auf Fitness und Ernährung beziehen, um den Menschen wirklich die Idee zu vermitteln, dass es sich um einen Lebensstil handelt. Es geht nicht nur darum, ein Video zu kaufen und zu denken, dass es das ist. Es ist wirklich ein umfassender Lebensstil, wenn es um Stressbewältigung, Fitness und Ernährung geht. Es gibt natürlich noch mehr, aber das sind die wichtigsten Dinge, die ich behandele. Ich habe auch ein Gruppengesundheits-Coaching-Programm, das für mich brandneu ist. es heißt Lift. es startet tatsächlich diese Woche. Also bin ich darüber aufgeregt. Es heißt Lift, und auf meiner Website finden Sie weitere Informationen dazu. Ich genieße die Arbeit online wirklich sehr, sehr, aber ich mag es auch sehr, mit Menschen zu interagieren. Aus diesem Grund war ich begeistert, den Coaching-Aspekt in meine Programme aufzunehmen.

Katie: Perfekt. Nun, es hört sich so an, als hätten Sie eine arbeitsreiche Woche.

Brianne: Ja.

Katie: Also danke, dass du uns bearbeitet hast. Wir werden sicher auf all das in den Shownotizen verweisen. So können die Leute es direkt finden. Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihre Anwesenheit. Ich finde es toll, dass wir es mit Ihnen in Deutschland und mir in den USA koordinieren können. . .

Brianne: Ja.

Katie :. . . und dass ich dich haben könnte. Ich danke dir sehr.

Brianne: Danke, Katie. Es hat Spaß gemacht.

Katie: Danke. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag. Vielen Dank an euch alle fürs Zuhören. Vielen Dank, dass Sie sich diese Folge des Innsbrucker Podcasts angehört haben, in der ich einfache Antworten für gesündere Familien gebe. Wenn Sie meine sieben einfachen Schritte für gesündere Familien kostenlos erhalten möchten, gehen Sie zu Wellnessmama.com und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ich werde sie Ihnen dann umgehend zusenden. Sie können auch über soziale Medien, Facebook.com/Endlesswellness oder auf Twitter und Instagram, @Wellnessmama, in Kontakt bleiben. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn Sie sich eine Sekunde Zeit nehmen und diesen Podcast abonnieren würden, damit Sie über zukünftige Folgen informiert werden. Wenn Sie jemals von etwas profitiert haben, über das ich in diesem Podcast gesprochen habe, wäre ich sehr dankbar, wenn Sie eine Bewertung oder Bewertung abgeben würden, da andere auf diese Weise diesen Podcast finden können und wir Ihnen helfen können, die Nachricht zu verbreiten . Vielen Dank, wie immer, dass Sie zugehört und gelesen haben und an Bord sind, um eine Zukunft für unsere Kinder zu schaffen, die gesünder und glücklicher ist. Bis zum nächsten Mal eine gesunde Woche.
Vielen Dank, dass Sie diese Woche zu mir für den Podcast gekommen sind. Bitte hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung und Bewertung bei iTunes. Rankings und Bewertungen sind in den Rankings meines Podcasts wirklich wichtig, und ich schätze jede Bewertung sehr und lese jede einzelne.
Vergessen Sie nicht, sich über iTunes oder Stitcher anzumelden, damit Sie keine zukünftigen Folgen verpassen.

Vielen Dank, wie immer, dass Sie zugehört und gelesen haben und an Bord sind, um eine Zukunft für unsere Kinder zu schaffen, die gesünder und glücklicher ist. Wenn Sie Fragen haben oder Vorschläge für zukünftige Podcast-Gäste oder Themen haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.