Umweltfreundliche und wiederverwendbare Geschenkverpackungsideen

Ich liebe Weihnachten und die Feiertage, weil es zu dieser Jahreszeit nur um das Schenken (und das Teilen von Erfahrungen) geht, aber leider hat das Schenken von Schattenseiten eine Schattenseite, an die viele Menschen nicht einmal denken: die Menge an zusätzlichem Abfall, der durch produziert wird die Geschenkverpackung, Taschen und Band.

Weihnachtsverschwendung?

Bedenken Sie Folgendes: Nur in den USA verwenden wir4 Millionen Tonnenvon Geschenkverpackungen und Dekorationen jedes Jahr und dies wird nur nach den Ferien auf Mülldeponien hinzugefügt! Dies ist eine Steigerung von 25% gegenüber dem normalen Abfallvolumen zwischen Thanksgiving und Neujahr.

Über zwei Milliarden Karten werden verschickt und es wird genug Band verwendet, um einen Bogen um die Erde zu binden … und das alles landet auf Mülldeponien.

Ein besserer Weg, um Geschenkverpackung

Die gute Nachricht ist, dass wir die Ferien und die wundervolle Zeit mit unseren Familien immer noch ohne zusätzlichen Abfall genießen können. Es gibt viele Möglichkeiten, Geschenke mit wiederverwendbaren Verpackungen umweltfreundlich zu verpacken und zu verpacken.

In der Tat ist die alte “ Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln ” Mantra ist eine gute Erinnerung, wenn es um Geschenkverpackungen geht.

Umweltfreundliche Geschenkverpackungsideen

Wie fangen wir an? Der erste ist ein Biggie!



1. Reduzieren Sie die Anzahl der Geschenke

Eine unglaublich einfache Möglichkeit, die Abfallmenge jedes Jahr zu reduzieren, besteht darin, die Anzahl der Geschenke zu reduzieren und sich auf ein paar hochwertige Geschenke zu konzentrieren, anstatt auf viele Geschenke für jede Person.

Ich bin ein großer Fan davon, Erfahrungen zu machen, anstatt materielle Geschenke zu machen, wann immer dies möglich ist. Baseballtickets, Zoo- oder Museumsmitgliedschaften, Kletterausflüge oder Kinobesuche erfordern nicht viel Verpackungsmaterial und fördern auch die Familienbindung und lebenslange Erinnerungen.

Wie ich in einem früheren Beitrag erklärt habe, bekommen unsere Kinder normalerweise:

  1. Das “ Wollen ”: Ein materielles Geschenk- Trotz meiner Vorliebe für Erfahrungen bekommen wir für jedes Kind ein Geschenk, das genau das ist, was sie wollen. Oft sind dies auch Erfahrungsgeschenke wie Bastelbedarf oder eine Nähmaschine oder das Gorilla-Fitnessstudio, das seit Jahren ein Favorit in unserem Haus ist. Manchmal sind sie auch lehrreiche Geschenke wie ein Roominate-Set, ein Perplexus-Puzzle oder Bulk-Legos.
  2. Das “ Bedürfnis ”: Erleben Sie Geschenke- Jedes Kind erhält mindestens ein Erfahrungsgeschenk pro Jahr, und oft erhalten wir auch mehrere weitere erfahrungsbasierte Geschenke. Da Familienerfahrungen für uns so wichtig sind, betrachten wir diese Geschenke als notwendig, sodass wir Prioritäten setzen und sie budgetieren.
  3. Das “ Tragen ”: Kleidung- Ich habe Kapselschränke für meine Kinder entworfen, damit Weihnachten die perfekte Gelegenheit ist, über die Grundlagen hinauszugehen und ihrem Kleiderschrank etwas Spaß zu machen. Für den Urlaub bekommen sie oft ein Kleidungsstück, das sie brauchen, wie einen neuen Mantel oder Wanderschuhe. Dies kann auch Spaß machen, z. B. Anziehsachen, wenn sie keine neue Kleidung benötigen.
  4. Die “ Read ”: Memory Books- Jedes Jahr habe ich für jedes Kind einen Ordner auf meinem Computer und füge das ganze Jahr über Bilder von Exkursionen, Geburtstagen, täglichen Wanderungen, Campingausflügen und anderen lustigen Erinnerungen hinzu. Am Ende des Jahres fasse ich die Fotos jedes Kindes zu einem Hardcover-Buch zusammen, das ich über einen Fotoservice (wie Shutterfly) drucke. Dies ist mein Lieblingsgeschenk, das ich ihnen jedes Jahr schenke, da es ihnen hilft, wieder zu leben und sich an alles zu erinnern, was wir in diesem Jahr als Familie getan haben. Diese Bücher sind jedes Jahr das Lieblingsgeschenk (und Bonus, der Fotoservice speichert sie, damit ich sie nachdrucken kann, falls jemand jemals ruiniert wird!).

2. Wechseln Sie zu wiederverwendbarer Geschenkverpackung

Verwenden Sie für die Geschenke, die verpackt werden müssen, wiederverwendbare Verpackungsmaterialien. Sicher, es ist eine flüchtige Sekunde der Befriedigung, traditionelles Geschenkpapier abzureißen, aber eine kreative wiederverwendbare Verpackung ist sowohl eine lustige Überraschung als auch ein Geschenk, das immer wieder gegeben wird.

Einige meiner bevorzugten Ideen für wiederverwendbare Geschenkverpackungen sind:

  • Stoff:Ich speichere Stoffreste aus Projekten das ganze Jahr über, um sie in den Ferien als Geschenkverpackung zu verwenden. Diese Stoffstücke können um ein Geschenk gewickelt, gebunden oder gerollt werden, um eine einfache wiederverwendbare Hülle zu erhalten (so geht's). Ich mag es besonders, Stoffreste zum Verpacken von Geschenken für meine Töchter zu verwenden, da sie es genießen, die Stücke später zu Puppenkleidern zu machen.
  • Schals:Eine schöne und einzigartige Art, Geschenke zu verpacken. Ich achte das ganze Jahr über auf den Verkauf großer Schals und wickle damit Geschenke für unsere Mütter, Schwestern und Freundinnen ein, da sie auch den Schal verwenden können. Zwei Geschenke in einem und keine Verschwendung!
  • Wiederverwendbare Einkaufstaschen:Eine weitere praktische Möglichkeit, Geschenke zu verpacken, sind wiederverwendbare Einkaufstaschen. Viele Geschäfte haben wirklich süße wiederverwendbare Taschen für etwa einen Dollar (ironischerweise viel billiger als manche Geschenktüten!) Und diese können monatelang oder jahrelang verwendet werden, mit dem zusätzlichen Bonus, Abfall auch in Geschäften zu reduzieren.
  • Körbe:Mein Name ist Katie und ich bin ein Korbsüchtiger! Ich liebe es, Körbe für Organisation und Dekoration zu verwenden, aber auch zum Verpacken von Geschenken. Es gibt so viele schöne Möglichkeiten und der Empfänger kann sowohl den Korb als auch das Geschenk verwenden!
  • Handtücher:Ich suche auch das ganze Jahr über nach Verkäufen für Handtücher, insbesondere für Geschirrtücher aus Leinen, da diese sich hervorragend für kleinere Geschenke eignen. Ich mag es, ein Geschenk in ein Leinentuch zu wickeln, als würde ich Geschenkpapier verwenden und mit Bindfaden oder Sackleinenband binden, um ein schönes und natürliches Aussehen zu erhalten.
  • Decken:Ich wickle neue Babygeschenke oder Geschenke für kleine Kinder in Babydecken ein. Für meine eigenen Kinder verwende ich oft Musselindecken, die wir bereits haben, und ich halte auch einige neue Decken bereit, um Geschenke für Freunde zu verpacken.

3. Geschenkverpackungsmaterialien wiederverwenden oder recyceln

Eine weitere umweltfreundliche Geschenkverpackungsidee besteht darin, Materialien, die Sie bereits zur Hand haben, als Geschenkverpackung wiederzuverwenden. Erwägen Sie die Verwendung von:

  • Alte Karten:Wenn Sie veraltete Karten rund um das Haus haben, sollten Sie sie zum Verpacken von Geschenken verwenden, bevor Sie sie dem Recycling zukommen lassen. Karten machen schönes Geschenkpapier und Kinder lieben es oft, sich die Karten anzuschauen, bevor sie ihre Geschenke öffnen.
  • Kunstwerk:Das Kunstwerk eines Kindes ist eine entzückende und kreative Verpackung für ein Geschenk. Verwenden Sie für kleinere Geschenke ein kleines Stück Papier, das ein Kind mit Buntstift, Marker oder Farbe dekoriert hat, oder verwenden Sie größere Gemälde oder Zeichnungen für größere Geschenke. Verwenden Sie kein Klebeband, um das Bildmaterial auch nach dem Auspacken verwendbar zu machen, sondern sichern Sie es, indem Sie das Papier an den Seiten falten und zum Sichern mit Bindfaden binden.
  • Zeitung:Viele Menschen halten sich jetzt über soziale Medien und Websites von Nachrichtenagenturen über Neuigkeiten auf dem Laufenden. Wenn Sie jedoch immer noch eine Zeitung erhalten, können Sie damit Geschenke verpacken, bevor Sie sie recyceln. Obwohl dies oft als “ billig ” oder “ klebrig ” Um Geschenke zu verpacken, kann es mit Bindfaden oder Sackleinenband verziert oder mit Stempeln und ungiftiger Farbe dekoriert werden, um es schöner zu machen.
  • Brown Paper Grocery Bags:Braune Papiertüten eignen sich auch hervorragend als Geschenkpapier, wenn sie von innen nach außen gedreht werden. Machen Sie Geschenke wirklich nostalgisch “ braune Papierpakete mit Schnur ” durch Sichern mit einem Stück Schnur.
  • Einkaufstüten:Wenn Sie bereits Geschenktüten aus Geschäften haben, sollten Sie diese als Geschenktüten verwenden. Einige Geschäfte haben wirklich süße Einkaufstaschen, die als Geschenktüten dienen können.
  • Boxen:Die meisten von uns haben einige Kisten rund ums Haus, besonders wenn wir online Geschenke für Freunde und Familie bestellt haben. Anstatt Geschenke in Schachteln zu packen und sie dann zu verpacken, warum nicht einfach in die Schachtel legen und die Schachtel mit ungiftiger Farbe oder Stempeln dekorieren?

4. Eine andere Möglichkeit, sich zu verbeugen!

Was ist mit den kilometerlangen Bändern, die wir zur Weihnachtszeit verwenden?

  • Wechseln Sie zu Schnur oder Stoffband, das normalerweise wiederverwendbar ist.
  • Weihnachten ist eine großartige Zeit, um mit den Kindern zu basteln! Kaufen Sie Filz und verbringen Sie die ruhigeren Tage nach Weihnachten damit, Weihnachtssterne aus Filz herzustellen, um sie zu sparen und Geschenke für das nächste Jahr zu dekorieren. Dies ist ein großartiges Tutorial.
  • Für einen festlichen und natürlichen “ Bogen ” Stecken Sie einen Tannenzweig, kleine Tannenzapfen oder einige Stechpalmenblätter in die Schnur oder den Heißkleber oben auf das Geschenk.

Mit ein wenig Kreativität können Sie wahrscheinlich alle Arten von zusätzlichen umweltfreundlichen Geschenkverpackungsideen entwickeln, an die ich nicht gedacht habe!

Was ist Ihre kreative Lieblingsmethode, um Geschenke zu verpacken? Teilen Sie unten!