Bronzing Lotion Bars

Lotion Bars sind eines meiner Lieblings-DIY-Beauty-Produkte. Ich habe verschiedene Variationen erstellt, wie zum Beispiel:


  • Original / reguläre Lotionsriegel
  • Sonnenschutzstangen
  • Insektenschutzstangen
  • Talgstangen
  • Schmerzlinderungsstäbe

Die jüngste wurde von einem Leser aus Hawaii inspiriert, der erwähnte, dass sie mit Kaffee angereichertes Öl hinzufügte, um einen bronzierenden Effekt zu erzielen. Dies hat mich dazu inspiriert, eine Bronzing / Bug-Repelling / Sonnenschutz-Bar zu kreieren, die sich hervorragend für den Strand eignet. Der Sonnenschutzteil ist optional, da wir nach Möglichkeit Vitamin D erhalten möchten. Wenn Sie nicht an natürliche Sonnenschutzmittel gewöhnt sind, würde ich dies zunächst sorgfältig testen, da der Lichtschutzfaktor immer noch niedrig ist.

Ich fand, dass diese Riegel einen milden Bronzeffekt, ein wenig Sonnenschutz und Schädlingsschutz hinterließen. Diese rochen auch wunderbar und sommerlich! Ich packe ein paar für den Strand (Tipp: Im Kühlschrank aufbewahren, damit sie nicht schmelzen!). Wenn Sie es vorziehen, kann das Bienenwachs stattdessen für eine Lotion weggelassen werden.


Wie man Kokosöl mit Kaffee infundiert:

Um den natürlichen Bronzeffekt zu erzielen, habe ich Kokosöl mit fein gemahlenem Kaffee versetzt. Ich habe eine große Menge gemacht, damit ich etwas aufbewahren kann, aber Sie könnten dies in zwei Hälften schneiden.

Zu Beginn: 2 Tassen Kokosöl in einen kleinen Topf oder Wasserbad geben. Fügen Sie 1 Tasse sehr fein gemahlenen Kaffee hinzu (je feiner desto besser). Bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren mehrere Stunden köcheln lassen, bis das Öl eine dunkle Farbe annimmt. Durch ein Käsetuch oder ein altes T-Shirt abseihen und abkühlen lassen. Verwenden Sie dies für das Kokosöl im Rezept unten.

Lotion Bar Zutaten

  • 1/2 Tasse kokosgetränktes Kokosöl
  • 1/3 Tasse Bienenwachs
  • 1/4 Tasse Sheabutter
  • 1 Esslöffel Nicht-Nano-Zinkoxid
  • 10 Tropfen ätzabweisende ätherische Öle (optional)
  • 1/2 Teelöffel Mineral Make-up in dunkler Farbe für zusätzliche Bronzierung (optional)

Was zu tun ist:

Kombinieren Sie alle Zutaten außer ätherischem Öl in einem Einmachglas in Quartgröße und stellen Sie dieses Glas vorsichtig in einen kleinen Topf mit Wasser auf den Herd.
Schalten Sie den Brenner ein und bringen Sie das Wasser auf einen niedrigen Wert. Rühren Sie die Zutaten ständig um, bis sie geschmolzen und glatt sind.
Fügen Sie ätherische Öle hinzu und rühren Sie, bis gemischt.
Gießen Sie vorsichtig in Formen oder was auch immer Sie die Lotionsriegel aushärten lassen. Ich habe Silikonblütenformen verwendet, obwohl jede Form funktionieren würde.
Lassen Sie die Lotionsriegel vollständig abkühlen, bevor Sie versuchen, aus den Formen zu springen. Diese können in unterschiedlich geformten Formen oder in einer quadratischen Backform hergestellt und dann in echte Riegel geschnitten werden.

Wie benutzt man:

An einem kühlen oder trockenen Ort bis zu sechs Monate lagern.




Auf die Haut auftragen: Halten Sie die Stange in der Hand und reiben Sie sie vorsichtig auf die trockene Haut. Die Hitze der Haut überträgt einen Teil des Lotionsriegels auf die Haut. Ich lagere meine Lotionsriegel auf einem kleinen Teller auf meiner Kommode und der Badezimmertheke. Fügen Sie mehr oder weniger Menthol für einen mehr oder weniger starken Riegel hinzu.

Zusätzliche Bemerkungen

Die dunkle Farbe wird im Balken nicht angezeigt, insbesondere wenn Sie Zinkoxid hinzufügen, aber die Haut verdunkeln.

Für zusätzliche Bronzierung kann 1/2 TL dunkles Mineral Make-up hinzugefügt werden.

Wenn Sie mit der Verwendung natürlicher Sonnenschutzmittel noch nicht vertraut sind, erhöhen Sie die Sonneneinstrahlung schrittweise, um sicherzustellen, dass Sie nicht verbrennen. Das Zinkoxid ist optional, wenn Sie nur einen Bronzierstab bevorzugen. Einige Farben können auf helle Kleidung übertragen werden. Tragen Sie daher vorsichtig weiße oder helle Farben, bis die Lotion vollständig von der Haut aufgenommen wurde.


Willst du sie nicht machen?

Wenn Sie Lotionsriegel verwenden möchten, aber nicht die Zeit / Zutaten haben, um sie selbst herzustellen, habe ich ein großes kleines Unternehmen gefunden, Made On, das alle Arten von Lotionsriegeln, Seifen, natürlichen Babyprodukten und Haarprodukten herstellt, die auf dem Markt sind nach meinen Maßstäben. Ihre Website ist HardLotion.com und sie haben zugestimmt, Innsbruck-Lesern einen Rabatt von 15% auf alle Bestellungen mit dem Code “ wellnessmama ” unter diesem Link. (Hinweis: Affiliate-Link … der Preis ist für Sie reduziert und ich bekomme eine kleine Provision zur Unterstützung meines Blogs!)

Schon mal Lotionsriegel gemacht? Was ist dein Lieblingstyp?

Diese Lotionsriegel sind mit Kaffee und optionalen Mineralien für einen bronzierenden Lotionsriegel versetzt. Falls gewünscht, kann Zinkoxid hinzugefügt werden, um SPF hinzuzufügen.