DIY Kräuter-Hustensaft-Rezept

Wir werden nicht oft krank, und wenn wir das tun, lasse ich den Körper die Krankheit lieber auf natürliche Weise bekämpfen, wann immer dies möglich ist. Allerdings können Krankheiten wie Husten (wie Bronchitis oder eine besonders schlimme Grippesaison) anstrengend und unangenehm sein, da sie die Fähigkeit einschränken, gut zu schlafen.

In diesen Fällen verwende ich diesen hausgemachten Hustensaft, um den Drang zum Husten zu lindern und den Betroffenen zu helfen, die dringend benötigte Ruhe zu finden.

Zutaten für ein natürliches Hustenmittel

Dieses einfache Hausmittel ist voll von gesunden Inhaltsstoffen, die auf natürliche Weise Halsschmerzen lindern und das Immunsystem stärken.

Hier sind die wesentlichen Bestandteile dieses Hustenmedikaments und die heilenden Eigenschaften jedes einzelnen:

  • Roher Honig kann helfen, den Husten zu stoppen (solange die Kinder, die ihn einnehmen, über ein Jahr alt sind). In der Tat könnte ein Löffel allein den Trick tun!
  • Zitronensaft liefert eine notwendige Dosis Vitamin C.
  • Frischer Ingwer ist von Natur aus entzündungshemmend und wirkt schleimlösend, aber gemahlener Ingwer funktioniert genauso gut.
  • Kamille beruhigt die Muskeln und macht sie nützlich, um das “ Kitzeln ” im Hals und fördert den erholsamen Schlaf.
  • Die Eibischwurzel hat einen der höchsten schleimigen Inhaltsstoffe aller Kräuter und Mäntel und beruhigt den Hals.
  • Zimt stärkt das Immunsystem und verbessert den Geschmack.

Sie finden die meisten dieser Zutaten in Ihrem örtlichen Gesundheitsgeschäft, Lebensmittelgeschäft oder bei Amazon. Ich habe im Rezept unten Links zu den von mir verwendeten Quellen angegeben.

FAQs

Ich habe viele tolle Fragen zu meinem hausgemachten Hustensaftrezept bekommen! Hier sind einige gebräuchliche:



  • Wo finde ich Kamillenblüten?Sie können ganze Blumen in einem örtlichen Kräuterladen, auf dem asiatischen Markt oder online finden. Sie können auch reine Kamillenteebeutel verwenden, wenn dies einfacher ist. Oder Sie können Ihre eigenen wachsen! Wenn Sie Kamillenöl verwenden möchten, fügen Sie es hinzu, nachdem die Zubereitung abgekühlt ist.
  • Was ist, wenn ich keine Marshmallow-Wurzel habe?Sie können stattdessen Bockshornkleesamen verwenden oder sie einfach überspringen.
  • Kann ich kleine Portionen in einer Eisschale einfrieren, um die Haltbarkeit zu verlängern?Sicher warum nicht!
  • Wie lange wird das dauern?Für zwei Monate im Kühlschrank.
  • Kann ich gesunde Zusätze hinzufügen, um dieses Hustenmittel noch wirksamer zu machen?Ja! Ein bisschen Andorn, glatte Ulme, Kirschrindenextrakt, Apfelessig, Kurkuma oder Cayennepfeffer wären großartige Ergänzungen.
  • Was ist mit kleinen Kindern?Ich halte mich an stillende und warme Bittersalzbäder für Babys. Fragen Sie Ihren Arzt nach der Verwendung von rohem Honig bei Kindern unter 2 Jahren. Sie können den Honig auch durch Ahornsirup für sehr kleine Kinder ersetzen, wenn Sie sich Sorgen um den Honig machen.
  • Kann ich ätherische Öle hinzufügen?Ich wäre vorsichtig, da die meisten ätherischen Öle nicht intern eingenommen werden sollten.
  • Wie soll ich dieses hausgemachte Hustenmittel aufbewahren?Im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter. Ein Glas wäre eine gute Wahl.

Hausgemachtes Kräuter-Hustensaft-Rezept

Diese einfache Kombination von Kräutern beruhigt den Hals, lindert Husten und fördert einen erholsamen Schlaf. Ich benutze dieses Mittel nur bei Kindern, die aufgrund des rohen Honigs älter sind. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Kinder unter zwei Jahren anwenden. Wenn Sie besonders vorsichtig sein möchten, können Sie stattdessen auch Ahornsirup ersetzen.

hausgemachter natürlicher Hustensaft4,45 von 27 Stimmen

Honig Hustensaft Rezept

Dieser beruhigende Hustensaft verwendet Honig, Kräuter und Zitrusfrüchte, um Husten und Halsschmerzen zu lindern. Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Inhaltsstoff-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser
  • & frac14; Tasse Ingwer (frisch gerieben oder getrocknet)
  • & frac14; Tasse Kamillenblüten
  • & frac14; Tasse Marshmallow Wurzel
  • 1 EL Zimt
  • & frac14; Tasse Zitronensaft
  • 1 Tasse Honig

Anleitung

  • Kombinieren Sie in einem mittelgroßen Topf das Wasser und die getrockneten Kräuter.
  • Zum Kochen bringen und zum Kochen bringen.
  • Köcheln lassen, bis sich das Volumen um etwa die Hälfte verringert hat (nach dem Abseihen der Kräuter benötigen Sie 1 Tasse Flüssigkeit).
  • Gießen Sie das mit Kräutern angereicherte Wasser durch ein feinmaschiges Sieb oder ein Käsetuch, um Kräuter zu entfernen (kompostieren Sie die Kräuter!).
  • Während die Flüssigkeit noch warm ist, Zitronensaft und Honig unterrühren.
  • In einem luftdichten Behälter bis zu 2 Monate im Kühlschrank lagern.

Anmerkungen

Ich gebe Kindern 1 Teelöffel und Erwachsenen 1 Esslöffel, je nach Bedarf für Symptome. Hinweis: Jeder, der allergisch gegen Ragweed, Ringelblumen, Gänseblümchen oder Chrysanthemen ist, sollte Kamille meiden.

Hinweis: Meine persönliche Erfahrung kann ärztlichen Rat nicht ersetzen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Symptome haben.

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Dieser Artikel wurde von Dr. Jennifer Walker, einer Internistin, medizinisch überprüft. Wie immer ist dies kein persönlicher medizinischer Rat und wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen oder mit einem Arzt bei SteadyMD zusammenzuarbeiten.

Haben Sie jemals Hustensaft gemacht? Welche Kräuter hast du hinzugefügt? Welche natürlichen Heilmittel verwenden Sie, um den Husten zu lindern? Teilen Sie unten!
Kräuterhustensirup ist eine natürliche hausgemachte Alternative zu herkömmlichem Hustensaft. Es enthält Kräuter, die helfen, den Hals zu beruhigen und einen erholsamen Schlaf zu fördern.