Alles, was Sie über Schlaf und Melatonin mit Lisa Shank wissen müssen

Ich bin hier mit Lisa Shank, die seit über 20 Jahren in der Naturstoffbranche tätig ist. Sie hat funktionelle Ernährung und Kräutermedizin studiert und ist eine Expertin für Schlaf und Hormone.


In dieser Episode beschäftigen wir uns besonders intensiv mit Melatonin, das oft missverstanden und sehr oft in der falschen Dosis verabreicht wird. Wir beseitigen heute die Verwirrung und gehen auch auf eine ganze Reihe von Dingen ein, die Sie zu Hause kostenlos tun können, um besser zu schlafen und ausgeglichenere Hormone zu erhalten. Wir gehen sogar auf alle “ Mutter ” Fragen zu besserem Schlaf auch für Babys, Kinder und Jugendliche!

Episodenhighlights

  • Wie Licht den Schlaf und die Hormone beeinflusst
  • Möglichkeiten, Licht, Nahrung und Bewegung für Melatonin und Schlaf zu verwenden
  • Die umgekehrte Beziehung zwischen Cortisol und Melatonin
  • Wie Hydratation in Schlaf und Hormone einfließt
  • Praktische Methoden, um festzustellen, ob Sie ausreichend hydratisiert sind und genügend Mineralien / Elektrolyte erhalten
  • Warum morgens für Energie und Schlaf hydratisieren?
  • Der Hauttest, um zu wissen, ob Sie ausreichend hydratisiert sind
  • Ein wichtiger Grund, nicht nur Datum, sondern auch Uhrzeit zu kennzeichnen, wenn Sie Muttermilch pumpen
  • Der Grund, warum Babys erst nach etwa 3 Monaten Melatonin produzieren
  • Warum Teenager fast dreimal so viel Melatonin produzieren wie Erwachsene (und warum dies wichtig ist)
  • Wie man Kinder und Jugendliche bei der gesunden Melatonin- und Cortisolproduktion unterstützt
  • Was für eine verzögerte Schlafphase ist bei Kindern und der Grund, warum es Teenagern manchmal schwer fällt, zu schlafen
  • Melatonin ist eines der wenigen Antioxidantien, die die Blut-Hirn-Schranke durchbrechen
  • Warum Dosierung mit Melatonin so wichtig ist und warum weniger mehr ist
  • Der Unterschied zwischen pflanzlichem und laborbasiertem synthetisiertem Melatonin und wie der Körper unterschiedlich reagiert
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

  • Symphony Natural Health
  • Symphony Health Herbatonin Melatonin
  • Wie man Sohle macht
  • LMNT Elektrolytgetränk
  • Zitronenwasser am Morgen: Vorteile und Mythen
  • 6 natürliche Schlafmittel (Sie haben es vielleicht nicht versucht)
  • Das bläulichste Augevon Toni Morrison

Mehr aus Innsbruck

  • 132: Verwendung von Cannabidiol oder CBD für Schlaf, Hormone und Gesundheit
  • 89: Warum Schlaf wichtiger ist als Diät und Bewegung in Kombination mit Shawn Stevenson
  • 58: Wie das Wissen um Ihren Chronotyp Ihren Schlaf verbessern kann
  • Wie ich meinen Cortisolspiegel auf natürliche Weise mit Essen und Licht gesenkt habe
  • Warum ich eine Blaulicht-Schutzbrille trage (nachts)
  • Warum meine Kinder kein Nachtlicht haben
  • So schaffen Sie eine perfekte Schlafumgebung

Hat dir diese Folge gefallen?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.


Podcast lesen

Dieser Podcast wird von Flying Embers gesponsert, einer für Sie besseren Alkoholmarke, die Hard Kombucha mit probiotisch angetriebenem Hard Seltzer braut. Alle Produkte sind zuckerfrei, kohlenhydratfrei, USDA-zertifiziert und werden mit lebenden Probiotika und Adaptogenen gebraut. Sie sind außerdem alle Keto, glutenfrei, vegan und kalorienarm. Daher sind sie eine großartige Option für ein funktionelles, kalorienarmes Getränk, das köstlich ist. Ich liebe ihre Aromen. Sie haben einige wirklich einzigartige, wie Grapefruit Thymian und Guava Jalapeno, und ich bin ein großer Fan ihres Clementine Hibiscus. Alle ihre Produkte werden kunstvoll in einem trockenen Fermentationsprozess hergestellt, der dem Hard Kombucha eine perfekt ausbalancierte natürliche Süße verleiht, die trotz Null Zucker und Kohlenhydraten erstaunlich schmeckt. Wir haben ein exklusives Angebot für Sie ausgearbeitet. Erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihre gesamte Bestellung. Um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, gehen Sie zu flightembers.com/wellnessmama und geben Sie an der Kasse den Code WELLNESSMAMA ein. Der Rabatt ist nur auf deren Website verfügbar. Und sie sind auch landesweit in Lebensmittelgeschäften erhältlich, wo immer Sie Bier und harte Selters finden. Überprüfen Sie jedoch, wo sie zu finden sind, und erhalten Sie den Rabatt unter flyembers.com/wellnessmama.

Diese Episode wird von Paleovalley gesponsert. Sie sind meine Quelle für grasgefütterte probiotische Rindfleischsticks und jetzt auch einige meiner Lieblingszusätze. Sie haben einen Vitamin C-Komplex, der aus drei der konzentriertesten natürlichen Vitamin C-Quellen hergestellt wird: Amla-Beere, Camu-Camu-Beere und unreife Acerola-Kirsche. Jede nährstoffreiche Portion liefert 750% Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C - eine Menge, die Ihnen helfen soll, zu gedeihen und nicht nur zu überleben. Die meisten anderen Vitamin C-Präparate stammen aus GVO-Mais und enthalten nur einen Bruchteil der Vitamin-Ascorbinsäure. Ihr essentieller C-Komplex enthält das gesamte Spektrum ohne synthetisches Vitamin C … Nur Bio-Superfoods! Schauen Sie sich dies und alle ihre Produkte an und sparen Sie 15% unter paleovalley.com/mama, um 15% Rabatt zu erhalten.

Katie: Hallo und willkommen im “ Innsbruck ” Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und wellnesse.com. Das ist meine neue Körperpflegelinie Wellnesse mit einem E am Ende. In dieser Episode dreht sich alles um Schlaf, Cortisol, Melatonin und Stresshormone und alles, was Sie über all diese wissen müssen. Ich bin hier mit Lisa Shank, die seit über 20 Jahren in der Naturstoffbranche tätig ist. Sie hat verschiedene Modalitäten studiert, darunter funktionelle Ernährung und Kräutermedizin, und war in verschiedenen Gremien tätig, die mit diesen verwandt sind. Sie ist eine Expertin für Schlaf und Hormone, und besonders gehen wir tief in diese Episode über Melatonin ein, das oft missverstanden und sehr häufig falsch dosiert wird. Und es gibt eine Menge Kontroversen darüber, wie, ob und wann und in welcher Dosis es angewendet werden sollte. Wir klären heute viele dieser Dinge auf. Und sie geht auch auf eine ganze Reihe von Dingen ein, die Sie zu Hause kostenlos tun können und die den Schlaf und die Hormone beeinflussen. Wir gehen sogar in Kinder und Babys und Jugendliche und schlafen. Viele Implikationen. Ich weiß, dass Sie viel lernen werden. Ich habe es auf jeden Fall getan. Lassen Sie uns also ohne weiteres zu Lisa kommen.

Lisa, willkommen. Danke für's Da sein.




Lisa: Vielen Dank, dass du mich hast, Katie. Es ist großartig, hier bei Ihnen zu sein.

Katie: Es ist großartig, auch hier bei dir zu sein. Und ich denke, wir werden heute ein wirklich wichtiges Thema aus vielen verschiedenen Blickwinkeln angehen. Und das ist eine Menge Dinge, die mit Schlaf und Schlafhygiene zusammenhängen, aber auch mit Melatonin, das diskutiert wurde. Wir alle kennen das wahrscheinlich im Zusammenhang mit dem Schlaf. Aber ich sehe gerade in PubMed und in den Medien eine Menge Alarm für viele andere Anwendungen. Und es scheint halb umstritten und auch halb missverstanden zu sein. Ich bin wirklich dankbar, dass Sie heute hier sind, um einiges davon zu klären und uns die wahre Geschichte zu erzählen. Aber danke für deine Zeit und dafür, dass du hier bist. Und um breit anzufangen, lassen Sie uns vielleicht hineinspringen und uns einen umfassenden Überblick darüber geben, was Melatonin vielleicht ist, und im Kontext des Schlafes beginnen.

Lisa: Okay. Nun, Melatonin ist ein natürlich vorkommendes Hormon, das unseren Schlafzyklus, unseren zirkadianen Rhythmus oder den Schlaf-Wach-Zyklus, wie die Leute ihn vielleicht kennen, reguliert. Es wird in der Zirbeldrüse des Gehirns produziert und freigesetzt, wenn die Netzhaut des Auges Dunkelheit erkennt. Deshalb sollten wir mehr in Bezug auf Licht und Dunkelheit als in Bezug auf die Tageszeit darüber nachdenken. Interessant an Melatonin ist jedoch, dass es mehr als nur ein Hormon ist. Es ist ein Antioxidans und wirkt sich auf Entzündungen aus. Es wurde festgestellt, dass es im Darm und in vielen anderen Geweben des Körpers produziert wird, aber unser Verständnis für diese Funktionen und die Produktion steckt noch in den Anfängen.

Wenn Sie also an Melatonin denken, denken Sie meistens hauptsächlich an ein Schlafhormon. Aber es spielt eine ebenso wichtige Rolle beim Aufwachen, wie es auch unseren Weckzyklus auslöst. Dies ist die Zeit, in der die Netzhaut Licht registriert. Selbst wenn es durch Ihr geschlossenes Augenlid geht, erhalten Sie das Lichtsignal und registrieren Licht. Und so ist es genauer, Melatonin in Bezug auf Licht und Dunkelheit im Vergleich zu Tag und Nacht zu betrachten, wie ich sagte.


Wenn Sie beispielsweise tagsüber die Jalousien schließen und Melatonin einnehmen, wird ein Schlafzyklus ausgelöst. Wenn Sie nachts Melatonin einnehmen und dann mit eingeschaltetem Licht vor Ihrem Computer sitzen, wissen Sie, dass das Licht, das vom Computer auf Sie zukommt, Sie tatsächlich wach hält. Daher denke ich, dass dies für einige wahrscheinlich überraschend ist.

Katie: Und das bringt einen wirklich wichtigen Punkt auf den Punkt, über den ich hier schon ein paar Mal gesprochen habe, aber es würde sich gerne wirklich einwählen, was die Bedeutung von Licht im Allgemeinen und der Fähigkeit zur Verwendung ist Licht als Werkzeug für besseren Schlaf auf verschiedene Arten. Und für mich sind einige der tiefgreifenderen Methoden, die ich sehr bald nach dem Aufwachen am Morgen getan habe, ich habe bereits darüber gesprochen, aber wenn Sie nach draußen gehen, selbst wenn es ein bewölkter Tag ist, sind Sie ausgesetzt zu einem so breiteren Lichtspektrum, wenn Sie nach draußen oder nach innen gehen. Und damit beginnt diese ganze Hormonkaskade, die Dinge signalisiert, die später am Tag für den Tagesrhythmus wirklich wichtig sein werden. Und wie Sie gerade erwähnt haben, vermeiden Sie auch dieses helle Licht oder blaue Licht nach Einbruch der Dunkelheit, da dies dem Gehirn und dem Körper signalisiert, dass es noch tagsüber ist, wenn es nicht ist. Und ich denke, Licht ist eine oft übersehene Komponente, wenn es um Gesundheit und Schlaf geht.

Und, wissen Sie, die Leute lieben es, Fragen zu Nahrungsergänzungsmitteln oder Biohacking und all diesen Dingen zu stellen. Und ich denke, wenn Sie Ihr Licht und Ihren Schlaf noch nicht herausgefunden haben, wird dies der gemeinsame Nenner sein, der all diese Dinge viel effektiver macht. Und es ist kostenlos. Es kostet nichts, morgens nach draußen zu gehen oder das Licht auszuschalten und nachts wie weniger Licht zu haben. Dies sind einige einfache Dinge, die wir tun können. Und als Eltern hilft es auch Kindern, zu schlafen. Aber wie Sie angesprochen haben, denke ich, dass viele Leute an Melatonin als Ergänzung denken. Aber Melatonin ist in erster Linie ein Hormon im Körper, das wir sicherlich mit Nahrungsergänzungsmitteln manipulieren können, aber auch so, wie Sie es bereits durch Licht berührt haben. Aber was sind einige der anderen Faktoren, die bei diesem Melatonin-Zyklus eine Rolle spielen, und wann steigt und fällt Melatonin tagsüber? Was trägt dazu bei?

Lisa: Das ist also eine wirklich gute Frage, und ich bin wirklich froh, dass Sie sich den Punkt gekauft haben, nach draußen zu gehen. Es gibt eine Menge Daten, die wirklich darauf hindeuten, dass regelmäßige Trainingsroutinen und eine gesunde Ernährung Teil des wesentlichen Aspekts dieses zirkadianen Rhythmus sind, von dem Melatonin beeinflusst wird, da wir bereits Licht und Dunkelheit angesprochen haben, aber es kann auch einige diätetische Komponenten geben dazu. Es hat eine umgekehrte Beziehung zu Cortisol, von der die Leute viel hören. Und so wird es sich auswirken, wissen Sie, wenn Ihr Cortisol wirklich hoch ist, wird es Melatonin unterdrücken, wie es scheint. Und so wollen wir auf unsere natürlichen Zyklen achten. Und so, wie Sie sagten, bin ich ein großer Befürworter, wenn ich nach draußen gehe, um mit den Kindern nach draußen zu gehen und sie dem vollen Lichtspektrum auszusetzen. Das wird diesen Tagesrhythmus verstärken und dazu beitragen, dass sie schlafen. Wake-Cycle-Funktion reibungsloser. Sie möchten später am Tag keine stimulierenden Nahrungsergänzungsmittel mehr haben, die sich auf Melatonin und die Fähigkeit einer Person auswirken können, für den Tag herunterzufahren.


Wir sehen auch, dass es eine gewisse Beziehung zwischen Melatonin und Blutzucker gibt. Wir wollen also darüber nachdenken, wie wir Kinder auf den Schlaf vorbereiten. Es gibt einige Vorschläge, dass ein Snack vor dem Schlafengehen eine gute Idee ist, wissen Sie, dass dies dazu beitragen wird, den Blutzucker über Nacht zu regulieren. Wir denken an Flüssigkeitszufuhr. Es ist wirklich wichtig zu erkennen, dass wir auch über Nacht Flüssigkeiten und Elektrolyte verlieren. Sie möchten also den ganzen Tag über gut mit Feuchtigkeit versorgt sein. Es gibt also Schätzungen, dass 75% der Amerikaner chronisch dehydriert sind. Wir möchten also über alle Elemente nachdenken, um unseren Körper gesund zu halten, damit wir die Zeit maximieren können, in der wir schlafen und schlafen müssen, wenn dies sinnvoll ist. Ich habe das nicht gut gesagt.

Ich denke, eine Sache, die ich über die Flüssigkeitszufuhr sagen wollte, nämlich, dass sich dies auf den Schlaf auswirken wird, ist, dass die Flüssigkeitszufuhr auch die Körpertemperatur reguliert. Es hilft, Gelenke zu schmieren, beugt Infektionen vor, versorgt die Zellen mit Nährstoffen und sorgt dafür, dass die Organe ordnungsgemäß funktionieren. Und es unterstützt eine gesunde Schleimhaut, die sich auch auf die Atemwege auswirkt. Ich glaube also nicht, dass wir im Zusammenhang mit dem Schlaf oft an Flüssigkeitszufuhr denken. Aber ich denke, der übergeordnete Punkt, den ich ansprechen möchte, ist, wie wir unser tägliches Leben leben und unsere täglichen Routinen werden sich auf unsere nächtlichen Routinen auswirken und wie gut unser Körper in einem Schlafkontext optimal funktionieren kann.

Katie: Das macht Sinn. Und ich denke, vielleicht ist die Flüssigkeitszufuhr ein weiterer missverstandener Bereich, in dem es viele unterschiedliche Meinungen darüber zu geben scheint, wie viel Wasser wir tatsächlich benötigen und wie wir herausfinden können, wie viel Wasser wir tatsächlich benötigen. Und auch jetzt gibt es ein zunehmendes Gespräch darüber, wie man genug Elektrolyte und Mineralien bekommt, wenn man genug Wasser trinkt. Haben Sie spezielle Richtlinien oder Tipps, um sicherzustellen, dass wir hydratisiert sind und wie Sie wissen, wann wir diesen Punkt erreicht haben? Ich denke, einer meiner Nachteile ist, dass ich mich nachmittags immer mehr daran zu erinnern scheine, und so trinke ich nachts mehr Wasser, was mich dann aufweckt. Aber irgendwelche Tipps für die richtige Flüssigkeitszufuhr?

Lisa: Das ist eine großartige Frage. Ich denke, das ist eine Angewohnheit, in die sich viele von uns hineinversetzen. Oh, ich habe nicht genug zu trinken, also werde ich es jetzt tun. Und dann kann das später, wenn Sie schlafen, zum Beispiel ein Problem verursachen. Aber ich liebe Seezunge, eine Form von Himalaya-Kristallsalz, die wie ein Stein hereinkommt. Und Sie geben diese in Wasser und lassen über einen Zeitraum von 24 Stunden die volle Sättigung zu, wodurch ein Konzentrat entsteht. Dann nimmst du das Konzentrat mit 1 Teelöffel und gibst es morgens in dein Trinkwasser und trinkst es auf nüchternen Magen. Und es gibt Ihnen alle Ihre Mineralien und Elektrolyte für den Tag aus einem Functional Food. Es ist also wirklich günstig. Dies ist eine großartige Möglichkeit, diese Mineralien und Elektrolyte aus einer natürlichen Quelle zu beziehen. Und Sie werden erstaunt sein, welchen Unterschied Ihr Energieniveau und Ihre Haut ausmachen.

Sie fragen, woher wissen Sie, wissen Sie, über Ihre Haut oder über Ihre Flüssigkeitszufuhr? Ich denke, einige der Möglichkeiten, wie Sie davon erzählen können, sind Ihre Energieniveaus. Ich glaube nicht, dass wir genug über die Flüssigkeitszufuhr in Bezug auf unsere Energie nachdenken, wie sich Ihre Haut anfühlt. Wie gesagt, es schmiert die Gelenke und hat viel mit der Art der Organfunktion zu tun. Es gibt also viele Elemente, die von einer angemessenen Flüssigkeitszufuhr betroffen sind. In Bezug auf die Menge an Flüssigkeitszufuhr ist dies eine große Frage, auch weil es viele Kontroversen oder keine Kontroversen gibt, aber Uneinigkeit darüber. Ich weiß nicht, dass wir wirklich einen Konsens erreicht haben. Dies scheint die häufigste Ermahnung zu sein: 10 Unzen Wasser pro 10 Pfund Körpergewicht, das eine Person hat. Wenn Sie also 130 Pfund wogen, wären dreizehn 10-Unzen-Gläser Wasser eine Art Ideal.

Aber auch hier mag ich das Himalaya-Kristallsalz, wie ich bereits erwähnt habe, und einer der anderen Gründe, warum ich das so gut mag, ist, dass es in ionischer Form vorliegt, was irgendwie die Absorption des Wassers in die Zelle unterstützt. Und so erhalten Sie eine bessere Zellhydratation als wenn Sie nur ein Glas Wasser trinken. Das ist eine Sache, die ich wirklich mag. Ich denke auch, dass Sie Feuchtigkeit aus den Lebensmitteln aufnehmen, die Sie essen. Und so schauen Sie sich die Ernährung an, wie ist die Qualität Ihrer Ernährung? Wenn Sie viele verarbeitete Lebensmittel essen und dies den größten Teil des Inhalts ausmacht, den Sie konsumieren, erhalten Sie wahrscheinlich auch in dieser Hinsicht nicht viel Feuchtigkeit. Wenn Sie also allgemein über die Flüssigkeitszufuhr nachdenken, darüber nachdenken, wie Sie sie maximieren können, und sicherstellen, dass Sie diese Mineralien und Elektrolyte an Bord haben, sind dies wirklich wichtige Elemente für die Flüssigkeitszufuhr.

Katie: Ja. Und einige von Ihnen haben vielleicht einige wirklich erstaunliche Bilder online von Menschen gesehen, die chronisch niedrig dehydriert waren und es nicht bemerkten und sich dann bemühten, regelmäßiger mit der Flüssigkeitszufuhr umzugehen. Und der Unterschied in ihrer Haut ist unglaublich, wie viel jugendlicher die Haut nur aussehen kann, wenn sie gut hydratisiert bleibt. Ich denke, vielleicht hat die Zeit, in der wir Salz irgendwie dämonisiert oder Salz vermieden haben, auch wehgetan, weil die Leute Angst hatten, genug Salz zu konsumieren. Und besonders für Frauen, wenn es um Hormone geht, ist es wirklich wichtig, genügend Mineralien und Elektrolyte zu erhalten. Ich arbeite mit einer Firma namens LMNT zusammen, bei der es sich um ein Trinkpaket handelt. Aber es war interessant, dass sie so viele gesehen haben, wie stillende Frauen, die sahen, dass ihre Milchversorgung drastisch anstieg oder dass sich Hormone drastisch verbesserten, nur weil sie genug Flüssigkeit und Elektrolyte erhielten. Daher finde ich es immer toll, wenn wir zu diesen einfachen Dingen zurückkehren können, die einen so großen Unterschied machen, wie das Morgenlicht, oder einfach nur hydratisiert werden, diese Dinge müssen nicht teuer oder kompliziert sein. Es sind nur Dinge, die wir brauchen, um sicher einen festen Bestandteil unserer Routine zu machen.

Und okay, also möchte ich zurückkehren, weil wir angefangen haben, über Melatonin zu reden. Ich bin wirklich froh, dass wir die Flüssigkeitszufuhr angesprochen haben. Aber zurück zur Idee von Melatonin. Wir wissen jetzt, dass es ein Hormon ist, nicht nur eine Ergänzung. Ich denke, viele Leute versuchen immer noch, es in diese Kategorie von Ergänzungen einzuteilen, aber es ist auch eine Ergänzung. Und da es viele, viele verschiedene Möglichkeiten gibt, wie es nach meinem Verständnis richtig und falsch verwendet werden kann, sind Sie sicherlich ein Experte in diesem Bereich, viel mehr als ich. Aber ich würde gerne hören, wie Sie uns durch einige der Indikationen für Melatonin führen, was wir in den Daten sehen und was Sie persönlich in Ihrer Forschung gefunden haben.

Lisa: Nun, es ist wirklich interessant, weil wir eine viel höhere Dosis Melatonin als Ergänzung verwendet haben, als wahrscheinlich notwendig ist, je nachdem, wofür Sie sprechen. Um zu verstehen, dass der Körper nur zwischen 0,1 und 0,8 produziert, ist es wichtig, dies bei der Auswahl eines Nahrungsergänzungsmittels zu berücksichtigen. Die meisten Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt beginnen bei etwa 3 Milligramm. Und es gibt eine interessante Geschichte darüber, warum das so ist. Aber noch einmal, schauen Sie sich an, was der Körper auf natürliche Weise macht.

Wenn wir geboren werden, produzieren wir also kein Melatonin. Im Teenageralter steigt sie jedoch auf etwa 0,8 pro Tag. Und sobald wir erwachsen sind, gleicht es sich bei ungefähr 0,3 pro Tag aus, bis wir Mitte 50 sind, wenn es sogar noch tiefer auf ungefähr 0,1 fällt. Wie Sie sich vorstellen können, kann die Einnahme von 3 Milligramm pro Tag als Erwachsener das Zehnfache dessen sein, was der Körper produziert. Dies kann zu einem paradoxen oder entgegengesetzten Effekt führen, der das Einschlafen erschwert, oder in einigen Fällen können Sie in Ordnung einschlafen. aber dann wachst du mitten in der Nacht auf und kannst nicht mehr einschlafen. Es war also interessant festzustellen, dass sich unsere zirkadianen Rhythmus- und Melatoninproduktionen erst im Alter von etwa 3 Monaten zu entwickeln beginnen. Aus diesem Grund glauben einige Experten, dass Babys möglicherweise schon früh an Koliken leiden. Selbst wenn es sich entwickelt, beginnt es sich im Allgemeinen nach 3 oder 4 Monaten zu klären, wenn es mit dem Beginn der Melatoninproduktion zu korrelieren scheint. Oder wir wissen, dass Koliken möglicherweise durch Muskelkrämpfe, Bauchschmerzen und dergleichen mit dem Verdauungssystem in Verbindung gebracht werden können. Also, Melatonin, es wird im Darm produziert, aber erst nach ungefähr 3 Monaten oder so. Und dann wird angenommen, dass es die Darmmuskulatur entspannt und glättet. Und deshalb glauben viele Menschen, dass sich diese Kolik an diesem Punkt auflöst.

Glücklicherweise wissen wir bei Neugeborenen auch, dass Muttermilch nicht nur Antikörper, weiße Blutkörperchen, Probiotika und Präbiotika einführt, sondern auch Melatonin und Cortisol produziert. Untersuchungen haben also gezeigt, dass Cortisol, das uns hilft, morgens loszulegen, auch in der morgendlichen Muttermilch dreimal so hoch ist wie später am Tag. Im Gegensatz dazu waren die Melatoninspiegel, die die Verdauung und den Schlaf Ihres Babys unterstützen, in der Morgenmilch kaum vorhanden und am Abend viel höher und erreichten gegen Mitternacht ihren Höhepunkt. Deshalb ist es wichtig, dass Mütter, wenn sie ihre Milch pumpen, um ihre Babys zu einem anderen Zeitpunkt zu füttern, nicht nur das Datum, sondern auch die Uhrzeit kennzeichnen möchten, damit sie ihren Babys zum richtigen Zeitpunkt ihre Muttermilch geben Tag mit all dem im Auge.

Katie: Das ist wirklich faszinierend, dass sich die Muttermilch bei dieser Tageszeit anpassen kann. Und es macht Sinn, aber das ist wirklich unglaublich. Immer wieder überrascht mich, wie der Körper das kann.

Lisa: Richtig. Nun, was passiert im Rhythmus der Mutter, richtig? Wenn ihre Melatoninproduktion nachts hoch ist, enthält ihre Muttermilch einen höheren Melatoninspiegel. Und umgekehrt, am Morgen, wissen Sie, wäre ihr morgendliches Cortisol höher, und daher hätte sie morgens mehr Cortisol in ihrer Milch.

Katie: Und hängt das direkt von Mamas Niveau dieser Dinge ab? Mit anderen Worten, wenn Mama keinen guten Schlafplan hat und nachts blaues Licht bekommt und ihr Cortisol vielleicht ein bisschen aus dem Gleichgewicht gerät, was sicherlich nach der Geburt passieren kann, wirkt sich das möglicherweise auch auf das Baby aus? Also habe ich wohl einen anderen Weg gefragt: Wenn Mama sich ihrer Schlafmuster bewusst ist, hilft das möglicherweise auch dem Baby, besser zu schlafen?

Lisa: Auf jeden Fall. Es gibt definitiv viele Daten über den Cortisolspiegel einer Mutter und dessen Auswirkungen auf die Muttermilch, nicht nur auf den Inhalt, sondern auch auf die Produktion. Wenn sie also sehr gestresst ist und Schlafstörungen hat und ihre eigene Gesundheit durch ihr Stresslevel beeinträchtigt wird, produziert sie sehr wahrscheinlich weniger Muttermilch als Beispiel und möglicherweise die Qualität von ihrer Muttermilch wird betroffen sein.

Katie: Okay. Das macht Sinn. Also, was ist, wenn Babys älter werden oder Kinder, sogar Teenager, ich weiß, dass es eine Menge Schlafprobleme gibt, die mit den Teenagerjahren zusammenhängen und Kinder dazu neigen, ich sehe dies bei meinen Teenagern, die natürlich jetzt bleiben wollen ein bisschen später aufstehen und auf jeden Fall auch ein bisschen später schlafen wollen. Gibt es Veränderungen in der Schlaf- und Melatoninproduktion auch in anderen Altersstufen während der Kindheit?

Lisa: Auf jeden Fall. Das ist also eine gute Frage. So produzieren Kinder im Teenageralter fast dreimal so viel Melatonin wie Eltern. Sie sind physiologisch so konzipiert, dass sie schlafen können. Und Probleme im Zusammenhang mit der Unterstützung ihrer Schlafmuster hängen eher mit der Schlafhygiene zusammen und stellen sicher, dass Sie keine Maßnahmen ergreifen, um die Melatoninproduktion zu hemmen oder die Cortisolproduktion zur falschen Zeit zu steigern, was bei Teenagern ein chronisches Problem darstellt , Recht? Sie haben nachts Hausaufgaben. Sie sitzen vor dem Computer, oder Sie wissen, sie sind viel Licht ausgesetzt, egal ob sie fernsehen oder verschiedene Gewohnheiten haben. Es gibt alle Arten von Lebensstilfaktoren, die die Melatoninproduktion wirklich beeinflussen können. Und es gibt zu dieser Zeit des Lebens auch etwas, das als verzögerte Schlafphase bezeichnet wird, da die Kinder, wie Sie wissen, in die Teenagerjahre eintreten und ihr Rhythmus sich ein wenig drückt, was bedeutet, dass es für sie schwieriger ist, einzuschlafen früher am Abend.

Die Schlafhygiene am Tag wird also wieder so wichtig sein, und vielleicht noch mehr in diesem Zusammenhang, denn das ist etwas, wissen Sie, meine Kinder sind jetzt in den Dreißigern. Es ist schon seit Jahren umstritten, wissen Sie, wann die Schule als Beispiel beginnen sollte, weil jüngere Kinder später zur Schule gehen und ältere Kinder früher zur Schule gehen, wissen Sie, früher, und sie beginnen zu erkennen Mit der Wissenschaft, dass sie mit dieser verzögerten Schlafphase, wie ich bereits erwähnte, schlafen gehen sollten, wissen Sie, weil sie später schlafen werden, sollten sie vielleicht ein späteres Startdatum haben. Trotzdem möchten Sie darüber nachdenken, wie viel Zeit für den Schlaf optimal ist, und versuchen, rückwärts zu arbeiten, oder? Wenn Sie also aufstehen müssen, wissen Sie, wenn Ihr Kind um 6:00 Uhr morgens aufstehen muss, möchten Sie sicher sein, dass es genug Schlaf bekommt. Sie möchten auf die Menge an Schlaf zurückzählen, die sie benötigen, und den Tag und Ihre Abendroutine so einrichten, dass sie die Menge an Schlaf haben, die für eine optimale Funktion erforderlich ist.

Katie: Das macht Sinn. Und darüber habe ich auch ziemlich viel nachgedacht. Und der frühere Podcast-Gast Dr. Michael Bruce hat dasselbe gesagt, dass Teenager wahrscheinlich viel effektiver lernen würden, wenn sie etwas später schlafen könnten, nur weil ihre natürlichen Schlafzyklen funktionieren. Und ich weiß, dass es in Europa einige Bereiche gibt, in denen sie damit experimentiert haben und wirklich gute Ergebnisse für Teenager sehen. Und ich weiß, dass dies nicht in jedem Bereich oder in jeder Schulsituation möglich ist. Aber für jeden, der zuhört, wer in der Schule ist, haben wir nicht verhandelbare Regeln in unserem Haus. Sie wecken das schlafende Baby nie und Sie wecken auch niemals den schlafenden Teenager und lassen ihn so spät wie möglich schlafen. Ich habe unsere Älteren später am Tag ihre Schularbeiten verschieben lassen, um den Schlaf wirklich zu priorisieren, weil, wie Sie sagten, zu diesem Zeitpunkt so viele Dinge passieren. Ich wusste eigentlich nicht, dass sie das Dreifache des Melatonins produzieren. Es macht jedoch Sinn. Aber in dieser Phase passieren so viele Dinge in ihrem Körper. Ich habe immer nur intuitiv gedacht, dass sie Ruhe, Schlaf und Essen wirklich genauso schnell priorisieren müssen, wie sich ihr Körper in diesem Punkt verändert.

Aber wenn es um Schlafprobleme geht, denke ich nicht, dass diese sicherlich nicht verschwinden, wenn wir Erwachsene sind. In der Tat neigen sie dazu, sich vielleicht zu intensivieren. Und insbesondere die Schwangerschafts-, Nachgeburts- und Mutterschaftsphase kann eine Zeit mit vielen Schlafstörungen sein, und auch eine Zeit, in der es schwierig sein kann, sich zurechtzufinden, da es viele Dinge gibt, die nicht unbedingt empfohlen werden, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Lassen Sie uns jetzt speziell mit den Müttern darüber sprechen, welche Tipps zur Schlafhygiene für Mütter spezifisch sind und was wir in diesen Lebensphasen versuchen können und was nicht.

Lisa: Weißt du, ehrlich gesagt denke ich, dass diese Schlafhygienekomponente für unser Leben auf der ganzen Linie anwendbar ist. Mit anderen Worten, denken Sie darüber nach, wie viel Schlaf Sie brauchen? Ich denke, viele Leute haben wirklich wenig Zeit für die Menge an Schlaf, die sie bekommen. Ich denke, viele Leute glauben, dass sie mit weniger Schlaf auskommen können, als sie tatsächlich brauchen. Und es ist interessant, wenn Sie darüber nachdenken, dass es einige Studien gibt, die zeigen, dass ein durchschnittlicher Erwachsener acht Stunden lang schlafen wird, wenn Sie beispielsweise Menschen auf dem Campingplatz mitnehmen, wo es nicht viel Zugang zu künstlichem Licht gibt Unterbrechung, richtig? Das heißt, wenn es nichts gibt, was sie wecken könnte, werden sie im Durchschnitt acht Stunden schlafen. Kinder an verschiedenen Stellen brauchen mehr Schlaf, wenn sie wachsen. Und ich denke, der Durchschnitt, ich vergesse das Alter, aber ich glaube, dass es ungefähr 11 Stunden durch die Jugendzeit sind. Und wenn sie Teenager sind, brauchen sie mindestens neun. Wenn Sie also darüber nachdenken, wann Sie morgens aufwachen müssen, arbeiten Sie rückwärts. Ich denke, dass dies eines der wichtigsten Dinge ist, die berücksichtigt werden müssen.

Und der andere, über den Sie bereits gesprochen haben, ist, wie verbringen Sie Ihren Tag? Steh auf, geh raus ins Sonnenlicht. Sie wissen, stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über Vollspektrumlicht ausgesetzt sind, gute Bewegung, gute Ernährung, Stressbewältigung und Zeit haben, um sich mit den Dingen zu befassen, die Ihren mentalen Raum beanspruchen . Ich denke, dass das nicht genug berücksichtigt wird, wenn Sie eine Mutter sind, Sie kümmern sich um alle anderen. Weißt du, der Begriff Selbstpflege, den meine Tochter mir gerne erzählt, ist so etwas wie dieser nicht mehr so ​​positive Satz geworden, weil er mit all diesen Erwartungen irgendwie verblasst ist. Aber die Realität ist, dass Sie in der Lage sein müssen, Ihre eigene Tasse zu füllen, um sie allen anderen zu geben. In Bezug auf die Beziehung zu … Weißt du, als du mich gefragt hast, wie Mütter für sich selbst sorgen, denke ich, dass viel darüber nachgedacht werden muss, was du als Mutter brauchst, um als Eltern vollständig aufzutreten, und als Ehepartner und all die anderen Dinge, die das Leben von Ihnen verlangt? Es gibt also viele Gespräche, wissen Sie, Morgenroutinen und Rituale. Wie starten Sie effektiv in den Tag? Ich denke, das ist ein großartiger Ort, um anzufangen. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das genau das ist, wonach Sie mich gefragt haben.

Katie: Auf jeden Fall. Ich denke, du hast recht. Es gibt auch Schlafhygiene für alle. Und als Mütter können wir für unsere Kinder ein gutes Beispiel dafür sein. Aber es ist auch sehr wichtig, dass wir es auch tun und rückwärts arbeiten, sobald wir wissen, dass wir wahrscheinlich von Kindern geweckt werden. Aber ich denke auch, dass es ein Element gibt, anzuerkennen, dass das Alter des Neugeborenen sehr schwer für den Schlaf sein kann. Und Schlaf wird nicht immer auch perfekt sein können, sondern so weit wie möglich, um diese Dinge zu optimieren. Und ich ermutige Mütter immer, bringen Sie Ihre Kinder mit, wenn Sie morgens nach draußen gehen und das Sonnenlicht holen und Tee oder Zitronenwasser oder Sonnenlicht auf der Terrasse trinken, bringen Sie Ihre Kinder mit, bringen Sie Ihr Baby mit. Es wird allen später am Tag den Schlafzyklus erleichtern. Und je leichter die Kinder schlafen, desto leichter können auch die Eltern einschlafen.

Aber ich habe das Gefühl, dass uns dies irgendwie zu der Idee des ergänzenden Melatonins führt, von dem ich weiß, dass Sie eine enorme Menge an Forschung betrieben haben und auch Produkte im Zusammenhang damit haben. Und ich denke, dies ist auch ein wichtiger Bereich, den man ansprechen muss. Denn wie ich am Anfang sagte, wird es als halb umstritten angesehen. Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Gesichtspunkten. Und ich denke, dass es wirklich hilfreiche Möglichkeiten gibt, Melatonin zu verwenden. Aber du musst verstehen. Und Sie haben bereits ein wenig über die Dosis erwähnt. Ich denke, eine Sache, die man ansprechen sollte, ist, dass viele Menschen dazu neigen, Melatonin massiv zu überdosieren, wenn sie es zusätzlich verwenden. Und das kann am nächsten Tag zu unerwünschten Nebenwirkungen oder zu langfristigen Dingen führen, die möglicherweise nicht so wünschenswert sind. Aber für mich denke ich irgendwie in verschiedenen Kategorien darüber nach. Ich werde Melatonin anders verwenden, wenn ich international fliege und Jetlag habe oder aus irgendeinem Grund die ganze Nacht wach sein musste. Etwas, das meinen Schlafplan künstlich gestört hat, ich werde Melatonin anders verwenden, als wenn ich es nur für den Schlaf im Allgemeinen verwenden würde, in einer normalen Schlafsituation. Und darüber hinaus schien es eine Reihe von Möglichkeiten zu geben, Melatonin nur zum Schlafen zu verwenden. Lassen Sie uns also tief in die Idee des zusätzlichen Melatonins eintauchen und wie wir es am besten zu unserem Vorteil nutzen können.

Lisa: Das ist eine wirklich wichtige Frage. Und ja, es gibt viele Hinweise darauf, dass Melatonin auf eine Reihe von Erkrankungen angewendet werden kann. Wenn Sie jedoch darüber nachdenken, nehmen wir als Beispiel die Frage der Dosierung von Kindern mit Melatonin. Das werden wir als Unternehmen oft gefragt. Als Unternehmen, das Melatonin herstellt, empfehlen wir nicht, Kindern Melatonin zu verabreichen. Wir glauben nicht, dass Sie es ihnen geben sollten, da es im Allgemeinen keine Forschung mit Melatonin für Kinder gibt. Wie ich bereits erwähnt habe, produzieren Kinder das Dreifache des Niveaus von Erwachsenen. Und solange wir uns mit der Schlafhygiene befassen, die wir bereits behandelt haben, und Sie wissen, dass Sie keine Praktiken haben, die sich negativ auswirken, sollte die überwiegende Mehrheit der Kinder mit dem Melatonin, das sie produzieren, in Ordnung sein natürlich.

Trotzdem und ich bin sicher, dass viele Ihrer Zuhörer sich dessen bewusst sind, gibt es einige Untersuchungen zu Kindern mit ADHS, Autismus und anderen Kindheitszuständen, bei denen Schlaf ein Hauptproblem darstellt. Und verständlicherweise können Familien unter einigen dieser Umstände wirklich verzweifelt nach einer Lösung suchen, um in diesem Zusammenhang eine gewisse Erleichterung zu erzielen. Und wir wissen, dass einige dieser Zustände dazu führen, dass die körpereigene Melatoninproduktion nicht optimal ist. Alles, was ich dazu wirklich sagen kann, ist sich daran zu erinnern, dass weniger mehr ist, wenn Sie über die Dosierung für Kinder sprechen. Und wieder befürworten wir das nicht. Als Großmutter und Mutter würde ich eine biologisch identische Form von Melatonin auf pflanzlicher Basis weitaus lieber haben als eine synthetisierte Version, wie es das meiste Melatonin auf dem Markt ist, und auch wieder auf diese Menge Melatonin zu achten du gibst Es gibt eine Menge Selbstverschreibungen. Wissen Sie, wir hören viel darüber. Und wir befürworten wirklich eine gute Anleitung von Praktizierenden, die sich mit diesem Thema wirklich auskennen. Das wäre also in erster Linie mein Gedanke, besonders in Bezug auf Kinder.

Wir wissen auch, dass Melatonin nicht immer das Problem ist, das eine Schlafstörung verursacht. Ich meine, es gibt viele Gründe, warum Menschen nicht schlafen. Sie können tagsüber müde sein und nachts nicht einschlafen, und das kann mit Cortisol zusammenhängen. Und wenn Sie nachts zu viel davon produzieren, wissen Sie, und morgens nicht genug, hat dies Auswirkungen auf den Tagesrhythmus, den wir zuvor angesprochen haben. Und es gibt definitiv eine Korrelation zwischen Cortisol und Melatonin. Wenn Sie mitten in der Nacht aufwachen und nicht wieder einschlafen können, kann dies mit Stress oder Blutzucker zusammenhängen, den wir irgendwie auch angesprochen haben, und sogar mit Entgiftung. Das ist ein wichtiges Element. Und wenn Sie an Melatonin für den Schlaf denken, ist es wichtig, dass Sie sicher sein, dass das Problem mit dem Tagesrhythmus oder Ihrem Schlaf-Wach-Zyklus zusammenhängt. Deshalb ist es gut für Jetlag. Es ist großartig für Schichtarbeit, Leute, die ihren Schlaf neu einstellen müssen, wissen Sie, Muster aus verschiedenen Gründen. Und es gibt gute Beweise dafür, dass Menschen über 55 Jahre mit sinkender Melatoninproduktion einen guten Zeitpunkt haben, um darüber als Ergänzung nachzudenken.

Aber auch deshalb empfehlen wir nur eine Dosis von 0,3 Melatonin. Und ich nehme es täglich selbst für die antioxidativen Vorteile. Melatonin ist eines der wenigen Antioxidantien, die die Blut-Hirn-Schranke durchbrechen. Und es gibt diese wirklich erstaunliche Intelligenz, die der Körper bei der Herstellung dieser Blut-Hirn-Schranke besitzt, damit Krankheitserreger und Toxine verschiedener Art nicht in das Gehirn gelangen. Und wie gesagt, nur sehr wenige Dinge brechen das. Und Melatonin ist ein Antioxidans, das das tut. Daher ist eine regelmäßige Anwendung davon, insbesondere wenn Sie älter werden, eine Überlegung wert. Aber es ist nicht so, wissen Sie, viele Leute denken, dass das nicht sehr viel ist, weil sie es gewohnt sind, auf … Sie wissen, sie gehen in den Laden und sie sehen 3 Milligramm im Regal. Und wir müssen ihnen nur helfen zu verstehen, dass mehr nicht immer besser ist.

Und es ist interessant, die Gründe zu nennen, warum wir diese höheren Dosen haben. Und es gibt eine Menge klinischer Forschung zu Melatonin, die bei höheren Dosen begann, um zu sehen, ob es funktionieren würde. Und dann fanden wir nach und nach durch Forschung heraus, dass immer niedrigere Dosen genauso effektiv waren, aber es gibt eine Zeitverzögerung mit Forschung, Recht und allgemeinem Wissen. Das ist also eine Sache. Und es ist auch interessant, nur als Nebeneffekt, dass es in den USA ein Patent für Dosen gab, die 1 Milligramm oder weniger waren. Das verbot also den Verkauf einer niedrigeren Melatonin-Dosierung, es sei denn, diese Firma würde für das Privileg bezahlen. Das hätte es also zu teuer gemacht und kein Unternehmen war wirklich dazu bereit. Stattdessen produzieren sie höhere Melatoninspiegel, um die Patentbeschränkung zu umgehen. Und ich denke, das hat irgendwie ein Muster gesetzt und unsere Erwartungen für das festgelegt, was wir für nötig hielten, wenn wir in Wirklichkeit weniger brauchen.

Katie: Ich wollte nur hervorheben, dass ich denke, dass viele Leute die antioxidative Rolle nicht verstehen und dass sie insbesondere die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann. Ich bin so froh, dass du das angesprochen hast. Und auch die Dosierungsmenge, denn dort scheinen die kontroversen Zentren zu liegen. Die negativen Auswirkungen scheinen darauf zurückzuführen zu sein, dass viel mehr eingenommen wird als nötig. Und ich liebe es, dass ihr über diese richtige Dosis aufklärt und es buchstäblich so ein Zehntel dessen ist, was viele Leute oft nehmen. Ist die regelmäßige Anwendung ein Problem, wie können Menschen von Melatonin abhängig werden? Ich persönlich bin ein großer Fan von, ich drehe alles. Daher nehme ich nicht jeden Tag Nahrungsergänzungsmittel ein, auch keine normalen, die ich einnehmen würde. Aber ist das überhaupt ein Problem oder ein Problem mit Melatonin?

Lisa: Das ist auch eine gute Frage. Es gibt also ein paar Dinge. Zum einen geht es viel um eine zu hohe Dosis, oder? Es gibt also ein paar Dinge zu beachten, bevor ich Ihre Frage irgendwie anspreche. Eine ist, wenn Sie eine zu hohe Dosis einnehmen, kann dies Ihren Schlaf beeinträchtigen. Möglicherweise fällt es Ihnen schwerer, einzuschlafen und einzuschlafen, wenn Sie eine zu hohe Dosis einnehmen. Es gibt auch einige Hinweise auf Ihre Frage, dass Sie die Melatoninrezeptorstelle möglicherweise durch zu viel Melatonin stören können. Und im Laufe der Jahre habe ich Leute sagen hören: 'Oh, ich kann kein Melatonin nehmen.' Ich fühle mich verkatert oder ich kann Melatonin nicht einnehmen. Ich fühle mich tagsüber zu benommen, so etwas, oder ich habe lebhafte Träume und Albträume. Wir denken also wieder, dass dies wahrscheinlich ein Problem mit hoher Dosis ist, wissen Sie, das auf eine zu hohe Dosis zurückzuführen ist. In einigen Fällen scheint es jedoch Hinweise darauf zu geben, dass es die Melatoninrezeptorstelle möglicherweise schädigen kann.

Aus diesem Grund habe ich bereits zuvor über die Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt gesprochen, da es einige Anwendungen gibt, bei denen die Einnahme einer höheren Dosis gerechtfertigt ist. So gibt es zum Beispiel eine Menge Forschung rund um Melatonin und den Darm, wie ich bereits erwähnt habe. Es wird unter einer Reihe von Bedingungen wie beispielsweise IBS verwendet. Aber was dort interessant ist, ist, dass IBS C, das für eine Person gedacht ist, die IBS mit einer stärkeren Verstopfung, einer Art Komponente erlebt hat, mit weniger Melatonin besser abschneidet, während jemand mit IBS D mit einer höheren Melatonin-Dosierung besser abschneidet. Diese Dosisabhängigkeit muss also wirklich von einem Praktiker geleitet werden, der die Forschung versteht und weiß, was er tut, und nicht von jemandem, der sich selbst dosiert oder, wie Sie wissen, für sich selbst verschreibt. Ich denke, es ist wichtig, diese Unterstützung und dieses Verständnis zu haben.

Katie: Verstanden. Okay. Ja, das ist wirklich wichtig.

Dieser Podcast wird von Flying Embers gesponsert, einer für Sie besseren Alkoholmarke, die Hard Kombucha mit probiotisch angetriebenem Hard Seltzer braut. Alle Produkte sind zuckerfrei, kohlenhydratfrei, USDA-zertifiziert und werden mit lebenden Probiotika und Adaptogenen gebraut. Sie sind außerdem alle Keto, glutenfrei, vegan und kalorienarm. Daher sind sie eine großartige Option für ein funktionelles, kalorienarmes Getränk, das köstlich ist. Ich liebe ihre Aromen. Sie haben einige wirklich einzigartige, wie Grapefruit Thymian und Guava Jalapeno, und ich bin ein großer Fan ihres Clementine Hibiscus. Alle ihre Produkte werden kunstvoll in einem trockenen Fermentationsprozess hergestellt, der dem Hard Kombucha eine perfekt ausbalancierte natürliche Süße verleiht, die trotz Null Zucker und Kohlenhydraten erstaunlich schmeckt. Wir haben ein exklusives Angebot für Sie ausgearbeitet. Erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihre gesamte Bestellung. Um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, gehen Sie zu flightembers.com/wellnessmama und geben Sie an der Kasse den Code WELLNESSMAMA ein. Der Rabatt ist nur auf deren Website verfügbar. Und sie sind auch landesweit in Lebensmittelgeschäften erhältlich, wo immer Sie Bier und harte Selters finden. Überprüfen Sie jedoch, wo sie zu finden sind, und erhalten Sie den Rabatt unter flyembers.com/wellnessmama.

Diese Folge wird von Paleovalley gesponsert, meiner Quelle für grasgefütterte probiotische Rindfleischstangen und jetzt auch einige meiner Lieblingszusätze. Sie haben einen Vitamin C-Komplex, der aus drei der konzentriertesten natürlichen Vitamin C-Quellen hergestellt wird: Amla-Beere, Camu-Camu-Beere und unreife Acerola-Kirsche. Jede nährstoffreiche Portion liefert 750% Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C - eine Menge, die Ihnen helfen soll, zu gedeihen und nicht nur zu überleben. Die meisten anderen Vitamin C-Präparate stammen aus GVO-Mais und enthalten nur einen Bruchteil der Vitamin-Ascorbinsäure. Ihr essentieller C-Komplex enthält das gesamte Spektrum ohne synthetisches Vitamin C … Nur Bio-Superfoods! Schauen Sie sich dies und alle ihre Produkte an und sparen Sie 15% unter paleovalley.com/mama, um 15% Rabatt zu erhalten.

Und ich weiß, dass ihr spezielle Produkte habt, die auf diese bestimmten Dosen ausgerichtet sind. Können Sie ein wenig darüber sprechen und wie, welche Art von Anwendungsfällen Menschen normalerweise für jeden haben?

Lisa: Ja, wir haben zwei Dosen. Eine ist, wie ich bereits erwähnte, eine 0,3, die innerhalb einer physiologischen Dosis oder eines physiologischen Bereichs liegt, die Ihr Körper herstellt, und eine 3-Milligramm-Dosis, die, wie Sie erwähnt haben, das 10-fache einer physiologischen Dosis beträgt, aber für Bedingungen verwendet werden kann, die wie ich Erwähnt und mehr, wir möchten niemandem empfehlen, länger als eine Woche auf einmal mehr als 0,3 einzunehmen. Wenn Sie Ihren Tagesrhythmus ändern möchten und sich für eine Einnahme von 3 Milligramm entscheiden, empfehlen wir, dass Sie dies nicht länger als eine Woche tun. Dann machen Sie eine Pause, da wir keine potenzielle Wirkung auf den Melatoninrezeptor haben möchten Website oder verursachen jede Art von Abhängigkeit, wie ich bereits erwähnt habe. Daher bevorzugen wir hier alle 0,3 gegenüber 3 Milligramm, es sei denn, in den Anwendungen, die ich erwähnt habe.

Die Sache mit unserem Melatonin, die ich wirklich interessant finde, ist, dass es pflanzliches Melatonin ist. Dies ist eine weitere Sache, die die meisten Menschen nicht erkennen, ist, dass das meiste Melatonin auf dem Markt aus einer synthetisierten Version von Melatonin stammt. Es begann also ursprünglich damit, dass sie gegen Ende ihres Lebens Melatonin aus der Zirbeldrüse einer Kuh, eines Schafs oder eines Schweins produzierten. Und dann haben wir uns irgendwie davon entfernt. Es gibt noch einige davon, aber im Großen und Ganzen handelt es sich um eine synthetisierte Version, die aus einem Labor stammt. Und es kann immer noch als natürlich bezeichnet werden, da seine ursprüngliche Quelle möglicherweise natürlich ist.

Aber unser Melatonin auf pflanzlicher Basis ist das erste auf dem Markt, und es enthält 0,3 und 3 Milligramm, wie ich bereits erwähnt habe. Interessant ist jedoch auch, dass es aus Reis, Chlorella und Luzerne stammt und sich in der Zellmatrix der Pflanze befindet. Wir extrahieren es nicht. Es enthält also ein bioidentisches, zeitlich freigesetztes, natürlich vorkommendes Melatonin in diesen Pflanzen. Es ist also sehr ungewöhnlich und eine technologische Leistung, dass wir es produzieren können, insbesondere bei 3 Milligramm. Es ist sehr schwierig, genug Melatonin aus einer Nahrungsquelle zu extrahieren. Sie brauchen so etwas wie, ich vergesse, was es ist, wie 1.500 Pistazien, wie ich es verstehe. Sie wissen, Pistazien sind eine der höheren Melatoninquellen aus Lebensmitteln, daher würden Sie sehen, dass es unerschwinglich wäre, sie aus dieser Quelle zu produzieren. Das ist also ziemlich interessant.

Katie: Gotcha. Okay. Ich habe hier Notizen gemacht und werde sicherstellen, dass ich auch auf diese verweise. Wie ich schon sagte, ihr seid so ziemlich das einzige Melatonin, das ich in den letzten Jahren überhaupt verwendet habe. Und ich halte beides zur Hand, aber die höhere Dosis eher für akute Dinge. Zeiten, in denen ich zum Beispiel eine Doula war und die ganze Nacht wach war oder Jetlag, Dinge, die meinen Schlaf künstlich störten, würde ich dafür verwenden. Aber ich werde in den Shownotizen auf beide verweisen. Und ich weiß, dass ihr auch einige Bildungsressourcen über sie habt. Also werde ich sicherstellen, dass diese auch verlinkt werden. Und ich weiß, dass es in diesem Bereich so viele weitere Themen gibt und viele verschiedene Richtungen, in die wir gehen könnten, aber ich denke, wir sollten wahrscheinlich auch eines Tages eine zweite Runde haben, um andere Aspekte der Hormonseite wirklich berühren zu können. Und ich weiß, dass ihr auch Produkte für andere hormonelle Besonderheiten habt. Ich möchte also nicht auf ein Thema eingehen und mich dann nicht wirklich damit befassen. Aber Sie haben dies kurz angesprochen. Aber bevor wir zum Schluss kommen, können Sie die Implikation hier mit der HPA-Achse für jeden erwähnen, der mit diesem Prozess und Melatonin nicht vertraut ist?

Lisa: Sicher. Wenn die Menschen also nicht wissen, was die HPA-Achse ist, bezieht sie sich auf die Hypothalamus-Hypophysen- und Nebennierenachse, die das grundlegende oder grundlegende Element Ihres endokrinen Systems darstellt. Wenn dieses System in Bezug auf Hormone im Großen und Ganzen nicht optimal funktioniert, können viele hormonelle Ungleichgewichte auftreten, von PMS und Unfruchtbarkeit über Dysregulation des Cortisols bis hin zu PCOS und andere Zustände, die mit einem Hormonungleichgewicht verbunden sind. Es kann also sehr, sehr breit sein und wir haben viele Materialien. Wissen Sie, oft manipulieren Menschen Hormone mit Dingen wie der Antibabypille, zum Beispiel, weil sie Symptome haben und sie nehmen keine Pille wegen der Empfängnisverhütung, sie nehmen sie, um Symptome zu behandeln, durch die wir uns verbessern können Verbesserung der Kommunikation zwischen Hypothalamus, Hypophyse und Nebenniere.

Es ist also unsere Position als Unternehmen, dass wir lieber zur eigentlichen Ursache gehen möchten, als zu versuchen, Hormone zu manipulieren. Wenn man bedenkt, dass es so viele Frauen gibt, denke ich, dass 25% der Frauen in den USA die Antibabypille verwenden, um andere Erkrankungen zu behandeln, als sie als Empfängnisverhütung zu verwenden. Und dann denken Sie, dass viele Frauen bereits im Alter von 14 Jahren die Pille einnehmen und möglicherweise bis zur Perimenopause auf der Pille bleiben. Sie manipulieren also buchstäblich jahrzehntelang Hormone. Wir glauben daher, dass es eine viel effektivere und nachhaltigere Möglichkeit ist, die Gesundheit einer Frau oder eines Mannes in dieser Angelegenheit zu unterstützen, wenn man sich mit den Ursachen befasst, die diese Bedingungen verursachen, mit denen sich eine Person befasst. Und unsere Produkte sind wirklich darauf ausgelegt, dies zu unterstützen. Es unterstützt also die angeborene Weisheit des Körpers bei der Regulierung seines eigenen Hormonhaushalts, anstatt Hormone in den Körper einzuführen.

Katie: Du bist gut. Ja, das ist eine so wichtige Unterscheidung. Und ich bin so froh, dass du das angesprochen hast. Ich habe das Gefühl, dass es weitere Fragen zu dieser Episode geben wird. Also, wie ich schon sagte, wir müssen uns nur auf eine zweite Runde einlassen, wenn Sie dazu bereit sind. Und eine etwas unabhängige Frage, die ich gegen Ende der Interviews stellen möchte, ist, ob es ein Buch oder eine Anzahl von Büchern gibt, die einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihr Leben hatten, und wenn ja, was sie sind und warum.

Lisa: Oh Junge, Bücher. Es ist lustig, dass Sie mir diese Frage tatsächlich gestellt haben. Ich habe gerade mit meiner Tochter darüber gesprochen. Und da so viele Ihrer Zuhörer Mütter sind, werde ich sagen, dass ein Buch, das wirklich tiefgreifende Auswirkungen auf mich hatte, tatsächlich 'Das bläulichste Auge' war. von Toni Morrison, weil es mich wirklich hart getroffen hat, was wir von uns selbst halten, wird von unseren Kindern zu einem sehr großen Teil adoptiert. Und dieser Roman hat mich wirklich irgendwie nach Hause gebracht. Ich denke, manchmal denken wir als Eltern zu wenig darüber nach, wie wir unseren Kindern die ganze Zeit unterschwellig modellieren, ob wir das wollen oder nicht. Und so hatte dieses Buch in dieser Hinsicht wirklich einen tiefgreifenden Einfluss auf mich.

Katie: Ich liebe das. Das ist eine neue Empfehlung. Ich werde das in den Shownotizen sicherstellen.

Lisa: Es ist ein hartes Buch, aber es macht es zu einem wirklich wichtigen Punkt. Ja.

Katie: Großartig. Nun, das wird in den Shownotizen für jeden von euch stehen, der zuhört. Und wie gesagt, ich werde euch mit eurer Seite und der Bildungsseite sowie mit den spezifischen Produkten, die wir erwähnt haben, verknüpfen. Aber ich denke, das war wirklich aufschlussreich und hat irgendwie dazu beigetragen, etwas Licht in die verschiedenen Verwendungen von Melatonin zu bringen und wie man es, wie Sie sagten, im Einklang mit dem Körper einsetzt, anstatt nur Hormone künstlich zu manipulieren. Und ich freue mich darauf, bald wieder mit Ihnen zu plaudern, aber danke für Ihre Zeit und danke, dass Sie heute hier sind.

Lisa: Danke, Katie. Ich schätze Ihre Zeit sehr und es ist großartig, Ihre Stimme zu hören.

Katie: Oh, genauso. Und wie immer vielen Dank an Sie alle, dass Sie uns heute zugehört und Ihr wertvolles Vermögen, Ihre Zeit und Ihre Energie mit uns geteilt haben. Wir sind so dankbar, dass Sie es getan haben, und ich hoffe, dass Sie sich mir in der nächsten Folge des “ Innsbruck Podcasts ” wieder anschließen.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.