Sehen Sie sich die Mars-Landeplätze früherer Rover und Curiosity an

Mars Curiosity der NASA ist sicher auf dem Mars gelandet. Dies ist die 40. Mission zum Mars von der Erde aus – die 16., die erfolgreich gelandet ist. Schauen Sie sich dieses Video an, das die Landeplätze aller sieben NASA-Raumschiffe zeigt, um den Mars zu erreichen – Viking 1, Viking 2, Pathfinder, Spirit, Opportunity, Phoenix – und jetzt Curiosity.


Sehen Sie die ersten Bilder von Curiosity on Mars


Curiosity landete wie geplant am 6. August 2012 gegen 05:31 UTC im Gale-Krater. Das war 22:31 Uhr. am 5. August nach den Uhren des Jet Propulsion Laboratory der NASA in Pasadena, Kalifornien, wo sich viele Planetenmissionen und Missionswissenschaftler zur Landung versammelt hatten. Der neue Mars-Rover landete so, wie es noch kein anderer Rover versucht hatte: viaHimmelskran. NASA-Wissenschaftler sprachen von derSieben Minuten Terror: die Zeit, die der Curiosity-Rover benötigte, um durch die Marsatmosphäre zu stürzen und einen massiven Fallschirm und ein ausgeklügeltes Landesystem einzusetzen.

Fazit: Das Video in diesem Beitrag zeigt die Landeplätze aller sieben NASA-Raumschiffe, die den Mars erreichen – Viking 1, Viking 2, Pathfinder, Spirit, Opportunity, Phoenix – und jetzt Curiosity.

Die sieben Schreckensminuten des Mars Curiosity Rovers