Beste ungiftige Nagellackoptionen

Ich habe darüber geschrieben, wie man fast jedes natürliche Schönheitsprodukt herstellt, an das ich denken kann, vom Deodorant bis zur Wimperntusche, aber eine Sache, für die ich noch nie ein DIY-Rezept gefunden habe, ist Nagellack! Während ich immer noch glaube, dass der Verzehr von Gelatine der beste Weg ist, um schöne Nägel zu bekommen, liebe ich eine schöne Maniküre oder Pediküre (normalerweise zu Hause mit meinen Mädchen verabreicht).

Herkömmlicher Nagellack kann eines der giftigsten Schönheitsprodukte sein und viele enthalten eine Vielzahl schädlicher Chemikalien. Diese Chemikalien sind besonders schädlich für Kinder und schwangere Frauen. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach sichereren Alternativen gemacht, die uns helfen, unsere hübschen rosa Zehen zu behalten.

Probleme mit Nagellack

Wie gelangen Chemikalien von Ihren Nägeln in Ihren Körper? Gut für den Anfang, es gibt eine echte Mischung aus giftigen Chemikalien im Nagellack.

Nagellacke umfassen oft:

  • Toulene- Eine Chemikalie, von der bekannt ist, dass sie Fortpflanzungsschäden und Schwindel verursacht. Es ist auch in Benzin enthalten und die CDC warnt davor, dass es Probleme mit dem Zentralnervensystem verursachen kann.
  • Formaldehyd- Dieses bekannte Karzinogen kommt in vielen Nagellacken vor. Es wird auch verwendet, um tote Dinge zu konservieren. Bei der Verwendung in Laborpräparaten gibt es strenge Warnhinweise, um Einatmen oder Hautkontakt zu vermeiden.
  • Dibutylphthalat (DBP)-Diese Chemikalie ist in Europa verboten und verursacht bekanntermaßen Reproduktionsprobleme, insbesondere bei Jungen. Die Umweltarbeitsgruppe stuft diese Chemikalie als die höchste Gefährdungsstufe ein und warnt davor, dass sie Organprobleme und endokrine Störungen verursachen kann.
  • Verschiedene andere Chemikalien.

Nagellackentferner sind ebenso problematisch und die Dämpfe sind besonders schädlich.

Gibt es sichere Optionen?

Ich halte mich fern von herkömmlichem Nagellack, aber mit drei Töchtern wollte ich einige weniger toxische Optionen finden, die sie gelegentlich verwenden könnten. Viele Marken behaupten, sicher und natürlich zu sein, deshalb haben wir viel recherchiert, um uns auf einige zu beschränken und es zu versuchen.



Meine Töchter und ich haben einige der Top-Optionen getestet, die in der Datenbank der Umweltarbeitsgruppe eine sichere Bewertung hatten. Wir haben mit einigen der Marken, die wir ausprobiert haben, großartige Ergebnisse erzielt, während einige überhaupt nicht gut funktionierten.

Ich habe unsere Top-Tipps unten geteilt, aber es ist wichtig zu beachten, dass selbst diese sichereren Optionen noch einige Chemikalien enthalten und ich sie nicht die ganze Zeit verwenden würde.

Wenn Sie konventionellen Nagellack verwendet haben, würde ich nicht nur empfehlen, sofort anzuhalten, sondern auch konventionellen Nagellack sorgfältig zu entsorgen. Die EPA klassifiziert Nagellack als gefährlichen Hausmüll (möglicherweise ein Hinweis, den wir nicht verwenden sollten) und fordert, dass er an einer geeigneten Sondermülldeponie entsorgt wird. Sie können dieses Verzeichnis (in den USA) verwenden, um eine Sondermülldeponie in Ihrer Nähe zu finden.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Nagelstudios normalerweise keine ungiftigen Nagellackoptionen verwenden. Dies bedeutet, dass die Luft in Nagelstudios normalerweise stark mit Chemikalien kontaminiert ist. Ich schlage vor, Nagelstudios ganz zu meiden, aber wenn Sie zu einem gehen, fragen Sie nach dem Nagellack und den Entfernern, die sie verwenden, und suchen Sie nach sichereren Optionen.

Ungiftige Nagellackoptionen

Dies sind unsere bevorzugten Nagellackoptionen aller Marken, die ich erforscht habe, und aller Marken, die wir ausprobiert haben. Ich habe meine Töchter als Tester für diese engagiert, da sie normalerweise sehr aktiv und hart auf ihren Nägeln sind.

1. Acquarella

Acquarella belegte in der EWG-Datenbank einen Rang von 1/10. Es ist definitiv teuer, also ist es nicht eines, das ich regelmäßig verwenden würde, aber es blieb auf den Nägeln und hatte keinen starken chemischen Geruch. Es ist in vielen Farben erhältlich und meine Töchter wollten alle.

Aquarella Nagellacke basieren auf Wasser, sind frei von den oben aufgeführten Chemikalien und sogar vegan und weizenfrei. Sie machen auch einen ungiftigen Nagellackentferner.

2. Honeybee Gardens

Ein weiterer Favorit bei meinen kleinen Testern. Diese Marke basiert ebenfalls auf Wasser, ist frei von den drei gefährlichen Chemikalien und hat in der EWG-Datenbank eine niedrige Bewertung. Es ist in 25 Farben erhältlich, einschließlich dieses schönen Hibiskus.

Mir gefällt, wie Sie diesen Nagellack mit Wodka oder Alkohol entfernen können und überhaupt keinen Nagellackentferner kaufen müssen.

3. Piggy Paint

Erhält definitiv die Auszeichnung für den süßesten Namen und diese waren ein Favorit bei meinen Kindern. Diese Marke schien nicht so lange auf den Nägeln zu bleiben, aber das war gut für die Kinder, da sie die Nagelfarben sowieso oft ändern wollen.

Piggy Paint ist auch eine der billigsten Marken. Wir haben dieses Sampler-Trio ausprobiert und es war billiger als eine einzelne Flasche einiger anderer Marken, die wir ausprobiert haben.
Beste natürliche Nagellackoptionen

Unterhaltsame Tatsache: Piggy Paint verkauft auch süße kleine Nail Art-Aufkleber in verschiedenen Designs. Sie sind winzig, haben also die perfekte Größe für kleine Finger und bleiben sehr gut, wenn sie mit einem Decklack oder einer glitzernden Politur bedeckt sind.

4. Sonnenmantel

Dies ist eine weitere ungiftige Option mit einer EWG-Bewertung von 1. Das Interessante an Suncoat ist, dass es sich leicht ablöst und Sie keinen Nagellackentferner benötigen. Das hat den Mädchen Spaß gemacht, aber es hat auch nicht lange auf ihren Nägeln gedauert, da sie so viel Spaß daran hatten, es abzuziehen.

5. sie + mila

Obwohl ich es nicht persönlich ausprobiert habe, vermeidet diese Nagellackmarke die 7 schlimmsten Chemikalien in herkömmlichem Nagellack. Es ist auch in einer enormen Auswahl an Farben und Ausführungen erhältlich (einschließlich Funkeln!). Sie behaupten auch, splitterfrei, schnell trocknend und vegan zu sein. Ich denke auch, dass meine Mädchen den entzückenden kleinen Elefanten auf der Flasche lieben würden. Wenn Sie es versuchen, lassen Sie mich wissen, was Sie denken!

6. Sonntags

Eine andere Option für Nagelpflege und Politur, die ich gerade mit meinen Mädchen ausprobiert habe, ist der Sonntag. Sie haben saubere Inhaltsstoffe und konzentrieren sich darauf, ungiftige Produkte anzubieten, die für alle sicher sind. Es gibt viele schöne Farben zur Auswahl und sie sind auch vegan und frei von Grausamkeiten.

Willst du mehr natürliche Nagelpflege? Probieren Sie diese hausgemachte Nagelhautcreme, damit die Nägel vor einer natürlichen Maniküre optimal aussehen!

Verwenden Sie Nagellack? Haben Sie sich jemals ungiftige Nagellackoptionen angesehen?

Diese ungiftigen Nagellackoptionen basieren auf Wasser, sind natürlich, frei von Chemikalien wie Toulen und Formaldehyd und werden von der Umweltarbeitsgruppe als sicher eingestuft.