Hinterhof-Ideen, damit Kinder den ganzen Sommer draußen spielen

In unserer Familie legen wir großen Wert darauf, Erfahrungen zu schaffen, anstatt Dinge zu haben, und wir verbringen viel Zeit im Freien. Ich habe immer gesagt, ich hoffe, das Haus in der Nachbarschaft zu sein, in dem meine Kinder und ihre Freunde abhängen möchten. Jetzt, wo meine Kinder älter werden, passiert dies und es bedeutet manchmal, dass mehr als 20 Kinder in unserem Haus spielen.

Ich liebe es absolut und habe erkannt, dass ich im Sommer sicherstellen muss, dass es viele Dinge gibt, die das Spielen und die Aktivität im Freien erleichtern. Unser Garten ist in Arbeit, aber er ist zu einem der wichtigsten Treffpunkte in unserer Nachbarschaft geworden und hält die Kinder wirklich aktiv.

Mein Vierjähriger beschreibt unseren Garten als 'episch'. Ich denke, wir sind auf dem richtigen Weg!

Outdoor-Spielideen für den Sommer

Wir haben Ideen für Hinterhöfe entwickelt und einige Kriterien festgelegt:

  1. Aktivitäten und Ausrüstung sollten zu aktivem Spielen im Freien und Kreativität führen
  2. Im Idealfall sind alle Aktivitäten auch gut, um Fähigkeiten wie Gleichgewicht oder Kraft zu entwickeln
  3. Spiele können als Familie oder von einer Gruppe von Freunden gespielt werden
  4. Jeder Einkauf würde Stunden Spaß pro Dollar von dem bieten, was sie kosten

Wir haben über ein Dutzend Hinterhofideen gefunden, die diese Kriterien erfüllen, und unser “ episches ” Hinterhof wurde geboren. Es enthält:

Hinterhof Ideen: Ausrüstung

Einige der lustigsten Dinge im Leben sind kostenlos, aber einige gut ausgewählte Geräte können einen Garten noch lustiger machen. Dies sind die Hinterhofausrüstungen, die den nachhaltigsten Spaß bei uns zu Hause verursacht haben.



Trampolin

Wir haben unseren Kindern letztes Jahr zu Weihnachten ein Trampolin geschenkt, das zu einem zentralen Punkt des Hinterhofs geworden ist. Ich weiß, dass Trampoline aus Sicherheitsgründen umstritten sein können, aber ich bin ein großer Fan, weil das Hüpfen den Lymphfluss erhöht und das Hüpfen die Knochen stärkt. (Deshalb verwenden wir auch Mini-Trampoline oder Rebounder im Haus.)

Ich habe neulich eine halbe Stunde mit Springen verbracht und festgestellt, dass sie auch ziemlich gute Übungen sind!

Wir haben dieses Trampolin und um die Sicherheit so sicher wie möglich zu halten, haben wir das Netz oben und auch ein Netz unten, damit Kinder nicht darunter laufen können. Wir begrenzen auch, wie viele Kinder gleichzeitig springen können, und beobachten die Kinder beim Springen genau.

Slackline

Die Slackline ist ein weiterer Favorit im Hinterhof. Ich liebe es, diese Mischung aus Seiltanz und Trampolinspaß zu meistern. Es springt leicht und wackelt, so dass es hilft, das Gleichgewicht zu trainieren … und Geduld! Beginnen Sie mit einer Trainingslinie, an der Sie sich festhalten können, und arbeiten Sie dann bis zum Gehen, ohne sich für Stabilität festhalten zu müssen.

Ninjaline

Ein Schritt von der Slackline und dem aktuellen Favoriten bei den älteren Kindern. Inspiriert von der ShowAmerikanischer Ninja-KriegerDie Ninjaline ist wie eine Slackline, gemischt mit Klettergerüsten. Es ist eine hängende Seillinie mit verschiedenen hängenden Herausforderungen wie Ringen, Stangen und sogar Seilkugeln, an denen man sich festhalten kann.

Vollständige Offenlegung … Ich kann dies noch nicht abschließen, aber meine Kinder können es.

Baumhaus

Ich habe unsere Baumhauspläne schon früher geteilt, aber es ist seit Jahren das Hauptaugenmerk unseres Hinterhofs. Die Kinder lieben es und ich liebe es, dass sie dort oben Zeit mit Klettern, Camping und Spielen verbringen. Hier erfahren Sie, wie wir es gebaut haben und was wir aufgenommen haben.

Kletterwand

Zum Baumhaus gehört auch eine Kletterwand, die einfach und kostengünstig zu bauen war. Wir haben diese Klettergriffe auf Brettern auf einer Seite des Baumhauses montiert.

Hängendes Zelt

Unser hängendes Zelt war eine Übergabe an unsere Kinder. Als unsere Familie aus dem Zelt für das eigentliche Zelten herauswuchs, wurde es zum tragbaren hängenden Baumhaus im Hinterhof. Diese sind einfacher und schneller als der Bau eines Baumhauses und auch billiger! Sie eignen sich auch hervorragend für Höfe, in denen keiner der Bäume groß genug ist, um ein Baumhaus zu bewältigen, und sie können in verschiedene Bereiche gebracht werden.

Spinnenschaukel

Unsere Kinder LIEBEN diese Schaukel und verbringen Stunden damit, darauf zu spielen. Es wird bis zu 600 Pfund tragen, so dass nicht nur alle unsere Kinder (und ihre Freunde) gleichzeitig darauf schwingen können, sondern auch Erwachsene, die Spaß haben wollen!

Zipline

Während dies für einige ein umstrittener Gegenstand sein mag, war es im Laufe der Jahre der beliebteste und am häufigsten verwendete Gegenstand unserer Kinder im Hinterhof. Jedes Mal, wenn wir uns unterhalten, steht es im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit (und macht viel Spaß!). Unsere Seilrutsche ist vom Baumhaus der Kinder an einem Baum befestigt, aber alles, was Sie zum Aufstellen benötigen, ist ein kleiner Hügel, ein paar starke Bäume und dieses einfach zu installierende Kit.

Garten

Ein Garten ist vielleicht nicht das erste, was Sie sich als Hinterhofaktivität für Kinder vorstellen, aber er bietet Stunden der Unterhaltung und des Lernens. Wir hatten im Laufe der Jahre verschiedene Arten von Gärten und ich habe sie alle geliebt. Wir können alle auf irgendeine Weise im Garten arbeiten, auch in kleinen Höfen, und dies ist eine großartige Möglichkeit, Zeit als Familie zu verbringen und Kindern beizubringen, woher ihr Essen kommt.

Sackleinen Zelt

Für Schatten und kreatives Spielen sind diese Sackleinenzelte unschlagbar. Wir haben unser Projekt vor einigen Jahren als Familienprojekt gemacht. Sie sind tragbar, damit Kinder sie bewegen und wirklich viel Missbrauch ertragen können! Lassen Sie sogar Kinder die Sackleinen malen, wenn Sie möchten.

Hinterhof-Ideen: Spiele & Sport

Neben der Grundausstattung gibt es einige Hinterhofspiele, deren Kauf sich im Laufe der Jahre gelohnt hat.

Volleyball & Badminton

Tolle Sommeraktivitäten für Kinder (und Erwachsene). Ein Netz funktioniert für zwei Aktivitäten, die beide zu einer verbesserten Koordination und Bewegung führen.

Spike Ball

Dieses Spiel ist sehr beliebt bei meinen älteren Kindern. Es eignet sich hervorragend zum Trainieren der Hand-Auge-Koordination, Beweglichkeit und seitlichen Bewegung … und es macht so viel Spaß, weil es unvorhersehbar ist! Außerdem müssen keine großen Netze aufgestellt oder Pfähle in den Boden gesteckt werden. Es ist auch tragbar, um es in den Park oder zum Strand zu bringen.

Fahrräder

Mit dem Fahrrad durch unsere Nachbarschaft zu fahren war eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen und ich liebe es, dass meine Kinder es jetzt genauso genießen. Unsere Kleinen haben Cruzee-Laufräder und unsere damals 4-Jährige hat in zehn Minuten gelernt, wie man ein Zweirad fährt, weil sie den Ausgleichsteil bereits gemeistert hatte.

Tether Ball oder Swingball

Ein weiterer Rückblick auf meine eigene Kindheit! Tetherball und Swingball eignen sich hervorragend für die Hand-Auge-Koordination und machen stundenlang Spaß mit Kindern. Wir haben dieses tragbare Set, das großartig ist, weil wir es im Winter bewegen und weglegen können. Die Höhe ist einstellbar, so dass sie für die verschiedenen Altersgruppen im Haushalt geeignet ist.

Cornhole

Cornhole ist eines dieser Spiele, die bei Fußball-Heckklappenpartys populär wurden und von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen genossen werden. Es ist sicherer als Hufeisen und macht genauso viel Spaß. Diese Cornhole-Boards können für stundenlangen Spaß mit den Teamfarben Ihrer Wahl bemalt werden.

Erobere die Flagge

Ein weiteres Lieblingsspiel in unserer Nachbarschaft. Gehen Sie in die alte Schule und spielen Sie mit einigen Kopftüchern als Flaggen und einem Seil, um einen Raum für “ Seiten in zwei Hälften zu teilen. ” Hier sind die offiziellen Regeln und ein paar lustige Variationen.

Unsere älteren Kinder lieben diese im Dunkeln leuchtende Version, die nach Einbruch der Dunkelheit draußen funktioniert.

Laser Tag

Ein weiteres lustiges Spiel nach Einbruch der Dunkelheit für Kinder oder Erwachsene. Wir haben diese Laser-Tag-Pistolen und die Kinder (ganz zu schweigen von meinem Mann) lieben es, mit diesem Spiel nach Einbruch der Dunkelheit herumzulaufen. Ich muss zugeben, es sieht ziemlich lustig aus und ich bin versucht, mitzumachen!

Hopse

Es braucht nicht viel ausgefallene Ausrüstung, um eine tolle Zeit draußen zu haben. Eine einfache Kreide auf dem Bürgersteig zum Zeichnen von Hopse sorgt für stundenlangen Spaß! Falls es einige Jahre her ist, seit Sie es ausprobiert haben, finden Sie hier die Grundregeln für Hopse (mit einigen lustigen Variationen).

Springseil

Schauen Sie nicht auf das bescheidene Springseil hinunter. Es ist ein Klassiker! Ein einfaches Springseil fordert die Koordination heraus, aktiviert den Lymphfluss und stärkt die Muskeln in einem. Bringen Sie einige Erinnerungen aus Ihrer Kindheit mit und bringen Sie den Kindern einige klassische Springseilreime bei.

Fort Gebäude

Eines der ältesten Kinderspiele, das den Test der Zeit aus gutem Grund überstanden hat. Es stellt sich heraus, dass der Fortbau auch ein wichtiger Teil der Kindheit für die Entwicklung des Gehirns ist. Forscher fanden heraus, dass diese “ besonderen Orte ” Kinder bauen können drinnen, draußen oder sogar in ihren eigenen Schlafzimmern sein. Durch den Fortbau lernen Kinder Kreativität, Fähigkeiten zur Problemlösung und vieles mehr.

Als Eltern müssen wir normalerweise nicht viel tun, um den Fortbau zu fördern, außer Zeit und einige Grundmaterialien wie alte Laken, Decken und etwas Altholz zur Verfügung zu stellen. Es ist erstaunlich, was sich Kinder einfallen lassen können!

Infektion

Ein weiteres beliebtes Kinderspiel in unserer Nachbarschaft. Nach meinem Verständnis ist es fast wie ein Reverse-Tag. Eine Person beginnt als “ es ” und jagt die anderen Kinder. Sobald ein anderes Kind markiert ist, ist es auch “ es ” und hilft dem ersten Kind. Dies wird fortgesetzt, bis alle Kinder markiert wurden. Das letzte Kind, das markiert wird, kann auswählen, wer “ es ” in der nächsten Runde.

Was Kinder wirklich brauchen: Nur um draußen zu spielen!

Ein kreativer Garten macht viel Spaß und die Kinder werden definitiv davon profitieren, aber Sie müssen nicht das Gefühl haben, Disney World neu erschaffen zu müssen. Das Wichtigste ist, den Kindern die Möglichkeit zu geben, unstrukturiert selbständig im Freien zu spielen.

Außerdem: Wenn Kinder unweigerlich sagen: 'Ich bin gelangweilt.' Dies bedeutet nicht, dass Sie als Elternteil etwas falsch machen. In der Tat ist es gut für sie. Untersuchungen zeigen, dass Langeweile nur ein Teil des natürlichen Prozesses ist, etwas Neues zu finden, und uns tatsächlich zur nächsten großen Idee treibt. Erinnern Sie sie daran und ermutigen Sie sie, etwas Neues zu finden … draußen! Dies ist ein Bereich, in dem wir als Eltern auch mit gutem Beispiel vorangehen können, indem wir uns Zeit für einen Spaziergang, eine Wanderung, eine Radtour oder das Einsteigen in den Lasertag nehmen.

Das Wichtigste ist, dass Kinder aktive Zeit im Sonnenschein (und im Dreck) haben. Was auch immer Ihr Garten hält, Kinder profitieren und fühlen sich glücklicher, entspannter und schlafen besser.

Hier ist der Sommer!

Welche Hinterhofideen haben Sie, um Ihre Kinder diesen Sommer kreativ und verspielt zu halten?