Cassiopeia die Königin steigt im September und Oktober auf

Sternenkarte von Cassiopeia the Queen mit beschrifteten Sternen und zwei kleinen beschrifteten Punktringen.

Sie finden Cassiopeia die Königin im Nordosten um den Monat September herum. Wenn Sie einen dunklen Himmel haben, suchen Sie unter Cassiopeia nach einem berühmten Fernglas. Dieses Objekt heißtder Doppelcluster in Perseus.


Cassiopeia die Königin im Herbst

An jedem Spätsommerabend und während des gesamten nördlichen Herbstes kann Cassiopeia die Königin nach Einbruch der Dunkelheit im Nordosten aufsteigend gefunden werden. Die Form dieser Konstellation macht die Sterne von Cassiopeia sehr auffällig. Cassiopeia sieht aus wie der Buchstabe W (oder M). Halten Sie jeden September bei Einbruch der Dunkelheit Ausschau nach der Königin. Im Herbst wird sie höher im Nordosten sein. Für diejenigen in den nördlichen USA und Kanada ist Cassiopeiazirkumpolar, das heißt die ganze Nacht über dem Horizont.

Gefallen Ihnen diese Artikel zum Nachthimmel? Helfen Sie ForVM, Ihnen weiterhin zu zeigen, was heute Abend los ist. Bitte spenden Sie so viel Sie können für unsere jährliche Crowdfunding-Kampagne.


Cassiopeia repräsentiert eine alte Königin von Äthiopien. Manchmal hört man noch den alten Namen für diese Konstellation:Cassiopeias Stuhl. Und einige alte Sternenkarten zeigen die Königin auf dem Stuhl sitzend, markiert mit fünf Sternen. Diese Sterne – die hellsten in Cassiopeia – sindSchedar, Caph, Gamma Cassiopeiae, Ruchbah und Segin.

In den Herbstmonaten schwingt Cassiopeia mitten in der Nacht obenPolaris,der Nordstern. Schauen Sie vor Sonnenaufgang nach Nordwesten.

Cassiopeia ist gegenüber demGroßer Wagenam Nordhimmel. Das heißt, die beiden Konstellationen liegen auf gegenüberliegenden Seiten des Polarsterns,Polaris. Wenn Cassiopeia also hoch am Himmel steht, wie etwa an den Abenden von September bis Februar, steht der Große Wagen tief am Himmel. Jedes Jahr im März, wenn die Wasseramsel im Nordosten aufsteigt und sich darauf vorbereitet, wieder prominent am Abendhimmel zu erscheinen, kann man Cassiopeia im Nordwesten absteigen sehen.

Animiertes Diagramm von Cassiopeia-Sternen und Big Dipper, die um Polaris kreisen.

DieGroßer Wagenund das W-förmige Sternbild Cassiopeia kreisen umPolaris, dem Nordstern, in einem Zeitraum von 23 Stunden und 56 Minuten. Der Löffel istzirkumpolarbei41 Grad nördlicher Breiteund alle Breitengrade weiter nördlich.




Ein Leitfaden für Deep-Sky-Schönheiten

Wenn Sie eindunkler Himmel, suchen Sie an diesen Herbstabenden unterhalb von Cassiopeia im Nordosten nach einem berühmten Fernglasobjekt. Dieses Objekt heißt dasDoppelcluster in Perseus. Diese sindoffene Sternhaufen, von denen jeder aus jungen Sternen besteht, die sich noch immer gemeinsam aus der ursprünglichen Wolke aus Gas und Staub bewegen, aus der die Sterne des Haufens hervorgegangen sind. Diese Sternhaufen sind Sternenguckern bekannt alsH und Chi Persei.

Sterngucker lächeln, wenn sie sie durch ihr Fernglas betrachten, nicht nur, weil sie schön sind, sondern auch wegen ihres Namens. Sie sind nach zwei verschiedenen Alphabeten benannt, dem griechischen und dem römischen. Sterne haben griechische Buchstabennamen, die meisten Sternhaufen jedoch nicht.Johann Bayer(1572-1625) gab Chi Persei – dem Cluster an der Spitze – seinen griechischen Buchstabennamen. Dann, so heißt es, seien ihm die griechischen Buchstaben ausgegangen. Dann benutzte er einen römischen Buchstaben – den Buchstaben H – um den anderen Cluster zu benennen.

Himmelskarte des Sternbildes Cassiopeia mit Sternen in Schwarz auf Weiß und anderen Objekten als kleine farbige Symbole.

In den 1930er Jahren gründete die Internationale Astronomische Union (ICH NEHME) – eine Organisation professioneller Astronomen – beschloss, Grenzen zu definieren und 88 Sternbilder offiziell zu benennen. Dies ist das Reich des Nachthimmels, das sie als Cassiopeia identifizierten.Lesen Sie mehr von der IAU.

Überlieferung von Cassiopeia

In skylore und ingriechische Mythologie, Cassiopeia war eine schöne und eitle Königin von Äthiopien. Es heißt, sie habe die Sünde des Stolzes begangen, indem sie sich rühmte, sowohl sie als auch ihre TochterAndromedawaren schöner alsNereiden, oder Seenymphen. Stolz ist in der Mythologie nie weise.


Ihre Prahlerei verärgerte Poseidon, den Gott des Meeres, der ein Seeungeheuer (Cetus the Whale) schickte, um das Königreich zu verwüsten. Um das Monster zu beruhigen, wurde Cassiopeias Tochter, Prinzessin Andromeda, an einen Felsen am Meer gefesselt. Cetus wollte sie gerade verschlingen, alsPerseus der Heldpassierte auf Pegasus, dem fliegenden Pferd.

Perseus rettete die Prinzessin und alle lebten glücklich … und die Götter freuten sich, so dass alle diese Charaktere als Sterne in den Himmel erhoben wurden.

Aber – wegen ihrer Eitelkeit – litt Cassiopeia unter einer Demütigung. Zu manchen Zeiten der Nacht oder des Jahres hat diese Konstellation eher die Form des Buchstabens M, und Sie können sich vorstellen, dass die Königin auf ihrem Sternenthron liegt. Zu anderen Jahreszeiten oder in der Nacht – wie in den frühen Morgenstunden zwischen Mitternacht und Sonnenaufgang im Februar und März – taucht Cassiopeias Stuhl unter den Himmelspol. Und dann erscheint uns diese Konstellation auf der Erde eher wie der Buchstabe W.

Dann heißt es, dass die Herrin des Stuhls, wie sie manchmal genannt wird, um ihr Leben lang festhält. Wenn Cassiopeia die Königin loslässt, wird sie vom Himmel in den Ozean darunter fallen, wo die Nereiden noch warten müssen.


Altmodische Zeichnung von Königin Cassiopeia in griechischer Tracht kopfüber auf ihrem Thron.

Cassiopeia wie dargestellt vonJohannes Heveliusin den 1600er Jahren.

Fazit: Das Sternbild Cassiopeia the Queen hat die ausgeprägte Form eines W oder M. Finden Sie sie im nordöstlichen Himmel im Herbst der nördlichen Hemisphäre.

Helfen Sie, ForVM zu unterstützen! Besuchen Sie den ForVM-Shop, um die große Auswahl an Schulungstools und Teamausrüstung zu sehen, die wir anbieten.

Gefällt Ihnen ForVM bisher? Melden Sie sich noch heute für unseren kostenlosen täglichen Newsletter an!