Grundlegendes Slow Cooker Seifenrezept

Ich bin schon lange fasziniert von der Seifenherstellung. Was früher eine übliche Haushaltskompetenz war, scheint heute ein so komplizierter Prozess zu sein, dass viele Menschen stattdessen einfach Seife kaufen. Leider enthalten viele herkömmliche Seifen Zusatzstoffe, antibakterielle Inhaltsstoffe und künstliche Duftstoffe.

Slow Cooker Soap Tutorial

Ich begann mit der Verwendung von hausgemachter Seife, als mir klar wurde, dass dies der kostengünstigste Weg ist, eine natürliche Seife zu erhalten.

Ich kaufe alle Zutaten in loser Schüttung, damit ich für weniger als 10 US-Dollar 12 bis 18 große Stück Bio-Seife herstellen kann. Im Laden gekaufte Alternativen kosten das 4-5-fache dieses Betrags.

Ein Wort zu Lauge

Viele Menschen haben Angst, Rezepte zu probieren, die Lye verwenden, aber ich habe festgestellt, dass ein Großteil dieser Angst auf Fehlinformationen beruht.

Ja, Lauge (oder Natriumhydroxid) ist an sich extrem gefährlich. Es kann Hautschäden, Blindheit (bei Augenkontakt) und Tod (bei Verschlucken) verursachen. Lauge in ihrer reinen Form kann sehr schädlich sein und es ist äußerste Vorsicht geboten, wenn sie in irgendeiner Weise verwendet wird.

Lauge entsteht durch Elektrolyse von Natriumchlorid (Salz) und erzeugt eine extrem alkalische Substanz. Wenn es zu Wasser gegeben wird, wird es zu Natrium- und Hydroxylionen und erzeugt eine starke exotherme (wärmeerzeugende) Reaktion. Rückblenden zur Chemie der High School?



Weiter …

Wenn Lauge bei der Seifenherstellung verwendet wird, wird es als Reagenz bezeichnet, was bedeutet, dass es bei einer chemischen Reaktion verwendet wird, um andere Substanzen zu erzeugen. Bei der Seifenherstellung wird eine sorgfältig abgemessene Wasser / Lauge-Mischung mit natürlichen Ölen in einem als Verseifung bezeichneten Prozess gemischt. Lauge ist einfach ein Mittel zur Herstellung von Seife aus Ölen und Wasser.

In ordnungsgemäß hergestellter Seife verbleibt keine nicht umgesetzte Lauge. Wenn Sie überlegen, Seife herzustellen, gehen Sie mit nicht umgesetzter Lauge auf jeden Fall äußerst vorsichtig vor und verwenden Sie einen Seifenrechner, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Verhältnis von Wasser / Lauge / Öl verwenden, aber keine Angst vor diesem uralten Prozess haben.

Wo man Lauge findet: Einige Baumärkte führen Lauge (Natriumhydroxid), obwohl viele aufgehört haben, es zu führen. Ich konnte es in keinem unserer vier örtlichen Baumärkte finden, also habe ich dieses online bestellt. Wenn Sie einen lokalen Baumarkt (keine große Marke) haben, kann dieser diesen möglicherweise auch speziell für Sie bestellen.

Heißer Prozess gegen kalter Prozess

Wie der Name schon sagt, besteht der Unterschied zwischen diesen Verarbeitungsarten darin, ob Wärme verwendet wird oder nicht. Bei beiden Methoden wird eine Wasser / Lauge-Mischung verwendet und es werden Öle verwendet. Die beiden werden beim Verseifungsprozess miteinander vermischt.

Bei der Kaltverarbeitung wird die Wasser / Lauge-Mischung mit der Ölmischung gemischt und die resultierende Mischung in isolierte Formen gegossen.

Die Heißverarbeitung fügt einen zusätzlichen Schritt des “ Kochens ” Die Mischung, die den Verseifungsprozess beschleunigt und die Seife in Tagen statt in Wochen gebrauchsfertig macht. Beide Methoden funktionieren und ich habe beide durchgeführt, aber die Hot-Process-Methode ist viel schneller.

Zutaten für die Seifenherstellung auswählen

Crock Pot Seife ZutatenDer Vorteil bei der Herstellung von Seife zu Hause besteht darin, dass Sie hochwertige Bio-Zutaten verwenden und trotzdem Bio-Seife zu einem viel günstigeren Preis als im Laden gekaufte Optionen erhalten können.

In diesem Grundrezept habe ich Bio-Kokosöl und Bio-Olivenöl verwendet, obwohl alle natürlichen Öle verwendet werden können. Verwenden Sie diesen Seifenrechner, um herauszufinden, wie viel Lauge und Wasser für jede Art von Öl benötigt werden, die Sie verwenden möchten.

Wirklich - die Welt ist Ihre Auster, wenn es darum geht, Zutaten zu pflücken, aber einige beliebte und beliebte Zutaten sind:

  • Kokosnussöl
  • Olivenöl
  • Shea Butter
  • Kakaobutter
  • Rizinusöl
  • Avocadoöl
  • Mangobutter

Wenn Sie Ihre Zutaten ausgewählt haben, gehen Sie zum Taschenrechner und finden Sie heraus, wie viel Wasser und Lauge Sie benötigen.

Für dieses spezielle Rezept habe ich eine gleiche Mischung aus Olivenöl und Kokosöl verwendet, aber es kann nur reines Kokosöl (wie dieses großartige Rezept von Mommypotamus) oder nur Olivenöl verwendet werden. Wenn nur Olivenöl verwendet wird, erhalten Sie eine reine Kastilienseife (benannt nach dieser Region in Spanien), die sehr feuchtigkeitsspendend ist, deren Aushärtung jedoch länger dauern kann.

Cocount Oil und Olivenöl Seife

Ausrüstung sammeln

Wie Seife aussehen sollte, bevor Slowcooker ausgeschaltet wirdIch persönlich habe separate Geräte für die Seifenherstellung. Ich fand meine gesamte Ausrüstung in einem Gebrauchtwarenladen und bewahrte sie mit den Zutaten für die Seifenherstellung in der Garage auf.

Jede Quelle, die ich gesehen habe, sagt, dass es in Ordnung ist, normale Küchengeräte für die Seifenherstellung zu verwenden, solange Sie sie anschließend sorgfältig waschen (siehe meine Notizen am Ende dieses Beitrags dazu). Am Ende des Prozesses haben Sie es nur mit Seife zu tun, daher ist sie nicht giftig, aber die Reinigung kann unordentlich sein. Zur Vereinfachung behalte ich nur separate Werkzeuge für die Seifenherstellung.

Ich habe:

  • Ein Slow-Cooker (ich habe einen älteren in einem Gebrauchtwarenladen bekommen)
  • Eine Digitalwaage (dies ist wichtig, um eine Seife herzustellen, die nicht zu hart oder zu ölig ist)
  • Gläser und Schalen
  • Ein Stabmixer
  • Plastikbecher (optional)
  • Ein Metalllöffel
  • Ein Holzlöffel
  • Ein Spatel
  • Seifenformen (oder ein alter Karton mit Pergamentpapier). Ich habe grüne Blütenformen, rote Silikonrosenformen und einfache Seifenformen.
  • Handschuhe und Sonnenbrillen oder Brillen
  • Eine große Flasche weißer Essig zum Neutralisieren der Laugenmischung, wenn sie auf etwas verschüttet wird.
Slowcooker Crockpot Grundseifenrezept mit Kokosöl und Olivenöl4,41 von 25 Stimmen

Slow Cooker Seifenrezept

Dieses grundlegende Seifenrezept verwendet Kokos- und Olivenöl und wird in einem Slow Cooker hergestellt. Ein einfaches und feuchtigkeitsspendendes Rezept, das Sie zu Hause machen können! Vorbereitungszeit 45 Minuten Kochzeit 35 Minuten Ruhezeit 1 Tag Autor Katie Wells Die folgenden Inhaltsstoff-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 16 Unzen Kokosöl
  • 16 Unzen Olivenöl
  • 4,844 Unzen Lauge
  • 12,16 Unzen Wasser
  • 1 Unze ätherische Öle (optional)

Anleitung

  • Bereiten Sie Ihre Form vor. Holzformen müssen mit Gefrierpapier oder Wachspapier ausgekleidet werden. Silikonformen sind so wie sie sind gebrauchsfertig. Sie können auch eine beliebige Schachtel verwenden, wenn Sie sie mit Gefrierpapier, Wachspapier oder einem dicken Müllsack auskleiden. Ich habe von Leuten gehört, die leere Pringles-Container verwenden, aber ich habe es nicht versucht.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Arbeitsbereich sauber und belüftet ist und keine Kinder in der Nähe sind. Dies ist kein gutes Rezept, mit dem Kinder helfen können, da Lauge ätzend ist, bis sie mit Wasser und Ölen gemischt wird.
  • Wiegen Sie 16 Unzen Olivenöl und 16 Unzen geschmolzenes Kokosöl ab und gießen Sie beide in den Slow Cooker.
  • Schalten Sie hoch, bis sich die Öle erwärmen, und reduzieren Sie sie dann auf niedrige Hitze.
  • Messen Sie während des Erhitzens der Öle die Lauge und das Wasser sorgfältig getrennt. TIPP: Dies ist das einzige, wofür ich jemals Einweg-Plastikbecher verwende. Sie wiegen nichts auf der Waage und erleichtern so das Messen. Ich bewahre drei separate Tassen mit der Aufschrift 'Wasser', 'Lauge' und 'Öl' auf. nur für diesen Zweck zu verwenden. Ich verwende sie jedes Mal wieder, damit sie nicht verschwendet werden, und ich mache mir keine Sorgen, dass jemand aus ihnen trinkt, da wir diese Arten von Tassen normalerweise nicht verwenden.
  • Nehmen Sie die Tassen vorsichtig mit dem abgemessenen Wasser und der Lauge nach draußen oder an einen gut belüfteten Ort.
  • Gießen Sie das Wasser in ein Glas mit einer Größe von einem Liter oder mehr.
  • Mit Handschuhen und Augenschutz die Lauge langsam ins Wasser geben. Fügen Sie dem Wasser kein Wasser hinzu (dies ist wirklich wichtig).
  • Vorsichtig mit einem Metalllöffel umrühren und darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht in direkten Kontakt mit Ihrem Körper kommt.
  • Wenn Sie umrühren, wird die Mischung weiß und trüb und wird sehr heiß. Lassen Sie diese Mischung ca. 10 Minuten abkühlen. Es sollte klar werden, wenn es abgekühlt ist.
  • Wenn sich die Öle im Slow Cooker auf etwa 120-130 ° F erhitzt haben, rühren Sie langsam die Wasser-Lauge-Mischung ein.
  • Spülen Sie den für die Wasser-Laugen-Mischung verwendeten Behälter schnell in der Spüle aus. Ich spüle gut und spüle dann erneut mit weißem Essig, um sicherzustellen, dass die gesamte Lauge neutralisiert wurde.
  • Verwenden Sie einen Stabmixer, um die Mischung im Slow Cooker für ca. 4-5 Minuten zu mischen oder bis sie undurchsichtig ist und sich zu verdicken beginnt.
  • Decken Sie den Slow Cooker ab und halten Sie ihn niedrig, um ihn zu verdicken. Ich stelle einen Timer für 15 Minuten ein und überprüfe ihn alle 15 Minuten, bis er fertig ist. Es beginnt zuerst an den Seiten zu kochen und zu sprudeln. Nach ca. 35-55 Minuten (abhängig vom Slow Cooker) ist es dick genug, dass die gesamte Oberfläche sprudelt und die Seiten zusammengebrochen sind.
  • Schalten Sie die Heizung aus und entfernen Sie die innere Schüssel des Slow Cookers.
  • Wenn Sie ätherische Öle für den Duft verwenden möchten, fügen Sie sie jetzt hinzu. Ich fügte Lavendel und Orange hinzu.
  • Löffeln Sie die Mischung schnell und vorsichtig in die vorbereiteten Formen.
  • Decken Sie die Formen mit Pergamentpapier ab und legen Sie sie an einen kühlen, trockenen Ort.
  • Nach 24 Stunden die Seife aus den Formen nehmen. Es kann sofort verwendet werden, aber ich ziehe es vor, es noch ein paar Tage einwirken zu lassen, damit es länger hält.

Anmerkungen

Reinigungstipps
Wie bereits erwähnt, vereinfacht die Aufbewahrung separater Werkzeuge für die Seifenherstellung den Prozess, da die Dinge nicht ausreichend für die Verwendung in Lebensmitteln gereinigt werden müssen. Ich reinige immer noch alle Werkzeuge sorgfältig mit Spülmittel und Wasser und spüle sie zur Sicherheit mit Essig ab.
Da wir Seife herstellen, tränke ich den Topf normalerweise 8 Stunden lang mit allen darin enthaltenen Werkzeugen aus dem Slow Cooker, um ihn aufzulösen, und verwende das Seifenwasser, um alle Werkzeuge zu reinigen.

Schon mal Seife gemacht? Wie ist es gelaufen? Teilen Sie Ihr Lieblingsrezept unten in den Kommentaren!

Dieses grundlegende Seifenrezept verwendet Kokos- und Olivenöl und wird in einem Topf oder Slowcooker hergestellt. Ein einfaches und feuchtigkeitsspendendes Rezept, das Sie zu Hause machen können!