Dr. Izabella Wentz über die Verbesserung von Hashimoto in nur zwei Wochen

Aufgrund meines langen gesundheitlichen Kampfes mit einer Unterfunktion der Schilddrüse (schließlich als Hashimoto-Thyreoiditis diagnostiziert) schätze ich meinen heutigen Gast, Dr. Izabella Wentz, besonders. Als international anerkannte Schilddrüsenspezialistin und zugelassene Apothekerin hat sie ihre Karriere der Bekämpfung der Ursachen von Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse gewidmet.

Was macht sie so leidenschaftlich zu diesem Thema? Wie ich ihre eigene Diagnose bei Hashimoto.

Dr. Izabella Wentz: Der beste Freund Ihrer Schilddrüse

Dr. Izabella erregte 2013 erstmals ihre Aufmerksamkeit mit ihrem meistverkauften Patientenführer der New York TimesHashimotos Thyreoiditis: Lebensstilinterventionen zum Auffinden und Behandeln der Grundursache.Es enthielt wirklich lebensverändernde Informationen über einen Zustand, der allzu häufig missverstanden wird.

Jetzt hat sie einen noch gezielteren 90-Tage-Plan zur Heilung der Schilddrüse veröffentlichtDas Hashimoto-Protokollum Schilddrüsenpatienten zu helfen, eine hypoaktive (unteraktive) Schilddrüse zu lokalisieren und zu heilen … und oft in nur 2 Wochen!

Und Gott sei Dank, denn mit ungefähr 27% unserer heutigen Bevölkerung, die heute mit Hashimotos Antikörpern (und der Mehrheit von ihnen Frauen) zu kämpfen haben, brauchen wir Spezialisten wie sie.

In dieser Episode lernst du

  • warum die Rate der Schilddrüsenprobleme steigt, besonders bei Frauen
  • wie Darmgesundheit und Schilddrüsengesundheit oft eng miteinander verbunden sind und warum
  • die seltsame Verbindung zwischen dem Gefühl “ sicher ” und Vermeidung von Schilddrüsenerkrankungen
  • Welche Nährstoffmängel ebnen den Weg für Schilddrüsenerkrankungen und wie können sie korrigiert werden?
  • Warum die Schilddrüsenmedikamente, die Sie einnehmen, Ihren Zustand möglicherweise nicht verbessert haben
  • Wie wenig Bewegung könnte die Antwort auf eine Unterfunktion der Schilddrüse sein (yay!)
  • Gründe, warum kohlenhydratarme, paläo- oder ketogene Diäten möglicherweise nicht die Diät für jemanden mit Schilddrüsenproblemen sind
  • die anabolen vs. katabolen Prozesse des Körpers und wie sie die Schilddrüse beeinflussen
  • Dr. Izabellas 2-wöchiges Rezept für den Start der Schilddrüsengesundheit

Was tun, wenn Sie ein Schilddrüsenproblem vermuten?

Leider ist es nicht immer einfach, eine einfache Antwort zu erhalten, wenn es um Schilddrüsenerkrankungen geht. Wenn Sie mit den meisten der folgenden Symptome zu kämpfen haben, kann eine Schilddrüsenerkrankung Sie betreffen:



  • chronischer Schmerz
  • Haarausfall
  • ermüden
  • IBS / Verdauungsstörungen
  • Essensallergien
  • Hirnnebel
  • Vergesslichkeit
  • Chronischer Husten
  • Gewichtsmanagement
  • trockene Haut

Ich kenne die gesundheitlichen Folgen dieser Symptome und den Kampf, die Puzzleteile zusammenzusetzen, nur zu gut. (Meine Blutuntersuchungen zeigten nicht einmal, dass ich eine Schilddrüsenerkrankung hatte!) Ich fühlte mich verrückt, weil ich wusste, dass die Dinge nicht normal waren, aber die Ärzte sagten mir weiterhin, dass es mir gut gehe.

Als ich schließlich richtig diagnostiziert wurde, erfuhr ich, dass Hashimoto mehr als nur eine Unterfunktion der Schilddrüse ist. Tatsächlich handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, die eine gezielte Behandlung von Medikamenten, Ernährung und Änderungen des Lebensstils erfordert, die nicht immer leicht herauszufinden ist.

Das 2-wöchige Rezept von Izabella Wentz für die Gesundheit der Schilddrüse

Hier sind nur einige der hilfreichen Vorschläge, die Dr. Izabella im Podcast für alle macht, die ein Problem mit der hypoaktiven Schilddrüse vermuten. Hören Sie zu, um sie alle zu hören!

  • Reinigen Sie das Haus von antibakteriellen Seifen, herkömmlichem Make-up und giftigen Schönheitsprodukten
  • Installieren Sie einen Fluoridfilter (Fluorid unterdrückt die Schilddrüse)
  • Fügen Sie Kurkuma, grüne Säfte, Koriander, Mariendistel und gesunde leberunterstützende Lebensmittel zur Diät hinzu
  • Begrenzen Sie die üblichen Nahrungsmittelempfindlichkeiten: Gluten, Milchprodukte und Soja
  • Ergänzen Sie Selen, D- und B-Vitamine, Ferritin, Thiamin und Magnesiumcitrat
  • Trinken Sie heißes Zitronenwasser oder Wasser mit Apfelessig, um die Magensäure zu stimulieren
  • Holen Sie sich mehr Ruhe und ausreichend Schlaf
  • Fügen Sie ein hochwertiges Probiotikum hinzu, um gute Bakterien zu füttern und die Darmgesundheit zu fördern
  • Vermeiden Sie anstrengende Übungen
  • Fügen Sie Ihrer Routine Yoga und erholsame Aktivitäten hinzu

Zusätzlich zu diesen allgemeinen “ Schnellkorrektur ” Schritte,Die Hashimoto ’ sProtokollgeht tiefer mit einem detaillierten 2-wöchigen Leberentgiftungsplan, einem 4-wöchigen Nebennierenentgiftungsplan und einem 6-wöchigen Darmprotokoll.

Schauen Sie sich die Ressourcen unten an, um mehr zu erfahren!

Ressourcen, die wir erwähnen

Podcast lesen

Kind: Willkommen zu meinem Podcast!

Katie: Diese Episode wird dir von Paleovalley gebracht. Wenn Sie noch nichts von dieser Firma gehört haben, werden Sie sich freuen. Paleovalley stellt Rindfleischsticks aus 100% grasgefüttertem und grasfertigem Rindfleisch her. Diese Kühe erhielten also überhaupt kein Getreide. Wenn Sie zu paleovalley.com/wellnessmama gehen und den Rabattcode “ wellnessmama10 ” Sie können sogar bis zu 40% sparen, da sie auch Mengenrabatte anbieten, wie ich es bestelle.

Wenn Sie mit dieser Firma nicht vertraut sind, werden Sie sie wahrscheinlich mögen. Ihre Produkte sind gut, paläofreundlich, glutenfrei, sojafrei und milchfrei. Und sie sind nach alter Schule hergestellt, was bedeutet, dass sie auf natürliche Weise fermentiert werden. So enthält jeder Rinderstäbchen eine Milliarde KBE Probiotika. Diesen Kühen werden niemals Antibiotika oder Hormone verabreicht, und es ist einer der nahrhaftesten Snacks, die ich für meine Kinder gefunden habe und die tatsächlich unterwegs wirken. Schauen Sie sich also noch einmal paläovalley.com/wellnessmama mit dem Code “ wellnessmama10 ” um den Rabatt zu bekommen.

Der heutige Podcast wird Ihnen auch von StudioPress Sites zur Verfügung gestellt. Dies ist eine All-in-One-Plattform, die das Einrichten und Ausführen eines Blogs sehr einfach macht. Es enthält Hosting, Themen, Plugins und vieles mehr. Grundsätzlich handelt es sich um eine All-in-One-Lösung zu einem monatlichen Preis, ohne die Kopfschmerzen, die mit dem Versuch verbunden sind, alles selbst zu lernen. Ich wünschte, ich hätte dieses Tool gehabt, als ich anfing zu bloggen. Und selbst wenn Sie bereits ein Blog haben, können Sie Zeit und Geld sparen und ein Upgrade von dem durchführen, was Sie derzeit haben. Schauen Sie sich das unter wellnessmama.com/studiopress an. Und nun zur Folge.

Katie: Willkommen beim Podcast für gesunde Mütter. Ich bin Katie von wellnessmama.com und freue mich sehr über den heutigen Gast, denn sie ist nicht nur eine persönliche Freundin, sondern auch eine der brillantesten Personen, die ich kenne und die Tausenden und Abertausenden von Menschen geholfen hat. Dr. Izabella Wentz ist eine international anerkannte Schilddrüsenspezialistin und zugelassene Apothekerin, die ihre gesamte Karriere der Behandlung der Grundursache von Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse gewidmet hat, nachdem bei ihr 2009 Hashimoto diagnostiziert wurde. Sie ist auch Autorin der New York Times Bestseller-Patientenleitfaden, “ Hashimotos Thyreoiditis: Lebensstilinterventionen bei der Suche und Behandlung der Grundursache. ” Und ihr neues Buch mit dem Titel 'Hashimotos Protokoll': Ein 90-Tage-Plan zur Umkehrung der Schilddrüsensymptome und zur Wiederherstellung Ihres Lebens. ist gerade verfügbar und ich freue mich sehr, dass ihr auch daraus lesen und lernen könnt.

Als Anwältin einer Patientin, Forscherin, Klinikerin und Erzieherin hat sich Izabella dazu verpflichtet, durch all ihre Arbeit das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse überwunden werden können. Und sie hat auch eine großartige Dokumentation namens “ The Thyroid Secret ” und auch eine Praktikerschulung, um Klinikern zu helfen, Hashimotos besser zu verstehen und zu behandeln. Izabella, vielen Dank, dass du hier bist.

Izabella: Katie, vielen Dank, dass du mich raus hast. Ich bin so aufgeregt, in Ihrem Podcast zu sein, weil ich so ein großer Fan Ihrer Arbeit bin.

Katie: Oh, ebenso. Ich liebe alles, was du auch tust. Und ich erinnere mich, als ich Sie das erste Mal traf und wir fast die ganze Nacht auf einer Konferenz aufblieben, um über Schilddrüsenerkrankungen und Gesundheit und all diese erstaunlichen Dinge zu sprechen, die Sie kennen. Und ich freue mich, Sie heute mit meinem Publikum teilen zu dürfen.

Izabella: Vielen Dank.

Katie: Ich würde gerne direkt einspringen. Ich weiß, dass Sie meiner Meinung nach bei weitem einer der Top-Experten auf diesem Gebiet sind. Ich denke, Sie können uns wirklich helfen, die Schilddrüsenerkrankung zu verstehen und zu wissen, ob Sie sie haben und wie Sie Antworten finden. Ich denke, dass ein großer Kampf für viele Frauen darin besteht, dass sie möglicherweise recherchiert und herausgefunden haben, dass sie möglicherweise an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, aber tatsächlich an die Wurzel zu gehen und einen Kliniker oder einen Arzt zu finden, der ihnen helfen kann, ist etwas ganz anderes Geschichte. Beginnen wir also von vorne. Warum sehen Sie Ihrer Meinung nach eine höhere Rate an Schilddrüsenerkrankungen, insbesondere bei Frauen? Ich weiß, dass du darüber geschrieben hast.

Izabella: Weißt du, es ist eine sehr gute Frage und vieles hat mit der Toxizität in unserer Umwelt zu tun. Wir wissen also, dass wir uns in den letzten Jahren die Häufigkeit von Schilddrüsenerkrankungen angesehen haben und diese ständig zunehmen. Und das nicht nur, weil wir bessere Diagnosemethoden haben, sondern auch, weil wir all diese Toxine haben. Und so haben verschiedene Studien herausgefunden, dass wir, wie nahe Sie einer Chemiefabrik mögen, Kindern, die der Katastrophe von Tschernobyl ausgesetzt waren, und all diesen anderen Orten, an denen wir im Grunde genommen Toxinen ausgesetzt waren, höhere Raten an Schilddrüsenantikörpern feststellen werden, die darauf hinweisen dass die Schilddrüse angegriffen wird und dass die Person entweder an Hashimoto oder an der Basedow-Krankheit leidet, was die Hauptgründe sind, warum eine Person eine träge Schilddrüse haben würde.

Ein Beispiel wäre also, dass während des Vorfalls in Tschernobyl Kinder in unmittelbarer Nähe des Vorfalls Schilddrüsenantikörper hatten. Im Vergleich zu ukrainischen Kindern, die etwas weiter entfernt waren, hatten diese Kinder vielleicht nur 10%, 15% von ihnen hatten Schilddrüsenantikörper. Warum Frauen an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, ist dies etwas, das mich nachts wach hält und mich ziemlich viel darüber nachdenken lässt, weil wir wissen, dass für jeden diagnostizierten Mann fünf bis acht Frauen diagnostiziert werden. Wir betrachten jetzt ungefähr 27% unserer allgemeinen Bevölkerung mit Hashimotos Antikörpern.

Und Synthroid war die Nummer eins der verschriebenen Medikamente für zwei der letzten drei Jahre. Es war die Nummer zwei im letzten Jahr. Vicodin hat es endlich geschafft. Der Punkt ist, Synthroid ist synthetisches Schilddrüsenhormon und die meisten Menschen, die dieses Medikament einnehmen, haben tatsächlich Hashimoto. Wenn wir uns alle Dinge ansehen, die dazu beitragen könnten, wissen wir, dass Schwangerschaft, Pubertät und Perimenopause drei Spitzenzeiten sind, in denen bei einer Frau mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Schilddrüsenerkrankung diagnostiziert wird. Und so wissen wir, dass Hormone eine Rolle zu spielen scheinen. Aber, wissen Sie, Hormone allein erklären nicht die großen Veränderungen, weil es einige Frauen gibt, die vielleicht nie eine Schwangerschaft durchmachen, oder Frauen, die noch nicht einmal die Pubertät durchgemacht haben und stärker betroffen sein werden.

Und dann haben wir die Theorie mit Körperpflegeprodukten. Im Durchschnitt verwendet jede Frau etwa 12 Körperpflegeprodukte, während Männer etwa sechs verwenden. Und ich weiß, dass Sie in Ihrer Arbeit und in Ihrem Blog darüber sprechen, dass viele Körperpflegeprodukte mit Giftstoffen gefüllt werden. Also werden sie mit endokrinen Disruptoren gefüllt sein, sie werden mit Dingen gefüllt sein, die Schilddrüsenhormone stören, die den Östrogenspiegel stören. Ein Beispiel ist Triclosan, das den antibakteriellen Seifen zugesetzt wurde und jetzt auch unserer Zahnpasta zugesetzt wird. Und so ist dies etwas, das kürzlich von der FDA wegen einer Schilddrüsenstörung verboten wurde. Und wir haben Tausende solcher Chemikalien, denen wir möglicherweise täglich ausgesetzt sind. Make-up zum Beispiel fanden wir, dass Frauen, die Lippenstift verwenden, eher Lupus haben, eine andere Art von Autoimmunerkrankung.

Sicher, es wurden keine Studien durchgeführt. Aber auch dies ist ein weiterer Faktor, der dazu beitragen kann, dass Frauen häufiger an Schilddrüsenerkrankungen leiden. Und dann, wissen Sie, als ich darüber nachdachte und zurückging und darüber nachdachte, wie, okay, warum also Frauen, warum so viele Frauen? Da ich nicht glaube, dass Körperpflegeprodukte all dies erklären können, glaube ich nicht, dass Hormone all dies erklären können. Was gibt es sonst noch? Und im Allgemeinen, wenn wir darüber nachdenken, wie sich eine Krankheit entwickelt, wird sie unter dem Gesichtspunkt der adaptiven Physiologie möglicherweise möglicherweise schützend wirken. Die Theorie ist also, dass Menschen eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse bekommen, weil sie zu einem bestimmten Zeitpunkt schützend war.

Jetzt wissen wir, dass in Zeiten von Hungersnot und Krieg Menschen, die nicht so viele Kalorien benötigen, und Menschen, die nicht so abenteuerlustig sind und sich eher in ihre Häuser zurückziehen, eher überleben. Ein Beispiel war die Hungersnot in Irland, bei der Menschen, die die Hungersnot in Irland überlebten, mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Schilddrüsenunterfunktion hatten, weil sie nicht so viele Kalorien benötigten, um zu überleben und durchzukommen. In gewisser Weise versetzt uns eine Schilddrüsenunterfunktion in einen Zustand, der dem Winterschlaf ähnelt. Es hilft uns, schwierige Zeiten zu überstehen.

In Zeiten von Höhlenfrauen, in denen wir alle mit Bären und gefährlichen Tieren davonliefen und uns vor dem kalten Wetter in unseren Höhlen versteckten und das unser Überleben unterstützte, war es möglich, dass Schilddrüsenerkrankungen eine schützende Rolle spielten. Wir wissen auch, dass Frauen die Hauptaufgabe haben, neues Leben in diese Welt zu bringen. Natürlich tragen Männer dazu bei, aber Frauen, wir sind diejenigen, die Babys tragen, und wir sind diejenigen, die sie füttern und ernähren. Und so wissen wir, dass es in Zeiten von Krieg und Hungersnot, in denen es eine Menge Toxizität gibt, keine Möglichkeit gibt, unser Überleben zu unterstützen. Es ist wahrscheinlich nicht das Beste, zu diesem Zeitpunkt schwanger zu sein.

Es geht also wirklich darauf zurück, wie sich unser Körper darauf eingestellt hat, uns beim Überleben und beim Überleben unserer Spezies zu helfen. Diese Art der gesamten Theorie, die auf adaptiver Physiologie basiert, ist im Grunde genommen alles, was bedrohlich ist. Frauen werden in der Lage sein, sich darauf einzulassen, und Frauen werden in der Lage sein, unser Immunsystem im Vergleich zu Männern besser darauf zu reagieren Das Immunsystem, weil wir die wichtige Aufgabe haben, neues Leben in diese Welt zu bringen.

So lange Rede, kurzer Sinn, wirklich alles, was Ihren Sicherheitsalarm auslösen könnte und Ihnen das Gefühl gibt, nicht sicher zu sein, ob dies nun ein Nährstoffmangel ist. Wenn Sie also in Zeiten von Höhlenfrauen einen Nährstoffmangel hätten, würden Sie dies tun wahrscheinlich nicht genug zu essen haben. Nahrungsmittelempfindlichkeiten, also alles, was Entzündungen verursacht. In Zeiten von Höhlenfrauen aßen wir wahrscheinlich keine Gräser und diese anderen Dinge, die wir jetzt essen, werden nicht einmal als Lebensmittel betrachtet. Infektionen können auch eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse auslösen. Und wenn eine Frau eine Infektion hätte, wäre es für sie wahrscheinlich sinnvoll, sich nicht zu reproduzieren. Und wir wissen, dass Hypothyreose die Fruchtbarkeit verlangsamt. Und das ist dort ein weiterer Mechanismus.

Und eine andere Sache, von der ich nicht glaube, dass viele Menschen darauf achten oder darüber nachdenken, aber Traumata sowie stressige Ereignisse können tatsächlich auch Schilddrüsenerkrankungen auslösen. Und wir haben so viele verschiedene Studien über traumatische Ereignisse, Kindesmissbrauch, sexuellen Missbrauch, Kriegsgefangene. Alle Dinge, die wirklich ein Trauma in unserem Leben verursachen, können zu Anomalien des Schilddrüsenhormons beitragen. Kurz gesagt, alles, was uns wirklich das Gefühl gibt, unsicher zu sein, wird zu einem höheren Grad an Schilddrüsenerkrankungen beitragen. Und im Allgemeinen ist es in unserer modernen Welt nicht so sicher, eine Frau zu sein wie ein Mann.

Katie: Das macht vollkommen Sinn und passt so gut zu allen Ursachen, über die Sie in Ihrem ersten Buch und dann auch in Ihrem zweiten Buch sprechen. Und wenn ich mich erinnere, haben Sie viele dieser Faktoren in Ihrem eigenen Leben. Und wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig zu teilen, haben Sie auch Hashimotos, aber Sie sind jetzt in Remission. Können Sie über Ihre eigene Reise sprechen und wie Sie wirklich dazu gekommen sind, ein solches Herz für die Schilddrüsenpflege zu erforschen und zu haben?

Izabella: Ja natürlich. Und so war ich bei vollständiger Offenlegung während der Apothekenschule nie wirklich an der Schilddrüse interessiert. Es dauerte nicht lange, bis bei mir 2009 Hashimoto diagnostiziert wurde, nachdem ich dieses Jahrzehnt fast seltsame Symptome hatte, als ich wirklich leidenschaftlich wurde, weil ich herausfinden wollte, ob ich etwas tun kann, um das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen oder kehren Sie den Zustand um. Natürlich wusste ich, dass ich Medikamente einnehmen kann, die sehr, sehr hilfreich sein können. Aber ich wusste, dass das mehr war. Es war, als würde mein Immunsystem meine Schilddrüse angreifen und ich würde einfach mehr Schilddrüsenhormon nehmen, anstatt zu versuchen, den Autoimmunangriff zu stoppen.

Weißt du, ich hatte durchweg viele verschiedene Symptome. Sie hatten natürlich ein Kindheitstrauma und Nährstoffmängel. Ich hatte mehrere Nahrungsmittelempfindlichkeiten. Gluten, Milchprodukte und Soja waren einige meiner großen. Ich hatte vier Darminfektionen. Ich hatte viel Stress. Ich hatte also eine gestörte Stressreaktion und einen höheren Quecksilbergehalt in meinem Körper. Für viele Menschen ist es also wirklich ein perfekter Sturm der Grundursachen. Einige Leute haben möglicherweise nur eine Grundursache. Sie sind möglicherweise nur glutenempfindlich und lösen sich vom Gluten. Dann können sie ihre Gesundheit wiedererlangen.

Andere Leute müssen ein bisschen mehr graben. Also müssen sie sich vielleicht ansehen, okay, auf welche Lebensmittel bin ich empfindlich? Welche Nährstoffe fehlen mir? Habe ich chronische Infektionen? Warum ist mein Darm undicht? Habe ich Giftstoffe in meinem Körper? Und wie ist dann meine Stressreaktion? Was kann ich tun, um meine aktuelle Stressreaktion zurückzusetzen? Ist mein Leben jetzt wirklich stressig, wo ich keinen Schlaf bekomme? Oder bin ich wegen einiger Ereignisse in der Vergangenheit, die ich in meinem Leben hatte, sehr wachsam? Und so ist es manchmal wirklich so, als würde man die Schichten einer Zwiebel zurückschälen. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie immer besser werden, wenn Sie eines dieser Dinge tun.

Katie: Ja, das habe ich auch in meinem eigenen Leben bemerkt. Aber ich denke, der Teil, der für mich so erstaunlich ist, ist, dass Sie so erfolgreich damit waren, so vielen Menschen, insbesondere Frauen, zu helfen, wirklich ihre eigenen Ursachen für die Genesung zu finden. Und ich folge dir auf Facebook, deiner Facebook-Seite. Und es ist erstaunlich, all die Kommentare von Frauen nach Frauen zu sehen, die all diese positiven Veränderungen gesehen haben und die schließlich diagnostiziert wurden oder endlich ihre eigenen Antworten gefunden haben. Und soweit ich weiß, haben Sie mit Tausenden von Menschen bei Hashimoto gearbeitet. Und während einige Leute denken, dass dies eine Art lebenslanger Satz ist oder dass man sich nie wirklich verbessern kann, sehen Sie, dass Menschen innerhalb weniger Wochen Verbesserungen sehen, selbst Menschen, die seit Jahren leiden. Sprechen wir also darüber. Wie machst du das? Wie haben Sie mit diesen Frauen so erstaunliche Ergebnisse erzielt?

Izabella: Eines der Dinge ist … und als ich anfing, habe ich mir die Auslöser aller angesehen, weil die Auslöser aller etwas anders sein könnten. Als hätte eine Person möglicherweise Brustimplantate, die eine toxische Belastung in ihrem Körper verursachten, und so wurden die Entgiftungssysteme ihres Körpers überfordert. Eine andere Person könnte Schimmel ausgesetzt sein, eine andere Person könnte eine Darminfektion haben. Und es gibt viele verschiedene Arten von Auslösern, die Schilddrüsenerkrankungen verursachen können, aber es gibt auch grundlegende Ursachen für Gemeinsamkeiten. Und die Gemeinsamkeiten der Grundursache sind drei verschiedene Systeme, die beeinträchtigt werden. Und diese Systeme werden Leberentgiftungsfähigkeiten sein, die Nebennieren - also unsere Stressreaktion - und dann unser Darm.

Was ich also tue, ist, dass ich im Grunde genommen 'hellip; ich möchte nicht' Ausstecher 'sagen, aber es sind sehr ähnliche Interventionen für alle, die die Sicherheitsbotschaften an ihren Körper senden. Was ich jetzt mit allen mache, ist, dass ich sie für ungefähr zwei Wochen mit einem Leberunterstützungsprotokoll beginne. Und das Leberunterstützungsprotokoll hilft ihnen, alle Toxine zu beseitigen. Wir machen also nichts wie eine kraftvolle Entgiftung oder eine Heavy-Metal-Chelatbildung, die für manche Menschen schlimmer sein kann, anstatt dass sie sich besser fühlen. Aber wir schauen uns an, okay, was in Ihrem Leben könnte Ihre Entgiftungssysteme möglicherweise überwältigen und wie unterstützen wir diese Entgiftungssysteme auf natürliche Weise?

Und so werden wir versuchen, einige der häufigsten giftigen Lebensmittel loszuwerden. Das werden Gluten, Milchprodukte und Soja sein. Wir werden versuchen, die Umwelt aufzuräumen. Ich könnte also zwei Wochen lang Menschen ohne Make-up und ohne Körperpflege behandeln lassen, in denen sie keine Körperpflegeprodukte verwenden. Oder ich sende sie tatsächlich an Ihren Blog und sage: 'Hey, verwenden Sie die Rezepte von Katie für diese Produkte, weil' und machen Sie Alternativen für Dinge in Ihrem Zuhause. '

Dann versuchen wir auch, verschiedene Arten von Dingen in unseren Häusern loszuwerden. Also gehen wir durch und entfernen alle Kunststoffe, wir entfernen alle antibakteriellen Seifen, wir besorgen den Menschen einen Fluoridfilter. Fluorid ist also ein Toxin, das die Schilddrüsenfunktion unterdrücken kann. Nicht viele Menschen wissen dies, aber es wurde bei Menschen mit einer überaktiven Schilddrüse angewendet, um ihre Schilddrüse zu unterdrücken, bevor wirksamere Medikamente erfunden wurden. Unnötig zu sagen, wenn Sie acht Tassen Wasser oder fluoriertes Wasser trinken, unterdrücken Sie wahrscheinlich Ihre Schilddrüse nur mit der Dosis Fluorid, die Sie erhalten. Und dann fluoridfreie Zahnpasta.

Also gehen wir eine Art Checkliste all dieser Dinge durch, die potenzielle Giftstoffe im Haushalt sind, und wir werden diese los. Und dann fügen wir auch einige Lebensmittel hinzu, die entgiftend wirken und die Leberwege unterstützen können. Also fügen wir der Ernährung mehr Kurkuma hinzu, wir fügen grüne Säfte hinzu, wir fügen grüne Smoothies hinzu, wir machen etwas Koriander, solche Dinge, die die Entgiftungswege auf natürliche Weise unterstützen. Und dann bringen wir auch ein zweiwöchiges Leberunterstützungsprotokoll ein, in dem wir ein Leberunterstützungspulver herstellen, das viele Vitamine und Nährstoffe enthält. Ich mache einige Produkte, die die Leberfunktion auf natürliche Weise unterstützen, daher unterstützen wir die Entgiftung der ersten und zweiten Phase.

Mariendistel ist also ein großartiges Beispiel für ein Kraut, das das tut. Kurkuma ist eine weitere wunderbare Ergänzung. Und wir machen das ungefähr zwei Wochen lang und wir starten alle damit, damit alle auf der gleichen Seite sind. Und es funktioniert wirklich sehr, sehr gut. Ich habe vor ein paar Jahren mit meinen Kunden angefangen, dies zu tun, und nur einige der Dinge, die sich verbessert haben, waren fast wie ein Wunder. Eines der größten Dinge, die ich sehe, sind mehrere chemische Empfindlichkeiten. Menschen, die solche haben, die mögen, verschwinden innerhalb von zwei Wochen. Die meisten Menschen werden mindestens eine Verringerung ihrer mehrfachen chemischen Empfindlichkeit um etwa die Hälfte feststellen. Dann sehen wir, wie die Kopfschmerzen verschwinden, wie sich die Müdigkeit bessert und wie die Leute sagen, dass ihre Gelenk- und Körperschmerzen verschwinden. Und das ist nur, um sie innerhalb von zwei Wochen zu starten.

Und ich habe dies jetzt mit meinen Kunden getan. Es ist eine Art Voraussetzung für die weitere Zusammenarbeit, und es ist auch etwas, das ich in meinem Gruppenprogramm verwendet habe. Und ich habe auch Personen in meinem Gruppenprogramm befragt, und 65% von ihnen fühlten sich bereits innerhalb der ersten zwei Wochen des Leberunterstützungsprotokolls signifikant besser.

Katie: Das ist unglaublich, vor allem, weil ich mich müde und müde fühle und nur das Gefühl einer Schilddrüsenerkrankung eines der größten Dinge ist und eines der am schwierigsten zu quantifizierenden oder für einen Arzt auf den Grund zu gehen. Es ist also unglaublich, dass mehr als die Hälfte der Menschen das auch in wenigen Wochen sieht. Sie haben erwähnt, dass Nährstoffmängel möglicherweise zu Schilddrüsenerkrankungen führen können und dass es Zeiten gibt, in denen Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, in denen Sie tatsächlich auch damit verbundene Nährstoffmängel haben. Also, was sind einige der häufigsten, die Sie von Menschen mit Hashimoto sehen?

Izabella: Weißt du, der wirklich große wird Selen sein. So ist Selen, es gibt so viele Studien, die gezeigt haben, dass es ein Auslöser sein kann. Ein Selenmangel kann ein Auslöser für Hashimoto sein. Dies kann ein Auslöser für Morbus Basedow sowie für eine postpartale Thyreoiditis sein. Eine Ergänzung mit Selen kann also allen dreien helfen. Im Allgemeinen empfehle ich Selenomethionin mit 200 Mikrogramm pro Tag. Sie können Selen auch aus Paranüssen erhalten, außer wir wissen nicht unbedingt, wie viel Selen in einer Paranuss enthalten ist, da einige von ihnen höhere Gehalte aufweisen können, andere niedrigere Gehalte, abhängig von den Böden, auf denen sie angebaut werden.

Und das, woran man sich bei Selen erinnern sollte, ist, dass es wie ein Goldlöckchen-Nährstoff ist. Wir wollen also nicht zu viel davon bekommen, denn wenn es über 800 Mikrogramm geht, kann es giftig werden. Im Allgemeinen ist dies etwas, das ich als Ergänzung von 200 bis 400 Mikrogramm pro Tag empfehle. Die Leute beginnen mit 200. Und die Ergebnisse, die ich damit gesehen habe, sind, dass sich die Leute ruhiger fühlen. Damit die Schilddrüsenangst verschwindet. Sie fangen an, mehr Energie zu haben.

So hilft Selen, die Umwandlung von T4 in T3 zu verbessern, ebenso wie die Leberunterstützung. Das erklärt, warum Menschen mehr Energie haben, wenn sie diese Dinge tun. Und dann ist auch, was ein netter Nebeneffekt ist, innerhalb von drei Monaten, wenn wir die Schilddrüsenantikörper von Menschen erneut testen, im Allgemeinen werden sie um etwa die Hälfte reduziert. Und so gibt es einige Kontroversen von verschiedenen Arten von Praktikern darüber, aber was ich gefunden habe und was die Forschung gezeigt hat, ist, dass Schilddrüsenantikörper als einer der Marker verwendet werden können, um zu bestimmen, wie aggressiv der Autoimmunangriff auf die Schilddrüse ist .

Wenn wir also eine Intervention sehen, die Schilddrüsenantikörper reduziert, ist dies in den meisten Fällen eine wirklich gute Sache, da dies bedeutet, dass wir die Erkrankung weniger aggressiv gemacht haben. Und so konnten wir nur mit dieser einen Ergänzung eine Verringerung der Schilddrüsenantikörper von Menschen um etwa die Hälfte feststellen.

Das ist also einer der großen. Die anderen werden Vitamin D sein. Ein Vitamin D-Spiegel zwischen 60 und 80 wird also sehr hilfreich sein, um in eine Remission zu gelangen. Ferritinspiegel können mangelhaft sein. Ferritin ist also ein Eisenspeicherprotein, und Sie müssen sich darauf testen lassen, um sicherzustellen, dass Sie sich in einem guten Bereich dafür befinden. Wenn Sie gutes Haar haben möchten, möchten Sie im Allgemeinen ein Ferritin zwischen 70 und 90. Ferritin ist einer der Nährstoffe, die bei Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen und häufig bei Menschen mit Problemen mit Haar, Energie und sind kurzatmig.

Dann schauen wir uns auch B-Vitamine an. B-12 ist eine der häufigsten, die mangelhaft ist. Und auch Thiamin ist ein weiteres Vitamin, das sehr häufig einen Mangel aufweist. Ich empfehle ungefähr 600 Milligramm Thiamin pro Tag. Innerhalb von ungefähr drei Tagen kann die Einnahme eines Thiaminpräparats die Müdigkeit der Person umkehren. Es ist ziemlich beeindruckend, sehr erstaunlich, was es kann. Und dann ist ein weiterer großer Punkt, den ich sehe, Magnesiummangel, und dies kann für Frauen, die Menstruationsbeschwerden oder irgendeine Art von Schmerz, Angst, Schlaflosigkeit haben, wirklich ein Spielveränderer sein. Und die Einnahme von Magnesiumcitrat vor dem Schlafengehen kann das komplett ändern. Früher hatte ich schwere Menstruationsbeschwerden und dann, innerhalb des ersten Monats nach der Einnahme von Magnesium, dachte ich: 'Was ist mit meinen Menstruationsbeschwerden passiert?' Sie sind weg. ”

Und ich hatte so viele Klienten, die immer wieder mit der gleichen Sache zurückkamen, bei der sie Medikamente einnahmen, dass sie Geburtenkontrolle nahmen, um zu versuchen, ihre Menstruationsbeschwerden zu unterdrücken. Und innerhalb des ersten Monats ist es so, als ob meine Periode gekommen wäre. Ich wusste nicht einmal, dass es heute kommen würde, weil ich keine Krämpfe hatte. Das kann also eine andere wirklich hilfreiche Sache sein. Und wirklich, diese Nährstoffe können komplette Spielveränderer sein, wenn Sie sie wieder auffüllen.

Katie: Ja, das ist unglaublich. Sind das also Dinge, die die Leute normalerweise empfehlen, wenn sie versuchen, sie aus dem Essen zu holen? Oder gibt es bei Schilddrüsenerkrankungen eine Zeit für eine sorgfältige Ergänzung mit diesen?

Izabella: Ich liebe es wirklich, wenn Menschen so viel wie möglich vom Essen bekommen. Aber wie Sie bereits erwähnt haben, kann es uns durch Schilddrüsenerkrankungen schwerer fallen, Nährstoffe aus unserer Nahrung aufzunehmen. Wenn Sie also kurzfristig versuchen, besser zu werden, benötigen Sie möglicherweise eine Ergänzung. Einige der Möglichkeiten, wie Hypothyreose die Nährstoffaufnahme beeinträchtigen kann, sind niedrige Magensäure. Und so oft werden wir feststellen, dass Menschen mit Hypothyreose entweder keine Magensäure produzieren oder kaum winzige Teile davon herstellen. Wenn Sie also wenig Magensäure haben, bedeutet dies, dass Sie Ihr Eisen oder Ferritin wahrscheinlich nicht sehr gut aufnehmen werden. Natürlich müssen Sie auch daran arbeiten, den Magensäurespiegel zu erhöhen. Menschen können dies tun, indem sie Apfelessig bekommen, morgens heißes Zitronenwasser trinken und ein ergänzendes Verdauungsenzym namens Betain mit Pepsin mit ihren proteinhaltigen Lebensmitteln verwenden. Und dann auch noch an den zugrunde liegenden Ursachen arbeiten.

Daher werden wir häufig eine große Darmfunktionsstörung bei Schilddrüsenerkrankungen feststellen. Ein Teil davon ist im Grunde, wenn Sie eine niedrige Schilddrüse haben, verlangsamt es Ihre Darmmotilität. Und dann besteht ein höheres Risiko für das Überwachsen von Dünndarmbakterien, was bedeutet, dass alle Bakterien diese aufnehmen, anstatt die Nährstoffe aus Ihrer Nahrung aufzunehmen. Auch das Überwachsen von Dünndarmbakterien ist ein Auslöser für Schilddrüsenerkrankungen, ebenso wie H. pylori, eine Infektion, die im Magen auftreten kann. Und so sind wir uns oft nicht sicher, ob es das Huhn oder das Ei ist. Was wir wissen ist, wenn wir diese Infektionen loswerden, dass sich die Person besser fühlt und ihre Schilddrüsenantikörper sich verbessern und dann ihre Verdauung verbessert und sie in der Lage ist, Lebensmittel besser zu verdauen.

Sobald wir uns mit diesen Arten von Infektionen befassen, können wir mehr Lebensmittel als Arzneimittel verwenden, anstatt Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Aber oft, wenn Menschen an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, werden sie so nährstoffarm sein, dass es notwendig ist, diese Nährstoffe in sehr hohen Dosen einzunehmen, um zu überwinden, was die Bakterien brauchen. Denn wenn wir darüber nachdenken, was in Lebensmitteln enthalten ist, würde ich sagen, dass kleine Dosen Vitamine und Nährstoffe enthalten. Und nur weil Sie es ständig essen, füllen Sie Ihre Geschäfte wieder auf. Was wir mit den Vitaminen tun, ist, dass wir in vielen Fällen Megadosierung durchführen, verglichen mit dem, was Sie durch Essen erhalten würden. Und manchmal braucht man diese Megadosierung, um sich selbst zu füttern und die Bakterien zu füttern, anstatt dass sie alles aus dem Essen stehlen, wenn das Sinn macht.

Katie: Ja, absolut. Und das erklärt auch, warum, da es die Verbindungen zwischen Darm und Nährstoff gibt, diese anderen Probleme nicht behoben werden können, wenn man nur die Symptome einer Schilddrüsenerkrankung mit Synthroid behandelt. Selbst wenn Sie Ihre Zahlen vielleicht besser bekommen, werden Sie immer noch die Müdigkeit und einige der anderen Probleme haben und Sie müssen andere Schritte unternehmen, um das auch wirklich zu beheben. Eine andere Frage, von der ich weiß, dass ich viel von Lesern bekomme und auf die Sie meiner Meinung nach wirklich gute Antworten haben, ist, was Frauen konkret tun können, um beim Abnehmen bei Schilddrüsenerkrankungen zu helfen. Weil dies offensichtlich ein Symptom ist, aber es auch typischerweise sehr schwierig ist, Gewicht zu verlieren, sobald man eine Schilddrüsenerkrankung hat. Wie gehen Sie damit um?

Izabella: Ja, Gewichtszunahme ist eines der häufigsten Symptome einer Schilddrüsenerkrankung. Und es gibt ein paar verschiedene Dinge, die Sie tun können, und ich möchte, dass Sie eine Checkliste der Dinge durchgehen. Und einer von ihnen stellt sicher, dass Sie geeignete Medikamente einnehmen, wenn dies etwas ist, das Sie untersuchen. Stellen Sie also sicher, dass Sie nicht nur das synthetische Schilddrüsenhormon T4 einnehmen, sondern auch etwas T3, das aktivere Schilddrüsenhormon. Und Sie können T3 von einem Medikament wie Armor Thyroid, Nature-Throid, WP Thyroid erhalten. Sie könnten das durch ein Medikament bekommen, das als Cytomel bekannt ist. Und dann können Sie dies auch über einen Compounding-Apotheker erhalten.

Es gibt einige Menschen, die ebenfalls von Drüsen profitiert haben. Der Standardprozess hat also eine Drüse, die als Thytrophin PMG bekannt ist und einigen Menschen dabei geholfen hat, ihre T3-Spiegel zu optimieren und sich besser zu fühlen. Dies wird eines der ersten Dinge sein, die Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Sie darauf optimiert sind. Einige andere Möglichkeiten, wie Sie Ihren T3-Spiegel unterstützen können, sind die Unterstützung Ihrer Leber, die Unterstützung Ihrer Stressreaktion, damit Sie sich wohler fühlen und entspannter sind. Dann werden Sie auch Dinge wie Selen tun, um bei der Umwandlung zu helfen von T4 bis T3.

Die Theorie, warum wir am Gewicht festhalten, ist, weil unser Körper denkt, dass es hungert und weil er im Grunde sagt: 'Okay, wir müssen Energie sparen, wir müssen Ressourcen schonen.' Und so denke ich immer wieder darüber nach, was Sie in Ihrem Leben tun, damit Ihr Körper denkt, dass er Energie und Ressourcen sparen muss? Abgesehen davon, dass wir geeignete Medikamente einnehmen, werden wir natürlich auch versuchen, diese Sicherheitssignale an den Körper zu senden. Das heißt also, viele Frauen trainieren viel und nehmen dann weiter zu oder verlieren kein Gewicht. Und wenn Sie darüber nachdenken, wenn Sie viel Sport treiben, können Sie Ihrem Körper ein Stresssignal senden, dass Sie jeden Tag den ganzen Tag von Bären verfolgt werden. Und tatsächlich weniger Bewegung zu bekommen, kann für manche Menschen hilfreich sein.

Ich hatte also ein paar Kunden, die viel gelaufen sind, und sie sagten: 'Okay, ich nehme einfach weiter zu.' Ich weiß nicht, was los ist. Am Ende haben wir ihre Nebennieren getestet. Ich hatte heute drei Kunden wie diese. Und als ihre Nebennieren zurückkamen, befanden sie sich im Stadium drei der Nebennierenfunktionsstörung. Sie kamen also kaum durch. Und ich ließ sie tatsächlich mehr ausruhen als mehr laufen. Es scheint also nicht intuitiv zu sein, aber sie fühlten sich tatsächlich besser, wenn sie sich mehr ausruhten. Und sie fingen auch an, Gewicht zu verlieren. Das kann also etwas eingängig sein, könnte aber sehr hilfreich sein.

Es wird sehr wichtig sein, dass Sie viel Schlaf bekommen. Menschen werden oft versuchen, sich selbst zu pushen, wenn sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, weil Sie dadurch wirklich müde werden und sich dann schlecht fühlen, wenn Sie Dinge nicht erledigen. Der Schlüssel liegt also darin, mitzumachen, denn hören Sie zu, was Ihr Körper Ihnen zu sagen versucht, und versuchen Sie, sich mehr auszuruhen. Der Versuch, jede Nacht ausreichend Schlaf zu bekommen, kann dabei sehr hilfreich sein.

Eine andere Sache, die die Leute hilfreich finden, ist die Verwendung von Probiotika. Verdrängen Sie also im Grunde die Bakterien aus Ihrem Darm, die viele Nährstoffe aus Ihrer Nahrung extrahieren. Interessant ist also, dass Studien an Menschen mit Übergewicht im Vergleich zu Menschen mit Durchschnittsgewicht durchgeführt wurden. Und die Menschen, die übergewichtig waren, hatten mehr verschiedene Arten von Bakterien in ihrem Darm. Und diese Bakterien würden im Grunde genommen diese 100 Kalorien aufnehmen und im ganzen Körper verteilen, verglichen mit den Menschen mit durchschnittlichem Gewicht, und die Bakterien extrahieren möglicherweise nur einen Prozentsatz dieser Kalorien.

Die andere Art, die passieren kann, ist, dass einige Menschen, die herausfordernde Probleme haben, möglicherweise einen so genannten Stoffwechsel haben, bei dem beispielsweise das Frühstück für eine Weile ausgelassen oder gefastet wird oder Blutzuckerprobleme im Grunde genommen viele Nachrichten senden zu ihrem Körper im Laufe der Zeit, dass sie nur Energie sparen mussten und dass sie Ressourcen sparen mussten. In diesen Fällen können verschiedene Ergänzungen hilfreich sein, um dies zurückzusetzen und zu versuchen, die gesamte Antwort zurückzusetzen.

Katie: Das ist faszinierend, dass selbst zwei Menschen, die die gleichen Lebensmittel essen, ihre Darmbakterien tatsächlich mehr nehmen und von jemandem aufbewahren können, der diese Probleme hat. Das ist wirklich interessant.

Izabella: Es ist wirklich interessant und ich denke, es ist auch sehr ärgerlich, weil Sie essen könnten, wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden und eine identische Zwillingsschwester hatten und genau das gleiche aßen, aber unterschiedliche Darmbakterien hatten und hatten Bei einer Unterfunktion der Schilddrüse könnten Sie im Grunde genommen zunehmen, wenn Ihre Zwillingsschwester nur das gleiche Gewicht behalten würde. Und es kann sehr frustrierend sein. Aber ich denke auch, dass es befähigt ist, all die verschiedenen Faktoren zu kennen. Und eines der wichtigsten Dinge ist, sich nicht selbst die Schuld zu geben und nicht auf Leute zu hören, die Ihnen sagen, dass Sie mehr Sport treiben und weniger essen müssen, weil mehr Bewegung und Kalorieneinschränkung Ihrem Körper sagen, dass Sie Energie sparen müssen. Als würde es kurzfristig funktionieren, aber langfristig wird es nur Ihren Stoffwechsel schädigen.

Sie müssen also wirklich darüber nachdenken, wie Sie Ihrem Körper das Gefühl geben, dass er sicher ist, und wie Sie Ihrem Körper das Gefühl geben, dass es reichlich Nahrung gibt. Und das tun Sie mit wirklich guten nährstoffreichen Lebensmitteln, indem Sie sicherstellen, dass Sie reichlich Vitamine und viel Ruhe bekommen, freundlich zu sich selbst sind, ins Spa gehen oder zu Hause bleiben und ein Nickerchen machen. Was natürlich nicht am einfachsten ist, wenn Sie kleine Kinder haben. Aber wenn Sie Ihre Familie dazu bringen können, Sie zum Muttertag oder für einen anderen Feiertag ins Spa zu schicken, wäre dies meiner Meinung nach ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Katie: Ich liebe das. Und ich liebe es, dass ein Nickerchen in manchen Fällen tatsächlich besser zur Gewichtsreduktion ist als ein Lauf. Ich denke, das wird viele Leute ermutigen, es zu hören.

Nur eine Erinnerung daran, dass diese Episode von Paleovalley zu Ihnen gebracht wurde. Wenn Sie mit ihnen nicht vertraut sind, erkläre ich Ihnen, warum sie eine meiner Lieblingsfirmen sind, die ich kürzlich gefunden habe. Sie machen unter anderem einige erstaunliche grasgefütterte Rindfleischstangen. Diese sind nicht verderblich. Sie müssen nicht gekühlt werden, daher sind sie großartig, um sie für hungrige Kinder in Ihrer Handtasche mitzunehmen. Aber sie sind noch besser. Es gibt viele verschiedene Produkte auf Fleischbasis, Fleischriegel, Trockenfleisch vom Rind usw. Aber ihre sind herausragend. Es besteht zu 100% aus grasgefüttertem und grasgefertigtem Rindfleisch, dem überhaupt kein Getreide gegeben wurde. Es ist auch getreidefrei, milchfrei und sojafrei.

Aber es ist noch besser als das. Ihre Rindfleischstangen werden nach der Methode der alten Schule hergestellt. Sie werden auf natürliche Weise fermentiert, was bedeutet, dass jeder einzelne Rinderstäbchen eine Milliarde KBE Probiotika sowie einen hohen Anteil an Omega-3 enthält. Das sind also Snacks, die ich meinen Kindern gerne schenke und die sie lieben. Sie können einen Rabatt von bis zu 40% erhalten, indem Sie auf paleovalley.com/wellnessmama den Code “ wellnessmama10 verwenden. ” Mit diesem Code erhalten Sie 10% Rabatt, aber Sie erhalten auch beide Rabatte von bis zu 30% Rabatt, wenn Sie wie ich in großen Mengen bestellen. Also probier es aus. Ich weiß, dass du sie genauso lieben wirst wie ich.

Der heutige Podcast wird Ihnen auch von Studio Press Sites zur Verfügung gestellt. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, einen eigenen Blog zu starten, oder haben Sie vielleicht bereits einen? In diesem Fall sind Sie wahrscheinlich von allen technischen Details überwältigt, die für die Einrichtung einer Website erforderlich sind. Sie müssen einen Domainnamen und ein Hosting-Konto kaufen, WordPress, die Themen und Plugins installieren und dann alles so einrichten, dass es richtig funktioniert. Und das ist alles, bevor du überhaupt angefangen hast zu schreiben.

Ich blogge seit über 10 Jahren und kenne die vielen Kopfschmerzen und technischen Herausforderungen, die das Starten eines Blogs verursachen kann, nur zu gut, insbesondere wenn Geek Speak nicht meine Muttersprache ist. Aus diesem Grund freue ich mich sehr über den heutigen Sponsor StudioPress Sites. StudioPress Sites ist eine All-in-One-Plattform zur Erstellung von Blogs und ein Tool, das ich mir zu Beginn gewünscht hätte, da es mir Hunderte von Stunden und Tausende von Dollar gespart hätte. Diese erstaunliche Blogging-Ressource ist WordPress, das einfach gemacht wurde, ohne auf Leistung oder Flexibilität zu verzichten. Es ist perfekt für Blogger, Podcaster, Affiliate-Vermarkter sowie für alle, die physische Produkte, digitale Downloads oder Mitgliedschaftsprogramme verkaufen.

StudioPress Sites wird von den Entwicklern des Genesis-Frameworks unterstützt, der Software, die ich seit Jahren auf Innsbruck verwende. Es umfasst superschnelles und sicheres Hosting, 20 mobilfreundliche Themendesigns, fortschrittliche SEO-Tools, automatische Software-Updates, Ein-Klick-Installationen der besten Plugins und erstklassigen Kundensupport für eine geringe monatliche Gebühr. Besuchen Sie noch heute StudioPress Sites unter wellnessmama.com/studiopress. Und jetzt zurück zur Folge.

Katie: Und eine andere Sache, es scheint, dass es viele Fehlinformationen gibt, wenn es um Diäten und Frauen und insbesondere Schilddrüsenerkrankungen über kohlenhydratarme und ketogene Diäten geht. Was natürlich auf viele andere Arten viele Vorteile hat, aber es gibt einige spezifische Unterschiede für Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen. Ist das richtig? Oder wie gehen Sie mit solchen Dingen um?

Izabella: Sie wissen, mit Kohlenhydraten denke ich, dass es eine sehr individuelle Sache ist, weil sie für manche Menschen bei der kohlenhydratarmen Ernährung sehr gut abschneiden könnten. Es gab eine Studie in … ich glaube, es war in Italien, die erst Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde. Und es zeigte sich, dass Leute, die es waren, es eine 'kohlenhydratarme Diät' nannten. Und es war kohlenhydratarm, aber es war auch, würde ich sagen, sehr nahe an der Autoimmun-Paleo-Diät. Und sie verglichen das mit einer kalorienarmen westlichen Standarddiät, die Brot, Reis und andere Dinge enthielt. Und sie fanden tatsächlich heraus, dass Menschen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung weniger Schilddrüsenantikörper hatten und dann innerhalb von drei Wochen an Gewicht verloren. Und so funktioniert es für manche Leute wirklich gut. Und für andere funktioniert die kohlenhydratarme Diät möglicherweise nicht so gut.

Und so möchten Sie darüber nachdenken, was einige der Gründe sind, warum eine kohlenhydratarme Diät möglicherweise nicht funktioniert. Einer der Gründe könnte sein, dass Menschen Probleme mit der Protein- und Fettaufnahme haben. So muss eine Person möglicherweise Verdauungsenzyme einnehmen, um Protein zu verdauen, und möglicherweise Verdauungsenzyme, um Fette zu verdauen. Eine andere Sache wird für manche Menschen sein, dass die niedrigen Kohlenhydrate sie tatsächlich in eine Stressreaktion versetzen können, bei der ihr Körper denkt, dass sie benachteiligt werden.

Und so ist es wirklich so etwas wie etwas, mit dem ich jeden ermutige, zu experimentieren und Ihre Aufnahme zu modifizieren. So wie ich nicht sagen kann, dass es diese eine perfekte Schilddrüsendiät gibt, was die Makronährstoffe angeht, weil manche Menschen besser Fett verbrennen können, manche Menschen besser Kohlenhydrate. Und manche Menschen sind besser darin, von Protein zu leben. Es ist also wirklich so, dass ich Versuch und Irrtum damit sagen würde, wenn ich versuche, Ihre Kohlenhydrataufnahme zu ändern.

Katie: Das macht Sinn. Aber Sie sehen Leute, die selbst mit Schilddrüsenproblemen wirklich gut mit Low-Carb umgehen können. Weil ich weiß, dass es da draußen einen solchen Rat gibt: Wenn Sie irgendwelche Schilddrüsenprobleme haben, sollten Sie niemals Low-Carb machen. Und ich habe das Gefühl, dass einige Leute damit gut zurechtkommen. Hast du das auch gefunden?

Izabella: Ja, absolut. Und ich denke, es ist so, als würde einer von denen niemals sagen, dass es einer dieser Mythen ist, dass man bei einer Schilddrüsenerkrankung niemals Low-Carb machen sollte. Weil ich tatsächlich gesehen habe, dass Menschen bei der kohlenhydratarmen Ernährung wirklich gut abschneiden. Natürlich nicht jeder, aber wir werden einige Leute haben, die sogar in die Ketose gehen werden. Und das ist ein großer Spielveränderer für sie. Sie werden also anfangen, Gewicht zu verlieren, ihre Stimmung verbessert sich schließlich, ihr Gehirnnebel löst sich auf. Und es ist natürlich nicht etwas, vor dem Sie sich fürchten sollten. Es ist nicht etwas, vor dem Sie Angst haben sollten. Sagen wir es einfach so. Aber es ist definitiv etwas, mit dem man experimentieren kann.

Und ich empfehle den Leuten immer, sich nicht wirklich auf alle Diät-Dogmen einzulassen, weil wir wissen, dass es so viele davon gibt. Und versuchen Sie, auf ihren eigenen Körper zu hören, denn die Bestimmung der richtigen Ernährung für Sie sollte davon abhängen, wer Sie gerade sind, welchen genetischen Hintergrund Sie haben, welche Art von Stress Sie in Ihrem Leben haben und wie Ihre Verdauungsfähigkeit ist. Es gibt einfach so viele verschiedene Bedingungen, die sich darauf auswirken können, wie Sie Ihre Ernährung ändern sollten.

In meinem Buch “ The Hashimoto ’ s Protocol ” Ich habe tatsächlich ein Kapitel darüber, wie Sie Ihre Ernährung ändern können. Ich teilte die hilfreichsten Diäten für Hashimoto, die auf dem Paläo-Protokoll oder dem Autoimmun-Paläo-Protokoll basieren, mit einer Art Grundursache, bei der ich bestimmte Dinge fand, zum Beispiel, dass Algen für Menschen nicht so gut funktionieren mit Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Wir haben aber auch ein Kapitel darüber, wie Sie Ihre Ernährung ändern können, wenn Sie nicht die besten Ergebnisse erzielen. Also, okay, müssen Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme senken, Ihre Kohlenhydrataufnahme erhöhen, Ihre Proteinaufnahme ändern? Müssen Sie Ihre Verdauungsenzymwerte anpassen, um den Menschen dabei zu helfen, dies herauszufinden und Fehler zu beheben, da dies ein wenig herausfordernd sein kann?

Katie: Ich stimme zu. Und ich werde sicherstellen, dass Sie darauf und auch auf Ihre Website, thyroidpharmacist.com, verlinken, weil Sie so viele gute Ressourcen für Leute haben, die wirklich versuchen, das genau zu bestimmen. Eine andere Sache, die momentan sehr beliebt zu sein scheint, ist das intermittierende Fasten. Und ich weiß, dass es auch einige spezifische Dinge gibt, die Sie beachten möchten, insbesondere als Frau und insbesondere bei Schilddrüsenerkrankungen. Wie sehen Sie den ganzen intermittierenden Fastenwahn im Moment?

Izabella: Ich denke, es könnte sehr, sehr gut für sehr gesunde Menschen funktionieren, wissen Sie, was ich meine, die nur versuchen, ihre Gesundheit zu optimieren und zu verbessern. Aber wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, haben Sie häufig viele kaputte Systeme in Ihrem Körper. Es gibt bestimmte Arten von Interventionen wie Schwermetall-Chelatbildung, Fasten, es gibt verschiedene Arten von Einläufen, die Menschen gemacht haben, vegane Diäten, die sehr trendy sind und für den durchschnittlichen gesunden Menschen sehr hilfreich sein können. Aber wenn Sie mit Hypothyreose zu tun haben, ist eines der Probleme, die Sie haben, Nebennierenprobleme und dann Blutzucker-Ungleichgewichte. Und jede Art von Fasten kann möglicherweise die Nebennieren verschlimmern. Daher empfehle ich es den meisten Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen nicht, es sei denn, sie wissen, dass ihre Nebennieren mit Sicherheit nicht das Problem sind.

Ich würde meiner Erfahrung nach sagen, dass etwa 90% meiner Klienten und ich arbeite mit fortgeschritteneren Fällen, 90% von ihnen haben einen gewissen Grad an Nebennierenfunktionsstörung. Nur etwa 10% haben normale Nebennierentests. Und für diese 10% könnte intermittierendes Fasten in Ordnung sein. Das könnte sie nicht auslösen. Aber was ich bei meinen Klienten und beim Fasten gesehen habe, ist, dass sie sich tatsächlich schlechter fühlen und dann beginnen sich ihre Körper zu zersetzen, was wir nicht wollen. Die meisten Menschen mit Hypothyreose befinden sich also in einem katabolen Prozess, bei dem sich ihr Körper für Kraftstoff zersetzt. Und du willst das Gegenteil. Sie möchten den anabolen Prozess, in dem Sie sich befinden. Wenn Sie an anabol denken, denken Sie an diese Bodybuilder, die anabole Steroide bilden. Und das ist eine Art Ableger davon, aber im Grunde möchten Sie, dass sich Ihr Körper aufbaut. Und das Fasten kann unseren Körper tatsächlich in diesen Zusammenbruch versetzen, wenn wir besonders unter Schilddrüsenunterfunktion leiden.

Katie: Gotcha. Es wäre also besser, sich nur auf diese wirklich nährstoffreichen Lebensmittel zu konzentrieren und nur Ihren Körper zu nähren und sich auszuruhen, besonders wenn Sie sich im Grunde genommen in dieser akuten Phase befinden?

Izabella: Ja. Und tatsächlich, wenn Sie eine Menge Lebensmittel essen und Ihrem Körper nur die Sicherheitssignale senden, wie z. B. 'Hey, es gibt eine Menge Lebensmittel in der Nähe, und wir werden Sie ernähren.' Weil du so nährstoffarm sein wirst, dass das Fasten das verschlimmern kann. Und das wollen Sie nicht.

Katie: Das macht vollkommen Sinn. Und so möchte ich die Hoffnung für jeden abschließen, der zuhört, weil ich jahrelang nach einem Praktiker gesucht habe, der mir helfen kann, die Wurzel meines eigenen Problems zu finden, und schließlich meiner Schilddrüse wirklich geholfen hat. Und es hat lange und viele Jahre gedauert, und ich war keinem dieser Menschen nahe. Tatsächlich ist der Arzt, mit dem ich letztendlich zusammengearbeitet habe, eine vierstündige Flugreise entfernt, was für die meisten Menschen schwierig ist.

Deshalb schicke ich ständig Leute zu Ihrem Blog, weil Sie so viele Ressourcen haben, um den Leuten zu helfen, ihre eigenen Probleme so gut wie möglich herauszufinden und sie anzusprechen. Aber für jemanden, der vielleicht keinen Arzt hat, der sich mit diesen Dingen auskennt oder versucht, so viel wie möglich selbst herauszufinden, was würden Sie empfehlen, nur aus der Ernährung und von Ihrer eigenen Website? Sie haben so viele großartige Ressourcen, aber wo können sie anfangen?

Izabella: Ja, und nur zur schnellen Erinnerung, ich habe auch eine Arztdatenbank auf der Website des Schilddrüsenapothekers, damit die Leute danach suchen und einfach nach örtlichen Praktikern suchen können. Wir haben Patienten, die Praktiker eingereicht haben, die helfen können. Wissen Sie, es ist immer eine große Herausforderung, den richtigen Arzt zu finden. Es geht darum sicherzustellen, dass der Arzt mit allen Arten von Schilddrüsenmedikamenten vertraut ist, nicht nur mit T4, sondern dass der Arzt eher nach einem Ansatz der funktionellen Medizin mit Grundursachen praktiziert. Und vieles hat damit zu tun, dass Sie wirklich die Arztpraxis anrufen und sie interviewen. Das ist also eine große Sache, wenn es darum geht, den richtigen Arzt zu finden.

Aber ich liebe, was du gerade gesagt hast. es ist wie, okay, also ja. Es kann Ärzte geben, die uns helfen können, aber was können wir jetzt in unserem Leben tun, um uns selbst zu helfen? Und ich denke, die größten Dinge werden darin bestehen, sicherzustellen, dass Sie Ihre Ernährung einwählen können. Sie allein haben also den Schlüssel, um Ihre Ernährung zu ändern. Wir können Ihnen also alle Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung stellen, und ich habe … Sie wissen, Sie haben viele davon, wie man glutenfrei, milchfrei, sojafrei wird, und ich habe auch einige. Wenn Sie damit beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Diät einhalten, die frei von den reaktiven Lebensmitteln bei Schilddrüsenerkrankungen ist, die Gluten, Milchprodukte und Soja sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie richtig mit Nährstoffen ernährt sind. Ich habe also eine Kurzanleitung und einige Blogs zu verschiedenen Nährstoffen wie Selen, Vitamin D, Thiamin und B-Vitaminen, die Sie selbst einnehmen können. Und natürlich ist es immer gut, sich bei Ihrem Arzt zu erkundigen, ob Sie einen Gesundheitszustand haben. Denken Sie wirklich darüber nach, wie Sie mit Stress und Ihrer Stressreaktion umgehen. Stress ist also eines der größten Dinge, die Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen verschlimmern. Denken Sie also darüber nach, wie Sie das zurücksetzen können, damit Sie viel Schlaf bekommen, sicherstellen, dass Ihr Blutzucker ausgeglichen ist, und jede Art von Achtsamkeitstechnik anwenden, was auch immer Sie herausfinden könnten, etwas, um sich zu beruhigen, ob das nun ’ Ich mache Yoga, ob das nun Meditation macht.

Ich gehöre nicht zu den Leuten, die super in einer Ecke sitzen und meditieren, also musste ich tatsächlich etwas besorgen, um mein Affenhirn zur Meditation zu bringen. Und ich habe verschiedene Arten von Apps und Neurofeedback durchgeführt, und es gibt eine neue Sache namens Muse, die ich für wirklich großartig halte. Und es lehrt auf eine Art und Weise, wie Sie Ihr Gehirn in einen ruhigen Zustand versetzen können, damit Sie nicht so schnell wachsam sind. Wir haben darüber gesprochen, dass dies passieren kann, wenn Menschen im Grunde genommen eine Trauma-Vorgeschichte haben. Sie können sehr wachsam werden und nur ein paar Minuten pro Tag wirklich ruhiges Denken können helfen, dies zurückzusetzen.

Und das sind Dinge, die Menschen gerade jetzt in ihren Häusern tun können. Es braucht keinen Arzt, der Ihnen sagt, dass Sie das tun sollen. Und ich betrachte dies als die Grundlagen der Heilung. Sie sorgen dafür, dass Sie viel Schlaf bekommen, dass Sie sich Zeit nehmen, um sich zu entspannen, nur achtsam zu sein und sich dann selbst zu ernähren.

Katie: Ja, ich denke, das ist riesig und ich denke, selbst wenn Sie auf dem Niveau sind, auf dem Sie einen Arzt brauchen, werden Sie diese Dinge zuerst tun oder während Sie nach dem richtigen Praktiker suchen, wird Ihnen auch ein solches Bein aufgeben, wenn Sie arbeiten mit jemandem zusammen und haben nicht so weit entfernt, um mit ihm zurücklegen zu müssen. Und Sie werden vielleicht einen noch größeren Unterschied zu den Interventionen bemerken, die sie durchführen, weil Sie bereits versucht haben, Ihren Körper ernährungsphysiologisch zu unterstützen. Ich denke, das ist ein großartiger Rat. Und ich werde sicherstellen, dass ich auf alle Beiträge verweise, die Sie erwähnt haben, und auch auf Ihr Buch, über das ich mich so freue. Können Sie ein wenig über das Buch sprechen und wie die Leute es finden können?

Izabella: Ja, absolut. Mein neues Buch heißt also 'Das Hashimoto-Protokoll'. Und einer meiner Leser hat mir diese Idee tatsächlich gegeben, weil mein erstes Buch über meine Reise und all die Forschungen, die ich gemacht habe, war. Und ich habe gerade eine ganze Reihe von Informationen an Menschen weitergegeben, die ich für mich getan habe, um meine Gesundheit wiederherzustellen. Aber ich denke, viele Menschen haben es geliebt, nach ihrer Gesundheit zu graben, und ich habe ihnen den Rahmen dafür gegeben. Ich denke, wir hatten fast tausend Erfolgsgeschichten, die aus diesem Buch hervorgegangen sind. Und ich bin sehr, sehr stolz darauf und ich bin auch sehr demütig darüber.

Und ich traf eine meiner Leserinnen, als ich in Chicago einen Vortrag hielt, und sie sagte: 'Weißt du, es wäre wirklich großartig, wenn ich nach meiner Gesundheit grabe, aber es wäre wirklich großartig, wenn du es nur könntest.' Gib mir ein Protokoll, gib mir genau das, was ich tun muss. ” Und als Gesundheits-Nerd habe ich das zuerst nicht wirklich verstanden. Aber dann ging ich zu einem Pilates-Kurs mit einem wirklich intensiven Lehrer, der sagte: 'Okay, Izabella, du wirst Pilates-Hausaufgaben machen.' Dies ist der Muskel, an dem Sie mit dieser Übung arbeiten. ” Und ich war wie … ihr Wissen ging mir einfach verloren. Ich dachte: 'Sagen Sie mir einfach, wie ich mein Bein heben soll, weil ich möchte, dass es Badeanzugssaison ist.' Ich möchte in meinem Badeanzug gut aussehen. ”

Und so wollte ich es für die Menschen auf den Punkt bringen, damit sie nicht unbedingt die Experten von Hashimoto werden müssen, um ihre Gesundheit wiederherzustellen, und ich gebe ihnen einen Plan mit all den verschiedenen Dingen, die sie selbst tun können, um sich zu erholen ihre Gesundheit. Und es geht durch die Protokolle Leber, Nebennieren und Darm. Die Leber ist zwei Wochen, die Nebennieren vier Wochen und der Darm sechs Wochen. Und dies sind Interventionen, die im Grunde Ihre Leber unterstützen, Ihre Stressreaktion unterstützen und Ihren Darm unterstützen, die für nahezu jeden mit Schilddrüsenerkrankungen hilfreich sein werden. Das wird also der erste Teil des Buches sein, der als grundlegende Protokolle bekannt ist.

Der zweite Teil des Buches basiert auf meiner jahrelangen Arbeit mit verschiedenen Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen. Ich habe jetzt mit über tausend Menschen zusammengearbeitet und einige wirklich interessante Grundursachen identifiziert und eine Reihe von Bewertungen erstellt, um Menschen dabei zu helfen, ihre Grundursachen zu lokalisieren. Wir gehen also einen Bewertungsabschnitt durch, in dem wir im Grunde eine ganze Reihe von Fragen haben. Nicht so viele, aber genug. Und die Fragen führen Sie zu dem erweiterten Protokoll, das Sie ausführen müssen. Es gibt also auch sechs erweiterte Protokolle in dem Buch, die sich speziell mit Toxinen befassen. Sie befassen sich mit Traumata, der Optimierung der Ernährung, der Optimierung von Nährstoffen, der Optimierung von Schilddrüsenhormonen sowie der Untersuchung einiger zusätzlicher Arten von Auslösern und Grundursachen, die für den Durchschnittsmenschen möglicherweise etwas seltener sind.

Wir gehen das wirklich durch, um den Menschen einen umfassenden Plan zu geben. Und anstatt die ganze Zeit damit zu verbringen, herauszufinden, was Ihre individuellen Ursachen sind, können Sie mit den Interventionen beginnen, die die drei beeinträchtigten Körpersysteme unterstützen, wenn Sie anfangen, nach einigen dieser Ursachen zu suchen Fortgeschrittene Grundursachen, wenn dies für Sie immer noch erforderlich ist. Viele Menschen, die nur über die grundlegenden Protokolle verfügen, werden in der Lage sein, ihre Gesundheit wiederherzustellen. Und ich bin wirklich sehr aufgeregt, dieses Buch herauszubringen. Und Katie, Sie wissen, wie schwer es ist, ein Buch zu schreiben, und ich schreibe es seit 2014. Ich habe wirklich sehr, sehr hart gearbeitet, um es für Menschen so zugänglich und hilfreich wie möglich zu machen. Und ich hoffe wirklich, dass es den Menschen hilft, ihre Gesundheit wiederherzustellen. Ich bin wirklich bestrebt, innerhalb des ersten Jahres 5000 Erfolgsgeschichten aus diesem Buch zu erhalten. Und die Leute können es bei Amazon finden.

Katie: Auf jeden Fall. Und ich werde auch darauf verlinken, aber ich werde auch wiederholen, was Sie gesagt haben, weil ich eine fortgeschrittene Kopie lesen muss und es erstaunlich ist. Und ich denke, du wirst dich so verändern, so viele leben damit. Und was noch wichtiger ist, Sie werden den Menschen Hoffnung geben, denn nachdem Sie selbst eine Schilddrüsenerkrankung durchgemacht haben, denke ich, dass es fast das Schwierigste ist, wenn Sie sich manchmal einfach so hoffnungslos fühlen. Und Sie machen es, wie Sie sagten, es ist sehr zugänglich, es ist sehr einfach zu tun. Es ist fast wie eine Checkliste, die Sie einfach erstellen und anwenden können, ohne die gesamte Wissenschaft verstehen zu müssen, es sei denn, Sie möchten. Und ich denke, das wird für so viele Menschen nur ein Spielveränderer sein.

Izabella: Danke. Das bedeutet wirklich viel von dir.

Katie: Ich kann es kaum erwarten. Und ich würde definitiv jeden ermutigen, der zuhört, der eines der Symptome einer Schilddrüsenerkrankung hat oder der sich nicht sicher ist und versucht, es herauszufinden, um es auch zu überprüfen, weil ich denke, dass es, wie ich sagte, wirklich helfen wird , so viele Leute. Und ich werde sicherstellen, dass auch Links zu allem, worüber Sie gesprochen haben, für alle eingefügt werden, die sich die Shownotizen auf wellnessmama.com ansehen möchten. Und Sie haben auch so viele Ressourcen auf thyroidpharmacist.com, dass sie auch nachschlagen können.

Und vielen Dank an euch alle fürs Zuhören. Es macht immer so viel Spaß, so wundervolle Menschen wie Izabella mit Ihnen teilen zu können. Und wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, lesen Sie bitte ihren Blog und ihr Buch und lassen Sie sie wissen, wie sehr Sie sie genossen haben. Und vielen Dank für das Zuhören und Izabella, vielen Dank für Ihre Zeit und Ihren Aufenthalt hier.

Izabella: Vielen Dank, Katie.

Katie: Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.