Kombination von Pharmazeutika und Naturheilmitteln

Mary Lee Snodgrass wird in diesem Podcast erneut von uns begleitet, um zu diskutieren, wie der konventionelle Ansatz und der natürliche Ansatz für die Gesundheit miteinander verbunden werden können. Als Apothekerin studiert und beschäftigt sich Mary Lee täglich mit konventionellen Arzneimitteln, hat aber aufgrund ihres Studiums der Ernährung und der natürlichen Gesundheit eine einzigartige Perspektive.

Sie gibt Auskunft darüber, wann sie den konventionellen medizinischen Ansatz für am vorteilhaftesten hält und wie natürliche Heilmittel diesen Ansatz unterstützen können, um einer Person zu helfen, wieder gesund zu werden.

Können sie zusammenarbeiten?

Es kann so schwierig sein, einen Arzt zu finden, der die Zeit, Geduld und Ausbildung hat, um die Ursachen unserer Gesundheitszustände zu verstehen und zu behandeln. In meinem Fall musste ich selbst recherchieren und jahrelang nach Antworten und den richtigen Ärzten suchen. Mary erzählt uns ihre pharmazeutische Seite der Geschichte, wie sie verschreibungspflichtige Rezepte an Patienten verteilt und wie sie ihren natürlichen Ansatz in ihre Arbeit in der Apotheke einfließen ließ.

Wir sprechen über den harten Kampf, dem sich die meisten Ärzte heute gegenübersehen, wenn sie mit Kunden überlastet sind, die schnelle Antworten wünschen und nicht bereit sind, Änderungen des Lebensstils langfristig vorzunehmen.

Sie ermutigt uns, die Kontrolle über unsere eigene Gesundheit selbst zu übernehmen, indem sie alle Ihre medizinischen Unterlagen, Medikamentenlisten und einen Arzt sucht, der mit Ihnen zusammenarbeitet, um die Ursachen zu finden. Niemand hat ein besseres Interesse an Ihrer Gesundheit als Sie.

Schließlich geht Mary ihren Schritt-für-Schritt-Prozess für eine spezielle Wellness-Beratung durch und betont, dass auch kleine Schritte wichtig sind, weil jede Bewegung nach vorne gut ist.



Verweise:

Hormon-Ungleichgewicht
Zwei Schreie über die Gesundheit

Holen Sie sich das Informations-PDF von Mary Lee!

Um Ihnen zu helfen, Ihre eigenen gesundheitlichen Antworten zu finden, hat Mary Lee ihr PDF angeboten, das den Kaskadeneffekt zeigt, der durch die Einnahme nur eines Medikaments auftreten kann. Um dies zusammen mit anderen Boni zu erhalten, treten Sie unserer Community mit einer kostenlosen Mitgliedschaft bei.

Podcast lesen

Katie: Mary Lee, in der Vergangenheit haben wir über Hormongesundheit gesprochen und wir haben darüber gesprochen
über Medikamente und die Probleme in unserem System und wir haben darüber gesprochen
Cholesterin und Herzgesundheit und all diese verschiedenen Probleme, die wir sehen
und dass Sie in den letzten Jahrzehnten aus erster Hand gesehen haben, dass es so schnell geht, und was zum
Grundursachen sind. Ich habe das Gefühl, dass wir in der letzten Zeit wirklich viel Boden unter den Füßen haben
drei Folgen. In diesem Fall würde ich gerne wirklich zusammenbinden, was ich bin
Denken Sie ist so schön über Ihren Ansatz, den konventionellen Ansatz zu binden
und die natürliche Herangehensweise und Zusammenarbeit mit ihnen, auch nicht meiden
einer. Wie ich mich fühle, können Ärzte manchmal die ganzheitliche Seite vollständig meiden,
und gleichzeitig gibt es Menschen auf der ganzheitlichen Seite, die die Medizin meiden
Seite ganz, wenn es eine Zeit und einen Ort dafür gibt.

Wir haben wirklich angesprochen, wie es das zweifache Problem gibt, dass Ärzte so sind
überwältigt und so beschäftigt wegen all dieser gesundheitlichen Probleme, dass sie wirklich
kann nicht jedes Problem so oft angehen, wie sie es vielleicht sogar möchten. Ich weiß, dass ich habe
sprach mit Ärzten, die genauso frustriert sind wie wir mit dem System und dem
Probleme. Dann ist die andere Seite, dass wir als Patienten manchmal nicht wissen
Wo wir nach Antworten suchen müssen und wir können entweder keine Verantwortung für unsere übernehmen oder werden sie nicht übernehmen
Gesundheit. Manchmal könnte das ein Patient sein, der nicht die harten Sachen machen will,
möchte keine Ernährungsumstellung vornehmen.

Es könnte auch jemand wie ich sein und ich denke, dass viele Leute, die zuhören, in der Lage sein werden
sich darauf beziehen. Dass ich jahrelang wusste, dass etwas mit meinem nicht stimmte
Gesundheit, aber ich konnte wirklich keine Antworten darauf bekommen. In meinem eigenen Leben, nur um eine zu teilen
Als Beispiel dafür bekam ich hormonelle Probleme, besonders danach
Hochschule. Es waren viele der Hauptursachen, über die wir gesprochen haben, die ich im Grunde geschaffen habe
diese Probleme für mich und ich werde die Verantwortung dafür mit Schlafmangel übernehmen,
Tonnen von Stress, eine schreckliche Diät, immer unterwegs zu sein. Nur sehr Typ A und
nonstop lernen. Ich glaube, ich hatte ein paar Mal 24 Stunden im Semester.
Ich renne mich wirklich in den Boden.

Genau wie Sie bereits erklärt haben, kann dies viele Mängel verursachen und für
Ich, diese Mängel zeigten sich als Schilddrüsenprobleme, von denen ich glaube
Dort gibt es auch eine genetische Komponente. Das läuft normalerweise in meiner Familie, aber ich denke
Ich habe mich auch so lange hineingeworfen, bevor es überhaupt ein Genetikum sein sollte
Problem. Der frustrierende Teil war, ich fühlte mich so schlecht. Ich wusste, dass etwas sein musste
falsch und ein Allgemeinarzt, der erste, zu dem ich ging, wusste nicht wirklich, was war
falsch. Tests sahen normal aus. Sogar als ich unsere ersten Kinder hatte,
Die Frauenärzte würden mich testen und sagen, die Dinge seien normal.

Ich habe keine Antworten von Ärzten bekommen, also habe ich angefangen zu recherchieren und das ist es
war schon immer meine Standardeinstellung, und es gehört wahrscheinlich auch Ihnen, wenn Sie anfangen zu recherchieren, wann
Sie können keine Antworten finden.

Mary Lee: Dr. Google.

Katie: Genau. Was, ich meine, das könnte sein eigenes Problem sein. Wir kommen auch auf WebMD
viel und Sie sind überzeugt, dass Sie an jeder Art von Krebs sterben, die Sie sich vorstellen können.

Ich begann zu recherchieren und fand viel von der gleichen Forschung, über die wir gesprochen haben
über und zu erkennen, dass ich dachte, ich hätte ein Hormon-Ungleichgewicht, vor allem mit dem
Schilddrüse, aber ich konnte keinen Arzt finden, der bereit war zuzuhören, und ich konnte keinen finden
Arzt, der bereit war, die richtigen Tests durchzuführen. Wir haben darüber gesprochen, es ist mehr als nur
Testen von TSH oder T4. Ich habe buchstäblich sechs Jahre und acht Ärzte gebraucht, bevor ich konnte
Erhalten Sie Antworten auf diese Probleme. Das ist ein Teil des Grundes, warum ich so bin
leidenschaftlich über das Schreiben auf dem Blog und diesem Podcast und nur das Teilen
Informationen mit anderen Müttern. Weil ich weiß, wie schrecklich das für mich und mich war
Ich weiß, dass es viele Menschen gibt, die an diesem Ort sind. Sie haben das Gefühl, “ ich weiß
Es gibt ein Problem. Ich habe es recherchiert. Ich bin bereit, Verantwortung dafür zu übernehmen, aber ich
Ich weiß nicht einmal, wo ich anfangen soll, um Antworten zu finden. ”

Deshalb werde ich so hoffnungsvoll und ermutigt, wenn ich Leute wie Sie finde, die es sind
auf der medizinischen Seite, die die Ausbildung hatten, die die Forschung haben, und
Wer hat das und wer hat auch über die Ernährungsseite gelernt und gelernt
über die Lifestyle-Seite und sind bereit zu versuchen, an vorderster Front der Vereinigung zu sein
diese beiden, damit wir tatsächlich Antworten für Menschen finden können.

Ich würde gerne zuerst hören, wie es in der EU funktioniert hat
Apotheke? Wir haben über die übergreifende Theorie vieler davon gesprochen und wie
Medikamente beeinflussen den Nährstoffgehalt, aber Sie arbeiten mit echten Menschen mit echten
Namen und echte Probleme. Was haben Sie bei Menschen gesehen, die bereit sind zu nehmen
Verantwortung und arbeiten mit ihren Ärzten und arbeiten mit Ihnen und sprechen ihre
Lebensstil auch? Sehen Sie positive Veränderungen davon?

Mary Lee: Nun, als ich vor neun, zehn Jahren zum ersten Mal dazu kam, als ich über alles lernte
Dies, die Medikamente und der Stress und das Essen, ich wurde wirklich emotional aufgeladen
mit meinen Patienten und ich fülle die Rezepte, fülle diese großen Taschen voll
Medikamente und ich sage: 'Oh meine Güte, wie kann dieser Patient das tun?' Ich habe
Ich muss sie erreichen. Wie können sie ein Auto fahren? Sie können nicht funktionieren. Das ist
schrecklich. Wie so traurig. ” Ich habe mich lange damit beschäftigt und es hat mich einfach fertig gemacht. ich
versuchte, sich diesen Patienten zu nähern und sie dazu zu bringen, ihr Leben zu verändern,
aber sie waren nicht bereit.

Was ich am besten herausgefunden habe, ist meine Arbeit dort draußen zu platzieren. Meistens die
Patienten werden zu Ihnen kommen, wenn sie bereit sind. Weil das große Veränderungen sind
und sie sind hart, aber sie sind es wert, getan zu werden. Ich fühle mich wie wenn Sie es dem Patienten sagen
warum sie sich so fühlen, warum sie diese Krankheit haben könnten, warum du sie hattest
dieses Symptom, und sprechen Sie einfach mit ihnen über ihr Essen. Was sie essen und
Trinken und wie sie mit Stress umgehen. Viele, viele, viele Male sind sie so offen
dazu und ihre ersten Worte, die sie sagen, sind: 'Warum hat mir mein Arzt das nicht gesagt?' Warum hat
hat mir das niemand gesagt? Warum habe ich das nicht gehört? Ich sage: 'Weil wir nicht unterrichtet werden.'
diese. Das ist der Grund. ” Ich musste das selbst lernen und die Ärzte gehen schließlich
es selbst lernen müssen. Auch die Praktizierenden müssen dies lernen. ich
fühlen sich sehr empfänglich, wenn sie verstehen, weil sie, Menschen
gesunden Menschenverstand verstehen. Sie zeigen es ihnen einfach, sie werden darauf reagieren.

Jetzt wirst du immer diejenigen da draußen haben, die das nicht machen wollen
ändert sich und sie sind glücklich, die Pillen zu nehmen. Das ist okay. Mit denen bin ich ein
Verwalte sie so gut ich kann, gib ihnen so gute Ratschläge wie ich kann
zu ihren Medikamenten und es ist in Ordnung. es ist okay.

Katie: Ja genau. Sie können nur … Das ganze, du kannst ein Pferd zum Wasser bringen, aber du
kann sie nicht zum Trinken zwingen.

Mary Lee: Genau.

Katie: So hoffe ich mit dem Blog, dass mein Ansatz auch so rüberkommt
Ich versuche nie, irgendjemandem etwas aufzuzwingen, aber ich weiß, dass es viele gibt
Leute, die nach Antworten suchen und das sind Leute, die ich so froh bin, dass sie es sind
hoffentlich werden wir sie in Zukunft immer mehr finden können.

Ich denke auch, dass es interessant ist … Wir haben ein wenig darüber gesprochen, aber ich würde gerne reden
darüber hier, über alle Anzeigen für Arzneimittel. Wir haben das ein wenig angesprochen
Bit, aber es ist fast so, als wären wir programmiert, weil es jeder andere Werbespot ist
“ Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie dies benötigen ” und die Hälfte der Zeit wissen Sie nicht einmal, was die
Medikamente sind. Es sagt Ihnen nur, dass Sie Ihren Arzt fragen sollen, wenn Sie es brauchen. Eine lustige
eine anekdotische Geschichte darüber. Als ich mit meinem ersten Sohn schwanger war, saß ich drin
Das Büro des OB und ich waren tatsächlich schon im Zimmer und warteten auf ihn und im
Kleid, in das sie dich bringen und all das Zeug, und eiskalt. Ich sitze da drauf
Tisch für eine Stunde und ich kann den Arzt im Nebenzimmer hören und ich bin sicher, er hatte
so genervt sein wie ich. Da war diese ältere Frau, ich denke, sie ist es wahrscheinlich
Wechseljahre, buchstäblich durch Fragen von Medikamenten gehen, die sie geschrieben hatte
runter von Fernsehwerbung. “ Nun, brauche ich dieses Medikament? ”

Mary Lee: Oh. (lacht)

Katie: “ Es hieß, ich solle meinen Arzt fragen, ob ich das brauche. ” Sie muss 40 oder 50 von durchgemacht haben
Sie. Lassen Sie uns darüber sprechen. Wie das eine Art tief verwurzelte Antwort in unserer
Gesellschaft.

Mary Lee: Wissen Sie, wir sind nur eines von zwei Ländern auf der ganzen Welt, die dies zulassen
Pharmaunternehmen im Fernsehen zu werben. Ein anderer Weg … Ich bin froh, dass ich es bin
alt. Zurück in der Apotheke, wissen Sie, zurück in den 80ern und sogar in den 80ern
In den 90er Jahren durften diese Pharmaunternehmen in nichts werben
aber ein medizinisches Tagebuch. Jetzt sind sie in den Zeitungen, sie sind in Zeitschriften und
Sie sind in jedem anderen Werbespot. Wenn Sie nur 30 Minuten lang sitzen und fernsehen,
Sie werden jedes Mal so ziemlich ein Pharmaunternehmen sehen
Werbung kommt auf. Sie lassen es so normal und einfach erscheinen und das ist es
was wir tun sollen Ich glaube, die neueste ist die Opioid-induzierte Verstopfung
von der Einnahme von Schmerzmitteln. Nun, ich meine, das hat es für mich einfach bis zum Ende gebracht
Grad. Sie lassen es so normal erscheinen und dass von uns erwartet wird, dass wir weitermachen
Medikamente und das ist nicht die Wahrheit. Es ist nicht normal, Medikamente einzunehmen, es sei denn
wir brauchen es unbedingt.

Katie: Ja genau. Das ist es, was für mich erstaunlich ist. Genau wie du gesagt hast, es gibt so viele
Anzeigen dafür und natürlich ist jeder in den Anzeigen glücklich und fit und gesund und
auf all diese Arzneimittel. es ist jeder andere Werbespot. Viele von ihnen sind es
um die Nebenwirkungen desjenigen zu beheben, auf dem es gerade war.

Mary Lee: Stimmt.

Katie: Es scheint einfach so normal zu sein. Sogar all die verschiedenen Medikamente, die Sie erwähnt haben
Durch ihre Namen in den letzten paar Folgen merke ich, dass ich sie nur wegen kenne
Fernseh Werbungen. Weil ich nicht auf ihnen bin. Ich schaue nicht einmal so viel fern und
Ich kenne sie. Es ist irgendwie verrückt, wie tief verwurzelt das ist.

Jetzt, da Sie uns so viele Informationen gegeben haben, dass wir sie verstehen und in der Lage sind
die Verantwortung für unsere Gesundheit zurückzugewinnen und nicht immer nur von einem Arzt abhängig zu sein,
Lassen Sie uns über einige der spezifischen Schritte sprechen, zu denen Sie Patienten ermutigen würden
Arbeiten Sie effektiver mit ihren Ärzten und Betreuern zusammen, um echte Antworten zu erhalten.
Denn wie wir bereits gesagt haben, denke ich, gibt es in jeder Folge eine Zeit und einen Ort und
Schulmedizin kann manchmal sehr hilfreich sein, aber was sind einige große
Möglichkeiten, wie Patienten mit einem Arzt zusammenarbeiten können, um zu versuchen, tatsächliche Antworten zu finden, und nicht
nur immer ein rezept bekommen?

Mary Lee: Zuerst müssen Sie den Arzt finden, der das tut. Das ist der schwierige Teil, den Arzt zu finden, der offen dafür ist, der mit Ihnen zusammenarbeitet und nicht nur so schnell ist
ein Medikament verschreiben. Das gilt auch für Krankenschwestern. Oft du
Finden Sie das aus Mundpropaganda heraus und wie ich meinen Patienten sage, denken Sie daran, dass Sie es sind
den Arzt bezahlen. Er bietet Ihnen einen Service an, haben Sie also keine Angst, Fragen zu stellen
ihm. es ist okay. ” Wir würden jeden anderen befragen, wenn wir einen Service erhalten würden.

Herumfragen. Geh mit Mundpropaganda. Sehen Sie ihren Praktizierenden. Wenn Ihnen was nicht gefällt
Sie sagen, wenn dein Bauch dir etwas anderes sagt, wenn du weggehst und das Gefühl hast,
“ Äh, ich bin nicht sicher, ob er mir wirklich zugehört hat. ” Finden Sie eine, die wird, weil es gibt
Viele Ärzte und Praktiker da draußen, die jetzt ihre Praxis ändern
und sie wollen Patienten wie Sie. Sie wollen einen motivierten Patienten, der bekommen will
Gut. Genau wie diese Athleten. Sie sind motiviert. Wenn sie krank oder verletzt sind, würde ich
liebe es mit ihnen zu arbeiten. Sie wollen sich fertig machen und wieder auf die Beine kommen
schnell wie möglich. Ein motivierter Patient zu sein, ist ein Segen für einen Arzt und
Sie würden sich sehr freuen, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Geben Sie also nicht auf, geben Sie nicht auf
Akzeptieren Sie etwas, das Sie nicht für richtig halten. Suche einfach weiter
weil sie da draußen sind. Es kommen immer mehr an Bord
Tag. Ich fühle mich wirklich so.

Katie: Ja, absolut. Nur um es noch einmal zu wiederholen, wie wir beide mehrfach gesagt haben. ich fühle mich wie
Ärzte kommen wirklich in die Medizin, weil sie ein gutes Herz haben.

Mary Lee: Auf jeden Fall.

Katie: Sie kämpfen eine harte Schlacht, genau wie wir. Ich denke, es ist eine zweiseitige Sache. Wenn
genug Patienten kommen mit echten Fragen und Motivation zu Ärzten und sind es auch
Ärzte sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und tatsächlich die schwierigen Fragen zu stellen
Ich werde immer mehr bereit sein, darüber zu sprechen. Weil viel
In der Vergangenheit wurden sie wahrscheinlich nur geschlossen, wenn sie überhaupt versuchten zu reden
über diese Dinge. Es gibt jetzt so viele Ärzte, wie Sie sagten, dass … ich endlich
habe die kürzlich gefunden. Es schien mehr zu geben, die wirklich bereit sind und
offen für Gespräche mit Menschen über all diese anderen Lifestyle-Themen und für
Arbeit mit Patienten, die bereit sind zu arbeiten. Ich möchte definitiv nicht verprügeln
Ärzte überhaupt.

Eine andere Idee, die ich vorschlagen wollte, war die, die ich brauchte, um endlich zu bekommen
Die Antwort ist, ich sagte, dass ich all diese Ärzte durchlaufen habe und die ganze Zeit musste ich
Fange an, meine eigene Gesundheitsakte zu führen. Das gehört für mich dazu, nicht nur Ihre auszulagern
medizinische Versorgung für jeden Angehörigen eines Gesundheitsberufs. Wie du gesagt hast, wenn irgendein anderer Dienst
professionell würden Sie sie fragen, wie ob irgendein anderer Dienst ich meinen aufrechterhalten würde
eigene Aufzeichnungen und Dateien und Quittungen. Das war wirklich hilfreich für mich
Ich habe tatsächlich eine Datei in meinem Haus aufbewahrt, die alle meine Laborergebnisse aus der Zeit enthielt.
Alle Berichte, die ich von diesen Ärzten erhalten habe, auch wenn ich sie nicht erhalten habe
Antworten von diesen Ärzten, als ich schließlich zu dem Arzt ging, bei dem ich gelandet bin
Da ich damit arbeiten konnte, hatte ich all diese Jahre an Laborergebnissen, die sich zeigten
es wird langsam schlimmer.

Mary Lee: Schlimmer und schlimmer.

Katie: All das Zeug, das ich versucht hatte. Ich hatte eine Liste aller Ergänzungen, auf denen ich war. Alle
Dinge, die Ärzte Sie fragen würden und die auf ihren Aufnahmeformularen stehen, aber ich hatte es
an einem Ort, von dem ich glaube, dass er ihm auch klar machte, wie ernst ich es meinte
Verantwortung und Bereitschaft zur Arbeit. Es gab ihm auch eine vollständigere
Bild. Weil Sie in der heutigen Welt so viele Spezialisten haben. Ich fühle mich wie, es ist
nicht so, dass man zu einem Arzt gehen kann, wie sie es vielleicht vor 50 Jahren getan haben, der sich darum gekümmert hat
von Ihnen, als Sie schwanger waren und Ihr Kinderarzt für Ihre Kinder war und wenn Sie
brauchte später Herzgesundheit, du bist zu ihm zurückgekehrt. Wir bewegen uns irgendwie darüber hinaus
die Zeit des Allgemeinarztes und jetzt haben wir all diese Spezialisten, also alle unsere medizinischen
Aufzeichnungen sind auf der ganzen Linie verteilt. Das ist nur mein persönlicher Tipp:
war so hilfreich für mich, alle meine medizinischen Informationen in meinem Haus zu haben, damit ich
könnte darauf verweisen und ich könnte es sehen und jetzt habe ich einen Evernote-Ordner, den ich behalte
all das in. Haben Sie auch eine Ermutigung dazu mit den Patienten oder
Wie können sie sich so helfen?

Mary Lee: Nun, wissen Sie, es ist erstaunlich für mich, wie Patienten … Erstens sind sie nicht einmal
kennen ihre Med-Liste. Schlimmer noch, sie wissen nicht einmal, was dieses Rezept ist
Sie nehmen könnten für verwendet werden. Dann nehmen sie es. Kennen Sie zuerst Ihre Medikamente
alle. Behalten Sie Ihre Medikamentenliste immer bei sich. Legen Sie es in Ihre Brieftasche, Ihre Handtasche. Ich bin
so aufgeregt, wenn jemand zu mir kommt und um eine Ergänzung bittet
Frage oder eine Gesundheitsfrage und ich frage, “ Nun, was sind Ihre Medikamente? ” Und
Sie ziehen eine Med-Liste heraus und ich schaue sie an und manchmal umarme ich sie und sage:
“ Ich bin so froh, dass Sie das haben, weil so viele Leute es nicht haben und auch nicht
scheinen es wissen zu wollen. ” Kennen Sie Ihre Medikamentenliste und behalten Sie sie immer bei sich.

Niemand hat ein besseres Interesse an Ihrer Gesundheit als Sie. Es ist großartig für einen Arzt
und ein Praktizierender, der sich um Sie kümmert, aber Sie sind derjenige, der letztendlich ist
verantwortlich, nicht sie. Sie können sie nicht für Ihre Gesundheit verantwortlich machen. Du musst schauen
in dir selbst und beginne dich selbst zu erziehen und zu lernen und mache kleine Schritte
und Sie werden auf dem Weg zu einer viel besseren Gesundheit sein.

Katie: Genau. Lassen Sie uns vielleicht noch einmal ein paar dieser Babyschritte durchgehen
Jeder, der in diese Episode einspringt. Ich ermutige sie, sich das anzuhören
die vorherigen drei auch. Worüber wir gesprochen haben, nur einfache Tipps, wie Sie es tun
müssen ein Antibiotikum nehmen, weil sie manchmal notwendig sind, stellen Sie sicher
dass Sie Ihren Darm durch Lebensstil, durch Probiotika unterstützen. Gleiche Sache
Erwähnen Sie mit Ihnen einige Ergänzungen, die hilfreich sind, wenn Sie eine Protonenpumpe einnehmen
Inhibitoren oder Cholesterinmedikamente. Können Sie einen Teil Ihres grundlegenden Lebensstils durchgehen?
und Ernährungsschritte, zu denen Sie Menschen ermutigen? Auch wenn sie eingeschaltet sind
Medikamente, aber damit zu arbeiten.

Mary Lee: Sicher. Wenn ich eine Beratung mache, eine spezielle Wellness-Beratung, konzentriere ich mich wirklich darauf
Essen und ich lasse sie wissen, dass ich ein Apotheker bin, kein Ernährungsberater oder Ernährungsberater, aber
Ich bin davon besessen. Ich habe das Gefühl, einen gesunden Menschenverstand zu haben, wenn es darum geht und
Ich sage ihnen, sie sollen sich auf drei Dinge konzentrieren, und wenn Sie sich auf diese drei Dinge konzentrieren, sind Sie es
Sie werden wissen, was Sie essen, und Sie werden wissen, dass es gut ist oder so
es ist nicht gut Weil ich so viele Leute finde, werden sie mir sagen, was sie essen
jeden Tag und sie denken, dass es ziemlich gut ist, besonders im Vergleich zu dem Kerl als nächstes
Tür. Ich mache mir keine Sorgen um den Nachbarn, ich mache mir Sorgen um dich. Diese drei
Dinge. Wenn Sie sich jeden Tag auf diese drei Dinge konzentrieren, werden Sie so viel besser.

Zucker. Nummer Eins. Zucker verursacht Entzündungen. Wie gesagt, andere Podcasts,
Entzündung ist die Quelle chronischer Krankheiten. Zucker stört die Darmbakterien.
Zucker füttert tatsächlich die schlechten Bakterien, was nur zu weiteren Entzündungen führt
und geht in die undichten Eingeweide. Zucker enthält alles, was mit Mehl hergestellt wird. Brot,
Pasta oder Cracker. Denn wenn das verdaut wird, verwandelt es sich in Zucker. Zucker ist
in unserer neuen Welt heute gigantisch. Verringern Sie Ihren Zucker.

Zweitens Wasser trinken. Ich meine, so viele Leute trinken diese Diätgetränke, Limonaden,
Tonnen Kaffee, Säfte. Alles andere als Wasser. es ist erstaunlich. Ich ließ mich von einem Patienten erzählen
er trinkt nur Wasser, wenn er sich die Zähne putzt und spuckt es dann aus. Das ist
die Wahrheit. Das ist die Wahrheit. Sie müssen Wasser trinken, um die Giftstoffe auszuspülen. Zu
Spülen, wir eliminieren durch den Darm und den Urin und wir machen das mit Wasser.
Unser Körper besteht zu 72% aus Wasser, also trink Wasser! es ist so einfach und das ist kostenlos! Okay?

Zucker war der erste. Wasser ist das zweite. Drittens ist bunter essen. ich
Ich weiß, das klingt so langweilig, aber du musst buntes Obst und Gemüse essen.
So nähren wir unseren Körper. Das ist es, was Gott beabsichtigt hat. Es gibt so viele
Nährstoffe in der Schale von Obst und Gemüse. Wir können das nicht in a duplizieren
Ergänzung oder ein Multivitamin. Es ist wie das i-Tüpfelchen. es ist der beste Teil. Das ist
was wir essen sollen und wir haben uns drastisch davon entfernt. Wir
sollte einen Schwerpunkt auf Gemüse, Obst in der Saison haben. Gehen Sie nicht über Bord
mit Früchten. Obwohl sie sehr nahrhaft sind, haben sie auch viel Zucker und
Unsere Vorfahren gingen nicht zum Lebensmittelgeschäft und holten Obstschalen zum Essen. Sie
aß Obst in der Saison. Für mich, wenn Sie sich auf diese drei Dinge konzentrieren, Zucker, Wasser, Farbe,
Schlafen Sie gut, bewältigen Sie Ihren Stress, Sie sind auf dem Weg.

Katie: Ja. Ich liebe den bunten Tipp, weil meine Urgroßmutter, die deutsche,
Hildegard, sie hatte tatsächlich das Ding, bei dem ihre Kinder den Regenbogen essen sollten
jede Mahlzeit. Sie wollte eine andere Farbe. Sie wollte nicht, dass sie irgendeine Farbe wiederholen
zweimal auf ihrem Teller. Sie mochte kein Weiß. Sie würde das immer fördern. ich
kenne sie nur, weil sie bis in die 90er Jahre gelebt hat. Ich denke, das ist großartig
Ratschläge, die, wie Sie sagten, so einfach erscheinen, aber … Es macht auch Kindern Spaß, wenn Sie haben
habe Kinder. Sie mögen bunte Dinge und so ist es noch einfacher, sie dazu zu bringen, diese zu essen.

Mary Lee: Stimmt und ich sage meinen Patienten, egal zu welcher Mahlzeit Sie sich gerade befinden, stellen Sie sicher
Auf dem Teller befindet sich eine Art Farbe. Es ist mir egal, ob es Karotten mit Frühstück sind, ich
ist mir egal. Geben Sie etwas Farbe auf diesen Teller. Es wird dein Leben verändern. Ich weiß, dass es schwer ist
Holen Sie sich so viele Portionen Obst und Gemüse. Ich denke, sie sagen neun. es ist schwer,
Aber hey, wenn Sie vier bekommen, ist das wahrscheinlich mehr als vor Jahren. Tun
diese. es ist einfach. Fügen Sie Ihrem Teller jeden Tag Farbe hinzu. Es wird Entzündungen bekämpfen und
Entzündung ist, wie gesagt, die Quelle chronischer Krankheiten.

Katie: Genau. Ich liebe diesen Rat, auch kleine Schritte zu unternehmen, denn wenn jemand nur
hörte alle vier dieser Folgen hintereinander, es könnte definitiv scheinen
überwältigend.

Mary Lee: Auf jeden Fall.

Katie: Alle Änderungen, die Sie anscheinend vornehmen müssen. Ich denke, Babyschritte können
Absolut die Antwort sein. Denn solange du dich nach rechts bewegst
Richtung, du bewegst dich nicht in die falsche Richtung, also fängst du zumindest an
dieser Weg. Auch wenn es ein langsamer Weg ist.

Mary Lee: Das sage ich meinen Konsultationen. Ich bin sicher, dass sie überwältigt sind und wahrscheinlich
Die Augen sind gerade wieder in ihrem Kopf, als es vorbei ist. Ich sage ihnen: 'Okay, lass uns.'
Wähle unsere erste Schlacht. Wir werden hier einen kleinen Schritt machen. Was wird es sein?
Wirst du diese Diät-Cola schon aufgeben oder wirst du deine aufgeben?
Triskets? Wählen wir eine aus und wir werden daran arbeiten. Sobald Sie das bekommen,
Du wirst dich besser fühlen. Dann gehen wir zum nächsten Schritt. ” Es ist eine schrittweise Weiterentwicklung. Wenn Sie jedoch einer dieser Menschen sind, die aus meinem herausgehen können
Beraterzimmer und sagen: 'Ich mache das alles.' das ist enorm. Das ist nicht das
so wie ich es gemacht habe. Ich musste Baby darauf treten. Die meisten Menschen haben auf diese Weise Erfolg.

Katie: Ja. Absolut. Auch hier gefällt mir, dass Sie beide Seiten ansprechen. Ich denke das ist
Nur so eine wichtige Sache, weil es so einfach ist, nur die schnelle Lösung zu finden
manchmal, aber die Leute merken nicht, dass wir diese gesundheitlichen Probleme nicht haben
weil uns PPI fehlen und wir diese gesundheitlichen Probleme nicht haben
weil uns Antibabypillen fehlen. Es gibt zugrunde liegende Probleme und ich fühle
Auf diese Weise versuchen Sie wirklich, den Menschen zu vermitteln, dass Sie es müssen
beide Seiten unterstützen. Auch hier sagen Sie nicht, dass es keinen Platz für Moderne gibt
Medizin, weil Sie jeden Tag auf dieser Welt sind, aber Sie sagen den Menschen, nehmen Sie
Verantwortung für Ihre Gesundheit und auch den Lebensstil.

Mary Lee: Ja. Zustimmen. Zustimmen.

Katie: Was ist das ultimative Ziel, um die Dinge zusammenzufassen? Sie haben das erwähnt
könnte im Nachhinein als pharmazeutisches Zeitalter bezeichnet werden. Wenn einer von uns könnte
Bewegen Sie einfach einen Zauberstab und reparieren Sie die Dinge jetzt. Was ist Ihrer Meinung nach das Beste?
Fallszenario mit wo wir von Patienten und Ärzten zusammenarbeiten und
Gesundheit in Amerika im Allgemeinen?

Mary Lee: Nun, ich denke, wir müssen zuerst mit den medizinischen Fakultäten und der Krankenpflege beginnen
Schulen und die Apothekenschulen. Aufklärung dieser Praktizierenden über Ernährung.
Ernährung ist wichtig. Es ist nicht nur die Ernährungspyramide. Es geht darüber hinaus. Wir haben
Ich muss ihnen beibringen, wie sich Stress wirklich auf jedes System in Ihrem Körper auswirkt.

Wir müssen sie darüber informieren, wie wichtig Schlaf und Nahrungsergänzungsmittel sind. Ich bin ein Fan
von Ergänzungen. Früher dachte ich, es sei unnötig. Dass es nur teuer war
Urin. Das glaube ich nicht mehr. Ich glaube, Ergänzungen sind ein Werkzeug und ich fühle mich wie
Die meisten Ärzte, wenn sie eine qualitativ hochwertige Ergänzung verstehen, werden sie als
Werkzeug. Denken Sie daran, es ist ein Werkzeug. Es ist nicht die Antwort auf alles. Wir müssen kombinieren
das alles zusammen.

Ich denke, Bildung ist der Schlüssel, aber was wir wirklich tun müssen, um vorwärts zu kommen, ist das
Mütter und Väter müssen heute innehalten und innehalten und überlegen, was sie sind
ihren Kindern antun. Was füttern sie ihre Kinder? Weil sie die sind
nächste Generation. Erraten Sie, was? Sie wurden in diese hineingeboren. Weißt du, ich habe das gesehen
Änderungen. Ich kenne den Unterschied. Sie kennen den Unterschied nicht. Ich weiß, dass es so ist
hart mit diesen Müttern, die Vollzeit arbeiten, und Vätern, die auch arbeiten. es ist so schwer, aber
du musst irgendwo anfangen. Ich erzähle vielen Müttern, fang wenigstens mit dem an, was du bist
Trinken? Was gibst du diesen Kindern zu trinken? Gib ihnen Wasser. Wenn meine
Jungen würden Freunde haben, um die Nacht zu verbringen. Es ist wie, was machst du?
will trinken? Wasser? Oder Wasser? Oder willst du Wasser? Das war's. Wir haben es nicht getan
haben Cola und alkoholfreie Getränke und Saftboxen im Haus. Wir haben anfangs bis ich
wurde darüber aufgeklärt. Fangen Sie so einfach an. Fangen Sie einfach an, sie in die Früchte einzuführen
und Gemüse. Bring sie in die Küche. es ist nicht so schwer. es ist nicht das
schwer, aber Sie müssen es für ihre zukünftige Gesundheit tun. Weil sie es sein werden
kranker als wir. Sie werden kranker sein … Sie sind schon viel kranker
als wir als Kinder waren.

Katie: Ja. Genau. Das ist ein so wichtiger Rat und jeder, der zuhört, der gehört hat
Meine Geschichte weiß, dass dies auch Teil meiner Geschichte ist. Ich bin so aufgeregt, weil es so ist
Es scheint, als ob das Pendel schwingt und ich fühle mich immer gesünder
Profis steigen ein. Immer mehr Menschen wachen damit auf.
So trostlos es auch erscheinen mag, ich habe wirklich Hoffnung, dass wir am Rande stehen
dieser Veränderung. Wie Sie sagten, ich denke, Mütter und Väter stehen an vorderster Front. Ich bin
so aufgeregt, dass Sie all diese Informationen heute mit ihnen teilen konnten. Schon seit
Meine Community ist sehr online. Kannst du den Leuten sagen, wo wir dich finden können?
online, damit jeder, der mit Ihnen in Kontakt bleiben und mehr darüber lesen möchte
Sie haben geschrieben, können Sie online finden.

Mary Lee: Ja. Tatsächlich ist Tori Kelley eine Apothekerin, mit der ich in der EU zusammenarbeite
Die Apotheke und ich kennen sie seit unserem 18. Lebensjahr. Wir haben einige Monate lang einen Blog gestartet
vor. Es heißt Two Hoots About Health. Zwei wie in T-W-O, Hoots About Health.
Wir haben diesen Namen bekommen, weil wir uns gemeinsam für Chi Omega Sorority verpflichtet haben
Als wir 18 waren und unser Maskottchen eine Eule war. Sie wollte etwas, das uns vereint
Auf diese Weise starten wir diesen Blog und senden E-Mail-Explosionen wahrscheinlich über
jetzt alle drei bis vier Wochen mit dieser Rate. Wir sind auf Facebook und wir sind auf
Instagram und Sie können uns eine E-Mail an [email protected] senden
von dir. Folge uns. Ich denke du wirst … Wenn dir gefällt, was du von mir gehört hast
Mit Katie wird dir der Blog gefallen, weil wir viel darüber reden und Tori genauso ist
leidenschaftlich darüber, wie ich bin.

Katie: Großartig. Mary Lee, ich kann Ihnen nicht genug für Ihre Zeit danken. es war so viel
Spaß zu plaudern. Ich hoffe, dass wir dies in Zukunft in weiteren Folgen wieder tun können, und ich werde es tun
Stellen Sie sicher, dass alle diese Links in den Shownotizen enthalten sind, damit jeder dies kann
finden Sie auch online.

Mary Lee: Danke, Katie. Ich hatte eine tolle Zeit. Dies war eine tolle Gelegenheit und
Ich bin nur so froh, dass ich dich kennengelernt habe. Danke, dass ich es auslüften durfte.

Katie: Großartig. Vielen Dank an euch alle fürs Zuhören und wir sehen uns nächste Woche auf The
Podcast für gesunde Mütter.

Danke fürs Zuhören!

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, teilen Sie ihn bitte per E-Mail oder über die Social-Media-Schaltflächen am Ende dieses Beitrags mit Familie und Freunden.

Vergessen Sie nicht, den Podcast über iTunes zu abonnieren, damit Sie keine zukünftigen Folgen verpassen. Bitte hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung und Bewertung des Podcasts bei iTunes. Rankings und Bewertungen sind in den Rankings meines Podcasts wirklich wichtig, und ich schätze jede Bewertung sehr und lese jede einzelne.