Corona um den Mond

Größer anzeigen. | Foto von Sergio Emilio Montúfar Codoñer aus Argentinien, der die beliebte Facebook-Seite MilkyWayAddicted betreibt.

Foto von Sergio Emilio Montúfar Codoñer aus Argentinien, der die beliebte Facebook-Seite betreibtMilkyWayAddicted.


Vor ein paar Tagen haben wir ein Bild von aPollen Sonnenuntergangdas sah ähnlich aus wie dieses Bild, hatte aber eine andere Ursache. Beide Bilder zeigten das optische Phänomen, das als a . bekannt istKrone. Diese Mondkorona stammt von Sergio Emilio Montúfar Codoñer aus Buenos Aires, Argentinien.

Lesen Sie, was Mondkoronae verursacht, auf Les Cowleys Website Atmospheric Optics


Wir haben dieses Foto übrigens an Les vorbeigeführt, und er bemerkte, dass dieses ziemlich stark verarbeitete Bild hellere Farben zeigt, als das Auge sehen würde.

Mondkoronae sind selten und dennoch häufiger zu sehen als Sonnenkoronae, weil die Sonne so hell ist. Deshalb diePollen-Corona-Foto von Anfang dieses Monats, das eine Korona um die Sonne zeigte, wurde bei Sonnenuntergang aufgenommen.

Das Bild von Sergio Emilio Montúfar Codoñer lief als einAstronomie-Bild des Tages, Letzten Juni. Vielen Dank, Sergio, dass Sie uns die Erlaubnis erteilt haben, es hier zu veröffentlichen.

Fazit: Foto von Sergio Emilio Montúfar Codoñer aus Argentinien von einer Korona um den Mond.