Verursacht undichter Darm Autoimmunität?

Wir schließen diese Woche die aktuelle Podcast-Serie ab, die sich mit allen Fragen der Darmgesundheit befasst. Christa hat eine kostenlose Lernvideoserie zusammengestellt, um Ihnen zu zeigen, wie Krankheitserreger und böse Insekten für so viele gesundheitliche Probleme verantwortlich sein können. Ich hoffe, Sie werden es überprüfen, da die Informationen, die sie erklärt, Teil des “ fehlenden Links ” für so viele, die mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben.

Leaky Gut und Autoimmunerkrankungen verstehen

Wie Hippokrates sagte, 'beginnt jede Krankheit im Darm'. und dies wird immer deutlicher, wenn wir den Zusammenhang zwischen Autoimmunität und undichtem Darm aufdecken. In dieser Folge bin ich wieder von Christa Orecchio, Gründerin von TheWholeJourney.com und dem Gut Thrive in 5-Programm, begleitet. Sie ist eine TEDX-Sprecherin, Autorin und Moderatorin von TV-Shows, die Tausenden von Menschen geholfen hat, ihre Gesundheit wiederzugewinnen.

Verursacht undichter Darm Autoimmunität?

Christa beschreibt undichten Darm als eine Mauer, an der Bindemörtel fehlt. Die Schleimhaut in unserem Darm ist entscheidend für den Schutz vor schädlichen Krankheitserregern. Undichter Darm bedeutet, dass die Schleimhaut kleine Risse aufweist, die dazu führen, dass Speisereste, Bakterien und Toxine in unseren Blutkreislauf gelangen.

Sie erklärt einen Teil des Prozesses, wie undichter Darm zu Autoimmunerkrankungen führt:

  • Milz und Leber werden überarbeitet, um den Körper von Giftstoffen zu befreien
  • Da die Entgiftung nicht über den Darm erfolgt, geschieht sie über die Haut, was zu Ekzemen und Psoriasis führt
  • Der Körper kann mit Infektionen nicht richtig umgehen, was zu einem Dominoeffekt unserer schwachen genetischen Verbindungen führt. Unter anderem können Lupus, Hashimoto-Thyreoiditis und Fibromyalgie die Folge sein.

Wie man hilft, die Darmschleimhaut zu heilen

Es ist eine weit verbreitete Überzeugung, dass die einfache Einnahme von Probiotika die Darmschleimhaut heilt. Aber wie Christa betont, können Sie auf einem Schrottplatz keine Blumen pflanzen. Es muss eine Unkrautbekämpfung von Krankheitserregern geben, bevor eine Nachsaat von guten Bakterien wirksam sein kann. Dies beruht auf einer unterstützenden Ernährung, speziellen Nahrungsergänzungsmitteln, um unangemessene Mengen an schlechten Bakterien auszusortieren, und einem sorgfältigen Nachsaatprozess mit speziellen Probiotika und Enzymen, um den Darm zu reaktivieren.

Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, empfiehlt Christa, mehrere Probiotika-Stämme in sehr spezifischen Mengen einzunehmen:



  • Lactobacillus: die “ Marines ” den ersten Angriff auf schlechte Bakterien im Darm nehmen.
  • Bifidobacterium: die “ Ingenieure ” die eine Infrastruktur aufbauen, um den undichten Darm zu heilen und abzudichten.
  • Bacillus: die “ Spezialeinheit ” in der Lage, der rauen Umgebung von Magensäure zu widerstehen und kann Ihre vorderste Verteidigungslinie für Krankheitserreger sein.

Christa empfiehlt auch diese spezifischen (vorübergehenden) Ernährungsumstellungen für diejenigen, die mit undichtem Darm zu kämpfen haben:

  1. Beseitigen Sie Gluten aus Ihrer Ernährung
  2. Beseitigen Sie Milchprodukte aus Ihrer Ernährung
  3. Beseitigen Sie Zucker aus Ihrer Ernährung
  4. Haben Sie Rohkost in Maßen (nur 20% Ihrer Ernährung)
  5. Beginnen Sie mit dem Verzehr von Knochenbrühe
  6. Verbrauchen Sie heilende Tees

Autoimmunität: Langzeitheilung

Nach dem Prozess der Reinigung von Krankheitserregern und der erneuten Aussaat des Darms erklärt Christa, wie die Darmgesundheit erhalten und für eine langfristige Gesundheit vor Autoimmunerkrankungen geschützt werden kann. Christa sagt, der erste wichtige Schritt sei die Optimierung der Salzsäure.

Salzsäure bildet den Zaun zwischen Ihnen und anderen Krankheitserregern in der Außenwelt, damit Sie geschützt werden können. Wie das Sprichwort sagt: 'Gute Zäune sind gute Nachbarn!' Dies kann kurzfristig eine Ergänzung erfordern, aber hoffentlich kann der Körper langfristig angemessene Mengen produzieren.

Der nächste Aspekt der Langzeitheilung ist das Terraforming. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie Nicht-Stärke-Prä-Biotika hinzufügen, die die neu etablierte Darmflora füttern. Es wird ein neues Betriebssystem im Darm schaffen, das beständig alle verschiedenen Bakterienstämme aus der Luft, dem Wasser und der Nahrung anzieht. In diesem Stadium werden die Menschen bemerken, dass ihre Nahrungsmittelempfindlichkeiten nachlassen!

Ressourcen, die wir erwähnen:

–TheWholeJourney.com
–Das Programm Gut Thrive In 5
–Christas Videoserie zur Darmgesundheit
–Food As Medicine eBook

Vergessen Sie nicht die Knochenbrühe

Bis zum 30. Mai erhalten Sie 5% Rabatt auf vorgefertigte Bio-Knochenbrühe von The Brothery, sowohl meiner als auch Christas empfohlener Knochenbrühe-Ressource, indem Sie einfach auf WellnessMama.com/broth gehen und den Code verwendenWellnessMama5.

Podcast lesen

Katie: Christa, willkommen zurück. Danke, dass du wieder hier bist.

Christa: Oh, es ist mir ein Vergnügen, Katie.

Katie: Großartig. Was ich liebe, wir haben in diesen letzten Folgen so viel behandelt
dass wir zusammen angefangen haben mit Schwangerschaft und Fruchtbarkeit und
Optimieren, noch bevor jemand schwanger wird. Dann verstehe das
Mikrobiom und wie das sowohl zur Schwangerschaft als auch zum Darm beiträgt
Gesundheit und zu so vielen Bedingungen, die oft nicht einmal verbunden sind. Dann
Wir haben uns sogar tief in Darminfektionen vertieft. Diese Episode wird eine sein
Das liegt mir sehr am Herzen, das ist die Verbindung zwischen Darm
Gesundheit und Autoimmunerkrankungen.

Zum Glück ist dies eine Verbindung, die viel besser verstanden wird.
Aber es ist erst jünger, als wir wirklich anfangen
Verstehe, warum diese Verbindung so stark ist und wie tief diese Verbindung ist
ist und wie viele Bedingungen können dadurch bewirkt werden, besonders wenn es
kommt zu Autoimmunerkrankungen.

Sie haben in der zweiten Folge, die wir zusammen gemacht haben, erwähnt, dass Sie wirklich mögen
Hippokrates und wie er sagte, dass “ alle Krankheit im Darm beginnt ” das ich
liebe das auch. Wenn es um Autoimmunerkrankungen geht, ist die Darmgesundheit enorm
Faktor, insbesondere bei undichtem Darm. Kannst du darüber sprechen, was undichter Darm ist?
konkret und wie wirkt sich das auf Autoimmunerkrankungen aus?

Christa: Das freut mich. Es ist ein so wichtiges Thema. Ich liebe es immer, die Analogie zu verwenden
das, wenn Sie an die Auskleidung Ihres Dünndarms wie eine Mauer denken und
Der Mörtel fehlt in dieser Mauer, kurz gesagt, das ist, was undichter Darm ist.
Wir beginnen in unserem Mund und gehen den ganzen Weg entlang bis zum Ende des
Pfeife, wir haben eine Schleimhautauskleidung und das ist wirklich wichtig.
Wir müssen genug haben. Eine dicke, gesunde, lebendige Schleimhaut, weil
Hier liegt ein Großteil unseres Immunsystems. Zum Beispiel, wenn Sie sind
krank und du musst dir die Nase putzen, dein Körper wickelt Krankheitserreger ein
und Schleim und transportieren sie aus dem Körper. Was passiert wenn wir
Wenn Sie nicht genug von dieser Schleimhaut haben, verliert der Körper die Fähigkeit dazu
beschütze uns.

Es kann keine Krankheitserreger einwickeln. Es kann sie nicht aus dem Körper transportieren. Wann
Wir reden über den Darm, viele Leute reden über den Darm als den zweiten
Haut. Wir wollen die Dinge fest in diesem Darmtrakt halten und dann
scheiden Abfall aus, damit er niemals in andere Teile unseres Körpers gelangt. Jetzt, wenn
Wir konsumieren unser Essen, wir haben Essen im Dünndarm, wir haben es auch
Bakterien, wir haben auch Toxine, und deshalb essen wir genug Ballaststoffe, um zu sein
in der Lage, diese Toxine zu binden, um sie aus dem System zu bekommen. Hier sind wir
tun unsere Nährstoffaufnahme.

Was mit undichtem Darm passiert, ist die Schleimhaut, die schön dick ist
und es ist da, um dich zu beschützen, fängt an, winzige kleine Tränen zu bekommen und jetzt, was ist
Es passiert, dass wir Speisereste und Bakterien haben und Giftstoffe aus dem Körper austreten
Falsche Weg. Wann immer das passiert. Wann immer es aus dem Darm kommt, wird es
in den Blutkreislauf und es geht in erster Linie direkt zum Gehirn,
Aber es wird auch den Rest des Körpers stark belasten. Jetzt, wenn
Jeder ist an Ort und Stelle und sie machen ihren Job, wir haben keine Autoimmunerkrankung
Krankheit, aber jetzt sind die Chips unten, kann der Darmtrakt nicht mehr tun
die Arbeit, die es machen soll.

Jetzt muss die Milz Überstunden machen. Milz hilft wirklich zu klären
unangemessene Materie aus dem Blutkreislauf. Wenn Sie undichten Darm haben,
Jetzt ist der Job von 40 Stunden pro Woche auf 80 Stunden pro Woche gestiegen. Jetzt die
Leber muss Toxine nachfiltern. Die Leber muss alle Giftstoffe des Lebens metabolisieren.
Wir wollen es nicht extra belasten, aber wenn es das extra bekommt
Belastung, es tut doppelte Zeit, nur um mit der Belastung Schritt zu halten, die es verursacht
mit.

Es kann nicht zu einer dauerhaften Gesundheit beitragen. Dies ist das Problem, wenn es anfängt zu setzen
diese Belastung für den Körper. Das Immunsystem wird verwirrt. Das System
wird überlastet. Es wird gesichert und dies ist der frühe Teil von
Autoimmunität. Wenn wir nicht durch den Darm entgiften, werden wir es sein
Entgiftung durch die Haut. Hier bekommen wir Hautausschläge
wird nicht weggehen. es zeigt mit Ekzemen und Psoriasis, dass es gibt
etwas los und dass es im Darm beginnt.

es zeigt, wo die Hashimoto-Krankheit verbunden ist. Es gibt viele
Studien, die es mit Protozoen verbinden. Es gibt viele Studien, die es mit H. verbinden.
Pylori-Infektionen. Wenn der Körper nicht in der Lage ist, mit diesen umzugehen
Infektionen effektiv, es wird einen Dominoeffekt für was auch immer geben
könnte unser genetisch schwächstes Glied sein. Was auch immer wir neigen und es
wird sich bei bestimmten Menschen als Fibromyalgie manifestieren. In anderen als Lupus. In anderen
als Hashimoto-Krankheit. Die Liste geht weiter.

Diese ganze Autoimmunepidemie, mit der wir uns gerade befassen, ich
glauben kann weitgehend erledigt und umgekehrt werden oder zumindest erste Basis zu
Heilung beginnt im Darm. Indem wir hineingehen und heilen und den Darm versiegeln.
Den Darm mit den richtigen Typen und guten Bakterien neu besäen und den Darm wenden
genetische Anweisung an den Körper, den Rest zu erledigen. Ich denke, das ist das
ganzheitlichster Weg, dies zu tun.

Katie: Ja, absolut. Ich wünschte, ich könnte mich erinnern, es war ein Spezialist, mit dem ich gesprochen habe
zu einer Zeit, die mir diese wirklich nette Sache erklärte, die mich umgehauen hat
Das heißt zunächst, dass der Darm nicht wirklich innerlich ist. Wir denken, dass es ’ s ist
in unserem Körper ist es also ein inneres System, aber es ist wirklich wie eine Röhre und
Lebensmittel sollen in einer sehr kontrollierten Umgebung durchgelassen werden und dann
ausgeschieden werden und wir haben all diese fantastischen Systeme eingerichtet, um was zu nehmen
Wir brauchen vor Nahrung aber den Körper zu schützen.

Es ist nicht so, dass Lebensmittelpartikel in unseren Blutkreislauf gelangen sollen, aber
Das ist es, was mit undichtem Darm passiert. Diese Partikel gelangen in unsere
Körper und wenn Sie darüber nachdenken und wie Dinge, die nicht sollen
Sei da und interagiere jetzt mit unserem Immunsystem und mit unserem
endokrines System und mit all diesen anderen Systemen, die wirklich intern sind
der Körper.

Es macht so viel Sinn, wie es diesen Prozess wirklich stört und wie andere
Systeme, wie ich das endokrine System und den Hormonhaushalt erwähnte
und all das. Das hat wirklich das Innere, das der Körper und unser Blutkreislauf ist.
und unsere Drüsen, während das Verdauungssystem darauf ausgelegt ist, diese zu halten
Dinge etwas getrennt und zu isolieren. Ich denke, das ist wirklich cool
Analogie mit den Ziegeln und dem Mörtel, weil es Sinn macht. Ohne
Dieser Mörtel ist nicht nur die Wand nicht sehr stark, sondern Sie können richtig sehen
durch. Genau das passiert.

Ich liebe diese Analogie. Sie haben das Nachsaaten erwähnt, was aber auch ein cooles Wort ist
Eine wirklich coole Idee, um sowohl den Darm zu heilen als auch Autoimmunerkrankungen zu beheben.
Sie haben in der letzten Folge erwähnt, dass, wenn Sie dies durchlaufen
Prozess mit jemandem, Sie beginnen nicht einmal, bis schließlich die
Krankheitserreger sind aus. Sie empfehlen Probiotika erst, wenn sie behandelt wurden
Das. Können Sie tiefer in die Nachsaat eintauchen und was das eigentlich bedeutet?
und wie sieht dieser prozess aus?

Christa: Auf jeden Fall. Das ist die Sache. Viele Leute denken, “ Oh, nimm ein paar Probiotika
und es wird gut sein, ” aber woher weißt du, welche Stämme da drin sind? Wie macht
Sie wissen, wovon sie sich ernähren und was passiert, und so ist es sehr
systematisch dahin, wo ich immer sage: 'Sie können keine Blumen auf einem Schrottplatz pflanzen.' Wir
müssen das Jäten machen und dann machen wir uns bereit, das Jäten zu machen und wir
sprach über die genetische Perspektive dieses ganzen Darms gedeihen und fünf und
die fünf Schritte zur Darmheilungsstrategie.

Als wir darüber sprachen, die Art und Weise zu unterbrechen, wie Krankheitserreger kommunizieren und
wie wir dort genetisch arbeiten und bestimmen, “ Was sind die Kräuter von jemandem?
das funktioniert genetisch am besten für sie? ” Nun, wir arbeiten auch an der Genetik
Komponente, wenn wir zu Schritt drei kommen, der die Nachsaat ist, aber die
Strategie ändert sich und ich habe einen klinischen Gast, den ich liebe und der eine Menge gelernt hat
von über die Jahre ist, dass dreißig Jahre Mikrobiom Erfahrung Jack,
und er sagt immer: 'Wenn du es baust, werden sie kommen.'

Hier kommt die Genetik wirklich ins Spiel, weil wir überall haben
von hundertfünfzig bis zu zweitausend Bakterienstämmen
Das ist einheimisch und einzigartig für unser Erbgut, je nachdem, wo wir uns befinden
ursprünglich aus. Ob das nun Asien oder Europa oder Afrika ist. Wissenschaft an
Die natürliche Gesundheit kann niemals alle diese Bakterienstämme wiederherstellen. Was wir
Wir wollen jetzt auf den vorhandenen guten Bakterien aufbauen
Die Drähte sind nicht so gekreuzt, weil wir das Jäten erledigt haben. Jetzt wissen wir
Wer ist übrig und wir wissen, wer stark ist, und dann fügen wir rechts neue hinzu
Menge und wir beginnen, diese neuen zu nähren und zu füttern.

Es ist fast so, als würde man ein Starterprotokoll verwenden und dann die Richtung an das übergeben
Körper zu beginnen, all diese zusätzlichen Hunderte von Probiotika-Stämmen zu machen, die
Sie könnten nie in einem Bioladen kaufen oder sogar essen und dann Ihren Körper
fängt an, diese zu machen. Hier kommt die Genetik ins Spiel
du und ich Katie könnten das gleiche Essen essen und wir werden es total machen
verschiedene Bakterien aus dieser Mahlzeit.

Es ist dasselbe, wo Ihr Körper anfängt zu lernen, wie man diese anzieht
Bakterienstämme, die für Ihr Erbgut einzigartig sind und auf dem Wasser basieren
dass du trinkst. Die Luft, die Sie atmen, und die Umgebung, die
Sie sind dabei. Es ist einfach so faszinierend, wenn Sie diese Anweisung übergeben. Das andere
Die Leute denken, “ Oh, jetzt, wo ich nicht die Anti-Pathogene nehme
Wenn ich meine Pathogen-Säuberung stoppe, was ist, wenn ich mehr Bösewichte zu bekommen habe?
raus? ” Natürlich tun wir das, aber wir drehen uns um und die Strategie ist
Verschiebung.

Wir lassen die guten Bakterien übernehmen und treffen ihre eigenen Entscheidungen darüber
was es mit dem Rest der pathogenen Aktivität im Körper tun soll,
Das ist wirklich cool. Wenn Sie diese richtigen Sorten hinzufügen und dies tun
sehr ganzheitlich für das Erbgut von jemandem, dann können sie das konvertieren
neutrale Bakterien, die Platz beanspruchen. Sie können einen positiven Einfluss ausüben
sie und machen sie von neutral zu gut. Es ist, als würde man ein Kind großziehen
und dann ist es auf der Welt, wirklich gute Dinge zu tun.

Wir gingen von … Probiotika an diesem Punkt basierend darauf, sobald Leute hereinkommen
zu unserem Programm und sie füllen Bewertung aus und wir wissen, welchen Plan sie haben
fallen in, wir können ihre Probiotika lenken. Die drei Probiotika das
Jeder sollte wissen und einnehmen, wenn er Probiotika einnimmt
Es gibt drei verschiedene Familien. Das ist Lactobacillus, Bacillus und
Bifidobacterium. Ich würde gerne … Kann ich ein bisschen auf jeden einzelnen eingehen?
jene? Ist das in Ordnung?

Katie: Ja, absolut. Das wäre großartig.

Christa: Okay. Jack sagt immer, es sei wie ein offener Krieg im Mikrobiom. In vielen
In diesen Fällen hat er Recht, und so verwenden wir fünf bis sechs verschiedene Stämme der
Lactobascillus und diese Typen sind vorübergehende Bakterien. Gehen
Mit dieser militärischen Analogie sind sie wie die Marines. Die Laktobakte sind die
Marinesoldaten. Sie sind für den ersten Angriff verantwortlich. Sie werden deine sein
Soldaten mit ihren Stiefeln am Boden und hier werden sie hingehen
Identifizieren Sie den Rest der bösen Jungs, die nicht dazu gehören, denn denken Sie daran, wir
müssen einige verlassen, um das Immunsystem herauszufordern, und sie werden es tun
eskortieren sie aus dem Körper.

Dies ist der Grund, warum Sie Ihre fermentierten Lebensmittel essen würden, wenn Sie anfangen, dies zu tun
durch Essen sind sie deshalb vergänglich. Sie bleiben nicht und deshalb
Sie müssen ständig fermentierte Lebensmittel essen, um Ihre Darmgesundheit zu erhalten
gehen. Das Coolste an diesen Laktobakten ist auch, dass sie klug genug sind
Um mich als diese Soldaten zu identifizieren, die den Körper verlassen, sehe ich ihn wie einen
Kriegsgefangener, der gedreht wurde und ein Informant für den anderen wird
Seite und diese Laktobakte können sagen: 'Okay, dieser Typ kann gedreht werden, und es kann.'
Zeigen Sie es dem Immunsystem und sagen Sie: 'Hey, schauen Sie sich den genetischen Code an.' Es
teilt seinen genetischen Code und das Immunsystem mit, “ Okay, jetzt bin ich
umerzogen werden. Ich kann mich das nächste Mal daran erinnern und ich weiß, dass es nicht so ist
gehören. ” Für mich ist das das Coolste auf der Welt.

Das sind Laktobakte, und dann haben wir das Bifidobakterium und ihre Aufgabe ist es
Säulen der Gemeinschaft, wo, wenn wir mit der militärischen Analogie gehen,
Ihre Arbeit ist wie die des Armeekorps der Ingenieure. Sie sind dafür verantwortlich, sich zu kolonisieren
und bleibe. Sie werden die Infrastruktur übernehmen. Sie werden hereinkommen
und wir brauchen das Bifidobakterium, um den undichten Darm zu heilen und zu versiegeln. Denk an
sie als der eigentliche Mörtel und sie setzen den Mörtel an die Wände.
Sie müssen zwischen zwei und vier Stämme der Bifidobakte haben, um wirklich
beginnen, undichten Darm dauerhaft zu heilen und abzudichten. Dann müssen wir schützen
Sie für die Zukunft.

Hier kommt der Bazillus ins Spiel. Sie sind wie das Navy SEAL oder die Army
Rangers, bei denen es fast wie bei einer anderen Art ist. Sie sind gebaut, um zu widerstehen
flüchtige Bedingungen, raue Umgebungen. Sie wollen nicht sein
bequem immer. Das ist es, was Bazillus zum Arm der Spezialkräfte von Ihnen macht
gute bakterielle Friedenssicherungseinheiten.

Sie können mit oder ohne leben. Sie können der rauen Umgebung standhalten
von Magensäure und sie können Ihre vorderste Verteidigungslinie für Krankheitserreger sein.
Food-Bourne-Krankheitserreger oder ähnliches, um wieder hereinzukommen. Das ist wirklich so
Die drei in verschiedenen Sorten machen es wirklich gut, ich nenne es das Gute
Friedenssicherungseinheit für Bakterien.

Katie: Das ist wahrscheinlich die beste Analogie, die ich je dafür gehört habe. Die drei erklären
verschiedene Arten und wie sie im Körper wirken. Das ist wirklich cool. Wenn jemand
kämpft mit undichtem Darm, ich würde sie definitiv ermutigen, wenn sie sogar
Ich vermute, es sollte zumindest Ihr Darm-Gedeih-Programm überprüfen, weil es meiner Meinung nach so ist
Eine der besten Ressourcen, die ich je für einen undichten Darm gesehen habe.

Wenn sie auch gerade erst anfangen und vielleicht für eine Schuld sparen
Richtiges Programm, bei dem sie es aufgrund ihres Lebenszustands nicht tun können
Punkt. Was sind einige der besten Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel und nur Lebensstil
Dinge, die jemand tun kann, um den Darm zu unterstützen und dabei zu helfen, undichten Darm umzukehren
jetzt sofort. Welche Schritte könnten sie unternehmen?

Christa: Das Wichtigste, was jeder tun kann, ist, Gluten aus seinem zu entfernen
Diät, weil wir wissen, dass Gluten die Freisetzung von etwas namens erzwingt
Zonulin, das diese engen Verbindungen öffnet oder im Grunde genommen machen wird
der Darm ist undichter und dafür anfälliger. Ich würde sagen, “ Beginnen Sie auszutauschen
Ihre Ernährung. Beseitigen Sie Gluten und kreuzreaktive Lebensmittel, damit Sie sie eliminieren können
Molkerei. Versuchen Sie, sowohl gluten- als auch milchfrei und zuckerfrei zu gehen und Lebensmittel hinzuzufügen
diese Arbeit. ” Wir haben eine Kurkuma-Ingwer-Limonade.

Es befindet sich auf unserer Website, thewholejourney.com, und das ist ein wichtiger Teil
Informationen zu zerschneiden, wo wir Leute haben, die einen Kurkuma-Ingwer machen
Täglich trinken, um Entzündungen zu lindern, die Leber zu unterstützen und die Leber zu bekommen
Es produziert mehr eigene Antioxidantien, damit es sich erholen kann
all das zusätzliche Material im Blutkreislauf. Dann fügen Sie Ihre Lebensmittel hinzu.

Knochenbrühe, ich werde immer ein großer Fan davon sein. Knochenbrühe ist ein
magischer undichter Darmheiler wie Kollagen, der Nopalkaktus, wenn Sie ihn finden können
Ihre Gegend in Reformhäusern hat sich im Südwesten vermehrt, aber das ist es
wird etwas sein, das wirklich hilfreich ist, um undichten Darm zu heilen und zu versiegeln
ebenso wie Eibischwurzel und rutschige Ulme. Glutamin kann hineingehen und dabei helfen
enge Verbindungen und dann die Probiotika, die ich gerade erwähnt habe, nachdem Sie eine
ein bisschen Reinigung. Verwenden Sie Lebensmittel als Medizin. Wirklich in den Kräutern arbeiten
und die Gewürze. Sie sind die Medizin dieser Natur.

Katie: Ja, es ist großartig, dass wir diese haben. Diese Natur bietet ihnen und ihnen
kann so einen großen Unterschied machen. Ich denke, es ist die heutige Welt, es ist leicht zu wollen
Wenden Sie sich entweder Pharmazeutika oder Pillen zu, und die Natur macht es so
viele frische Lebensmittel, die auch dafür einfach unglaublich sind. Wir haben darüber geredet
Diät ziemlich viel in den letzten paar Folgen, aber was ist speziell für
undichter Darm und Autoimmunität? Gibt es spezielle Ernährungsbedenken während
dieser Prozess?

Christa: Nun ja. Ich würde definitiv die Dinge sagen, die ich dort für die erwähnt habe
Ernährungsbedenken oder die Dinge, die herauskommen und die Dinge, die hinzugefügt werden müssen. Wann
Sie sprechen von undichtem Darm und Autoimmunerkrankungen, die Sie wahrscheinlich auch möchten
Nachtschattengemüse vorübergehend entfernen. Ich bin sicher, dass viele von Ihnen es sind
Zuhörer haben vom Autoimmunprotokoll gehört. Wir optimieren es ein wenig
für das Autoimmun- und Paläo-Protokoll, bei dem wir mehr hinzufügen müssen
Stärken, damit wir die Schilddrüse und die Nebennieren auf unserem Weg unterstützen können.
Ich sage immer vorübergehend vermeiden Tomaten und Kartoffeln, Auberginen und
Paprika, während Ihr System heilt, nur um keinen der Drähte zu verwirren.
Wenn Sie einen undichten Darm hatten, ist Rohkost nicht Ihr Freund, essen Sie also nicht mehr
als 20% roh und Sie werden gekochte Speisen erwärmen wollen. Heilung
Brühen. Heilende Tees. Sachen wie diese. Unser Kreuzkümmel-, Koriander- und Fenchel-Tee
dass ich in unserem zweiten Podcast erwähnt habe, dass wir es wirklich tun würden
hilfreich.

Katie: Ja, das klingt wirklich gut und nahrhaft und lecker nur für
mich selber. Wir sprachen über Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel. Wenn es darum geht
Autoimmunkrankheit, gibt es mehr, die jemand langfristig tun muss
Außerdem heilen Sie nur undichten Darm, um eine langfristige Lösung zu fördern
Autoimmunität?

Christa: Ja. Sie müssen Salzsäure optimieren. Das ist einfach so wichtig
Teil und was passiert ist, wenn Sie den ersten Podcast hören, sehen Sie das
Wir wollen den Belegzellen im Magen eine Pause geben und den Belegzellen
Zellen sind die Zellen im Magen, die Salzsäure absondern und auch
Etwas, das als intrinsischer Faktor bezeichnet wird und uns hilft, unser Vitamin aufzunehmen und zu verwenden
B-12.

Salzsäure, es gibt ein Sprichwort: 'Gute Zäune sind gute Nachbarn'. und
Hier kommt Salzsäure ins Spiel. Sie bildet den Zaun zwischen Ihnen
und andere Krankheitserreger in der Außenwelt, damit es Sie schützen kann. Dies ist das
Schritt. Dies ist der Punkt im Programm, an dem der Gehirnnebel der Menschen zu verschwinden beginnt
und Sie sichern sich für die Zukunft.

Das ist wirklich wichtig, um in Ihrem Heilungsprozess und dann etwas zu gehen
Terraforming genannt wird wichtig sein, weil es fast so ist, als ob Sie
sollten dies mit einer kranken Person oder jemandem in Verbindung bringen, der beide gebrochen hat
Beine. Wenn Sie undichten Darm erzählen und sie durchlaufen es und sie heilen das
Futter ihres Darms. Ich gehe davon aus, dass sie ihre Beine heilen und auf sind
Krücken, und dann kommen Sie zu dem Schritt, wo Sie die Krücken nicht brauchen
mehr, aber du musst laufen, bevor du rennen kannst.

Hier kommt Terraforming für vier Monate ins Spiel, wenn wir gehen
durch den Gut Thrive-Prozess und nach dem Gut Thrive-Programm ist dies
wenn wir Nicht-Stärke-Präbiotika hinzufügen, die das neu etablierte ernähren
Darmflora. es wird es und fermentierte Lebensmittel füttern und hier sind Sie
Setzen Sie diesen Prozess drei oder vier Monate lang fort, um dieses neue zu erstellen
Betriebssystem im Darm, das all dies konsequent anzieht
verschiedene Bakterienstämme aus der Luft, dem Wasser und der Nahrung.
Dies ist der Punkt, an dem Sie erneut auf Nahrungsmittelempfindlichkeiten und vieles mehr testen werden
von ihnen können weg sein, wenn Sie anfangen, viele Ihrer eigenen Vitamine herzustellen
Und das Beste für Ihr Geld zu bekommen, ist dieser langfristige Heilungsprozess
das passiert im Laufe der Zeit. Du raus in den Garten, oder? Sie pflanzen die Samen,
Es wird eine Weile dauern, bis diese schönen Blumen entstehen.

Katie: Ja, ich liebe das. Als Ermutigung für jeden mit Nahrungsmittelempfindlichkeit
weil ich diese auch in der Vergangenheit gehabt hatte, und ich vermeide immer noch Gluten und
Molkerei, die nicht roh ist, aber ursprünglich, als ich meine Lebensmittelempfindlichkeitstests zum ersten Mal hatte
da hatte ich eine reaktion auf alle möglichen dinge. Über die Grenze. Sogar Ente
Eier. Einige der Eier, mit denen manche Leute einverstanden sind, sind alle aufgetaucht
ICH.

Nach ungefähr anderthalb Jahren dieses Prozesses und nur auf meinen Bauch konzentriert
speziell und mit Doktor Christensen für meine Schilddrüse arbeiten, weil
Er ist ein gemeinsamer Freund von uns. Ich konnte testen, ohne auf Eier zu reagieren
Die Empfindlichkeitstests sind erstaunlich und auch nur sehr befreiend, weil
Eier sind eine großartige Proteinquelle und ich denke, sie haben ein Frühstück hervorgebracht
dort für eine Weile, bis ich das geklärt habe.

Ich muss es immer noch mit jemandem mit Nahrungsmittelempfindlichkeit ermutigen, dass die
Körper ist so schlau. Wie du gerade gesagt hast, nur weil du das nicht hast
Ich meine, es ist für immer in Stein gemeißelt. Ich finde es toll, dass du es auch Terraforming nennst. Das
macht so viel Sinn. Sie verwandeln es in eine gastfreundliche Umgebung für
die guten Bakterien. Es ist einfach faszinierend, all diese Forschungen, die auf uns zukommen
über das.

Christa: Auf jeden Fall. Ich bin froh darüber, was du sagst, wie du dein Ei losgeworden bist
Empfindlichkeit. Ich glaube einfach nicht, dass wir dem menschlichen Körper fast die Ehre geben, die wir haben
es verdient. Seine Fähigkeit zu heilen und seine Kraft zu heilen ist, dass wir fest verdrahtet sind
Menschen müssen sich anpassen und überleben und wir sollen satt leben und essen
und abwechslungsreiche Ernährung.

Wenn Sie diesen Heilungsprozess durchführen können, können Sie wirklich damit beginnen
Erweitern Sie Ihre Ernährung. Vor allem diejenigen, die schon lange krank sind, die
werden mit all diesen Nahrungsmittelempfindlichkeiten in eine Ecke gemalt. Von Dingen, die
Sie können nicht essen. Ihre ganze Ernährungswelt beginnt sich zu öffnen.

Katie: Ja, absolut. Dem kann ich aus erster Hand zustimmen. Christa, du bist so ein
Wissensreichtum. Ich liebe alle vier dieser Folgen, die wir gemacht haben
zusammen und ich möchte sicherstellen, dass ich alle Links und die habe
Shoutouts zu verschiedenen Blog-Posts, von denen ich weiß, dass Sie viele davon geschrieben haben
Themen sowie Darm gedeihen und zu Ihren Ressourcen, weil sie gewesen sind
hilfreich für meinen Mann und ich denke, dass sie erstaunlich sind.

Sie werden für viele Leute wirklich großartig sein. Ich möchte es wirklich erzählen
Sie, ich schätze Ihre Zeit so sehr. Ich weiß, dass Sie eine sehr beschäftigte Person sind
und ich schätze es, dass Sie sich die Zeit nehmen, diese Informationen zu teilen
mit uns allen.

Christa: Ich liebe es hier zu sein, Katie. Ich liebe es immer mit dir zu reden. Ich danke dir sehr
dafür, dass du mich hast.

Katie: Vielen Dank, Christa.

Danke fürs Zuhören

War diese Podcast-Episode hilfreich? Wenn ja, teilen Sie es bitte per E-Mail oder über die Social-Media-Schaltflächen am Ende dieses Beitrags mit Familie und Freunden.

Vergessen Sie nicht, den Podcast über iTunes zu abonnieren, damit Sie keine zukünftigen Folgen verpassen. Bitte hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung und Bewertung des Podcasts bei iTunes. Rankings und Bewertungen sind in den Rankings meines Podcasts wirklich wichtig, und ich schätze jede Bewertung sehr und lese jede einzelne.