Machen uns BHs krank? Die Verbindung zwischen Brustkrebs und Sydney Singer

Sydney Ross Singer ist eine medizinische Anthropologin, ein Begriff, den vielleicht nicht viele von uns zuvor gehört haben. Als Direktor des Instituts für die Erforschung kultureller Krankheiten nutzt Sydney seine Ausbildung in Medizin, Biochemie und Anthropologie, um die kulturellen Ursachen von Krankheiten und deren Zusammenhang mit medizinischen Ursachen zu entdecken.

Als seine Frau (und sein Kollege) Soma einen Knoten in ihrer Brust entdeckte, wandten sie ihr gesamtes Fachwissen der Untersuchung von Brustkrebs zu. Tatsächlich führten sie die weltweit erste Studie zum Zusammenhang zwischen BHs und Brustkrebs durch.

Wir beschäftigen uns auch mit anderen Themen, wie seiner Forschung zur Schlafposition und ihrem Zusammenhang mit der Gesundheit, einem ungewöhnlichen Heilmittel gegen Migräne und vielem mehr. Diese Episode hat viele Wendungen genommen, die ich nicht erwartet hatte, und ich denke, Sie werden es faszinierend finden!

Episodenhighlights

  • Was für ein medizinischer Anthropologe ist
  • Die Verbindung zwischen BHs und Brustkrankheiten
  • Wie BHs, insbesondere bestimmte Typen, den Lymphfluss einschränken
  • Warum Frauen und Männer das gleiche Brustkrebsrisiko haben (wenn Frauen keine BHs tragen)
  • Sehr wichtige Gründe, niemals in einem BH zu schlafen … und das drastische Krankheitsrisiko steigt, wenn Sie dies tun
  • Wie das Tragen eines BH die Körpertemperatur erhöht, Melatonin reduziert und sogar den Menstruationszyklus verändert
  • Eine faszinierende Verbindung zwischen Stimme und Schilddrüse (und wie wir dies zu unserem Vorteil nutzen können)
  • Wie Sie Ihren Hals für eine bessere Schilddrüsengesundheit massieren
  • Meine eigene Erfahrung mit der Sprach- / Schilddrüsenverbindung
  • Ein wenig anerkannter Schlüssel zur Linderung von Migräne, den die meisten Menschen nicht kennen
  • Die Schlafverbindung und eine kleine Änderung, die einen großen Unterschied machen kann
  • Imbissbuden, die Sie heute verwenden können, um Ihre Brustgesundheit zu verbessern
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

  • BrasandBreastCancer.org
  • Internationale BH-freie Studie
  • Gekleidet zum Töten(und die anderen Bücher von Sydney)
  • Die Biologie des Glaubensvon Bruce Lipton
  • Der kleine Motor, der könnte

Mehr aus Innsbruck

  • Wie man einen gesunden BH wählt
  • Möglichkeiten zur Aktivierung des Lymphsystems zur Stärkung der Immunität
  • Thermografie vs. Mammogramme für das Brustgesundheits-Screening
  • 7 natürliche Wege zur Steigerung der Brustgesundheit
  • 231: Brustkrebs mit dem 7 Essentials-System von Dr. V.
  • 277: Brustimplantat-Krankheit: Was es ist und wie man mit Diane Kazer heilt

Was denkst du über BHs? Verwenden Sie bereits einen dieser Tipps?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Joovv Rotlichttherapie zur Verfügung gestellt. Die Rotlichttherapie, auch als Photobiomodulation bekannt, gewinnt aus gutem Grund an Popularität. Viele Menschen schwören darauf, um die Gesundheit der Haut zu fördern und den Alterungsprozess zu verlangsamen. Untersuchungen zeigen jedoch, dass es dem Körper in vielerlei Hinsicht zugute kommen kann. In einer kürzlich erschienenen Folge dieses Podcasts erklärte ein Gast, wie dramatisch Licht den Körper beeinflusst und alles beeinflusst, vom Schlaf über Hormone bis hin zu vielem mehr. Er erklärte, dass einige Untersuchungen zeigen, dass rotes Licht zum Schutz vor Schäden durch zu viel Blaulicht oder zu viel Sonneneinstrahlung beitragen kann. Rotlicht tritt natürlich auch zu bestimmten Tageszeiten auf, was ein weiterer guter Grund ist, morgens als erstes oder bei Sonnenuntergang nach draußen zu gehen, aber für diejenigen von uns, die dies nicht jeden Tag zu Hause zur Gewohnheit machen können rote Ampeln wie Joovv sind die Lösung. Erfahren Sie mehr und sichern Sie sich einen exklusiven Innsbruck-Rabatt unter joovv.com/wellnessmama.

Dieser Podcast wird Ihnen von BLDG Active Skin Repair-Produkten zur Verfügung gestellt. Von Windelausschlag über Kniekratzer bis hin zu Sonnenbrand ist bei Familien immer etwas los, das mit der Haut zu tun hat. Active Skin Repair nutzt die Kraft des menschlichen Körpers, indem es dasselbe Molekül repliziert, das Ihre weißen Blutkörperchen produzieren, um ein natürliches antimikrobielles Mittel zu erzeugen. Es bekämpft fremde Organismen wie Bakterien, Pilze und Viren und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess Ihres Körpers bei Hautreizungen. Es ist eine All-in-One-3-Unzen-Lösung, die all diese sperrigen giftigen Erste-Hilfe- und Desinfektionsprodukte wie Neosporin, Peroxid und Alkohol ersetzen kann. Darüber hinaus stützt sich HOCl im Gegensatz zu anderen pflanzlichen Balsamen, dem Heldenbestandteil von Active Skin Repair, auf jahrelange wissenschaftliche und klinische Forschung mit demselben von der FDA zugelassenen Molekül von medizinischer Qualität, das in Krankenhäusern weltweit verwendet wird. Es wird auch in Kalifornien in einem ISO-zertifizierten Reinraum unter Verwendung einer proprietären Formulierung hergestellt, um sicherzustellen, dass Sie das hochwertigste verfügbare Produkt erhalten. Erfahren Sie mehr unter wellnessmama.com/go/active.



Katie: Hallo und willkommen im “ Innsbruck ” Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com. Und diese Episode hat viele Wendungen genommen, die ich nicht erwartet hatte, und es war super faszinierend. Ich bin hier mit Sydney Ross Singer, einer medizinischen Anthropologin. Er ist Direktor des Instituts für das Studium kultureller Krankheiten und Pionier der angewandten medizinischen Anthropologie. Ich weiß, dass das alles nur ein Schluck ist, aber er nutzt seine Ausbildung in Medizin, Biochemie, Anthropologie zusammen mit seinem Co-Forscher und seiner Frau und sie haben einige wirklich bahnbrechende Entdeckungen in Bezug auf die kulturellen Ursachen von Krankheiten gemacht, die viel miteinander zu tun haben der medizinischen Ursachen.

Sie wurden Brustkrebsforscher, als seine Frau Soma einen Knoten in ihrer Brust entdeckte, und sie führten die weltweit erste Studie über den Zusammenhang zwischen BHs und Brustkrebs durch. es heißt Dressed to Kill. Und seit 30 Jahren forschen sie zusätzlich auf diesem Gebiet. Und wir fangen dort an, aber wir gehen in diesem Podcast so viele Richtungen, einschließlich einer faszinierenden Verbindung zwischen der Stimme und der Gesundheit der Schilddrüse. Und ich erwähnte meine persönliche Erfahrung damit, die ich erst verbunden hatte, als ich ihm in dieser Episode zugehört hatte. Er hat einige wirklich faszinierende Forschungen zur Schlafposition durchgeführt, die mit der Gesundheit, einem ungewöhnlichen Heilmittel gegen Migräne und vielem mehr zusammenhängen. Sie werden diese Episode super faszinierend finden. Ich habe es wirklich genossen und kann es kaum erwarten, es mit Ihnen zu teilen. Also lasst uns einspringen. Sydney, willkommen im Podcast.

Sydney: Danke. Schön, mit dir zusammen zu sein, Katie.

Katie: Ich freue mich darauf, heute zu plaudern. Und Sie sind der erste medizinische Anthropologe, mit dem ich mich in diesem Podcast unterhalten habe. Können Sie jemandem, der nicht vertraut ist, erklären, was das ist?

Sydney: Sicher. Nun, ich bin eine Art Pionier der angewandten medizinischen Anthropologie. Und das heißt, ich versuche zu sehen, wie die Kultur uns krank macht. Ich benutze meinen Hintergrund in Medizin, Biochemie und Anthropologie, um den Körper zu verstehen, und versuche dann herauszufinden, wie die Kultur uns lehrt, Dinge mit unserem Körper zu tun, die uns beeinflussen und unsere Gesundheit, die kulturellen Muster und Gewohnheiten verbessern. Ich meine, es ist so einfach wie Rauchen oder Trinken. Das sind alles kulturelle Gewohnheiten, die uns beigebracht werden, und sie haben offensichtlich physiologische Auswirkungen. Und so studieren wir wie andere, an die die Leute nicht denken oder die oft schwer zu denken sind, weil sie so zentral für die Kultur sind, dass die Leute sie nicht einmal ansprechen wollen, sondern diese Probleme ansprechen.

Katie: Gotcha. Okay. Das macht Sinn. Und der Grund, warum ich Sie heute haben wollte, ist, dass ich Ihre Arbeit zum ersten Mal gefunden und vor Jahren mit Ihnen verbunden habe. Und das ist etwas, worüber ich geschrieben habe, aber wir haben diesen Podcast noch nie in Angriff genommen, und das ist die Verbindung zwischen Brustkrankheiten und BHs und, wie ich vermuten würde, vielen anderen Dingen, die wir kulturell tun. Ich weiß, dass es viele verschiedene Richtungen gibt, in die wir hier gehen können. Und ich weiß, dass dies auch ein etwas kontroverses Thema sein kann. Aber um breit anzufangen, können Sie uns einfach durch einige der hochrangigen Links führen, die wir dort sehen?

Sydney: Nun, in der BH-Frage? Ist es das, was du …? Ich könnte das BH-Problem ansprechen.

Katie: Ja, fangen wir dort an.

Sydney: Ja. Nun, was passiert, ist, wissen Sie, es gibt keine physiologische Notwendigkeit für BHs. Sie dienen ausschließlich kulturästhetischen Zwecken. Und Ästhetik oder Kultur, ich meine, es gibt keine Möglichkeit, wie Brüste aussehen sollten, außer wie die Natur sie gemacht hat. Und das Problem mit BHs ist, dass sie die Brustform für dieses kulturelle Modedesign ändern. Und wenn Sie die Form der Brüste ändern, müssen Sie Druck ausüben, um dies zu tun. So drücken die BHs ständig die Brüste zusammen. Und deshalb sind sie elastisch und drängen darauf, dass die Brust ihre Form ändert. Und was Sie als Unterstützung betrachten, ist das Anheben und Drücken des Brustgewebes in eine Richtung, die ohne den BH nicht möglich wäre. Und wann immer Sie das tun, üben Sie Druck aus. Und Druck stört die Zirkulation. Unser Körper soll nicht von außen zusammengedrückt werden. Alles, was sie komprimiert, sehen Sie Flecken in Ihrer Haut. Der BH hinterlässt diese Vertiefungen und Markierungen um die Brust und die oberen Schultern sowie um den Rücken. Und das sind Zeichen der Verengung.

Und das, was am meisten und am einfachsten eingeengt wird, ist das Lymphsystem. Und das Lymphsystem ist vielen Menschen ein Rätsel. Sie haben nicht wirklich davon gehört oder sie verstehen es nicht. Selbst in der Medizin wird es unterdiskutiert, unterschätzt, und Ärzte wissen auch nicht viel darüber. Das Lymphsystem ist wirklich Ihr Kreislauf für Ihr Immunsystem. Und es besteht aus Lymphknoten, die Fabriken für die Produktion weißer Blutkörperchen oder ähnliche Filter sind. Und die Flüssigkeit, die zu diesen Lymphknoten gelangt, wird durch winzige mikroskopisch kleine Gefäße abgegeben, sehr klein. Und sie haben keinen Druck in sich und stammen aus dem Gewebe. In den Brüsten haben Sie also Ihre Zellen in der Brust, so dass sich alle unsere Zellen im Grunde genommen in einem flüssigen Medium befinden.

Und dieses flüssige Medium ermöglicht den Austausch von Nährstoffen zwischen der Zelle und dem Blutkreislauf, den diese Nährstoffe unter Druck aus den Kapillaren sickern, in diese Räume zwischen den Zellen gelangen, die Zellen entladen ihre Stoffwechselabfälle. Diese Flüssigkeit wird nun mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Und dann fließt die Flüssigkeit, in der die Zellen baden, durch diese winzigen Gefäße zurück durch die Lymphknoten, um nach Virenpartikeln, Bakterien oder Krebszellen zu suchen. Und wenn doch, löst es eine Immunantwort aus, die auftritt, wenn sich Lymphknoten entzünden. Schließlich ist diese Flüssigkeit ein Weg vom Gewebe zu den Lymphknoten und dann zurück in den Blutkreislauf.

Wenn Sie nun einschränkende Kleidungsstücke tragen, stört der Druck des Kleidungsstücks diese winzigen Lymphkapillaren. Und es verhindert, dass die Flüssigkeit richtig aus der Brust abfließt. Und was Frauen erleben werden, ist das … Und das wird Lymphstase genannt. Stasis bedeutet Stagnation. Es ist bekannt, dass Lymphstase mit Krebs assoziiert ist. Es verursacht Krebs. Das ist seit den 1930er Jahren bekannt. Und so müssen Sie zirkulieren. Und das Immunsystem kann nichts bekämpfen, wenn das Gewebe verengt ist und im Grunde genommen vom Rest des Körpers abgeschnitten wird. Sie wissen, unser Körper kann eine Menge Beleidigungen ertragen, weil wir Mechanismen zur Heilung haben, aber wenn Sie den Kreislauf stören, funktioniert dies nicht. Der Schlüssel für alle Gesundheit ist meiner Meinung nach die richtige Durchblutung und die ordnungsgemäß funktionierenden Organe.

Ihr Körper kann jedoch keine Traumata, Krebszellen, Infektionen oder ähnliches beseitigen, wenn die Durchblutung beeinträchtigt ist und sich das Gewebe letztendlich verschlechtert. Oh, hier haben wir ein leichtes chronisches Lymphödem der Brust, das durch den BH verursacht wird. Und Frauen haben häufig Brustschmerzen, bevor ihre Menstruation einsetzt, weil zu diesem Zeitpunkt ihre Brüste aufgrund von Östrogen, einem Hormon, das während Ihres Zyklus ausgeschüttet wird, tatsächlich mit mehr Flüssigkeit geschwollen sind. Und es erreicht Spitzenwerte vor Ihrer Periode und die Brüste sind geschwollen, tatsächlich größer als sie normalerweise wären. Der Rest Ihres Körpers ist auch. Und Frauen tragen den gleichen BH, so dass er zu diesem Zeitpunkt noch enger ist und sie sich viel unwohl fühlen. Es gibt viel Brustdruck und das verursacht die Schmerzen. Die Flüssigkeit sammelt sich schließlich in Räumen, die eine Zyste bilden. Und viele Frauen haben Brustzysten, die häufig, manchmal mehrmals im Jahr, mit der Nadel abgesaugt werden müssen. Sie stecken eine Nadel in das System, saugen die Flüssigkeit aus und wissen nicht, was sie verursacht. Und manchmal sagen Ärzte: 'Tragen Sie einen festen BH, wenn Sie dieses Problem haben.' wenn tatsächlich der BH das Problem verursacht.

Und schließlich, wissen Sie, sind die Brüste auch nicht in der Lage, den gesamten Stoffwechselabfall richtig zu verarbeiten. Es sitzt also in seinem eigenen Müll. Und all die Schadstoffe, die wir in unserer Nahrung in unseren Körper aufnehmen, wissen Sie, petrochemische Schadstoffe wie Pestizide und Herbizide und Plastikreste und dann in unserer Luft all die Luftverschmutzung und das Wasser, die wir trinken, alle Schadstoffe, viele von ihnen Das kann Krebs verursachen, wissen Sie, diese verlaufen durch Ihren Körper und müssen von den Lymphgefäßen aus dem Gewebe gespült werden. Und wenn Ihre Lymphgefäße aufgrund einer Verengung durch einen BH beeinträchtigt sind, bleiben diese Toxine länger in Ihrem Brustgewebe und werden im Wesentlichen dort gezielt eingesetzt. Und sie können Krebs verursachen. Und wir sind uns bewusst, dass sich viele Menschen zunehmend der krebserregenden Umweltgifte bewusst sind. Und wir leben in einer ziemlich giftigen Welt. Und alle Schäden, einschließlich Strahlenschäden an den Brüsten durch Mammogramme oder andere Röntgenaufnahmen der Brust, andere Umweltfaktoren, die Ihre Brustgesundheit beeinträchtigen und überhaupt Gewebeschäden verursachen können, müssen von Ihrem Immunsystem beseitigt werden und es wird nicht effektiv aufgeräumt, wenn Sie ein einschränkendes Kleidungsstück tragen. es ist genauso einfach.

Dies gilt auch für das Tragen eines ACE-Verbandes um einen Knöchel, ein Knie, einen Ellbogen oder ein Handgelenk. Wenn Sie einen Kompressionsverband oder etwas Festes an Ihrem Körper anlegen, drücken Sie die Flüssigkeit aus diesem Bereich heraus, lassen aber keine neue Flüssigkeit ein, da der Druck zu hoch ist, als dass die Blutkapillaren überhaupt, wie Sie wissen, abgeben könnten Flüssigkeit. Es kommt darauf an, wie eng es ist. Aber wenn es eng genug ist, um zu dekomprimieren, und wie Menschen es mit ACE-Bandagen und auch mit BHs tun, sehen Sie eine gestörte Durchblutung und das Gewebe wird nie besser. Ich sehe Leute, die ein Jahr lang ACE-Bandagen wegen einer Verletzung tragen, und es ist so, als würde es nie besser werden. Und ich sage ihnen: 'Wie soll es besser werden, wenn es keinen Umlauf gibt?' Sie möchten den Bereich massieren. Sie möchten die Durchblutung verbessern, Verspannungen beseitigen und verspannte Muskeln loswerden, weil sie die Blutgefäße komprimieren. Sie möchten Ihr Bindegewebe lockern. Sie möchten nicht, dass es durch Kleidung festgezogen und zusammengedrückt wird. ”

Es ist ein großes Versehen, das die Medizin hat, wenn sie die Auswirkungen enger Kleidung auf den Kreislauf und damit die Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit ignoriert. Und obwohl sie es wissen, wissen sie es, werden sie sagen, nachdem sie Ihre Lymphknoten gegen Brustkrebs herausgenommen haben, um die Ausbreitung zu verhindern, was wie eine schreckliche Sache ist, die Ihr Immunsystem dafür einfach herausgenommen hat, sie Nehmen Sie Lymphknoten heraus, und Frauen bekommen ein Lymphödem der Brust und des Arms, da beide meistens durch die Lymphknoten der Achselhöhle abfließen und Sie diese Funktion einfach nicht wiederherstellen können, wenn sie einmal heraus sind. Wissen Sie, wir müssen die Brüste tatsächlich massieren und ihnen jeden Tag etwas Festes geben, damit sie sich bewegen können, da sich die Brüste beim Gehen auf natürliche Weise bewegen. Dieser Sprung, den Frauen mit einem engen BH zu beseitigen versuchen, ist tatsächlich ein wichtiges Pumpen der Lymphgefäße.

Die Lymphgefäße haben Einwegventile, um die Flüssigkeit in die richtige Richtung zu bewegen. Und jede Bewegung des Körpers hilft dabei, die Lymphflüssigkeit durch diese Gefäße zu den Lymphknoten zu befördern. Wenn Sie also die Brüste bewegungsunfähig machen, profitieren sie nicht von Bewegung, was eines der großen Dinge bei Bewegung, Bewegung und erneutem Kreislauf ist. Das ist also die Quintessenz über BHs. Und wir haben eine Studie dazu gemacht. Und es war umstritten, denn obwohl dies tatsächlich seit den 1930er Jahren bekannt ist, gab es in den 1950er Jahren BH-Patente. Ich fand, dass BHs Krebs verursachen, unser BH ist besser. Es ist schon eine ganze Weile bekannt, aber es ist eines der Dinge, bei denen die Kultur so sehr darauf ausgerichtet ist, dass die Informationen für die Kultur zu stressig sind, um sie zu verwalten. Und es ist aus wirtschaftlicher und psychologischer Sicht der Frauen zu Beginn dieser neunziger Jahre, als wir dies alles zum ersten Mal entdeckten, und wir haben eine große Studie in den Vereinigten Staaten durchgeführt, die in unserem Buch 'Dressed to' enthalten ist Töte ” es schockierte die Welt darüber, weil sie nicht an den BH gedacht hatten.

Dann kam die Wonderbra heraus. Im selben Jahr, als unser Buch 1995 herauskam, begann die Wonderbra. Also drängten sie auf gepumpte Spaltung. Und wir haben erklärt, dass genau das das Schlimmste ist, was Sie Ihrem Körper antun können. Und wenn Sie in einem BH schlafen, tragen Sie … Je länger und enger Sie Ihren BH tragen, desto höher ist Ihr Brustkrebsrisiko. Und Männer und Frauen haben ungefähr das gleiche Brustkrebsrisiko, wenn die Frauen ohne BH sind. Sobald sie jedoch einen BH tragen, steigt ihr Risiko für eine Frau, die rund um die Uhr in ihrem BH schläft, auf über 100-mal höher als für eine Frau ohne BH, je länger und enger sie ihn tragen. Das ist es also, was wir mit dieser Botschaft herausgebracht haben, um Frauen zu warnen und weitere Forschung anzuregen.

Dies haben wir aus unserer eigenen Studie in den USA mit 5.000 Frauen herausgefunden, von denen etwa die Hälfte Brustkrebs hatte. Wir haben nach ihren BH-Tragegewohnheiten gefragt und diesen Zusammenhang entdeckt. Und dann fanden wir, dass es so viel Sinn macht. Es erklärt so viel über Brustkrebs. Und es war, wissen Sie, eine schwierige Sache für eine Kultur, die BHs benutzt, zumal sie jetzt neu definiert werden muss und neu definiert wird. Daran arbeiten wir seit 25 Jahren. es definiert die Krebsforschung neu. Sie fangen jetzt an, nach BHs in der Brustkrebsforschung zu fragen, wie Sie nach der Familiengeschichte fragen würden. Das ist natürlich noch nicht in den USA. es ist in anderen Ländern. Das war auf der ganzen Welt. Und so hat sich das geändert und es gibt jetzt Patente, die auf unseren Forschungen basieren und besagen, dass ihre BHs weniger einschränkend sind. Und wenn Sie bemerken, gibt es jetzt viele Bralettes. Bügel-Push-up-BHs sind nicht mehr das einzige, was Sie bekommen können. Und ihre Verkäufe sind gesunken.

Frauen entscheiden sich dafür, ohne BH zu sein, insbesondere tausendjährige Frauen. Es ist, als ob ein Drittel bis die Hälfte der tausendjährigen Frauen ohne BH sind. Sie wollen Komfort. Frauen fordern jetzt Trost und nicht nur Aussehen und Konformität mit einer Art schmerzhaftem Modestandard. Sie wollen Komfort und geben die BHs auf, um zu erkennen, warum wir & hellip tragen müssen. Wenn Männer keinen BH tragen müssen, warum sollte ich dann? Warum sollten meine Brüste die ganze Zeit ein Problem sein? ” Ich meine, und Frauen stellen diese Fragen und werden von dieser Ungleichheit befreit. es ist wirklich beeindruckend. Also haben wir sozusagen alles angefangen und es gibt jetzt Dutzende von Studien, die zeigen, dass BHs Brustkrebs verursachen, aber Sie werden sie nicht leicht finden, weil dies unterdrückt wird. Und die American Cancer Society und die Susan G. Komen Foundation sagen, dass dies Unsinn ist. Es gibt keine Beweise, obwohl die Studien da sind. Eine Studie wurde von … finanziert. Die Regierung sagte, dass es keinen Zusammenhang gibt, sobald wir 1995 damit herauskamen. Nun, bevor ich näher darauf eingehe, möchte ich eine Pause einlegen, um zu sehen, ob Sie irgendwelche Fragen haben, weil ich es bin weiter mit einer ganzen Reihe von Informationen.

Katie: Ja, ich war hier und habe einige Stichpunkte für die Shownotizen geschrieben, aber ich habe Ihre Arbeit definitiv schon einmal gelesen und kann den Link verstehen. Sicherlich würde ich vermuten, dass Sie immer noch auf eine Menge Rückschläge stoßen, weil dies immer noch so ein Teil der Kultur ist. Und mir ist auch klar, dass es Situationen geben wird, in denen Frauen herausfinden müssen, wie sie navigieren sollen. Zum Beispiel habe ich sechs Babys gestillt, und es gibt eine Logistik, die damit einhergeht, wie Leckagen und ähnliches, die es irgendwie hilfreich macht, dort eine Art von Nichtunterstützung zu haben, sondern nur Berichterstattung. Und du hast Bralettes erwähnt. Ich frage mich also, ist es die Dosis, die das Gift macht? Sie sagten, wenn Frauen überhaupt keine BHs tragen, ist ihr Brustkrebsrisiko das gleiche wie bei Männern, aber es kann das Risiko erheblich verringern, wie eng es ist oder wie viel es getragen wird, selbst wenn es noch Zeiten gibt, in denen wir trage sie?

Zum Beispiel habe ich sechs Babys bekommen. Wenn ich sprinte, sprinte, wie ein All-out-Sprint, ist es schmerzhaft, wenn ich es nicht tue. Und ich weiß, dass dies vielleicht nur teilweise der Fall ist, weil ich mich so lange daran gewöhnt habe. Aber ist es eine Dosis, die das Gift ausmacht? Kann es auch einen langen Weg gehen, sie weniger zu tragen und die Enge zu verringern?

Sydney: Oh, ich bin sicher, dass es möglich ist. Sie wissen, es ist nicht alles schwarz oder weiß. es ist eine Frage des Grades. Und so müssen Sie nur die Enge und die Zeit berücksichtigen, die Sie getragen haben. Wenn du nicht tragen willst, wenn du trainieren willst, und übrigens, meine Frau, weißt du, sie hatte einen Knoten in der Brust, der uns dazu brachte. Wenn Sie “ Dressed to Kill ” Sie kennen unsere Geschichte, wie wir in dieses Gebiet gekommen sind. Es ging weg, als sie aufhörte, ihren BH zu tragen. Aber zuerst, und sie ist großbrüstig, hatte sie einige Beschwerden beim Laufen oder Abprallen ohne BH. Aber nach ein paar Monaten heben sich die Brüste tatsächlich an. Und wir machen jetzt seit ein paar Jahren eine internationale Studie ohne BH. Seitdem “ Dressed to Kill ” kam, wir haben eine zweite Ausgabe mit all den neuen Forschungen und all den Ergebnissen, den Reaktionen, die wir hatten, dem Widerstand, wissen Sie, einer unglaublichen Geschichte. Wir haben das in der neuen Ausgabe von “ Dressed to Kill ” im Jahr 2018.

Zu dieser Zeit haben wir auch die internationale Bra-Free-Studie gestartet, die noch andauert und an der Frauen teilnehmen können. Und es ist eine brafreestudy.org. Und es ist kostenlos. Und was wir tun, ist, dass Frauen ihre BHs einfach loswerden und sie dann fragen, was ihre Erfahrung ist. Und es ist erstaunlich, was wir gefunden haben. Zysten und Schmerzen verschwinden nicht nur, einschließlich Menstruationsbeschwerden, wenn Sie den BH loswerden, sondern die Brüste heben sich tatsächlich im Ton an. Und das liegt daran, dass wenn Sie den BH tragen, sie nicht nur schwer von Lymphödemen, von der Flüssigkeit sind, sondern auch von den Bändern, die auf natürliche Weise die Brust im Inneren stützen, den Bändern des Cooper, sie verkümmern und schwächen, wenn Sie einen haben künstliche Unterstützung. Es ist, als würde man den Arm in eine Schlinge stecken. Ihre Bänder wurden geschwächt, wenn sie nicht verwendet werden. Wenn Frauen also einen BH aus der Pubertät tragen, geben sie diesen Bändern nie die Chance, sich zu entwickeln. Interessanterweise sind das, was wir als normale Brüste in BH-Kulturen betrachten, tatsächlich beschädigte Brüste. Es ist so, als ob das, was wir als normale Füße betrachten, wirklich Füße sind, die durch Schuhe definiert werden, bei denen Ihre Zehen gekräuselt sind und es alle möglichen Probleme gibt, die aufgrund von Schuhen auftreten, wissen Sie, dasselbe mit Brüsten, aber wir tun es nicht. Ich weiß das nicht.

Wir sprechen nicht darüber, weil der Umgang mit Brüsten tabu ist. Sie können über Füße sprechen, ohne sich zu schämen, aber wenn Sie über Brüste sprechen, wird die Kultur wirklich komisch. Die Idee ist jedoch, die Zeit zu minimieren, die Sie in einem BH verbringen, und sicherzustellen, dass er nicht einschränkend ist, keine roten Flecken aufweist. Tragen Sie ihn weniger, da unsere Studie ergab, dass das Tragen von mehr als 12 Stunden pro Tag Ihr Risiko wirklich beschleunigt . Du willst es also so wenig wie möglich tragen, sicher weniger als 12 Stunden, um niemals zu schlafen. Stellen Sie sicher, dass es keine Spuren auf Ihrer Haut hinterlässt, da dies ein Zeichen der Verengung ist. Und wenn dies der Fall ist, ist das in Ordnung. Sie möchten wahrscheinlich natürliche Fasern, weil die Fasern im BH selbst giftig sind. Einige elastische Bestandteile zerfallen in ein Polymer, und die Monomereinheiten dieses Polymers sind krebserregend.

Und eine Menge Kleidung, müssen Sie wissen, vielleicht haben Sie eine Show darüber gemacht, aber es gibt eine Menge giftiger Chemikalien in der Kleidung und Formaldehyd für alle möglichen Dinge, die sie verwenden, nicht nur, wenn sie die 'hellip; yeah, like' erhöhen Wenn es sich um Baumwolle handelt, wie sie angebaut wird, oder wenn es synthetisch ist, sind offensichtlich Chemikalien in all diesen Dingen enthalten, in Pestiziden, aber auch wenn sie Stoffe lagern, behandeln sie sie für verschiedene Dinge, wissen Sie , feuerhemmende Mittel, alle Arten von Chemikalien. Sie sollten niemals etwas tragen, ohne es ein paar Mal zu waschen, wissen Sie, wenn es neu ist. Und diese Chemikalien in BHs, einschließlich der Waschmittel und Weichspüler, in denen Sie sie waschen, sowie der Parfums und des Schweißes bleiben in diesem Kleidungsstück, das in engem Kontakt mit Ihrer Haut steht, und Sie können diese Chemikalien und Toxine aufnehmen direkt in dich hinein. Der BH verhindert also nicht nur das Ausspülen der Brust und anderer Giftstoffe, die Sie aufnehmen, sondern kann auch einige der Giftstoffe selbst liefern.

Vor diesem Hintergrund können Sie sich daran gewöhnen, ohne BH zu sein. Und wie ich mit meiner Frau sagen wollte, kann sie jetzt ohne Beschwerden und ohne BH zurückprallen. Und daran hat sie sich nicht gewöhnt. Es wurden Studien an sportlichen Frauen im Alter von 20 Jahren durchgeführt, die für die Studie keine BHs mehr trugen. Sie stellten fest, dass sie besser abschnitten und es vorzogen, ohne BH zu sein. Die ganze Idee, dass man einen BH zum Sport braucht, ist also falsch. Es gibt keinen Fehler in der menschlichen Anatomie, für dessen Korrektur ein Kleidungsstück erforderlich ist. Das ist die Verkaufsführung der Bekleidungsindustrie. Wir wurden gut gemacht und stören uns immer wieder an diesen Kleidungsstücken. Sie brauchen also keinen Sport-BH wie ein Mann, der keinen Jockstrap braucht, es sei denn, er hat wirklich hängende Hoden oder eine Frau hat wirklich große Brüste und sie versucht, etwas zu tun, das unangenehm ist aus diesem Grund. Also sollte sie sich zuallererst fragen, ob ich das tun soll? Weißt du, ist das körperfreundlich für mich?

Ich meine, wenn ich eine große Person bin, wenn ich fettleibig bin, sollte ich nicht joggen. es wird meine Knie und meine Knöchel ruinieren. Ich meine, du musst über die Aktivitäten nachdenken, die du machst. Wenn Sie große Brüste haben, möchten Sie vielleicht nicht joggen gehen oder wirklich sehr störende Übungen an Ihren Brüsten machen. Aber wenn Sie dies tun, können Sie einen Sport-BH tragen, während Sie ihn machen, aber ihn gleich danach ausziehen. Sport-BHs sind nicht für den Alltag geeignet. Sie sind sehr einschränkend und sehr komprimierend. Aber wenn Sie Brustkontrolle brauchen, können Sie dies für diesen Moment tun. Sie wissen, es ist nicht wie das Ende der Welt, wenn das passiert, aber erkennen Sie, dass der Vorteil von Bewegung die Verbesserung des Kreislaufs ist. Ihre Lymphgefäße zirkulieren tatsächlich über 20-mal mehr, 20-fach erhöhte Durchblutung während des Trainings. Wenn sich also Ihre Brüste bewegen, sagen wir, Sie schwimmen, wo Sie dort nicht müssen, wissen Sie, dass Sie tatsächlich nackt schwimmen, wäre ideal. Sie können Fahrrad fahren. Du könntest Yoga machen. Sie könnten gehen, was eine natürliche Bewegung gibt. Sie möchten, dass sich Ihre Brüste bewegen. Sie wollen nicht unbedingt eine harte Bewegung sein, es sei denn, sie fühlen sich damit wohl. Und wieder, wenn Sie Ihr ganzes Leben lang ohne BH waren, würden Sie sich damit wohlfühlen. Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang einen BH getragen haben, sind Sie natürlich darauf konditioniert, Ihren BH zu tragen. Sie nehmen die Armschlaufe ab und versuchen, normale Dinge zu tun, und Ihre Schulter wird nicht in der Lage sein, damit umzugehen, bis sie wieder stark wird.

In dieser Studie haben wir festgestellt, dass sich die Brüste heben, die Schmerzen verschwinden und sie auch leichter atmen. Jede Frau hat gesagt, dies sei ein interessanter Nebeneffekt beim Tragen eines BHs. Wenn Sie ein Band um Ihre Brust haben, wirkt es sich neben seiner Wirkung auf Ihre Brüste auch auf Ihr sympathisches und parasympathisches Nervensystem aus. Und es gab Studien, die sich genau damit befasst haben. Und sie fanden heraus, dass es Ihren … das Tragen eines BH im Vergleich zu keinem erhöht, Ihre Körpertemperatur erhöht, die Melatoninsekretion verringert, die Verdauung verlangsamt, so dass es zu Verstopfung kommen kann, und sogar Ihren Menstruationszyklus verändert. Und Frauen … und es reduziert die Atmung. Sie atmen nicht so tief ein und ihre Reflexe sind damit verbunden. Ich meine, einige Leute versuchen, die Physiologie darin herauszufinden, aber es ist klar. Und das können Sie selbst herausfinden. Sie können aufhören, einen BH zu tragen, und Sie werden plötzlich feststellen, dass ich ohne ein Band um meine Brust leichter atmen kann.

Und der Körper scheint es zu wissen. Es ist so, als wäre es gestresst, eine Band zu haben, weil unser Körper auf einer unbewussten Ebene auf sich selbst aufpassen will. Und sie haben Abwehrmechanismen, auch wenn wir bewusst versuchen, diese zu untergraben. Und einer der Abwehrmechanismen ist, wenn Sie sich unwohl fühlen. Wenn Sie beispielsweise in einer falschen Position sitzen, wird Ihr Kreislauf ein wenig beeinträchtigt, und Sie möchten sich bewegen. Das Unbehagen fordert Sie auf, sich zu bewegen. Wenn Sie sich jedoch nicht bewegen können, lernen Sie schließlich, es einfach zu ignorieren und auszuschalten. Beim BH ist es also implizit unangenehm, ein Band um die Brust zu haben und auf die Brüste zu drücken. Und dieses Unbehagen betrifft Sie auf einer unbewussten Ebene, auf der sogar Ihr Nervensystem auf … reagiert, weil es Sie auf lange Sicht wirklich verletzen kann. es tut dir weh.

Ihr Körper versucht also, Sie zu verteidigen und Ihnen zu sagen, dass Sie etwas dagegen tun sollen, aber die Kultur und die Botschaften, die wir gelernt haben, behindern dies, und Frauen hören nicht auf das Unbehagen, das eines der Dinge war, die wir studieren in unserer BH- und Brustkrebsstudie, die wir in unserem Buch “ Dressed to Kill ” Eines der Dinge, die wir nach Einstellungen, Verhaltensweisen und Frauen mit Brustkrebs in der Vorgeschichte gefragt haben, machte ihnen nichts aus, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Flecken auf ihrer Haut hatten und diese eher ignorierten. Das ist die Sache. Wenn Sie die Botschaften ignorieren, die Ihr Körper Ihnen gibt, die Beschwerden, Frauen, das erste, was sie tun, wenn sie nach Hause kommen, wenn ihre BH-Träger, ist eines der ersten Dinge, die viele Frauen tun, ihren BH auszuziehen, wenn sie nach Hause kommen. Und sie tragen es, weil sie denken, dass sie in der Öffentlichkeit so aussehen müssen, weil das zeigt, wie gehirngewaschen jeder ist. Aber wenn sie zu Hause sind, ist es nicht bequem. Also nehmen sie es ab. Das sagt ihnen ihr Körper: 'Das ist nicht gut für dich.'

Aber sie müssen es jeden Tag tun. Und dann werden sie süchtig danach, konditioniert sich darauf und identifizieren sich mit ihrem Image, wenn sie den BH tragen und die Kleidung einen BH benötigt. Und die ganze Kultur ist so begeistert, dass sie Probleme hatten. Aber 25 Jahre später, seit wir mit dem Buch herausgekommen sind und diese ganze Reise begonnen haben, um die Welt darüber aufzuklären, gibt es Gesetze, die Diskriminierung verhindern gegen Frauen am Arbeitsplatz, die sie zwingen, BHs zu tragen. Frauen müssen bei der Arbeit keine BHs tragen. Alles, was Männer nicht tun müssen, müssen Frauen nicht tun. Es sei denn, es ist ausdrücklich Teil des Jobs, den Sie benötigen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Frauen nicht zwingen, High Heels zu tragen, um ihren Körper bei der Arbeit zu sexualisieren. Weißt du, wir sind es gewohnt, dass der Arbeitsplatz ein Augenschmaus ist, an dem Männer Frauen anschauen können. Und vielleicht ist heutzutage auch das Gegenteil der Fall.

Es ist, als ob der Arbeitsplatz implizit sexualisiert ist, damit Frauen so arbeiten, wie sie es mit High Heels, Dekolleté, Parfüm und Kosmetika tun. Der Arbeitsplatz ist ein Ort für … ich meine, vielleicht ist das ein Teil des sozialen Schmiermittels der Zusammenarbeit, aber es ist implizit sexuell. Und ich denke, die heutige Welt fordert das heraus und die Tatsache, dass es Frauen unangenehm und ungesund macht und sie bei der Arbeit nicht objektiviert und sexualisiert werden müssen. Und sie können nein sagen und sie sagen nein, sogar Highschool-Mädchen sagen nein zu BHs, und sie erwachen allmählich zu der Tatsache, dass Frauen das Recht haben, sich wohl zu fühlen und dass BHs nicht bequem sind. Es gibt nichts Bequemes und sie sollen nicht bequem sein. Sie sollen Brustformveränderer sein.

Katie: So viele interessante Punkte, die Sie gerade angesprochen haben. Und definitiv kann ich verstehen. Es sind so viele Memes online, dass ich weiß, dass Frauen das Gefühl haben, Ihren BH auszuziehen, wenn Sie nach einem langen Tag nach Hause kommen. Und natürlich denke ich, dass viele Frauen sich darauf beziehen können. Und ich habe sogar Leute sagen hören, dass dies einer der Vorteile des vergangenen Jahres ist, als müsste niemand ein Jahr lang einen BH tragen, richtig, und nur all die anderen Schichten davon erkennen, die Sie gerade haben erklärt. Und du hast es auch mit Schuhen und Füßen verglichen. Und ich bin froh, dass Sie das angesprochen haben, denn darüber habe ich bereits in diesem Podcast gesprochen. Ich habe in unserer Familie ziemlich viel darüber geschrieben, besonders im vergangenen Jahr, aber schon vorher würde ich sagen, dass ich vielleicht 1% der Zeit Schuhe trage, und das wäre eine Strecke. Und ich trage manchmal nicht einmal Schuhe in Geschäften. Ich bekomme ein paar seltsame Blicke. Meine Kinder haben Schuhe, die sie so selten tragen, dass sie sie tatsächlich in einem Flugzeug oder so tragen mussten, und wir hatten keine Schuhe, die zu ihnen passten, weil sie seit Monaten keine Schuhe mehr gewonnen hatten.

So kann ich die Fußverbindung verstehen. Und wenn Sie diese in Korrelation erklären, macht es für mich Sinn. Ich habe einen Freund, der auch nie Schuhe trägt, und wenn Leute ihn danach fragen, verwendet er die Analogie, als würde man sich vorstellen, die ganze Zeit zwei Handschuhe an der Hand zu tragen, wie einen dünnen, wie eine Socke und einen dickeren, wie Sie Ich würde nichts fühlen können und wie weit Sie sich von Ihren Händen lösen würden und wie stinkend sie werden würden. Aber dennoch denken wir, dass es mit Schuhen normal ist. Und wie Sie gerade erklärt haben, gibt es eine ähnliche Verbindung zu all diesen engen, restriktiven Kleidungsstücken, nicht nur zu BHs, denn unsere Kultur scheint sicherlich eine Menge eng anliegender Kleidung zu mögen.

Bevor wir weitermachen, weil es einige andere Bereiche gibt, die meiner Meinung nach wirklich wichtig sind, möchte ich mich mit einem befassen, der definitiv kontrovers sein wird. Und das heißt, so viele Frauen in der heutigen Kultur, ich weiß, dass die Zahlen sinken, aber viele Frauen haben Brustimplantate. Und ich wundere mich über … Weil wir dann über Einschnitte sprechen. Wir sprechen über etwas, das anscheinend auch Druck ausübt. Gibt es Implikationen? Haben Sie sich speziell mit den Auswirkungen befasst?

Sydney: Ja. Du hast absolut recht. Zuallererst, Inzisionen, gibt es eine kürzlich durchgeführte Studie, die bestätigt, wie eine lymphatische Beeinträchtigung die Krebsereignisse erhöht. Sie fanden sogar … Dies war eine dermatologische Studie. Und die Brüste sind natürlich ein akzessorisches Hautorgan, also sind sie Teil der Haut. Also, die Haut, was sie fanden, ist, dass jeder Schnitt die Lymphgefäße fast für immer stört. Es kehrt nie zu dem zurück, was es im Umlauf war. Und es erhöht die Krebsinzidenz in dem Gewebe, das davon distal ist. So entsteht ein Bereich mit geschwächtem Immunsystem, indem es die Lymphgefäße stört. Die Lymphgefäße müssen also von distal Ihres Körpers zu Ihrem Herzen gehen. Und wenn Sie irgendwelche Schnitte zwischen diesem Weg haben, stört dies diese Entwässerung. Sie wissen also, dass der Bereich, der von diesem Schnitt weiter von Ihrem Herzen entfernt ist, im Vergleich zum Rest Ihres Körpers immunsupprimiert ist. Und so, ja, wir sind auch … ich habe irgendwie den Überblick verloren, wohin wir dort gehen.

Katie: Ich wollte nur die Idee von Implantaten und …

Sydney: Oh, die Implantate, Implantate. Ja dank. Okay. Implantate, also müssen sie einen Einschnitt machen, um sie einzusetzen. Die andere Sache ist, dass es Druck von innen auf die Lymphgefäße geben wird. Wenn Sie also ein Implantat haben und einen BH tragen, machen Sie aus Ihrem Brustgewebe ein Sandwich, wobei ein Implantat von innen und der BH von außen drückt. Und das Ergebnis wird sein. Sie wissen, definitiv eingeschränkten Lymphfluss. Außerdem ist das Implantat 'hellip'. Ich meine, es wird 'hellip' sein. Nun, Sie können sich vorstellen, was das Ding in Ihrem Körper tun wird. es wird verdrängen, was dort hätte sein sollen. Und um das zu tun, wird es Druck auf die Dinge ausüben.

Es kann also viele Nebenwirkungen von Implantaten geben. Sie sind eine sehr schlechte Idee. Und es ist ein Zeichen dafür, dass sich die Medizin nicht so sehr um Sie kümmert, dass sie all diese kosmetischen Operationen fördert, die nicht gut für Menschen sind. Aber es macht viel Geld für sie und es verewigt die Unsicherheiten, die Frauen haben. Um Ihre Frage jedoch direkt zu beantworten: Wenn Sie Implantate haben, sollten Sie wahrscheinlich keinen BH tragen. Und Sie möchten sie nicht unbedingt sofort entfernen lassen, da dies möglicherweise Nebenwirkungen hat. Wenn Sie keine Implantate haben, überlegen Sie zweimal, bevor Sie sie erhalten, und fragen Sie sich, warum. Aber es gibt keine Möglichkeit, dass sie für Ihre Brüste gesund sind, und sie werden mit Sicherheit jedes Kreislaufproblem verschlimmern.

Katie: Gotcha. Okay. Ich möchte auf jeden Fall Wege beschreiten, wie wir die Lymphfunktion verbessern können, aber ich denke, das wird ein guter Ort zum Abschluss sein. Ich habe auch Notizen, bevor wir zu diesem Punkt kommen, um mit Ihnen über Dinge wie die Auswirkungen auf einige dieser Dinge auf die Schilddrüsengesundheit zu sprechen. Und speziell habe ich eine Notiz über die Verbindung zwischen Ihrer Stimme und Ihrer Schilddrüse. Und eine anständige Anzahl von Zuhörern hat mit irgendeiner Form von Schilddrüsenfunktionsstörung zu kämpfen. Sprechen Sie mit uns über das, was Sie im Zusammenhang mit der Schilddrüse gelernt haben.

Sydney: Nun, das ist interessant. Das ist eine weitere kulturbedingte Krankheit mit einer Wendung. Ich meine, ich identifiziere nicht nur die kulturelle Ursache, sondern habe auch genug Verständnis für Medizin und bin frei von der Tendenz, Dinge aus pharmazeutischer Sicht zu betrachten. Das ist es, was Medizin tut, okay? Wenn Sie zur medizinischen Fakultät gehen, lernen Sie, wie Sie Zustände in Bezug auf Arzneimittelverordnungen identifizieren können. Ich meine, es geht nur um Drogen. Deshalb sind sie Ärzte der Medizin. Und im Gegensatz zu Ärzten der Chiropraktik, Osteopathie, Kräuterkunde oder chinesischen Medizin arbeiten sie mit Medikamenten. Und ich bin auf eine medizinische Fakultät gegangen, die das gelehrt hat. Und die Art und Weise, wie sie über die Schilddrüse denken, ist, dass sie nur durch Hypophysenhormon, Schilddrüsen-stimulierendes Hormon, gesteuert wird. Und es gibt eine Rückkopplungsschleife. Und es ist ein sehr berühmtes, das in Biochemie gelehrt wird. Es ist wie das erste, das sie jemals von einer Rückkopplungsschleife entdeckt haben, sodass Ihr Gehirn Ihrer Schilddrüse sagt, dass sie stimuliert werden soll, um mehr Thyroxin zu produzieren. Das Thyroxin gelangt in Ihren Blutkreislauf, kehrt zum Gehirn zurück und schaltet es dann ab oder hemmt die Stimulation. Es hat also eine Rückkopplung, eine negative Rückkopplungsschleife. Und das ist alles, woran sie mit der Schilddrüse denken.

Aber was ich entdeckt habe, ist, dass es sehr einfache mechanische Antworten auf Dinge gibt, die die Medizin ignoriert, möglicherweise weil sie so leicht zu verstehen sind, aber wahrscheinlich weil es keine Drogen gibt. Und der mit dem BH, über den wir gerade gesprochen haben, ist ein einfaches mechanisches Problem von Druckkleidungsstücken und wie sie die Durchblutung beeinflussen. Dies sollte nicht wirklich ein Rätsel sein, wenn Sie erst einmal in diesen klaren Worten darüber nachdenken. Aber die andere Sache mit der Schilddrüse, die mich wunderte, wenn Sie die Anatomie kennen, ist die Schilddrüse direkt neben Ihrer Sprachbox, Ihrem Kehlkopf. Ich meine, es ist damit verbunden. Und die Schilddrüse im Inneren ist tatsächlich eine Art gelartiges Material, das Thyroxin enthält. Und wenn Sie die Schilddrüse drücken, können Sie tatsächlich Thyroxin abgeben. Massagetherapeuten wissen, dass sie vorsichtig sein müssen, um die Kehlen von Menschen zu massieren, insbesondere wenn sie an einer Hyperthyreose leiden, da Sie auf diese Weise Thyroxin übersekretieren können. Die Schilddrüse reagiert also tatsächlich empfindlich auf Berührung und Stimulation auf diese Weise durch mechanischen Kontakt. Warum sollten Sie das auf eine Sprachbox setzen?

Ich meine, wenn Sie Gott oder Biologie oder was auch immer sind und den menschlichen Körper in Evolution bringen, warum sollten Sie dann eine Schilddrüse nehmen? Und bei vielen Tieren ist dies der Fall. es ist auf ihren Sprachboxen eine vibrierende Struktur. Warum sollten Sie ein Organ, das vibriert und Hormone freisetzt, auf eine vibrierende Struktur setzen, es sei denn, dies war Teil seines Mechanismus zur Hormonfreisetzung? Nun, jetzt habe ich darüber geschrieben und tatsächlich Menschen entdeckt, die eine vorübergehende oder vorübergehende Hyperthyreose hatten, zu viel Thyroxin, nachdem sie Anfälle durchgemacht hatten, als Sie sie fragten, was sie in ihrem Leben getan haben, was Ärzte nie tun, aber Anthropologen tun. Sie gingen durch Schreien. Und das hat ihre Schilddrüse übervibriert. Es war ein ungewöhnliches Schreien. Wie Sie wissen, haben sie einige … durchgemacht und diese zusätzliche Überstimulation der Schilddrüse durch Schreien verursachte Hyperthyreose. Und es wäre wahrscheinlich besser geworden, wenn sie aufgehört hätten zu schreien und alles heilen ließen, wissen Sie, und es nicht überstimulieren, und Sie erholen sich.

Wenn Sie jedoch wegen einer Schilddrüsenerkrankung zum Arzt gehen, erhalten Sie radioaktives Jod, um die Aktivität der Schilddrüse zu beurteilen. Und natürlich ist Radioaktivität keine gute Sache. Und das gleiche radioaktive Jod, sie geben nur mehr Dosis ab, wenn sie ablatieren oder im Grunde Ihre Schilddrüse verbrennen wollen. Und dann setzen sie dich auf Thyroxin, weißt du, eine Pille. Und du musst den Rest deines Lebens in Anspruch nehmen. Ich habe darüber in einem Buch mit dem Titel 'Doctor is Out' geschrieben. Und es ging um verschiedene Betrügereien, um Menschen mit lebenslangen Medikamenten zu versorgen. Und dies ist einer von ihnen, weil sie tatsächlich Ihre Schilddrüse mit radioaktivem Jod untersuchen, das Schilddrüsengewebe verbrennt. Wenn sie mit dem Testen fertig sind, wissen Sie, dass es wahrscheinlich bereits durch den Test beschädigt wurde, und sie würden lieber nur den Rest abtragen, und sie kontrollieren nur, wie viel Thyroxin Sie mit Pillen erhalten, und versuchen es um zu sehen, ob, wissen Sie … Und das ist natürlich nicht ideal. es ist gut für sie in der medizinischen Industrie und in der Pharmazie, aber es ist nicht gut für den Patienten.

Das andere, was wir gefunden haben, ist, dass Sie eine Hypothyreose bekommen, wenn Sie Ihre Stimme nicht genug stimulieren. Und zum Beispiel habe ich Radiosendungen zu diesem Thema gemacht. Und ich wurde von einer Nonne kontaktiert, die eine Zeit in ihrem Studium und einer Meditation verbringen musste, in der sie lange Zeit still war. Und dann kommt sie hoch, sie entwickeln eine Schilddrüsenunterfunktion. Auch taubstumm. Ich habe das sofort nachgeschlagen, als ich über diese Theorie nachdachte. Taube Stumme, wissen Sie, sie werden so geboren, wo sie nicht sprechen können, sie können nicht hören. Bis sie Jugendliche sind, nehmen sie Schilddrüsenmedikamente ein. Sie reden also nicht miteinander. Wenn Sie sich also Menschen ansehen, die nicht sprechen, haben sie Schilddrüsenprobleme. Wenn Sie Leute anschauen, die schreien, bekommen sie Schilddrüsenprobleme. Und warum sollten viele Frauen dies in der Kultur bekommen? Ich meine, zunächst einmal spricht unsere Kultur derzeit weniger und kommuniziert mehr über das Internet mit Texten und E-Mails. Und so ist es eine etwas geringere Verbalisierung. Wir singen nicht mehr so ​​wie früher.

Vor Jahren im 20. Jahrhundert gab es viel mehr Gesang, Gemeinschaftsgesang. Wenn man sich alte Filme aus den 30ern und 40ern ansieht, hatten die Leute kein Problem damit zu singen. Und wir sprechen nicht mehr so. Ich denke, wir wollen uns viel mehr unterhalten als daran teilnehmen. Und doch, wissen Sie, und wenn Sie eine alleinerziehende Mutter oder eine Frau sind, die mit 50 Jahren geschieden wird, sind viele Frauen geschieden, ohne Kinder, allein und wie Sie Werden Sie älter, wenn Sie alleine sind, kommunizieren Sie nicht, Ihre Schilddrüse wird nicht stimuliert. Ich denke also, was passiert … Und es gab übrigens kürzlich durchgeführte Studien, die herausfanden, dass wenn Sie Schilddrüsenzellen nehmen und sie mit Geräuschen stimulieren, sie Thyroxin absondern. Und eine weitere Studie, die bestätigt hat, dass Thyroxin bei Vibration von der Schilddrüse, vom Kehlkopf, der Sprachbox, freigesetzt wird.

Das ist also richtig. Es wird die Art und Weise ändern, wie alle über die Schilddrüse sprechen, weil es ein weiterer Teil der Stimulation der Schilddrüse ist, den die Medizin überhaupt nicht berücksichtigt. Und jemand hat mir erzählt, dass die ayurvedische Medizin etwas über Schilddrüse und Stimme wusste und Stimmübungen für die Schilddrüse machte, aber das ist wie tausend Jahre alt. Das ist also bekannt und es ist wirklich offensichtlich, wenn Sie darüber nachdenken, wie ich es präsentiert habe. Sie setzen ein Organ auf, nun, warum ist es nicht in unserem Bauch oder vor Vibrationen geschützt, da es so empfindlich ist dazu? Wenn Sie in Fabriken arbeiten, in denen große Knallgeräusche von Maschinen zu hören sind, können Sie tatsächlich Schilddrüsenschäden erleiden, und es gibt Studien dazu. Menschen, die in lauten beruflichen Umgebungen arbeiten, erleiden durch die tatsächlichen Vibrationen Schilddrüsenschäden.

Wenn Sie also an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, nicht an einer Erkrankung, aber wenn Sie ein Problem haben, das mit Ihrer Schilddrüse zusammenhängt, würde ich empfehlen, entweder für eine niedrige Schilddrüsenerkrankung zu singen, laut vorzulesen, zu sprechen oder Ihre Stimme zu verwenden. Ich denke, wenn wir erwachsen werden, während wir uns entwickeln, arbeiten das Gehirn und Ihre Vokalisationen sozusagen zusammen, dass Sie zusammenarbeiten, und Sie bekommen, wie viel Sie normalerweise reden. Wissen Sie, manche Menschen sprechen über ihr ganzes Leben und manche Menschen sind ihr ganzes Leben lang ruhig. Und ich denke, Ihr Gehirn wird auf eine bestimmte Menge an Schilddrüsen-stimulierendem Hormon eingestellt, bezogen auf die Menge an Vokalisation, die Sie machen. Und wenn sich Ihr Leben ändert und Sie mehr oder weniger vokalisieren, wird sich Ihre TSH-sekretierungsstimulierende Hormonsekretion anpassen, aber es gibt ein Fenster, wie viel Sie anpassen können, bevor Sie Probleme mit der Schilddrüsensekretion haben. Was Sie also tun möchten, ist, wenn Sie nicht genug sprechen und eine niedrige Schilddrüsenfunktion haben, sprechen Sie. Bring deine Schilddrüse in Schwung. Aber Sie können sogar Ihren Hals massieren, wissen Sie.

Und wenn Sie an einer Schilddrüsenüberfunktion leiden, sollten Sie sich fragen, ob Sie in letzter Zeit geschrien haben, und es könnten plötzlich Menschen in schlechten Beziehungen sein, die sich gegenseitig anschreien, oder es könnte sein, dass Sie zu einem Fußballspiel gegangen sind und übertrieben haben es, und du hast zu viel geschrien. Das wird wohl während der Pandemie nicht passieren, aber das hätte in der Vergangenheit passieren können. Sie müssen sich also fragen, welche Art von Lautäußerungen Sie möglicherweise hatten? Und haben Sie Ihre Schilddrüse überreizt? Und dann halt einfach die Klappe für eine Weile. Gönnen Sie sich ein oder zwei Monate Ruhe. Rede weniger. Sprich leiser.

Und wenn Sie eine Schilddrüsenunterfunktion haben, sprechen Sie mehr und lauter. Sie wirken sich auf Ihre Schilddrüse aus und Sie werden sehen, wie Sie sich fühlen. Und ich habe Leute dazu gebracht, dies zu versuchen, und sie sagen, dass sie sich viel besser fühlen. Viele Frauen, so scheint es, … Ich habe viele Leute getroffen, die sagten, sie hätten früher wie in der Kirche oder in einem Chor gesungen, und dann haben sie etwas Depressives bekommen. Normalerweise hörten die Menschen nach einem depressiven Ereignis in ihrem Leben auf zu singen. Sie hörten auf zu reden. Es nimmt ihnen viel Dampf ab. Und das spiegelt sich in ihren Vokalisationen wider. Und das wirkt sich auf ihre Schilddrüse aus, die dann ihre Energie senkt, weil sie eine Schilddrüsenunterfunktion bekommen. Und es wird eine Spirale.

Und es dreht sich wahrscheinlich auch in die andere Richtung. Wenn Sie sich ärgern und die ganze Zeit schreien wie dieser eine Typ, ist genau das passiert. Zu der Zeit, als ich in Hawaii lebte, zog dieser Typ in meine Nachbarschaft, in der er früher in Kalifornien lebte, und er war ein Mann in Machtposition. Und er lebte an einer Straße, die wir an den Verkehr auf der Straße gewöhnt waren. Aber er mochte es nicht, wenn der Verkehr auf dieser Straße zu schnell war, weil die Leute vorbeirasten. Also war er da draußen und schrie den Verkehr an. 'Du wirst langsamer.' Verlangsamen Sie. ” Und er tat dies etwa Monate lang. Und dann habe ich ihn eine Weile nicht gesehen. Und ich sah ihn wieder und sagte: 'Wie geht es dir?' Und er sagte, er habe ein Schilddrüsenproblem. Er ging zum Arzt, der Arzt, wissen Sie, sagte, er habe eine Schilddrüsenüberfunktion. Sie haben seine Schilddrüse mit Jod abgetragen, und jetzt nimmt er den Rest seines Lebens Schilddrüsenpillen ein.

Ich sagte: 'Ich habe an dieser Theorie über ihre Theorie mit Vokalisationen gearbeitet.' Und als ich ihm diese Theorie erzähle, kommt ein Auto vorbei und er schreit reflexartig darauf, um langsamer zu werden. Und er sieht mich an, es ist, als würde das Licht angehen. Und er sagte: 'Ich wünschte, Sie hätten mir das schon einmal gesagt.' Und er sah genau, was er sich angetan hatte. Und es war so ein klares Beispiel für Menschen, die durch Überstimulation ihrer Sprachbox eine Hyperthyreose verursachen. Jedenfalls ist das die Geschichte der Schilddrüse. Und wieder ist es ein mechanisches Zirkulationsproblem. Ich werde Ihnen ein anderes Problem erzählen, ein anderes kulturgenetisches Problem. Willst du, dass ich es tue?

Katie: Ja, absolut. Und nachdem Sie dies getan haben, habe ich einige experimentelle Erfahrungen mit der Schilddrüse, aber ja, machen Sie weiter.

Sydney: Nun, wenn Sie einmal Ihre Schilddrüse gesagt haben, bevor ich … Weil ich die Gänge komplett wechseln werde.

Katie: Okay. Als Sie das sagten, war es für mich wie ein Moment mit einer Glühbirne, weil ich bereits im Podcast, Episode 309, darüber gesprochen hatte, aber ich hatte in der High School ein ziemlich schweres Trauma. Und seitdem, als hätte ich mich emotional ziemlich abgeschaltet. Und die Leute würden sagen: 'Oh, du bist so leise.' Du bist so leise. ” Und einige Jahre später hatte ich angefangen, an Schilddrüsenproblemen zu leiden. Und als Teil meiner Traumaerholung in den letzten Jahren habe ich viele verschiedene Modalitäten angewendet, aber irgendwann im Wesentlichen eine Wuttherapie, bei der ich schreien musste, weil ich seitdem kein einziges Mal meine Stimme erhoben hatte passiert. Und um mich selbst herauszufordern, war es das Schrecklichste, was mir einfiel. Etwa zur gleichen Zeit begann ich, Gesangsunterricht zu nehmen. Und mein Hashimoto ist komplett weg. Ich meine, es ist nicht nur in Remission, sondern ich nehme keine Medikamente mehr. Das war wirklich faszinierend, dass diese Dinge in einer Reihe standen.

Sydney: Nun, das ist großartig. Ich bin so froh, dass du mir das gesagt hast. Das bestätigt völlig, was ich sage. Aber weißt du, das ist noch eines dieser Dinge. Wissen Sie, wie viele Menschen mit Schilddrüsenmedikamenten Schilddrüsenmedikamente einnehmen? Ich meine, das ist ein riesiger Geldverdiener, ein riesiger Geldverdiener. Weißt du, du stößt in der Medizin auf so viele Dinge, bei denen sie an einer häufigen Krankheit leiden, an der wir alle leiden, für die sie ein Medikationsschema haben, mit dem wir uns alle wohl fühlen. Und die Leute leiden immer noch darunter. Es ist wie eine Geldkuh für die medizinische Industrie. Und sie sind nie daran interessiert, die Ursache dieser Dinge zu verstehen oder Menschen dabei zu helfen, nicht-medikamentöse Alternativen zu finden, um dies herauszufinden.

Hier ist der andere, den ich dir sagen wollte. Und ich habe ein Buch darüber geschrieben. Und dies ist wahrscheinlich unsere größte Entdeckung neben “ Dressed to Kill ” und Schilddrüse. Es geht um die Art und Weise, wie Sie schlafen. Die Leute schlafen zu flach. Und es führt dazu, dass ihr Gehirn zu viel Druck bekommt, denn wenn Sie sich hinlegen, hilft die Schwerkraft nicht. Nun, lassen Sie es mich so sagen. Wenn Sie aufstehen und Ihr Kopf über Ihrem Herzen liegt, muss das Herz gegen die Schwerkraft pumpen, um zu Ihrem Gehirn zu gelangen. Und während es durch Ihr Gehirn geht, bildet sich, wie Sie wissen, die Gehirnwirbelsäulenflüssigkeit, und dann sammelt es sich, und dann kommt es durch Ihre Venen zurück zu Ihrem Herzen, und die Schwerkraft hilft dabei, dies nach unten zu ziehen. So widersteht es dem Pumpen zum Gehirn und zieht das Blut nach unten, um die Drainage aus dem Gehirn zu unterstützen.

Wenn Sie sich hinlegen, ist die Beziehung zwischen Ihrem Herzen und Ihrem Gehirn über die Schwerkraft unterschiedlich. Jetzt sitzen sie im selben Flugzeug. Es gibt also keinen Schwerkraftgradienten. Das heißt, wenn das Herz in Ihren Kopf pumpt, gibt es keinen Widerstand durch die Schwerkraft. Es macht die Blutgefäße … Es macht dein Gesicht rot, dein ganzer Kopf wird tatsächlich verstopft. Also, Ihr Herz, tatsächlich gibt es in Ihren Halsschlagadern, es gibt Druckrezeptoren, die Ihre Herzfrequenz und Pumpkraft senken, um zu verhindern, dass Sie sich selbst einen Schlaganfall versetzen, indem Sie ein Blutgefäß in Ihr Gehirn blasen. wie ein Ballon knallen. Sie möchten nicht zu viel Druck in Ihrem Gehirn ausüben. Sie wollen Zirkulation. Sie wollen keinen Druck.

Wenn Sie sich also hinlegen, bekommen Sie Druck im Kopf und das Herz versucht, langsamer zu werden. Wenn Sie jetzt manchmal sehr schnell aufstehen, kann Ihnen schwindelig werden. Dies wird als orthostatische Hypotonie bezeichnet. In diesem Fall ist es normal, denn als Sie aufgestanden sind, befindet sich Ihr Kopf plötzlich über Ihrem Herzen. Die Schwerkraft verhindert, dass Ihr Herz weicher pumpt, weil Sie sich eine Weile hingelegt haben. Und es ist nicht bereit, hart zu pumpen, um das Blut an Ihren Kopf zu bringen. Es ist gewohnt, dass sich der Kopf auf der gleichen Ebene befindet. Sie stehen also mitten in der Nacht auf, um pinkeln zu gehen, und Sie stehen zu schnell auf, und Sie fühlen sich ein wenig benommen, weil Ihr Herz nicht bereit war, so schnell aufzustehen. Und es wird als orthostatische Hypotonie bezeichnet, was einen niedrigen Druck aufgrund der Körperhaltung und des Aufstehens bedeutet.

Jedenfalls bekam ich eines Nachts tatsächlich orthostatische Hypotonie, als ich darüber nachdachte. Und ich begann über die Auswirkungen der Schwerkraft auf die Gehirnzirkulation und die Schlafposition nachzudenken. Und niemand hat sich das angesehen, außer der Weltraummedizin, die ich entdeckt habe, weil es im Weltraum keine Schwerkraft gibt. Sie haben sich also mit der Auswirkung der Schwerelosigkeit auf die Gehirnzirkulation befasst, weil sie feststellen, dass Astronauten Flüssigkeitsverschiebungen zum Kopf haben, weil sie nicht herauskommen. es läuft nicht so gut ab. es ist dort hochgepumpt. Wenn Sie flach liegen und kein Problem damit haben, das Blut zum Kopf zu bringen, ist es das Problem, es vom Kopf zurück zum Herzen zu bringen. Es gibt keine Schwerkraft, um es nach unten zu ziehen. Die einzige Möglichkeit, dass das Blut vom Kopf zum Herzen abfließt, wenn Sie flach liegen, besteht darin, dass es vom Herzen durch Ihr Gehirn bis zum Kopf drückt und die gesamte Flüssigkeit wieder nach unten drückt. Wenn Sie jetzt aufstehen, fließt das einfach wieder nach unten.

In der Tat können Ärzte testen, wie viel Herz sie haben. Sie testen die Fähigkeit und Herzinsuffizienz Ihres Herzens, indem sie Sie auf einem flachen Tisch liegen lassen und dann den Kopf des Tisches anheben. Und sobald es einen Winkel erreicht, in dem sich Ihre Blutgefäße zusammenziehen, wie Ihre Blutgefäße, ragen Ihre Venen heraus, wenn Sie flach liegen. Sie können es sich von jedem ansehen lassen. Sie werden sehen, wie die Venen an der Seite Ihres Halses herausragen, weil das Blut zwischen Ihrem Kopf und Ihrem Herzen zieht. es kommt nicht effektiv in dein Herz zurück, es ist sehr träge. Der Druck baut sich also in Ihren Venen auf. Es ist so, als würden Sie Ihr Blut in Ihrem Kopf und Ihren Venen verstopfen. Übrigens, deshalb haben Sie beim Aufwachen am Morgen weite Augen, eine Verstopfung der Nasennebenhöhlen, einen benommenen Kopf, Ihre Ohren, sogar Ihr Mittel- und Innenohr können verstopft sein, besonders wenn Sie sich lehnen auf deinem Kopf … lehne dich auf deine Ohrenseite und schlafe.

Aber Sie sind in einer schlechten Position und werden die ganze Nacht über verstopft und komprimiert. Und es gibt eine ganze Reihe von Krankheiten, die als Teil dieser Krankheiten einen hohen Hirndruck haben. Aber die Medizin hat das nicht herausgefunden, okay? Sie haben den Zusammenhang zwischen, außer bei einigen Krankheiten, wie zum Beispiel Schlafapnoe, nicht herausgefunden. Sie können Schlafapnoe durch Kopfhöhe behandeln. Übrigens stellte die NASA fest, dass ein 30-Grad-Kopf dieser Höhe sowohl für die Gehirn- als auch für die Herzzirkulation optimal ist. Ich hatte ein Gespräch mit einem NASA-Physiologen, der diese Dinge studierte. Und sie wissen alles darüber, aber der Rest der Medizin weiß das nicht. Also, Leute … Wenn Sie einen Hiatushernie haben oder an GERD oder saurem Reflux leiden, werden Sie aufgefordert, auf einem Keil zu schlafen oder Ihr Bett anzuheben, damit Sie eine geneigte Ebene haben, weil sie die Schwerkraft nutzen. Sie werden es dort benutzen, aber sie werden nicht vorbeugend daran denken, als ob jeder erhöht schlafen sollte, was wirklich die Wahrheit ist.

Wir haben also festgestellt, dass Migräne durch diesen Mechanismus verursacht wird. Niemand verstand Migräne. Sie wissen immer noch nicht, was Migräne verursacht. Wir wissen, was Migräne verursacht. Zumindest in 70% der Fälle, die wir aus unserer Migränestudie herausgefunden haben, können wir ihre Migräne loswerden. Dies waren chronische Migränepatienten und wie für ihr ganzes Leben. Und als wir sie das Bett heben ließen, den Kopf ihres Bettes, hörten sie auf, Migräne zu haben, wie sehr schnell. Und das liegt daran, dass wir herausgefunden haben, was eine Migräne wirklich ist. Eine Migräne ist eine Gehirnrötung. Was passiert ist, wenn Ihr Gehirn die ganze Nacht ausgefallen ist und Sie sie am Morgen haben, meine ich, das sind wie alles, was schlecht ist, dies ist ein Tipp. Alles, was Sie morgens schlimmer haben, stammt von dem, was Sie über Nacht getan haben. Und wenn Menschen mit Kopfschmerzen aufwachen oder Migräne bekommen, die als morgendliche Kopfschmerzen bekannt ist, liegt das daran, was sie die ganze Nacht getan haben. Und nachts sind sie flach und liegen zu flach. Und ihr Gehirn wird unter Druck gesetzt und zirkuliert aufgrund der fehlenden Schwerkraft nicht gut.

Wenn die Gehirnzellen metabolisieren, verbrauchen sie ihren Sauerstoff, verbrauchen ihren Zucker und das Gehirn braucht das. Bis zum Morgen ist der einzige Weg für Sie, … Sie wissen, wenn Ihr Gehirn leidet, muss es sich selbst schützen. Wie sonst bekommt das Gehirn den frischen Sauerstoff, den frischen Zucker und die Nährstoffe außer über den Blutkreislauf? So öffnet es Blutgefäße in Ihrem Nacken und Sie öffnen die Blutgefäße im Gehirn. Und da ist dieser Druck, neues Blut durchzudrücken, und das ist, was eine Migräne ist. Und wenn wir Leute hätten, die die Köpfe ihres Bettes heben, brauchten sie das nicht. Ihr Gehirn hatte genug Durchblutung, sie brauchten die Migräne nicht. Eine Migräne ist also im Wesentlichen ein Abwehrmechanismus, der das Gehirn vor dem Verlust von zu viel Sauerstoff und Zucker schützt. Und sie fanden heraus, dass Menschen mit Migräne tatsächlich vor anderen Krankheiten geschützt sind, von denen wir glauben, dass sie mit derselben Sache zusammenhängen, einschließlich Schlaganfällen.

Wenn Sie tief unten sind, Ihr Kopf tief ist und Sie viel Druck in Ihrem Kopf haben, können Sie einen Schlaganfall bekommen, da die meisten Schlaganfälle tatsächlich mitten in der Nacht auftreten. Die meisten Menschen sterben, während sie im Bett schlafen, weil ihr Gehirn übertrieben wird. Und das Atmungszentrum in Ihrem Gehirn, das die Atmung zwischen Ihren Ohren und dem Hirnstamm steuert, wird auch durcheinander gebracht, wenn Sie flach sind. Und deshalb verursacht es Schlafapnoe und plötzliches Kindstod-Syndrom. Wenn Sie also das Bett heben, wissen sie, dass dies bei Schlafapnoe hilft. Bei SIDS soll das Baby auf den Rücken gelegt werden, damit der Kopf nicht zur Seite gedreht wird, da dies die Gehirnzirkulation senkt. Es dreht eigentlich nur den Kopf zur Seite. Wenn Sie auf Ihre Schulter schauen, komprimieren Sie die nach unten gerichteten Venen und erhöhen Ihren Gehirndruck.

Und wenn Sie Ihren Nacken mit zwei Kissen strecken, so dass Ihr Kopf zu hoch ist, wie wenn Sie ihn nach oben strecken, drückt das Drücken Ihres Kinns in Richtung Brust auch Ihre Venen, die Ihr Gehirn entleeren, und Sie erhöhen Ihren Gehirndruck. Sie möchten also nicht nur zwei Kissen haben. Tatsächlich schlafe ich nicht mehr mit Kissen. Ich benutze ein Handtuch, das ich unter meinem Hals und Kopf falte, was es sehr unangenehm macht, aber ich bin auf einer geneigten Ebene. Und Sie sollten schlafen, meiner Meinung nach nach dem, was ich darüber studiert habe, auf dem Rücken schlafen, weil das Schlafen zu Kompressionsverletzungen führt. Ich meine, das ist es, worüber wir hier sprechen, mechanische Kräfte. Sie lehnen Ihren Körper. Worauf wirst du deinen Körper stützen? Wenn Sie es auf Ihre Schulter lehnen, erwarten Sie Schulterprobleme, wenn Sie älter werden, und Kreislaufprobleme, weil Sie sich auf Ihren Arm stützen. Weißt du, du wachst mit taubem und totem Arm auf, weißt du, mitten in der Nacht ist das keine gute Sache. Und es ist von der Komprimierung. Und du machst das weiter, du wirst es im Laufe der Jahre bezahlen.

Und wenn Sie sich auf die Seite lehnen und einen Seitenschläfer haben, Ihr Ohr und diese Seite Ihres Gesichts gegen das Kissen lehnen, könnte ich tatsächlich eine Person ansehen und feststellen, ob sie überwiegend rechts oder links oder hinten schläft Schläfer oder Magenschläfer, was am schlimmsten ist, weil sie den Kopf drehen. Menschen haben normalerweise die Angewohnheit, überwiegend in eine Richtung zu schlafen. Und Sie können tatsächlich ihr Gesicht im Laufe der Zeit durch Komprimierung sehen. Ihre Gesichter werden asymmetrisch und verzerrt. Die Nase beginnt sich also vom Kissen wegzubiegen, weil Sie es so drücken. Ihre Wange auf dieser Seite und Ihr Auge werden anfangen, mit der Zeit zu schmelzen. Wenn Sie ältere Menschen anschauen, können Sie auf ihren Gesichtern wirklich sehen, wie sie schlafen, weil sie sich darauf stützen. Und das Ohr, das unten ist, wird ein schlechteres Ohr sein. Das Auge, das unten ist, wird Astigmatismus bekommen, weil Sie die Form davon ändern werden, indem Sie sich darauf stützen. Und es wird die schlimmste Seite sein. Menschen, die neben dem Schlaf stehen, haben diese Probleme.

Kinder, die neben dem Schlaf stehen, bekommen Ohrenentzündungen im Ohr, auf das Sie sie legen. Wenn Sie auf dem Rücken liegen, können Sie nichts Schlechtes komprimieren. es ist nur flach. Es ist eine flache, breite Oberfläche ohne Kreislaufprobleme, wenn man darauf liegt. Aber es gibt auf alles andere. und Sie können Ihre Lungen erweitern, wenn Sie auf dem Rücken sind. Wenn Sie auf dem Bauch liegen, können Sie nicht einmal tief durchatmen. Und Ihr Kopf ist zur Seite, erhöht den Gehirndruck und Ihr einziges Nasenloch ist geschlossen. Sie können nicht lüften. Es ist also alles sehr logisch. Sobald Sie anfangen, diese Verhaltensweisen zu betrachten, können Sie sehen, wie unsere Kultur uns lehrt, Dinge zu tun, hat Betten auf eine bestimmte Art und Weise. Ich denke, der kulturelle Standard des Schlafes ist in einer fötalen Position auf Ihrer Seite. Wenn Sie sich ein Bild einer schlafenden Person ansehen, ist diese normalerweise flach mit einem Kissen auf den Seiten in einer zusammengerollten Position. So denken wir, seitlich schlafen. Selbst wenn sie verstellbare Betten verkaufen, zeigen sie Menschen, die flach schlafen. Und so sollte es nicht sein.

Sie sollten Ihr Bett wirklich von oben anheben oder das ganze Bett anheben. Legen Sie Blöcke unter den Kopf Ihres Bettes und haben Sie eine Neigungsebene. Wenn Sie beispielsweise die Höhe eines Schlackenblocks im Wert von 6 bis 8 Zoll angeben, erhalten Sie eine geneigte Ebene, die ausreicht, um die Zirkulation zu unterstützen. Und Sie werden sich am nächsten Tag anders fühlen. Und ich übertreibe nicht. Wenn Sie dies heute Abend getan haben, werden Sie sich am nächsten Tag anders fühlen. Sie werden mit einem klareren Verstand aufwachen, weil Ihr Gehirn zirkuliert. Sie werden weniger Verstopfung der Nasennebenhöhlen haben. Einige Leute sagten, sie dachten, sie seien allergisch gegen etwas und sie fanden heraus, dass es ihr Schlaf war, der sie davon stickig machte. Weißt du, es hat geschlafen und war in deinen Nebenhöhlen verstopft, weil dein Kopf gesenkt war.

Weißt du, du wirst auch weniger schlafen, weil du nicht so benommen bist und sofort aufstehen kannst und nicht das Gefühl hast, ich muss im Bett liegen und versuchen, mich zu erholen, als wäre ich die ganze Nacht erwürgt worden. Weißt du, warum sind die Leute so erschöpft, wenn sie aufstehen? Sie würden denken, dass sie von dem, was sie sich selbst antun, erfrischt werden. Jedenfalls ist das eine große Sache. Und es bezieht sich auf Migräne. Wir glauben, dass Alzheimer die Endkrankheit ist, denn wenn man sich das Gehirn einer Alzheimer-Krankheit ansieht, sind die Ventrikel im Gehirn, bei denen es sich um diese großen Hohlräume handelt, die mit zerebraler Wirbelsäulenflüssigkeit gefüllt sind, extrem erweitert. Sie haben zusätzlichen Druck in ihren Ventrikeln. Und es gab tatsächlich Alzheimer-Behandlungen, bei denen versucht wurde, diesen Druck durch eine Operation zu verringern, bei der versucht wurde, die Flüssigkeit vom Gehirn in den Bauch zu leiten, und möglicherweise versucht wurde, einige entzündungshemmende Medikamente zu verabreichen, um mit diesem zusätzlichen Druck fertig zu werden. Sie fragen nicht, was es verursacht. Und es wird dadurch verursacht, dass man zu flach schläft, weil die Menschen ein Drittel ihres Lebens auf diese Weise verbringen. Natürlich wird es Ihr Gehirn beeinflussen. Wir denken, dass dies die Endkrankheit ist.

Sicherlich Schlaganfall, Glaukom, sicher, und sie verwenden bereits die Kopfhebung, um das Glaukom zu behandeln, obwohl sie es Ihnen nicht sagen werden, weil dies eine weitere großartige Geldkuh für sie ist. Das Glaukom kann jedoch durch Anheben des Kopfes Ihres Bettes behandelt werden, wodurch der Augendruck gesenkt wird. Impotenz ist hier sogar ein Problem, weil einer der Gründe, warum Sie Impotenz bei Männern haben, darin besteht, dass ich, und vielleicht auch bei Frauen, nicht weiß, wann Sie einen Orgasmus haben und Ihren Druck ziemlich hoch erhöhen, es kann Ihnen einen geben Schlaganfall, wenn Sie das Gehirn haben & einige Probleme, die möglicherweise einen Schlaganfall haben, wie geschwächte Blutgefäße. Der Körper lässt Sie also nicht so aufgeregt und unter hohem Druck stehen, um Ihr Gehirn zu retten. Und wenn Sie den Kopf Ihres Bettes heben, werden Sie nicht so sehr in diese Position gelangen. Und es könnte erlauben, dass ich nicht weiß, es ist hoffnungsvoll für eine Impotenz, aber die Impotenz wurde auch mit einem erhöhten Hirndruck in Verbindung gebracht.

Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Wir haben Kinder gekannt, die dieses Problem hatten, 12 Stunden am Tag flach zu schlafen. Man erhöht sie und ihr gesamtes Verhalten ändert sich, sie schlafen weniger. Ihr ganzes Leben verändert sich. Es ist erstaunlich, dass eine so einfache Sache so tiefgreifende Einflüsse haben kann. Aber du verstehst, wie du dich fühlst, wenn du schläfrig und benommen bist und wie sich das auf deinen ganzen Körper auswirkt. Diese kleinen Dinge wie das Schlafen haben wirklich einen großen Einfluss auf so viel von Ihrem Körper, weil Ihr Gehirn alles kontrolliert. Und wenn Ihr Gehirn verstopft ist, abhängig davon, welcher Teil Ihres Gehirns verstopft ist, ob es sich um Ihr Atemzentrum oder einen anderen Teil handelt, Ihre Augen, irgendetwas, je nachdem, wie Sie sich auf Ihren Kopf stützen und Ihren speziellen Kreislauf in Ihrem Gehirn Kopf, Sie werden verschiedene Manifestationen dieser Überlastung in Ihrem Gehirn haben. Und es könnte zu vielen verschiedenen Problemen führen.

Der Ratschlag für das, worüber wir heute gesprochen haben, wäre also, keine enge Kleidung zu tragen. Schlafen Sie mit erhobenem Kopf und erhöhtem Oberkörper, damit Sie in beiden Fällen eine gute Durchblutung haben, und versuchen Sie, Ihre Stimme zu verwenden, wenn Sie eine niedrige Schilddrüse haben, und versuchen Sie, sie weniger zu verwenden, wenn Sie eine hohe Schilddrüse haben. Dies sind einfache Änderungen des Lebensstils, die Sie von lebenslangen Medikamenten, Drogen und dem Tod durch Krebs und andere Dinge abhalten können. Also sowieso einfache Sachen, die Sie selbst testen können. Und genau das tun wir übrigens. Wir nennen diese Selbststudien. Selbststudium bedeutet, dass Sie es für sich selbst tun, fühlen, was Sie fühlen, und Sie werden wissen, ob es funktioniert. Es gibt keine … Wir brauchen keine doppelblinden Placebo-Studien dazu. Wir nehmen keine Drogen. Wir testen keine chirurgischen Eingriffe. Dies ist etwas, das sehr einfach ist. Es kann Ihnen nicht schaden, es zu versuchen. Und Sie werden wissen, ob Sie sich dadurch besser fühlen. Und das sagt Ihnen, dass es Ihre Gesundheit verbessert, wenn das andere, was Sie getan haben, Ihnen geschadet hat, wenn Sie sich dadurch besser fühlen. Das ist also mein Rat dafür.

Katie: Das ist so faszinierend. Ich habe mir Notizen gemacht und ich weiß, dass wir schon am Ende unserer Zeit sind, aber ich würde gerne schon sagen, dass wir weitermachen und eine weitere Episode planen, in der es darum geht, wirklich tief in die lymphatische Unterstützung einzusteigen, und eine andere Ich habe noch so viele Fragen an Sie, aber Sie haben definitiv einige wirklich interessante Punkte angesprochen. Ich habe so viele Notizen gemacht und bin auf jeden Fall aufgeregt, mich selbst mit all diesen Dingen zu beschäftigen.

Dieser Podcast wird Ihnen von Joovv Rotlichttherapie zur Verfügung gestellt. Die Rotlichttherapie, auch als Photobiomodulation bekannt, gewinnt aus gutem Grund an Popularität. Viele Menschen schwören darauf, um die Gesundheit der Haut zu fördern und den Alterungsprozess zu verlangsamen. Untersuchungen zeigen jedoch, dass es dem Körper in vielerlei Hinsicht zugute kommen kann. In einer kürzlich erschienenen Folge dieses Podcasts erklärte ein Gast, wie dramatisch Licht den Körper beeinflusst und alles beeinflusst, vom Schlaf über Hormone bis hin zu vielem mehr. Er erklärte, dass einige Untersuchungen zeigen, dass rotes Licht zum Schutz vor Schäden durch zu viel Blaulicht oder zu viel Sonneneinstrahlung beitragen kann. Rotlicht tritt natürlich auch zu bestimmten Tageszeiten auf, was ein weiterer guter Grund ist, morgens als erstes oder bei Sonnenuntergang nach draußen zu gehen, aber für diejenigen von uns, die dies nicht jeden Tag zu Hause zur Gewohnheit machen können rote Ampeln wie Joovv sind die Lösung. Erfahren Sie mehr und sichern Sie sich einen exklusiven Innsbruck-Rabatt unter joovv.com/wellnessmama.

Dieser Podcast wird Ihnen von BLDG Active Skin Repair-Produkten zur Verfügung gestellt. Von Windelausschlag über Kniekratzer bis hin zu Sonnenbrand ist bei Familien immer etwas los, das mit der Haut zu tun hat. Active Skin Repair nutzt die Kraft des menschlichen Körpers, indem es dasselbe Molekül repliziert, das Ihre weißen Blutkörperchen produzieren, um ein natürliches antimikrobielles Mittel zu erzeugen. Es bekämpft fremde Organismen wie Bakterien, Pilze und Viren und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess Ihres Körpers bei Hautreizungen. Es ist eine All-in-One-3-Unzen-Lösung, die all diese sperrigen giftigen Erste-Hilfe- und Desinfektionsprodukte wie Neosporin, Peroxid und Alkohol ersetzen kann. Darüber hinaus stützt sich HOCl im Gegensatz zu anderen pflanzlichen Balsamen, dem Heldenbestandteil von Active Skin Repair, auf jahrelange wissenschaftliche und klinische Forschung mit demselben von der FDA zugelassenen Molekül von medizinischer Qualität, das in Krankenhäusern weltweit verwendet wird. Es wird auch in Kalifornien in einem ISO-zertifizierten Reinraum unter Verwendung einer proprietären Formulierung hergestellt, um sicherzustellen, dass Sie das hochwertigste verfügbare Produkt erhalten. Erfahren Sie mehr unter wellnessmama.com/go/active.

Die andere Frage, die ich am Ende von Episoden gerne stelle, hat nichts damit zu tun, aber ob es ein Buch oder eine Reihe von Büchern gibt, die einen dramatischen Einfluss auf Ihr Leben hatten, außer natürlich Ihrem eigenen, und wenn ja, was sie sind und warum?

Sydney: Ich habe über diese Frage nachgedacht, weil ich wusste, dass Sie mich fragen würden. Ich denke, das Buch, das ich empfehlen würde, ist 'The Little Engine That Could'. Ich meine, als ich ein Kind war, hatte ich … du kennst dieses Buch, kennst du dieses Buch? “ Ich denke ich kann, ich denke ich kann, ich denke ich kann ” “ Der kleine Motor, der es könnte. ”

Katie: Das tue ich. Ja.

Sydney: Ich denke, dass ’ ein wirklich gutes Buch ist, weil es zeigt, dass man es versuchen kann und man es schaffen kann und … Weißt du, ich habe das als kleines Kind gesehen und ich denke, das hat mir geholfen, mich gestärkt zu fühlen, dass ich Dinge machen kann geschehen. Und wenn wir hier über Lebensstilprobleme sprechen, bei denen die Kultur wie der Feind ist und versucht, Sie von diesen schrecklichen Dingen abhängig zu machen, und Sie dann zum Arzt gehen und sie Sie dann von ihren Dingen abhängig machen wollen, ist es so , Wie geht's? es ist verrückt. Eines Tages sollten wir über GERD sprechen, ich meine, ich habe mich kürzlich mit einigen Leuten mit diesen Problemen befasst und untersucht, was in den Protonenpumpenhemmern vor sich geht und was sie wirklich verursachen und wie man mit diesen umgeht Probleme, mit denen unsere Kultur konfrontiert ist. Es gibt so viele in großen Gebieten und wir befinden uns in einem Status Quo, in dem jeder Geld damit verdient, die Leute, die Ihnen das Zeug verkaufen, das Sie krank macht, und die Leute, die versuchen, Ihnen das Zeug zu verkaufen, um Sie besser zu machen.

Und es liegt wirklich in Ihren eigenen Händen. Du kannst dich besser machen. Sie denken, Sie können, und dann werden Sie feststellen, dass ich wusste, dass ich kann. Und Sie werden den Unterschied spüren. Du musst dich nur genug kümmern. Hören Sie nicht mehr auf ihre Nachrichten, auch wenn Sie der Meinung sind, dass sie im Internet verfügbar sind und Sie sie lesen. Ich meine, das bedeutet nicht wirklich viel. Es gibt so viele Fehlinformationen von allen Seiten, dass ich nur meinen eigenen Gefühlen, meinem eigenen Körper vertrauen kann. Ich meine, du musst von den Grundlagen ausgehen. Ihr Körper und Ihre Gefühle sind das, was uns seit Jahrtausenden gegeben wurde, um uns durch das Leben zu bringen, wie Sie wissen, gesund und glücklich, wenn wir auf unseren Körper hören. Und die Kultur stört, und wir lassen es, und wir müssen aufhören, es zu lassen und die Kontrolle über unsere Kultur übernehmen. Und das bedeutet, dass Sie Ihren BH loswerden und ihn überprüfen müssen. Auch wenn Sie etwas schüchtern sind, probieren Sie es aus. Sie werden sich wirklich gut fühlen. Geben Sie sich einen Monat Zeit, um ohne BH zu sein.

Gehen Sie zu unserer brafreestudy.org und sehen Sie sich das an. Sie könnten sich anmelden, und dann werden wir Ihnen zumindest folgen und mit Ihnen darüber kommunizieren, damit wir Ihre Geschichte erfahren und erfahren, was los ist, und teilen und Ihnen Ermutigung und all das geben können. Aber das ist etwas, was Sie tun könnten. Haben Sie den Mut, diese Dinge zu tun. Erhöhtes Schlafen ist einfach. Aber auch hier ist es nicht einfach, die Schlafmuster zu ändern. Du hast es dein ganzes Leben lang getan. Der plötzliche Versuch, ein Muster zu brechen, erfordert Entschlossenheit. Aber das ist besser als Drogen zu nehmen und krank zu sein. Und die Drogen haben ihre eigenen Probleme. Wissen Sie, ich fühle mich schlecht, dass die einzige Alternative, die Menschen haben, die Medizin ist, und die Medizin hat diese Antworten auf einfache Dinge wie mechanische Probleme nicht. Sie denken nicht einmal an … Sie werden nie ein medizinisches Lehrbuch finden, das über enge Kleidung oder Schwerkraft spricht. Und doch beeinflussen beide offensichtlich die Physiologie.

Wie vertrauen Sie dieser medizinischen Gemeinschaft, wenn sie uns nur diese lebenslangen Medikamente geben wollen? Und sie wollen diese Probleme leugnen, für die ich gekämpft habe, insbesondere den BH. Es tut mir leid, wir sind nicht auf all das eingegangen. Hoffentlich können wir in einem anderen Interview, weil es kriminell ist, was sie tun, und Frauen sagen, sie sollen ignorieren, was ich Ihnen sage. Hören Sie sich das nicht an. Sieh den Mann hinter dem Vorhang nicht an. Sie wissen, stellen Sie fest, dass wir dieses Problem seit 25 Jahren ignorieren und Ihnen sagen, dass Sie sich das nicht anhören sollen und dass es keine Beweise gibt, und dass Sie sogar eine schlechte Studie durchführen, um zu versuchen, dies zu diskreditieren. Sie haben das tatsächlich getan, das schloss nicht einmal Frauen ohne BH ein. Es war eine Scheinstudie über BHs und Brustkrebs, an der nicht einmal Frauen teilnahmen, die keine BHs trugen. Es gab also keine Kontrollgruppe. Und das ist wie ihre große Studie, die alle darüber zum Schweigen brachte. Sie wissen, wenn es nicht für die Tatsache wäre, dass es funktioniert, hätte dieses Problem nicht überlebt.

Das ist die Sache, die meine geheime Erfolgsformel ist: Wenn Leute es versuchen, werden sie wissen, dass es funktioniert. Darin liegt die Wahrheit. Und Sie könnten es versuchen und sehen. Es ist nichts Geheimnisvolles. Weißt du, du ziehst deinen BH aus, du weißt nicht, was du fühlen wirst. Sie werden wissen, wann Sie es fühlen, wie es sich anfühlt. Und es gibt kein Geheimnis. Sie können es an sich selbst beweisen. Und deshalb ist das Thema trotz aller Widerstände immer noch lebendig. Und wenn Sie dies im Internet nachschlagen, werden Sie viele Versuche sehen, dies zu diskreditieren, ihre eigenen Studien nicht zuzulassen, nur … und dann Papagei. Jeder gibt die Fehlinformationen aller anderen im Mainstream wieder, und dann gibt es keine Möglichkeit, dies zu durchbrechen, weil sie sich das ausgedacht haben, was sie mit dem Thema BH und Brustkrebs zu tun haben. Sie wollen nicht, dass irgendjemand dies weiterverfolgt, und es gibt keine weitere Diskussion.

Obwohl sie BHs loswerden und zugeben, dass sie eine ganze Reihe von Problemen verursachen, wollen sie dennoch sagen, dass sie keinen Brustkrebs verursachen können, wissen Sie, weil dies ihre gesamte Krebsindustrie revolutionieren wird. Das bedeutet, dass jede Studie, bei der der BH ignoriert wurde, dem Studium von Lungenkrebs und dem Ignorieren des Rauchens gleicht. Es sind alles fehlerhafte Forschungsergebnisse, die nicht als die wichtigste Variable für die Brustgesundheit einer Frau angesehen wurden. Wenn Sie also fragen, was tun wir mit uns selbst? Welche Komponente kann meine Kultur dabei haben? ” Wenn Sie einen BH tragen, verengen Sie diese Dinge, ganz zu schweigen davon, dass Sie alle paar Jahre mit Strahlung durchschießen, um nach Tumoren zu suchen. Ich meine, das sind andere kulturelle Probleme. Aber wenn du diesen BH trägst, wirst du dich einrichten.

Und trotzdem hoffe ich, dass ich jedem, der zuhört, die Ermutigung und Information gegeben habe. Gehen Sie zu meiner anderen Website, brasandbreastcancer.org, und Sie werden Referenzen und andere Ressourcen sehen. Und hol mein Buch “ Dressed to Kill. ” Ich meine, es wird Ihnen sagen, wie es funktioniert, und es wird Ihnen all diese Studien und all diese Informationen geben. Und es ist überall verfügbar. 'Dressed to Kill'. die zweite Ausgabe, 2018. Und erzählen Sie Ihren Freunden davon, Ihren Kindern und Ihren Töchtern.

Katie: Ich denke, das ist ein perfekter Ort zum Abschluss. Aber absolut in der zweiten Runde gibt es noch so viel mehr, als ich auf meiner Liste hatte, dass wir heute noch nicht einmal darauf eingegangen sind. Also werde ich mein Team schon damit beginnen, das zu planen. Aber in der Zwischenzeit definitiv viel Denkanstoß in diesem. Sydney, vielen Dank für Ihre Zeit. Das war noch faszinierender als ich erwartet hatte. Und ich wusste, dass es gut werden würde. Vielen Dank für Ihre Zeit und für das Teilen.

Sydney: Oh, du bist großartig, Katie. Vielen Dank.

Katie: Und ich danke euch wie immer, dass ihr zugehört habt und euer wertvollstes Vermögen, eure Zeit und eure Energie heute mit uns geteilt habt. Wir sind so dankbar, dass Sie hier waren, und ich hoffe, dass Sie sich mir in der nächsten Folge des “ Innsbruck ” Podcast.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.