Cor Caroli, benannt nach dem Herzen eines Königs

Sternkarte, die die Beziehung zwischen Big Dipper und Canes Venatici zeigt.

Suchen Sie nach dem winzigen Sternbild Canes Venatici the Hunting Dogs – und seinem hellsten Stern Cor Caroli – hinter dem Griff des Big Dipper.


Cor Caroli ist der hellste Stern im Sternbild Canes Venatici die Jagdhunde. Daher wird dieser Stern auch Alpha Canum Venaticorum genannt. Dieser Stern und Chara, der zweithellste Stern von Canes Venatici, sind wahrscheinlich die einzigen beiden Sterne, die Sie jemals innerhalb dieser winzigen Konstellation kennenlernen werden.

Cor Caroli und Chara sind zwar nicht hell, aber in einem ziemlich leicht zu erkennendunkler Landhimmel. Das liegt an ihrer Beziehung zu den berühmtenGroßer WagenSterngruppe, die an Frühlingsabenden im Nordosten aufsteigt. Die beiden Sterne von Canes Venatici verlaufen parallel zu den beiden Endsternen im Griff der Wasseramsel.


Cor Caroli bedeutet Herz von Charles. Einige sagen, der Stern wurde zu Ehren von König Charles I. von England benannt, der 1649 während des englischen Bürgerkriegs enthauptet wurde. Diese Quellen behaupten, Cor Caroli sei auf alten Sternenkarten alsHerz von König Charles Märtyrer, oder Herz von Karl dem Märtyrerkönig.

Allerdings sind sich nicht alle einig. Andere sagen, der Stern sei nach dem Sohn von Charles I, Charles II, benannt worden. Sir Charles Scarborough, Arzt von Charles II, wird manchmal für die Prägung des Namens verantwortlich gemacht. Es heißt, Scarborough habe behauptet, der Stern habe in der Nacht von Charles II.

Ein kleines Teleskop enthüllt Cor Caroli als Doppelstern. Man kann sich also leicht vorstellen, dass Vater und Sohn nach all ihren turbulenten Jahren auf der Erde friedlich im Himmel vereint sind.

Cor Caroli tritt nicht nur doppelt auf. Es ist wahrDoppelstern, bestehend aus zwei Sternen, die sich um einen gemeinsamen Massenschwerpunkt drehen. Das Paar liegt etwa 110Lichtjahreentfernt, und seine beiden Komponenten werden auf den 675-fachen Abstand zwischen Sonne und Erde geschätzt. Eine Umlaufperiode kann bis zu 8.300 Jahre dauern.




Kreis mit Himmelsrichtungen um den Doppelstern in der Mitte.

Diese schöne Zeichnung ist von Jeremy Perez. Sehen Sie mehr von seinen astronomischen Zeichnungen auf seiner WebsiteGürtel der Venus.

Zwei unscharfe Punkte dicht beieinander, einer weiß, der andere gelblich.

Ein Foto – durch ein Teleskop – von Cor Caroli, das seine 2 Komponentensterne zeigt. Bild überF. Ringwald, Bundesstaat Fresno

Sternkarte mit Sternen schwarz auf weißem Hintergrund des Sternbildes Canes Venatici.

Wenn Sie mit der Konstellation vertraut sindLeo der Löwe, können Sie zu Cor Caroli springen, indem Sie eine imaginäre Linie vom Stern Alkaid of the Big Dipper zum Leo-Stern Denebola ziehen.Hier klicken für Details.Dieses Bild ist überWikimedia Commons.

Fazit: Der Stern Cor Caroli oder Alpha Canum Venaticorum ist ein Doppelstern und der hellste Stern im nördlichen Sternbild Canes Venatici the Hunting Dogs.


Genießen Sie ForVM? Melden Sie sich noch heute für unseren kostenlosen täglichen Newsletter an!