Vorteile von Zwiebeln: Ein Surefire-Hausmittel in Ihrer Küche

Wenn Gemüse Superhelden sein könnten, würden Zwiebeln definitiv ganz oben auf der Liste stehen. Dieses bescheidene Wurzelgemüse bietet eine beeindruckende Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Zwiebeln sind auch unendlich vielseitig und die Tatsache, dass die meisten von uns bereits einige zur Hand haben, macht sie zu einem idealen Hausmittel, das Sie bei Erkältung oder Grippe aufschlagen können.


Die starken gesundheitlichen Vorteile von Zwiebeln

Zwiebeln und Knoblauch gehören beide zur Allium-Familie und haben viele der gleichen gesundheitlichen Vorteile. Das WortLauchbedeutet wörtlich “ ich rieche ” und wir alle wissen, dass Zwiebeln sicherlich für ihren stechenden Duft bekannt sind.

Zwiebeln sind auch auf andere Weise wirksam. Sie enthalten viel Vitamin C, Folsäure, Kalium, Phosphor, Magnesium, Kalium und Kalzium. Sie sind auch reich an dem Antioxidans Quercetin.


Es wurde gezeigt, dass Quercetin vor vielen verschiedenen Krebsarten im Körper schützt, die Immunantwort stärkt und sogar bei Katarakten hilft. Das Quercetin in Zwiebeln wurde auch auf seine Fähigkeit untersucht, die Herzgesundheit zu verbessern, Herzkrankheiten vorzubeugen und den Blutfluss bei täglicher Anwendung frei im Körper zu halten.

Gelbe Zwiebeln haben im Allgemeinen mehr Quercetin als rote oder weiße Zwiebeln (und sind normalerweise sowieso die günstigsten!).

Andere interessante Fakten über Zwiebeln

  • Zwiebeln sind reich an schwefelhaltigen Verbindungen, von denen gezeigt wurde, dass sie sogar Salmonellen und E. coli abtöten. Diese Verbindungen helfen auch, Krebs und Herzerkrankungen vorzubeugen.
  • In der Vergangenheit wurde empfohlen, Zwiebelschalen im Raum zu platzieren, damit sie keine Keime aufnehmen können.
  • Zwiebeln bauen sowohl Knochen- als auch Mineraldichte auf, um Osteoporose vorzubeugen.
  • Zwiebeln sind so gesund, dass sie selbst in dieser Studie, wenn sie gebraten wurden, das Blutquercetin von 28,4 ng / ml auf 248,4 ng / ml erhöhten. Es erhöhte auch die allgemeine antioxidative Fähigkeit der Teilnehmer.
  • Das Kauen auf rohen Zwiebeln lindert Zahnschmerzen, tötet Keime ab und beugt Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vor. Putzen Sie Ihre Zähne danach wirklich gut!
  • Zwiebeln sind voll von Fructooligosacchariden, die nützliche Bakterien fördern, aber auf schädliche Bakterien im Darm abzielen.
  • Zwiebeln senken den Blutzuckerspiegel und verbessern den Insulinspiegel.

7 Zwiebel-Hausmittel, auf die Sie zählen können

Zwiebeln können in vielen verschiedenen Hausmitteln verwendet werden. Hier sind sieben meiner persönlichen Favoriten:

1. Zwiebelpackung zur Linderung von Stauung und Husten

Zwiebeln wirken wie ein Expektorans. Sie helfen, Schleim und Stauungen in der Brust aufzubrechen und krampfhaften Husten zu reduzieren.




Zwiebeln eignen sich am besten für einen Umschlag in der Brust, wenn sie zuerst erhitzt werden. Um eine Verstopfung der Brust zu lösen und einen spastischen Husten zu lindern, können Sie einen Umschlag äußerlich auftragen oder einen Zwiebelsirup oder eine Tinktur innerlich einnehmen.

Wie man einen Zwiebelwickel macht:

  • Eine Zwiebel in Scheiben schneiden oder würfeln, 1 Esslöffel Wasser hinzufügen und kochen, bis das Wasser verdunstet ist.
  • Lassen Sie die Zwiebel auf eine angenehme Temperatur abkühlen und wickeln Sie sie dann in ein kleines Handtuch wie ein Geschirrtuch. Sammeln Sie die Enden des Handtuchs und sichern Sie sie mit einem Gummiband.
  • Legen Sie den Umschlag auf die Brust oder den Rücken und lassen Sie ihn 30 Minuten lang stehen. Wiederholen Sie den Vorgang alle 3 Stunden oder bis die Symptome verschwunden sind.

Ein Zwiebelwickel stinkt auf jeden Fall. Um dies zu unterstützen, trage ich manchmal die Packung auf die Füße auf, wickle sie in Stoff oder Plastik und bedecke sie mit Socken.

2. “ Feuerapfelwein ” Immunitätsverstärker

Feuerapfelwein ist ein uraltes Mittel aus Zwiebeln, Meerrettich, Knoblauch, Cayennepfeffer und anderen aromatischen Pflanzen, die in Apfelessig getränkt sind. Zwiebeln werden in diesem Rezept wegen ihrer starken antiviralen und antibakteriellen Verbindungen und ihrer Fähigkeit, das Immunsystem zu unterstützen, verwendet. Sie können mein einfaches Rezept für Feuerapfelwein (ich nenne es “ würziger Apfelwein ”) hier bekommen.


3. Zwiebelhonigsirup

Ein Zwiebelsirup ist eine köstliche Art, Ihre Medizin einzunehmen. Einige Leute verwenden Zucker, um einen traditionelleren Sirup herzustellen, aber ich bevorzuge die Verwendung von rohem Honig, um noch mehr gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Nehmen Sie Zwiebelhonigsirup gegen Erkältung oder Grippe, insbesondere wenn Husten oder Stauung vorliegen. In den Wintermonaten können Sie auch jeden Tag einen Löffel nehmen, um Krankheiten fernzuhalten.

Gehen Sie jedoch nicht über Bord, wenn Sie dies trinken, da zu viel Verdauungsprobleme verursachen kann.

So machen Sie einen Zwiebelhonigsirup:

  • Eine Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und in einen Topf geben. Gießen Sie Honig über die Zwiebel, bis sie bedeckt ist. Sie sollten nur etwa & frac12; Tasse, vielleicht weniger.
  • Erhitzen Sie den Honig vorsichtig bei sehr schwacher Hitze, bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind. Sie möchten nicht, dass die Mischung über 115 Grad steigt, sonst ist der Honig nicht mehr roh.
  • Nehmen Sie alle 3-4 Stunden oder bis die Symptome nachlassen, einen Löffel Zwiebelhonig. Nehmen Sie zur Vorbeugung während der Grippesaison täglich ein oder zwei Löffel.

4. Zwiebeln für Ohrenentzündungen

Möglicherweise haben Sie schon früher Knoblauchöl gegen eine Ohrenentzündung bei Ihren Kindern verwendet, aber Zwiebeln können auf die gleiche Weise verwendet werden. Eine geröstete oder gebackene Zwiebelhälfte kann auf eine angenehme Wärme abgekühlt und auf das Ohr gelegt werden. Dies hilft, schmerzhafte Entzündungen zu lindern und die bakterielle oder virale Infektion im Ohr zu bekämpfen. Sie können auch den Saft aus der Zwiebel pressen und ein paar Tropfen in das Ohr geben.


Stellen Sie sicher, dass die Zwiebelmischung sehr gut durchgesiebt ist, da Sie keine Zwiebelstücke im Ohr haben möchten. Und stecken Sie niemals etwas ins Ohr, wenn Sie den Verdacht haben, dass die Möglichkeit eines Trommelfellbruchs besteht!

Es ist immer am besten, beide Ohren zu behandeln, auch wenn Ihr Kind nur über Schmerzen in einem Ohr klagt, da sich die Infektion schließlich häufig auf beide Ohren ausbreitet.

5. Zwiebelsuppe

Suppe ist eine der einfachsten und leckersten Möglichkeiten, mehr Zwiebeln in Ihre Ernährung aufzunehmen. Speichern Sie Ihre Zwiebelschalen und fügen Sie sie Hühnerknochen und anderem Gemüse hinzu, wenn Sie Knochenbrühe herstellen. Die Forscher dieser Studie waren der Ansicht, dass die Zwiebel als Ganzes, einschließlich der Zwiebelschale, einen höheren Quercetinspiegel enthält als nur die Zwiebel allein. Dies bedeutet, dass das Speichern Ihrer Zwiebelschalen für eine nahrhafte Brühe nicht nur Geschmack verleiht, sondern möglicherweise den Nährwert mehr steigert als der Teil, den Sie essen würden.

Mein beruhigendes Knoblauchsuppenrezept enthält Zwiebeln und enthält einen starken Anti-Krankheits-Punsch. Sie können auch eine französische Zwiebelsuppe zum Trinken zubereiten. Die heilende Wirkung der Zwiebelsuppe hilft dem Körper nicht nur bei Erkältungen und Grippe, sondern auch bei Blasen-, Nieren- und chronischen Harnwegsinfektionen.

6. Zwiebeln gegen Muskelkater, Verstauchungen und Belastungen

Zwiebeln sind rubefacient, was bedeutet, dass sie Blut an die Hautoberfläche ziehen und die Durchblutung fördern. Die alten Griechen rieben Zwiebeln auf schmerzende Muskeln, um sie zu stimulieren und zu wärmen. Zwiebeln reduzieren auch Entzündungen und machen sie perfekt für Blutergüsse, Zerrungen, Verstauchungen und sogar Rheuma. Tragen Sie einfach eine Zwiebelpackung (oben) auf die betroffene Stelle auf.

7. Zwiebeln, um eine Infektion hervorzurufen

Zwiebeln werden seit Jahrhunderten verwendet, um Infektionen von geschädigter Haut zu entfernen. Ihre Eigenschaften werden Eiter aus Furunkeln, Bienenstichen und das Gift aus einem Insektenstich oder Bienenstich ziehen. Sie können eine frische Zwiebelscheibe oder eine Zwiebelpackung auf die betroffene Stelle auftragen.

Lieblingszwiebelrezepte

Probieren Sie diese anderen Zwiebelrezepte, um dieses gesunde Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen. Da Hitze einige der antimikrobiellen Eigenschaften von Zwiebeln zerstört, ist es hilfreich, sie manchmal roh zu essen, wie im Rezept für Gurkensalat und eingelegte rote Zwiebeln unten.

  • Wie man eingelegte rote Zwiebeln macht
  • Gesunde Zwiebelringe
  • Gurkensalat
  • Leber und Zwiebeln mit Speck

Haben Sie schon einmal Zwiebeln als Heilmittel verwendet? Was sind einige Ihrer Lieblingsmethoden, um dieses Gemüse zu verwenden / zu essen?

Zwiebeln haben viele Vorteile - das erstaunlich vielseitige Gemüse, das viele von uns immer zur Hand haben. Verwenden Sie in Rezepten, für Krankheit, Muskelkater und mehr!