Einfache gesundheitliche Verbesserungen, die Sie zu Hause vornehmen können

Es wird oft gesagt, dass “ die besten Dinge im Leben kostenlos sind ” Das gilt für eine gute Zeit mit Familie und Freunden, den Geruch von Neugeborenen, wunderschöne Herbstblätter und Sonnenuntergänge. Leider trifft dies nicht auf viele gesundheitsfördernde Dinge wie Wasserfilter, Bio-Matratzen oder Nahrungsergänzungsmittel zu.

Natürlich gibt es Möglichkeiten, Geld zu sparen, während Sie einen gesunden Lebensstil führen (z. B. die Planung von Mahlzeiten oder die Herstellung Ihrer eigenen Waschseife und Ihres Deodorants), aber im Allgemeinen kann ein gesünderer Lebensstil manchmal teuer sein.

7 Ungewöhnliche, aber einfache gesundheitliche Veränderungen, die große Auswirkungen haben

Es kann sich manchmal überwältigend, teuer und frustrierend anfühlen, wenn Sie gesundheitliche Veränderungen vornehmen möchten, die jedoch nicht in Ihrem aktuellen Budget enthalten sind. Die gute Nachricht ist, dass selbst in diesem Fall manchmal die besten Dinge (für Ihre Gesundheit) doch kostenlos sind … Die meisten von uns neigen dazu, sie einfach zu vernachlässigen.

Es sind so viele Gesundheitsinformationen online verfügbar, dass es manchmal überwältigend sein kann, herauszufinden, wo man anfangen soll. Diese einfachen Schritte zu einer besseren Gesundheit sind einfache Schalter, mit denen Sie die Gesundheit verbessern können, ohne Ihr Leben über Nacht auf den Kopf zu stellen! Während das langfristige Ziel dauerhafte Veränderungen des Lebensstils ist, sind diese kleinen Schritte ein guter Anfang und werden hoffentlich zu weiteren Verbesserungen führen!

Kostenlose einfache Möglichkeiten zur Verbesserung der Gesundheit

Sie benötigen keine Wellenvibrationsplatte, keinen Schwimmerbehälter oder keine Sauna, um gesund zu sein. Die Menschen haben es im Laufe der Geschichte geschafft, ohne ausgefallene Geräte oder teure Nahrungsergänzungsmittel eine gute Gesundheit zu erreichen (obwohl sie wohl auch weniger Stress, Umweltverschmutzung und verarbeiteten Lebensmitteln ausgesetzt waren als wir heute).



Wenn wir uns nur einigen der Grundlagen zuwenden, die unsere Großeltern instinktiv kannten, ist es möglicherweise nicht so kompliziert, ein Gleichgewicht zwischen Gesundheit und Wohlbefinden zu finden, wie es scheint.

Verstehen Sie mich nicht falsch, es gibt einige Teile meines Tagesablaufs, die auf Nahrungsergänzungsmitteln oder gesundheitsfördernden Geräten beruhen, aber ich bin auch fest davon überzeugt, dass keines dieser Dinge ohne diese grundlegenden Aspekte der Gesundheit sehr effektiv sein wird ( das kostet nichts!)
7 Kostenlose Möglichkeiten zur natürlichen Verbesserung der Gesundheit

Selbst wenn Sie im Budget absolut keinen Platz für gesündere Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel oder Dinge wie Salzlampen haben, empfehle ich, diese sieben kostenlosen Dinge zu priorisieren, um die Gesundheit Ihrer Familie auf natürliche Weise zu unterstützen!

Es wird oft angenommen, dass eine wesentliche Änderung des Lebensstils erforderlich ist, um einen spürbaren Unterschied in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden festzustellen. Während eine große Veränderung oft der beste Weg ist, um schnell eine Verbesserung der Gesundheit festzustellen, gibt es einige kleine und ungewöhnliche gesundheitliche Veränderungen, die große Auswirkungen haben können! Noch besser, die meisten von ihnen sind kostenlos oder sehr günstig!

Bessere Gesundheit einfach?

Hier ist die schriftliche Liste …. Scrollen Sie nach unten für die Infografik:

  1. Kniebeugen zu Poo: Verwenden Sie anstelle einer normalen Toilette ein paar Eimer oder ein Töpfchen, um Ihre Toilettenhaltung zu ändern. Scheint eine einfache Veränderung zu sein, aber es gibt viele Hinweise darauf, dass die Toilettenhaltung einen großen Unterschied für die Verdauung macht. Diese Website erklärt weiter die häufigsten Probleme mit der modernen Toilettenhaltung und wie das Hocken helfen kann.
  2. Werfen Sie das Soda weg: Anstelle von Soda, das mit künstlichen Aromen und Farbstoffen (und Süßungsmitteln) gefüllt ist, wechseln Sie zu natürlich fermentierten Getränken, die der Kohlensäure und milden Süße einen Schub an Probiotika, nützlichen Enzymen und Nährstoffen verleihen. Unsere Favoriten sind Wasserkefirsoda, hausgemachtes Ginger Ale, Kombucha Soda und Rübenkwas.
  3. Wechseln Sie die Öle: Verwenden Sie anstelle von ranzigen und chemisch hergestellten Pflanzenölen wie Raps und Sojabohnen Kokosöl, das mit nützlichen mittelkettigen Fettsäuren und Laurinsäure gefüllt ist (und Hunderte von Verwendungszwecken hat).
  4. Reinigen Sie Ihr Wasser: Anstelle von mit BPA gefüllten Plastikwasserflaschen mit chloriertem und fluoriertem Wasser sollten Sie eine kleine Investition mit einem großen Gesundheitsgewinn tätigen. Wechseln Sie zu einem Wasserfilter, der Giftstoffe sicher entfernt und Ihr Wasser in einer Glas- oder Stahlwasserflasche transportiert.
  5. Optimieren Sie Ihren Schlaf: Schlaf ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit tun können! Ich würde wetten, dass zumindest ein großer Teil unserer gegenwärtigen Adipositas- und Krankheitsepidemien direkt oder indirekt mit zu wenig Schlaf oder schlechten Schlafgewohnheiten verbunden sein könnte. Machen Sie es zu einer Priorität, jeden Abend genug Schlaf zu bekommen und qualitativ hochwertigen Schlaf zu bekommen. Hier sind einige Tipps zur Optimierung des Schlafes und für manche Menschen kann die Verwendung eines hausgemachten Magnesiumöls auch zur Verbesserung des Schlafes beitragen.

Schlafen

Wir haben alle gehört, wie wichtig Schlaf ist, aber es stellt sich heraus, dass er wahrscheinlich noch wichtiger ist als wir dachten.

Ich habe kürzlich das Buch Lights Out: Schlaf, Zucker und Überleben gelesen, das zwar teilweise schlecht geschrieben ist, aber viele gute Informationen über die Wissenschaft hinter der Bedeutung des Schlafes enthält. Es stellt sich heraus, dass Schlafmangel Ihre Gesundheit (und Ihr Herzkrankheits- und Krebsrisiko) ebenso beeinträchtigt wie eine schlechte Ernährung oder die ständige Exposition gegenüber Toxinen.

Statistisch gesehen ist es eine Sache, die wir (als Bevölkerung) notorisch schrecklich tun, wenn wir genug Schlaf bekommen. Die gute Nachricht ist, dass genug Schlaf eine völlig kostenlose Möglichkeit ist, die Gesundheit zu fördern. Wir müssen es nur zu einer Priorität machen!

Kostenlose Option: Schlafen Sie einfach!

Einfache Option: Ok, es gibt also keine Möglichkeit, die Vorteile des Schlafes zu nutzen, ohne tatsächlich zu schlafen. Lesen Sie also diese Tipps und holen Sie sich einige ZZZZs!

Schlaf ist wichtig. Wirklich wichtig. Einige Experten behaupten, dass Schlaf tatsächlich das Wichtigste ist, was wir für die Gesundheit tun können.

Es kostet auch nichts. Natürlich gibt es Zeiten, in denen ein guter Schlaf nicht möglich ist, wie in den Neugeborenenmonaten oder wenn ein Kind krank ist, aber es ist in vielerlei Hinsicht wichtig, den Schlaf zu einer Priorität zu machen, wann immer dies möglich ist.

Schlafmangel wurde mit Blutzucker-Ungleichgewichten, höherem Stress, Fettleibigkeit, psychischen Problemen, Unfruchtbarkeit und Immunproblemen sowie vielen anderen weniger schwerwiegenden Problemen in Verbindung gebracht.

Wie bei vielen Dingen im Leben ist das Verstehen der Wichtigkeit von etwas nur der erste Schritt, um tatsächlich eine Veränderung vorzunehmen. Nur zu wissen, dass Schlaf wichtig ist, macht es nicht einfacher, zu einer früheren Stunde tatsächlich ins Bett zu gehen.

Hier sind einige Tipps, die dazu beitragen, dass der Schlaf Priorität hat:

  • Denke daran: Anstelle eines Weckalarms sollten Sie auch einen Schlafenszeitalarm einstellen. Stellen Sie Ihr Telefon oder Ihren Wecker 30 Minuten lang ein, bevor Sie schlafen müssen. Wenn es ausgeht, hören Sie auf, das zu tun, was Sie tun, und machen Sie sich bereit fürs Bett.
  • Vermeiden Sie das Blau: Verwenden Sie ein kostenloses Programm wie f.lux, um das blaue Licht auf Ihrem Computer nach Einbruch der Dunkelheit zu reduzieren, da blaues Licht die ordnungsgemäße Produktion von Schlafhormonen beeinträchtigen kann. Dies ist der Grund, warum ich eine lächerlich aussehende orangefarbene Sonnenbrille trage, die nachts blaues Licht blockiert, und warum meine Kinder kein Nachtlicht haben.
  • Leg deine Füße hoch und atme: Zwei der effektivsten Methoden, die ich gefunden habe, um beim Einschlafen und Einschlafen zu helfen, sind völlig kostenlos. Lesen Sie die vollständigen Details von beiden in diesem Beitrag - eines ist ein einfaches 4-7-8-Atemmuster zum Einatmen bei einer Zählung von 4, Halten bei einer Zählung von 7 und Ausatmen bei einer Zählung von 8. Das andere liegt auf dem zurück und die Füße vor dem Schlafengehen 15 Minuten lang um 90 Grad anheben.
  • Schaffen Sie eine komfortable Umgebung: Erstellen Sie eine Schlafumgebung, die Sie lieben, und verwenden Sie sie nur zum Schlafen. Arbeiten oder fernsehen Sie in Ihrem Schlafzimmer nicht, wenn Sie dies vermeiden können. Ich fand heraus, dass das Abdecken unserer Fenster, um das Licht von außen zu blockieren, mir beim Schlafen half, ebenso wie die Verwendung einer Schlaf-App namens Brain.fm.
  • Mach ein paar Gummies: Wenn Sie bereits die Zutaten zur Hand haben, können diese hausgemachten Gummis Kindern (und Erwachsenen) helfen, die Nacht durchzuschlafen. Eine Mischung aus 1/2 Teelöffel Honig und 1/4 Teelöffel Meersalz kann ebenfalls helfen.

Beruhige den Geist

Untersuchungen zeigen, dass wir mehr denn je unter Stress stehen. Wir haben viel zu tun, ständige Beiträge von sozialen und anderen Medien und mehr finanzielle und gesundheitliche Probleme als je zuvor.

Statistisch gesehen wirkt sich dies negativ auf unsere Gesundheit aus, da jüngste Umfragen zeigten, dass weniger als 40% von uns unsere Gesundheit als “ gut oder großartig ” und eine Mehrheit der Menschen nannte Gesundheitsprobleme als Stressfaktoren.

Die guten Nachrichten?

Nur ein paar Minuten am Tag damit zu verbringen, den Geist durch Gebet oder Meditation zu beruhigen, kann einen großen Einfluss haben. Tatsächlich gibt es Tausende von Studien, die diese Schlussfolgerung stützen und zeigen, dass das Lernen, Stress durch Meditation oder Gebet abzubauen, Folgendes bewirken kann:

  • Verbessern Sie die Immunfunktion
  • Niedrigere Stressniveaus
  • Reduzieren Sie körperliche Schmerzen
  • Helfen Sie, den Geist auszugleichen
  • Speicher erhöhen
  • Kreativität verbessern
  • Reduziert den Blutdruck
  • Verbessert die Herzfrequenz
  • Verbessert den Schlaf (siehe # 1!)

Mediation muss nicht strukturiert, schwierig oder geleitet sein. Es kann so einfach sein wie ruhiges, konzentriertes Atmen für kurze Zeit jeden Tag. Tatsächlich ist meine Lieblingsmethode, um den Geist zu beruhigen, das sogenannte Box-Atmen. Die Grundidee ist, sich das Atmen als Kastenmuster vorzustellen. Ich atme für vier ein, halte für vier, atme für vier aus und halte für vier.

Noch mehr Spaß?

Zeichnen oder färben … Während diese oft in den Bereich der Kindheit verbannt werden, haben Dinge wie das Färben von Erwachsenen in letzter Zeit aufgrund ihrer Vorteile beim Stressabbau an Popularität gewonnen. (Es gibt sogar ganze Malbücher zum Stressabbau für Erwachsene!) Haben Sie jemals in einer Besprechung oder in einer stressigen Zeit auf einen Notizblock gekritzelt oder gemalt? Dies liegt daran, dass es hilft, den Geist zu entspannen.

Wenn Sie eine Mutter sind, haben Sie wahrscheinlich bereits Malbücher herumliegen, aber Sie können hier auch einige kostenlos drucken. Noch einfacher? Nehmen Sie einfach einen schwarzen Stift und zeichnen Sie ein paar Minuten am Tag auf ein Stück Papier.

Geh raus

Die Natur hat so viele Vorteile, und nur ein paar Minuten am Tag nach draußen zu gehen, kann sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Tatsächlich erklärt Dr. Alan Christianson (der sich auf die Gesundheit von Schilddrüsen und Hormonen spezialisiert hat), dass nur 20 bis 30 Minuten Außenzeit kurz nach dem Aufwachen dazu beitragen können, den Tagesrhythmus auszugleichen und den Cortisolspiegel zu verbessern.

Sein Rat? Wenn möglich, gehen Sie innerhalb einer Stunde nach dem Aufwachen 30 Minuten lang nach draußen. Bonuspunkte, wenn Sie dies tun, nachdem Sie genug Schlaf bekommen und Ihren Geist beruhigt oder meditiert haben!

Bonus-Tipp von Dr. C:

Ihr Körper verwendet Cortisol, um Sie vor einem niedrigen Blutzucker zu retten. Dies macht Kohlenhydrate zu einem Werkzeug, mit dem Sie Ihr Cortisol regulieren können. Beginnen Sie Ihren Tag mit 25-35 Gramm Protein und beenden Sie ihn mit 20-50 Gramm hochwertigen Kohlenhydraten. Zu den großartigen Optionen gehören paläofreundliche Quellen wie Süßkartoffeln, Rüben, Kürbis, Rüben und Rutabagas. Sie später am Tag zu haben, hilft nicht nur Cortisol, sondern einer ganzen Reihe von gewichtsregulierenden Hormonen wie Leptin, Ghrelin und Adiponectin.

Hydrat

Wasser ist also nicht völlig kostenlos, aber wenn Sie in der entwickelten Welt leben und dies von einem Computer aus lesen, haben Sie wahrscheinlich Zugriff auf eine unbegrenzte Menge von Ihrem Küchenhahn (und haben sogar den Luxus, ein paar Gallonen spülen zu können die Toilette runter, wann immer Sie gehen müssen).

Überraschenderweise trinken viele von uns trotz dieses einfachen Zugangs auch nicht genug Wasser. Selbst wenn das Wasser Chemikalien aus kommunalen Wasserquellen enthält, ist es wichtig, genügend zu erhalten (obwohl es Filter gibt, mit denen die meisten Chemikalien leicht entfernt werden können).

Eine einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass ich genug Wasser bekomme, besteht darin, den Tag mit einem großen Glas frischem Zitronenwasser zu beginnen. Dies hilft dem Körper, zu Beginn des Tages Feuchtigkeit zu spenden, war aber auch gut für meine Verdauung und meine Haut! Ich habe auch den ganzen Tag über ein Einmachglas mit Wasser oder eine Wasserflasche dabei, um mich daran zu erinnern, Getränke wie Kaffee oder Alkohol zu trinken und zu begrenzen, die nicht zur Flüssigkeitszufuhr beitragen.

Holen Sie sich Dankbarkeit

Es ist leicht, in die Falle des Denkens zu geraten, wenn ich nur glücklich wäre. aber es stellt sich heraus, dass das Gegenteil der Fall ist. Anstatt Erfolge oder materielle Dinge zu erreichen, die das Glück befeuern, kann eine positive Einstellung und Dankbarkeit dazu beitragen, die Gesundheit zu verbessern.

Experten empfehlen, ein Dankbarkeitsjournal mit einigen Dingen zu erstellen, für die Sie jeden Tag dankbar sind, um den Geist zu trainieren, sich auf das Positive zu konzentrieren. Als Bonus kann dies auch dazu beitragen, Stress abzubauen (Nr. 1) und den Geist zu beruhigen (Nr. 2).

Vermeiden Sie Plastik

Es ist unpraktisch darüber nachzudenken, aber Plastik ist eines der größten Probleme, mit denen unser Planet und unsere Gesundheit konfrontiert sind. Das Vermeiden muss jedoch nicht teuer oder schwierig sein.

Tatsächlich hat das Vermeiden von Plastik unserer Familie Geld gespart, da ich jetzt Lebensmittel ohne Plastik lagere, eine kunststofffreie wiederverwendbare Wasserflasche und wiederverwendbare natürliche weibliche Produkte verwende, um eine Exposition gegenüber Plastik zu vermeiden.

Selbst wenn wir ein sehr knappes Budget hatten, fand ich in einem Gebrauchtwarenladen einige Einmachgläser und Glasplatten / Vorratsbehälter in Quartgröße für die Aufbewahrung und das Essen von Lebensmitteln, und wir konnten Plastik … und da Glas für immer hält (oder bis ein Kind es bricht!), haben und verwenden wir immer noch viele dieser Stücke.

Übung

Sicher, Sie könnten sich für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio anmelden, die Sie wahrscheinlich nicht nutzen werden (statistisch gesehen - das ist der Grund, warum Sie an einen Vertrag gebunden sind), aber Sie können auch zu Hause mit weniger Aufwand und in kürzerer Zeit kostenlos Sport treiben. Als Bonus vermeiden Sie verschwitzte Geräte, die Dutzende anderer Menschen berührt haben, antibakterielles Spray, das Ihre Darmbakterien und stressigen Schlagzeilen durcheinander bringen kann, während Sie Ihren Weg zur Gesundheit elliptisch gestalten.

Es gibt strukturierte Programme, die Sie zu Hause durchführen können, aber es gibt noch einfachere Workouts, die Sie in Ihrem Garten durchführen können, und die meisten dieser Übungen sind sicher und werden auch während der Schwangerschaft empfohlen.

Bonuspunkte, wenn Sie Ihre Familie einbeziehen und einige Zeit mit Ihren Kindern verbringen, während Sie sich bewegen.

Holen Sie sich etwas Vitamin D.

Ich bin froh zu sehen, dass das Bewusstsein für die Bedeutung von Vitamin D in den letzten Nachrichten zunimmt. Ich habe bereits zuvor über die Bedeutung von Vitamin D und die Auswirkungen des Vitamin D-Spiegels von der Mundgesundheit bis zur Sonnentoleranz geschrieben.

Ich persönlich bevorzuge es, wenn möglich, Vitamin D durch Sonneneinstrahlung zu erhalten, aber es gibt auch einige hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, die im Winter hilfreich sind oder wenn Sonneneinstrahlung keine Option ist. Insgesamt ist die Optimierung des Vitamin D-Spiegels eine sehr kleine Änderung, die enorme Auswirkungen hat!

Kostenlose Option: Holen Sie sich eine gesunde Sonneneinstrahlung, um den Vitamin D-Spiegel auf natürliche Weise zu steigern.

Einfache Option: Wenn Sonneneinstrahlung keine Option ist, können mit bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln die Werte optimiert und die Haut vor der Sonne geschützt werden.

Geerdet werden

Ich bin zum ersten Mal auf die Idee von “ Grounding ” oder “ Erdung ” als ich das Buch Earthing: The Important Health Discovery aller Zeiten las. Die grundlegende Theorie besagt, dass unsere Körper regelmäßig in direkten Kontakt mit der Erdungskraft der Erde kommen müssen, um die positive Ladung zu reduzieren, die sich in unserem Körper aufbauen kann. Unsere Körper und Zellen haben elektrische Energie, und insbesondere mit der hohen Verbreitung von elektromagnetischen Wellen, Wi-Fi und Handywellen haben viele von uns eine hohe Menge an positiver Ladung in ihrem Körper aufgebaut und müssen 'geerdet' werden. dies zu verbreiten.

In der modernen Gesellschaft kommen viele Benutzer selten (oder nie) in direkten Kontakt mit der Erde, und das Buch erklärt, wie dies zu vielen Gesundheitsproblemen beitragen kann. Die gute Nachricht ist, dass es eine einfache Lösung ist!

Kostenlose Option: Verbringen Sie einige Zeit im Freien in barem Kontakt mit dem Schmutz.

Einfache Option: Holen Sie sich eine Erdungsmatte zum Schlafen. Es liefert die Erdungskraft, damit Sie Entzündungen reduzieren und die Gesundheit im Schlaf fördern können!

Töpfchenhaltung

Ja, ich habe gerade das Wort Töpfchen … Ich habe Kleinkinder! Es stellt sich heraus, dass eine andere Sache, die wir in der modernen Gesellschaft falsch gemacht haben, die Art und Weise ist, wie wir die Toilette benutzen. Apropos Kleinkinder, sie geben einen guten Hinweis auf die richtige Art und Weise, das Klo zu benutzen: in einer natürlichen Hockposition. Experten weisen darauf hin, dass die Hockposition natürlicher ist und dazu beitragen kann, Darmkrankheiten, Verstopfung, Hämorrhoiden, Probleme mit dem Beckenboden und ähnliche Beschwerden zu vermeiden.

In diesem Beitrag wird viel mehr über die Wissenschaft erklärt, die hinter der Verwendung der Hockposition steht.

Kostenlose Option: Hocken Sie auf dem Toilettensitz oder stellen Sie einen Hocker, eine Kiste oder ein paar umgedrehte Eimer unter Ihre Toilette, um Ihre Füße während der Benutzung der Toilette auszuruhen.

Einfache Option: Ein Squatty Potty ist eine einfachere (und attraktivere) Option, um eine Squatting-Position einzunehmen, ohne einen Balanceakt auf dem Toilettensitz zu versuchen!

Boost Gut Health

Hippokrates wurde einmal zitiert, weil er sagte: 'Alle Krankheiten beginnen im Darm.' Die Zeit beweist, dass Hippokrates ein ziemlich kluger Kerl ist, und die Wissenschaft verbindet jetzt schlechte Darmgesundheit mit einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen.

Von Ekzemen bis hin zu einer schlechten Immungesundheit scheint unsere Darmgesundheit viel mehr zu beeinflussen, als wir bisher erkannt haben. Wenn alle Krankheiten in der Gesundheit sind, ist es logisch zu erkennen, dass vielleicht auch hier eine optimale Gesundheit beginnt.

Insgesamt gibt es zehnmal so viele Bakterien im Körper wie tatsächliche menschliche Zellen, und diese Besiedlung von Bakterien (gut oder schlecht) kann bis zu drei Pfund wiegen. Bei einer so großen Konzentration von Bakterien in unserem Körper ist es logisch, dass wir aus gesundheitlichen Gründen ziemlich stark von ihnen abhängig sind.

Ich lege Wert darauf, täglich so viele Dinge wie möglich zu tun, um die Darmgesundheit zu verbessern, aber selbst kleine Änderungen können in diesem Bereich einen großen Unterschied machen!

Kostenlose Option: Machen Sie einige fermentierte Lebensmittel (Sie müssen sowieso essen …) oder Getränke wie Kombucha und Wasserkefir.

Einfache Option: Fermentierte Lebensmittel zu essen ist eine großartige Option, aber wenn Sie keine Zeit haben oder sie nicht mögen, kann eine hochwertige probiotische Ergänzung eine weitere gute Option sein. (Dies ist der, den ich nehme)

Iss mehr Nährstoffe

Viele von uns konsumieren viel Essen, aber nicht genug Nährstoffe! Statistisch gesehen bestehen viele unserer Diäten aus verarbeiteten Lebensmitteln und chemischen Inhaltsstoffen, und ihnen fehlen die wichtigen mineralstoffreichen und lebenden Lebensmittel, die einst ein wesentlicher Bestandteil jeder Diät waren.

Diät ist der Schlüssel, und während einige Ergänzungen helfen können, werden sie ohne eine feste Diät nicht wirksam sein, da Sie eine schlechte Diät nicht ergänzen können! Mein Vorschlag ist, sich darauf zu konzentrieren, täglich extrem nährstoffreiche Lebensmittel zu konsumieren, um die Gesundheit zu verbessern, anstatt zu versuchen, eine Diät zu machen. das bringt Gedanken an Entbehrung. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass ich, wenn ich jeden Tag Knochenbrühe, mit Gras gefüttertes Fleisch, gesunde Fette wie Butter und Kokosöl, Rohmilch und fermentiertes Gemüse konsumiere, niemals nach ungesunden Lebensmitteln hungere (oder mich danach sehne).

Kostenlose Option: Wir müssen sowieso alle essen, wählen Sie also einfach nährstoffreichere Lebensmittel wie preiswerte hausgemachte Knochenbrühe, Suppen, hochwertiges Fleisch, fermentiertes Gemüse (preiswert und einfach zuzubereiten!) Und andere gesunde Lebensmittel.

Einfache Option: Sobald wir nährstoffreiche Lebensmittel konsumieren, können bestimmte Nahrungsergänzungsmittel eine gesunde Ernährung ergänzen und dem Körper helfen, optimal zu funktionieren.

Reinigen Sie Ihren Mund

Wussten Sie, dass sich die Mundgesundheit direkt auf den gesamten Körper auswirkt und Probleme im Mund zu einer Beeinträchtigung der Gesundheit führen können?

Es stellt sich heraus, dass Hohlräume und Zahnfleischprobleme auf Probleme hinweisen, die viel tiefer gehen als der Mund! Die Ernährung macht auch hier einen großen Unterschied, und neuere Erkenntnisse zeigen, dass Zähne sogar in der Lage sind, sich zu remineralisieren und zu heilen, wenn sie die richtigen Werkzeuge erhalten …

Kostenlose Option: Essen Sie eine Diät, die die Mundgesundheit unterstützt (Sie müssen sowieso essen).

Einfache Option: Auf meiner Seite mit Ressourcen zur Mundgesundheit finden Sie einige einfache Optionen, mit denen Sie Ihre Mundgesundheit verbessern können.

Das Fazit

Gesundes Leben muss nicht teuer sein, und obwohl es leicht sein kann, sich in komplexe oder teure Methoden zur Verbesserung der Gesundheit zu verwickeln, sind die effektivsten manchmal die am einfachsten zu implementierenden und kosten am wenigsten!

Selbst wenn Sie sich auf fortgeschrittenere Techniken konzentrieren oder daran arbeiten, eine bestimmte gesundheitliche Herausforderung zu bewältigen, sollten Sie diese wichtigen Aspekte der Gesundheit, die Sie täglich tun können, nicht vernachlässigen.

Seien Sie ehrlich, wie viele dieser Artikel machen Sie täglich?Was hat Ihre Gesundheit am meisten beeinflusst? Was würden Sie empfehlen, um die Gesundheit in Ihrer Familie insgesamt zu verbessern? Teilen Sie unten!

Schauen Sie sich die Infografik unten an und teilen Sie sie mit Familie und Freunden 🙂

5 einfache gesundheitliche Veränderungen von Innsbruck