Kokoscreme-Rezept

Wenn Ihre Kinder wie meine sind, bekommen sie häufig Hunger, besonders während eines Wachstumsschubs. Da die meisten Snacks mit Zucker beladen oder mit Chemikalien versetzt sind, können Snacks eines der schwierigeren Dinge sein, um sich an echte Lebensmitteloptionen anzupassen.

Obwohl etwas unkonventionell, ist dieses Kokoscreme-Rezept (auch Kokosnussbutter genannt) ein Favorit bei meinen Kindern. Es hat eine Textur ähnlich wie Erdnussbutter, enthält aber mehr Nährstoffe. Es füllt sich aufgrund seiner vorteilhaften Fette und seines Protein- / Fasergehalts aus der Kokosnuss. Dieses Rezept ist in der Regel auch eine sichere Option, selbst wenn Ihr Kind eine Schule besucht, in der Nüsse nicht erlaubt sind.

Kokoscreme-Rezept

Wir verwenden dies auf viele Arten, aber hier sind einige unserer Favoriten:

  • Ein großer Löffel für einen schnellen Snack
  • Mit etwas zusätzlichem Kokosöl, etwas Vanille und gefriergetrockneten Erdbeeren für ein gesundes “ Zuckerguss ”
  • 1 Esslöffel in eine Tasse Wasser für Instant-Kokosmilch oder Schokoladen-Kokosmilch gemischt
  • Auf hausgemachten Pfannkuchen verteilen
  • Dazwischen hausgemachte Pfannkuchen mit einigen Bananenscheiben (ähnlich wie PB und Banane)

Mein Lieblingsteil … Es ist ein billiger und köstlicher Snack und die Kinder lieben ihn, weil sie denken, es ist wie PB zu essen oder Zuckerguss aus dem Glas! Wir fügen dem Grundrezept normalerweise einige Aromen hinzu, meistens ein wenig Kakaopulver und Honig oder Vanille und Honig.

Kokoscreme Butter4,2 von 5 Stimmen

Kokoscreme-Rezept

Hausgemachte Kokoscreme aus Kokosraspeln und Kokosöl macht einen köstlichen Snack mit gesunden Fetten. Kurs Snack Vorbereitungszeit 2 Minuten Gesamtzeit 2 Minuten Portionen 2 Tassen Kalorien 89kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 2 Tassen ungesüßte Kokosraspeln
  • 3-4 EL Kokosöl (leicht geschmolzen)
  • 2-3 EL Kakaopulver (optional)
  • 1 TL Vanilleextrakt (optional)
  • 2 TL Honig oder Ahornsirup (optional)

Anleitung

  • Pulse die zerkleinerte Kokosnuss in einer Küchenmaschine oder einem Hochleistungsmixer. Es wird zuerst gepudert, aber es wird dicker und klebt zusammen.
  • Fügen Sie langsam das Kokosöl hinzu und es wird eine dicke, aber bewegliche Textur bilden.
  • Falls gewünscht, optionale Zutaten hinzufügen.
  • Zum Einarbeiten mischen und bei Raumtemperatur in einem Einmachglas aufbewahren.
  • Genießen!

Anmerkungen

Die Textur der fertigen Kokoscreme ist dick und etwas körnig, ähnlich wie bei natürlicher Erdnussbutter.

Ernährung

Servieren: 1TBSP | Kalorien: 89kcal | Kohlenhydrate: 2,9 g | Protein: 0,7 g | Fett: 8,4 g | Gesättigtes Fett: 7,3 g | Natrium: 3 mg | Faser: 0,1 g | Zucker: 0,4 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Haben Sie unkonventionelle Snacks, die Sie für Ihre Kinder machen? Würden sie das essen? Lass es mich unten wissen!