Hühner-Brokolie Auflauf

Jeder liebt einen guten Auflauf und sie sind so eine einfache Mahlzeit Idee. Alles geht in eine Pfanne und wird in den Ofen gestellt, was das Servieren zum Kinderspiel macht. Aufläufe eignen sich häufig auch hervorragend zum Chargenkochen und Einfrieren.


Dieses Rezept ist am einfachsten mit vorgekochtem Hühnchen (ich koche häufig zusätzliches Hühnchen am Wochenende oder wenn ich etwas für ein anderes Rezept koche, damit ich etwas fertig habe, wenn ich wenig Zeit habe) und gefrorenem Gemüse, aber Sie könnte mit rohem Huhn und frischem Gemüse beginnen, wenn Sie etwas mehr Zeit haben. Hier ist meine gesunde Einstellung zu einem Familienfavoriten.

Tipp zum Einbeziehen der Kinder:


Ich liebe es, meine Kinder beim Kochen helfen zu lassen, wann immer es möglich ist. Die Kinder beim Kochen helfen zu lassen, ist eine der Möglichkeiten, wie ich ihnen helfen kann, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu lieben und wählerische Esser zu vermeiden. Wir haben den Crinkle Cutter mit dem Holzgriff aus diesem Set und ich liebe es, die Kinder helfen zu lassen, das gekochte Huhn zu hacken und den Käse zu reiben, wenn ich ihn benutze.

Jetzt, wo sie älter sind, sind meine Kinder viele Nächte lang eine enorme Hilfe. Die Zeit, die ich damit verbracht habe, sie “ helfen ” als sie jünger waren, hat sich ausgezahlt (obwohl ich noch eine Zweijährige habe, um die obligatorischen Unordnung und Verschüttungen zu schaffen, während sie hilft).

Hühnchen-Brokkoli-Auflauf-Rezept4,44 von 16 Stimmen

Hühnchen-Brokkoli-Auflauf-Rezept

Köstlicher Hähnchen-Brokkoli-Auflauf mit optionaler Sauerrahm, Käse und Gewürzen. Hauptvorbereitungszeit des Kurses 20 Minuten Kochzeit 30 Minuten Gesamtzeit 50 Minuten Portionen 6 Portionen Kalorien 356 kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrust (gekocht)
  • 4 EL Butter (gewürfelt)
  • 1 Beutel gefrorener Brokkoli (oder 1 Kopf frisch)
  • 1 Beutel gefrorener Blumenkohl (oder 1 Kopf frisch)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Tassen Cheddar-Käse (zerkleinert, optional)
  • 2/3 Tasse saure Sahne (optional)
  • & frac14; Tasse Wasser
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • & frac14; Tasse Parmesan (optional)

Anleitung

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen.
  • Wenn Sie kein vorgekochtes Hähnchen verwenden, backen Sie das Hähnchen bis es gar ist oder würfeln Sie es und braten Sie es in einer Pfanne an.
  • Legen Sie Butter in den Boden einer 9x13 Auflaufform.
  • Brokkoli, Blumenkohl und Zwiebelwürfel hinzufügen.
  • Etwa 20-25 Minuten in den Ofen stellen oder bis es erhitzt und meistens gekocht ist.
  • Während das Gemüse erhitzt wird, das Huhn in mundgerechte Stücke schneiden und bei Bedarf Cheddar-Käse reiben.
  • Gemüse aus dem Ofen nehmen.
  • Fügen Sie gehacktes Huhn, Cheddar-Käse, saure Sahne, Gewürze und & frac14; Tasse Wasser und gut mischen.
  • Auf Wunsch mit Parmesan belegen und wieder in den Ofen stellen, bis alles warm ist und der Käse geschmolzen ist.

Anmerkungen

Der für dieses Rezept angegebene Zeitrahmen gilt für die Verwendung von vorgekochtem Hühnchen und gewürfeltem Tiefkühlgemüse. Machen Sie eine zusätzliche Charge und frieren Sie sie ein anderes Mal für eine einfache Mahlzeit ein!

Ernährung

Portion: 1 & frac12; Tassen | Kalorien: 356 kcal | Kohlenhydrate: 9,7 g | Protein: 18,5 g | Fett: 28 g | Gesättigtes Fett: 17,6 g | Cholesterin: 85 mg | Natrium: 812 mg | Faser: 2,9 g | Zucker: 3 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist Ihr Lieblingsauflauf? Teilen Sie unten!