Frühstücksei Muffins Rezept

Ich denke, das Frühstück ist die härteste Mahlzeit des Tages, besonders wenn ich nicht im Voraus plane. Die Kinder sind nicht nur wach und sofort hungrig, sondern wir haben normalerweise morgens mehr mit Schule, Jujutsu oder anderen Aktivitäten zu tun, sodass die Dinge auch schneller gehen.

Frühstücksei-Muffins Rezept:

Eines meiner Lieblingsfrühstücke ist dieses einfache Rezept für Frühstücksei-Muffins (nichts wie Egg McMuffins!). Diese sind tragbar und mit Protein verpackt.

Ich mache eine Charge von 24 oder sogar 36 vor mir, damit ich genug für mehrere Tage habe und sie für ein paar Minuten im Ofen aufwärmen kann, während ich morgens in die Dusche hüpfe. Tatsächlich sind diese so einfach, dass mein 8-Jähriger sie oft aufwärmen kann, während ich das Auto packe oder mich für die Schule fertig mache.

Normalerweise füge ich Zwiebeln und Käse hinzu, weil dies unser Familienfavorit ist, aber Sie können auch Paprika, Spinat oder anderes Gemüse hinzufügen und den Käse weglassen, wenn Sie milchfrei sind.

Ich habe diese auch hergestellt, indem ich auf der Weide befindliche Bio-Wurst in Muffinschalen gepresst und einige Minuten gebacken habe, bevor ich die Eier hinzufügte, wodurch eine Art Rührei-Scotch-Eier hergestellt wurde.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, sind diese hervorragend mit einem Schuss roher Sauerrahm oder einer scharfen Sauce gekrönt, aber sie sind auch für sich allein ausgezeichnet … Wie auch immer Sie diese machen, probieren Sie sie aus! Ihr Morgenplan wird es Ihnen danken!



Frühstücksei Muffins Rezept4,77 von 13 Stimmen

Frühstücksei Muffins Rezept

Einfache Frühstücksmuffins, die in Speckbechern gebacken werden, sorgen jederzeit für eine proteinreiche und köstliche Mahlzeit. Kurs Frühstück Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 30 Minuten Gesamtzeit 35 Minuten Portionen 4 -6 Kalorien 169kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 12 Stück nitratfreier Speck
  • & frac12; mittelgroße Zwiebel fein gehackt
  • & frac12; Paprika fein gehackt
  • 10 Eier
  • 2 EL Milch oder Sahne optional
  • & frac14; Tasse Käse optional

Anleitung

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen.
  • Jede Tasse der Muffinform mit einem Stück Speck auslegen.
  • Die gehackte Zwiebel und die Paprika in den Boden der Muffinschalen geben.
  • Schlagen Sie die Eier in einer mittelgroßen Schüssel und rühren Sie die Sahne ein, wenn Sie sie verwenden.
  • Gießen Sie die Eimischung in die Tassen über die Zwiebel und den Paprika.
  • 30 Minuten backen, bis die Eier fest sind.
  • Nach Belieben mit Käse belegen.

Anmerkungen

Diese Eierbecher können in Folie eingewickelt und unterwegs leicht wieder erwärmt werden.

Ernährung

Portion: 1 Frühstückstasse | Kalorien: 169 kcal | Kohlenhydrate: 1,5 g | Protein: 12,4 g | Fett: 12,4 g | Gesättigtes Fett: 4,3 g | Cholesterin: 160 mg | Natrium: 505 mg | Faser: 0,3 g | Zucker: 0,7 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist dein Lieblingsrezept für das Frühstück?