Gefahren der Schimmelpilzexposition und wie Sie sich mit Ann Shippy MD vor Schimmelpilztoxizität schützen können

Dr. Ann Shippy ist ein Kraftpaket auf einer sehr wichtigen Mission, Menschen auf der ganzen Welt dabei zu helfen, ihr gesündestes Leben zu führen, indem sie modernste Wissenschaft, wirklich spezifische Forschung und genetische Informationen zur Behandlung der Grundursachen von Krankheiten einsetzt. Sie verließ das Ingenieurwesen, um die medizinische Fakultät der Universität von Texas zu besuchen, und ist jetzt Fachärztin für Innere Medizin und zertifizierte Ärztin für funktionelle Medizin mit einer Praxis in Austin, Texas. Wenn Sie dort leben, kann ich sie nicht genug empfehlen.


Während es so viele Themen gibt, über die ich gerne mit Dr. Ann sprechen würde, konzentrieren wir uns heute auf ihre persönliche Geschichte, die sie überhaupt erst in die Medizin gebracht hat. Ann bemerkte trotz eines gesunden Lebensstils einen deutlichen Rückgang der Gesundheit und führte ihn nach vielen Prüfungen und Schwierigkeiten auf Schimmelpilze in ihrem Haus zurück. Jetzt, wo es ihr besser geht, gehen wir tief in ihr hart erarbeitetes Fachwissen über Schimmelpilzexposition, Mykotoxine und was Sie tun können, wenn Sie Schimmelpilzprobleme bei Ihnen zu Hause vermuten.

Episodenhighlights

  • Wie Ann die Schimmelpilzkrankheit entdeckte, lähmte sie ihre Gesundheit
  • Welche Schimmelpilztests funktionieren, welche nicht und wie die Ergebnisse zu interpretieren sind
  • Die Arten von Schimmelpilzen (Stachybotrys, Chaetomium, Wallämie, Ochratoxin, Penicillium usw.) und warum sie nicht alle gleich sind
  • Quellen von Mykotoxinen, was sie sind und wie sie die DNA schädigen können
  • Der Unterschied zwischen Schimmel und Mehltau
  • So wählen Sie einen guten Schimmelpilzinspektor
  • Warum ein muffiger Geruch nicht der einzige Indikator für Schimmel ist
  • Besondere Vorsichtsmaßnahmen für Kinder oder ältere Menschen
  • Verdächtige Orte in Ihrem Haus oder Hotel, an denen möglicherweise Schimmel wächst
  • Anns übernehmen Fasten, Schwitzen, Nahrungsergänzungsmittel und andere natürliche Methoden, um die natürliche Entgiftung des Körpers zu unterstützen
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Mehr aus Innsbruck

  • 255: Dr. Valter Longo über eine Fastennachahmung und eine Erhöhung der Gesundheitsspanne
  • Vorteile, Gefahren und meine persönliche Erfahrung beim Fasten mit Wasser
  • 8 Sauna-Vorteile für Körper und Geist
  • Das Master-Antioxidans: Glutathion
  • Wie giftige Schimmelpilze dem Körper schaden

Hat dir diese Folge gefallen?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.


Podcast lesen

Diese Episode wird von Four Sigmatic … gesponsert. der Grund, warum ich jeden Tag auf Pilzen (der legalen Art) bin. Sie stellen eine große Auswahl an Superfood-Pilzprodukten her, von Kaffee und Tee über Pilzelixiere bis hin zu Schokolade, die mit zehn Pilzen angereichert ist! Ich habe ein Regal in meiner Speisekammer, nur für Four Sigmatic-Produkte, und halte so ziemlich alles von ihnen bereit. Einige aktuelle Favoriten … Meine Kinder lieben den mit Reishi angereicherten Kakao und ich liebe es, dass er ihnen beim Schlafen hilft! Ich mag auch die 10-Pilze-Mischung, die alle meine Favoriten wie Chaga, Cordyceps, Reishi und sogar Meshima enthält. Ich füge dies Kaffee, Tee oder Smoothies hinzu, um eine tägliche Dosis Pilze zu erhalten. Als Hörer dieses Podcasts können Sie 15% sparen, indem Sie unter foursigmatic.com/wellnessmama den Code “ wellnessmama ”

Ich freue mich sehr, endlich ein streng geheimes Projekt teilen zu können, an dem ich seit Jahren arbeite. Diese Episode wird von Wellnesse gesponsert. Ein neues Unternehmen, das ich mitbegründet habe, um sichere, natürliche und obsessiv getestete Produkte für Familien zu entwickeln. Sie haben gehört, dass viel von dem, was Sie auf Ihren Körper legen, durch Ihre Haut absorbiert wird und in Ihren Körper gelangt. Wir haben diese Idee auf den Kopf gestellt und Produkte entwickelt, die nicht nur sicher auf Haar, Haut und Mund aufzutragen sind, sondern auch von Vorteil sind. Wir haben mit der härtesten zuerst begonnen und die erste natürliche Zahnpasta ihrer Art entwickelt, die frei von Fluorid und Glycerin ist und Inhaltsstoffe wie grüner Tee, Neem und Hydroxylapatit enthält, um den Mund zu unterstützen. Unsere Haarpflege (Shampoo und Conditioner) ist frei von schädlichen Inhaltsstoffen und enthält Inhaltsstoffe wie Lavendel und Brennnessel, um gesundes Haar zu unterstützen! Probieren Sie es als Erster bei Wellnesse.com aus
Katie: Hallo und willkommen im “ The Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com. Und ich freue mich sehr, mit dem heutigen Gast zu sprechen, weil ich ihre Arbeit wirklich respektiere. Ich bin hier mit Dr. Ann Shippy, die ein Kraftpaket auf einer sehr mächtigen Mission ist, Menschen auf der ganzen Welt dabei zu helfen, ihr gesündestes Leben zu führen, indem sie modernste Wissenschaft, wirklich spezifische Forschung und genetische Informationen verwendet, um die Ursachen von Krankheiten zu behandeln. Sie ist spezialisiert auf Umwelttoxizität, Vorurteile und reproduktive Gesundheit sowie Schimmelpilzexposition und hat lebensverändernde Behandlungen und Protokolle für ihre Patienten unter Verwendung epigenetischer Informationen entwickelt, bei denen es um die Untersuchung der DNA-Expression und der unglaublichen Expressionsfähigkeit des Körpers geht oder hilfreiche oder schädliche Gene unterdrücken sowie bestimmte Krankheiten verhindern, heilen und sogar rückgängig machen.

Sie hat einen faszinierenden Hintergrund. Sie war ein Jahrzehnt lang IBM-Ingenieurin, und ihre motivierende Erfahrung mit traditioneller Medizin motivierte sie, nach ihren eigenen gesundheitlichen Antworten zu suchen. Sie verließ das Ingenieurwesen, um die medizinische Fakultät der Universität von Texas zu besuchen, und ist jetzt Fachärztin für Innere Medizin und zertifizierte Ärztin für funktionelle Medizin mit einer Praxis in Austin, Texas. Wenn Sie dort leben, kann ich sie nicht genug empfehlen. Sie ist Autorin von zwei Büchern und arbeitet derzeit an ihrem dritten, und ich weiß, dass Sie diese Episode lieben werden. Wir beschäftigen uns intensiv mit Schimmelpilzexposition, Mykotoxinen und dem, was Sie wissen müssen, um sicherzustellen, dass Sie in Ihrem Haus keine zugrunde liegenden Probleme haben, die Sie nicht kennen. Dr. Shippy, willkommen. Danke für's Da sein.

Ann: Oh, ich bin so aufgeregt, hier zu sein.




Katie: Ich freue mich sehr, mit Ihnen zu plaudern, weil Sie ein Experte für viele, viele Dinge sind, aber ich weiß, dass Sie beide über persönliche Erfahrung und Fachkenntnisse in einem Bereich verfügen, über den ich viele Fragen habe, und auf den ich heute eingehen möchte , das ist Schimmel und Mykotoxin Exposition. Und ich weiß, dass Sie eine persönliche Geschichte haben, und ich würde gerne dort anfangen, weil ich denke, dass das Bewusstsein dafür wächst und die Leute erkennen, dass sie möglicherweise ein Problem haben, aber es gibt wahrscheinlich auch viele von uns, die dies nicht tun. Ich merke nicht einmal, dass wir ein Problem haben, aber wir könnten. Können Sie also mit der persönlichen Geschichte beginnen?

Ann: Ja, ich habe bereits funktionelle Medizin praktiziert, wissen Sie, wo ich nach der Grundursache für Krankheiten suche, und ich war ungefähr ein Jahr zuvor zu einer Konferenz über Mykotoxine gegangen, aber ich wusste nicht, was damit geschah mich. Also wurde ich immer kranker. Ich war an einem Punkt angelangt, an dem ich ein Glas fallen lassen würde, wenn es voller Wasser wäre, weil mein rechter Arm so schwach war. Ich konnte es nicht einmal vollständig erfassen. Meine Haare fielen im ganzen Badezimmer aus. Ich hatte so viele Schmerzen in meinem Körper, dass ich nicht wollte, dass meine Kinder mich umarmen. Es tat so weh, und ich konnte meine Absätze nicht mehr tragen, weil mein rechter Fuß so weh tat und ich wirklich Angst bekam. Ich begann mich zu fragen, ob ich in der Lage sein würde, auf meine Patienten, meine Kinder und mich selbst aufzupassen. Und ich hatte Experten gesucht. Ich war bei einem Neurologen, einem Immunologen, einem Handspezialisten und einem Internisten. Ich hatte mich an meine Freunde in der Community für funktionelle Medizin gewandt und war wirklich ratlos.

Und dann, eines Tages, einer meiner Patientinnen, die ich wegen Umwelttoxizität behandelte, ging es ihr gut, aber sie sah mich nur über den Tisch hinweg an und ich dachte, ich hätte alles irgendwie abgedeckt, aber sie meinte: “ DR. Shippy, ich denke du bist wirklich krank. Meine Intuition sagt mir, dass es etwas ist, das ich durchgemacht habe, was eine toxische Schimmelpilzexposition gegenüber einem bestimmten Schimmelpilz namens Chaetomium war. und sie liebte mich so sehr. Sie bestand darauf, am Ende des Tages zu mir nach Hause zu kommen, um dort durchzugehen und zu sehen, ob sie ihre Schimmelpilzsymptome bekam. Und so kam sie an diesem Tag sicher zu mir nach Hause, ging durch das Haus, und in 5 bis 10 Minuten fühlte sie sich wirklich nicht gut und musste gehen, und sie sagte: 'Ja, das passiert mir.' wenn ich im Chaetom bin. Sie sollten nur sehr wenige Ihrer Sachen mitnehmen und gehen und nie wieder eine Nacht hier verbringen. ” Und ich hatte solche Angst. Dann habe ich genau das getan, was sie vorgeschlagen hat. Ich ging und nahm meine Kinder und fing an, im Haus meiner Eltern zu bleiben und verstärkte meine Entgiftungsunterstützung und begann mich besser zu fühlen. Und schließlich, wie einen Monat später, nachdem ich einige der falschen Schimmelpilztests durchgeführt hatte, machte ich den richtigen am richtigen Ort im Haus und fand dieses Chaetomium.

Katie: Wow, das ist unglaublich. Und vor allem, weil ich Sie als Arzt für funktionelle Medizin kenne, wissen Sie bereits alles, was zu tun ist, und ich bin sicher, dass Sie einen sehr sauberen Lebensstil geführt haben. Die Tatsache, dass Sie immer noch krank waren, was wirklich so ist, deutet auf eine andere Art von Problem hin. Führen Sie uns durch einige der häufigsten Symptome, wenn es um Schimmelpilze geht. Ich weiß, dass es wahrscheinlich einen Bereich gibt, aber wie sowohl die, die Sie erlebt haben, als auch die anderen, die Menschen möglicherweise erleben.


Ann: Ja. Oft fühlen sich die Leute einfach müder. Sie haben nicht die Energie, die Dinge zu tun, die sie tun müssen, oder ihr Gehirn fühlt sich ein wenig neblig an, oder sie bekommen Hautausschläge oder ein bisschen Verdauungsstörungen. Und auf der schwereren Seite, wenn wir nach der Grundursache von Krankheiten suchen, können es Dinge sein wie das, was Ihre Autoimmunerkrankung auslöst? Was hat Ihren Krebs verursacht? Was hat den Diabetes ausgelöst? Es ist also oft die Hauptursache für Krankheiten, aber die frühen Symptome fühlen sich vielleicht etwas müder an. Ihr Haar fällt möglicherweise leichter aus, einige Verdauungssymptome, Kopfschmerzen oder noch mehr wie die Allergiesymptome. Also musste ich einige Jahre später wieder Schimmel durchmachen. Und tatsächlich war es ein brandneues Zuhause, in dem ich lebte. Ich fing gerade an, sich verschlimmernde Allergien und Asthma zu entwickeln.

Katie: Gotcha. Und ich weiß, dass diese jetzt auch relativ häufig sind. Sie haben also erwähnt, dass es mehrere Testrunden gedauert hat, bis Sie es tatsächlich gefunden haben. Und ich habe diese Erfahrung auch von denen gehört, die sogar einen Nachbarn von uns, als ihr Sohn wirklich krank wurde, mehrere Tests durchführten und dann endlich in der Lage waren, den Schimmel zu finden und zu identifizieren. Und so war es ein langer Prozess, um Abhilfe zu schaffen. Welche Art von Tests haben Sie letztendlich durchgeführt, und gibt es verschiedene Arten von Tests für verschiedene Dinge?

Ann: Das ist eine großartige Frage, und ich denke, es ist ein wenig überwältigend, wenn die Leute zuhören und sich Notizen machen. Wir haben also ein Formular-Handout, mit dem Sie Ihre Notizen einfügen können. es ist nur annshippymd.com/mold. Viele der Inspektoren, die da draußen sind, sind immer noch nicht auf dem neuesten Stand der Technik, sodass ein negativer Schimmelpilztest nichts bedeutet. Viele der Inspektoren führen Lufttests durch, und viele dieser wirklich giftigen Schimmelpilze bringen nicht genügend Schimmelpilzsporen in die Luft. Sie sind groß und schwer, und sie fallen einfach in die Nähe ihres Wachstums, so dass sie vermisst werden. Wenn Sie also einen Luftprobenentnahmetest durchführen und dieser für eine der giftigeren Schimmelpilze positiv ist, achten Sie wirklich darauf. So wie Stachybotrys und Chaetomium, Dinge wie Wallämie, Ochratoxin, Penicillium, wenn diese auftauchen, achten Sie darauf. Aber was ich wirklich gerne mache, sind Proben auf dem Staub, um so viel Staub aus dem Gebäude zu bekommen. Egal, ob es sich um ein Büro, ein Zuhause oder eine Schule handelt, holen Sie sich so viel Staub und führen Sie dann die DNA-Tests durch, anstatt nur die visuellen Inspektionen oder deren Kultur durchzuführen.

Manchmal werden sie als ERMI-Test bezeichnet, aber dieser ERMI ist nur eine Berechnung der DNA, die in der Form vorhanden war. Und dann finden Sie jemanden, der wirklich gut darin ist, der Hausdetektiv zu sein. Ich betrachte mich also als den guten Körperdetektiv, als würde ich herausfinden, was los ist. Finden Sie jemanden, der Schimmel ernst nimmt, der sich mit einem Atemschutzgerät und der Kleidung, die ihn schützt, schützt, damit er wirklich weiß, dass Schimmel ein Problem sein kann. Und dann lassen Sie sie, wissen Sie, den Kühlschrank herausziehen und manchmal sogar mit einer Kamera in die Wandhohlräume gehen, um zu sehen, was los ist. Sie klettern auf den Dachboden und prüfen, ob die Dinge ordnungsgemäß versiegelt sind, um keinen Stein auf dem anderen zu lassen, da Sie nicht das falsche Ergebnis erzielen möchten und ein verstecktes Problem haben, was häufig vorkommt. Die Inspektoren kommen herein und sagen: 'Oh nein, alles sieht gut aus.' und dann hast du wirklich ein großes Problem verpasst.


Katie: Erklären Sie ein bisschen mehr, warum Sie den Staub testen sollten. Weil ich aus meiner eigenen Forschung weiß, dass Staub eine Quelle und ein Zuhause für viele Dinge sein kann, aber warum den Staub testen oder das Zuhause selbst testen?

Ann: Weil das dir die beste Sammlung gibt. Also, was ich gerne mache, ist, den Staub zu nehmen und ihn zu senden, um sowohl nach der Schimmel-DNA als auch nach den Toxinen zu suchen. Wir sind also noch so früh in der Erkennungstechnologie für die Formen, daher möchten wir die fortschrittlichsten Methoden verwenden, damit wir sie nicht verpassen. Wir können also ungefähr vier Familien der Mykotoxine im Staub und dann ungefähr 36 der verschiedenen Schimmelpilz-DNA testen, und es gibt, wie Sie wissen, Hunderte bis Tausende verschiedener Arten von Schimmelpilzen und viele, viele weitere der Chemikalien, die die Schimmel macht.

Wenn wir also zumindest eine Vorstellung davon bekommen können, was dort ist, ist es eine Spitze des Eisbergs, aber wenn wir diese Dinge finden, können wir wissen, dass wir uns wirklich öffnen müssen Wände, ” und so etwas, wo es versteckt ist, anstatt nur zu sagen: 'Okay, außen ist alles in Ordnung.' Als ich zum Beispiel meine Schimmelpilzsache durchging, war das Blinken am Schornstein fehlgeschlagen, und so lief ein wenig Feuchtigkeit die Wand zwischen dem Zimmer meines Sohnes und meinem Schlafzimmer hinunter und dann die Decke des Wohnzimmers. Aber es war nicht genug Feuchtigkeit, um durch die Farbe zu dringen, aber es war genug, um wirklich viel Schimmel zu bilden.

Katie: Oh, wow. Ich weiß, dass das relativ häufig vorkommt, oder? Dieser Schimmelpilz kann sich in den Wänden oder an einem Ort befinden, den Sie möglicherweise nicht sehen, der jedoch im Haus immer noch Symptome hervorruft.

Ann: Genau. Oft ist es also so, dass eine Duschwanne ausgefallen ist, und es reicht aus, um Schimmel in einer der Trockenbauwände um die Dusche herum zu wachsen, aber nicht genug, dass die Wand nass wird oder sogar hinter Toiletten. Kühlschränke, Geschirrspüler. Und dann ist es manchmal sogar hinter der Waschmaschine und dem Trockner.

Katie: Gotcha. Und ich weiß, dass es einige Kontroversen um die Idee der Schimmelpilzsanierung gibt und wie sie richtig durchgeführt werden muss, und ich habe sogar einige Quellen gesehen, die argumentieren, dass es wirklich nie möglich ist, Schimmelpilze vollständig zu entfernen, wenn Sie sie einmal gefunden haben Abhilfe schaffen. Ich bin gespannt, welchen Ansatz Sie gewählt haben und ob Sie dies für möglich halten und wie Sie am besten Abhilfe schaffen können, wenn jemand in seinem Haus Schimmel findet.

Ann: Ja. Ich denke, es hängt davon ab, welche Art von Schimmel vorhanden ist. Ich hatte selten Leute, die die Art von Schimmel hatten, die mich so krank gemacht haben, in der Lage zu sein, das Chaetom zu beseitigen, weil es kleine Haken hat und einfach in Dinge hineinwächst und es so schwer ist, alles zu entfernen, und wir bekommen es empfindlich für diesen bestimmten Schimmelpilztyp. Aber viele der anderen Arten von Schimmelpilzen können Sie reparieren, wenn Sie jemanden dazu bringen, die eigentliche Sanierung wirklich gut durchzuführen. Es ist so wichtig, die Eindämmung einzurichten. Einer der Fehler, den manche Leute machen, ist, dass bei der Dekonstruktion die Schimmelpilzsporen wirklich und die Giftstoffe sich im ganzen Gebäude ausbreiten. Die Verwendung von Kunststoffwänden und wirklich guten Filtrationsgeräten, um sicherzustellen, dass sie alle freigesetzten Toxine enthalten, ist wirklich sehr hilfreich, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Sie in der Lage sind, die angemessene Reinigung durchzuführen Die Leute können besser werden. Und einiges davon hängt davon ab, wie das Gebäude gebaut ist.

Keller können also sehr knifflig sein. Bei Gebäuden, die in die Seiten von Hügeln eingebaut sind, kann es schwierig sein, die Feuchtigkeit in Zukunft so weit zu kontrollieren, dass sie nicht nachwächst. Wählen Sie also aus, ob es besser ist, vorwärts zu gehen, oder investieren Sie in das Gebäude, um es besser zu machen. Und es kommt auch darauf an, wie krank die Person ist. Ich war so krank, dass ich mich nur bewegen und nicht viel mitnehmen musste, um besser werden zu können. Wenn Sie nicht an dem Punkt angelangt sind, an dem Sie sich wirklich im Überlebensmodus befinden, lohnt es sich wahrscheinlich, zu versuchen, Abhilfe zu schaffen. Es ist also wirklich, wirklich situativ und es kann davon abhängen, wie gut ein Team ist, das Sie haben. Ich habe eine große Ungleichheit in der Fähigkeit gesehen, Abhilfe zu schaffen, abhängig davon, wie viel die Leute bekommen, die die Arbeit an dem erledigen, womit sie es zu tun haben. Wenn sie dies nicht als etwas sehr Giftiges betrachten und sich nicht selbst schützen, ist dies ein echtes Warnsignal dafür, dass sie nicht verstehen, was sie tun müssen, um Sie besser zu machen.

Katie: Das macht Sinn. Gibt es eine gute allgemeine Praxis für … Wir haben vor ein paar Jahren ein Haus in einem Gebiet gekauft, das anfällig für Schimmel ist. Im Nachhinein wünschte ich mir, ich hätte vorher auf Schimmel getestet. Gibt es irgendeine Art von Test zu Hause, den die Leute kaufen und testen können, wenn sie darüber nachdenken, umzuziehen oder in ein neues Zuhause umzuziehen?

Ann: Ja, und das steht auf dem Handzettel, den wir herausgeben. Es gibt also eine Website namens blackmoldscan.com. Ich halte es für. Ich vergesse genau, was es ist, aber es steht auf der Website, dass Sie die Kits selbst oder bei einer Firma namens RealTime Lab bestellen können. Sie führen die Tests sowohl beim Menschen als auch in der Umwelt durch, und Sie können Kits bei ihnen bestellen und sowohl den DNA-Teil als auch den Mykotoxin-Teil davon durchführen. Also, ja, wenn Sie ein Haus kaufen oder sogar etwas für einen bestimmten Zeitraum leasen, empfehle ich wirklich, es zu testen, bevor Sie all Ihre Habseligkeiten dort hineinbringen und sich und Ihre Habseligkeiten möglicherweise kontaminieren, wenn Sie in einem sind dieser Bereiche. Du bist in Florida, oder?

Katie: Das bin ich. Ja. Also definitiv wie Schimmel zentral, wo wir sind.

Ann: Ja. Bei einigen dieser Orte, an denen all diese Hurrikane aufgetreten sind, ist es wirklich schwierig, einen sicheren Ort zum Leben zu finden. So sind so viele meiner Patienten aus Houston gekommen, und sie dachten, dass ihr Zuhause in Ordnung sei, weil sie keinen offensichtlichen Wasserschaden hatten, sondern wegen des wehenden, treibenden Windes, wenn es kein Problem mit der Gebäudehülle gibt fast perfekt versiegelt, dass die Rückseite der Trockenbauwand mit großen Problemen endete. Und selbst die Klimaanlagen können bei diesen starken Winden und Schlagregen so stark beeinträchtigt werden.

Katie: Ja, absolut. Ich denke, es gibt auch einige Missverständnisse, wenn es um Schimmel geht, wie Sie wissen, wenn es Schimmel im Haus gibt, sollte es muffig riechen, oder Sie können es irgendwie erkennen, indem Sie es riechen. Können Sie über Schimmel gegen muffigen Geruch sprechen? Gehen sie zusammen oder ist das ein Missverständnis?

Ann: Oh, das ist die perfekte Frage, weil ich so viele Leute habe, die sagen: 'Oh, ich kann es nicht riechen, also darf es nicht da sein.' Das sind die MDOCs, die einige Schimmelpilze herstellen, und das ist eine etwas andere Art von Chemikalie als die Mykotoxine, die ebenfalls produziert werden. Und beides kann gefährlich sein. Aber auf jeden Fall muss etwas getan oder vermieden werden, wenn Sie muffig riechen. Aber viele der Mykotoxine können Sie nicht riechen, so dass Sie nicht einmal wissen, dass sie vorhanden sind. Der einzige Weg, dies sicher zu wissen, besteht darin, Sie entweder zu testen oder die Umgebung zu testen.

Katie: Okay. Schimmelpilze gehen also nicht immer mit einem muffigen Geruch einher. Was ist mit Mehltau? Weil ich das Gefühl habe, dass diese Wörter synonym verwendet werden. Ist Mehltau dasselbe wie Schimmel oder ist es anders? Und wenn es anders ist, ist es gefährlich?

Ann: Schimmel ist eine Gesamtkategorie von Organismen, und dann ist Mehltau eine Art Slangbegriff. Aber oft sind die Dinge, die wir für harmlosen Mehltau halten, wirklich nicht so. Und wenn jemand zu Ihnen sagt: 'Oh, das ist kein Problem, es sieht einfach nach Mehltau aus.' Laufen Sie, weil Sie nicht erkennen können, um welche Art von Form es sich handelt, indem Sie sie betrachten. Es muss wirklich unter einem Mikroskop betrachtet, kultiviert oder von der DNA getestet werden, da Schimmel die Farbe ändert. Es ändert das Aussehen abhängig davon, auf welcher Art von Oberfläche es wächst und welche anderen Arten von Schimmel vorhanden sind. Sie wissen also, wie ein Schimmelpilz, der auf einer Substanz wächst, auf einer anderen weiß und schwarz und auf einer anderen rosa sein kann. Sie müssen ihn also wirklich testen, um sicher zu sein.

Katie: Hast du? Okay. Das ist gut zu wissen. Und Sie haben einige davon erwähnt. Gibt es Bereiche im Haus, in denen Schimmel wahrscheinlicher ist? Ich weiß, dass Sie wie eine Waschküche gesagt haben, wie überall, wo es durch das Dach eindringen könnte, aber wenn jemand unerklärliche Symptome hat, wo fangen sie dann überhaupt an zu suchen? Ich weiß, dass Sie eine oder zwei Ressourcen haben, die Sie erwähnt haben. Wir werden sicherstellen, dass dies in den Shownotizen auf wellnessmama.fm enthalten ist. Wenn ihr zuhört, schaut euch das auf jeden Fall auch an.

Ann: Ja, weißt du, es ist lustig, jetzt sogar in Hotelzimmer zu gehen. Wenn ich reinkomme und es ein wenig muffig ist, werde ich mich sofort umziehen, aber nur auf die Lüftungsschlitze der Klimaanlage schauen. Wenn Sie also etwas haben, das wie Staub oder Schmutz auf der Klimaanlage aussieht, ist dies höchst verdächtig, dass dies Schimmel ist. Wenn Sie in Ihrem Badezimmer nachsehen und die Abdichtung beschädigt ist oder wenn sich in der Trockenbauwand Verfärbungen befinden, wenn Sie Tapeten in einem Badezimmer haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass es Schimmel gibt dahinter. Und dann können Sie sogar einfach außerhalb Ihres Hauses herumlaufen. Wenn es einen Ort gibt, an dem sich die Landschaftsgestaltung über dem Fundament befindet, ist dies eine weitere sehr wahrscheinliche Eintrittsquelle und dann alles, was Sie beim Abblättern von Farbe oder irgendetwas in der Nähe der Eingangstüren sehen. Weißt du, oft wirst du ein bisschen sehen, wo das Abdichten nicht ganz richtig ist. Sie könnten also überrascht sein, wenn Sie einfach herumlaufen und in Ihr Haus schauen, wo etwas gestört ist. Und Fenster auch, wenn Sie Fensterbänke haben, die knicken oder nicht nur makellos sind, wäre ich sehr misstrauisch, dass es ein Problem mit den Fenstern gibt.

Katie: Gut zu wissen. Was ist mit dem Wort Mykotoxin, weil es manchmal auch austauschbar mit Schimmelpilzen verwendet wird? Ich bin also gespannt, ob Sie definieren können, was das ist und ob es sich von Schimmel unterscheidet oder was Sie über Mykotoxine wissen sollten.

Ann: Ja, Mykotoxine sind also nur die kleinen Chemikalien, die der Schimmelpilz herstellt und die für uns oder Tiere giftig sind. Sie wissen, jede Art von Organismus produziert Nebenprodukte in ihrem physiologischen Überlebensprozess. Und so sind es nur Dinge, die sie als Teil ihres Überlebens machen. Und was wirklich interessant ist, sind Leute, die diese Art von Dingen studieren. Es ist eine Art, wie sie gegeneinander kämpfen. Normalerweise wächst also nicht nur eine Art von Schimmel, wenn Feuchtigkeit vorhanden ist. Es ist eine ganze Gemeinschaft, eine Art Mikrobiom dieser Oberfläche, und sie verwenden es, um zu versuchen, die anderen Schimmelpilze davon abzuhalten, sie zu übernehmen. Und leider geraten wir ins Kreuzfeuer.

Katie: Gotcha. Okay. Das macht Sinn. Und ich habe das Gefühl, dass wir jetzt ein ziemlich gutes Verständnis dafür haben, wonach Sie suchen und wie Sie wissen können, ob bei Ihnen zu Hause eines dieser Probleme auftritt. Ich würde gerne den Gang wechseln und wirklich darüber sprechen, was ich für Ihre Gesundheit tun soll, wenn Sie es finden. Denn wie gesagt, ich weiß, dass dies ein wachsendes Problem ist. Es ist ein großes Problem, wo ich lebe, und ehrlich gesagt, einige der Symptome, die Sie erwähnt haben, klangen wie die Reaktion auf andere Autoimmunerkrankungen, oder ich hatte mehrere Gäste, um über Brustimplantaterkrankungen und den Zustand des Körpers zu sprechen , eine Immunantwort montieren. Ich bin also neugierig, auf physiologischer Ebene zu verstehen, was im Körper passiert, wenn wir Schimmel ausgesetzt sind.

Ann: Oh, das ist eine großartige Frage. Die Mykotoxine können also so viele verschiedene Dinge in unserem Körper bewirken. Sie können die DNA direkt schädigen. Sie können das Verhalten unserer DNA beeinflussen. Sie können die Zellmembranen der Mitochondrien schädigen und dann unsere Leber und Niere wirklich verletzen und dann auch unser Immunsystem beeinträchtigen. Sie unterdrücken unser Immunsystem, um unser eigenes Mikrobiom in Schach zu halten und Infektionen abzuwehren, und beeinflussen sogar, wie gut unser Körper Krebs in Schach hält, da wir alle abnormale Zellen haben, die wir ständig produzieren. Abhängig vom jeweiligen Mykotoxin kann es also so viele verschiedene negative Dinge bewirken. Meine Meinung ist jetzt, da ich immer mehr von dieser Mykotoxin-Krankheit gesehen habe, dass das Ideal wäre, dass es Teil eines Screenings ist, das wir regelmäßig durchführen, weil wir die Mykotoxine in unserem Urin durch zwei verschiedene Unternehmen überprüfen können. RealTime Lab und Great Plains.

Wenn wir also einen Anstieg der Mykotoxinmenge haben, suchen wir nach der Quelle. Ist es in unserem Auto? Ist es bei uns zu Hause? Ist es unser Büro oder unsere Schule oder ist es in dem Essen, das wir essen? Damit wir diese Anpassungen vornehmen können, bevor wir krank werden. Ich denke wirklich, dass es eine der größten Gesundheitskrisen ist, mit denen wir heute konfrontiert sind. Für mich ist die Prävention also ideal, aber angesichts der Tatsache, dass wir oft nicht die Gelegenheit oder die Idee haben, dass wir überhaupt nach diesen Dingen suchen müssen, bis wir krank sind oder irgendeine Art von Symptomen haben, und Oft ist der Mykotoxin-Test nicht versichert, dann müssen wir Maßnahmen ergreifen, um ihn aus unserem Körper zu entfernen. Und eines der Dinge, die ich liebe, ist, dass wir unseren Entgiftungswegen helfen können, viel besser zu funktionieren, indem wir einfach eine andere Diät einhalten, viel Kreuzblütlergemüse, Brokkoli, Blumenkohl, Kohl, Grünkohl und dann Zwiebeln und Knoblauch essen und Gewürze, die auch unsere Leber bei der Entgiftung unterstützen. Und dann gibt es eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, die wir einnehmen können, um zu verbessern, wie gut unser Körper entgiftet. NAC, liposomales Glutathion und dann gibt es eine Reihe von Bindemitteln wie Ton und Holzkohle sowie modifiziertes Zitruspektin, die wirklich dazu beitragen, die Toxine herauszuholen. Und basierend auf dem, was ich bei meinen Patienten sehe, sind sowohl die Patienten, die einfach super motiviert sind, Prävention zu betreiben, als auch die Patienten, die krank sind, dass wir uns wirklich alle darauf konzentrieren müssen, weil wir wirklich sind Jeden Tag mit Giftstoffen in unseren Reinigungsmitteln, in der Lebensmittelzubereitung oder in unseren Matratzen bombardiert, die wir proaktiv verhindern müssen.

Katie: Verstanden. Sie haben also erwähnt, dass sogar bestimmte Lebensmittel eine Quelle für Mykotoxine sein können. Worauf sollten wir dort achten und woher wissen wir, ob wir sichere Lebensmittel bekommen?

Ann: Das ist eine sehr gute Frage, weil sie in unserem Land wirklich nicht sehr gut geregelt ist. Andere Länder sind tatsächlich besser darin als wir, aber Getreide enthält oft einen hohen Gehalt an Mykotoxinen, also Weizen, Gerste, Reis, Dinkel und insbesondere Mais. Ich werde jetzt nicht einmal Mais anfassen, weil er so ziemlich schimmelig ist. Und dann Dinge wie Kaffee. Das Schöne daran ist, dass es Firmen wie Bulletproof gibt, die diesen Bildschirm dafür verwenden und sicherstellen, dass wir ihn nicht in unseren Kaffee bekommen. Und dann auch noch Nüsse, also Dinge wie Erdnüsse. Ich liebe Erdnüsse, aber ich werde sie selten, selten essen, weil es sehr schwierig ist, sie anzubauen, ohne dass etwas Aflatoxin darauf wächst. Und dann Pistazien, man kann es so deutlich sehen. Und dann die anderen Nüsse, die ich esse, stelle ich sicher, dass ich sie im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahre, um das Wachstum zu reduzieren, das passieren wird. Und wenn es dann ein offensichtliches Problem gibt, vermeiden Sie es, wie Sie wissen, manchmal haben Cashewnüsse diesen dunklen Bereich in sich. Also, das sind die Großen, auf die man entweder achten oder die man meiden sollte, aber offensichtlich sind es die fermentierten Dinge wie Wein und Kombucha und KeVita, das sind Dinge, die … Es ist ein wenig unvorhersehbar, kann aber definitiv einige Mykotoxine enthalten.

Katie: Gut zu wissen. Und ich denke, wie das Detox-Zeug, das Sie erwähnt haben, würde ich gerne etwas tiefer gehen, weil ich weiß, dass Sie mit Menschen daran arbeiten und dass es auch für andere Dinge hilfreich ist, außer nur für Schimmel. Ist das korrekt? Menschen können auch andere Probleme haben, für die dies hilfreich ist.

Ann: Das ist es. Und oft ist Schimmel nur der Wendepunkt. Die Leute hatten, wissen Sie, einige Pestizide wie Glyphosate und dergleichen aus ihrer Nahrung und einige Schwermetalle aus dem Verzehr von Fisch oder Thunfisch oder Amalgamfüllungen, all den Kunststoffen und dergleichen aus unserer Lebensmittelverpackung. Diese Dinge sammeln sich also nur allmählich in ihrem Körper an, und dann werden sie Schimmel ausgesetzt, und das kippt sie um. Viele dieser Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel helfen uns wirklich dabei, viele dieser Dinge aus unserem Körper zu entfernen. Besonders meine Lieblingssache, und ich verlasse mein Zuhause nicht ohne sie, ist liposomales Glutathion. Das ist also eine Form von Glutathion, die in der richtigen Form absorbiert und nicht verdaut wird und tatsächlich in die Zellen gelangt, wo wir sie brauchen, um die Toxine zu verarbeiten und sie dann aus unserem Körper zu entfernen. Und dann Dinge wie mitochondriale Unterstützung. Die Mitochondrien sind also die kleinen Organellen in der Zelle, die dazu beitragen, die Energie zu produzieren, die für die gesamte Arbeit in unserem Körper erforderlich ist. Viele Male helfen diese Mitochondrien nur mit den B-Vitaminen und Magnesium sowie CoQ10 und Liponsäure und dann mit Dingen, die zur Reparatur von Zellmembranen wie Phosphatidylcholin beitragen, um dem Körper zu helfen, die Toxine besser zu eliminieren .

Katie: Okay. Gotcha Das alles macht Sinn.

Diese Episode wird von Four Sigmatic … gesponsert. der Grund, warum ich jeden Tag auf Pilzen (der legalen Art) bin. Sie stellen eine große Auswahl an Superfood-Pilzprodukten her, von Kaffee und Tee über Pilzelixiere bis hin zu Schokolade, die mit zehn Pilzen angereichert ist! Ich habe ein Regal in meiner Speisekammer, nur für Four Sigmatic-Produkte, und halte so ziemlich alles von ihnen bereit. Einige aktuelle Favoriten … Meine Kinder lieben den mit Reishi angereicherten Kakao und ich liebe es, dass er ihnen beim Schlafen hilft! Ich mag auch die 10-Pilze-Mischung, die alle meine Favoriten wie Chaga, Cordyceps, Reishi und sogar Meshima enthält. Ich füge dies Kaffee, Tee oder Smoothies hinzu, um eine tägliche Dosis Pilze zu erhalten. Als Hörer dieses Podcasts können Sie 15% sparen, indem Sie unter foursigmatic.com/wellnessmama den Code “ wellnessmama ”

Ich freue mich sehr, endlich ein streng geheimes Projekt teilen zu können, an dem ich seit Jahren arbeite. Diese Episode wird von Wellnesse gesponsert. Ein neues Unternehmen, das ich mitbegründet habe, um sichere, natürliche und obsessiv getestete Produkte für Familien zu entwickeln. Sie haben gehört, dass viel von dem, was Sie auf Ihren Körper legen, durch Ihre Haut absorbiert wird und in Ihren Körper gelangt. Wir haben diese Idee auf den Kopf gestellt und Produkte entwickelt, die nicht nur sicher auf Haar, Haut und Mund aufzutragen sind, sondern auch von Vorteil sind. Wir haben mit der härtesten zuerst begonnen und die erste natürliche Zahnpasta ihrer Art entwickelt, die frei von Fluorid und Glycerin ist und Inhaltsstoffe wie grüner Tee, Neem und Hydroxylapatit enthält, um den Mund zu unterstützen. Unsere Haarpflege (Shampoo und Conditioner) ist frei von schädlichen Inhaltsstoffen und enthält Inhaltsstoffe wie Lavendel und Brennnessel, um gesundes Haar zu unterstützen! Probieren Sie es als Erster bei Wellnesse.com aus

Katie: Gibt es noch andere Möglichkeiten, wie Menschen die Entgiftungsmechanismen des Körpers in einem wirklich guten Zustand halten können? Und was müssen wir in diesem Sinne auch über die Entgiftung wissen? Weil ich das Gefühl habe, dass es so viele Reinigungen und Entgiftungen und all diese Dinge gibt, die all diese Versprechungen machen, und mein Gedanke war immer, dass der Körper eingebaute Mechanismen hat. Wir müssen nur unterstützen, was der Körper auf natürliche Weise tut, aber was müssen die Menschen im Allgemeinen über die Art der natürlichen Entgiftungsmechanismen des Körpers wissen?

Ann: Ja. Einige von uns haben also genetische Veranlagungen, bei denen wir einfach nicht großartig entgiften. Weißt du, wir sind diejenigen, die die Kanarienvögel sind, die die Krankheit zuerst in uns auftauchen lassen werden. Aber das, was so aufregend ist, ist, dass es jetzt Dinge gibt, die uns wirklich helfen, die Wettbewerbsbedingungen zu verbessern und unseren Körpern zu helfen, sehr, sehr natürlich mitzuhalten. Eines der Dinge, die mich an vielen Informationen über die Entgiftung beschäftigen, ist, dass sie den Eindruck erwecken, dass es normal ist, Entgiftungssymptome zu haben. Als ob Sie entgiften, werden Sie sich schlecht fühlen. Nun, das ist nicht gut. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Sie nicht in der richtigen Reihenfolge entgiften.

Ich betrachte die Entgiftung als eine Reihe von Dämmen. Und wenn Sie einen Damm zu weit öffnen, werden Sie die Dämme unten überfluten. Sie müssen also wirklich alle Dämme in der richtigen Reihenfolge öffnen, damit Sie nicht die Entgiftungssymptome haben. Es ist also wirklich nicht mehr besser, oder Symptome zu haben ist ein Zeichen dafür, dass Sie etwas Gutes tun. Es ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass Sie sich selbst verletzen könnten. Weißt du, du willst vorsichtig sein, wie du entgiftest, weil du kein Toxin nehmen willst, an dessen Sequestrierung der Körper gearbeitet hat, wie in Fettzellen, und es freisetzt und dann bewegen lässt zu den Gehirnzellen, richtig? Ich glaube wirklich daran, die Dinge sehr sanft und methodisch zu machen, damit Sie mit diesen verschiedenen Systemen im Körper zusammenarbeiten, damit alle, wissen Sie, im Wesentlichen sicher herauskommen.

Katie: Das ist wirklich gut zu wissen. Und um das zu klären, weil ich Leute sagen gehört habe, wissen Sie, wie 'Oh, es ist nur eine Herxheimer-Reaktion'. oder wie, “ es ist, weil der Körper entgiftet. ” Sie sagen also, dass dies nicht unbedingt geschehen muss, und dass dies möglicherweise nicht wirklich gut ist.

Ann: Richtig. Wenn zum Beispiel bei Patienten Symptome auftreten, möchte ich dies sofort wissen, da dies bedeutet, dass wir möglicherweise mehr an dem Darmmikrobiom arbeiten müssen, weil das Mikrobiom im Darm wirklich wichtig ist gesund, um die Giftstoffe herauszuholen. Oder wir müssen Dinge wie das Hinzufügen in einem Entgiftungsbad tun, damit ihre Haut ihnen mehr helfen kann. Oder wir müssen zurückgehen und ein bisschen mehr an einem Prozess namens Methylierung arbeiten. Wenn sie also Symptome haben, wissen wir, okay, es gibt noch andere Dinge, die wir uns ansehen müssen. Vielleicht müssen wir noch mehr an ihren Gallenblasen arbeiten, damit sie genug Galle produzieren, um die Giftstoffe durch ihren Darm zu transportieren. Es ist also ein so kompliziertes System und so viele Dinge, die man damit betrachten muss. Wenn Sie sich für eine Art Entgiftung entscheiden und sich nicht richtig fühlen, müssen Sie wirklich einen Schritt zurücktreten und darüber nachdenken, wie Sie Ihren Körper in diesem Prozess noch mehr unterstützen können.

Katie: Gibt es gemeinsame Ausgangspunkte oder universelle Dinge, die normalerweise für alle gut sind? Weil ich weiß, wie gesagt, ich standardmäßig die natürlichen Mechanismen des Körpers verwende, beginne ich immer mit Dingen wie nur sicherzustellen, dass ich gut hydratisiert bin, und dann esse ich genug Grün und Ballaststoffe und Dinge wie: Ich liebe es, die Sauna zu benutzen. Ich bin gespannt, ob diese für die Entgiftung von Vorteil sind und ob es gute allgemeine Ausgangspunkte gibt.

Ann: Ich liebe das, weil wir so ausgerichtet sind. Ja, Sie müssen zuerst die Diät festnageln. Ihr Körper muss über die Phytonährstoffe verfügen, um die Biochemie und Physiologie der Entgiftung zu steuern. Das ist also die grundlegende Nummer eins. Und dann liebe ich die Saunen, aber ich möchte wirklich, dass die Leute auch langsam damit umgehen, wie zum Beispiel: 'Okay, ich habe mich für diese Infrarotsauna angemeldet und habe 30 Minuten Zeit.' Ich werde jede Sekunde davon rausholen. ” Mm-mm. Du musst wirklich auf deinen Körper hören. Und wenn Sie in die Sauna gehen und diesen Impuls haben, in fünf Minuten auszusteigen, sind Sie fertig. Und so bauen Sie sich allmählich auf, wo Ihr Körper schwitzt und sich für die gesamte Zeit, in der Sie sich dort befinden, gut fühlt. Und hin und wieder könnten Sie auch einen Rückschlag erleiden, wenn Sie eine 30-minütige Sauna gemacht haben und sich gut fühlen, und dann plötzlich einen, bei dem Sie in 10 Minuten so sind, “ Wow, Mein Körper sagt mir wirklich, ich soll raus. ” Gehen Sie voran und steigen Sie aus, denn das bedeutet, dass Ihr Körper für den Tag alles tun kann.

Und genau dann ist die Flüssigkeitszufuhr so ​​wichtig. Sie müssen Ihre Nieren jeden Tag ausreichend spülen, damit sie ihre Arbeit optimal erledigen können, insbesondere wenn Sie so etwas wie Saunen hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie genügend Mineralien haben, um Ihr intravaskuläres Volumen aufrechtzuerhalten, aber dann sind diese Mineralien für die Nieren so wichtig Entgiftungsenzyme, um optimal zu arbeiten. Stellen Sie also sicher, dass Sie reichlich Mineralien erhalten, entweder durch eine gute Mineralergänzung oder wenn Sie Lebensmittel haben, die wahrscheinlich auf dem Bauernmarkt angebaut wurden, auf dem sich noch Mineralien im Boden befinden, die in den Boden gelangen Das Essen ist super hilfreich. Oh, und dann ist eines der wichtigsten Dinge, dass du auf die Toilette gehen musst. Sie müssen mindestens einmal am Tag, zwei- oder dreimal am Tag Stuhlgang haben, wenn Sie können, weil so viele der Toxine auch durch den Darm austreten.

Katie: Das macht vollkommen Sinn. Ich unterstütze nur, wie wir bereits erwähnt haben, all diese natürlichen Entgiftungsmechanismen, mit denen wir geboren wurden, wie Urinieren und auf die Toilette gehen, wie Sie gesagt haben, und ich liebe es auch zu schwitzen. Ich versuche nur sicherzustellen, dass ich jeden Tag irgendwie schwitze, nur um das zu bewahren, egal ob es sich um Sport, Sauna oder beides handelt. Das ist wirklich wichtig und hilft meiner Haut definitiv dabei, sich besser zu fühlen, wenn ich das auch mache.

Ann: Und es macht wirklich einen großen Unterschied, wenn ich Patienten sehe, besonders wenn ihre Körper sehr kaputt sind. Sie werden sagen: 'Nun, ich habe nicht einmal die Energie, um zu trainieren, aber wenn wir bekommen können.' Wenn sie so weit sind, dass sie die Saunen machen und eine Übung machen können, bei der sie schwitzen, ist es erstaunlich, etwas Puffer in ihrem Fass zu haben, damit sie sich nicht füllen. Ich finde es toll, dass Sie den Menschen wirklich helfen, diese grundlegenden Dinge zu kennen und hoffentlich zu verhindern, dass sie überhaupt krank werden.

Katie: Ich bin nur neugierig auf Ihre Einstellung zu verschiedenen Formen des Fastens und darauf, wie sie die Entgiftung unterstützen können und ob sie in einer Entgiftungssituation angewendet werden sollten oder nicht, weil ich persönlich einige Tage liebe, nur erst später zu essen am Tag. Ich fühle mich auch besser, wenn du das tust. Und dann mag ich gelegentlich längeres Wasser schnell und ich habe das Gefühl, dass es meiner geistigen Klarheit wirklich hilft. Aber ich bin neugierig, hat das einen Platz, an dem sich jemand mit einem solchen akuten Problem befasst, oder sollte es vermieden werden, bis er das Problem irgendwie angeht?

Ann: Ich denke, dass es bei einigen Leuten einen Platz dafür gibt, wenn sie dazu bereit sind, definitiv das intermittierende Fasten. Es müssen nicht die langen, langen Stunden sein, sondern wie 14 Stunden, in denen sie, wissen Sie, keine Nährstoffe haben. Also, wenn sie um 7:00 Uhr morgens anfangen zu essen und dann gegen 5:00 Uhr fertig sind oder … Einige Menschen fühlen sich besser, wenn sie den Morgen auslassen, aber für die meisten Menschen ist es besser, wenn sie etwas zum Frühstück tun und dann gegen 5:00 Uhr mit dem Essen fertig sind und dann nichts anderes essen oder trinken als vielleicht etwas Wasser oder etwas anderes Kräutertee bis zum nächsten Morgen kann sehr, sehr hilfreich sein. Es regt den Körper dazu an, einige der Zellen, die nur geringfügig funktionieren, zu entleeren und der Verdauung nur eine Pause zu geben.

Und dann bin ich kein Fan des Wasserfastens, aber ich denke, dass das Fasten nachahmt, also gibt es ein Produkt namens ProLon, und es gibt eine Menge Daten, um Ihre Kalorien nicht vollständig zu reduzieren, sondern sie so zu minimieren, dass Sie Holen Sie sich die Vorteile dessen, was ein Wasser schnell ohne die schädlichen Teile davon tun würde. Es ist vertrauenswürdig, überhaupt keine Kalorien zu haben, und dann können Sie Knochen und Muskeln verlieren und es schwierig finden, dies zu ersetzen. Wenn Sie also eine sehr kleine Anzahl von Kalorien haben, bei denen Sie immer noch einige dieser Nährstoffe erhalten, um den Blutzucker zu stabilisieren und die grundlegenden Mechanismen auszuführen, sind es letztendlich 500 bis 800 Kalorien, aber nur Für jeweils fünf Tage ist es erstaunlich, das Immunsystem zurückzusetzen und dabei zu helfen, die Zellen zu entgiften und wirklich zu entleeren, die den Rest Ihres Körpers nach unten ziehen, so dass Sie eine erhöhte Produktion von Stammzellen erhalten, die neue Gewebe bilden können dramatisch hilfreich, wenn Sie das einmal im Monat tun.

Katie: Ich liebe das. Und ich habe Wasser gefastet, und ich stimme Ihrem Standpunkt definitiv zu, dass es für den Körper wirklich stressig sein kann. Und ich habe sowohl Prolon als auch eine Art hausgemachte Version von ProLon gemacht, die nur aus viel Gemüse bestand, und es geht um diese Verhältnisse. Ich bin sicher, Sie haben auch die Arbeit von Dr. Valter Longo und sein Buch gelesen. es ist erstaunlich. Ich werde es tatsächlich in die Shownotizen aufnehmen. Es ist ein großartiges Buch zum Lesen. Aber das ist ein großartiger Punkt, an dem die Leute ab und zu die Fasten-Nachahmungsdiät durchführen können. Es gibt so viel Forschung, um dies zu unterstützen, ohne den Stress eines vollen Wasserfastens. Das ist also ein großartiger Rat.

Ann: Es ist so aufregend, weil einige der Daten zeigen, dass es für einige Krebsarten genauso gut ist wie einige Arten von Chemotherapie. Ich befürworte dies nicht als Position der Menschen, aber viele der Pharmaunternehmen, die Chemotherapie durchführen, fordern sie auf, gemeinsame Studien durchzuführen, in denen sie die Nachahmung des Fastens mit der Chemotherapie kombinieren, und sie sehen sogar dramatischere Auswirkungen mit Hilfe bei der Behandlung von Krebs, so macht es auch Sinn. Es ist wahrscheinlich eines der besten Dinge, die wir tun können, um Krebs vorzubeugen, diese fünf Tage einmal im Monat zu haben. Und ich mag dich, ich mag, “ Was kann ich tun, um herauszufinden, wie das geht? ” Weil ich die Lebensmittelqualität, die sie im ProLon verwenden, nicht mag, obwohl sie gerade ein neues Kit haben, das herauskommt, das eine Verbesserung des Geschmacks darstellt. Aber ja, ich denke, es ist eine gute Alternative, für diese fünf Tage nur viel Gemüse und ein bisschen Protein zu bekommen.

Katie: Auf jeden Fall. Und ja, um zu wiederholen, was Sie gesagt haben, ich habe einige dieser ersten Daten über Krebsraten und auch in Verbindung mit konventioneller Krebsbehandlung gesehen und wie viel weniger Menschen krank werden und wie viel schneller sie sich erholen. Und ich denke, solche Dinge, ich bin so aufgeregt, wenn es diese Art von Forschung gibt, die, wie Sie wissen, mit konventioneller Medizin arbeiten kann, wenn dies das ist, was jemand tun möchte, und auch Daten zeigen kann, die es vermeiden wird bestimmte Arten von Krebs. Ich denke, wir befinden uns in einer wirklich aufregenden Zeit für diese Art von Forschung.

Und um ganz schnell zum Schimmel und zum Entgiftungsmaterial zurückzukehren, ich weiß, dass viele Leute zuhören, ich werde einige Fragen bekommen, die sich auf Kinder, ältere Menschen beziehen, was ist, wenn ich schwanger bin oder Pflege? Ich würde also gerne ein wenig ausführlich darüber sprechen, was passiert, wenn jemand in seinem Haus Schimmel findet und auch Kinder hat? Weil es schwierig ist, Kindern viele Nahrungsergänzungsmittel zu geben oder Kinder für viel Zeit in einer Sauna zu haben. Wie kann jemand das angehen, wenn er Kinder hat, die ebenfalls ausgesetzt waren?

Ann: Ja. Ich bin Internist und kümmere mich um Erwachsene, aber dann habe ich natürlich meine Patienten, die wollen, dass ich ihre Kinder sehe. Ich habe also einige Erfahrungen mit Kindern, insbesondere mit Kindern, die sich in einer schimmeligen Umgebung befanden und davon betroffen waren. Kinder sind also viel anfälliger. Weißt du, sie haben höhere Atemfrequenzen, also werden sie die Dosis, in die sie durch ihre Lunge gelangen, und dann haben sie eine geringere Körpermasse. Also, oft sind Kinder die Kanarienvögel, oder? Und doch sind ihre Systeme in gewisser Weise viel robuster, aber dann sind sie auf die gleiche Weise auch zerbrechlicher. Am Ende lassen wir sie ein Entgiftungsbad machen, das Kinder irgendwie mögen, weil es so ist, als würden sie ein Schmutzbad machen, in dem sie in den Schmutz kommen und spielen können. Daher denke ich, dass die Verwendung ihrer Haut auch sehr hilfreich ist. Und dann werde ich manchmal das liposomale Glutathion in sehr kleinen Dosen verwenden, aber wir haben auch topisches Glutathion, das für sie ziemlich gut zu wirken scheint und sie dann dazu bringt, die guten gesunden Lebensmittel zu essen. Weißt du, oft kannst du ihre Geschmacksknospen sehr schnell ändern und viel Gemüse finden, das sie gerne essen oder sogar zerhacken und in Suppen und Spaghettisaucen verstecken, und all diese Dinge können einen machen wirklich, wirklich großer Unterschied.

Und dann, besonders wenn ein Kind sehr krank ist, würde ich die Daten mögen. Ich möchte wissen, wie ihr Nährstoffstatus ist. Ich möchte wissen, welche Genwege sie möglicherweise am meisten beeinträchtigt haben und dass wir die Problemumgehungen lösen können, indem wir uns wirklich ihre Methylierung und dergleichen ansehen, aber erst mit den Bädern beginnen, ein bisschen von den topisches Glutathion und dann einige wirklich gute Grundnährstoffe zur Unterstützung ihres Körpers: ein wirklich gutes Probiotikum, ein wirklich gutes Multivitamin, das sicherstellt, dass sie über ausreichende Mengen Magnesium verfügen, dass sie jeden Tag auf die Toilette gehen und sauber trinken Wasser, und dann holen Sie sie aus der Form. Finden Sie einen Weg heraus, während das Problem behoben wird, und befinden Sie sich nicht mehr in dieser Umgebung, wenn es bei Freunden oder der Familie bleibt. Wir hatten viele Probleme mit den Schulsystemen hier in Zentral-Texas, die schimmelig wurden, egal ob die Klimaanlagen im Sommer heruntergefahren wurden und schimmelig wurden oder Probleme mit Undichtigkeiten oder Überschwemmungen hatten. Und manchmal musste ich Kinder die Schule wechseln lassen.

Katie: Wow. Ja, das ist gut zu wissen. Und ich hasse es zu hören, dass dies ein Problem ist, weil dies bedeutet, dass es all diese Kinder betrifft. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Weil ich weiß, dass dies wahrscheinlich eine der häufigsten Fragen ist, die ich in Bezug auf jedes Thema, über das ich geschrieben habe, auf breiter Front bekomme, was ist, wenn Sie schwanger sind oder stillen? Und ich weiß natürlich, dass dies Zeiten sind, in denen man bei der Entgiftung sehr vorsichtig sein muss. Was ist, wenn einige in dieser Phase Schimmel finden?

Ann: Das ist wirklich sehr, sehr herausfordernd. Ich meine, ich helfe gerne Menschen dabei, ihren Körper darauf vorzubereiten, während der Schwangerschaft robust zu sein und die Giftstoffe herauszuholen, damit sie sie nicht durch die Plazenta oder durch die Muttermilch leiten. Sie können nicht entgiften, wenn Sie während der Schwangerschaft oder Stillzeit eine zusätzliche Entgiftung durchführen, denn je mehr Sie sich in Ihrem Körper befreien, desto mehr werden Sie diese an das Kind weitergeben. Das Beste, was Sie dann tun können, ist, einfach nicht entlarvt zu werden.

Es ist schwierig, diese Gespräche zu führen, wenn es sich nicht um ein Einzelgespräch handelt, wie wenn man der Person in die Augen schaut und sieht, weil ich nicht viel Angst erzeugen möchte, aber diese Mykotoxine sind es Teratogene. Sie können Geburtsfehler verursachen. Sie können Krebs verursachen, und Sie möchten Ihre Kinder schützen. Das Beste, was Sie tun können, ist, wenn Sie bereits schwanger sind oder stillen, Ihre Exposition zu minimieren. Ich glaube nicht, dass stillende Frauen Mais oder Erdnüsse essen sollten, weil wir wissen, dass die meisten von ihnen einen gewissen Gehalt an Mykotoxinen enthalten. Also, tu dein Bestes mit dem, was du isst. Wenn Sie während der Stillzeit Kaffee trinken, stellen Sie sicher, dass der Kaffee keine Mykotoxine enthält. Sie sind wahrscheinlich nicht, wenn Sie schwanger sind. Und dann essen Sie einfach für sich selbst die gesündesten Lebensmittel, die Sie können, damit Ihr Körper sie eliminiert, aber keine aktive Form der Entgiftung mit den Entgiftungsergänzungsmitteln durchführt.

Katie: Verstanden. Und ich weiß, dass Sie viel mehr Ressourcen dafür haben, sowohl auf Ihrer Website als auch in dem PDF, das Sie erwähnt haben. Deshalb werde ich sicherstellen, dass wir Links zu beiden in den Shownotizen haben. Ein paar Fragen, die ich gerne stellen würde, ein bisschen unabhängig, aber gegen Ende der Interviews, wenn es ein Buch oder eine Reihe von Büchern gibt, die Ihr Leben wirklich beeinflusst haben. Wenn ja, was sind sie und warum?

Ann: Ich liebe diese Frage. Als Kind war eines der wirkungsvollsten Bücher die Serie von Madeleine L'Engle. Aber mein Lieblingsbuch von ihr war 'A Wrinkle in Time'. Ich erinnere mich, dass ich das in der vierten oder fünften Klasse gelesen habe, und mir wurde klar, wie sehr ich die Wissenschaft liebte. Es hat mein Interesse geweckt, wirklich herauszufinden, wie die Dinge funktionierten, und mich sehr neugierig gemacht.

Und als Erwachsener war eines der inspirierendsten Bücher eine Autobiografie mit dem Titel 'Tales of Wonder'. von Huston Smith. Er war einer der ersten Menschen, die wirklich anfingen, verschiedene Weltreligionen zu erforschen. Und dieses Buch hat mich so inspiriert, weil er so neugierig war, was uns alle verbindet, aber auch was uns anders macht und unsere Unterschiede wirklich feiert. Wissen Sie, ich denke, eines der größten Probleme, mit denen wir heute konfrontiert sind, ist, dass wir alle zusammen auf diesem Planeten sind und einige dieser Probleme gemeinsam lösen müssen, anstatt geteilt zu werden. Und ich denke, er war einer der ersten, der wirklich so positiv damit angefangen hat und sein Leben mit so viel Anmut und Sorgfalt gelebt hat. Ich denke, jeder, der es liest, würde sich wirklich darüber inspirieren lassen, was wir gemeinsam tun können.

Katie: Ich liebe das. Dies ist ebenfalls eine neue Empfehlung. Ich werde sicherstellen, dass es in den Shownotizen verlinkt ist. Ich bin so ein großer Fan Ihrer Arbeit und all der Menschen, denen Sie helfen. Wenn jemand mit Ihnen arbeiten oder mehr über Ihre Arbeit erfahren möchte, wo kann er Sie finden?

Ann: Wir tun viel auf Facebook und Instagram, um jeden Tag nützliche Informationen zu erhalten. Es ist also nur Ann Shippy MD. Und dann die Website, wir veröffentlichen Blogs und nützliche Informationen, und ich versuche, mich dazu zu bringen, mehr Videos zu machen, nicht nur das geschriebene Wort, sondern wir werden viel mehr Videos haben Kommen auch für Leute auf der Website, annshippymd.com.

Katie: Großartig. Vielen Dank für Ihre Zeit, um Ihre Arbeit zu teilen. Und wie gesagt, ich bin ein großer Fan Ihrer Arbeit und ich freue mich sehr, heute mit Ihnen zu plaudern.

Ann: Ja, es ist großartig, Sie zu treffen. Danke für die Einladung.

Katie: Und wie immer vielen Dank an Sie alle, dass Sie zugehört und eine Ihrer wertvollsten Ressourcen geteilt haben, Ihre Zeit mit uns beiden. Wir sind so dankbar, dass Sie es getan haben, und ich hoffe, dass Sie sich mir in der nächsten Folge von “ The Innsbruck Podcast ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.