Einfaches Chuck Roast Rezept (Instant Pot oder Crock Pot)

Eines meiner Lieblingsrezepte für arbeitsreiche Tage, an denen ich nachmittags keine Zeit zum Kochen habe, ist Chuck Roast. Diese Braten haben ein gutes Fettprofil und einen fantastischen Geschmack. Fügen Sie einen großzügigen Salat und einen Haufen gerösteten Brokkolis hinzu und Sie haben eine vollständige, gesunde Mahlzeit, die auch die Kinder essen werden.

Slow Cooker oder Instant Pot Chuck Roast

Ich habe nicht immer Stunden, um jeden Tag in der Küche zu verbringen. Crock Pot (oder die langsame Kochoption in meinem Instant Pot) sind meine Lösung dafür. Ein einfacher Braten kann in den Slow Cooker geworfen werden, während ich das Frühstück mache und zum Abendessen bereit bin, damit ich später am Tag keine Zeit damit verbringen muss, ihn zu kochen.

Ich bin ein großer Fan von Essensplanung, aber natürlich gibt es verrückte Tage, an denen der Braten es morgens nie in den Slow Cooker schafft. Das ist der Zeitpunkt, an dem mein vertrauenswürdiger Instant-Topf in einem Bruchteil der Zeit das gleiche köstliche Essen zubereiten kann!

Wie man einen saftigen Schmorbraten macht (in kürzerer Zeit)

Chuck Roast ist eines der am häufigsten verwendeten Fleischstücke für die Herstellung von Schmorbraten. Es enthält viel Kollagen, aber kein Fett. Dies bedeutet, dass es von einer langen Garzeit bei niedriger Temperatur und in einer Art Schmorflüssigkeit profitiert.

Wenn Sie kollagenreiche Fleischstücke lange kochen, wird das Kollagen in Knochen und gesunde Gelatine zerlegt, wodurch das Fleisch zart wird und in Ihrer Mundstruktur schmilzt. (Weitere Informationen zu den gesundheitlichen Vorteilen von Kollagen und Gelatine finden Sie in diesem Beitrag.)

Crock Pot Tipps

Wenn ich dieses Rezept langsam koche, bräune ich das Fleisch, bevor ich es in den Slow Cooker lege, füge dann die Brühe, die Gewürze und das Gemüse hinzu und lasse es einfach kochen, bis es Zeit für das Abendessen ist.



Instant Pot Tips

Wenn ich den Instant Pot benutze, bräune ich das Fleisch mit der Bratfunktion, füge dann die Rinderbrühe hinzu und kratzte alle aromatischen braunen Stücke ab, die am Boden kleben. Ich füge der Brühe große Zwiebelstücke, etwas Knoblauch und die Gewürze hinzu und koche alles 60 Minuten lang unter hohem Druck.

Dies mag sich nach viel anhören, ist jedoch für ein Stück Fleisch wie Chuck Roast erforderlich, das wenig Fett und eine große Menge Kollagen enthält. Nach einer 10-minütigen natürlichen Druckentlastung füge ich das Gemüse hinzu und koche erneut nur 3 Minuten bei hohem Druck, mit einer weiteren 10-minütigen natürlichen Druckentlastung.

Ich verwende gerne gelbe oder süße Kartoffeln und große Karottenstücke in meinem Chuck-Braten, aber Sie können auch jedes herzhafte Wurzelgemüse verwenden, das Sie bevorzugen. Pastinaken, Rüben oder die in diesem Rezept verwendeten Rüben würden alle gut funktionieren.

3,87 von 22 Stimmen

Einfaches Chuck Roast Rezept

Ein einfaches und leckeres Chuck-Braten-Rezept für den Slow Cooker oder Instant Pot. Kurs Abendessen Küche Amerikanische Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 1 Stunde 15 Minuten 20 Minuten Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten Portionen 6 Personen Kalorien 82kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 3-4 lb Chuck Braten
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 & frac12; Tassen Rinderbrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Oregano
  • & frac12; TL Thymian
  • & frac12; TL Rosmarin
  • 4 Karotten
  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 TBSP Pfeilwurzelpulver (optional)
  • 1 EL Wasser (optional)

Anleitung

  • Den Braten mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Slow Cooker-Methode

  • Das Kokosöl in einer Pfanne auf dem Herd erhitzen.
  • Das Fleisch in der vorgeheizten Pfanne von allen Seiten anbraten und in den Slow Cooker geben.
  • Während das Fleisch bräunt, die Zwiebeln in große Stücke schneiden.
  • Gießen Sie die Rinderbrühe in die heiße Pfanne und kratzen Sie alle gebräunten Stücke von unten ab.
  • Die Brühe und alle übrigen Zutaten außer Karotten, Kartoffeln, Pfeilwurzeln und Wasser in den Slow Cooker geben, abdecken und 8-10 Stunden auf niedriger Stufe oder 6 Stunden auf hoher Stufe kochen.
  • Nach zwei Stunden Garzeit die Karotten und Kartoffeln grob hacken und in den Slow Cooker geben. Sie können am Anfang hinzugefügt werden, sind aber am Ende viel weicher.
  • Wenn eine dickere Soße gewünscht wird, verquirlen Sie das Pfeilwurzelmehl und das Wasser und rühren Sie die letzten 10 Minuten des Garvorgangs in den Slow Cooker.

Instant-Pot-Methode

  • Schalten Sie den Instant Pot auf Braten und erhitzen Sie das Kokosöl.
  • Das Fleisch im vorgeheizten Instant-Topf von allen Seiten anbraten und auf eine Platte legen.
  • Während das Fleisch bräunt, die Zwiebeln in große Stücke schneiden.
  • Gießen Sie die Rinderbrühe in den heißen Instant-Topf und kratzen Sie alle gebräunten Teile vom Boden ab.
  • Fügen Sie die Zwiebeln, den Knoblauch und die Gewürze zur Brühe hinzu und geben Sie das Fleisch in den Instant-Topf zurück.
  • Decken Sie es ab und kochen Sie es 60 Minuten lang unter hohem Druck mit einer natürlichen Druckentlastung von 10 Minuten am Ende.
  • Während das Fleisch kocht, die Karotten und Kartoffeln grob hacken.
  • Nach der 10-minütigen natürlichen Druckentlastung das gehackte Gemüse hinzufügen und weitere 3 Minuten bei hohem Druck mit einer weiteren 10-minütigen natürlichen Druckentlastung kochen.
  • Wenn eine dickere Soße gewünscht wird, verquirlen Sie das Pfeilwurzelmehl und das Wasser, drehen Sie den Instant-Topf zum Braten und rühren Sie die Pfeilwurzel / Wasser-Mischung 1 Minute lang ein.

Anmerkungen

Sie können dieses Rezept auch im Ofen zubereiten, wenn Sie möchten. Braten Sie das Fleisch einfach in einem holländischen Ofen oder einer anderen ofenfesten Pfanne an, lassen Sie es mit Brühe ablöschen, fügen Sie gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Zwiebeln hinzu und kochen Sie es eine Stunde lang bedeckt bei 325 ° F. Fügen Sie das Gemüse hinzu und kochen Sie eine weitere Stunde oder bis das Gemüse und das Fleisch zart sind.

Ernährung

Kalorien: 82kcal | Kohlenhydrate: 9g | Protein: 1 g | Fett: 4 g | Gesättigtes Fett: 4 g | Natrium: 253 mg | Kalium: 216 mg | Faser: 1 g | Zucker: 3g | Vitamin A: 6795IU | Vitamin C: 5,4 mg | Calcium: 33 mg | Eisen: 0,6 mg

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist Ihre Lieblingsmethode, um Braten zu kochen? Teilen Sie unten!